Hochschule lädt zum Science Day mit Science Slam und Party

Science not Silence: Beim ersten Science Slam der Hochschule Magdeburg-Stendal am 13. Juni 2019 konnten Studierende ihre Professoren mal aus einer ganz anderen Perspektive kennenlernen. Jedi-Ritter, Wortakrobatik, Jo-Jos und scherzhafte Einblicke in das Leben eines Profs dienten dabei ebenso der Veranschaulichung wie die harten Fakten der Wissenschaft. Im Publikumsentscheid konnte sich Prof. Dr.-Ing. Michael Markworth gegen seine Kollegen Prof. Dr. Sascha Weber, Prof. Dr.-Ing. Jan Mugele und Prof. Dr. Matthias Morfeld durchsetzen. Foto: Matthias Piekacz

Am 4. Dezember lädt die Hochschule Magdeburg-Stendal Studierende, Lehrende, Beschäftigte und Interessierte zum h2-Science-Day. Die Veranstaltung auf dem Campus Herrenkrug steht in diesem Jahr unter dem Motto „Nachhaltig forschen und austauschen“.

Nach internen Veranstaltungen und Workshops öffnet der Science Day am frühen Abend auch für externe Gäste. Bereits ab 18.30 Uhr findet im Audimax (Haus 15) die Verleihung des Forschungspreises und der Nachwuchswissenschaftlerpreise durch Rektorin Prof. Dr. Anne Lequy statt. Der Forschungspreis, gefördert durch die Stadtsparkasse Magdeburg, ist mit 2.000 Euro dotiert. Die Preise für besonderes Engagement des wissenschaftlichen Nachwuchses in den vier Kategorien Studierende, Absolventinnen und Absolventen, Promovierte und beste Teamleistung werden mit jeweils 500 Euro honoriert.

19.30 Uhr folgt ein Science Slam. In den Wettbewerb gehen Prof. Dr.-Ing. Gilian Gerke aus dem Fachbereich Wasser, Umwelt, Bau und Sicherheit, Prof. Dr. Steffi Zander aus dem Fachbereich Angewandte Humanwissenschaften und Titelverteidiger Prof. Dr.-Ing. Michael Markworth aus dem Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Industriedesign. Er hatte das Publikum im Sommersemester mit seinem Slam zum Thema Schwingungen überzeugt. Der Tag klingt in lockerer Atmosphäre mit einer Jazz-Band in der Mensa im Haus 15 aus. Um Anmeldung wird gebeten.

Programmübersicht
Campus Magdeburg, der Hochschule Magdeburg-Stendal, Breitscheidstraße 2

Audimax, Haus 15
18.30 Uhr: Verleihung des Forschungspreises und der Nachwuchswissenschaftlerpreise
19.30 Uhr: Science Slam

Mensa, Haus 15
20.30 Uhr: Science Party

Informationen und Anmeldung
www.h2.de/scienceday

Kontakt

Pressesprecher
Norbert Doktor

Tel.: (0391) 886 41 44
Fax: (0391) 886 41 45
E-Mail: pressestelle@h2.de

Besucheradresse: Haus 4, Raum 1.06.2

Kontakt und Anfahrt

Hintergrund Bild