Bis 23. März für berufsbegleitendes BWL-Studium bewerben

Foto: Bastian Ehl

Ob bei Finanzen, Markterschließung oder Personal – aktuelles Managementwissen ist in vielen Unternehmensbereichen gefragt und erfolgsrelevant. Im April startet wieder der berufsbegleitende Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaftslehre auf dem Campus Stendal. Das Studium bietet für viele Berufstätige eine attraktive Lösung, um beruflich voranzukommen. Für Kurzentschlossene sind noch einige Plätze frei.

Nach ihrem Abschluss können die Studierenden in verschiedenen Bereichen vom Finanz- und Personalwesen über Marketing bis hin zum Qualitätsmanagement in Unternehmen und Non-Profit-Organisationen tätig sein. Das Studienangebot kombiniert Selbstlernphasen mit praxisorientierten Präsenzveranstaltungen, die in der Regel 14-tägig am Freitag und Samstag stattfinden, und ermöglicht so ein Studium neben der beruflichen Tätigkeit. Theoretische und anwendungsorientierte Lehrinhalte werden sowohl in Form von Studienbriefen als auch in den Präsenzphasen an der Hochschule sowie über moderne Medien vermittelt.

Bewerbungsschluss für den achtsemestrigen, gebührenfreien Studiengang ist der 23. März.

Mehr Informationen: www.hs-magdeburg.de/bwl-weiterbildung

Kontakt

Pressesprecher
Norbert Doktor

Tel.: (0391) 886 41 44
Fax: (0391) 886 41 45
E-Mail: pressestelle@hs-magdeburg.de

Besucheradresse: Haus 4, Raum 1.06.2

Kontakt und Anfahrt

Hintergrund Bild