Veranstaltungskalender

Die Hochschule – Ort der Wissenschaft, des lebenslangen Lernens und studentischer Kultur – bietet eine Vielzahl interessanter Veranstaltungen an, die nicht nur von ihren Angehörigen besucht werden können. Hier finden Sie alle aktuellen Termine im Überblick.

Termin oder Veranstaltung eintragen

Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungsarchiv

Quo vadis? Der Hort als Bildungsort oder Stiefkind der Kindertageseinrichtungen? Zum Selbstverständnis der Horte

10.03.2017, 09:30 – 10.03.2017, 16:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Aula, Haus 1

Spricht man mit Praktiker*innen aus Horten, gewinnt man oft den Eindruck, dass sie sich als Stiefkinder der Kindertageseinrichtungen sehen. Sie fühlen sich oft in den Bildungsplänen und -strukturen vergessen. Das erschwert es ihnen, ein eigenes Selbstverständnis zu entwickeln. Oft bewegt sich dieses zwischen den Erwartungen von Kindern, Jugendhilfe, Schule und Eltern. Auf der Tagung werden im Rahmen von Vorträgen und Workshops Einblicke aus Theorie und Praxis zu diesem Thema gegeben. Leitungen und pädagogische Mitarbeiter*innen sollen die Möglichkeit erhalten, eigene Positionen weiter zu entwickeln. Zu Beginn nimmt Prof. Dr. Michaela Rißmann von der Fachhochschule Erfurt eine (sozial)pädagogische und institutionelle Standortbestimmung vor und geht der provokativen Frage nach, ob die Horte ein Auslaufmodell innerhalb der Kinder-und Jugendhilfe darstellen. Im Anschluss referiert Dipl.-Psych. Oggi Enderlein, Koordinatorin der „Initiative für große Kinder e.V.“ darüber, was „große“ Kinder brauchen, damit Horte zu Orten für Kinder werden. In der Workshopphase werden zum einen die Themen aus den Vorträgen vertieft und zum anderen um die Perspektive der Eltern und der Schule erweitert. Außerdem werden unterschiedliche Konzepte und Qualitätsstandards für den Hort vorgestellt und diskutiert. Ziel der Tagung soll es sein, die Horte durch den fachlichen Austausch darin zu unterstützen, sich ihres Auftrages bewusster zu werden sowie geeignete Handlungsmöglichkeiten für die konkrete pädagogische Praxis zu entwickeln und zu vertiefen.

Referent:
Veranstalter: Prof. Dr. Frauke Mingerzahn
Ansprechpartner: Prof. Dr. Frauke Mingerzahn
E-Mail: kfb@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

www.hs-magdeburg.de/KFB Termin herunterladen

Hochschuldidaktische Wochen

20.03.2017, 00:00 – 31.03.2017, 00:00

Veranstaltungsort
Campus Herrenkrug, Haus 4, Raum 1.09

In der Zeit vom 20. bis 31. März 2017 finden die "Hochschuldidaktischen Wochen" statt. Das Programm und weitere Informationen zur Anmeldung und zu Referent/innen finden Sie auf der Webseite des ZHH "ZHH - Weiterbildung und Service".

Referent: diverse
Veranstalter: Projekt Qualität hoch 2 - ZHH
Ansprechpartner: Christa Wetzel
E-Mail: Christa.Wetzel@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/zhh/zhh-weiterbildung-und-service.html Termin herunterladen

14. dibkom-Fachtagung: Glasfaser in Kabelnetzen

29.03.2017, 08:30 – 29.03.2017, 16:00

Veranstaltungsort
Audimax, Campus Herrenkrug

Unter dem Leitthema “Glasfaser in Kabelnetzen“ werden die vier Themenbereiche

  • Übertragung und Netze
  • Planung und Dokumentation
  • Verlegung von Glasfaserkabeln
  • Messtechnik
durch praxisorientierte Vorträge und Diskussionen mit den Tagungstelinehmern behandelt. Wie in den letzten Jahren konnten wieder namhafte Experten für die Vorträge und die Diskussionen gewonnen werden. Eine begleitende Fachausstellung wird die Verbindung zur Praxis herstellen und zusätzlich die Möglichkeit zum Networking bieten. Die Teilnahme ist für Studierende nach vorheriger Anmeldung bei Prof. Schwarzenau kostenfrei.

Referent:
Veranstalter: Deutsches Institut für Breitbandkommunikation in Kooperation mit der Hochshcule Magdbeurg-Stendal
Ansprechpartner: Prof. Dr.-Ing. Dieter Schwarzenau
E-Mail: dieter.schwarzenau@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

http://dibkom.net/fachtagung2017/ Termin herunterladen

Das akustische Milieu eines Krankenhauses – Geschichte und Aktualität eines besonderen Wissens über die Wirkung des Hörens bei Kranken

05.04.2017, 15:00 – 05.04.2017, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Stendal, Haus 3, Raum 0.05, Osterburger Str. 25

Als sich das Krankenhaus zu einem – wie es Foucault formulierte – „visionären“ Raum entwickelte, in dem die Subjekte der Erkenntnis, „die Welt der zu erkennenden Gegenstände“ neu verhandelt wurde, begann sich ein Wissensgebiet zu entwickeln, das den Kranken und seine auditive Wahrnehmungsfähigkeit im klinischen Alltag fokussierte. Denn der Mensch hört auch dann noch, wenn ihm jeder andere Sinn nicht mehr verfügbar ist. Seither professionalisierte sich mittels aufmerksamer Beobachtung und vieler Versuche ein neues Wissen zum Nutzen und zum Schaden akustischer Stimuli im medizinischen Raum. Florence Nightingale, die Begründerin der Krankenpflege, initiierte 1860 grundsätzliche Überlegungen zu einer kurativen „Soundscapegestaltung“, die bis heute Gültigkeit haben: in welcher Form kann das akustische Umfeld im klinischen Raum die medizinische Versorgung günstig begleiten, eine eigene Therapie werden, oder das Ziel, Kranken zu helfen, sogar verhindern? Die medizinische Antwort auf diese Frage beginnt im 19. Jahrhundert zunächst damit, den hörenden Patient in seinen vielfältigen Reaktionen auf das Hören, oftmals von Musik, zu erkennen und verstehen zu lernen. Zwischen diesen frühen experimentellen Anwendungen von Musik- oder Geräuschtherapien und einer systematisch entwickelten healing architecture im Krankenhaus der Zukunft haben sich unterschiedliche Ansätze entwickelt, wie mit Musik und Geräusch, aber auch Stille und Lärm innerhalb der Mauern eines Krankenhauses umgegangen werden sollte. Welche Praktiken und Methoden dabei entstanden sind, werden nicht aus medizinischer, aber aus kultur- und musikwissenschaftlicher Perspektive vorgestellt.

Referent: Prof. Dr. Manuela Schwartz
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal und Winckelmann-Gesellschaft
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anja.funke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Magdeburger Tagung der Sozialen Arbeit - Teilhabe: ermöglichen – sichern – entwickeln

07.04.2017, 09:30 – 08.04.2017, 15:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal Standort Magdeburg

ermöglichen = anregen und befähigen sichern = widerständig verteidigen entwickeln = neue Wege gehen Soziale Arbeit, Dienstleistungen und Träger werden seit Jahr(zehnt)en in Frage gestellt. Ihre Sinnhaftigkeit und Ef zienz wird bezweifelt. Sie wird für Zwecke in Dienst genommen, die der Einhegung sozialer Konflikte, der möglichst geräuschlosen Bewältigung von Prozessen ge- sellschaftlichen Ausschlusses und der Unterordnung des „Humankapitals“ unter ökonomische Zwecke und (be- triebs-) wirtschaftliche „Rationalitäten“ dienen. In jüngs- ter Zeit kommt noch der Angriff von rechts hinzu, mit dem das in der Sozialen Arbeit entwickelte humanistische und an den Menschenrechten ausgerichtete Verständnis von sozialer Gerechtigkeit und gesellschaftlicher Solidarität in Frage gestellt wird. Der zentrale Anspruch der Sozi- alen Arbeit, Menschen zu gesellschaftlicher Teilhabe zu ermächtigen und zu befähigen, steht damit mehrfach zur Dispositio

Referent:
Veranstalter: Fachgruppe Soziale Arbeit
Ansprechpartner: Prof. Dr. Peter-Ulrich Wendt
E-Mail: tagung-s-a@sgm.hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/aktuelles/veranstaltungen/magdeburger-tagung-der-sozialen-arbeit.html Termin herunterladen

Absolventinnen- und Absolventenfeier des Studiengangs Kita-Leitung

07.04.2017, 14:00 – 07.04.2017, 16:30

Veranstaltungsort
Audimax der Hochschule Magdeburg-Stendal, Osterburger Straße 25, 39576 Hansestadt Stendal

Das Dekanat des Fachbereichs Angewandte Humanwissenschaften lädt zum feierlichen Festakt zur Verabschiedung des 6. Jahrgangs des Studiengangs "Bildung, Erziehung und Betreuung im Kindesalter - Leitung von Kindertageseinrichtungen" ein. Neben Festreden von Hochschulangehörigen, Träger- und Studierendenvertretungen sowie musikalischer Umrahmung werden den Absolventinnen und Absolventen ihre Bachelorurkunden feierlich überreicht. Die Prämierung des besten Studienabschlusses durch den Förderverein für den Standort Stendal der Hochschule Magdeburg-Stendal e.V. erfolgt ebenfalls während dieses Festaktes. Anschließend gibt es die Möglichkeit, gemeinsam bei einem kleinen Imbiss die Feier ausklingen zu lassen. Vor dem Festakt laden wir zum Museumsrundgang zur Campus- und Hochschulgeschichte ein (13:00 Uhr, Treffpunkt vor Haus 3, vor der Fahrstuhltür). Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung mit Angabe der Teilnehmerzahl bis zum 3. April 2017 gebeten: hertha.schnurrer@hs-magdeburg.de, Tel.: 03931/ 21 87 4801

Referent:
Veranstalter: Dekanat Fachbereich Angewandte Humanwissenschaften
Ansprechpartner: Hertha Schnurrer
E-Mail: hertha.schnurrer@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Immatrikulationveranstaltung für Studierende des berufsbegleitenden Studiengangs Betriebswirtschaftslehre

07.04.2017, 15:00 – 07.04.2017, 16:00

Veranstaltungsort
Aula (Haus 1), Hochschule Magdeburg-Stendal, Osterburger Straße 25, 39576 Hansestadt Stendal

Das Dekanat des Fachbereichs Wirtschaft begrüßt die neuen Studierenden des berufsbegleitenden Studiengangs Betriebswirtschaftslehre. Alle Studienanfängerinnen und Studienanfänger sind herzlich eingeladen.

Referent: Prorektor für Hochschulsteuerung und -marketing, Professor Dr. Wolfgang Patzig, Dekan des Fachbereich Wirtschaft, Professor Dr. Burkhard von Velsen-Zerweck, Prodekan für Forschung und Technologietransfer, Professor Dr. Michael Herzog
Veranstalter: Fachbereich Wirtschaft
Ansprechpartner: Koordinator weiterbildender Studiengänge am Standort Stendal, Herr Klaus Magarin
E-Mail: klaus.magarin@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

„Bildungsbiografien erfolgreich gestalten — Möglichkeiten, Chancen und Aufgaben von Kitas in Sachsen-Anhalt“

21.04.2017, 09:00 – 21.04.2017, 16:15

Veranstaltungsort
Stendaler Campus (Aula, Haus 1)

Am 21. April 2017 findet am Kompetenzzentrum Frühe Bildung (KFB) an der Hochschule Magdeburg Stendal, am Standort Stendal, die dritte gemeinsame Fachtagung des Forschungsnetzes Frühe Bildung Sachsen-Anhalt (FFB) und des KFB unter dem Titel „Bildungsbiografien erfolgreich gestalten — Möglichkeiten, Chancen und Aufgaben von Kitas in Sachsen-Anhalt“ statt. Ausgangspunkt für die Tagung war ein Treffen mit der Ministerin für Soziales und Integration, Frau Grimme Benne, und Mitgliedern des Forschungsnetzes, bei dem über die aktuellen Herausforderungen der Frühen Bildung in Sachsen-Anhalt gesprochen wurden. Auf diesem Treffen wurde die große Bedeutung eines Dialoges zwischen Politik, Praxis und Wissenschaft für die Weiterentwicklung dieses Feldes in Sachsen-Anhalt deutlich. Dieser Herausforderungen wollen wir mit der oben genannten Tagung gerecht werden und sie zu einem Dialog zwischen Politik, Praxis und Wissenschaft werden lassen. Ziel ist es, sich mit den Teilnehmer*innen aus den unterschiedlichen Perspektiven Empfehlungen für die Kindheitspädagogik anzunähern, die politisch umsetzbar, wissenschaftlich abgesichert und praxisrelevant bzw. -tauglich sind. Wir laden Sie herzlich ein, uns bei diesem Anliegen zu unterstützen und durch Ihr Expert*innenwissen zum Gelingen der Tagung beizutragen.

Referent:
Veranstalter: Kompetenzzentrum Frühe Bildung Hochschule Magdeburg-Stendal Fachbereich Angewandte Humanwissenschaften Osterburger Straße 25 39576 Hansestadt Stendal
Ansprechpartner: Dr. Anja Schwentesius
E-Mail: kfb@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Trump: Mögliche ökonomische und gesellschaftliche Auswirkungen seiner Politik für das In- und Ausland

26.04.2017, 17:30 – 26.04.2017, 19:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Stendal, Haus 1, Aula, Osterburger Str. 25

Vortrag und Diskussionsrunde im Rahmen der Reihe „Stendaler Hochschulvorträge”. Weitere Informationen folgen ...

Referent: verschiedene
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal und Winckelmann-Gesellschaft
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anja.funke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/stendaler-hochschulvortraege Termin herunterladen

Girls & Boys Day 2017

27.04.2017, 09:00 – 27.04.2017, 14:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal

Am 27. April 2017 findet der nächste Girls' und Boys' Day an der Hochschule Magdeburg-Stendal statt. Mädchen und Jungen sollen an diesem Tag ermutigt werden, die Vielfalt ihrer Begabungen zu nutzen und ihre Talente zu entdecken. Schülerinnen und Schüler können sich bei uns ausprobieren, experimentieren und ihre Fragen zum Campusleben stellen. Wir ermöglichen Einblicke in unser Studienangebot und Berufe in neuen zukunftsträchtigen Branchen. Am Girls' Day öffnen Unternehmen, Betriebe und Hochschulen in ganz Deutschland ihre Türen für Schülerinnen ab der 5. Klasse. Die Mädchen lernen dort Ausbildungsberufe und Studiengänge in IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik kennen, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind. Seit 2011 findet auch der Boys' Day als bundesweiter Aktionstag zur Berufsorientierung für Jungen statt. Ziel der Aktion ist, Jungen über Berufsfelder zu informieren, in denen männliche Fachkräfte und Bezugspersonen gesucht werden und sehr erwünscht sind, z.B. im sozialen, erzieherischen oder pflegerischen Bereich.

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Maria Knepper
E-Mail: maria.knepper@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/aktuelles/veranstaltungen/girls-boys-day.html Termin herunterladen

Ferndurst & Wissenweh EUROPA-SPEZIAL

09.05.2017, 17:00 – 09.05.2017, 19:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal

Im Rahmen der Europa-Wochen in Sachsen-Anhalt vom 05.Mai-14.Mai 2017, bieten wir euch eine kostenlose Infoveranstaltung im Sinne der Ferndurst&Wissenweh Reihe, bezüglich eines Auslandsaufenthalts innerhalbs Europa. Wir möchten euch über Fördermöglichkeiten wie Erasmus und Bewerbungsabläufe informieren und euch somit die Organisation eines Auslandsaufenthalts erleichtern. Wie immer gibt es länderspezifische Snacks.

Referent:
Veranstalter: International office
Ansprechpartner: Sandra Goltz
E-Mail: ferndurst@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Winckelmann-Jubiläen 2017/2018: Bedeutende Zeitgenossen

10.05.2017, 15:00 – 10.05.2017, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Stendal, Haus 3, Raum 0.05, Osterburger Str. 25

Kritiker und Kollege: Christian Gottlob Heyne (1729-1812) und sein Verhältnis zu Winckelmann Vortrag im Rahmen der Reihe „Stendaler Hochschulvorträge”. Weitere Informationen folgen ...

Referent: Dr. Balbina Bäbler Nesselrath
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal und Winckelmann-Gesellschaft
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anja.funke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/stendaler-hochschulvortraege Termin herunterladen

Jordanien: Insel des Friedens und Partner des German-Jordanian University Projektes der Hochschule Magdeburg-Stendal

18.05.2017, 15:00 – 18.05.2017, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Stendal, Haus 1, Aula, Osterburger Str. 25

Seit ihrer Gründung hat für die Hochschule Magdeburg-Stendal der internationale Wissenschaftsaustausch einen hohen Stellenwert. In diesem Kontext ist die Hochschule seit 2005 Trägerin des derzeit größten Bildungsexportprojektes der Bundesrepublik Deutschland, der German-Jordanian University (GJU) und damit federführende Projektpartnerin im Rahmen des DAAD-Programms „Studienangebote deutscher Hochschulen im Ausland“.

Die German Jordanian University wurde auf der Grundlage eines königlichen Dekrets als staatliche Jordanische Hochschule gegründet. In den nunmehr zwölf Jahren ihres Bestehens hat die GJU eine Erfolgsgeschichte geschrieben. Von der kleinen Kohorte aufgenommener Studierender im Wintersemester 2005/2006 bis zu den aktuell 4200 Studierenden auf dem neuen Campus nahe Madaba ist die GJU nicht nur quantitativ, sondern insbesondere auch qualitativ gewachsen. Der beeindruckende Erfolg der GJU ist dabei nicht ausschließlich exzellenter Lehre zu verdanken, sondern auch den drei weiteren Erfolgsfaktoren im Deutschlandbezug: dem Fachhochschulmodell, dem Deutschlandjahr, mit dem Hochschul- und dem Praktikumssemester und dem obligatorischen Deutschunterricht, welche in enger Kooperation mit den deutschen Partnerhochschulen, allen voran der Hochschule Magdeburg-Stendal, realisiert werden.

Im Vortrag wird zum einen das GJU-Projekt, zum anderen Jordanien als friedliches und politisch stabiles Land des Nahen Ostens vorgestellt.

Referent: Josefin Hahn
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal und Winckelmann-Gesellschaft
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anja.funke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/weiterbildung/stendaler-hochschulvortraege.html Termin herunterladen

Campus Day 2017 – Standort Magdeburg

20.05.2017, 14:00 – 20.05.2017, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Magdeburg, Breitscheidstr. 2

Beim Campus Day haben Studieninteresierte, Eltern, Lehrer und Freunde die Möglichkeit den Campus der Hochschule Magdeburg-Stendal am Standort Magdeburg und das Studienangebot kennenzulernen, Labore und Hörsäle zu entdecken und mit Professorinnen und Professoren sowie Studierenden ins Gespräch zu kommen. Spannende Experimente und Vorträge der Fachbereiche erwarten alle Besucher an diesem Tag.

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Nancy Wöhler
E-Mail: nancy.woehler@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/campus-days Termin herunterladen

Zoo Magdeburg - ein mittelständisches Unternehmen

24.05.2017, 15:00 – 24.05.2017, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Stendal, Haus 3, Raum 0.05, Osterburger Str. 25

Nach der EU-Zoorichtlinie sind Zoos ein Ort der Forschung, der Umweltbildung, des Artenschutzes und der Erholung. Ein Zoo ist aber auch ein mittelständisches Unternehmen, wird trotz öffentlicher Subventionierung wie ein Wirtschaftsunternehmen geführt, ist Arbeitgeber für unterschiedliche Berufsgruppen, kann Investitionsmotor für eine ganze Region sein und gilt als harter „Standortfaktor“. Dieser Facettenreichtum wird dem Zuhörer des Vortrags plakativ vor Augen geführt.

Referent: Dr. Kai Perret, Direktor des Zoologischen Gartens Magdeburg
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Stendal, Haus 3, Raum 0.05, Osterburger Str. 25
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anja.funke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/weiterbildung/stendaler-hochschulvortraege.html Termin herunterladen

Studierende treffen Wirtschaft - 15. Firmenkontaktmesse

07.06.2017, 11:00 – 07.06.2017, 16:00

Veranstaltungsort
Campus Herrenkrug, Hochschule Magdeburg-Stendal

Zahlreiche Unternehmen und Einrichtungen aus den Bereichen Bauwesen, Wirtschaft, Ingenieurwesen und Sozial- und Gesundheitswesen präsentieren sich am 6. Juni 2017 auf dem Campus in Magdeburg in der Zeit von 11 - 16 Uhr. Studierende aus allen Fachrichtungen können hier die Gelegenheit nutzen, in individuellen Gesprächen mit den Mitarbeitern der Personal- und Fachabteilungen Kontakte zu knüpfen und sich über konkrete Berufschancen und fachliche Anforderungen zu informieren. Der Besuch der Firmenkontaktmesse ist für alle Interessierten kostenfrei!

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal - Career Center
Ansprechpartner: Katrin Gruschka
E-Mail: katrin.gruschka@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/kontaktmesse Termin herunterladen

Winckelmann-Jubiläen 2017/2018: Bedeutende Zeitgenossen

07.06.2017, 15:00 – 07.06.2017, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Stendal, Haus 3, Raum 0.05, Osterburger Str. 25

Christian Wolff (1679 – 1754) – Philosoph des Rationalismus und der Aufklärung Vortrag im Rahmen der Reihe „Stendaler Hochschulvorträge”. Weitere Informationen folgen ...

Referent: Prof. (em.) Dr. Dr. Gunnar Berg
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal und Winckelmann-Gesellschaft
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anja.funke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/stendaler-hochschulvortraege Termin herunterladen

Campus Day 2017 – Standort Stendal

10.06.2017, 10:00 – 10.06.2017, 14:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Stendal, Osterburger Str. 25

Beim Campus Day haben Studieninteresierte, Eltern, Lehrer und Freunde die Möglichkeit den Campus der Hochschule Magdeburg-Stendal am Standort Magdeburg und das Studienangebot kennenzulernen, Hörsäle zu entdecken und mit Professorinnen und Professoren sowie Studierenden ins Gespräch zu kommen.

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Doreen Falke
E-Mail: doreen.falke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/campus-days Termin herunterladen

Gründercampus

12.06.2017, 10:00 – 16.06.2017, 22:00

Veranstaltungsort
Campus Herrenkrug

Auf der Suche nach dem Gründergeist geht das Projektteam der Gründer- und Transferförderung vom 12. bis 16. Juni 2017 neue Wege und verwandelt den Herrenkrug-Campus vor der Mensa in ein Gründer-Areal. An fünf Tagen sensibilisieren und beraten die Mitarbeitenden Studierende, Alumni sowie Forschende täglich ab 10 Uhr rund um das Thema Existenzgründung. Mittags wird der Hunger und Wissensdurst bei der „Lunch Lecture“ gestillt, die verschiedene Aspekte der Selbstständigkeit aufgreift; parallel werden beim Yoga im Grünen Körper und Seele in Einklang gebracht. Die Abende stehen ganz im Zeichen des Gründerspirits: Ob Netzwerken bei „Beer & Experience“, aktiv beim Sport- und Kickerturnier oder kreativ beim Graffiti-Wettbewerb - der Gründercampus soll Ideenreichtum und Teamgeist sowie das Interesse für das Thema Gründung wecken. Um das leibliche Wohl kümmert sich täglich von 10 bis 16 Uhr das Café FRÖSI zu den gewohnten studentenfreundlichen Preisen; Dienstag, Donnerstag und Freitag gibt es ab 16 Uhr zudem Leckeres vom Grill. Weitere Informationen zum Programm stehen ab Sommersemester 2017 unter www.hs-magdeburg.de/gruendet bereit.

Referent:
Veranstalter: Gründer- und Transferförderung Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Mathias Schulz
E-Mail: mathias.schulz@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Sportwettbewerbe auf dem Hochschulcampus

14.06.2017, 00:00 – 14.06.2017, 15:00

Veranstaltungsort
Sportplätze und Freiflächen des Hochschulcampus

Im Rahmen der 2. Studierendentage Magdeburgs werden folgende traditionelle Sportwettbewerbe durchgeführt: Soccer-Cup, Beachvolleyball-Cup, Campus-Orientierungslauf(in Kooperation mit der Abt.OL des USC), Basketball-Zielwurf-Contest, Tauziehwettbewerb. Alle Hochschul- und Universitätsangehörigen können sich unter hochschulsport@hs-magdeburg.de für die Teilnahme an diesen Wettbewerben anmelden.

Referent:
Veranstalter: Hochschulsportzentrum (HSPZ)
Ansprechpartner: Sabine Dreibrodt
E-Mail: hochschulsport@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Der Jakobsweg: Bilder und Eindrücke einer Reise auf dem Camino Francés

14.06.2017, 15:00 – 14.06.2017, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Stendal, Haus 3, Raum 0.05, Osterburger Str. 25

Der Jakobsweg ist nach wie vor in aller Munde. Seit seiner Wiederentdeckung in den 1980-er Jahren sind die Pilgerzahlen beständig gestiegen, Tendenz weiter steigend. In Deutschland hat das Buch von Hape Kerkeling „Ich bin dann mal weg“ und dessen Verfilmung ein verstärktes Interesse ausgelöst, den Jakobsweg zu gehen. Die Motive dazu sind aber ganz unterschiedlicher Art: manche wollen eine europäische Kulturlandschaft zu Fuß kennen lernen, für andere stellt der Jakobsweg eine Auszeit nach einer anstrengenden Lebensphase dar und soll vielleicht zu einer Neuorientierung führen.

Referent: Jürgen Brekenkamp
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal und Winckelmann-Gesellschaft
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anja.funke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/weiterbildung/stendaler-hochschulvortraege.html Termin herunterladen

Endlich alt!? Von den Vor- und Nachteilen des Altwerdens und Altseins

28.06.2017, 15:00 – 28.06.2017, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Stendal, Haus 3, Raum 0.05, Osterburger Str. 25

Vortrag im Rahmen der Reihe „Stendaler Hochschulvorträge” (Senior-Campus Stendal). Weitere Informationen folgen ...

Referent: Prof. Dr. Matthias Morfeld
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal und Winckelmann-Gesellschaft
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anja.funke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/weiterbildung/stendaler-hochschulvortraege.html Termin herunterladen

Ferndurst & Wissenweh

29.06.2017, 17:00 – 29.06.2017, 19:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Veranstaltungsort wird noch bekanntgegeben

Es ist wieder soweit! Wir freuen uns darauf mit euch einen informativen, kulinarischen und inspirierenden Abend zu verbingen. Im Sinne unserer zweiten und letzten "Ferndurst & Wissensweh -Veranstaltung" im Sommersemester 2017, laden wir euch zu inforamtionsreichen Voträgen über Auslandsaufenthalte ein und allgemeiner Klärung von Fragen. In der Pause darf sich am ländertypischen Buffet bedient werden.

Referent:
Veranstalter: International Office
Ansprechpartner: Sandra Goltz
E-Mail: ferndurst@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/international/studentische-projekte/ferndurst-wissensweh.html Termin herunterladen

Winckelmann-Jubiläen 2017/2018: Bedeutende Zeitgenossen

12.07.2017, 15:00 – 12.07.2017, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Stendal, Haus 3, Raum 0.05, Osterburger Str. 25

Gotthold Ephraim Lessing (1729-1781) – Eine biographisch-fotografische Annäherung an Deutschlands bedeutendsten Aufklärer Vortrag im Rahmen der Reihe „Stendaler Hochschulvorträge”. Weitere Informationen folgen ...

Referent: Dr. Sylke Kaufmann
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal und Winckelmann-Gesellschaft
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anja.funke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/stendaler-hochschulvortraege Termin herunterladen

Winckelmann-Jubiläen 2017/2018: Bedeutende Zeitgenossen

26.07.2017, 15:00 – 26.07.2017, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Stendal, Haus 3, Raum 0.05, Osterburger Str. 25

Friedrich Wilhelm von Erdmannsdorff (1736-1800) und die Begründung der klassizistischen Baukunst in Deutschland Vortrag im Rahmen der Reihe „Stendaler Hochschulvorträge”. Weitere Informationen folgen ...

Referent: Dr. Ralf-Torsten Speler
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal und Winckelmann-Gesellschaft
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anja.funke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/stendaler-hochschulvortraege Termin herunterladen

Jubiläumsveranstaltung zu 20 Jahre Duales Studium Betriebswirtschaft

30.09.2017, 13:00 – 30.09.2017, 00:00

Veranstaltungsort
IHK Magdeburg - Alter Markt 8, 39104 Magdeburg

Gestern - Heute - Morgen 20 Jahre Duales Studium BWL an der Hochschule Magdeburg-Stendal....eine großartige Gelegenheit um mit Expertinnen und Experten der Wirtschaft, PraxispartnerInnen, ehemaligen Studierenden und Lehrenden und den aktuellen Studierenden, Lehrenden und Beschäftigten der Hochschule Magdeburg-Stendal zu feiern. Wir möchten die Gelegenheit nutzen um die letzten 20 Jahre Revue passieren zu lassen und die wissenschaftlichen und professionellen Herausforderungen der Zukunft unserer Disziplinen zu diskutieren. Wir laden Sie herzlich ein, mit uns das 20-jährige Jubiläum unseres Dualen Studiengangs BWL zu feiern und einen schönen und anregenden Tag mit vielen interessanten Gesprächen zu verbringen. Ab Mai können Sie sich verbindlich zu den Veranstaltungen über unser Anmeldeportal anmelden. 13:00 - 17:00 Uhr Offizielle Jubiläumsveranstaltung mit Talkrunden ab 18:30 Uhr Festveranstaltung mit Buffet (kostenpflichtig)

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal - Fachbereich Wirtschaft
Ansprechpartner: Anke Koch
E-Mail: anke.koch@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

6. Connect You und 4. Altmärkische Netzwerkkonferenz

25.10.2017, 08:00 – 25.10.2017, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Osterburger Str. 25, 39576 Stendal

Die Fachmesse Connect You bietet Studierenden und Arbeitskräften im sozialen Bereich die Möglichkeit, sich über soziale Einrichtungen der Region und deren Arbeit zu informieren sowie sich über Praktikums- und Arbeitsplätze oder passende Abschlussarbeitsthemen auszutauschen. Auch Schülerinnen und Schüler, die eine berufliche Karriere in der Sozial- und Gesundheitswirtschaft oder in der Wirtschaft anstreben, finden auf der Connect You zahlreiche Informationen und Ansprechpartner. Im Rahmen der anschließenden Altmärkischen Netzwerkkonferenz werden aktuelle Fragen der Altmark in zusätzlichen Veranstaltungen und Workshops thematisiert.

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anja.funke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

BauScan2017

16.11.2017, 12:00 – 17.11.2017, 13:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal

Fachkongress zum Thema Laserscanning

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal, Laserscanning Europe GmbH
Ansprechpartner: Prof. Dr.-Ing. Tobias Scheffler
E-Mail: tobias.scheffler@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://www.wubs.hs-magdeburg.de/BauScan Termin herunterladen

Kontakt

Webredaktion
Daniel Agha Amiri

Tel.: (0391) 886 41 18
Fax: (0391) 886 41 45
E-Mail: daniel.agha-amiri@hs-magdeburg.de

Besucheradresse: Haus 3, Raum 0.11

Veranstaltungsmanagement
Doreen Schincke


Tel.: (0391) 886 41 47
Fax: (0391) 886 41 04
E-Mail: doreen.schincke@hs-magdeburg.de

Besucheradresse: FEZ, Breitscheidstr. 51, Raum 1.04

Hintergrund Bild