Herausforderung Digitalisierung

Nach der Erfindung der Dampfmaschine, der Elektrizität und des Mikrochips befinden wir uns derzeit am Anfang der vierten industriellen Revolution: der Digitalisierung. Gemeinsam mit der Hochschule Merseburg widmen sich gleich zwei Teilprojekte den Herausforderungen der technischen Revolution in den Bereichen Wirtschaft und Wissenschaft.

Wirtschaft

Die Wirtschaft in Sachsen-Anhalt ist stark mittelständisch geprägt, dies bringt auch im Bereich der Digitalisierung Herausforderungen mit sich. Mit einem regionalen mittelständischen Unternehmen baut ein Teilprojekt am Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Industriedesign der Hochschule Magdeburg-Stendal eine Modellfabrik für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) auf, die sie bei der Digitalisierung ihrer Arbeitsprozesse und -abläufe unterstützen soll. 

mehr zum Teilprojekt "Modellfabrik 4.0 für KMU"

Wissenschaft

Um die Austauschprozesse sowohl inner- als auch unterhalb der Hochschulen und mit der Gesellschaft und Wirtschaft optimal zu gestalten und als Innovationsmotoren wirken zu können, modernisieren auch die Hochschulen ihre Arbeitsabläufe im Bereich Forschung und Transfer.

mehr zum Teilprojekt "Verstetigung von Transferprozessen"

Kontakt

Referentin für Forschung, Entwicklung und Transfer
Diana Doerks, M.A.

Tel.: (0391) 886 41 56
Fax: (0391) 810 71 11
E-Mail: diana.doerks@hs-magdeburg.de

Besucheradresse: FEZ, Raum 1.02

Hintergrund Bild