Academic Bicycle Challenge: Fahrradaktive gesucht

Worum geht es dabei?
Wir laden Sie herzlich ein: Treten Sie einen Monat für Ihre Fitness und für den Klimaschutz in die Pedale und sammeln Sie dabei Kilometer für unsere Hochschule! Egal ob in der Freizeit oder auf dem Weg zur Hochschule. Alle Fahrten mit dem Fahrrad zählen – überall. 

Ziel ist es, möglichst viele Fahrrad-Kilometer zurückzulegen und dadurch individuell, in selbst gegründeten Teams, mit dem eigenen Fachbereich und mit der gesamten Hochschule möglichst gut abzuschneiden. Je mehr Studierende und Beschäftigte mitmachen, desto spannender wird der Wettbewerb.

So geht’s: Installieren Sie die Naviki-App, aktivieren Sie in den App-Einstellungen Ihre Teilnahme an der ABC, treten Sie, wenn Sie mögen, einem Team bei oder gründen Sie Ihr eigenes. Anschließend einfach radeln und alle Fahrten mit der App aufzeichnen. So sammeln Sie Kilometer für sich selbst, für Ihr Team, Ihr Studienfach und für unsere Hochschule. Das wirkt sich unmittelbar auf die Rangliste aus, die Sie jederzeit in der App verfolgen können. Täglich steigt die Spannung! Wer hat die Nase vorn? 

Ins Leben gerufen wurde die ABC von der beemo GmbH, einer Ausgründung der Fachhochschule Münster. beemo stellt auch die kostenlose Naviki-App für die Umsetzung der ABC bereit. 

Wer kann teilnehmen?
Alle Studierenden und Angestellten der Hochschule können in wenigen Schritten mitmachen. Dazu müssen sie auf ihrem Smartphone die Fahrrad-App „Naviki“ installieren, in deren Einstellungen die Teilnahme an der ABC aktivieren und anschließend Fahrten mit der App aufzeichnen. Jeder Kilometer auf dem Fahrrad zählt. Die in der App abrufbaren Tabellen erlauben jederzeit den hochschulweiten und internationalen Vergleich. So wird beispielsweise deutlich, ob Gesundheitswissenschaftler oder Ingenieure weltweit und an unserer Hochschule engagierter Rad fahren. Die ABC dauert einen ganzen Monat lang, vom 1. bis 30. September 2018.

Gibt es etwas zu gewinnen?
Klar, neben Spaß, den positiven gesundheitlichen Effekten des Radfahrens und dem großen persönlichen Beitrag zum Klimaschutz werden neben dem internationalen Vergleich auch hochschulintern die besten Teilnehmenden ausgezeichnet, z. B. mit einem Reisegutschein bereitgestellt von Sachsen-Anhalt-Tours GmbH. 
Über den Spaß am Fahren und den Wettbewerbscharakter der Aktion möchte die Hochschule mit der ABC auch einige ernsthafte Ziele verfolgen. Dazu zählen Anreize zu gesunder Bewegung, die Verbesserung der lokalen Verkehrssituation und nicht zuletzt ein Beitrag zum Klimaschutz. Treten Sie einen Monat für Ihre Fitness und für den Umweltschutz in die Pedale und sammeln Sie Kilometer für unsere Hochschule!

Ergebnisse und alle weiteren Infos unter: www.go-abc.org  
Für Fragen rund um den Wettbewerb und/oder die Naviki-App: Anja Meier, Tel.: (0391) 886 46 76, E-Mail: anja.meier@hs-magdeburg.de.

Kontakt

Pressesprecher
Norbert Doktor

Tel.: (0391) 886 41 44
Fax: (0391) 886 41 45
E-Mail: pressestelle@hs-magdeburg.de

Besucheradresse: Haus 4, Raum 1.06.2

Kontakt und Anfahrt

Hintergrund Bild