Veranstaltungskalender

Die Hochschule – Ort der Wissenschaft, des lebenslangen Lernens und studentischer Kultur – bietet eine Vielzahl interessanter Veranstaltungen an, die nicht nur von ihren Angehörigen besucht werden können. Hier finden Sie alle aktuellen Termine im Überblick.

Termin oder Veranstaltung eintragen

Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungsarchiv

Wanderausstellung zu Analphabetismus in Sachsen-Anhalt macht Halt an der Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Stendal

04.12.2018, 11:00 – 14.12.2018, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Stendal | Haus 3, Foyer am Audimax

Die Hochschule Magdeburg-Stendal/Standort Stendal lädt am Dienstag, den 04. Dez. 2018 um 11.00 Uhr zur Eröffnung der Wanderausstellung „Funktionaler Analphabetismus in Sachsen-Anhalt“ ein. Die Ausstellung wird im Foyer am Audimax präsentiert. Die Studiendekanin am Fachbereich Angewandte Humanwissenschaften Prof. Dr. Frauke Mingerzahn, der Projektreferent für berufliche Bildung der ARBEIT UND LEBEN Bildungsvereinigung Sachsen-Anhalt e.V. Philip Müller sowie die Leiterin der Stendaler Hochschulbibliothek Petra Beier werden in die Thematik einführen und stehen für Fragen und Diskussionen zur Verfügung. Die Ausstellung ist für die interessierte Stendaler Öffentlichkeit täglich (außer sonntags) vom 04. - 14. Dez. von 08 - 18 Uhr im Foyer am Audimax der Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Stendal geöffnet. Rund 200.000 Menschen in Sachsen-Anhalt sind von Analphabetismus in verschiedener Ausprägung betroffen. Das bedeutet, sie können nicht richtig lesen und schreiben. Viele Dinge des Alltags, wie das Lesen der Zeitung oder von Nachrichten aus Schule und Kindergarten sowie Beipackzetteln von Medikamenten, stellen Betroffene vor große Herausforderungen. Analphabetismus betrifft alle Familienmitglieder und Angehörigen Betroffener, vor allem Kinder. Bundesweit sind mehr als 14 Prozent der Menschen im erwerbsfähigen Alter von 18 bis 64 Jahren von Analphabetismus in seinen verschiedenen Formen betroffen. Eine Zahl, über die es sich lohnt zu reden und aufzuklären. Lese- und Schreibverständnis ist eine Grundvoraussetzung gesellschaftlicher Teilhabe. Ein Leben ohne Zugang zur Schriftsprache ist eng verbunden mit Erfahrungen sozialer Ausgrenzung und eingeschränkter beruflicher Chancen. Auch darüber soll die Ausstellung sensibilisieren. Die „ARBEIT UND LEBEN Bildungsvereinigung Sachsen-Anhalt e.V." hat sich diesem Thema angenommen und informiert durch anschauliche Plakate unter anderem über Fakten, Ursachen und Erfahrungsberichten von Analphabetismus. Die Ausstellung bildet einen Baustein im Rahmen verschiedener Alphabetisierungs- und Grundbildungsprojekte für das Land Sachsen-Anhalt. Die Hochschule Magdeburg-Stendal unterstützt gern dieses wichtige bildungspolitische Thema. Interessierte sind herzlich eingeladen, die Ausstellung an der Hochschule Magdeburg-Stendal zu besuchen.

Referent: Prof. Dr. Frauke Mingerzahn
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal | Fachbereich Angewandte Humanwissenschaften
Ansprechpartner: Hertha Schnurrer
E-Mail: hertha.schnurrer@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Das PASCH-Mobil auf Deutschlandtour | Station in Magdeburg

06.12.2018, 15:00 – 06.12.2018, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg | Haus 14

PASCH-Mobil-Besuch am 6.12.2018 in Magdeburg 2008 rief das Auswärtige Amt die Initiative „Schulen: Partner der Zukunft“ (PASCH) ins Leben, um ein weltumspannendes Netz von Schulen mit Sprachlernangeboten und damit besonderer Deutschlandbindung aufzubauen. Inzwischen umfasst PASCH weltweit mehr als 2000 Schulen mit 600.000 Schülerinnen und Schülern. Zwischen Februar und Dezember werden vom PASCH-Mobil deutschlandweit rund 30 weitere Stationen angefahren, um die bunten und sehr lebendigen Facetten des PASCH-Netzwerks erlebbar zu machen. Thema: Vorteile internationaler Erfahrungen in der Hochschulbildung

  • 15:00 Uhr Begrüßung durch Leitung Hochschule Magdeburg-Stendal, Grußwort Auswärtiges Amt, Beitrag eines Unternehmensvertreters und der Stadt Magdeburg zum Thema Internationalisierung
  • 15:30 Uhr Projektvorstellung PASCH (Siyana Dimitrova), Vorstellung Freiwilligendienst kulturweit
  • 16:00 Uhr Vortrag: Studium und was dann? – Chancen durch internationale Erfahrungen (Kai Franke vom DAAD)
  • 16:30-18:00 Uhr Workshops: 1. Kulturweit – Programm und Erfahrungsberichte von Alumni // 2. Poetry Slam mit Malte Roßkopf


Referent: Diverse
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal & PASCH (Initiative des Auswärtigen Amtes in Zusammenarbeit mit der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA), dem Goethe-Institut (GI), dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) und dem Pädagogischen Austausch
Ansprechpartner: Anika Stiawa | International Office
E-Mail: anika.stiawa@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://vimeo.com/295985143 Termin herunterladen

KITA-Management studieren | Infoveranstaltung

10.12.2018, 17:00 – 10.12.2018, 18:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg | Haus 14, Hörsaal 4

Die Hochschule Magdeburg-Stendal lädt Erzieherinnen und Erzieher und Trägerverantwortliche zur Infoveranstaltung über den berufsbegleitenden Studiengang „Leitung von Kindertageseinrichtungen - Kindheitspädagogik” ein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Studiengangskoordinatorin Hertha Schnurrer informiert über Studieninhalte, Zulassungsvoraussetzungen, Studienorganisation und berufliche Perspektiven. Studierende und Absolventinnen und Absolventen werden ebenfalls für Gespräche zur Verfügung stehen und über ihre Erfahrungen berichten.  Bewerbungen für den Studienstart im Sommersemester 2019 sind bis zum 15. Januar 2019 möglich. Fragen zu Studium und Bewerbung beantwortet Studiengangskoordinatorin Hertha Schnurrer unter Tel.: (03931) 2187 48 01 oder E-Mail an: hertha.schnurrer@hs-magdeburg.de

Referent: Hertha Schnurrer
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal | Studiengangskoordinatorin
Ansprechpartner: Hertha Schnurrer
E-Mail: hertha.schnurrer@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/studium/weiterbildung/leitung-von-kindertageseinrichtungen-kindheitspaedagogik.html Termin herunterladen

Eröffnung der Fotoausstellung "Langzeitbelichtung"

10.12.2018, 18:00 – 10.12.2018, 19:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg | Hochschulbibliothek

Am Montag, den 10. Dezember 2018 um 18.00 Uhr wird die Ausstellung "Langzeitbelichtung" in der Hochschulbibliothek Magdeburg eröffnet. Dazu sind alle Interessierten und Fotoliebhaber herzlich eingeladen. Ausgestellt werden die Arbeiten des Fotoclub Magdeburg 07 im Erdgeschoss der Bibliothek. Die Ausstellung läuft bis Anfang Februar 2019.

Referent:
Veranstalter: Hochschulbibliothek Magdeburg
Ansprechpartner: Sibylle Wegener
E-Mail: sibylle.wegener@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/hochschulbibliothek/single-news/single/save-the-date-fotoausstellung-langzeitbelichtung-in-der-hochschulbibliothek-magdeburg.html Termin herunterladen

Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss | Informationstag zum Bachelorstudiengang Angewandte Gesundheitswissenschaften

11.12.2018, 10:00 – 11.12.2018, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg | Haus 15, Seiteneingang, Raum 1.02

Unser Studiengang richtet sich an Berufstätige im Gesundheits- und Sozialwesen, die interessiert sind an einer Weiterqualifizierung neben der Berufstätigkeit, an einem Hochschulstudium mit akademischem Abschluss, an gesundheitswissenschaftlichen Grundlagen für die Anwendung in der Berufspraxis und an der Entwicklung innovativer Maßnahmen und Projekte. Unsere Studierenden sind u. a. in folgenden Bereichen tätig: Einrichtungen und Dienste der pflegerischen, medizinischen, therapeutischen und psychosozialen Versorgung, Krankenkassen und andere Sozialversicherungsträger, Verbände, Erziehungs- und Bildungseinrichtungen sowie kommunale Ämter und Behörden. Seit 2002 gibt es bereits 838 Absolventinnen und Absolventen Bewerbungen für den Studienstart im Sommersemester 2019 sind bis zum 15. März 2019 möglich. Wir beraten Sie gern persönlich am Informationstag oder telefonisch unter der 0391-8864342.

Referent: Jana Lambrecht
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal | Studienteam
Ansprechpartner: Jana Lambrecht
E-Mail: fernstudium@sgw.hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/studium/weiterbildung/angewandte-gesundheitswissenschaften.html Termin herunterladen

Gastvortrag zum Modellprojekt "Vorurteilsbewusste Bildungsarbeit mit Jugendlichen zu muslimischen Lebenswelten in Ostdeutschland"

11.12.2018, 10:15 – 11.12.2018, 11:45

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Stendal | Audimax

Das Modellprojekt "Vorurteilsbewusste Bildungsarbeit mit Jugendlichen zu muslimischen Lebenswelten in Ostdeutschland" ist angesiedelt am ZEOK - Zentrum für Europäische und Orientalische Kultur e.V., Kurt-Eisner-Str. 68 HH, 04275 Leipzig

Referent: Frau Jule Wagner
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal, Vertretungsprofessur "Kindheit und Differenz (Diversity Studies)"
Ansprechpartner: Dr. Sevasti Trubeta (Vertretungsprofessur)
E-Mail: sevasti.trubeta@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Pergamon: Entdeckungen vor den Ausgrabungen 1878

12.12.2018, 15:00 – 12.12.2018, 17:00

Veranstaltungsort
Campus Stendal, Haus 3, Raum 0.05

Folgt in Kürze

Referent: Prof. Dr. Max Kunze
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal und Winckelmann-Gesellschaft e.V.
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anja.funke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/stendaler-hochschulvortraege Termin herunterladen

Kursmarathon "Entspannt zum Jahresende"

14.12.2018, 14:00 – 14.12.2018, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg | Haus 15, Bewegungshalle

Das neue Format "Kursmarathon" findet in regelmäßigen Abständen statt und bietet die Möglichkeit, an verschiedenen Sportangeboten in Form von Schnupperkursen teilzunehmen, ohne fest in ein regelmäßiges Sportangebot eingeschrieben zu sein. Der erste Kursmarathon vereint Angebote zum Thema "Entspannung", um das Jahr ruhig und relaxed ausklingen zu lassen. Für die angegebene Gebühr kann die gesamte Zeit inkl. aller Schnupperkurse besucht werden. Ein späteres Dazukommen oder früheres Gehen, um z. B. nur einzelne Schnupperkurse zu besuchen, ist möglich und wird durch die Pausen gewährleistet. Die Gebühr kann jedoch nicht rabattiert werden. Teilnehmen können alle Studierenden und Beschäftigten der HS Magdeburg-Stendal und der Otto-von Guericke-Universität Magdeburg. Die Buchung erfolgt über das reguläre Buchungssystem des SPOZ der OvGU.

  • Ablauf
  • 14.10-14.40 Uhr | Faszientraining | Thomas Kirchner
  • 14.45-15.15 Uhr | Wake Up Yoga | Tobias Gottschall
  • 15.20-15.50 Uhr | Tai-Chi | Bernd Fellbrich
  • 15.55-16.25 Uhr | Pilates | Josefine Winning
  • 16.30-17.00 Uhr | Traumreise | Anja Meier
  • ab 17.00 Uhr | Verabschiedung und Ausklang der Veranstaltung
  • Anfallende Gebühren
  • 5,00 € - Studierende & Azubis
  • 10,00 € - MitarbeiterInnen
Anmeldung unter folgendem Link: https://bit.ly/2B9KXOf

Referent: Diverse
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal | Hochschulsport
Ansprechpartner: Josefine Winning
E-Mail: josefine.winning@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://bit.ly/2B9KXOf Termin herunterladen

Wie kann Gesundheitskompetenz von älteren Menschen gestärkt werden?

09.01.2019, 15:00 – 09.01.2019, 17:00

Veranstaltungsort
Campus Stendal, Haus 3, Raum 0.05

Gesellschaftliche Herausforderungen im Kontext demografischer Entwicklungen, wie zum Beispiel sich informiert im Gesundheitssystem zu bewegen und digitale Gesundheitsinformationen zu nutzen, stellen hohe Anforderungen an die Gesundheitskompetenz älterer Menschen. Vor diesem Hintergrund zielt das BMBF-Forschungsprojekt „GeWinn - Gesund älter werden mitWirkung. Health Literacy für mehr Lebensqualität und soziale Integration“ auf die Förderung von Kompetenzen älterer Menschen ab 60 Jahren zum Umgang mit Gesundheitsinformationen insbesondere mit Hilfe neuer Medien ab. Das dreijährige Forschungsprojekt (2015 bis 2018) wird im Verbund mit der Hochschule Coburg und der Hochschule Magdeburg-Stendal, sowie unter der Beteiligung der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg (PHL) und in Kooperation mit Partnern aus Wissenschaft und Praxis in ausgewählten Kommunen und Landkreisen durchgeführt. Im Mittelpunkt der Intervention stehen sowohl die Stärkung der Gesundheits- und Selbstmanagementkompetenz, als auch die Förderung der gesellschaftlichen Teilhabe. Das Besondere an „GeWinn“ ist das partizipative Vorgehen bei der Entwicklung und Umsetzung der Intervention. Im Rahmen von Fokusgruppendiskussionen generierte zu Beginn des Projektes die Zielgruppe eigenständig Themen und Inhalte, die anschließend in Form eines peer-moderierten Gruppenprogramms umgesetzt wurden. Hierfür haben sich die Teilnehmenden in regelmäßigen Abständen getroffen, um über die entsprechenden Themenbereiche mit Hilfe eines Modulhandbuches und sogenannten Gruppenlotsen zu diskutieren.

Referent: Nadine Ladebeck, Maria Schimmelpfennig, Tina Zeiler
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal und Winckelmann-Gesellschaft e.V.
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anja.funke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/stendaler-hochschulvortraege Termin herunterladen

3. Ferndurst & Wissensweh in Magdeburg

10.01.2019, 17:00 – 10.01.2019, 19:30

Veranstaltungsort
noch nicht bekannt

Von Studierenden der Hochschule Magdeburg-Stendal organisiert, lädt die Reihe „Ferndurst & Wissensweh“ zu interessanten Vortragsabenden über ferne Reiseziele, Studienaufenthalte, Auslandspraktika ein. Willkommen sind alle Studierenden der Hochschule und der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg sowie interessierte Gäste.

Referent:
Veranstalter: Ferndurst & Wissensweh
Ansprechpartner: Anika Stiawa
E-Mail: Anika.Stiawa@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/international/projekte-zur-internationalisierung/auslandsinfoabend-ferndurst-wissensweh.html Termin herunterladen

Exkursion Braunlage

12.01.2019, 09:00 – 13.01.2019, 18:00

Veranstaltungsort
Braunlage

Treffpunkt: vor dem Hbf Magdeburg (gegenüber des City Carré) Die dritte Exkursion findet am Ende des Semesters statt und geht in die magischen Bergwälder des Harzes. Dort erwartet alle Teilnehmenden ein Wochenende in der wunderschönen Natur des Nationalparks. Es bietet die Möglichkeit mit allen neu gewonnen Freunden und Freundinnen in Erinnerungen zu schwelgen und in einer gemütlichen Atmosphäre das Semester Revue passieren zu lassen. Dabei gilt es die Zeit zusammen zu genießen und ein letztes Abenteuer zu erleben. Begleitet wird das Ganze von einem abwechslungsreichen Programm durch das International Office. Eintritt: 25,70 €/pro Person für Aufenthalt, Hin- und Rückfahrt

Referent:
Veranstalter: Buddyprogramm
Ansprechpartner: Anika Stiawa
E-Mail: Anika.Stiawa@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/international/projekte-zur-internationalisierung/buddyprogramm.html Termin herunterladen

Workshop - Gesunde Ernährung

12.01.2019, 10:00 – 12.01.2019, 14:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg | Haus 15, SR 5

Der Kompaktworkshop vermittelt die Grundlagen einer gesunden, bewussten und vollwertigen Ernährung im Zeitalter von Fastfood und verarbeiteten Lebensmitteln. Neben der Funktionsweise des Energieumsatzes, eigener Berechnung und Themenfeldern zur Beeinflussung des Energiehaushaltes werden sowohl Makro- als auch Mikronährstoffe, Mangelsituationen und Wirkungsweisen vorgestellt. Gängige Ernährungsformen werden miteinander verglichen sowie klassische Ernährungsmythen aufgedeckt. Eine offene Fragerunde bildet den Abschluss des Workshops. Der Workshop richtet sich an Personen, die allgemein mehr über bewusste Ernährung erlernen möchten und darüber hinaus auch für konkrete Zielstellungen wie Abnehmen, Zunehmen, Muskelaufbau, Leistungssteigerung etc.

  • Anfallende Gebühren:
  • 15,00 € - Studierende
  • 25,00 € - MitarbeiterInnen
  • 25,00 € - Azubis
Die Anmeldung erfolgt hier: http://www.spoz.ovgu.de/Sportangebot/Kompaktkurse/Übersicht/Workshop+_+Gesunde+Ernährung-p-17734.html

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal | Hochschulsport
Ansprechpartner: Josefine Winning
E-Mail: josefine.winning@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

http://www.spoz.ovgu.de/Sportangebot/Kompaktkurse/Übersicht/Workshop+_+Gesunde+Ernährung-p-17734.html Termin herunterladen

Länderabend

16.01.2019, 18:00 – 16.01.2019, 22:00

Veranstaltungsort
Café Frösi

Jordanien, Frankreich, Belgien, Spanien, Ukraine, Rumänien, Kuba, China, …? Bei dieser Reise kommen viele Kulturen und kulinarische Einflüsse zusammen. Am Ende des Semesters veranstaltet eine Kultur der internationalen Teilnehmenden des Buddyprogramms (also IHR) einen bunten Länderabend, an dem die Teilnehmenden ihren Kommilitonen und Kommilitoninnen mit traditioneller Musik, Bildern und der ein oder anderen Tanzvor-führung einen spannenden Einblick in ihre Kultur geben. Der Abend beginnt mit einem kleinen Kochkurs, bei welchem internationale Studierende und Buddies landestypische Snacks für das Buffet vorbereiten und erler-nen können. So hauchen wir dem kalten und grauen Januar wieder Wärme und zahlreiche Farben ein.

Referent:
Veranstalter: Buddyprogramm
Ansprechpartner: Anika Stiawa
E-Mail: Anika.Stiawa@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/international/projekte-zur-internationalisierung/buddyprogramm.html Termin herunterladen

Kursmarathon "Dance Fitness"- mit Energie ins neue Jahr

18.01.2019, 14:00 – 18.01.2019, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg | Haus 15, Bewegungshalle

Das neue Format "Kursmarathon" findet in regelmäßigen Abständen statt und bietet die Möglichkeit, an verschiedenen Sportangeboten in Form von Schnupperkursen teilzunehmen, ohne fest in ein regelmäßiges Sportangebot eingeschrieben zu sein. Der zweite Kursmarathon an der Hochschule vereint Angebote zum Thema "Tanzen", um das neue Jahr mit Energie und Spaß zu begrüßen. Für die angegebene Gebühr kann die gesamte Zeit inkl. aller Schnupperkurse besucht werden. Ein späteres Dazukommen oder früheres Gehen, um z. B. nur einzelne Schnupperkurse zu besuchen, ist möglich und wird durch die Pausen gewährleistet. Die Gebühr kann jedoch nicht rabattiert werden. Teilnehmen können alle Studierenden und Beschäftigten der HS Magdeburg-Stendal und der Otto-von Guericke-Universität Magdeburg. Die Buchung erfolgt über das reguläre Buchungssystem des SPOZ der OVGU. *Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung folgen*

Referent: Diverse
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal | Hochschulsport
Ansprechpartner: Josefine Winning
E-Mail: josefine.winning@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

Termin herunterladen

Hadesfahrten - eine Reise in die antike Unterwelt. -- Jenseitsvorstellungen der griechisch-römischen Antike

23.01.2019, 15:00 – 23.01.2019, 17:00

Veranstaltungsort
Campus Stendal, Haus 3, Raum 0.05

Folgt in Kürze

Referent: Dr. Kathrin Schade
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal und Winckelmann-Gesellschaft e.V.
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anja.funke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/stendaler-hochschulvortraege Termin herunterladen

Kinder-Uni Stendal

26.01.2019, 10:00 – 26.01.2019, 12:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Stendal | Haus 3 | Audimax

Die Kinder-Uni ist die besondere Universität für kleine Studenten. An bestimmten Samstagen gehört der große Hörsaal an der Hochschule Stendal nur euch Kindern. Und was macht ihr dort? Hier hört und seht ihr echten Professoren und Professorinnen zu wie sie Kindervorlesungen zu spannenden Themen halten. Eine Vorlesung dauert ungefähr eine halbe Stunde und ist so was ähnliches wie ein kurzer Vortrag. Aber mit vielen Bilder und ihr dürft selbst mitmachen und Fragen stellen.  Jedes Kind, das zwischen 8 und 12 Jahren alt ist, kann daran teilnehmen. Die Vorlesungen kosten kein Geld. Jeder der mitmacht bekommt einen eigenen Studentenausweis mit seinem Namen und einer Matrikelnummer, damit ihr euch wie richtige Studenten fühlen könnt. Wenn es euch gefällt und ihr mehrmals kommt, bekommt ihr sogar eine Urkunde!

  • 1. Vorlesung (10.15 - 11.00 Uhr) Warum galten Katzenbesitzer im alten Ägypten als wohlhabend? Über Haustiere in der Antike (Dr. Stephanie-Gerrit Bruer, Winckelmann-Gesellschaft e.V.)
  • 2. Vorlesung (11.15 - 12.00 Uhr) Wie können wir die Natur schützen? Und was haben Handys oder Joghurtbecher damit zu tun. (Prof. Dr. Gilian Gerke, Hochschule Magdeburg-Stendal)


Referent: Dr. Stephanie-Gerrit Bruer & Prof. Dr. Gilian Gerke
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal & Winckelmann-Gesellschaft e.V.
Ansprechpartner: Falko Leonhardt
E-Mail: info@kinderuni-stendal.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.kinderuni-stendal.de Termin herunterladen

Traditioneller Hochschulball

01.02.2019, 18:00 – 02.02.2019, 03:00

Veranstaltungsort
Hotel Schwarzer Adler | Festsaal | Kornmarkt 5-7 | 39576 Stendal

Der beliebte Hochschulball wird auch in 2019 wieder in Stendal stattfinden. Das Organisationsteam arbeitet bereits mit Hochdruck am Programm, um Ihnen einen zauberhaften Abend zu bescheren. Weitere Infos zur Veranstaltung und zum Verkauf der Tickets folgen in Kürze.

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal | Studierende des Standorts Stendal
Ansprechpartner: Ann-Katrin Strobel
E-Mail: hochschulball-stendal@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

Termin herunterladen

Führen und Leiten: Neuere Entwicklungen der Unternehmensführung

06.02.2019, 15:00 – 06.02.2019, 17:00

Veranstaltungsort
Campus Stendal, Haus 3, Raum 0.05

Angesichts von Fortschritten in der Wissenschaft und der schnelllebigen Entwicklung in der Praxis werden die bisherigen Führungsmodelle zunehmend in Frage gestellt. Wesentliche Trends wie beispielsweise Digitalisierung, die gesellschaftlich geforderte ethische Ausrichtung des Managements sowie Impulse aus der ‚New Economy’ beeinflussen das ‚wie’ von Führen und Leiten. Der Vortrag zeigt nicht nur die genannten aktuellen Tendenzen auf, sondern stellt die Neuroökonomie vor, einen neuen Wissenschaftszweig der Erkenntnisse der Hirnforschung in den Wirtschaftswissenschaften nutzen will.

Referent: Prof. Dr. Michael Hoffmann
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal und Winckelmann-Gesellschaft e.V.
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anja.funke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/stendaler-hochschulvortraege Termin herunterladen

Im Auftrag des Gothaer Herzogshauses: Der Orientforscher Ulrich Jasper Seetzen (1767-1811) und die Ägyptensammlung Gotha

20.02.2019, 15:00 – 20.02.2019, 17:00

Veranstaltungsort
Campus Stendal, Haus 3, Raum 0.05

Folgt in Kürze

Referent: Uta Wallenstein
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal und Winckelmann-Gesellschaft e.V.
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anja.funke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/stendaler-hochschulvortraege Termin herunterladen

Kinder-Uni Stendal

23.02.2019, 10:00 – 23.02.2019, 12:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Stendal | Haus 3 | Audimax

Die Kinder-Uni ist die besondere Universität für kleine Studenten. An bestimmten Samstagen gehört der große Hörsaal an der Hochschule Stendal nur euch Kindern. Und was macht ihr dort? Hier hört und seht ihr echten Professoren und Professorinnen zu wie sie Kindervorlesungen zu spannenden Themen halten. Eine Vorlesung dauert ungefähr eine halbe Stunde und ist so was ähnliches wie ein kurzer Vortrag. Aber mit vielen Bilder und ihr dürft selbst mitmachen und Fragen stellen. Jedes Kind, das zwischen 8 und 12 Jahren alt ist, kann daran teilnehmen. Die Vorlesungen kosten kein Geld. Jeder der mitmacht bekommt einen eigenen Studentenausweis mit seinem Namen und einer Matrikelnummer, damit ihr euch wie richtige Studenten fühlen könnt. Wenn es euch gefällt und ihr mehrmals kommt, bekommt ihr sogar eine Urkunde!

  • 1. Vorlesung (10.15 - 11.00 Uhr) Mit den Kiwis beim UNO-Kinderrechteausschuss in Genf - Wie werden auf der Welt Kinderrechte geschützt? (Sophie Kersten, Melanie Zenk, Sophie Bauer, Christian Nikolov, Hochschule Magdeburg-Stendal)
  • 2. Vorlesung (11.15 - 12.00 Uhr) Von Angsthasen und Schlaufüchsen - Tierisches und Menschliches im Fabelreich (Matthias Hanke, Lessing-Museum Kamenz)


Referent: Sophie Kersten, Melanie Zenk, Sophie Bauer, Christian Nikolov & Matthias Hanke
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal & Winckelmann-Gesellschaft e.V.
Ansprechpartner: Falko Leonhardt
E-Mail: info@kinderuni-stendal.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.kinderuni-stendal.de Termin herunterladen

ICF Anwenderkonferenz 2019

07.03.2019, 08:00 – 08.03.2019, 14:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Stendal

Nachdem im April 2018 in Hamburg erstmals die bis dahin getrennt voneinander abgehaltenen ICF und ICF-CY Anwenderkonferenzen mit vielen interessanten Themen sehr erfolgreich zusammengeführt wurden, wird dieses Erfolgsmodell 2019 in Stendal weitergeführt. Erstmals werden Pre-Konferenz Workshops angeboten, welche den Einstieg in die ICF oder bestimmte Aspekte im Vorfeld intensiv abhandeln. Damit können sich Teilnehmende weiterbilden oder mit entsprechendem Vorwissen die sich anschließende Konferenz besser für sich nutzen.

In Stendal werden folgende Schwerpunkte gesetzt: Eingliederungshilfe, Sozialrecht, Kinder und Jugendliche sowie übergeordnete Fragestellungen zur ICF.

Referent: siehe Programm
Veranstalter: HS Magdeburg-Stendal | AG ICFKJ | DGRW e.V. | DRV-Bund
Ansprechpartner: Prof. Dr. Matthias Morfeld
E-Mail: matthias.morfeld@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

www.hs-magdeburg.de/icf Termin herunterladen

Beton-Seminar "Aktuelle Betontechnik"

28.03.2019, 09:00 – 28.03.2019, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg | Haus 15 | Audimax

In bewährter Weise laden das InformationsZentrum Beton und die Hochschulen vor Ort zum jährlichen Beton-Seminar ein. Betontechnik, Normen im Betonbau und die Bauausführung entwickeln sich ständig weiter. Die Beton-Seminare möchten in kompakter und praxisgerechter Form über diese Entwicklungen informieren.

  • Themen des diesjährigen Beton-Seminars sind:
  • Auswirkungen neuer bzw. geänderter Regelwerke auf die Baupraxis
  • Festlegung von Expositions- und Feuchtigkeitsklassen
  • Unterwasser-Beton
  • Betone mit hohem Frost- und Frost-Tausalz-Widerstand
  • Einbau und Verdichten von Beton auf der Baustelle
  • Schadensfälle und Gerichtsurteile im Betonbau
Teilnahmebedingungen: Die Teilnahme an der Veranstaltung kostet 149,00 € inkl. MwSt. (Gruppenrabatte: ab 5 Personen 5 Prozent und ab 10 Personen 10 Prozent). Bitte überweisen Sie den Betrag nach Erhalt Ihrer persönlichen Rechnung unter Angabe der Rechnungsnummer auf unser Konto. Die Rechnung gilt als Anmeldebestätigung.

Referent: Diverse
Veranstalter: InformationsZentrum Beton GmbH | Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Sonja Henze
E-Mail: berlin@beton.org

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://www.beton.org/aktuell/veranstaltungen/details/beton-seminar-aktuelle-betontechnik-21/ Termin herunterladen

CAMPUS DAY 2019 | Standort Magdeburg

25.05.2019, 14:00 – 25.05.2019, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg

Was soll nur aus mir werden? Beim Campus Day haben Studieninteressierte, Eltern, Lehrer und Freunde die Möglichkeit, den Magdeburger Campus kennenzulernen und sich über das Studienangebot zu informieren, mit Professorinnen und Professoren sowie Studierenden oder auch Absolventen und Absolventinnen ins Gespräch zu kommen. Spannende Experimente in den Laboren und Vorträge der Fachbereiche in den Hörsälen erwarten alle Besucher an diesem Tag. Auf geht's zur Entdeckungstour! Ein detailliertes Programm folgt in Kürze.

Referent: Diverse
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Nancy Thiede
E-Mail: nancy.thiede@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/campus-days Termin herunterladen

14. Lange Nacht der Wissenschaft

25.05.2019, 18:00 – 26.05.2019, 00:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg

Am 25. Mai 2019 findet die große Lange Nacht der Wissenschaft in Magdeburg statt. Mehr als 30 Institutionen, Labore, Forschungseinrichtungen und Hochschulen laden zum 14. Mal Wissenschaftsfans ein, hinter die Kulissen von Forschung und Wissenschaft zu schauen. Kleine und große Wissenschaftsfans können bei zahlreichen Aktionen, Vorträgen und Experiementen einen Einblick an Orte erhalten, die sonst nicht so leicht zugänglich sind. Die Themen reichten von Mobilität, Robotik und Neurowissenschaften bis zu Medizintechnik und Wasserwirtschaft. Dreh- und Angelpunkt der Langen Nacht der Wissenschaft ist der Magdeburger Wissenschaftshafen.

Referent: Diverse
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal, Leibniz Institut für Neurobiologie, Fraunhofer IFF, Max-Planck-Institut, Otto-von-Guericke-Universität, ZENIT, Werner-von-Siemens Gymnasium, UFZ - Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung, Uniklinikum Magdeburg, Technikmuseum
Ansprechpartner: Norbert Doktor
E-Mail: norbert.doktor@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://wissenschaft.magdeburg.de Termin herunterladen

CAMPUS DAY 2019 | Standort Stendal

15.06.2019, 10:00 – 15.06.2019, 14:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Stendal

Was soll nur aus mir werden? Beim Campus Day haben Studieninteressierte, Eltern, Lehrer und Freunde die Gelegenheit den Campus der Hochschule Magdeburg-Stendal am Standort Stendal und das Studienangebot kennenzulernen, Hörsäle zu entdecken und mit Professorinnen und Professoren sowie Studierenden ins Gespräch zu kommen. Ein detailliertes Programm folgt in Kürze.

Referent: Diverse
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Doreen Falke
E-Mail: doreen.falke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/campus-days Termin herunterladen

Kontakt

Veranstaltungsmanagement

Stephanie Hofmann

Tel.: (0391) 886 45 20
Fax: (0391) 886 41 45
E-Mail: stephanie.hofmann@hs-magdeburg.de

Besucheradresse: Haus 4, Raum 1.02.1

    Hintergrund Bild