Studienorganisation leicht gemacht: UniNow-App für Magdeburg und Stendal


In der Straßenbahn noch schnell die Bücher verlängern und gleich danach das Mensa-Angebot des Tages checken: Mit der neuen App von UniNow ist das ein Kinderspiel. Seit Beginn des Wintersemesters gibt es dieses Angebot dank einer Kooperation mit den Anbietern auch für die Studierenden und Beschäftigten der Hochschule Magdeburg-Stendal.

Die gesamte Studienorganisation in einer App:

Ob sie einen Hörsaal suchen, eine Kontaktperson oder eine Quelle für die nächste Hausarbeit: In der UniNow-App werden Studierende fündig. Die speziell auf die Hochschule Magdeburg-Stendal zugeschnittene App ermöglicht es Studierenden, ihr Studium jederzeit mobil zu organisieren. So bleiben die Nutzer etwa bezüglich ihrer Noten auf dem neuesten Stand, ohne ständig nachschauen zu müssen. Die UniNow-App zeigt diese nämlich nicht nur an, sondern bietet auch eine Benachrichtigungsfunktion. Per Push-Nachricht werden die Studierenden informiert, sobald eine neue Note eingetragen ist. Nach nur einem Monat Laufzeit nutzen bereits ca.1.650 Studierende und Beschäftigte den neuen Service der Hochschule.

Alle Inhalte im Überblick



  • Notenübersicht mit Benachrichtigungsfunktion
  • Mensaplan 

  • Stundenplan

  • Campus-Einrichtungen: Die App zeigt die Kontaktdaten aller Einrichtungen.

  • Abruf der E-Mails von unterwegs
  • 
Bibliothekskonto: Ausgeliehene Bücher überblicken, Bücher verlängern
  • 
Literatursuche: Suche im Bibliothekskatalog

Für Apple und Android verfügbar 

Die UniNow-App für die Hochschule Magdeburg-Stendal ist für iOS und Android verfügbar. Der Download ist über den offiziellen Apple App Store für IOS sowie über den Google Play Store für Android möglich.

Kontakt

Pressesprecher
Norbert Doktor

Tel.: (0391) 886 41 44
Fax: (0391) 886 41 45
E-Mail: pressestelle@h2.de

Besucheradresse: Haus 4, Raum 1.06.2

Kontakt und Anfahrt

Hintergrund Bild