Institut für Gesundheitsförderung und Prävention im Betrieb

Institut

Unter dem Dach des 2017 gegründeten Instituts für Gesundheitsförderung und Prävention werden Forschungs- und Beratungsprojekte angesiedelt, die einem partizipativen Verständnis zur menschengerechten Gestaltung von Arbeit und Lebenswelten folgen. Im Dialog mit den betrieblichen und gesundheitspolitischen Akteurinnen und Akteuren entwickelt und fördert das Institut einen Beteiligungsprozess zur gesundheitsfördernden Organisationsentwicklung bzw. Gestaltung von Lebenswelten.

Forschung, Lehre und Beratung sind dabei eng miteinander verzahnt. Das Institut entwickelt zudem Weiterbildungsangebote und betreibt den Aufbau eines nachhaltigen Netzwerks für betriebliche und überbetriebliche Akteurinnen und Akteure in der Region.

Unsere Expertise liegt in folgenden Tätigkeitsfeldern:

  • Praxis- und Politikberatung zu Gesundheitsförderung und Prävention in Lebenswelten (Kita, Schule, Hochschule, Organisationen, Kommunen, Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen)
  • Konzeption und Erprobung von innovativen Lösungen zur Verbesserung der Gesundheitsförderung und Prävention in Organisationen
  • Durchführung eigener praxisnaher Forschungsprojekte, Evaluation und Begleitforschung
  • Entwicklung und Angebot von Fort- und Weiterbildung
  • Beratung und Unterstützung von Organisationen
  • Beratung und Unterstützung von Entscheidungsträgern in Politik und Verwaltung
  • Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses
  • Praxistransfer neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse
  • Fachaustausch und Vernetzung der Akteurinnen und Akteure

Vorstand

Gesundheitsförderung und Prävention in Betrieben

Prof. Dr. Nadine Pieck
Institutsdirektorin

Tel.: (0391) 886 44 76
Fax: (0391) 886 42 93
E-Mail: nadine.pieck@hs-magdeburg.de

Besucheradresse: Haus 1, Raum 0.37a

weitere Informationen

Gesundheits- und Sozialwissenschaften mit dem Schwerpunkt Forschungsmethoden

Prof. Dr. Rahim Hajji
stellvertretender Institutsdirektor

Tel.: (0391) 886 44 89
Fax: (0391) 886 42 93
E-Mail: rahim.hajji@hs-magdeburg.de

Besucheradresse: Haus 1, Raum 0.36 b

weitere Informationen

Mitglieder

Gesundheitswissenschaften mit dem Schwerpunkt Theorie und Methoden der Gesundheitsförderung

Prof. Dr. Kerstin Baumgarten

Tel.: (0391) 886 43 01
Fax: (0391) 886 42 93
E-Mail: kerstin.baumgarten@hs-magdeburg.de

Besucheradresse: Haus 1, Raum 1.38

weitere Informationen

Projekt: BGM im Dialog

Claudia Bindl

Tel.: (0391) 886 4576
Fax: (0391) 886 4293
E-Mail: claudia.bindl@hs-magdeburg.de

Besucheradresse: Haus 1, Raum 0.41

Projekt: BGM im Dialog

Ute Held

Tel.: (0391) 886 45 87
Fax: (0391) 886 42 93
E-Mail: ute.held@hs-magdeburg.de

Besucheradresse: Haus 1, Raum 0.41

Gesundheitspraxis und Gesundheitsbildung

Simone Hollstein

Tel.: (0391) 886 41 73
Fax: (0391) 886 42 93
E-Mail: simone.hollstein@hs-magdeburg.de

Besucheradresse: Haus 1, Raum 1.29

weitere Informationen

Psychosoziale Gesundheit und psychosoziale Versorgung im Lebenslauf

Prof. Dr. Katharina Kitze

Tel.: (0391) 886 49 49
Fax: (0391) 886 42 93
E-Mail: katharina.kitze@hs-magdeburg.de

Besucheradresse: Haus 1, Raum 2.52

weitere Informationen

Gesundheitsmanagement

Prof. Dr. Peter Rudolph

Tel.: (0391) 886 42 90 (Dekanat)
Fax: (0391) 886 42 93

E-Mail: peter.rudolph@hs-magdeburg.de

Besucheradresse: Haus 1, Raum 1.23

weitere Informationen

TransInno_LSA - Teilvorhaben der Hochschule Magdeburg-Stendal, Teilprojekt: Landesweite Strategie für Gesundheit

Maria Schimmelpfennig

Tel.: (0391) 886 42 89
Fax: (0391) 886 42 93
E-Mail: maria.schimmelpfennig@hs-magdeburg.de

Besucheradresse: Haus 1, Raum 2.35

Alternswissenschaft

Prof. Dr. Jürgen Wolf

Tel.: (0391) 886 43 46
Fax: (0391) 886 42 93
E-Mail: juergen.wolf@hs-magdeburg.de

Besucheradresse: Haus 1, Raum 2.31

weitere Informationen

Projekte

Forschungsprojekte

"GeWinn" - Gesund älter werden mit Wirkung

  • Projektleitung: Prof. Dr. Kerstin Baumgarten
  • Förderzeitraum: 2015-2018

weitere Informationen

Transferprojekte

BGM im Dialog

  • Projektleitung: Prof. Dr. Nadine Pieck
  • Förderzeitraum: 2017-2021

weitere Informationen

TransInno_LSA, Teilprojekt: Landesweite Strategien für Gesundheit

  • Projektleitung: Prof. Dr. Kerstin Baumgarten
  • Förderzeitraum: 2018-2022

Publikationen

Prof. Dr. Kerstin Baumgarten

  • Killenberg, A., Ladebeck, N., Baumgarten, K., Hassel, H. (2017). Gesundheitskompetenz im Alter fördern. Partizipative Interventionsentwicklung im Projekt “GeWinn”. Public Health Forum. (25) 1, 90-94

weitere Veröffentlichungen

Prof. Dr. Rahim Hajji

  • Hajji, R., Ühre F. (2017): Unter welchen Einflussbedingungen sich Geflüchtete mit Deutschland identifizieren – eine quantitative Studie, in: Migration und Soziale Arbeit, 2017 (1), S. 28-36
  • Bake, M., Hajji R., Gerch, N., Lange, L., Niehus, M., Rusniok C., und Mielke, K. (2017): Die Arbeitsbedingungen und die Arbeitsfähigkeit von SozialarbeiterInnen in zwei unterschiedlichen Landesaufnahmeeinrichtungen, in: Gilde Rundbrief, 2017 (2), 48-65
  • Hajji, R. (2017): Wie kann eine kooperative Koordination kommunaler Integrationsnetzwerke gelingen? in: Berding N., Bukow, W.-D., Cudak, K. (Hrsg.), Die kompakte Stadt der Zukunft: Auf dem Weg zu einer inklusiven und nachhaltigen Stadtgesellschaft, S. 289-306
  • Hajji, R. (2016): Projekt zur betrieblichen Gesundheitsförderung: Master-Studierende identifizieren gesundheitliche Belastungsfaktoren am Arbeitsplatz, Hochschulcampus 2016.
  • Burnout-Gefährdung von SozialarbeiterInnen in Aufnahmeeinrichtungen für Geflüchtete: Eine Gefährdungsanalyse psychischer Belastungen mit Hilfe der Korrespondenzanalyse; eingereicht bei der Zeitschrift „Sozial Extra“ 

weitere Veröffentlichungen

Prof. Dr. Katharina Kitze

  • Panthenburg, B., Kitze, K., König, H.-H., Riedel-Heller, S. (2016). Job satisfaction of foreign-national physicians working in patient care: a cross-sectional study in Saxony, Germany. J Occup Med Toxicol. 11(1): 41.

weitere Veröffentlichungen

Prof. Dr. Nadine Pieck

  • Schröder, C., & Pieck, N. (2017). Kein Stress mit dem Stress. Seminarreihe zur Qualifizierung im Betrieblichen Gesundheitsmanagement. Berlin: Initiative Neue Qualität der Arbeit.
  • Pieck, N. (2017). iga Report 35. Gesundheitliche Chancengleichheit im Betrieb: Schwerpunkt Gender. Dresden: iga.
  • Braun, A., Kutzner, E., Pieck, N., & Schröder, C. (2017). Gender in Arbeit und Gesundheit: Standortbestimmung & Perspektiven. Rainer Hampp Verlag.

weitere Veröffentlichungen

Prof. Dr. Peter Rudolph

  • Adler, A. C.; Spegel, H.; Kolb, S.; Hierl, W.; Müller, C.; Höller, C.; Liebl, B.; Rudolph, P. & Herr, C.: Modellprojekt zur Verbesserung der Hygiene in stationären Pflegeeinrichtungen. Bundesgesundheitsblatt - Gesundheitsforschung - Gesundheitsschutz 2014; 57(12): 1424-1431

weitere Veröffentlichungen

Prof. Dr. Jürgen Wolf

  • Albrecht, P.-G., & Wolf, J. (2012). Seniorenfreundliche Kommunen : neuere Entwicklungen in Deutschlands Städten und Gemeinden. Theorie und Praxis der sozialen Arbeit : TUP, 63(5), 327-336.

weitere Veröffentlichungen

Kontakt

Prof. Dr. Nadine Pieck
Institutsdirektorin

Tel.: (0391) 886 44 76
Fax: (0391) 886 42 93
E-Mail: nadine.pieck@hs-magdeburg.de

Besucheradresse: Haus 1, Raum 0.37a

Aktuelle Termine

Am 27.04.2018 fand das regionale Netzwerk für Betriebliches Gesundheitsmanagement statt.

weitere Informationen

Am 27.06.2018 fand die Abschlusstagung des BMBF - Forschungsprojektes "GeWinn" statt.

Am 25.09.2018 findet die zweite Fachtagung des Instituts statt. Diesjähriges Thema: Was ist gute Arbeit in Zeiten von Digitalisierung ?

zur Tagungsdokumentation

Hintergrund Bild