Studium Generale: Mit Schlüsselqualifikationen zum beruflichen Erfolg

Nicht nur Studierende profitieren von der Möglichkeit, neben dem fachlichen Profil frühzeitig auch an den eigenen Schlüsselqualifikationen für die berufliche Laufbahn zu arbeiten. Auch wer im Beruf steht, sollte seine kommunikativen, sozialen und sprachlichen Fähigkeiten kontinuierlich überprüfen und verbessern. Eine gute Gelegenheit dazu bietet das Studium Generale an der Hochschule Magdeburg-Stendal.

Mit Beginn des Wintersemesters öffnet die Hochschule erneut ihren Campus auch für Interessierte aus der Region. Das offene Lehrangebot der Hochschule bündelt zahlreiche Fächer und Disziplinen übergreifende Kurse und Vorlesungen. Aktuell sind es über 40 Angebote, die jeweils zwischen vier Stunden und zwei vollen Tagen dauern und gegen geringe Gebühr besucht werden können. Die Themen umfassen neben Kommunikations- und Präsentationstechniken auch Arbeits- und Lerntechniken für Studium und Beruf, Sprach- und Computerkurse oder Trainings zu Führungsthemen.

Die Kurse und Vorlesungen des Studium Generale können ohne Voraussetzungen besucht werden. Wer teilnimmt, profitiert von der offenen Atmosphäre in den kleinen Gruppen und dem direkten Kontakt zu den Lehrenden. Aktuelles Wissen, praxisnahe Vermittlung und eine Teilnahmebescheinigung der Hochschule garantieren einen hohen Nutzen. 

Kursprogramm und Anmeldung:
www.h2.de/studium-generale

Kontakt

Pressesprecher
Norbert Doktor

Tel.: (0391) 886 41 44
Fax: (0391) 886 41 45
E-Mail: pressestelle@h2.de

Besucheradresse: Haus 4, Raum 1.06.2

Kontakt und Anfahrt

Hintergrund Bild