Veranstaltungskalender

Die Hochschule – Ort der Wissenschaft, des lebenslangen Lernens und studentischer Kultur – bietet eine Vielzahl interessanter Veranstaltungen an, die nicht nur von ihren Angehörigen besucht werden können. Hier finden Sie alle aktuellen Termine im Überblick.

Termin oder Veranstaltung eintragen

Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungsarchiv

"Marx‘ Analytik"

19.06.2018, 18:00 – 25.05.2018, 20:00

Veranstaltungsort
Hochschule Madgeburg-Stendal, Osterburger Straße 25, 39576 Stendal Haus 3, Auditorium Maximum (ersatzweise R. 0.05 - bitte Aushang beachten!)

Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "MARX 200" der Fachbereiche AHW und Wirtschaft Hagen Kühn: Marx`Kapitalanalyse – am Beispiel der „industriellen Reservearmee“ im kapitalistischen Weltsystem

Referent:
Veranstalter: Fachbereiche AHW und Wirtschaft
Ansprechpartner: Prof. Dr. Wolfgang Maiers
E-Mail: wolfgang.maiers@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Sommerfest am Standort Stendal

20.06.2018, 15:00 – 20.06.2018, 00:00

Veranstaltungsort
Hochschulcampus, Osterburger Straße 25, Stendal

Am Mittwoch, 20.06.2018 findet ab 15:00 Uhr wieder unser diesjähriges Sommerfest statt. Freuen Sie sich auf Shows und Bands wie z. B. Grossstadtgeflüster, OH FYO, Story Teller, Guacáyo und Fheels. Nach dem Live-Open-Air ist das Sommerfest noch lange nicht vorbei. Bis in den frühen Morgenstunden kann in der Mensa zur After-Show Party weiter gefeiert werden. Gestaltet wird das Programm durch verschiedensten Ständen, Sport-Turniere, Bullriding, Hüpfburg, Bällebad, u. v. m.! Hungern muss niemand bei uns: Von Burgern, über Falafel und Frozen Yogurt, bis hin zu ganz viel Bier von der Fet-Bar haben wir ein breites Angebot aufgestellt. Wie immer findet das Ganze umsonst und draußen statt. Ab 10:00 Uhr findet bereits das AltmarMacher-Festival auf unserem Hochschulcampus satt.

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Studierende und Daniel Stieler
E-Mail: juliane.milkowski@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Ferndurst & Wissensweh - der Auslandsinfoabend

26.06.2018, 17:00 – 26.06.2018, 20:00

Veranstaltungsort
Bibliothek (Haus 1) Campus Herrenkrug

Studierende der Hochschule berichten über ihre studienbezogenen Auslandsaufenthalte in Kolumbien, Australien und Jordanien. Außerdem stellt sich die Organisation AIESEC vor und und informiert über ihr Programm. Euch erwarten hilfreiche Tipps zu Organisation und Finanzierung. Lasst euch in gemütlicher Runde mit landestypischen Buffet bei der Planung eures Auslandsaufenthaltes beraten und deckt euch mit Infomaterial ein.

Referent:
Veranstalter: Ferndurst & Wissensweh
Ansprechpartner: Mandy Kasties
E-Mail: buddyprogramm@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/international/projekte-zur-internationalisierung/auslandsinfoabend-ferndurst-wissensweh.html Termin herunterladen

"Streitbarer Materialismus und wissenschaftliches Denken"

26.06.2018, 18:00 – 26.06.2018, 20:00

Veranstaltungsort
Hochschule Madgeburg-Stendal, Osterburger Straße 25, 39576 Stendal Haus 3, Auditorium Maximum (ersatzweise R. 0.05 - bitte Aushang beachten!)

Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "MARX 200" der Fachbereiche AHW und Wirtschaft Wolfgang Maiers: Menschliche Subjektivität und Natur. Wissenschaftlicher Humanismus bei Marx und in der Kritischen Psychologie Nicola Wolf-Kühn: Marx und Kritische Medizin/Gesundheitswissenschaft

Referent:
Veranstalter: Fachbereiche AHW und Wirtschaft
Ansprechpartner: Prof. Dr. Wolfgang Maiers
E-Mail: wolfgang.maiers@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Feierliche Absolventenverabschiedung des Fachbereichs Angewandte Humanwissenschaften

27.06.2018, 14:00 – 27.06.2018, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Audimax, Osterburger Straße 25, 39576 Hansestadt Stendal

Der Fachbereich Angewandte Humanwissenschaften lädt am Mittwoch, den 27.06.2018 um 17:00 Uhr zur feierlichen Absolventenverabschiedung ein. Detaillierte Informationen folgen in Kürze.

Referent:
Veranstalter: Fachbereich Angewandte Humanwissenschaften
Ansprechpartner: Antje Dierschke, Dekanatsassistenin
E-Mail: antje.dierschke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Gewaltfreie Kommunikation in der Familie

27.06.2018, 14:00 – 27.06.2018, 16:00

Veranstaltungsort
Aula HS 1, Campus Stendal

Der Sozialpädagoge und Dozent Sören Heise möchte in dieser Veranstaltung Eltern, pflegende Angehörige und Interessierte in die Methodik und Idee der Gewaltfreien Kommunikation einführen. In Zeiten hoher An- und Herausforderungen in Beruf, Alltag, Familie und Partnerschaft verschwimmen die Grenzen zwischen `sich selbst verwirklichen` und `sich aufopfern` schnell. Zugleich muss die vorhandene Energie sinnvoll eingesetzt werden, um sich nicht auszubrennen und die eigenen Bedürfnisse nicht aus dem Blick zu verlieren. Dabei kann eine Situation schnell auch aus dem Ruder laufen und harscher enden als man es wollte. Gewaltfreie Kommunikation ist eine Haltung und ein Weg, Beziehungen so zu gestalten, dass die eigenen und die Bedürfnisse anderer Berücksichtigung und Beachtung finden.

Referent: Sören Heise
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Nicole Franke
E-Mail: familienservice@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/familie Termin herunterladen

"Sie müssen reisen, meine Geliebteste, es mag geschehen, wenn es will"- Elisa von der Recke: Gelehrtenfahrten um 1800

27.06.2018, 15:00 – 27.06.2018, 17:00

Veranstaltungsort
Campus Stendal, Haus 3, Raum 0.05

Folgt in Kürze.

Referent: Dr. Adelheid Müller, Winckelmann-Gesellschaft e.V. (Berlin)
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal und Winckelmann-Gesellschaft e.V.
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anja.funke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/stendaler-hochschulvortraege Termin herunterladen

Vorurteile und Diskriminierung in der Kindheit - Kindliche Handlungsfähigkeit in intersektionalen Machtverhältnissen

29.06.2018, 09:00 – 30.06.2018, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Campus Stendal, Haus 1

Unter den Bedingungen moderner, westlicher Kindheiten sind junge Kinder vorwiegend in der Familie und in Kindertageseinrichtungen verortet. Vorurteile und Diskriminierung sind dabei Aspekte jener intersektionalen Machtverhältnisse, die ihre institutionelle Umgebung in demokratisch-kapitalistischen Gesellschaften strukturieren. In dieser Tagung steht die Frage im Mittelpunkt, wie Kinder bis zum Alter von etwa 6 Jahren in Machtverhältnissen entlang von Klasse, Ethnizität, Religion, Geschlecht und Alter agieren und Handlungsfähigkeit gewinnen. Die Tagung will einen intensiven Austausch einer begrenzten Anzahl von aktiv Beitragenden aus den Kindheitswissenschaften, kritischen Psychologien und Erziehungswissenschaften ermöglichen. Geplant sind 5 sukzessive Schwerpunktthemen, die von allen Teilnehmenden gemeinsam durchlaufen werden.

Referent:
Veranstalter: KinderStärken e.V. & Kompetenzzentrum Frühe Bildung
Ansprechpartner: Romy Schulze
E-Mail: romy.schulze@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/forschung/forschungszentren/kompetenzzentrum-fruehe-bildung/fachtagung-vorurteile-und-diskriminierung-in-der-kindheit-kindliche-handlungsfaehigkeit-in-intersektionalen-machtverhaeltnissen.html Termin herunterladen

Absolventenfeier des Fachbereiches Ingenieurwissenschaften und Industriedesign

29.06.2018, 16:00 – 29.06.2018, 18:00

Veranstaltungsort
Campus Magdeburg, Audimax

Absolventenfeier für alle Absolventen des Fachbereiches Ingenieurwissenschaften und Industriedesign, die im Zeitraum vom 01.04.2017 bis 31.03.2018 ihr Studium abgeschlossen haben.

Referent:
Veranstalter: Fachbereich IWID
Ansprechpartner: Frau Cornelia Scholz
E-Mail: cornelia.scholz@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

"Globalisierung und Wirtschaftspolitik - Marxsche Analyse und Keynesanische Konzeption"

03.07.2018, 18:00 – 03.07.2018, 20:00

Veranstaltungsort
Hochschule Madgeburg-Stendal, Osterburger Straße 25, 39576 Stendal Haus 3, Auditorium Maximum (ersatzweise R. 0.05 - bitte Aushang beachten!)

Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "MARX 200" der Fachbereiche AHW und Wirtschaft Michael Hoffmann: Grenzenlose Akkumulation: Marx und die Globalisierung & Jürgen Bennies: Keynesianische Konzepte (Flassbeck u.a.) zur aktuellen Krisenbekämpfung

Referent:
Veranstalter: Fachbereiche AHW und Wirtschaft
Ansprechpartner: Prof. Dr. Wolfgang Maiers
E-Mail: wolfgang.maiers@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Schiedsstellen der Hansestadt Stendal. Schlichten statt richten - Außergerichtliche Streitschlichtung

04.07.2018, 15:00 – 04.07.2018, 17:00

Veranstaltungsort
Campus Stendal, Haus 3, Raum 0.05

Folgt in Kürze

Referent: Schiedsmann Wilfried Köhler, Schiedsstelle der Hansestadt Stendal
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal und Winckelmann-Gesellschaft e.V.
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anja.funke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/stendaler-hochschulvortraege Termin herunterladen

IÖV-Erfahrungsaustausch "Zukunftsfähige Landschafts-Ökosysteme und Stoffkreisläufe gestalten"

05.07.2018, 13:00 – 06.06.2018, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Magdeburg

Der Erfahrungsaustausch der Ingenieurökologische Vereinigung (IÖV) vermittelt seit 30 Jahren Kontakte, Informationen und Erfahrungen zwischen allen an der ingenieurmäßigen Gestaltung von Ökosystemen ernsthaft Interessierten. Er ist eine Plattform zum offenen Austausch, der auch die Darstellung und Erörterung von ersten unfertigen Ideen, Skizzen, Konzepten, ersten vorläufigen Ergebnissen aus Forschung und Praxis und auch kontroversen Ansichten ermöglicht. Der Schwerpunkt liegt nicht auf der Vermarktung von Produkten oder Ergebnissen mit Hilfe ausgearbeiteter perfekter Vorträge, die lediglich die guten Ergebnisse beeinhalten, sondern auf der realistischen Information über die tatsächlichen Sachverhalte, auch über die Fehler und das, was daraus gelernt werden kann und allen Erkenntnissen, die zu einem verbesserten Qualitätsmamagement in der ganzen Umsetzungskette beitragen. Die Veranstaltung beinhaltet Impulsvorträge, die Ausgangspunkt für die Diskussion bilden. Im Vordergrund steht der Erfahrungsaustausch. Zum diesjährigen Erfahrungsaustausch Es gibt 3 wesentliche Maßstabsebenen und Ökosystem-Bereiche, die in der Ingenieurökologie von Belang sind: im Objektplanungsmaßstab Pflanzenkläranlagen, im städtebaulichen Maßstab Dorf- und Stadt-Ökosysteme und deren Stoffkreisläufe und im Maßstab von Landschafts-Ökosystemen z.B. Gewässereinzugsgebiete. Der diesjährige Erfahrungsaustausch befasst sich neben der ökosystemaren Gestaltung von Landschaftsökosystemen schwerpunktmäßig mit der verstärkten hochschul-übergreifenden Kooperation von Lehrenden, Forschenden und Studenten untereinander und mit der IÖV.

Referent: verschiedene
Veranstalter: Ingenieurökologische Vereinigung IÖV, Masterstudiengang Ingenieurökologie
Ansprechpartner: Frau Prof. Dr. Petra Schneider
E-Mail: petra.schneider@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

http://www.ioev.de/ Termin herunterladen

Late Summer School 2018 am Standort Magdeburg

17.09.2018, 08:00 – 29.09.2018, 15:00

Veranstaltungsort
Campus Magdeburg, Breitscheidstraße

Fachbezogene Studienvorbereitungskurse, Informationsveranstaltungen, fachübergreifende Projektarbeit, Exkursion und gemeinsame Freizeitaktivitäten für einen guten Start ins Studium, zum Kennenlernen des Campus, der Stadt Magdeburg und der Region sowie zum Kontakteknüpfen mit anderen Kommilitonen Zielgruppe: Studienanfänger des Wintersemesters 2018/2019, internationale Austauschstudierende

Referent:
Veranstalter: Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW) und International Office
Ansprechpartner: Karin Bogdahn
E-Mail: karin.bogdahn@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

www.hs-magdeburg.de/lss Termin herunterladen

Hochschuldidaktische Wochen des ZHH

17.09.2018, 09:12 – 28.09.2018, 19:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Campus Herrenkrug

Vom 17. bis 28. September 2018 bietet das Zentrum für Hochschuldidaktik und angewandte Hochschulforschung (ZHH) im Rahmen der Hochschuldidaktischen Wochen zwischen den Semestern wieder zahlreiche Workshops für Lehrende der Hochschule an.

Referent: diverse
Veranstalter: ZHH-Zentrum für Hochschuldidaktik und angewandte Hochschulforschung
Ansprechpartner: Christa Wetzel
E-Mail: christa.wetzel@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

http://www.hs-magdeburg.de/zhh Termin herunterladen

7. Ethikkonferenz „Wirtschaft und Ethik: Was soll ich tun?“

17.09.2018, 17:00 – 17.09.2018, 19:00

Veranstaltungsort
IHK Magdeburg (Alter Markt 8, 39104 Magdeburg)

Die Wirtschaftsakademie Sachsen-Anhalt lädt herzlich ein zur 7. Ethikkonferenz „Wirtschaft und Ethik: Was soll ich tun?“ am 17. September 2018 ab 17 Uhr in der IHK Magdeburg (Alter Markt 8, 39104 Magdeburg). Die Ethikkonferenz 2018 steht unter der Schirmherrschaft der Präsidentin des Landtages von Sachsen-Anhalt Gabriele Brakebusch. Als Festredner konnte in diesem Jahr der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages Dr. Eric Schweitzer gewonnen werden. Anschließend wird mit der Verleihung des Ethikpreises 2018 der Höhepunkt der Veranstaltung erreicht. Die Wirtschaftsakademie ist ein gemeinsames Projekt der Hochschule Magdeburg-Stendal sowie der Industrie- und Handelskammer (IHK) Magdeburg.

Referent:
Veranstalter: Wirtschaftsakademie Sachsen-Anhalt
Ansprechpartner: Kerstin Tänzer
E-Mail: kerstin.taenzer@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

http://wirtschaftsakademie-sachsen-anhalt.de Termin herunterladen

3. Trinkwassertagung Sachsen-Anhalt

18.09.2018, 09:00 – 18.06.2018, 16:15

Veranstaltungsort
Audimax Hochschule Magdeburg-Stendal, Breitscheidstr. 2

Zum dritten Mal findet am 18. September 2018 die Trinkwassertagung Sachsen-Anhalt des Deutschen Vereins des Gas und Wasserfaches (DVGW) – Landesgruppe Mitteldeutschland im Audimax der Hochschule Magdeburg-Stendal statt. Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Wasser, Umwelt, Bau und Sicherheit der Hochschule, den Städtischen Werken Magdeburg, der Trinkwasserversorgung Magdeburg, der Fernwasserversorgung Elbaue-Ostharz sowie dem Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft organisiert. Fachleute referieren zu aktuellen Themen der Wasserwirtschaft. Das detaillierte Programm sowie weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier ab Juli 2018. Die Veranstaltung wird durch eine umfangreiche Fachausstellung ergänzt. Die Teilnahme ist für Studierende unserer Hochschule kostenfrei, um Anmeldung wird aber gebeten.

Referent:
Veranstalter: Silke Dorow
Ansprechpartner: Frau Silke Dorow
E-Mail: silke.dorow@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Late Summer School 2018 am Standort Stendal

24.09.2018, 08:00 – 28.09.2018, 15:00

Veranstaltungsort
Campus Stendal, Osterburger Straße

Fachbezogene Studienvorbereitungskurse, Informationsveranstaltungen, Unternehmensbesichtigungen und gemeinsame Freizeitaktivitäten für einen guten Start ins Studium, zum Kennenlernen des Campus, der Stadt Stendal und der Region sowie zum Kontakteknüpfen mit anderen Kommilitonen Zielgruppe: Studienanfänger der Betriebswirtschaftslehre des Wintersemesters 2018/2019

Referent:
Veranstalter: Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW)
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anja.funke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

www.hs-magdeburg.de/lss Termin herunterladen

Interdisziplinäre Jahrestagung der Sektion Soziologie der Kindheit: Kinder und Kindheit in gesellschaftlichen Umbrüchen

11.10.2018, 09:00 – 13.10.2018, 16:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal

Wie wirken sich gesellschaftliche Umbrüche auf die Strukturen der Kindheit sowie auf kindliche Erfahrungen aus? Was trägt eine von Kindheit und der sozialen Position von Kindern ausgehende Beschreibung gesellschaftlicher Umbrüche zu deren Analyse bei? Ausgehend von diesen Fragen beschäftigt sich die interdisziplinär angelegte Jahrestagung mit dem Verhältnis von Kindheit und gesellschaftlichen Umbrüchen.

Referent:
Veranstalter: Sektion Soziologie der Kindheit in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS), in Kooperation mit der Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Prof. Dr. Claudia Dreke, Prof. Dr. Beatrice Hungerland
E-Mail: claudia.dreke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Kontakt

Veranstaltungsmanagement
Daniel Stieler

Tel.: (0391) 886 45 67
Fax: (0391) 886 41 04
E-Mail: daniel.stieler@hs-magdeburg.de

Besucheradresse: FEZ, Breitscheidstr. 51, Raum 1.04


Webredaktion
Daniel Agha Amiri

Tel.: (0391) 886 41 18
Fax: (0391) 886 41 45
E-Mail: daniel.agha-amiri@hs-magdeburg.de

Besucheradresse: Haus 4, Raum 1.08

Hintergrund Bild