Noch freie Studienplätze: Bewerbung für Angewandte Kindheitswissenschaften

An der Hochschule Magdeburg-Stendal sind nach dem Zulassungsverfahren noch einige Studienplätze in dem zulassungsbeschränkten Bachelor-Studiengang Angewandte Kindheitswissenschaften frei. Daher sind ab sofort wieder Bewerbungen möglich. Die freien Studienplätze werden direkt nach dem Bewerbungsschluss am 15. September 2016 in einem Losverfahren vergeben. Das Studium startet am 1. Oktober 2016 mit dem Beginn des Wintersemesters. Die Regelstudienzeit beträgt sechs Semester. Der Studiengang wird am Standort Stendal angeboten.

Bewerbung für das Losverfahren

Zur Bewerbung für das Losverfahren ist der ausgefüllte Antrag auf Zulassung zum Studium mit den üblichen Unterlagen (Hochschulzugangsberechtigung als amtlich beglaubigte Kopie, Lebenslauf, ggf. weitere dem Antrag zu entnehmende Nachweise) bis zum 15. September 2016 per Post bzw. persönlich einzureichen bei:

Hochschule Magdeburg-Stendal
Dezernat II – SG Studentische Angelegenheiten
Osterburger Str. 25
39576 Stendal

Bewerbung für nicht zulassungsbeschränkte Studiengänge weiterhin möglich

Darüber hinaus sind weiterhin – ebenfalls bis zum 15. September – Bewerbungen für nicht zulassungsbeschränkte Studiengänge möglich. Dies betrifft insbesondere naturwissenschaftlich-technische Bachelor-Studiengänge – wie Elektrotechnik, Wasserwirtschaft, Angewandte Statistik oder Bauingenieurwesen – sowie Betriebswirtschaftslehre und verschiedene konsekutive Master-Programme.

zum Studienangebot

Informationen zu Bewerbung und Immatrikulation

Kontakt

Pressesprecher
Norbert Doktor

Tel.: (0391) 886 41 44
Fax: (0391) 886 41 45
E-Mail: pressestelle@h2.de

Besucheradresse: Haus 4, Raum 1.06.2

Kontakt und Anfahrt

Hintergrund Bild