15. Nachwuchswissenschaftlerkonferenz

An den Fachhochschulen wird an verschiedenen Forschungsthemen mit jungen Nachwuchswissenschaftlern gearbeitet. Die 15. Nachwuchswissenschaftlerkonferenz ostdeutscher Fachochschulen bietet Gelegenheit, die Vielfalt Ihres Forschungsspektrums in eindrucksvoller Weise zu präsentieren.

Die 15. Konferenz für wissenschaftlichen Nachwuchs an ost- und mitteldeutschen Fachhochschulen fand am 24. April 2014 an der Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Magdeburg, statt.

Tagungsband zur 15. Nachwuchwissenschaftlerkonferenz in Magdeburg (27 MB)

Programm

Das vollständige Programm der 15. Nachwuchswissenschaftlerkonferenz können Sie auch als PDF herunterladen.

Programm NWK-15

 

ZeitVeranstaltungOrt
09.00EröffnungHaus 15, Audimax
10.00



Vorträge: Rehabilitationspsychologie

Haus 14, HS2

Vorträge: NaturwissenschaftenHaus 14, HS3
Vorträge: Umwelt- und VerfahrenstechnikHaus 14, HS6
DoktorandenseminarHaus 1, Raum 1.40
11.30


Poster: Human-, Sozial- und Gesundheitswissenschaften,
Kultur und Medien
Haus 14, SR2
Poster: NaturwissenschaftenHaus 14, SR5
Poster: Umwelt- und Verfahrenstechnik, BauingenieurwesenHaus 14, SR6
12.00


Vorträge: RehabilitationspsychologieHaus 14, HS2
Vorträge: NaturwissenschaftenHaus 14, HS3
Vorträge: IngenieurwissenschaftenHaus 14, HS6
13.30MittagspauseHaus 15, Mensa
15.00



Vorträge: LebensspanneHaus 14, HS2
Vorträge: InformatikHaus 14, HS3
Vorträge: IngenieurwissenschaftenHaus 14, HS6
DoktorandenseminarHaus 1, Raum 1.40
16.30


Poster: WirtschaftHaus 14, SR3
Poster: WirtschaftHaus 14, SR4
Poster: IngenieurwissenschaftenHaus 14, SR7
17.00



Vorträge: WirtschaftHaus 14, HS2
Vorträge: InformatikHaus 14, HS3
Vorträge: IngenieurwissenschaftenHaus 14, HS6
Ecocom, Nachhaltigkeit in IKT-MärktenHaus 14, SR2
18.30Abschluss mit Preisverleihung "Best Paper" und "Best Poster"Haus 14, HS4
19.00Get-together und ImbissHaus 14, SR4

Registrierung – Tagungsbüro

Anmeldung/Registrierung

Die verbindliche Registrierung als Konferenzteilnehmer erfolgt für Autoren und Besucher online über das Conftool. Die entsprechende Funktion wird Ihnen nach dem Login angeboten. Neuanmeldungen sind bis zum 16.4.2014 ebenfalls über das conftool möglich.

www.conftool.com/nwk-15

Für Fragen wenden Sie bitte an info@nwk-15.de.

Tagungsbüro

Das Tagungsbüro befindet sich im Haus 14 im Seminarraum 1. Am Veranstaltungstag können Sie sich dort ab 8.00 Uhr registrieren und Ihre Tagungsunterlagen in Empfang nehmen. Hier erhalten Autoren nach der Präsentation ihres Beitrags auch ihre Teilnahmeurkunde.

Zusatzveranstaltungen

Doktorandenseminar

  • Chair: Wilfried Honekamp, Hochschule Zittau/Görlitz
  • Zeit: 10.00 – 11.30 Uhr und 15 – 16.30 Uhr
  • Raum: Bitte im Tagungsbüro erfragen

Ecocom, Nachhaltigkeit in IKT-Märkten

  • Chair: Michael A. Herzog, Hochschule Magdeburg-Stendal, Leitung der Forschungsgruppe SPiRIT
  • Zeit: 17.00 – 18.30 Uhr
  • Raum: Haus 14, Seminarraum 2

Vortrags- und Diskussionsrunde mit Studierenden des berufsbegleitenden Masterstudiengangs "Innovatives Management" am Standort Stendal.

  • Die elektronische Gesundheitskarte – technischer Segen oder Fluch der Bürokratie?
    Jana Gerlach, Franziska Kind, Mandy Paraskewopulos
  • Web 2.0 – Facebook als Paradebeispiel? Ein kritische Betrachtung
    Kristian Wolfgang Dietrich, Liane Drews, Katharina Hänschke, Mirco Volmer
  • Standortvergleich IKT-Markt: Ist Magdeburg ein Technologiezentrum von morgen?
    Andre Baumann, Kai Ostwald, Melanie Schneider
  • Durch den Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien gehen Arbeitsplätze in Berlin verloren!
    Thomas Probian, Michael Wiegmann, Julia Frederike von Mandel

Videos und Material zur EcoCom 2013

Hinweise für Referenten – Vollbeiträge

Für die Präsentation Ihres Beitrags stehen Ihnen 15 Minuten und für die Diskussion fünf Minuten zur Verfügung.

Bitte schicken Sie uns Ihre Präsentationen (pdf oder pptx) bis zum 16.4.2014 per E-Mail an info@nwk-15.de. Sicherheitshalber bringen Sie Ihren Vortrag am Konferenztag unabhängig davon auf einem USB-Stick mit.

Die Räume sind mit Anschlüssen für Laptop und USB-Stick ausgestattet. Außerdem stehen Ihnen Beamer und magnetische Wandtafeln zur Verfügung. Hilfsmittel zur Präsentation bringen Sie bitte mit.

Im Tagungsbüro stehen in begrenzter Anzahl Flipcharts, Moderationskarten, Magnete etc. zur Verfügung. Bitte melden Sie zusätzliche Bedarfe rechtzeitig an.

Hinweise für Refereten – Postersessions

Bitte geben Sie Ihr ausgedrucktes  Poster im A1-Format am Veranstaltungstag bis 9.30 Uhr im Tagungsbüro (Haus 14, Seminarraum 1) ab.

Während der Postersessions bitten wir Sie, sich an Ihrem Poster aufzuhalten und zur Beantwortung der Fragen des Publikums zur Verfügung zu stehen.

Call for Papers

Die 15. Konferenz für wissenschaftlichen Nachwuchs an mitteldeutschen Fachhochschulen findet am 24. April 2014 an der Hochschule Magdeburg-Stendal am Standort Magdeburg statt. Vorrangiges Ziel dieser Konferenz ist es, vor allem jungen Wissenschaftlern der Fachhochschulen (wissenschaftliche Mitarbeiter, Promovenden und herausragende Absolventen) ein Podium zur Vorstellung ihrer wissenschaftlichen Arbeiten zu schaffen.

Junge Wissenschaftler von Fachhochschulen aus Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen sind aufgerufen, Beiträge einzureichen. Die Nachwuchswissenschaftlerkonferenz bietet Wissenschaftlern eine Plattform für eine Präsentation ihrer Forschungsarbeiten im Rahmen von Vorträgen und Postern. Der Konferenzband mit ISBN-Nummer, in dem alle akzeptierten Beiträge veröffentlicht werden, wird zum Termin der Konferenz erscheinen.

Beiträge zu allen Themen anwendungsorientierter Forschung sind erwünscht, insbesondere zu folgenden Wissenschaftsgebieten:

  • Angewandte Naturwissenschaften

  • Automatisierungstechnik / Informatik

  • Bauingenieur- und Vermessungswesen

  • Ingenieurwissenschaften

  • Kultur- und Medienwissenschaften

  • Sozialwissenschaften und Gesundheitswesen

  • Verfahrensingenieurwesen / Umwelttechnik

  • Wirtschafts- und Verwaltungswissenschaften

Kontakt

Beatrice Manske

Leiterin Technologie- und Wissenstransferzentrum
Beatrice Manske

Tel.: (0391) 886 44 21
Fax: (0391) 886 44 23
E-Mail: beatrice.manske@hs-magdeburg.de

Besucheradresse: FEZ, Raum 1.09

Veranstaltungsmanagerin
Doreen Schincke


Tel.: (0391) 886 41 47
Fax: (0391) 886 41 04
E-Mail: doreen.schincke@hs-magdeburg.de

Besucheradresse: FEZ, Breitscheidstr. 51, Raum 1.04

Hintergrund Bild