Veranstaltungskalender

Die Hochschule – Ort der Wissenschaft, des lebenslangen Lernens und studentischer Kultur – bietet eine Vielzahl interessanter Veranstaltungen an, die nicht nur von ihren Angehörigen besucht werden können. Hier finden Sie alle aktuellen Termine im Überblick.

Termin oder Veranstaltung eintragen

Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungsarchiv

Festveranstaltung "10 Jahre Kindheitspädagogik in Sachsen-Anhalt"

18.10.2019, 13:00 – 18.10.2019, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal | Audimax

Vor einem Jahrzehnt hat unsere Hochschule begonnen, speziell für Frühe Bildung qualifizierte Fachkräfte auszubilden. Der Hochschulstandort Stendal bietet dafür einen berufsbegleitenden und einen grundständigen Studiengang (die einzigen in Sachsen-Anhalt). Fachkräftebedarf und Qualitätsanforderungen machen immer wichtiger, die Ausbildungsgänge in diesem Feld klug zu verzahnen. Zur Diskussion darüber laden wir die Fachleute des Berufsfelds herzlich ein – Leitungen und Fachkräfte aus Kita und Hort, Träger und Ausbildungseinrichtungen. Der Tag bietet einen kollegialen Austausch über Nutzen, Verbesserungsbedarf und Entwicklungsansätze der akademischen und anderer Ausbildungen für Frühpädagogik.

Referent:
Veranstalter: Fachbereich Angewandte Humanwissenschaften
Ansprechpartner: Hertha Schnurrer
E-Mail: hertha.schnurrer@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/fachbereiche/angewandte-humanwissenschaften/10-jahre-kindheitspaedagogik.html Termin herunterladen

Buddyprogramm | Buddy-Exkursion

19.10.2019, 09:00 – 20.10.2019, 18:00

Veranstaltungsort
Thale und Quedlinburg

Bei unserer zweitägigen Exkursion werden wir euch nach Thale und Quedlinburg mitnehmen. Dort könnt ihr eine wunderschöne Landschaft, unberührte Natur und ein abwechslungsreiches Wochenendprogramm erwarten. Dieses Event ist dafür gedacht die Gruppe enger zusammenzubringen und sich gegenseitig besser kennenzulernen. Die Uhrzeiten können sich noch ändern.

Referent:
Veranstalter: Buddyprogramm
Ansprechpartner: Anika Stiawa
E-Mail: Buddyprogramm@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/international/projekte-zur-internationalisierung/buddyprogramm.html Termin herunterladen

Flexibel studieren mit dem KomPass | Campus Stendal

23.10.2019, 14:15 – 23.10.2019, 15:15

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal | Haus 2, Raum 0.03

Die Behindertenbeauftragte der Hochschule informiert Studierende und Interessierte mit Familienaufgaben, Beeinträchtigungen und/oder Erkrankungen zum KomPass. Fragen können gerne gestellt werden.

Referent: Nicole Franke
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Janine Schulze
E-Mail: zhh3@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.h2.de/kompass Termin herunterladen

Das Leben danach! Mit dem Senior Experten Service (SES) in die Rente

23.10.2019, 15:00 – 23.10.2019, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal | Haus 3, Raum 0.05

Endlich kommt die erste Rentenzahlung! Was aber dann? Weltreise? Mal richtig ausruhen? Unkraut jäten? Im Grunde genommen sind wir alle, die wir in Rente gehen, Expert*innen auf dem Gebiet, das wir bearbeitet haben, und können unsere Erfahrung Jüngeren weitergeben. Der Senior Experten Service aus Bonn ist ein Vermittler für Fachkräfte. Über ihn werden Anfragen aus dem Ausland an die gemeldeten Expert*innen weitergeleitet. Gesucht werden z.B. Lehrer*innen, Logistiker*innen, Gartenbauexpert*innen, Glashersteller*innen, Ingenieur*innen usw. aber u.a. auch Ärzt*innen. Die so gefundenen Expert*innen gehen dann für mindestens drei Wochen ins Ausland und arbeiten in dem Betrieb mit. Aber auch in Deutschland werden Expert*innen gesucht, die in Schulen/Berufsschulen Schüler*innen mit besonderen Bedarfen „coachen“. So gibt es in Magdeburg im Rahmen der Industrie- und Handelskammer einen regelmäßigen Treff für diese doch sehr persönlich anstrengende Betreuungsarbeit. Im Vortrag wird über acht Einsätze für den SES berichtet. Einige Flops und das High Light der Einsätze dürfen da natürlich nicht fehlen. Die Begeisterung möchte die Hörer*innen motivieren, sich auch dort zu engagieren.

Referent: Dr. Michael Kühn, Senior Experten Service (SES)
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal und Winckelmann-Gesellschaft e.V.
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anja.funke@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.h2.de/stendaler-hochschulvortraege Termin herunterladen

Hochschulsport: Workshop Selbstverteidigung

26.10.2019, 09:00 – 26.10.2019, 17:00

Veranstaltungsort
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg | Sporthalle 2

Im Kurzworkshop am 26.10.2019 zeigt dir unser Trainer Veit Albrecht, dass Selbstverteidigung einfach und schlicht ist wie alle großen Dinge. Du wirst binnen kurzer Zeit einen Einblick gewinnen und anhand von realistischen Szenarien Alltagssituationen bewältigen lernen. Nach den Grundlagen und dem Üben bleibt genug Raum für deine Fragen oder Zeit deine bisherigen Erfahrungen mit der Gruppe zu teilen.

  • Dieser Kompaktkurs wird sich unter anderem damit befassen wie man als körperlich unterlegene Person eine gewalttätige Situation bewältigen kann. Insbesondere für Frauen wird hier auch auf den Aspekt sexualisierter Gewalt und deren Prävention eingegangen.
  • Am Ende des Kurses wirst du ein Fundament für einen sicheren Alltag gelegt haben. Die hohe Wiederholungszahl einfacher Techniken und Prinzipien wird dich befähigen die gängigsten Situationen zu bewältigen ohne dabei ernsthaft verletzt zu werden
+++ Bei Fragen wende dich direkt an Veit Albrecht (0173/3546194 oder veit-albrecht@web.de) +++

Referent: Veit Albrecht
Veranstalter: Sport- und Gesundheitszentrum
Ansprechpartner: Josefine Winning
E-Mail: josefine.winning@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/sport-und-gesundheitszentrum/veranstaltungen.html Termin herunterladen

"Was würdest du tun?" Wie uns das Bedingungslose Grundeinkommen verändert

29.10.2019, 19:30 – 29.10.2019, 21:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 15, Audimax

Im Rahmen der Magdeburger Wochen zum Grundeinkommen veranstaltet die Hochschule Magdeburg-Stendal gemeinsam mit dem Bündnis Grundeinkommen eine Lesung und Podiumsdiskussion zum Thema "Bedingungsloses Grundeinkommen".

  • Hintergrund: Vor fünf Jahren begann Michael Bohmeyer ein bis dahin undenkbares Gesellschaftsexperiment: Per Crowdfunding sammelte er 12.000 Euro, die er gleich wieder verloste – ein Jahr lang 1.000 Euro im Monat, bedingungslos. Der Verein Mein Grundeinkommen entstand. Inzwischen haben über 410 Menschen das Grundeinkommen gewonnen und das Thema ist zum Neuentwurf für eine Gesellschaft und Arbeitswelt im radikalen Umbruch geworden.
  • Buch: Gemeinsam Michael Bohmeyer veröffentlichte die Publizistin und Beraterin Claudia Cornelsen im Jahr 2019 das Buch „Was würdest du tun? Wir uns das gemeinsame Grundeinkommen verändert“. Jenseits von Statistiken und Finanzierungsdebatten erzählt das Buch, was passiert, wenn man Menschen den Freiraum ermöglicht, ohne inneren oder äußeren Druck über ihre Bedürfnisse nachzudenken. Dafür haben beide Autoren eine Reise quer durch unser Land unternommen und dabei 24 Menschen getroffen, die das Leben mit dem Grundeinkommen verändert hat.
  • Lesung/Podiumsdiskussion: Im Anschluss an die Lesung mit Ko-Autorin Claudia Cornelsen wird es eine Podiumsdiskussion geben, u.a. mit Petra Uhlmann (Mein Grundeinkommen e.V.), Prof. Dr. Volker Wiedemer und Dr. Jürgen Bennies. Weitere Informationen zu den Teilnehmenden folgen in Kürze.


Referent: mehrere
Veranstalter: Bündnis Grundeinkommen, Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Sibylle Wegener
E-Mail: sibylle.wegener@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.grundeinkommen-sachsen-anhalt.de/aktuelles/eintrag/grundeinkommenswochen-im-oktober/ Termin herunterladen

Thementag "Ergonomie" | Campus Magdeburg

05.11.2019, 09:00 – 05.11.2019, 16:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 15

Eine Vielzahl unserer Hochschulangehörigen verbringt auf Arbeit und in der Freizeit mehrere Stunden täglich in sitzender Position. Doch kaum jemand weiß, worauf es dabei hinsichtlich unserer Rückengesundheit wirklich ankommt. Der Thementag "Ergonomie" bietet die Möglichkeit, sich bzgl. der Rückengesundheit am Arbeitsplatz, Ausgleichübungen sowie entsprechenden Hilfsmitteln zu informieren. Zudem können im Rahmen von Messungen Aussagen über die Struktur Ihrer Wirbelsäule und Rumpfmuskulatur sowie Ihrer Beweglichkeit getroffen werden.

Referent:
Veranstalter: Sport- und Gesundheitszentrum der Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Anja Meier
E-Mail: anja.meier@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Hin & Weg - der Auslandsinfotag

06.11.2019, 14:00 – 06.11.2019, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 14

In diesem Semester präsentiert Ferndurst & Wissensweh einen ganzen Nachmittag zum Thema Auslandsaufenthalt während des Studiums. Neben Informationsständen des International Office, zahlreicher Auslandsorganisationen sowie Partnerhochschulen, an denen ihr euch persönlich beraten lassen könnt, gibt es Vorträge zum Thema Bewerbungsprozess und Finanzierung. Wer noch Inspiration braucht, wohin es gehen soll, kann den Erfahrungsberichten von Studierenden lauschen, die das Abenteuer gewagt haben. Neben wichtigen Infos und spannenden Reisegeschichten erwarten euch landestypische Snacks aus den Vortragsländern.

Referent:
Veranstalter: Ferndurst & Wissensweh - studentisches Internationalisierungsprojekt des International Office der Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Anika Stiawa
E-Mail: ferndurst@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

h2.de/ferndurst Termin herunterladen

Thementag "Ergonomie" | Campus Stendal

07.11.2019, 09:00 – 07.11.2019, 16:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal

Eine Vielzahl unserer Hochschulangehörigen verbringt auf Arbeit und in der Freizeit mehrere Stunden täglich in sitzender Position. Doch kaum jemand weiß, worauf es dabei hinsichtlich unserer Rückengesundheit wirklich ankommt. Der Thementag "Ergonomie" bietet die Möglichkeit, sich bzgl. der Rückengesundheit am Arbeitsplatz, Ausgleichübungen sowie entsprechenden Hilfsmitteln zu informieren. Zudem können im Rahmen von Messungen Aussagen über die Struktur Ihrer Wirbelsäule und Rumpfmuskulatur sowie Ihrer Beweglichkeit getroffen werden.

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal, Sport- und Gesundheitszentrum
Ansprechpartner: Anja Meier
E-Mail: anja.meier@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Professionalisieren - aber wie? Kindheitswissenschaftlicher Fachtag

08.11.2019, 09:00 – 08.11.2019, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal

Im Zuge der Diskussion um die Professionalisierung der Kindheitswissenschaften findet ein Fachtag statt. Angeboten werden Workshops und Fachvorträge, die das Thema aufgreifen. Ziel des Fachtages ist u.a. mögliche Perspektiven für die Gründung eines Berufsverbandes auszutauschen.

Referent:
Veranstalter: Dritte Matrikel des Masters Kindheitswissenschaften und Kinderrechte
Ansprechpartner: Zweite Matrikel des Masters Kindheitswissenschaften und Kinderrechte
E-Mail: kiwi-fachtag@ahw.h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

www.h2.de/fachtag-kiwi Termin herunterladen

Hochschulsport: Workshop Entspannungsmassage

09.11.2019, 10:00 – 09.11.2019, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg | Haus 15, Bewegungshalle

Entspannung für Körper und Geist Nach einem langen Arbeitstag verlangt der ganze Körper nach Ruhe und Erholung. Hier kann eine Ganz- oder Teilkörpermassage ansetzen. Mit verschiedenen Handgriffen, wie Streichungen, Knetungen und Klopfungen wird die Haut stimuliert. Verspannungen lösen sich, der müde Körper wird belebt, Alltagsbelastungen werden gelindert und die Durchblutung des Muskel- und Bindegewebes wird gefördert. Die Wirkung der Massage erstreckt sich von der behandelten Stelle des Körpers über den gesamten Organismus und schließt auch die Psyche mit ein. Anfängerkurs – Seminarinhalt: In diesem Workshop lernen die Teilnehmer die Teilmassagebereiche Gesicht, Rücken, Gesäß sowie Arme und Hände zu massieren. Der Kurs ist für Anfänger gut geeignet und ermöglicht im Anschluss zu Hause, die erlernten Griffe weiter anzuwenden und so eine wohlige Entspannung zu erreichen.

  • Mitzubringen sind:
  • bequeme Kleidung
  • 3 große Handtücher
  • 1 Kissen
  • 1 kleine Decke
  • 1 großes Laken
  • Massageöl oder Creme
  • ausreichend Getränke
  • Verpflegung
  • Humor & ein Lächeln


Referent: Susanne Gärtner
Veranstalter: Sport- und Gesundheitszentrum
Ansprechpartner: Josefine Winning
E-Mail: josefine.winning@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/sport-und-gesundheitszentrum/veranstaltungen.html Termin herunterladen

Öffentliche Bilder - Wie Presse, Werbung und soziale Medien unsere Perspektive auf gesellschaftliche Ereignisse und Themen prägen

13.11.2019, 15:00 – 13.11.2019, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal | Haus 3, Raum 0.05

Wir sind täglich von Bildern umgeben. In Tageszeitungen, Werbekampagnen und den sogenannten sozialen Medien sehen wir häufig Fotografien, aber auch Grafiken oder Bildmontagen. Zum Beispiel stellen Fotos ein Ereignis dar oder zeigen ein spezifisches Thema. Der Vortrag wird anhand von verschiedenen Bildern erläutern, wie diese unsere Perspektive prägen. So hängt es insbesondere vom Kontext der Veröffentlichung ab, wie wir jene wahrnehmen. Es macht einen Unterschied, ob man eine Pressefotografie, ein Werbebild oder eine Mitteilung auf einer digitalen Kommunikationsplattform erfasst. Außerdem ist es wichtig nachzuvollziehen, wer die Bilder publiziert, welchen Blickwinkel die Fotos zeigen und welche Bedeutung ihnen durch die Schrift beigemessen wird. Letztlich liegt es oft an mehreren Faktoren, dass Bilder, die in der Öffentlichkeit sichtbar sind, einen Einfluss auf unsere Sichtweisen von Geschehnissen und wichtigen Themen nehmen können.

Referent: Dr. Heike Kanter
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal und Winckelmann-Gesellschaft e.V.
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anjafunke@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.h2.de/stendaler-hochschulvortraege Termin herunterladen

5. Fachtagung Sensitive Fertigungstechnik

14.11.2019, 09:00 – 14.11.2019, 18:00

Veranstaltungsort
IHK Magdeburg Tagungszentrum | Alter Markt 8 | 39104 Magdeburg

Die Gestaltung von Fertigungsprozessen erlebt mit der Einführung und Umsetzung der Digitalisierung in der Produktion einen starken Wandel. Der Bereich Fertigungstechnik, bisher als recht konventionell angesehen, setzt mit der Umsetzung von Industrie 4.0 Lösungen und der komplexen Auswertung und Bewertung von maschinen-, technologie- und prozessbezogenen Daten neue Maßstäbe. Produkte lassen sich durch kurze und effektive Prozessketten flexibel hochgenau und wirtschaftlich fertigen. Auf der 5. Fachtagung Sensitive Fertigungstechnik mit dem Schwerpunkt Hochleistungs-Präzisionstechnologien in einer digitalen und vernetzten Produktion sollen wegweisende Entwicklungen aber auch anwendungsreife Lösungen vorgestellt werden. Seit 2002 wird an kraftgeregelten Fertigungsprozessen wie das Finishen (Superfinish oder Microfinish) an der Hochschule Magdeburg-Stendal geforscht und entwickelt. Das Finishverfahren und seine Varianten wurden weiterentwickelt und die Verfahrensmöglichkeiten und -grenzen konnten wesentlich erweitert werden. Die Finishbearbeitung wurde durch eine neuartige Technologievariante, der KombiFin-Technologie ergänzt, einem flexibel einsetzbaren Hochleistungs-Präzisionsverfahren für CNC-Standardwerkzeugmaschinen. Neben der Weiterentwicklung von Präzisionsfertigungsverfahren sind auch messtechnische Entwicklungen zur Pre-, In- und Postprozesskontrolle und tribologische Beurteilungsverfahren gereift. Optische Verfahren spielen hier eine wichtige Rolle. In der Modell- und Lernfabrik im Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Industriedesign wird das Leistungspotential moderner Fertigungssysteme in einer cloudbasierten Infrastruktur erlebbar umgesetzt. Die Fachtagung bietet die Chance, einen fachlichen Diskurs zu innovativen Anwendungsmöglichkeiten sensitiver Fertigungstechnologien, etwa in den Bereichen Automotive, Lager- und Armaturenfertigung, Formenbau, der Werkzeugtechnik oder der Medizintechnik zu führen.

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Bettina Goldau, 0391 886 4465
E-Mail: sensitive.fertigung@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

www.h2.de/sensitive-fertigung Termin herunterladen

BauScan2019

14.11.2019, 12:00 – 15.11.2019, 13:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 14

Fachkongress zum Thema Laserscanning

Referent: verschiedene
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal | Lasrescanning Europe GmbH
Ansprechpartner: Prof. Dr.-Ing. Tobias Scheffler
E-Mail: tobias.scheffler@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://www.wubs.hs-magdeburg.de/Bauscan2019/ Termin herunterladen

TRIALOG

19.11.2019, 16:30 – 19.11.2019, 21:00

Veranstaltungsort
Lukasklause Magdeburg | Schleinufer 1 | 39104 Magdeburg

Trialog ist ein Unternehmerabend für Gründer, erfahrene Unternehmer und ihre Netzwerke. Gründer stellen hier ihre Ideen vor und erhalten ihre Eintrittskarte in die regionale Wirtschaftswelt. Unternehmer hingegen erleben, wie neue Geschäftsideen unsere Welt auf den Kopf stellen können.

Referent:
Veranstalter: Gründer- und Transferförderung (gründet)
Ansprechpartner: Claudia Meißner
E-Mail: claudia.meissner@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://trialog-magdeburg.de/ Termin herunterladen

Auendynamik und Altwasserrevitalisierung

21.11.2019, 08:30 – 21.11.2019, 17:15

Veranstaltungsort
Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt (LHW) | Konferenzsaal | Otto-von-Guericke-Straße 5, 39104 Magdeburg

siehe Programm

Referent: siehe Programm
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal, TU Braunschweig, TU Kaiserslautern
Ansprechpartner: Prof. Lüderitz, Dr. Seidel, Herr Hesse
E-Mail: Institutskolloquium2019@wubs.h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Lohnt sich kommunale Klimaanpassung schon heute?

21.11.2019, 09:00 – 21.11.2019, 16:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Hörsaalgebäude (Haus 14), Hörsaal 3

Durch die Veränderung des Klimas, insbesondere der Gefahr erhöhter Niederschlagsintensitäten, aber auch durch strukturelle und politische Änderungen, müssen sich die Kommunen immer neuen Herausforderungen stellen. Kommunale Klimaanpassung wird hierbei oft als wichtiges, jedoch häufig noch nicht ausreichend berücksichtigtes Thema angesehen. Das Verbundprojekt „Bodenerosionsminderung in bergigen Regionen am Beispiel des Landkreises Mansfeld-Südharz (BebeR)“ zeigt beispielhaft, dass eine kommunale Klimaanpassung durch Planungs- und Abwägungsprozesse und durch die enge Zusammenarbeit von Kommunen, Behörden und Verbänden möglich ist. Welchen Herausforderungen sich die Kommunen und weitere Projektakteure gestellt haben und zukünftig stellen müssen, wollen wir gern präsentieren und diskutieren.

Referent:
Veranstalter: Prof. Dr. F. Reintorf
Ansprechpartner: Janine Köhn (M.Eng.)
E-Mail: janine.koehn@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.klimpass.de Termin herunterladen

Heimat . Land . Jugendkultur - Jugendszenen in/aus der Provinz

22.11.2019, 11:00 – 22.11.2019, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal

Ziel der Tagung ist es, die Ergebnisse der im Projekt "Heimat_Land_Jugendkultur" erfolgten Befragung vorzustellen und mit Ergebnissen anderer lokaler Studien abzugleichen. So sollen Einblicke in die Lebenslagen und -situationen von Jugendlichen in der Provinz eröffent werden.

Referent: Sarah Beierle, Bernhard Heinzlmaier, Patrick Küpper, Detlev Lindau-Bank, Margit Stein und andere
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Prof. Dr. habil. Günter Mey
E-Mail: guenter.mey@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/fachbereiche/angewandte-humanwissenschaften/forschung/heimat-land-jugendkultur.html Termin herunterladen

Hochschulsport: Yoga-Workshop "Inneres Feuer"

23.11.2019, 14:00 – 23.11.2019, 16:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Stendal | Haus 3, Entspannungsraum

Dieser 2-stündige Workshop soll uns den Raum und die Zeit geben unsere Yoga Praxis zu vertiefen, Energie zu tanken, Entspannung zu finden und unseren Körpern in der kalten Jahreszeit etwas Gutes zu tun. Dazu eingeladen sind Yogis verschiedener Level, aber es ist von Vorteil, wenn du Yoga bereits ausprobiert hast, damit du ungefähr weißt, was auf dich zukommt. Der Workshop beinhaltet Pranayama (Atemübungen), aufwärmende Hatha- und Vinyasa Elemente und eine Meditation zum Schluss. Tragt angenehme Kleidung in der ihr euch gut bewegen könnt. Danach seid ihr zum gemütlichen Zusammensitzen bei einem Tee und einem Snack eingeladen.

Referent: Emma Trepte
Veranstalter: Sport- und Gesundheitszentrum
Ansprechpartner: Josefine Winning
E-Mail: josefine.winning@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://spoz.ovgu.de/veranstaltungen/workshop-yoga-in-stendal/ Termin herunterladen

Workshop "Gesunde Snacks zur Weihnachtszeit"

26.11.2019, 17:00 – 26.11.2019, 19:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 15

„Oh du leckere Weihnachtszeit!“ heißt es am 26.11.2019 für alle Studierenden und Beschäftigten der Hochschule Magdeburg-Stendal und der Otto-von-Guericke-Universität. Gemeinsam bereiten wir, unter Anleitung, kleine Köstlichkeiten passend zur bevorstehenden Weihnachtszeit zu. Es warten auf dich verschiedene Rezepte, die einfach und günstig sind. Damit du im Anschluss deine Freunde, Familie, Kolleg|innen, Kommilitonen und Bekannten kulinarisch verwöhnen kannst, schenken wir dir eine Rezeptsammlung, die du dir mit nach Hause nehmen kannst. + + + Der Umwelt zu Liebe bitten wir dich ein bis zwei Behältnisse mitzubringen, damit du dir deine „Gesunden Weihnachtssnacks“ im Anschluss mit nach Hause nehmen kannst. + + +

Referent: Marie Quednow | Olga Kruse
Veranstalter: Sport- und Gesundheitszentrum
Ansprechpartner: Marie-L. Quednow
E-Mail: marie-louise.quednow@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/sport-und-gesundheitszentrum/veranstaltungen.html Termin herunterladen

7. Tag für Studium und Lehre

27.11.2019, 10:00 – 27.11.2019, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal

Am Mittwoch, den 27.11.2019 findet von 10 bis 18 Uhr in Stendal der siebte Tag für Studium und Lehre der Hochschule Magdeburg-Stendal statt. Das Programm wird mit Beginn des Wintersemesters auf der ZHH-Webseite veröffentlicht.

Referent: verschiedene
Veranstalter: Zentrum für Hochschuldidaktik und angewandte Hochschulforschung (ZHH) und Fachbereichsprojekte
Ansprechpartner: Dr. Peter-Georg Albrecht
E-Mail: Peter-Georg.Albrecht@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/zhh/zhh-weiterbildung-und-service.html Termin herunterladen

h2-Science Day | Nachhaltig forschen und austauschen

04.12.2019, 15:00 – 04.12.2019, 23:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 14 & 15

Am 4. Dezember 2019 sind alle Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Schlüsselakteure in der Verwaltung und Partner der Hochschule ab 15 Uhr zum Entdecken und Genießen auf den Magdeburger Campus eingeladen.

  • 15.00 | Science Café
  • 16.00 | Eröffnung & Science Talk
  • 17.00 | Science Forum
  • 18.30 | Verleihung des Forschungspreises und der Nachwuchswissenschaftlerpreise
  • 19.30 | Science Slam
  • 20.30 | Science Party


Referent: Diverse
Veranstalter: Prorektorat für Forschung, Entwicklung und Transfer
Ansprechpartner: Beatrice Manske | Leiterin Technologie- und Wissenstransferzentrum
E-Mail: beatrice.manske@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/forschung/h2-science-day.html?sword_list[]=campus&sword_list[]=day&no_cache=1 Termin herunterladen

Notfallbegleitung/Notfallseelsorge – mehr als nur ein Notverband für die Seele

11.12.2019, 15:00 – 11.12.2019, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal | Haus 3, Raum 0.05

24 Stunden rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr ist das ehrenamtliche Team der Notfallseelsorgerinnen und Notfallseelsorger im Landkreis Stendal um Einsatzbereitschaft bemüht. Von der Leitstelle für Feuerwehr und Rettungsdienst werden sie zu den unterschiedlichsten Einsätzen gerufen. Meistens geht es dabei um die Begleitung von Menschen nach plötzlichen Todesfällen, vorwiegend in der Folge von Unglücksereignissen. Die „Erste Hilfe für die Seele“ kann zum Rettungsanker werden,

  • wenn Freunde oder Verwandte unerwartet aus dem Leben gerissen werden
  • wenn Einsamkeit, unbewältigte Probleme, Konflikte und Suchterkrankungen die Lust am Leben nehmen oder
  • wenn schlimme Erlebnisse für Polizeibeamte, Feuerwehrleute oder Rettungsdienstmitarbeiter den Einsatz zum Albtraum werden lassen.
Die Arbeit der Notfallseelsorge geschieht diskret und eher im Verborgenen, ohne Blaulicht, Martinshorn und natürlich ehrenamtlich, mit hoher Kompetenz.

Referent: Michael Kleemann, Superintendent des Kirchenkreises Stendal und Leiter des Nofallseelsorgeteams in Stendal
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal und Winckelmann-Gesellschaft e.V.
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anjafunke@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.h2.de/stendaler-hochschulvortraege Termin herunterladen

Hochschulsport: Kursmarathon – Entspannt in die Ferien

13.12.2019, 15:00 – 13.12.2019, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Bewegungshalle

Der letzte Kursmarathon im 2019 vereint Angebote zum Thema „Entspannung und Gesundheit“, um den Jahreswechsel und die besinnliche Weihnachtszeit gebührend einzuleuten.

  • Der „Kursmarathon“ findet in regelmäßigen Abständen statt und bietet die Möglichkeit, an verschiedenen Sportangeboten in Form von Schnupperkursen teilzunehmen, ohne fest in ein regelmäßiges Sportangebot eingeschrieben zu sein. Für die angegebene Gebühr kann die gesamte Zeit inkl. aller Schnupperkurse besucht werden.
  • Ein späteres Dazukommen oder früheres Gehen, um z. B. nur einzelne Schnupperkurse zu besuchen, ist möglich und wird durch die Pausen gewährleistet. Die Gebühr kann jedoch nicht rabattiert werden. Teilnehmen können alle Studierenden und Beschäftigten der Hochschule Magdeburg-Stendal und der OVGU.


Referent: diverse
Veranstalter: Sport- und Gesundheitszentrum
Ansprechpartner: Josefine Winning
E-Mail: josefine.winning@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/sport-und-gesundheitszentrum/veranstaltungen.html Termin herunterladen

Hochschulsport: Kursmarathon – Kampfkünste

24.01.2020, 15:00 – 24.01.2020, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 15, Bewegungshalle

Der erste Kursmarathon in 2020 vereint Angebote zum Thema „Kampfkünste“.

  • Der „Kursmarathon“ findet in regelmäßigen Abständen statt und bietet die Möglichkeit, an verschiedenen Sportangeboten in Form von Schnupperkursen teilzunehmen, ohne fest in ein regelmäßiges Sportangebot eingeschrieben zu sein. Für die angegebene Gebühr kann die gesamte Zeit inkl. aller Schnupperkurse besucht werden.
  • Ein späteres Dazukommen oder früheres Gehen, um z. B. nur einzelne Schnupperkurse zu besuchen, ist möglich und wird durch die Pausen gewährleistet. Die Gebühr kann jedoch nicht rabattiert werden. Teilnehmen können alle Studierenden und Beschäftigten der Hochschule Magdeburg-Stendal und der OVGU.


Referent: diverse
Veranstalter: Sport- und Gesundheitszentrum
Ansprechpartner: Josefine Winning
E-Mail: josefine.winning@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/sport-und-gesundheitszentrum/veranstaltungen.html Termin herunterladen

Hochschulball + + + SAVE THE DATE + + +

01.02.2020, 19:00 – 02.02.2020, 03:00

Veranstaltungsort
Hotel Schwarzer Adler | Festsaal | Kornmarkt 5-7 | 39576 Stendal

+ + + SAVE THE DATE + + + Der beliebte Hochschulball wird auch in 2020 wieder in Stendal stattfinden. Dieses Mal trägt der Ball das Motto „Winter Wonderland“. Eintrittskarten können ab November käuflich erworben werden. Alle Informationen hierzu und zum Programm folgen in Kürze.

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal | Studierende
Ansprechpartner: Stephanie Hofmann
E-Mail: stephanie.hofmann@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

Termin herunterladen

Fachtag "Praxis reflektiert"

25.03.2020, 09:30 – 25.03.2020, 16:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal

Mit dieser Tagung wird die Zusammenarbeit mit den Fachschulen des Landes Sachsen-Anhalt und dem LISA um die Dimension Praxis erweitert. In diesem Rahmen wird das Online-Forum „Praxis reflektiert“ offiziell veröffentlicht, diskutiert und im Rahmen von Workshops ausprobiert und weiterentwickelt werden. Durch das Forum sollen zum einen Lernsituationen aus Praxiserfahrungen generiert werden. Zum anderen findet ein wechselseitiger Austausch und Theorie-Praxis-Transfer, durch die Begenung verschiedener Tätiger in kindheitsbezogenen Feldern, statt. Eingeladen sind Studierende, Fachschüler und Schülerinnen, Lehrende an Hochschulen und Fachschulen und praktisch Tätige.

Referent: diverse
Veranstalter: Kompetenzzentrum Frühe Bildung (KFB) in Kooperation mit dem Projekt Qualitätspakt Lehre und dem Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung (LISA
Ansprechpartner: Carolin Lucke
E-Mail: carolin.lucke@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Firmenkontaktmesse 2020

13.05.2020, 11:00 – 13.05.2020, 16:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Campus Herrenkrug in Magdeburg

Am 13. Mai 2020 findet eine der größten Netzwerkveranstaltungen, die 18. Firmenkontaktmesse, der Hochschule Magdeburg-Stendal statt. In der Zeit von 11.00 bis 16.00 Uhr haben alle Studierenden, Mitarbeitenden sowie Professorinnen und Professoren die Chance, sich über konkrete Berufschancen und fachliche Anforderungen zu informieren, Kontakte und berufliche Netzwerke zu knüpfen. Die Teilnahme als Aussteller ist kostenpflichtig.

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Katrin Gruschka
E-Mail: katrin.gruschka@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/career-center/firmenkontaktmesse.html Termin herunterladen

Kontakt

Veranstaltungsmanagement

Stephanie Hofmann

Tel.: (0391) 886 45 20
Fax: (0391) 886 41 45
E-Mail: stephanie.hofmann@h2.de

Besucheradresse: Haus 4, Raum 1.02.1

    Gremientermine und Hochschulveranstaltungen

    Hier finden Hochschulangehörige die Sitzungstermine von Senat, Kommissionen und Fachbereichsräten sowie hochschulweite Veranstaltungen und Termine im Überblick.

    Terminübersicht Sommersemester 2019

    Terminübersicht  Wintersemester 2019/2020

    Terminübersicht Sommersemester 2020

    Hintergrund Bild