Senat wählt drei neue Prorektoren

Prof. Dr. Volker Wiedemer, Prof. Dr. Kerstin Baumgarten und Prof. Dr.-Ing. Yongjian Ding komplettieren als Prorektoren die neue Hochschulleitung. Foto: Matthias Piekacz

Der Senat der Hochschule Magdeburg-Stendal hat in seiner Sitzung am 14. März auf Vorschlag der Rektorin Prof. Dr. Anne Lequy zwei neue Prorektoren und eine neue Prorektorin gewählt.

Damit ist die Hochschulleitung für die nächste vierjährige Amtszeit komplett, welche am 1. April 2018 beginnt. Gewählt wurden: Prof. Dr.-Ing. Yongjian Ding als Prorektor für Studium, Lehre und Internationales,  Prof. Dr. Kerstin Baumgarten als Prorektorin für Forschung, Entwicklung und Transfer sowie Prof. Dr. Volker Wiedemer als Prorektor für Hochschulsteuerung und -marketing. Zur fünfköpfigen Hochschulleitung gehört außerdem Kanzlerin Dr. Antje Hoffmann.

Prof. Dr. Kerstin Baumgarten arbeitet bereits seit 1993 an der Hochschule in Magdeburg im Bereich Gesundheitsförderung und -management. Seit 2013 ist sie Professorin für Gesundheitswissenschaften mit dem Schwerpunkt Theorie und Methoden der Gesundheitsförderung. Nach dem Studium der Sportwissenschaften promovierte sie an der Deutschen Hochschule für Körperkultur in Leipzig.
Ihre Forschungsschwerpunkte sind Gesundheitskompetenzen, Gesundheitsförderung in Lebenswelten sowie Strategien der Gesundheitsförderung. Mit einem ihrer aktuellen Forschungsprojekte, GeWinn – Gesund älter werden mit Wirkung, gewann sie 2017 den Forschungspreis der Hochschule in der Kategorie beste Teamleistung. Seit 2015 ist sie zudem Sprecherin des Fachbereichstages Gesundheitswissenschaften.

Prof. Dr.-Ing. Yongjian Ding hat Elektrotechnik an der Technischen Universität München studiert und 1998 am Lehrstuhl für Reaktordynamik und Reaktorsicherheit promoviert. Berufliche Stationen in seiner 17-jährigen Industrietätigkeit waren u.a. die Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) mgH in Garching, Siemens KWU-N in Erlangen (heute Areva Deutschland) sowie die E.ON Kernkraft GmbH in Hannover. Seit 2002 hat er die Professur für Steuerungstechnik und Automatisierungssysteme an der Hochschule in Magdeburg inne. Yongjian Ding ist u.a. Mitglied im Ausschuss Elektrische Einrichtungen der Reaktor-Sicherheitskommission (RSK-EE) und engagiert sich ehrenamtlich als Vorstandsmitglied und Schatzmeister der Gesellschaft für deutsche Professoren chinesischer Herkunft sowie als stellvertretender Vorsitzender der Yiyuan-Foundation.

Prof. Dr. Volker Wiedemer lehrt in Stendal am Fachbereich Wirtschaft und ist dort seit 2013 Professor für Volkswirtschaftslehre. Nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre (Nebenfachabschluss), der Physik (Diplom) und der interdisziplinären Umweltwissenschaften (Zertifikat) an der Universität Heidelberg promovierte er 2007 am Institut für Volkswirtschaft der Universität Stuttgart. Bevor er nach Stendal kam, war er u.a. wissenschaftlicher Mitarbeiter und Politik-Berater in der VDI/VDE-IT Berlin,  Referent im Bundesministerium für Bildung und Forschung und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Volkswirtschaftslehre und Recht der Universität Stuttgart. Er forscht auf den Gebieten Innovationsökonomik, Regionalentwicklung und führt Projekte zur sogenannten dritten Mission durch, etwa das in Stendal bekannte Projekt ROLAND – Regionaler Online-Handel.

Kontakt

Pressesprecher
Norbert Doktor

Tel.: (0391) 886 41 44
Fax: (0391) 886 41 45
E-Mail: pressestelle@hs-magdeburg.de

Besucheradresse: Haus 4, Raum 1.06.2

Kontakt und Anfahrt

Hintergrund Bild