Tag für Forschung, Entwicklung und Transfer

5. Dezember 2018 ab 13 Uhr, Campus Magdeburg, Hörsaalzentrum (Haus 14)

Auf welchem Selbstverständnis basieren Forschungs- und Transferaktivitäten an der Hochschule Magdeburg-Stendal und welche Zielstellungen werden damit erfüllt? Welche Strukturen werden für deren erfolgreiche Planung und Umsetzung benötigt? Wie kann der wissenschaftliche Nachwuchs durch eine erfolgreiche Drittmittelakquise gefördert werden und welche Rahmenbedingungen benötigt er?

Auf diese und weitere Fragen werden am Tag für Forschung, Entwicklung und Transfer am Mittwoch, dem 5. Dezember 2018, ab 13 Uhr im Hörsaalzentrum (Haus 14) am Standort Magdeburg Antworten gesucht.

Anders als in den letzten Jahren richtet sich der Tag der Forschung in diesem Jahr an die Wissenschaftler*innen der Hochschule (Professor*innen, Lehrkräfte für besondere Aufgaben, Beschäftigte im Bereich Forschung und Transfer), den wissenschaftlichen Nachwuchs (Beschäftigte im Rahmen von Drittmittelprojekten), studentische bzw. wissenschaftliche Hilfskräfte in Drittmittelprojekten sowie an Schlüsselakteure und Mitarbeiter*innen aus dem Bereich der Verwaltung (Dezernat Haushalt, Personal, Liegenschaften).

Sie alle möchten wir herzlich zu einem partizipativen Austausch einladen.

Live-Übertragung

Liveübertragung zum Tag der Forschung:  https://medialibrary.hs-magdeburg.de/Live/12

Programm

13:00Ankommen und Vernetzung der Wissenschaftler/innen und Nachwuchswissenschaftler/innen (Posterpräsentation zu aktuellen Forschungsvorhaben und Vorstellung von wissenschaftlichen Mitarbeiter/innen, Wissenschaftler/innen und Projekten im Science Talk)
14:00Begrüßung durch die Rektorin Prof. Dr. Anne Lequy und die Prorektorin für Forschung, Entwicklung und Transfer Prof. Dr. Kerstin Baumgarten
14:15Impulsvortrag: Strategien, Strukturen und Zukunftsperspektiven von Forschung an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften/Fachhochschulen durch Prof. Dr. Karim Khakzar (Präsident der Hochschule Fulda, HRK-Vizepräsident für Schnittstellen im Hochschulsystem, Sprecher der Mitglieder der Fachhochschulen in der HRK)
15:00Podiumsdiskussion zu Strategien, Strukturen und Zukunftsperspektiven von Forschung und Transfer an Hochschulen
15:45Kaffeepause
16:00

Workshops
Themenfeld 1: Das Selbstverständnis klären
Themenfeld 2: Das Drittmittelaufkommen erhöhen
Themenfeld 3: Die Unterstützungsstrukturen stärken
Themenfeld 4: Den wissenschaftlichen Nachwuchs fördern
Themenfeld 5: Die Ergebnisse transferieren

17:30Abschlussplenum
18:00Vergabe der Forschungpreise und Deutschlandstipendien (Abendveranstaltung mit Förderern, Stipendiaten und allen Akteuren beim gemeinsamen Abendessen)

Anmeldung

  1. Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten für die Veranstaltungsorganisation erhoben und mittels automatisierter EDV verarbeitet werden. Die Hochschule wird alle gewonnenen Daten ausschließlich für diesen Zweck nutzen und nicht an Dritte weitergeben. Meine Einverständnisverklärung kann ich jederzeit in schriftlicher Form widerrufen. Meine Daten werden in diesem Fall umgehend gelöscht.

Kontakt

Prorektorin für Forschung, Entwicklung und Transfer
Prof. Dr. Kerstin Baumgarten

Tel.: (0391) 886 41 05
Fax: (0391) 886 47 09
E-Mail: pro_forschung@hs-magdeburg.de

Besucheradresse: Haus 3, Raum 1.06

Leiterin Technologie- und Wissenstransferzentrum
Beatrice Manske

Tel.: (0391) 886 44 21
Fax: (0391) 886 44 23
E-Mail: beatrice.manske@hs-magdeburg.de

Besucheradresse: FEZ, Raum 1.09

Hintergrund Bild