Bildungsbiografien erfolgreich gestalten - Möglichkeiten, Chancen und Aufgaben von Kitas in Sachsen-Anhalt

Am 21. April 2017 findet am Kompetenzzentrum Frühe Bildung (KFB) an der Hochschule Magdeburg Stendal, am Standort Stendal, die dritte gemeinsame Fachtagung des Forschungsnetzes Frühe Bildung Sachsen-Anhalt (FFB) und des KFB unter dem Titel „Bildungsbiografien erfolgreich gestalten — Möglichkeiten, Chancen und Aufgaben von Kitas in Sachsen-Anhalt“ statt. Ausgangspunkt für die Tagung war ein Treffen mit der Ministerin für Soziales und Integration, Frau Grimme Benne, und Mitgliedern des Forschungsnetzes, bei dem über die aktuellen Herausforderungen der Frühen Bildung in Sachsen-Anhalt gesprochen wurden. Auf diesem Treffen wurde die große Bedeutung eines Dialoges zwischen Politik, Praxis und Wissenschaft für die Weiterentwicklung dieses Feldes in Sachsen-Anhalt deutlich. Dieser Herausforderungen wollen wir mit der oben genannten Tagung gerecht werden und sie zu einem Dialog zwischen Politik, Praxis und Wissenschaft werden lassen. Ziel ist es, sich mit den Teilnehmer*innen aus den unterschiedlichen Perspektiven Empfehlungen für die Kindheitspädagogik anzunähern, die politisch umsetzbar, wissenschaftlich abgesichert und praxisrelevant bzw. -tauglich sind.

Veranstalter: Kompetenzzentrum Frühe Bildung Hochschule Magdeburg-Stendal Fachbereich Angewandte Humanwissenschaften Osterburger Straße 25 39576 Hansestadt Stendal
Ansprechpartner: Dr. Anja Schwentesius
E-Mail: kfb@hs-magdeburg.de

Kontakt

Pressesprecher
Norbert Doktor

Tel.: (0391) 886 41 44
Fax: (0391) 886 41 45
E-Mail: pressestelle@hs-magdeburg.de

Besucheradresse: Haus 4, Raum 1.06.2

Kontakt und Anfahrt

Hintergrund Bild