Stendaler Hochschulvorträge im Wintersemester 2018/19

Die Hochschule Magdeburg-Stendal und die Winckelmann-Gesellschaft laden im Rahmen der Stendaler Hochschulvorträge am 1. Oktober 2018 alle interessierten Bürgerinnen und Bürger in die Hochschule Magdeburg-Stendal ein. Die Eröffnung sowie der anschließende Vortrag von Elisabeth Peymann beginnen um 16.30 Uhr im Haus 3, Raum 0.05 auf dem Campus der Hochschule, Osterburger Straße 25. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Das Thema Nachhaltigkeit ist in aller Munde und entwickelte sich in den vergangenen Jahren zu einem echten Trendthema. Auch die zweitgrößten Konsumgüterbranche Deutschlands, der Bekleidungsindustrie kommt nicht daran vorbei. Die Entwicklungen werden zunehmend durch gesellschaftliche Themen wie den Klimawandel oder die Verknappung der natürlichen Ressourcen befeuert. Zusätzlich lassen sich Veränderungen im Verhalten von Konsumenten beobachten, welche sich anteilig auch auf die Veröffentlichung von Missständen in den Produktionsfabriken zurückführen lassen.

Welche Relevanz Nachhaltigkeit im Bekleidungssektor bereits hat und welche Chancen sich daraus für die eigene Unternehmung ergeben, macht der Vortrag von Elisabeth Peymann deutlich. Elisabeth Peymann studierte bis 2018 Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule Magdeburg-Stendal und befasste sich im Rahmen ihrer Bachelorarbeit mit dem Vortragsthema.


Alle weiteren Termine der Hochschulvorträge
www.hs-magdeburg.de/stendaler-hochschulvortraege

Kontakt für Nachfragen der Medien
Hochschule Magdeburg-Stendal
Anja Funke
Tel.: (03931) 2187 4894
E-Mail: stendaler-hochschulvortraege@hs-magdeburg.de

Kontakt

Pressesprecher
Norbert Doktor

Tel.: (0391) 886 41 44
Fax: (0391) 886 41 45
E-Mail: pressestelle@hs-magdeburg.de

Besucheradresse: Haus 4, Raum 1.06.2

Kontakt und Anfahrt

Hintergrund Bild