Veranstaltungskalender

Die Hochschule – Ort der Wissenschaft, des lebenslangen Lernens und studentischer Kultur – bietet eine Vielzahl interessanter Veranstaltungen an, die nicht nur von ihren Angehörigen besucht werden können. Hier finden Sie alle aktuellen Termine im Überblick.

Termin oder Veranstaltung eintragen

Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungsarchiv

Im Auftrag des Gothaer Herzogshauses: Der Orientforscher Ulrich Jasper Seetzen (1767-1811) und die Ägyptensammlung Gotha

20.02.2019, 15:00 – 20.02.2019, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Stendal | Haus 3 | Raum 0.05

Der aus Jever stammende Orientforscher Ulrich Jasper Seetzen (1767-1811) zählt zu den herausragenden Forschungsreisenden der Aufklärung. Er unternahm von 1802 bis 1811 eine Orientreise, die maßgeblich vom Gothaer Hof unterstützt wurde. Im Rahmen dieser Expedition sammelte er u. a. für das Herzogshaus von 1807 bis 1809 in Kairo und Umgebung ein herausragendes Konvolut von 3536 Antiquitäten, die er in 17 Kisten und einem großen Paket verpackt, über Triest in die thüringische Residenzstadt sandte. Für die Gothaer Ägyptensammlung ist seine Bedeutung überragend. Durch seine Sammlungsaktivitäten im Orient ist diese in unmittelbarer Nachfolge von Kaiser Napoleons Ägyptenfeldzug die älteste ihrer Art in Europa, die im fürstlichen Auftrag als Ergebnis einer Expedition angelegt wurde und somit gezielt und in großem Umfang entstand.

Referent: Uta Wallenstein
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal und Winckelmann-Gesellschaft e.V.
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anja.funke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/stendaler-hochschulvortraege Termin herunterladen

Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss | Informationstag und Schnupperstudium: Bachelorstudiengang Angewandte Gesundheitswissenschaften

22.02.2019, 10:00 – 22.02.2019, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg | Haus 15, Seiteneingang, Raum 1.02

Der Studiengang richtet sich an Berufstätige im Gesundheits- und Sozialwesen, die interessiert sind an einer Weiterqualifizierung neben der Berufstätigkeit, an einem Hochschulstudium mit akademischem Abschluss, an gesundheitswissenschaftlichen Grundlagen für die Anwendung in der Berufspraxis und an der Entwicklung innovativer Maßnahmen und Projekte. Seit 2002 gibt es bereits 838 Absolventinnen und Absolventen. Bewerbungen für den Studienstart im Sommersemester 2019 sind bis zum 15. März 2019 möglich. Am 22. Februar 2019, dem Bundesweiten Fernstudientag, können Sie sich persönlich zum Studiengang beraten lassen. Zusätzlich zum Infotag besteht die Möglichkeit eines Schnupperstudiums (14.00 - 18.00 Uhr) im Rahmen einer Präsenzphase. Hierfür bitten wir um Anmeldung. Die Studierenden, Lehrenden und MitarbeiterInnen des Studiengangs berichten gern zu Erfahrungen, Abläufen und Inhalten. Während einer regulären Lehrveranstaltung erhalten Sie einen Eindruck von der Atmosphäre während eines Studientages an der Hochschule. Wir beraten Sie gern persönlich am Informationstag, während des Schnupperstudiums oder telefonisch unter der 0391-8864342.

Referent: Jana Lambrecht | Nico Scholz
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Jana Lambrecht | Nico Scholz
E-Mail: fernstudium@sgw.hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/studium/weiterbildung/angewandte-gesundheitswissenschaften.html Termin herunterladen

Kinder-Uni Stendal

23.02.2019, 10:00 – 23.02.2019, 12:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Stendal | Haus 3 | Audimax

Die Kinder-Uni ist die besondere Universität für kleine Studenten. An bestimmten Samstagen gehört der große Hörsaal an der Hochschule Stendal nur euch Kindern. Und was macht ihr dort? Hier hört und seht ihr echten Professoren und Professorinnen zu wie sie Kindervorlesungen zu spannenden Themen halten. Eine Vorlesung dauert ungefähr eine halbe Stunde und ist so was ähnliches wie ein kurzer Vortrag. Aber mit vielen Bilder und ihr dürft selbst mitmachen und Fragen stellen. Jedes Kind, das zwischen 8 und 12 Jahren alt ist, kann daran teilnehmen. Die Vorlesungen kosten kein Geld. Jeder der mitmacht bekommt einen eigenen Studentenausweis mit seinem Namen und einer Matrikelnummer, damit ihr euch wie richtige Studenten fühlen könnt. Wenn es euch gefällt und ihr mehrmals kommt, bekommt ihr sogar eine Urkunde!

  • 1. Vorlesung (10.15 - 11.00 Uhr) Mit den Kiwis beim UNO-Kinderrechteausschuss in Genf - Wie werden auf der Welt Kinderrechte geschützt? (Sophie Kersten, Melanie Zenk, Sophie Bauer, Christian Nikolov, Hochschule Magdeburg-Stendal)
  • 2. Vorlesung (11.15 - 12.00 Uhr) Von Angsthasen und Schlaufüchsen - Tierisches und Menschliches im Fabelreich (Matthias Hanke, Lessing-Museum Kamenz)


Referent: Sophie Kersten, Melanie Zenk, Sophie Bauer, Christian Nikolov & Matthias Hanke
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal & Winckelmann-Gesellschaft e.V.
Ansprechpartner: Falko Leonhardt
E-Mail: info@kinderuni-stendal.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.kinderuni-stendal.de Termin herunterladen

ICF Anwenderkonferenz 2019

07.03.2019, 08:00 – 08.03.2019, 14:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Stendal

Nachdem im April 2018 in Hamburg erstmals die bis dahin getrennt voneinander abgehaltenen ICF und ICF-CY Anwenderkonferenzen mit vielen interessanten Themen sehr erfolgreich zusammengeführt wurden, wird dieses Erfolgsmodell 2019 in Stendal weitergeführt. Erstmals werden Pre-Konferenz Workshops angeboten, welche den Einstieg in die ICF oder bestimmte Aspekte im Vorfeld intensiv abhandeln. Damit können sich Teilnehmende weiterbilden oder mit entsprechendem Vorwissen die sich anschließende Konferenz besser für sich nutzen.

In Stendal werden folgende Schwerpunkte gesetzt: Eingliederungshilfe, Sozialrecht, Kinder und Jugendliche sowie übergeordnete Fragestellungen zur ICF.

Referent: siehe Programm
Veranstalter: HS Magdeburg-Stendal | AG ICFKJ | DGRW e.V. | DRV-Bund
Ansprechpartner: Prof. Dr. Matthias Morfeld
E-Mail: matthias.morfeld@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

www.hs-magdeburg.de/icf Termin herunterladen

Hochschuldidaktische Wochen des ZHH (Zentrum für Hochschuldidaktik)

18.03.2019, 10:00 – 29.03.2019, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg

Vom 18. bis 29. März 2019 bietet das Zentrum für Hochschuldidaktik und angewandte Hochschulforschung (ZHH) im Rahmen der Hochschuldidaktischen Wochen zwischen den Semestern wieder zahlreiche Workshops für Lehrende der Hochschule an. Das Anmeldeformular und das Workshop-Programm finden Sie auf der ZHH-Webseite über den unten aufgeführten Link.

Referent: diverse Referent*innen
Veranstalter: ZHH
Ansprechpartner: Christa Wetzel
E-Mail: christa.wetzel@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

http://www.h2.de/hochschuldidaktischewochen Termin herunterladen

6. Magdeburger Brand- und Explosionsschutztage

24.03.2019, 10:00 – 25.03.2019, 15:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg | Gebäude 14 und Gebäude 15/Audimax (Invited Lessons)

Zum 6. Mal richten Hochschule Magdeburg-Stendal und OvGU Magdeburg diese internationale Tagung in vier Parallelsessions aus. Zu vorbeugenden, abwehrenden, baulichen und betrieblichen Brandschutz in Praxis und Forschung, zum Explosionsschutz referieren ca. 40 Praktiker, Forscher aus Norwegen, der Schweiz, Schweden, Tschechien und Bulgarien sowie Absolventen des Studiengangs Sicherheit und Gefahrenabwehr über neueste Ergebnisse und Anwendungen. Ebenfalls werden viele ehemalige Absolventinnen und Absolventen erwartet.

Referent:
Veranstalter: HS MD-SDL und OvGU MD
Ansprechpartner: Prof. Dr. Michael Rost
E-Mail: michael.rost@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

www.wubs.hs-magdeburg.de/mbe Termin herunterladen

Beton-Seminar "Aktuelle Betontechnik"

28.03.2019, 09:00 – 28.03.2019, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg | Haus 15 | Audimax

In bewährter Weise laden das InformationsZentrum Beton und die Hochschulen vor Ort zum jährlichen Beton-Seminar ein. Betontechnik, Normen im Betonbau und die Bauausführung entwickeln sich ständig weiter. Die Beton-Seminare möchten in kompakter und praxisgerechter Form über diese Entwicklungen informieren.

  • Themen des diesjährigen Beton-Seminars sind:
  • Auswirkungen neuer bzw. geänderter Regelwerke auf die Baupraxis
  • Festlegung von Expositions- und Feuchtigkeitsklassen
  • Unterwasser-Beton
  • Betone mit hohem Frost- und Frost-Tausalz-Widerstand
  • Einbau und Verdichten von Beton auf der Baustelle
  • Schadensfälle und Gerichtsurteile im Betonbau
Teilnahmebedingungen: Die Teilnahme an der Veranstaltung kostet 149,00 € inkl. MwSt. (Gruppenrabatte: ab 5 Personen 5 Prozent und ab 10 Personen 10 Prozent). Bitte überweisen Sie den Betrag nach Erhalt Ihrer persönlichen Rechnung unter Angabe der Rechnungsnummer auf unser Konto. Die Rechnung gilt als Anmeldebestätigung.

Referent: Diverse
Veranstalter: InformationsZentrum Beton GmbH | Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Sonja Henze
E-Mail: berlin@beton.org

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://www.beton.org/aktuell/veranstaltungen/details/beton-seminar-aktuelle-betontechnik-21/ Termin herunterladen

Laufevent "Plogging" | Magdeburg putzt sich

11.04.2019, 16:00 – 11.04.2019, 19:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Plocka + Jogging = "Plogging" Im Rahmen der Aktion "Magdeburg putzt sich" laden die Hochschule Magdeburg-Stendal und die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg zu einem 9,2 km langen Rundlauf ein, bei dem es darauf ankommt die Flora während des Joggings von Müll zu befreien. Gestartet wird auf einem der beiden Campus, wo bereits der erste Unrat eingesammelt wird. Equipment wird von den beiden Ausrichtern ausgegeben und nach dem Lauf wieder entgegengenommen sowie fachgerecht entsorgt.

  • Wann? 11.04.2019, 16:00 - 19:00 Uhr
  • Wo? Hochschule Magdeburg-Stendal | Mensavorplatz, Otto-von-Guericke-Universiät Magdeburg | Parkplatz Sporthalle3
  • Eintritt? frei


Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Ansprechpartner: Hochschulsport Hochschule Magdeburg-Stendal, SPOZ
E-Mail: marie-louise.quednow@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Tag für Gesundheit | Standort Magdeburg

07.05.2019, 10:00 – 07.05.2019, 16:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg

Ein abwechslungsreiches Programm bietet die Möglichkeit sich rund um das Thema Gesundheit und gesunde Lebensweisen zu informieren. Neben verschiedenen Check-Ups ist die Gesundheitsrallye, bei der Studierende und Beschäftigte alle gesundheitsrelevanten Einrichtungen und Akteure der Hochschule Magdeburg-Stendal kennenlernen können, ein besonderes Highlight.

Referent:
Veranstalter: Betriebliches Gesundheitsmanagement
Ansprechpartner: Anja Meier
E-Mail: anja.meier@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Tag für Gesundheit | Standort Stendal

09.05.2019, 09:00 – 09.05.2019, 16:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Stendal

Ein abwechslungsreiches Programm bietet die Möglichkeit sich rund um das Thema Gesundheit und gesunde Lebensweisen zu informieren. Neben verschiedenen Check-Ups ist eine Gesundheitsrallye, bei der Studierende und Beschäftigte alle gesundheitsrelevanten Einrichtungen und Akteure der Hochschule Magdeburg-Stendal kennenlernen können, ein ganz besonderes Highlight des Tages.

Referent:
Veranstalter: Betriebliches Gesundheitsmanagement
Ansprechpartner: Anja Meier
E-Mail: anja.meier@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

CAMPUS DAY 2019 | Standort Magdeburg

25.05.2019, 14:00 – 25.05.2019, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg

Was soll nur aus mir werden? Beim Campus Day haben Studieninteressierte, Eltern, Lehrer und Freunde die Möglichkeit, den Magdeburger Campus kennenzulernen und sich über das Studienangebot zu informieren, mit Professorinnen und Professoren sowie Studierenden oder auch Absolventen und Absolventinnen ins Gespräch zu kommen. Spannende Experimente in den Laboren und Vorträge der Fachbereiche in den Hörsälen erwarten alle Besucher an diesem Tag. Auf geht's zur Entdeckungstour! Ein detailliertes Programm folgt in Kürze.

Referent: Diverse
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Nancy Thiede
E-Mail: nancy.thiede@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/campus-days Termin herunterladen

14. Lange Nacht der Wissenschaft

25.05.2019, 18:00 – 26.05.2019, 00:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg

Am 25. Mai 2019 findet die große Lange Nacht der Wissenschaft in Magdeburg statt. Mehr als 30 Institutionen, Labore, Forschungseinrichtungen und Hochschulen laden zum 14. Mal Wissenschaftsfans ein, hinter die Kulissen von Forschung und Wissenschaft zu schauen. Kleine und große Wissenschaftsfans können bei zahlreichen Aktionen, Vorträgen und Experiementen einen Einblick an Orte erhalten, die sonst nicht so leicht zugänglich sind. Die Themen reichten von Mobilität, Robotik und Neurowissenschaften bis zu Medizintechnik und Wasserwirtschaft. Dreh- und Angelpunkt der Langen Nacht der Wissenschaft ist der Magdeburger Wissenschaftshafen.

Referent: Diverse
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal, Leibniz Institut für Neurobiologie, Fraunhofer IFF, Max-Planck-Institut, Otto-von-Guericke-Universität, ZENIT, Werner-von-Siemens Gymnasium, UFZ - Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung, Uniklinikum Magdeburg, Technikmuseum
Ansprechpartner: Norbert Doktor
E-Mail: norbert.doktor@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://wissenschaft.magdeburg.de Termin herunterladen

Firmenkontaktmesse | „Studierende treffen Wirtschaft”

12.06.2019, 11:00 – 12.06.2019, 16:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg

Unter dem Motto „Studierende treffen Wirtschaft” findet am 12. Juni 2019 die 17. Firmenkontaktmesse der Hochschule Magdeburg-Stendal statt. In der Zeit von 11 bis 16 Uhr präsentieren sich Unternehmen, Vereine und Instututionen direkt auf dem Campus Herrenkrug in Magdeburg.

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal, Career Center
Ansprechpartner: Katrin Gruschka
E-Mail: katrin.gruschka@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/kontaktmesse Termin herunterladen

CAMPUS DAY 2019 | Standort Stendal

15.06.2019, 10:00 – 15.06.2019, 14:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Stendal

Was soll nur aus mir werden? Beim Campus Day haben Studieninteressierte, Eltern, Lehrer und Freunde die Gelegenheit den Campus der Hochschule Magdeburg-Stendal am Standort Stendal und das Studienangebot kennenzulernen, Hörsäle zu entdecken und mit Professorinnen und Professoren sowie Studierenden ins Gespräch zu kommen. Ein detailliertes Programm folgt in Kürze.

Referent: Diverse
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Doreen Falke
E-Mail: doreen.falke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/campus-days Termin herunterladen

5. Fachtagung Sensitive Fertigungstechnik

14.11.2019, 09:00 – 14.11.2019, 18:00

Veranstaltungsort
IHK Magdeburg Tagungszentrum | Alter Markt 8 | 39104 Magdeburg

5. Fachtagung Sensitive Fertigungstechnik Hochleistungs-Präzisionstechnologien in einer digitalen und vernetzten Produktion 14. November 2019 Die Gestaltung von Fertigungsprozessen erlebt mit der Einführung und Umsetzung der Digitalisierung in der Produktion einen starken Wandel. Der Bereich Fertigungstechnik, bisher als recht konventionell angesehen, setzt mit der Umsetzung von Industrie 4.0 Lösungen und der komplexen Auswertung und Bewertung von maschinen-, technologie- und prozessbezogenen Daten neue Maßstäbe. Produkte lassen sich durch kurze und effektive Prozessketten flexibel hochgenau und wirtschaftlich fertigen. Auf der 5. Fachtagung Sensitive Fertigungstechnik mit dem Schwerpunkt Hochleistungs-Präzisionstechnologien in einer digitalen und vernetzten Produktion sollen wegweisende Entwicklungen aber auch anwendungsreife Lösungen vorgestellt werden. Seit 2002 wird an kraftgeregelten Fertigungsprozessen wie das Finishen (Superfinish oder Microfinish) an der Hochschule Magdeburg-Stendal geforscht und entwickelt. Das Finishverfahren und seine Varianten wurden weiterentwickelt und die Verfahrensmöglichkeiten und -grenzen konnten wesentlich erweitert werden. Die Finishbearbeitung wurde durch eine neuartige Technologievariante, der KombiFin-Technologie ergänzt, einem flexibel einsetzbaren Hochleistungs-Präzisionsverfahren für CNC-Standardwerkzeugmaschinen. Neben der Weiterentwicklung von Präzisionsfertigungsverfahren sind auch messtechnische Entwicklungen zur Pre-, In- und Postprozesskontrolle und tribologische Beurteilungsverfahren gereift. Optische Verfahren spielen hier eine wichtige Rolle. In der Modell- und Lernfabrik im Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Industriedesign wird das Leistungspotential moderner Fertigungssysteme in einer cloudbasierten Infrastruktur erlebbar umgesetzt. Die Fachtagung bietet die Chance, einen fachlichen Diskurs zu innovativen Anwendungsmöglichkeiten sensitiver Fertigungstechnologien, etwa in den Bereichen Automotive, Lager- und Armaturenfertigung, Formenbau, der Werkzeugtechnik oder der Medizintechnik zu führen.

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Bettina Goldau, 0391 886 4465
E-Mail: sensitive.fertigung@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

www.hs-magdeburg.de/sensitive-fertigung Termin herunterladen

Kontakt

Veranstaltungsmanagement

Stephanie Hofmann

Tel.: (0391) 886 45 20
Fax: (0391) 886 41 45
E-Mail: stephanie.hofmann@hs-magdeburg.de

Besucheradresse: Haus 4, Raum 1.02.1

    Hintergrund Bild