Kinderuni Stendal

An bestimmten Samstagen gehört der große Hörsaal am Hochschulstandort Stendal nur den Kindern. Hier können sie echten Professorinnen und Professoren begegnen und kindgerechte Vorlesungen zu spannenden Themen hören.

Eine Vorlesung dauert rund eine halbe Stunde, dabei dürfen die kleinen Besucherinnen und Besucher natürlich selbst mitmachen und Fragen stellen. Jedes Kind, das zwischen acht und zwölf Jahren alt ist, kann an der Kinderuni teilnehmen. Die Teilnahme an den Vorlesungen ist kostenlos, um eine vorherige Anmeldung wird jedoch gebeten. Damit sich die kleinen Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch wie richtige Studenten fühlen können, bekommen sie einen eigenen Studierendenausweis.

Die Eltern sind im Hörsaal während der Vorlesung nicht zugelassen. Für die Eltern wird ein Nebenraum mit Videoübertragung zur Verfügung gestellt

Ins Leben gerufen wurde die Kinder-Uni im Frühjahr 2008 von der Hochschule Magdeburg-Stendal und der Winckelmann-Gesellschaft e. V. In jedem Semester gibt es an drei oder vier Terminen jeweils zwei Vorlesungen, die von Dozentinnen und Dozenten der Hochschule oder der Winckelmann-Gesellschaft gehalten und in denen verschiedenste wissenschaftliche Themen und Fragestellungen kindgerecht aufbereitet und präsentiert werden.

Programm im Sommersemester 2019

Von fernen Sternen, bahnbrechenden Erfindungen und Inklusion als Aufgabe, die die gesamte Gesellschaft betrifft: Im Mai startet die Kinder-Uni Stendal, ein Gemeinschaftsprojekt der Winckelmann-Gesellschaft und der Hochschule Magdeburg-Stendal, bereits ins 23. Semester.

Eingeladen zu dem Vorlesungen sind wie immer alle Kinder zwischen acht und zwölf Jahren. Alle Kinder bekommen wie echte Studierende einen Ausweis und eine Matrikelnummer. Besonders eifrige Kinder erhalten für den mehrmaligen Besuch der Kinder-Uni eine Urkunde.

  • Der Besuch der Kinder-Uni ist kostenlos!
  • Sie findet an den jeweiligen Terminen zwischen 10 und 12 Uhr an der Hochschule Magdeburg-Stendal, Osterburger Straße 25 (Campus Stendal), im Audimax (großer Vorlesungssaal) statt.
  • Während der Vorlesungen gehört der Audimax ganz allein den Kindern und die Eltern dürfen nicht mit hinein. Für sie ist aber ein Raum vorbereitet, in dem sie per Videoübertragung die Vorlesungen verfolgen können.
DatumThemaReferent/Referentin
4. Mai 2019Ein Himmel voller Geschichten. Woher die Sterne ihren Namen haben.Dr. Kathrin Schade, Winckelmann-Gesellschaft e. V.
Ich denke, also sing' ich. Was Musik mit uns machtStefanie Kummer, Hochschule Magdeburg-Stendal
15. Juni 2019Jugend forscht! Teilnehmende aus der Altmark stellen zwei Erfindungen vor.Begleitet von Thomas Barniske, Geschäftsführer IBZ BIC GmbH
Welche Erfindungen machte man schon in der Antike?Dr. Eva Hofstetter, Winckelmann-Gesellschaft e. V.
29. Juni 2019Stell dir vor, es ist Inklusion ... und alle machen mit!Dr. Wiebke Bretschneider, Hochschule Magdeburg-Stendal
Vom Papyrus zum Internet. Eine Zeitreise.Agnes Kunze, Winckelmann-Gesellschaft e. V.

 

 

 

Anmeldung

Die Teilnahme an den Vorlesungen ist kostenlos, um eine vorherige Anmeldung wird jedoch gebeten.

  • Anmeldung per Online-Formular auf www.kinderuni-stendal.de
  • Anmeldung per E-Mail an info@kinderuni-stendal.de
  • Anmeldung per Telefon unter (03931) 689 92 45
  • Anmeldung per Post an Winckelmann-Gesellschaft e. V., Falko Leonhardt, Winckelmannstraße 36-38, 39576 Stendal

Kontakt

Kinderuni-Koordination
Falko Leonhardt

(Winckelmann-Gesellschaft e.V.)

Tel.: (03931) 6899245
E-Mail: info@kinderuni-stendal.de

Besucheradresse: Winckelmannstraße 36-38, 39576 Stendal

Hintergrund Bild