30 Jahre

Verlängerte Bewerbungsfrist für Design-Studiengänge

Für die beiden Master-Studiengänge Engineering Design und Interaction Design wurde die Bewerbungsfrist verlängert: Studieninteressierte haben nun noch bis zum 15. Juni die Möglichkeit, ihre Bewerbung für den Studienstart im Wintersemester einzureichen.

Der Master-Studiengang Interaction Design wendet sich an Studierende verschiedener Professionen, die aktiv an der Gestaltung und Integration neuer Informations- und Kommunikationstechnologien in die menschgemachte Umwelt arbeiten wollen. Zu den einschlägigen Studienrichtungen gehören künstlerisch-gestalterische Studiengänge ebenso wie auch ingenieurwissenschaftliche oder geisteswissenschaftliche Studiengänge wie Psychologie, Medien- oder Erziehungswissenschaft.

Der anwendungsbezogene Master-Studiengang Engineering Design wendet sich an Designerinnen und Designer mit technischen, sowie Technikerinnen und Techniker mit gestalterischen Fähigkeiten. Er bereitet auf Tätigkeiten im technisch orientierten Industriedesign bzw. in der Entwicklung technischer Produkte mit Designbezug vor. Die Vermittlung von besonderen Kompetenzen zur integrierten Produktentwicklung, im Bionik- und Systemdesign steht dabei im Mittelpunkt.

Fragen zu diesen und weiteren Studiengängen und zur Bewerbung beantwortet Studienberatertin Jana Schieweck unter Tel.: (0391) 886 41 06 oder per E-Mail an studienberatung@h2.de.

Kontakt

Pressesprecher Norbert Doktor

Pressesprecher
Norbert Doktor

Tel.: (0391) 886 41 44
Fax: (0391) 886 41 45
E-Mail: pressestelle@h2.de

Besucheradresse: Haus 4, Raum 1.03

Kontakt und Anfahrt

Hintergrund Bild