Interessen von Kindern international vertreten

Die Studiengänge „Angewandte Kindheitswissenschaften“ und „Kindheitswissenschaften und Kinderrechte“ der Hochschule Magdeburg-Stendal werden künftig im europaweiten Netzwerk „CREAN“ mitwirken. Das Netzwerk versammelt über 30 wissenschaftliche Institutionen und Verbände, die sich Kinderrechtsstudien widmen und zum Ziel haben, die rechtliche Position von Kindern in der Gesellschaft zu stärken.

Weiterlesen in treffpunkt campus

Kontakt

Pressesprecher
Norbert Doktor

Tel.: (0391) 886 41 44
Fax: (0391) 886 41 45
E-Mail: pressestelle@hs-magdeburg.de

Besucheradresse: Haus 4, Raum 1.06.2

Kontakt und Anfahrt

Hintergrund Bild