Veranstaltungsarchiv

Die Hochschule bietet eine Vielzahl interessanter Veranstaltungen an, die nicht nur von ihren Angehörigen besucht werden können. Hier finden Sie alle vergangenen Termine und Veranstaltungen im Überblick.

Grippeschutzimpfung | Campus Magdeburg

29.10.2020, 12:00 – 29.10.2020, 15:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 16, Sanitätsraum im Erdgeschoss

Noch vor Beginn der Influenzasaison wird wieder ein Termin für eine Grippeschutzimpfung mit dem aktuellen Vierfach-Impfstoff an der Hochschule Magdeburg-Stendal angeboten.

  • Termin: 29.10.2020, 12.00 - 15.00 Uhr
Wenn Sie die Möglichkeit nutzen möchten, bringen Sie bitte zur Impfung Ihren Impfausweis sowie Ihre Krankenversichertenkarte mit. Hochschulangehörige mit einer privaten Krankenversicherung müssen 10 €, gegen Aushändigung einer Quittung, für den Impfstoff zahlen. Eine gesonderte Anmeldung ist aufgrund der erfahrungsgemäß geringen Wartezeiten nicht erforderlich.

Referent:
Veranstalter: Arbeits-, Brand- und Umweltschutzbeauftragter der Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: André Thiede
E-Mail: andre.thiede@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

http://www.medizinfo.de/immunsystem/grippe/impfung.htm Termin herunterladen

Jede Geschichte zählt - Zur Musealisierung der Migration auf dem Weg zum „Haus der Einwanderungsgesellschaft“ | Ringvorlesung

27.10.2020, 16:15 – 27.10.2020, 17:45

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | ONLINE-Ringvorlesung über Zoom

Das Dokumentationszentrum und Museum über die Migration in Deutschland (DOMiD e.V.) wurde 1990 von Migrant*innen gegründet. 30 Jahre später baut der Verein mit seiner bundesweit einzigartigen Sammlung zur Migrationsgeschichte das „Haus der Einwanderungsgesellschaft“. Ziel des Migrationsmuseums ist es, eine multiperspektivische Erinnerungskultur zu schaffen, die Anknüpfungspunkte für alle Menschen bietet – ob mit oder ohne eigener Migrationsgeschichte. Der Vortrag skizziert den Weg von der Vereinsgründung zum Migrationsmuseum und stellt konzeptuelle Ideen des Hauses vor.

  • Die Veranstaltung findet jeweils dienstags von 16:15 bis 17:45 Uhr in digitaler Form —per Zoom— statt.
  • Sie ist für interessierte Bürger:innen offen.
  • Anmeldung für externe Gäste (jeweils bis Montag 16:00 Uhr) per Email an sevasti.trubeta@h2.de
  • Anmeldung für Hochschulangehörige über Moodle [s. Link]


Referent: Dr. Katrin Schaumburg, Timothy Tasch
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Dr. Sevasti Trubeta
E-Mail: sevasti.trubeta@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://moodle2.hs-magdeburg.de/moodle/course/view.php?id=5385 Termin herunterladen

Workshop: Entrepreneurial Design

26.10.2020, 13:00 – 26.10.2020, 18:00

Veranstaltungsort
FEZ Forschungs- und Entwicklungszentrum Magdeburg | Breitscheidstraße 51, 39114 Magdeburg | Konferenzraum im 4. OG

Die Idee des Gründens mit Komponenten basiert auf dem Komponentenmodell von Professor Günter Faltin, welches den Schwerpunkt des Workshops zum Entrepreneurial Design bildet.

  • Florian Komm, Referent des fünfstündigen Workshops, führt in den Ansatz des konzept-kreativen Entrepreneurship und das Komponentendenken bei der Geschäftsmodellentwicklung ein. Dazu werden neben Praxisbeispielen in Form einer Gruppenarbeit aktive Praxisbeispiele angewendet und erfahrbar gemacht. Ferner werden eigene Entrepreneurial Designs der Teilnehmenden oder auch vorgegebene Themen für Neulinge angeboten und genutzt, um die Kenntnisse zum Komponentenmodell zu erlernen. Ein abschließender Pitch-Vortrag zur Ergebnispräsentation rundet das Angebot ab.
Entrepreneurial Design unterstützt dabei, Geschäfts und Gründungsprozesse effizient zu organisieren. Dabei werden Prozesse in Unternehmen deutlich strukturiert und aufeinander abgestimmt, um eine ideale Verzahnung zu ermöglichen. Unnötige Inhalte werden dabei in den Hintergrund gerückt, so dass eine maximale Effizienz des (Gründungs-)Vorhabens ermöglicht wird.

Referent: Florian Komm
Veranstalter: Gründer- und Transferförderung
Ansprechpartner: Claudia Meißner
E-Mail: gruendet@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.h2.de/gruendet Termin herunterladen

Exkursion | Buddyprogramm

23.10.2020, 08:00 – 25.10.2020, 18:00

Veranstaltungsort
Sonnenberg

Bei unserer dreitägigen Exkursion werden wir euch nach Sonnenberg in den Harz mitnehmen. Dort könnt ihr eine wunderschöne Landschaft, unberührte Natur und ein abwechslungsreiches Wochenendprogramm erwarten. Dieses Event ist dafür gedacht die Gruppe enger zusammenzubringen und sich gegenseitig besser kennenzulernen. Zudem wird es sowohl für die internationalen, als auch für die deutschen Studierenden Workshops geben. Die Uhrzeiten können sich noch ändern.

Referent:
Veranstalter: Buddyprogramm
Ansprechpartner: Anika Stiawa
E-Mail: Buddyprogramm@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/international/projekte-zur-internationalisierung/buddyprogramm.html Termin herunterladen

Let's talk about Kunst aus Vollzugsanstalten

21.10.2020, 14:30 – 21.10.2020, 16:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Hochschulbibliothek, 1. Obergeschoss

Kommen Sie mit den Veranstaltern des Wettbewerbs "Kunst aus Vollzugsanstalten" ins Gespräch und erfahren Sie mehr zu Themen wie Resozialisierung und Täter-Opfer-Ausgleich, Kunsttherapie und Kriminalprävention. Mit dabei sind unter anderem:

  • Jennifer Schmidt (Projektleiterin Kriminalprävention und Resozialisierung und Mitglied in der Steuerungsgruppe Projekt „RausWege“/„FRAP“) 
  • Tobias Lentzy (Bildungsreferent im Modellprojekt „RausWege“/„FRAP“ und Landesprojektleiter Täter-Opfer-Ausgleich) vom LKR Sachsen-Anhalt e.V.


Referent:
Veranstalter: Hochschulbibliothek Magdeburg
Ansprechpartner: Sibylle Wegener
E-Mail: sibylle.wegener@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/hochschulbibliothek/single-news/single/ausstellung-kunst-aus-vollzugsanstalten-ab-24-september-2020-1.html Termin herunterladen

Zwischen Staatsangehörigkeit und gesellschaftlicher Zugehörigkeit: Forschungsergebnisse aus den USA und Deutschland

20.10.2020, 16:15 – 20.10.2020, 17:45

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | ONLINE-Ringvorlesung über Zoom

Nachdem die Trump-Regierung den Bau von Mauern sowie Einbürgerungshindernisse eingefordert hat, verfolgen lokale Regierungen der US-Städte und Bundesstaaten eine neue Migrationspolitik. Im Hintergrund spürt man die politischen und sozialen Risse in der Gesellschaft, sodass es vielleicht genau jetzt an der Zeit ist, die Ideen der Staatsbürgerschaft und der Konsensgemeinschaft noch einmal zu überdenken. Wer wird heute als „dazugehörig“ betrachtet? Aus ihrer aktuellen Forschung heraus wird Prof. Robin Harper in diesem Vortrag über die sich entwickelnde Inklusion und Exklusion von Einwanderern auf Bundes- und lokaler Ebene in den USA sprechen, und einige Vergleiche mit der heutigen deutschen Gesellschaft anstellen.

Robin A. Harper ist eine Professorin für Politikwissenschaft am York College in New York. Ihre Forschung konzentriert sich auf Einwanderung, Staatsbürgerschaft und bürgerschaftliches Engagement. Ihre Kurse befassen sich mit Staatsbürgerschaft und Fragen der Inklusion / Exklusion durch amerikanische und vergleichende Politikwissenschaft, öffentliche/s Ordnung, Recht und Verwaltung. Bevor sie am York College gearbeitet hat, war sie unter Anderem stellvertretende Direktorin des Büros für Einwanderungsfragen und Sprachdienste des Bürgermeisters von New York City.

  • Die Veranstaltung findet jeweils dienstags von 16:15 bis 17:45 Uhr in digitaler Form — per Zoom — statt.
  • Sie ist für interessierte Bürger*innen offen.
  • Anmeldung für externe Gäste (jeweils bis Montag 16:00 Uhr) per Email an Dr. Sevasti Trubeta (sevasti.trubeta@h2.de).
  • Anmeldung für Hochschulangehörige über Moodle (s. Link)


Referent: Prof. Robin Harper
Veranstalter: Dr. Sevasti Trubeta
Ansprechpartner: Dr. Sevasti Trubeta
E-Mail: sevasti.trubeta@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://moodle2.hs-magdeburg.de/moodle/course/view.php?id=5385 Termin herunterladen

HERBSTKURS für Schülerinnen und Schüler

20.10.2020, 08:30 – 22.10.2020, 16:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg

Lust auf Technik und Naturwissenschaften? Mit dem Herbstkurs für Schülerinnen und Schüler ab der 11. Klasse bietet sich in den Herbstferien die Gelegenheit, naturwissenschaftliche und technische Studiengänge näher unter die Lupe zu nehmen und das Studierendenleben an der Hochschule kennenzulernen!

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal, Servicebereich für Hochschulkommunikation
Ansprechpartner: Lisette Kammrad
E-Mail: lisette.kammrad@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/aktuelles/veranstaltungen/herbstkurs.html Termin herunterladen

Filmabend: "Eine Armlänge Welt" mit anschließender Podiumsdiskussion | Campus Magdeburg

15.10.2020, 18:00 – 15.10.2020, 22:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Audimax

Im Rahmen der Woche des Sehens lädt der Blinden- und Sehbehindertenverband in Zusammenarbeit mit der Hochschule Magdeburg-Stendal ein. Gezeigt wird der Film „Eine Armlänge Welt“, in dem ein junger Mann mit Hör- und Seheinschränkung mit Unterstützung von Assistenz den Jakobsweg geht. Der Film zeigt neben atemberaubenden Begegnungen mit Menschen und Natur aber auch die Konflikte mit der Assistenz, aber auch mit der eigenen Behinderung.

Wann und wo:

  • am 15.10.2020 um 18:00 Uhr im Audimax der Hochschule Magdeburg-Stendal, Breitscheidstraße 2, 39114 Magdeburg
  • Die Veranstaltung ist kostenlos. Anmeldung aufgrund von Abstandsregelungen bitte unter: Telefon: 0391 2896239, Telefax: 0391 2896234 oder per E-Mail: teilhabeberatung@bsvsa.org
Über den Film:
  • Der taubblinde Sven hat sich vorgenommen mit Hilfe seiner Assistentinnen den 800km langen Jakobsweg zu gehen. Er möchte es allen beweisen, doch schnell kommt Sven an seine körperlichen und psychischen Grenzen. Ein bitterer Kampf um Macht, Kontrolle und Selbstbestimmung beginnt…
Über die Podiumsdiskussion:
  • Die persönliche Assistenz soll Menschen mit Behinderung ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen. Die Assistenz ersetzt oder stärkt die Fähigkeiten, die notwendig sind, um alltägliche Barrieren zu überwinden. Manche „leihen“ sich die Arme, Beine, Augen und Ohren der Assistenz aus, andere benötigen Unterstützung beim Planen von Aktivitäten und deren Durchführung. Wir möchten mit Assistenznehmer_innen und Assistent_innen über die Chancen der Persönlichen Assistenz gegenüber anderen Modellen aber auch über die im Film gezeigten Herausforderungen auf beiden Seiten diskutieren. Ergänzend, soll der Blick auf die Finanzierung und Umsetzung einer Persönlichen Assistenz bei uns im Land gerichtet werden. Wo gibt es Hürden und was läuft woanders vielleicht besser…


Referent: Diverse
Veranstalter: Teilhabeberatung des BSVSA e.V., Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Andreas Isensee
E-Mail: teilhabeberatung@bsvsa.org

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.youtube.com/watch?v=mt_4FwDrRBs Termin herunterladen

4. Trinkwassertagung Sachsen-Anhalt

15.10.2020, 09:00 – 15.10.2020, 17:00

Veranstaltungsort
AMO Kulturhaus | Erich-Weinert-Straße 27, 39104 Magdeburg

Am Donnerstag, d. 15. Oktober 2020 findet im AMO Kulturhaus Magdeburg die 4. Trinkwassertagung Sachsen-Anhalt von 9:00 bis 16:45 Uhr statt, zu der alle Interessierten herzlich eingeladen sind.
Mitveranstalter sind neben der DVGW-Landesgruppe Mitteldeutschland und unserem Fachbereich WUBS, die Städtischen Werke Magdeburg (SWM), die Trinkwasserversorgung Magdeburg (TWM), die Fernwasserversorgung Elbaue-Ostharz sowie der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) e.V. Das Programm und weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie weiter unten im eingefügten Link.

Für Studierende unserer Hochschule ist die Teilnahme kostenfrei. Um eine Anmeldung bis zum 8. Oktober wird jedoch gebeten. Diese kann bei Frau Dorow (silke.dorow@h2.de, Tel: 0391 8864 514) oder über den Anmeldeabschnitt auf dem Programmflyer direkt bei der DVGW-Landesgruppe erfolgen. Bei Anmeldung über den DVGW bitte unbedingt „Student HS Magdeburg-Stendal“ auf dem Formular vermerken.

Referent: Diverse (siehe Einladung)
Veranstalter: DVGW-Landesgruppe Mitteldeutschland
Ansprechpartner: Dipl.-Ing. Silke Dorow
E-Mail: silke.dorow@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.dvgw.de/der-dvgw/landesgruppen/landesgruppe-mitteldeutschland/veranstaltungen/trinkwassertagung-sachsen-anhalt/ Termin herunterladen

Filmabend: "Eine Armlänge Welt" mit anschließender Podiumsdiskussion | Campus Stendal

13.10.2020, 18:00 – 13.10.2020, 22:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal | Audimax

Im Rahmen der Woche des Sehens lädt der Blinden- und Sehbehindertenverband in Zusammenarbeit mit dem Örtlichen Teilhabemanagement des Landkreises Stendal und der Hochschule Magdeburg-Stendal ein. Gezeigt wird der Film „Eine Armlänge Welt“, in dem ein junger Mann mit Hör- und Seheinschränkung mit Unterstützung von Assistenz den Jakobsweg geht. Der Film zeigt neben atemberaubenden Begegnungen mit Menschen und Natur aber auch die Konflikte mit der Assistenz, aber auch mit der eigenen Behinderung.

Wann und wo:

  • 13.10.2020 um 18:00 Uhr im Audimax der Hochschule Magdeburg-Stendal, Osterburger Str. 25, 39576 Stendal
  • Die Veranstaltung ist kostenlos. Anmeldung aufgrund von Abstandsregelungen bitte unter: Telefon: 03931 713019 oder per E-Mail: a.kock@bsvsa.org
Über den Film:
  • Der taubblinde Sven hat sich vorgenommen mit Hilfe seiner Assistentinnen den 800km langen Jakobsweg zu gehen. Er möchte es allen beweisen, doch schnell kommt Sven an seine körperlichen und psychischen Grenzen. Ein bitterer Kampf um Macht, Kontrolle und Selbstbestimmung beginnt…
Über die Podiumsdiskussion:
  • Die persönliche Assistenz soll Menschen mit Behinderung ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen. Die Assistenz ersetzt oder stärkt die Fähigkeiten, die notwendig sind, um alltägliche Barrieren zu überwinden. Manche „leihen“ sich die Arme, Beine, Augen und Ohren der Assistenz aus, andere benötigen Unterstützung beim Planen von Aktivitäten und deren Durchführung. Wir möchten mit Assistenznehmer_innen und Assistent_innen über die Chancen der Persönlichen Assistenz gegenüber anderen Modellen aber auch über die im Film gezeigten Herausforderungen auf beiden Seiten diskutieren. Ergänzend, soll der Blick auf die Finanzierung und Umsetzung einer Persönlichen Assistenz bei uns im Land gerichtet werden. Wo gibt es Hürden und was läuft woanders vielleicht besser…


Referent: Diverse
Veranstalter: BSVSA e.V., Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Annemarie Kock
E-Mail: a.kock@bsvsa.org

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.youtube.com/watch?v=mt_4FwDrRBs Termin herunterladen

Einwanderungsgesellschaft - zwischen Diversitätseuphorie und vielfältigen Ungleichheiten | Ringvorlesung

13.10.2020, 16:45 – 02.02.2021, 17:45

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | ONLINE-Ringvorlesung über Zoom

Die Ringvorlesung befasst sich mit dem Nexus von Diversität und (Un-)Gleichheit im Kontext der Einwanderungsgesellschaft. Die thematischen Schwerpunkte liegen insbesondere auf Migration, Flucht und Rassismus. Die Vorlesungsreihe verfolgt das Ziel, wissenschaftliche und öffentliche Diskurse über diese thematischen Cluster sowohl aus einer historischen Perspektive als auch mit Bezug auf die Gegenwart zu beleuchten, und ihre gesellschaftliche Relevanz in den Blick zu nehmen. Die Vortragenden sind Akteure aus der Theorie und Praxis und stellen ihre Forschungsergebnisse bzw. Praxiserfahrung zur Diskussion. Ambivalenzen und Dynamiken der Einwanderungsgesellschaft werden anhand neu gewonnener theoretischen und empirischen Kenntnisse zu Migration, Flucht und Rassismus kritisch reflektiert.

  • Die Veranstaltung findet jeweils dienstags von 16:15 bis 17:45 Uhr in digitaler Form — per Zoom — statt.Sie ist für interessierte Bürger*innen offen.
  • Anmeldung für externe Gäste (jeweils bis Montag 16:00 Uhr) per Email an Dr. Sevasti Trubeta (sevasti.trubeta@h2.de).
  • Anmeldung für Hochschulangehörige über Moodle (s. Link)


Referent:
Veranstalter: Dr. Sevasti Trubeta
Ansprechpartner: Dr. Sevasti Trubeta
E-Mail: sevasti.trubeta@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://moodle2.hs-magdeburg.de/moodle/course/view.php?id=5385 Termin herunterladen

Welcome Party | Buddyprogramm

08.10.2020, 18:00 – 08.10.2020, 22:00

Veranstaltungsort
wird noch bekannt gegeben

Studierende der Hochschule Magdeburg-Stendal ("Buddies") heißen ihre internationalen Kommilitoninnen und Kommilitonen im Wintersemester 2020/21 herzlich willkommen. Mit einem Magdeburg Quiz sowie einem internationalen Buffet inklusive Weltmusik werden alle ausländischen Neuankömmlinge auf traditionelle Buddy-Art in Empfang genommen. Neben hilfreichen Tipps zum Leben und Studieren in Magdeburg und Stendal verlost das Buddy-Team wieder aufregende Preise und Gutscheine zu einzigartigen Aktivitäten.

Referent:
Veranstalter: Buddyprogramm
Ansprechpartner: Anika Stiawa
E-Mail: Buddyprogramm@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/international/projekte-zur-internationalisierung/buddyprogramm.html Termin herunterladen

Ask the Bankers: Finanzierungsmöglichkeiten zur Existenzgründung

07.10.2020, 17:00 – 07.10.2020, 19:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 14, Seminarraum 4

Den Schritt in die Selbstständigkeit wagen und dabei die richtigen Partner zur Finanzierung finden? Am 07. Oktober 2020 findet um 17.00 Uhr die nächste Austauschrunde „Ask the Bankers“ für Gründungsinteressierte, junge Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Start-ups statt.

  • Michael Müller als Vertreter von der Bürgschaftsbank Sachsen-Anhalt GmbH und der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Sachsen-Anhalt mbH beschreibt unter anderem die Wege zu einer Bürgschaft inklusive der vielfältigen Arten.
  • Firmenkunden-Berater von der Volksbank Magdeburg eG Martin Knobbe liefert Einblicke zur Krediten und Förderinstrumenten einer genossenschaftlichen Bank.
  • Aktuelle Möglichkeiten einer staatlichen Förderung, insbesondere für Investitionsvorhaben sowie Finanzierungsvarianten in der Gründungs- und Wachstumsphase werden durch Sebastian Knabe von der Investitionsbank Sachsen-Anhalt aufgezeigt.
Um Voranmeldung zu dieser kostenfreien Veranstaltung wird bis zum 06.10.2020 an gruendet@h2.de gebeten. Die Veranstaltung findet unter Einhaltung geltender Hygienerichtlinien statt.

Referent: Michael Müller, Martin Knobbe, Sebastian Knabe
Veranstalter: Gründer- und Transferförderung
Ansprechpartner: Claudia Meißner
E-Mail: gruendet@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.h2.de/gruendet Termin herunterladen

Herbstspaziergang Elbauenpark | Buddyprogramm

02.10.2020, 15:00 – 02.10.2020, 17:00

Veranstaltungsort
Elbauenpark | Tessenowstraße 7 | 39114 Magdeburg

Diese Veranstaltung ist für alle Teilnehmenden des Buddyprogramms der Hochschule Magdeburg-Stendal. Bei einem Spaziergang durch den Elbauenpark können sich die internationalen Studierenden und ihre Buddies kennenlernen. Der Elbauenpark Magdeburg hat viel zu bieten, bspw. das Schmetterlingshaus, die Sommerrodelbahn, das Damwild-Gehege, der Rosengarten und vieles mehr.

Referent:
Veranstalter: Buddyprogramm
Ansprechpartner: Anika Stiawa
E-Mail: Buddyprogramm@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/international/projekte-zur-internationalisierung/buddyprogramm.html Termin herunterladen

Immatrikulationsfeier digital

01.10.2020, 09:30 – 01.10.2020, 10:00

Veranstaltungsort
h2.de/erstsemester

Am 1. Oktober ist es so weit: Wir begrüßen dich ganz herzlich an der Hochschule Magdeburg-Stendal und wünschen dir einen erfolgreichen Start ins Abenteuer Studium! Jedes Wintersemester beginnen mehr als 1.000 Studierende ihr Studium an der Hochschule Magdeburg-Stendal. In diesem Jahr können wir leider nicht alle persönlich zusammenkommen, um den Start in diesen neuen und aufregenden Lebensabschnitt zu zelebrieren. Die Immatrikulationsfeier wird in diesem Jahr digital stattfinden. Neben der Begrüßung durch die Rektorin, Prof. Dr. Anne Lequy, und die Studierendenvertreter erhältst du erste Einblicke in das Campusleben und Informationen zum Studienstart. Die persönliche Begrüßung findet in deinem neuen Fachbereich statt. Hier erhältst du alle wichtigen Infos zu deinem Studiengang und zur Studienorganisation.

Safety first
- Um uns gegenseitig zu schützen, wird es in einigen Räumlichkeiten der Hochschule eine Maskenpflicht geben. Hab darum bitte einen Mund-Nasen-Schutz dabei, wenn du auf den Campus kommst.

Die digitale Begrüßung kannst du während der Einführungsveranstaltungen gemeinsam mit deinen neuen Kommilitoninnen und Kommilitonen im Fachbereich ansehen. Alle, die zum Semesterstart noch nicht auf dem Campus sein können, finden unter dem angegebenen Link ab 1. Oktober um 9:30 Uhr unsere digitale Immatrikulationsfeier.

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Stephanie Hofmann
E-Mail: stephanie.hofman@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

h2.de/erstsemester Termin herunterladen

Orientierungstage in Stendal

01.10.2020, 09:00 – 06.10.2020, 18:00

Veranstaltungsort
Campus Stendal

Alles neu? Wir sorgen für Durchblick!

Im Rahmen der Orientierungstage vom 1. bis 6. Oktober bieten wir dir bei den verschiedenen Einführungsveranstaltungen der Studiengänge, in gemeinsamen Campusrundgängen, Live-Chats und gemeinsamen Mittagessen ein vielseitiges Programm und diverse Möglichkeiten, Lehrende, Alumni und Mitstudierende kennenzulernen. Wenn du neu in Stendal bist, gibt es natürlich auch nützliche Tipps für wichtige Anlaufstellen und Freizeitaktivitäten.

Referent: Diverse
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Jana Schieweck
E-Mail: jana.schieweck@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

h2.de/erstsemester Termin herunterladen

Einführungstage in Magdeburg

01.10.2020, 08:00 – 02.10.2020, 17:00

Veranstaltungsort
Campus Magdeburg

Alles neu? Wir sorgen für Durchblick!

Im Rahmen der Einführungstage am 1. und 2. Oktober bieten wir dir bei den verschiedenen Einführungsveranstaltungen der Studiengänge, in gemeinsamen Campusrundgängen, Rallyes und Live-Chats ein vielseitiges Programm und diverse Möglichkeiten, die Lehrenden wie auch die Studierenden kennenzulernen. Wenn du neu in Magdeburg bist, gibt es natürlich auch nützliche Tipps für wichtige Anlaufstellen und Freizeitaktivitäten.

Referent: Diverse
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Jana Schieweck
E-Mail: jana.schieweck@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

h2.de/erstsemester Termin herunterladen

Pre-Semester-Party im Livestream

30.09.2020, 18:00 – 30.09.2020, 22:00

Veranstaltungsort
https://medialibrary.h2.de/Live/33

Liebe Erstsemester,
wir möchten euch zur ersten Party des Semesters einladen. Die Late Summer School hat für euch einen DJ-Livestream organisiert. Unter folgendem Link https://medialibrary.h2.de/Live/33 könnt ihr euch mit dem Passwort: 3009 dazuschalten.

Folgende DJs sind für euch gebucht:

  • DJ Renard (soultunes): Für viele wird Chris Renard, wie DJ Renard mit bürgerlichem Namen heißt, kein unbekannter sein. Seit über 20 Jahren ist er leidenschaftlicher Vinylliebhaber und Mit-Inhaber des Plattenladens soultunes in Magdeburg. Mit einem Mix aus Disco und House hat er in den letzten 20 Jahren auf den unterschiedlichsten Partys in Magdeburg und deutschlandweit gespielt und die Mengen begeistert.
    Wer schon mal reinhören möchte, was ihn erwarten könnte, kann das auf SoundCloud tun: https://soundcloud.com/mrrenard
  • DJ kaRöll (cannotsleep): Der Ex-Berlin und Wahl-Magdeburger Alexander Tur, ist ebenfalls seit über 20 Jahren in der Musikszene aktiv. Als DJ, Musikredakteur und Veranstalter hat er sich vor allem in der Drum’n’Bass Szene einen Namen gemacht bevor es ruhiger um ihn wurde. Inzwischen hört man immer mehr von ihm. Die kleine private Auszeit erkennt man auch in seinen Mixen wieder, die inzwischen deutlich ruhiger geworden. Gespannt was euch erwarten könnte? Hört doch auch mal in seine aktuellen Mixe auf SoundCloud rein: https://soundcloud.com/karoll 
  • M Corleone (monopiraten): Auch mit M Corleone bzw. Florian Sosnowski, wie er mit bürgerlichem Namen heißt, konnten wir eine weitere lokale Größe für unsere Party gewinnen. Florian hat mit seinem Kollektiv Urbanpiraten und Monopiraten die Kunst- und Musikszene in Magdeburg maßgeblich mitgeprägt. Er hat es sich mit seinen Kammeraden seit über 12 Jahren zur Aufgabe gemacht, leerstehende Räume und Orte in Magdeburg im übertragenen Sinne zu entern und sich den ungenutzten Stadtraum zurückzuholen. Somit wollen sie Kultur und Kunst an die Bewohner zurückzugeben. Musikalisch bewegt er sich im Funk, Soul und in den 80ern oder auch gerne elektronisch. „Ich habe einfach Bock auf gute Musik“!


Referent: DJ Renard (soultunes) | DJ kaRöll (cannotsleep) | M Corleone (monopiraten)
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal | Late Summer School
Ansprechpartner: Stephanie Hofmann
E-Mail: stephanie.hofmann@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://medialibrary.h2.de/Live/33 Termin herunterladen

Kulturnacht im schauwerk.

26.09.2020, 18:00 – 26.09.2020, 23:59

Veranstaltungsort
schauwerk. | Ernst-Reuter-Allee 24, 39104 Magdeburg

Zur Kulturnacht 2020 öffnet auch das schauwerk. seine Türen. Unter dem Motto „RAUS REIN“ könnt ihr bei uns eine Ausstellung, Projektion und Musik erleben.
Zusätzlich gibt es eine Einführung in 3D-Druck mit Magdeburger Motiven. Es spielen: Max Nehrig - Akustik
ThatOnePhoenix - DJ

Referent:
Veranstalter: Institut für Industrial Design der Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Prof. Dominik Schumacher
E-Mail: dominik.schumacher@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.facebook.com/events/3129876343724352/ Termin herunterladen

psyGA-Fachforum Depression | PSYCHISCHE GESUNDHEIT STÄRKEN UND FÖRDERN

24.09.2020, 17:00 – 24.09.2020, 21:30

Veranstaltungsort
Festung Mark | Hohepfortewall 1, 39104 Magdeburg

Gemeinsam die psychische Gesundheit der Beschäftigten fördern
Das vom Bundesministerium geförderte Projekt psyGA (Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt) möchte Unternehmen im Arbeitsalltag bei der Förderung der psychischen Gesundheit unterstützen. Daher stellen wir Ihnen unter dem Motto „Kein Stress mit dem Stress – psyGA vor Ort“ praxisorientierte Unterstützungsangebote vor. Außerdem wollen wir Unternehmen, Organisationen und Einrichtungen aus der Region die Möglichkeit zum Austausch und Netzwerken bieten.

Referent: Diverse
Veranstalter: BKK·VBU
Ansprechpartner: Prof. Dr. Katharina Kitze
E-Mail: katharina.kitze@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://book.timify.com/services?accountId=5b9a20337bd5db04179ec51f&hideCloseButton=true&resourceId=&showSelectedResourcesOnly=true&date=2020-09-24&disableOtherDates=true&showGuestBookingForm=true&resourceId=5bc5bc82b918350fa80e0650&enterpriseId=5ecfd3249baf2512e4563760&customerField%5b%5d= Termin herunterladen

Steuerrecht: Grundlagen und Tipps für Existenzgründer*innen

23.09.2020, 16:00 – 23.09.2020, 19:00

Veranstaltungsort
Online via Zoom

Steuer-Grundlagenwissen ist für junge Unternehmen, Freiberufler und Einzelunternehmer*innen unerlässlich. Dazu liefert die Steuerberaterin Sabine Wolff-Heinze in diesem Onlinekurs einen Überblick zum Steuerrecht und erklärt vertiefend das korrekte System der Rechnungsstellung. Ferner bietet ein digitales Gesprächsangebot die Möglichkeit zu Erstauskünften zum Steuerrecht, sowie Informationen welche Fehlerquellen in diesem Themenfeld häufig auftauchen und wie sie vermieden werden können.

  • Der kostenfreie Onlinekurs wird via Zoom durchgeführt. Einen Anmeldelink zum Kurs senden wir nach erfolgreicher Anmeldung zu, welche bis zum 22.09.2020 an gruendet@h2.de gesendet werden kann.
Es gilt zu beachten, dass es sich bei dem Online-Kurs nicht um eine abschließende Steuerberatung handelt.

Referent: Sabine Wolff-Heinze
Veranstalter: Gründer- und Transferförderung
Ansprechpartner: Claudia Meißner
E-Mail: gruendet@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.h2.de/gruendet Termin herunterladen

Late Summer School 2020

21.09.2020, 08:00 – 30.09.2020, 14:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg

Sie wollen vor dem Studienstart Ihr Wissen auffrischen und neue Kontakte knüpfen?

  • Mit der Late Summer School bieten wir Ihnen zwei Wochen vor Beginn des Wintersemesters ein umfangreiches Vorbereitungsprogramm an: Fachbezogene Studienvorbereitungskurse, Informationsveranstaltungen, fachübergreifende Projektarbeit, Exkursion und gemeinsame Freizeitaktivitäten für einen guten Start ins Studium, zum Kennenlernen des Campus, der Stadt Magdeburg und der Region sowie zum Netzwerken mit anderen Kommiliton*innen.
  • Zielgruppe sind Studienanfängerinnen und Studienanfänger des Wintersemesters 2020/2021 am Standort Magdeburg sowie internationale Austauschstudierende


Referent:
Veranstalter: Zentrum für Weiterbildung
Ansprechpartner: Karin Bogdahn
E-Mail: lss@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

www.h2.de/lss Termin herunterladen

adh-Hochschullauf digital – IDUS

20.09.2020, 08:00 – 20.09.2020, 18:00

Veranstaltungsort
ortsunabhängig

Am 20. September 2020 ist der Internationale Tag des Hochschulsports (IDUS). Um möglichst viele Studierende, Bedienstete und Ehemalige der adh-Mitgliedshochschulen Corona-gerecht in Bewegung zu bringen, haben wir mit Unterstützung des adh-Gesundheitspartners, der Techniker, den adh-Hochschullauf digital ins Leben gerufen. 

  • Alle Interessierten sind aufgerufen, ihre Laufschuhe am Sonntag, den 20. September zu schnüren und im Zeitraum von 8:00 bis 18:00 Uhr in 60 Minuten so viele Kilometer wie möglich zu Fuß zurückzulegen – sowohl für sich selbst, als auch für die eigene Hochschule. Ganz getreu dem Motto: Eine(r) für alle, jede(r) für sich!
  • Dabei spielt es keine Rolle, ob die volle Stunde ausgeschöpft wird. Wichtig ist, sich überhaupt zu bewegen und damit Kilometer für den eigenen Hochschulstandort zu sammeln. Anschließend heißt es: Einfach das eigene Ergebnis per Smartwatch oder Running-App tracken, fotografieren und hier einreichen.
  • Neben attraktiven Preisen für diejenigen, die in 60 Minuten die größte Distanz zurücklegen, wird auch die aktivste Hochschule gekürt. Außerdem warten auf die Teilnehmenden, die im Rahmen ihrer Stunde die meisten Höhenmeter erklommen haben, zahlreiche Extras!
Let's IDUS!

Referent: /
Veranstalter: Allgemeiner Deutscher Hochschulsportverband e.V.
Ansprechpartner: Marie Quednow
E-Mail: marie.quednow@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.adh.de/index.php?id=2120 Termin herunterladen

Tagung "Gesundheit und Gerechtigkeit im Betrieb"

08.09.2020, 09:00 – 08.09.2020, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 14

Unsere Gesundheit hängt maßgeblich davon ab, welchen Zugang wir zu Ressourcen haben und welchen Belastungen und Anforderungen wir ausgesetzt sind. Wie diese verteilt sind und ob diese Verteilung gerecht ist, ist Gegenstand von Auseinandersetzungen in Betrieben. Gerechtigkeit und gesundheitliche Chancengleichheit in Organisationen sind somit auch Gegenstand des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Wir laden zu Vorträgen und Erfahrungsaustausch darüber ein, wie Gerechtigkeit und gesundheitliche Chancengleicheit im betrieblichen Gesundheitsmanagement verhandelt bzw. gefördert werden können. Wir freuen uns auf Expert*innen aus Wissenschaft und Praxis.

Referent:
Veranstalter: Institut für Gesundheitsförderung und Prävention in Lebenswelten mit der AOK Sachsen-Anhalt
Ansprechpartner: Ute Held
E-Mail: ute.held@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://www.hs-magdeburg.de/index.php?id=3833 Termin herunterladen

Finanzierung für Start-ups: Ask the BA

02.09.2020, 17:00 – 02.09.2020, 19:00

Veranstaltungsort
Schauwerk Magdeburg | Ernst-Reuter-Allee 24 | 39104 Magdeburg

Start-ups, Gründungswillige und Unternehmen sind herzlich eingeladen, an diesem kostenfreien Austauschformat teilzunehmen, um mehr über die Finanzierungsmöglichkeiten von Business Angel zu erfahren und neue Geschäftskontakte zu knüpfen.

  • Mit der Veranstaltung werden die Denkweise und die Kriterien bei einem Investment aufgeschlüsselt sowie eine Kooperation mit erfahrenen Unternehmen eingeleitet.
  • Den Impuls zu diesem Informations- und Wissensaustausch liefert der Business Angel, kurz BA, Karlheinz Körner. BA sind erfahrende Unternehmende, die Anteile an einem Unternehmen halten.
  • Darüber hinaus unterstützen sie bei Beratungsleistungen, vermitteln Netzwerkpartnerschaften und bei Finanzierungen ab einem frühen Wachstum für Jungunternehmende.
Um Anmeldung wird bis zum 01. September 2020 per E-Mail an gruendet@h2.de gebeten. Ferner ist es wünschenswert, wenn Interessierte ihre Fragen an den BA im Vorfeld an obige E-Mail übermitteln. Veranstaltet wird das Format von der Gründer- und Transferförderung an der Hochschule Magdeburg-Stendal unter Einhaltung der aktuell gültigen Hygienebestimmungen. Für Herbst 2020 ist eine Fortführung der Austauschrunde mit dem Themenfeld Banken geplant.

Referent: Karlheinz Körner
Veranstalter: Gründer- und Transferförderung
Ansprechpartner: Claudia Meißner
E-Mail: gruendet@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.h2.de/gruendet Termin herunterladen

Firmenlauf Altmark

01.09.2020, 18:30 – 01.09.2020, 20:00

Veranstaltungsort
Stendal | Am Stadtsee

Liebe Lauffreund*innen der Hochschule, am Dienstag, 01.09.2020, 18:30 Uhr findet vorbehaltlich der aktuellen Situation der Firmenlauf Altmark statt (www.firmenlauf-altmark.de).

  • Ein Team besteht aus 4 Personen (weiblich/ männlich/ mixed - mind. 2 Frauen).
  • Es wird 4 x 1 Runde - Distanz ca. 1,80 km - um den Stendaler Stadtsee gelaufen.
  • Die Anmeldegebühr beträgt pro Team 60,- € brutto (15,- € pro Person) und wird von der Hochschule mit 10,- € pro Person unterstützt. 5,- € sind als Eigenanteil für die Teilnahme zu entrichten.

Wenn Sie Interesse haben und teilnehmen möchten, finden Sie sich bitte in 4-er-Teams zusammen und melden Sie sich mit Angabe des Teamnamens, der Namen der Läufer*innen sowie der Staffel bis Freitag, 07.08.2020 bei josefine.winning@h2.de an. Melden Sie sich auch gerne ohne ein Team und ich teile Sie dann ein. Weitere Informationen folgen im Anschluss.

  • Achtung, für die Magdeburger Läufer*innen:
Da dieses Event direkt an die digitale Firmenstaffel anschließt, möchten wir in diesem Jahr unter Beachtung aller Hygienebedingungen einen Bustranfer von Magdeburg nach Stendal und zurück anbieten, sodass wir in diesem Jahr noch einmal die Möglichkeit haben, alle zusammenzukommen und gemeinsam die Hochschule bei diesem Event zu vertreten. Der Bus fährt am 01.09.2020 planmäßig zwischen 15 und 16 Uhr vom Campus Magdeburg ab und bringt Sie abends - späteste Abfahrt - um 21 Uhr wieder nach Magdeburg. Die Plätze sind begrenzt. Bitte geben Sie bei Anmeldung mit an, ob Sie einen Platz im Bus möchten. Für die Teilnahme an der Veranstaltung werden wir für beide Standorte die Anerkennung der Regelarbeitszeit an diesem Tag beantragen, sodass Ihnen keine Minusstunden angerechnet werden müssen.

Referent:
Veranstalter: Sportwelt Veranstaltungs GmbH
Ansprechpartner: Josefine Winning
E-Mail: josefine.winning@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://www.firmenlauf-altmark.de Termin herunterladen

Ask the VC

05.08.2020, 17:00 – 05.08.2020, 19:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 14, SR 4

Bei der Auftaktveranstaltung der neuen Eventreihe für Gründungsinteressierte wird die Denke von Venture Capital, kurz VC, sowie die Funktionsweise für Start-Ups im Fokus stehen.

  • VC-Gesellschaften finanzieren bereits bestehende Start-ups in der Wachstumsphase mit Eigenkapital und Mezzanine-Kapital. Darüber hinaus bieten sie Unterstützung bei der Finanzierung und Vermittlung von Netzwerkpartnern.
  • Dr. Patrick Röhm, Investment Analyst, begleitet bei bmp Ventures sukzessive Start-ups während des Investmentprozesses. Auf dem Campus in Magdeburg wird er die Beteiligungsoptionen bei einem Venture Capital und die dafür notwendigen Voraussetzungen für Start-Ups aufschlüsseln.
Um Anmeldung wird bis zum 04. August 2020 per E-Mail an gruendet@h2.de gebeten.

Referent: Dr. Patrick Röhm
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal, Gründer- und Transferförderung
Ansprechpartner: Johannes Schöllhorn
E-Mail: gruendet@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.h2.de/gruendet Termin herunterladen

Einschreibung in Sportkurse und h² pausenexpress in der Semesterpause

29.07.2020, 09:00 – 14.08.2020, 00:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg

  • Die Sportkurse sowie der h² pausenexpress der Semesterpause sind ab dem 23.07. einsehbar unter www.spoz.ovgu.de.
  • Die Einschreibung erfolgt am 29.07. ab 9 Uhr.


Referent:
Veranstalter: Sport- und Gesundheitszentrum
Ansprechpartner: Josefine Winning
E-Mail: josefine.winning@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

www.h2.de/sport Termin herunterladen

Stendaler Hochschulvorträge | Die aktuelle Situation der Siedlungswasserwirtschaft | ABGESAGTin der Altmark

22.07.2020, 15:00 – 22.07.2020, 16:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal | Haus 3, Raum 0.05

Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe Stendaler Hochschulvorträge.

Referent: Thorsten Jansing, Stadtwerke - Altmärkische Gas-, Wasser- und Elektrizitätswerke GmbH Stendal
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal und Winckelmann-Gesellschaft e.V.
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anja.funke@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.h2.de/stendaler-hochschulvortraege Termin herunterladen

h2 Pop-Up-Event | Studienberatung on Tour in Stendal

16.07.2020, 13:00 – 16.07.2020, 15:00

Veranstaltungsort
Winkelmannplatz, 39576 Stendal

Wenn ihr nicht zu uns kommen könnt, kommen wir ganz einfach zu euch. Vollgepackt mit Infos rund um unsere Hochschule, Studiengänge und Studienbedingungen. Am 16. Juli findet ihr uns auf dem Winkelmannplatz in Stendal. Mit unseren gemütlichen Liegestühle sind wir kaum zu übersehen. Mit dabei ist unsere Studienberatung und die Hochschulscouts, also Studierende verschiedener Fachbereiche, die ihr mit euren Fragen löchern könnt. Unsere Scouts berichten aus erster Hand:

  • Was macht das Studium bei uns zu etwas Besonderem?
  • Wie ist das Studium aufgebaut?
  • Welche Zukunftsperspektiven gibt es?
Noch unschlüssig, für welchen Studiengang ihr euch bewerben wollt? Vor Ort könnt ihr euch auch zu unseren einzelnen Studiengängen beraten lassen. Gemeinsam finden wir heraus welches Studium am besten zu euch passt. Wir freuen uns, unter Berücksichtigung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln, über euren Besuch.

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Stephanie Hofmann
E-Mail: stephanie.hofmann@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

h2 Pop-Up-Event | Studienberatung on Tour in Magdeburg

15.07.2020, 13:00 – 15.07.2020, 15:00

Veranstaltungsort
schauwerk. | Ernst-Reuter-Allee 24, 39104 Magdeburg

Wenn ihr nicht zu uns kommen könnt, kommen wir ganz einfach zu euch. Vollgepackt mit Infos rund um unsere Hochschule, Studiengänge und Studienbedingungen. Am 15. Juli findet ihr uns im schauwerk. Mit dabei ist unsere Studienberatung und die Hochschulscouts, also Studierende verschiedener Fachbereiche, die ihr mit euren Fragen löchern könnt. Unsere Scouts berichten aus erster Hand:

  • Was macht das Studium bei uns zu etwas Besonderem?
  • Wie ist das Studium aufgebaut?
  • Welche Zukunftsperspektiven gibt es?
Noch unschlüssig, für welchen Studiengang ihr euch bewerben wollt? Vor Ort könnt ihr euch auch zu unseren einzelnen Studiengängen beraten lassen. Gemeinsam finden wir heraus welches Studium am besten zu euch passt. Wir freuen uns, unter Berücksichtigung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln, über euren Besuch. + + Aufgrund des Wetters findet ihr uns NICHT auf der Wiese am Ulrichplatz, sondern im schauwerk. + +


Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Stephanie Hofmann
E-Mail: stephanie.hofmann@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Robots: Ergebnisse eines interdisziplinären Projekts

15.07.2020, 08:15 – 15.07.2020, 09:45

Veranstaltungsort
online | Zoom-Meeting

Im Rahmen eines interdisziplinären Projekt entwickelten drei interdisziplinär besetzte Teams des Fachbereichs Ingenieurwissenschaften und Industriedesign Roboterarme für unterschiedliches Anwendungen. Die Ergebnisse werden in Form einer Abschlusspräsentation vorgestellt. Die Präsentation erfolgt in Form eines Zoom-Meetings: https://us02web.zoom.us/j/83382046609?pwd=ckVrd2lXOUxUQy82RENrU1J3L0dqZz09 Meeting-ID: 833 8204 6609 Passwort: 0HS7tL

Referent: Studierende des Fachbereichs Ingenieurwissenschaften und Industriedesign
Veranstalter: Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Industriedesign
Ansprechpartner: Prof. Schwarzenau
E-Mail: dieter.schwarzenau@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

SCHAUwerk FENSTERschau

10.07.2020, 12:00 – 13.08.2020, 12:00

Veranstaltungsort
schauwerk. | Ernst-Reuter-Allee 24, 39104 Magdeburg

Studierende präsentieren ihre Projekte in einer wöchentlich wechselnden Schaufensterausstellung.

Referent: Institut für Industrial Design
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Prof. Dominik Schumacher
E-Mail: dominik.schumacher@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.instagram.com/schauwerk.design/?hl=de Termin herunterladen

Stendaler Hochschulvorträge | Wie kommt das Wasser auf den Berg? - Technische Erfindungen in der Antike | ABGESAGT

08.07.2020, 15:00 – 08.07.2020, 16:30

Veranstaltungsort
Winckelmann-Museum | Winckelmannstraße 36-38 | 39576 Hansestadt Stendal

Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe Stendaler Hochschulvorträge.

Referent: Prof. Dr. Max Kunze, Winckelmann-Gesellschaft
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal und Winckelmann-Gesellschaft e.V.
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anja.funke@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.h2.de/stendaler-hochschulvortraege Termin herunterladen

Feierliche Absolventenverabschiedung | Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Industriedesign | VERSCHOBEN auf 2021

03.07.2020, 16:00 – 03.07.2020, 18:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 15, Audimax

Zur Absolventenfeier des Fachbereiches Ingenieurwissenschaften und Industriedesign der Hochschule Magdeburg-Stendal werden die Absolventinnen und Absolventen eingeladen, die vom 01.04.2019 bis 31.03.2020 das Studium abgeschlossen haben. Im Rahmen dieser Feierstunde werden den Absolventen der ingenieurtechnischen Bachelorstudiengänge die Urkunde zum Führen der Berufsbezeichnung „Ingenieur“ überreicht.

Referent: N.N.
Veranstalter: Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Industriedesign
Ansprechpartner: Dipl.-Ök. Cornelia Scholz
E-Mail: cornelia.scholz@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/fachbereiche/iwid.html Termin herunterladen

Stendaler Hochschulvorträge | Jordanischer Nachmittag | ABGESAGT

24.06.2020, 16:00 – 24.06.2020, 17:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal | Haus 3, Foyer Audimax

Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe Stendaler Hochschulvorträge.

Referent: tba
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal und Winckelmann-Gesellschaft e.V.
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anja.funke@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.h2.de/stendaler-hochschulvortraege Termin herunterladen

SOMMERFEST | Stendal | ABGESAGT

24.06.2020, 15:00 – 25.06.2020, 04:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal

Sommer erleben, Campus entdecken Mit jedem Sommer kommt das Verlangen nach Bewegung und Beisammensein im Grünen. Das Sommerfest in Stendal bietet vielfältige Gelegenheiten, um sich in entspannter Atmosphäre und bei kulinarischen Köstlichkeiten näherzukommen. Neben einem bunten Kultur- und Familienprogramm wird es ein integriertes Sportfest geben. Wer nach dem nachmittäglichen Workout und dem vielfältigen Programm an musikalischen Acts noch nicht genug hat, kann bei der anschließenden After-Show-Party in der f.e.t.-Bar weiterfeiern. Die Organisation und die Durchführung liegt dabei maßgeblich bei engagierten Studierenden, unterstützt von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Hochschule.

Referent: Diverse
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Stephanie Hofmann
E-Mail: stephanie.hofmann@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Webinar „Crowdfunding - Gute Ideen gemeinsam umsetzen“

18.06.2020, 10:00 – 18.06.2020, 12:00

Veranstaltungsort
digital via Zoom (Zugangsdaten werden nach der Anmeldung versandt)

Crowdfunding ist in der Gesellschaft angekommen und dabei nicht nur ein Tool für das Marketing und den Vertrieb, sondern absolut hilfreich bei Gründungsprozessen als Proof of Concept. Das Webinar zum Thema „Crowdfunding - Gute Ideen gemeinsam umsetzen“ liefert einen Überblick über die Geschichte von Crowdfunding und die verschiedenen Crowdfunding Arten.

  • Stephan Popp, Referent und Gründer der Plattform VisionBakery „Gute Ideen müssen verwirklicht werden“, geht als Ideengeber auf die Eignung von Crowdfunding als Gründungstool ein und beschreibt Mehrwerte abseits alternativer Finanzierungsformen.
  • Veranstaltet wird das digitale Zoom-Format von der Gründer- und Transferförderung an der Hochschule Magdeburg-Stendal in Kooperation mit Crowdfunding Campus. Die Teilnahme ist kostenfrei.
  • Um Anmeldung wird bis zum 16.06.2020 per E-Mail an gruendet@h2.de unter dem Stichwort "Crowdfunding" gebeten.


Referent: Stephan Popp
Veranstalter: Gründer- und Transferfördrung - gründet
Ansprechpartner: Claudia Meißner
E-Mail: gruendet@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.h2.de/gruendet Termin herunterladen

CAMPUSFEST - family & friends | Magdeburg | ABGESAGT

17.06.2020, 15:00 – 18.06.2020, 04:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg

Sommer, Sonne, Campusfieber Auch in diesem Jahr wird der Campus wieder zum Festivalgelände. Freut Euch jetzt schon auf ein buntes Kultur- und Familienprogramm und jede Menge Musik. Mit den musikalischen Acts, die durch den Tag begleiten, kann bis in die späten Abendstunden gefeiert werden. Ob jung oder alt, groß oder klein – Studierende, Beschäftigte sowie Kulturbegeisterte aus der Umgebung sind herzlich eingeladen, diesen Tag gemeinsam mit uns zu zelebrieren. Das Gelände ist allen Interessierten frei zugänglich, der Eintritt ist frei. Genaue Infos zum Programm folgen in Kürze.

Referent: Diverse
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Stephanie Hofmann
E-Mail: stephanie.hofmann@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Stendaler Hochschulvorträge | Erotische Bäder - über Kunst und Voyeurismus | ABGESAGT

10.06.2020, 15:00 – 10.06.2020, 16:30

Veranstaltungsort
Winckelmann-Museum | Winckelmannstraße 36-38 | 39576 Hansestadt Stendal

Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe Stendaler Hochschulvorträge.

Referent: Daniel Wolf, Kassel
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal und Winckelmann-Gesellschaft e.V.
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anja.funke@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.h2.de/stendaler-hochschulvortraege Termin herunterladen

Virtual Campus Week

08.06.2020, 09:00 – 12.06.2020, 16:00

Veranstaltungsort


Die Virtual Campus Week bietet dir ein zielgruppenspezifisches und standortübergreifendes Studienorientierungsangebot. Sei dabei, denn wir informieren dich, deine Eltern, Freundinnen und Freunde über unsere Studiengänge, über vielseitige Projekte unserer Studierenden und über Angebote zum Leben, Wohnen und Finanzieren. Das alles servieren wir dir digital aufbereitet. Weitere Informationen zum genauen Programmablauf findest du in Kürze auf: www.h2.de/campusweek

Referent: Diverse
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Katharina Remiorz
E-Mail: katharina.remiorz@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.h2.de/campusweek Termin herunterladen

15. Lange Nacht der Wissenschaft | Magdeburg | ABGESAGT

06.06.2020, 18:00 – 07.06.2020, 00:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg

Die 15. Lange Nacht der Wissenschaft findet am Samstag, den 6. Juni 2020 statt und lädt wieder zum Blick hinter die Kulissen der Forschungseinrichtungen und Hochschulen ein. Experimente, Mitmach-Aktionen, Präsentationen, Vorlesungen und Vorträge zeigen die Vielfalt am Magdeburger Wissenschaftsstandort.

Referent: Diverse
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal, Team Wissenschaft der Landeshauptstadt Magdeburg
Ansprechpartner: Stephanie Hofmann
E-Mail: stephanie.hofmann@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.wissenschaft.magdeburg.de/ Termin herunterladen

CAMPUS DAY | Magdeburg | ABGESAGT

06.06.2020, 14:00 – 06.06.2020, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg

Komm zum Campus Day am 6. Juni 2020 in Magdeburg. Denn da informieren wir dich, deine Eltern und Freunde über unsere Studiengänge, öffnen Labore und Hörsäle, machen Experimente und präsentieren die vielseitigen Projekte unserer Studierenden.

Referent: Diverse
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Stephanie Hofmann
E-Mail: stephanie.hofmann@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Academic Bicycle Challenge

01.06.2020, 00:00 – 30.06.2020, 00:00

Veranstaltungsort
Überall dort, wo die Umgebung fahrradtaugliche Strecken hergibt

Im Juni ist es wieder soweit: Die Academic Bicycle Challenge (ABC) sucht die fahrradaktivsten Hochschulen der Welt. Die Hochschule Magdeburg-Stendal ist zum dritten Mal mit dabei und zusammen treten wir einen Monat für unsere Gesundheit und für den Klimaschutz in die Pedale. Das gemeinsame Ziel ist es, möglichst viele Fahrrad-Kilometer zurückzulegen, um den anderen Hochschulen "davonzufahren". Neben dem weltweiten Wettbewerb, suchen wir auch die aktivsten Radler|innen und Teams unserer Hochschule. Einfach die Naviki-App herunterladen und ab dem 01.06.2020 teilnehmen.

Referent: keine
Veranstalter: beemo GmbH
Ansprechpartner: Anja Meier
E-Mail: anja.meier@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.go-abc.org Termin herunterladen

Firmenstaffellauf 2020 digital

01.06.2020, 00:00 – 31.08.2020, 00:00

Veranstaltungsort
überall in Sachsen-Anhalt

Laufend in Bewegung – das sind wir auch 2020 wieder!

  • Die 12. Magdeburger Firmenstaffel findet in diesem Jahr digital statt und wir sind dabei! Über 3 Monate laufen wir gemeinsam als großes Team „Hochschule Magdeburg-Stendal“ und sammeln so viele Kilometer wie möglich. Dabei ist es unerheblich, ob 3, 30 oder 300 Kilometer zurückgelegt werden. Jede*r Studierende*r und Mitarbeiter*in kann so viel, so oft und so weit die Beine tragen für uns laufen. Jeder Kilometer zählt!
  • Über den Zeitraum 01.06.2020 bis 31.08.2020 werden alle Walks und Läufe ab 6 km/h über die Sport- & Fitness-App "Strava" getrackt – unabhängig von Kilometerzahl, Tag oder Ort, sodass die Teilnahme in ganz Sachsen-Anhalt möglich ist. Dafür kann ein bestehender Strava-Account genutzt oder kostenfrei eingerichtet werden. Es können jederzeit weitere Teilnehmer*innen gemeldet werden, auch nach dem offiziellen Start am 1. Juni. Doch Achtung: unsere Plätze sind auf 100 Startplätze begrenzt!
  • Die Hochschule beteiligt sich an der Startgebühr jedes Teilnehmenden (regulär 19,00 € zzgl. MwSt. pro Person), sodass lediglich eine Eigenbeteiligung von 5 € für Studierende oder 10 € für Beschäftigte anfallen. Dafür bekommen Sie zusätzlich ein Laufshirt der Hochschule, mit dem die Kilometer gesammelt werden können. Lassen Sie uns alle „gemeinsam“ laufen und die Hochschule in ganz Sachsen-Anhalt sichtbar werden! Gerne können Sie sich in individuellen Laufteams finden und gemeinsam oder aber auch individuell laufen.
  • Anmeldungen für die Firmenstaffel 2020 nimmt Josefine Winning ab sofort entgegen.
Weitere Informationen sind auf unserer Homepage und auch hier: www.firmenstaffel.de/digital zu finden.

Referent:
Veranstalter: freshpepper GmbH & Co. KG
Ansprechpartner: Josefine Winning
E-Mail: josefine.winning@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/sport-und-gesundheitszentrum/veranstaltungen.html Termin herunterladen

Stendaler Hochschulvorträge | Die Bedeutung des Wassers in den Weltreligionen | ABGESAGT

27.05.2020, 15:00 – 27.05.2020, 16:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal | Haus 3, Raum 0.05

Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe Stendaler Hochschulvorträge.

Referent: Rebekka Prozell, Diplom-Religionspädagogin
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal und Winckelmann-Gesellschaft e.V.
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anja.funke@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.h2.de/stendaler-hochschulvortraege Termin herunterladen

Schnupperstudium | ABGESAGT

26.05.2020, 08:00 – 26.05.2020, 15:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal

Hineinschnuppern und Wunschstudium finden: Aber welches Studium passt zu mir? An der Hochschule Magdeburg-Stendal können Sie als „Student für einen Tag“ ganz unverbindlich an laufenden Vorlesungen und Seminaren teilnehmen und so den passenden Studiengang für sich finden.


Referent: Diverse
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Doreen Falke
E-Mail: doreen.falke@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/aktuelles/veranstaltungen/schnupperstudium.html Termin herunterladen

Schlafradar | ein digitales Beratungsangebot

19.05.2020, 08:00 – 19.05.2020, 16:00

Veranstaltungsort
www.h2.de/gesundheitstag

Erholsamer Schlaf bildet - neben regelmäßiger Bewegung und gesundheitsbewusster Ernährung – einen wichtigen Baustein für Ihre Gesundheit. Wie können Sie Ihren Schlaf gesünder und erholsamer gestalten, um tagsüber ausgeruht und leistungsfähig zu sein? Lassen Sie sich über das digitale Angebot beraten, um wesentliche Einflussfaktoren auf Ihre Schlafgesundheit und Regenerationsfähigkeit zu erkennen und zu identifizieren.

Referent:
Veranstalter: Sport- und Gesundheitszentrum
Ansprechpartner: Anja Meier
E-Mail: anja.meier@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.h2.de/gesundheitstag Termin herunterladen

Stresswaage | ein digitales Beratungsangebot

14.05.2020, 08:00 – 14.05.2020, 16:00

Veranstaltungsort
online

Was löst bei Ihnen Stress aus und wie bewältigen Sie diesen? Legen Sie Ihre persönlichen Stressoren und Ressourcen auf die virtuelle Stresswaage und schauen Sie, ob das Gleichgewicht stimmt! Lassen Sie sich über das digitale Angebot zu Maßnahmen und Strategien zur Stressbewältigung beraten. Ihre Vorsätze und die entsprechenden Auswirkungen werden Ihnen von Gesundheitsexperten auf der Stresswaage verdeutlicht.

Referent:
Veranstalter: Sport- und Gesundheitszentrum
Ansprechpartner: Anja Meier
E-Mail: anja.meier@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

(ab 05.05.2020) www.h2.de/gesundheitstag Termin herunterladen

Stendaler Hochschulvorträge | "Ohne Wasser, merkt Euch das..." | ABGESAGT

13.05.2020, 15:00 – 13.05.2020, 16:30

Veranstaltungsort
Winckelmann-Museum | Winckelmannstraße 36-38 | 39576 Hansestadt Stendal

Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe Stendaler Hochschulvorträge

Referent: Andreas Neubert, Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal und Winckelmann-Gesellschaft e.V.
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anja.funke@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.h2.de/stendaler-hochschulvortraege Termin herunterladen

Praxiskonferenz - Studiengänge GSD & GFGM | ABGESAGT

13.05.2020, 13:30 – 13.05.2020, 16:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg

Die Studiengänge B.A. Gebärdensprachdolmetschen und Gesundheitsförderung und -management beinhalten verschiedene Pflichtpraktika, sodass Studierende mit Ihrer Unterstützung erlernen, das erworbene Wissen in die Praxis umzusetzen. Die Praxiskonferenz – Für eine gesicherte Zukunft - hat das Ziel, den Grundstein für einen optimalen Start ins „Praktikum“ aller Anspruchsgruppen zu legen. Ein Fahrplan für ein konstruktives Miteinander, ist das anvisierte Ergebnis der 1. Praxiskonferenz des Fachbereiches Soziale Arbeit, Medien und Gesundheit am 13. Mai 2020 in die Hochschule Magdeburg-Stendal.

Referent: Katja Mann & Sandra Köchy
Veranstalter: Praxisreferat GSD & GFGM
Ansprechpartner: Katja Mann
E-Mail: katja.mann@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Firmenkontaktmesse | ABGESAGT

13.05.2020, 11:00 – 13.05.2020, 16:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Campus Herrenkrug in Magdeburg

Am 13. Mai 2020 findet eine der größten Netzwerkveranstaltungen, die 18. Firmenkontaktmesse, der Hochschule Magdeburg-Stendal statt. In der Zeit von 11.00 bis 16.00 Uhr haben alle Studierenden, Mitarbeitenden sowie Professorinnen und Professoren die Chance, sich über konkrete Berufschancen und fachliche Anforderungen zu informieren, Kontakte und berufliche Netzwerke zu knüpfen. Die Teilnahme als Aussteller ist kostenpflichtig.

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Katrin Gruschka
E-Mail: katrin.gruschka@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/career-center/firmenkontaktmesse.html Termin herunterladen

Einschreibung in Sportkurse und h² pausenexpress im SoSe20

13.05.2020, 09:00 – 13.07.2020, 12:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg und Stendal

Wir freuen uns sehr, in Kleingruppen wieder live gehen zu können! Denn der Sportbetrieb im Freien ist unter besonderen Bedingungen wieder erlaubt.

  • Am 18. bzw. 25.05.2020 startet unser reduziertes sowie kontaktfreies Sportangebot. Über 10 Wochen finden im Freien Kurse für Studierende und Beschäftige unserer Hochschule an beiden Standorten statt. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über den unten angegebenen Link.
  • Die aktuelle Situation erfordert besondere Bedingungen, weshalb wir für euch Hygiene- und Kursbedingungen aufgestellt haben (www.h2.de/sport unter „Direktlinks“), die unbedingt Beachtung finden müssen. Eine Teilnahme ist sonst leider nicht möglich.


Referent:
Veranstalter: Sport- und Gesundheitszentrum
Ansprechpartner: Josefine Winning
E-Mail: josefine.winning@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://spoz.ovgu.de/sportangebot-mal-etwas-anders/angebote-der-hochschule/ Termin herunterladen

3. Science Slam | WIRD VERSCHOBEN

09.05.2020, 16:15 – 09.05.2020, 18:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal | Haus 3, Audimax

Geballte Wissenschaft in 10 Minuten unterhaltsamer pointierter Power, das gibt es beim Science Slam mit Professorinnen und Professoren der Hochschule Magdeburg-Stendal, diesmal auf dem Campus in Stendal. Die Regeln des Wettbewerbs sind einfach:

  • Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben maximal zehn Minuten, um über ein wissenschaftliches Thema ihrer Wahl zu sprechen.
  • Erlaubt ist dabei alles, was der Veranschaulichung dient: Power-Point-Präsentationen, Requisiten oder Live-Experimente. Vom Rap übers Gedicht bis zur Tanzeinlage ist alles erlaubt.
  • Wer mit seiner Präsentation am meisten beeindruckt und somit einen Preis mit nach Hause nehmen darf, entscheidet das Publikum.


Referent: wird noch bekannt gegeben
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Bianca Henneberg, Katrin Hlawati
E-Mail: alumni@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

CAMPUS DAY | Stendal | ABGESAGT

09.05.2020, 12:00 – 09.05.2020, 16:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal

Komm zum Campus Day am 9. Mai 2020 in Stendal. Denn da informieren wir dich, deine Eltern und Freunde über unsere Studiengänge, öffnen Labore und Hörsäle, machen Experimente und präsentieren die vielseitigen Projekte unserer Studierenden.

Referent: Diverse
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Stephanie Hofmann
E-Mail: stephanie.hofmann@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Zentrales Alumni-Treffen | VERSCHOBEN auf 2021

09.05.2020, 12:00 – 09.05.2020, 20:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal

Lust auf ein Wiedersehen in geselliger Runde mit ehemaligen Kommilitoninnen und Kommilitonen, Professorinnen und Professoren sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unserer Hochschule? Neben einem Impulsvortrag zu den "Zukunftsvisionen der Hochschule" und einem Sofatalk mit Alumni wird es einen Science Slam mit Professorinnen und Professoren der Hochschule geben. Viele Angebote im Rahmen des Campus Days, der in der Zeit von 12:00 - 16:00 Uhr stattfindet, sowie Foto-Box, Hüpfburg u.v.m. runden das Programm ab.

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Bianca Henneberg, Katrin Hlawati
E-Mail: alumni@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/aktuelles/veranstaltungen/zentrales-alumni-treffen.html Termin herunterladen

Feierliche Absolventenverabschiedung | Fachbereich Wirtschaft | ABGESAGT

09.05.2020, 11:00 – 09.05.2020, 12:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal | Haus 2, Raum 0.09

Alle Absolventinnen und Absolventen des Fachbereichs Wirtschaft, die ihr Studium bis zum 31.03.2020 erfolgreich abgeschlossen haben, sind zur feierlichen Absolventenverabschiedung am 9. Mai 2020 um 11:00 Uhr ganz herzlich eingeladen. (Bei der Anmeldung per E-Mail bitte die Anzahl der Begleitpersonen angeben!)

Referent:
Veranstalter: Fachbereich Wirtschaft / Alumni-Management
Ansprechpartner: Katrin Hlawati
E-Mail: alumni@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/fachbereiche/wirtschaft/absolventenverabschiedung.html Termin herunterladen

Tag für Gesundheit | Magdeburg | ABGESAGT

05.05.2020, 09:00 – 05.05.2020, 16:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg

Am 5. Mai 2020 laden wir Sie herzlich zum Tag für Gesundheit 2020 an der Hochschule Magdeburg-Stendal ein. Ein buntes Programm, das Ihre eigene Gesundheit in den Fokus stellt, erwartet Sie auf dem Campus Magdeburg. Dabei wird es Angebote zu Ihrer Gesundheitsvorsorge geben, Aktivangebote laden zum Ausprobieren und Mitmachen ein und der Marktplatz Gesundheit bietet Beratungs- und Screening-Möglichkeiten. Bitte beachten Sie: Für manche Angebote ist eine Anmeldung notwendig. Die Details zur Anmeldung entnehmen Sie bitte dem Programm, welches in Kürze veröffentlicht wird.

Referent:
Veranstalter: Sport- und Gesundheitszentrum der Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Anja Meier
E-Mail: anja.meier@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Tag für Gesundheit | digital

05.05.2020, 09:00 – 31.05.2020, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal

Der "Tag für Gesundheit" ist im Mai digital für Sie verfügbar. Er bietet Ihnen einen Überblick über verschiedene gesundheitsrelevante Themen und soll kleine Impulse für einen gesundheitsförderlichen Alltag geben. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, zu verschieben Themenschwerpunkten weiterführende Informationen zu erhalten und Ihr eigenes Wissen zu erweitern, aufzufrischen sowie zu testen. Viel Spaß beim Durchstöbern unter h2.de/gesundheitstag, bleiben Sie gesund! +++ Der Link wird erst am 5. Mai für Sie freigeschaltet +++


Referent:
Veranstalter: Sport- und Gesundheitszentrum der Hochschule
Ansprechpartner: Anja Meier
E-Mail: gesundheit@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.h2.de/gesundheitstag Termin herunterladen

Morning Challenge

01.05.2020, 00:00 – 31.05.2020, 00:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Magdeburg und Stendal

Jeden Tag eine gute Tat für die eigene Gesundheit! Mit der Morning Challenge starten wir ein neues Gesundheitsprojekt für alle Studierenden und Beschäftigten der Hochschule. Für jeden Werktag im Mai bekommt ihr am jeweiligen Vorabend von uns per Email eine kleine Aufgabe mit Gesundheitsbezug, ganz einfach, sodass wirklich jede/r mitmachen kann. Dabei werden vor allem die Themen Bewegung, Ernährung, Stressbewältigung und Resilenz sowie Entspannung und Achtsamkeit angesprochen.

  • Ablauf: Melde dich bis zum 30.04.2020 über gesundheit@h2.de an und hol dir deine Motivationssticker bei uns ab. Für jede erledigte Tagesaufgabe kannst du dir an deinen Wandkalender oder Pocketplaner einen Sticker kleben.
  • Zeig anderen, was du geschafft hast und sei stolz auf dich und deine erbrachten Leistungen! So kannst du dich (und andere) ganz einfach motivieren am Ball zu bleiben. Die Aufgaben werden am Vorabend (du kannst sie sofort oder auch erst am nächsten Tag lesen) als PDF an deine Emailadresse geschickt.
Lasst uns alle gemeinsam im Mai etwas für unsere Gesundheit tun und meldet euch schon jetzt an! Die Challenge ist eine Aktion des Sport- und Gesundheitszentrums und für euch kostenfrei!

Referent:
Veranstalter: Sport- und Gesundheitszentrum
Ansprechpartner: Josefine Winning
E-Mail: josefine.winning@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.h2.de/gesundheit Termin herunterladen

Blut spenden hilft Leben retten! – Blutspendeaktion auf dem Campus | ABGESAGT

30.04.2020, 10:00 – 30.04.2020, 13:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 14, Seminarraum 5 und 6

  • Blutkonserven sind bei vielen Operationen und Erkrankungen unverzichtbar. Doch dieser lebenswichtige Stoff wird immer knapper, sodass es selbst an großen Kliniken immer wieder zu Engpässen kommt. Vor allem in den Sommermonaten, wenn viele Blutspender in den Urlaub fahren, fehlt es an Nachschub. Dann werden zwar alle Notfälle und dringlich zu behandelnden Patienten mit Blut versorgt, geplante Operationen aber immer wieder verschoben.
  • Es gibt immer wieder Situationen, in denen wir zum Überleben das Blut eines anderen Menschen brauchen. Sei es durch einen Unfall, eine Krankheit oder eine Operation. Allein in Deutschland werden pro Tag durchschnittlich 15.000 Blutspenden benötigt. Damit dieser großen Bedarf gedeckt werden kann, sind Kliniken auf jede Blutspende angewiesen: Mehr als 4 Millionen Blutkonserven werden jährlich in Deutschland benötigt, allein ca. 18.000 Blutkonserven für die Versorgung der Patienten der Universitätsklinik Magdeburg.
Bitte den Personalausweis oder Reisepass mitbringen! Als Dankeschön für die 1. Spende erhalten Sie einen Kinogutschein. Ab der 2. Spende wird eine Aufwandspauschale gezahlt. Tipp: Bitte essen und trinken Sie vor der Spende ausreichend, unsere Empfehlung: ca. 1 Liter Saft, Wasser oder Tee.

Referent: keine
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Marion Bohne
E-Mail: marion.bohne@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.blutspende-magdeburg.de Termin herunterladen

Stendaler Hochschulvorträge | Seeungeheuer, Sirenen und andere Meeresbewohner | ABGESAGT

29.04.2020, 15:00 – 29.04.2020, 16:30

Veranstaltungsort
Winckelmann-Museum | Winckelmannstraße 36-38 | 39576 Hansestadt Stendal

Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe Stendaler Hochschulvorträge.

Referent: Dr. Eva Hofstetter, Berlin/Stendal
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal und Winckelmann-Gesellschaft e.V.
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anja.funke@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.h2.de/stendaler-hochschulvortraege Termin herunterladen

Tag für Gesundheit | Stendal | ABGESAGT

28.04.2020, 09:00 – 28.04.2020, 16:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal

Am 28. April 2020 – dem Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz - laden wir Sie herzlich zum Tag für Gesundheit 2020 an der Hochschule Magdeburg-Stendal ein. Ein buntes Programm, das Ihre eigene Gesundheit in den Fokus stellt, erwartet Sie auf dem Campus Stendal. Dabei wird es Angebote zu Ihrer Gesundheitsvorsorge geben, Aktivangebote laden zum Ausprobieren und Mitmachen ein und der Marktplatz Gesundheit bietet Beratungs- und Screening-Möglichkeiten. Bitte beachten Sie: Für manche Angebote ist eine Anmeldung notwendig. Die Details zur Anmeldung entnehmen Sie bitte dem Programm, welches in Kürze veröffentlicht wird.

Referent:
Veranstalter: Sport- und Gesundheitszentrum der Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Anja Meier
E-Mail: anja.meier@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Stendaler Hochschulvorträge | Von den ältesten seetüchtigen Schiffen der Antike | ABGESAGT

15.04.2020, 15:00 – 15.04.2020, 16:30

Veranstaltungsort
Winckelmann-Museum | Winckelmannstraße 36-38 | 39576 Hansestadt Stendal

Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe Stendaler Hochschulvorträge.

Referent: Dr. Stephanie-Gerrit Bruer, Winckelmann-Gesellschaft
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal und Winckelmann-Gesellschaft e.V.
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anja.funke@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.h2.de/stendaler-hochschulvortraege Termin herunterladen

Laander Karuso liest aus "Hoelderlin" | ABGESAGT

07.04.2020, 19:30 – 07.04.2020, 22:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Café Frösi

Laander Karuso (*1986), Autor, Slammer, und Musiker aus Osnabrück und Achtung! gebürtiger Magdeburger liest aus seinem Romandebüt "Hoelderlin". Seine Gitarre hat er ebenfalls dabei. Und da er zu den wenigen wirklich außergewöhnlichen, unter die Haut gehenden Stimmen gehört, die sowohl Wohnzimmer als auch Stadien rocken können, freuen wir uns riesig auf diese besondere Lesung. Eine Veranstaltung der Hochschulbibliothek in Kooperation mit Café Frösi.

Referent: Laander Karuso
Veranstalter: Hochschulbibliothek Magdeburg / Café Frösi
Ansprechpartner: Sibylle Wegener
E-Mail: sibylle.wegener@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/hochschulbibliothek/single-news/single/slam-poet-singer-songwriter-und-autor-laander-karuso-liest-aus-hoelderlin.html Termin herunterladen

Körper- und Präsenztraining für Frauen* in Stendal | ABGESAGT

03.04.2020, 10:30 – 03.04.2020, 17:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal | Osterburger Straße 25, Haus 2

Die Veranstaltung "Körper- und Präsenztraining für Frauen* in Stendal - Training für Stimme und Körpersprache sowie für sicheres Auftreten" der Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen-Anhalt findet an der Hochschule in Stendal statt und richtet sich an sozial und politisch engagierte Frauen*.

  • Wann: Freitag, den 03.04.2020
  • Uhrzeit: 10:30 Uhr - 17:30 Uhr
  • Wo: Campus Stendal, Osterburger Straße 25, Haus 2
  • Wer: sozial und politisch engagierte Frauen*
  • Kosten: 50 € / 25 € ermäßigt 
Anmeldung unter: anmeldung@boell-sachsen-anhalt.de Bitte Namen, Veranstaltung, Motivation, Hintergrund (Beruf, Ehrenamt, Studium) angeben.

Referent:
Veranstalter: Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen-Anhalt
Ansprechpartner: Carolin Flux (Referentin für Chancengleichheit der Hochschule Magdeburg-Stendal)
E-Mail: carolin.flux@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

http://www.boell-sachsen-anhalt.de/event/koerper-und-praesenztraining-fuer-frauen-4/ Termin herunterladen

GGKG-Fachtagung | ABGESAGT

27.03.2020, 15:00 – 28.03.2020, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 14 & Haus 15

Die GGKG e. V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Forscher*innengemeinschaft im Gebärdensprachbereich zu vernetzen und neue Forschungsvorhaben zu unterstützen. Einen weiteren Beitrag hierzu möchten wir leisten, indem wir eine Fachtagungsreihe ins Leben rufen, die Forscher*innen aus Bereichen wie Deaf Studies, Gebärdensprachlinguistik, Gebärdensprachdolmetschen und Gebärdensprachpädagogik zusammenbringt.
Zur ersten Fachtagung dieser Reihe am 27./28. März 2020 laden wir Sie herzlich an die Hochschule Magdeburg-Stendal ein, mit der wir die Tagung gemeinsam veranstalten. Wir freuen uns sehr, Prof.in Dr.in Claudia Becker, Prof.in Dr.in Uta Benner, Dr.in phil. Verena Krausneker und Liona Paulus als eingeladene Gäste begrüßen zu dürfen. Neben ihren Vorträgen und Fachgesprächen freuen wir uns vor allem auf Posterpräsentationen zu studentischen Forschungsarbeiten.

Referent: Diverse
Veranstalter: Gesellschaft für Gebärdensprache und Kommunikation Gehörloser e.V.
Ansprechpartner: Prof. Dr. Okan Kubus
E-Mail: fachtag@ggkg.online

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

www.ggkg.online/fachtag Termin herunterladen

Girls' Day und Boys' Day | ABGESAGT

26.03.2020, 08:00 – 26.03.2020, 15:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal

Am 26. März 2020 findet der nächste Girls' und Boys' Day an der Hochschule Magdeburg-Stendal statt. Das Programm finden Sie ab Dezember 2019 auf dieser Seite. Mädchen und Jungen sollen an diesem Tag ermutigt werden, die Vielfalt ihrer Begabungen zu nutzen und ihre Talente zu entdecken. Schülerinnen und Schüler können sich bei uns ausprobieren, experimentieren und ihre Fragen zum Campusleben stellen. Wir ermöglichen Einblicke in unser Studienangebot und Berufe in neuen zukunftsträchtigen Branchen. Am Girls' Day öffnen Unternehmen, Betriebe und Hochschulen in ganz Deutschland ihre Türen für Schülerinnen ab der 5. Klasse. Die Mädchen lernen dort Ausbildungsberufe und Studiengänge in IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik kennen, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind. Seit 2011 findet auch der Boys' Day als bundesweiter Aktionstag zur Berufsorientierung für Jungen statt. Ziel der Aktion ist es, Jungen über Berufsfelder zu informieren, in denen männliche Fachkräfte und Bezugspersonen gesucht werden und sehr erwünscht sind, z. B. im sozialen, erzieherischen oder pflegerischen Bereich.


Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Lisette Kammrad
E-Mail: zukunftstag@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Fachtag "Praxis reflektiert" | ABGESAGT

25.03.2020, 09:30 – 25.03.2020, 16:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal

Im Zentrum des Fachtags steht die Praxisreflexion, sowohl im Berufsalltag, in Studium und Ausbildung oder im Praktikum. Zudem wird mit der Tagung die Zusammenarbeit mit den Fachschulen des Landes Sachsen-Anhalt und dem LISA vertieft. In diesem Rahmen wird das Online-Forum „Praxis reflektiert“ offiziell veröffentlicht, diskutiert und im Rahmen von Workshops ausprobiert und weiterentwickelt werden.

  • Durch das Forum sollen zum einen Lernsituationen aus Praxiserfahrungen generiert werden. Zum anderen findet ein wechselseitiger Austausch und Theorie-Praxis-Transfer, durch die Begenung verschiedener Tätiger in kindheitsbezogenen Feldern, statt.
  • Eingeladen sind Studierende, Fachschüler und Schülerinnen, Lehrende an Hoch- und Fachschulen und praktisch Tätige.
  • Für Anmeldungen nutzen Sie bitte folgende Email-Adresse: kfb@h2.de
Für Lehrende besteht die Möglichkeit, sich den Fachtag als Fortbildung anrechnen zu lassen (siehe Link).

Referent: siehe Workshops
Veranstalter: Kompetenzzentrum Frühe Bildung (KFB) in Kooperation mit dem Projekt Qualitätspakt Lehre und dem Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung (LISA)
Ansprechpartner: Petra Schultz-Glaue
E-Mail: kfb@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://eltis-online.de/?m=detail&id=44611 Termin herunterladen

(G)RU(E)NDER TISCH | ABGESAGT

24.03.2020, 09:00 – 24.03.2020, 10:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Konferenzraum im Forschungs- und Entwicklungszentrum

Am 24. März geht der Gründerstammtisch in die dritte Runde. Thema diesmal: Marketing und Sales. Wenn euer Herz für den Verkauf und kreative Marketingaktionen schlägt, seid ihr hier genau richtig! In ungezwungener Runde erzählt Marcel Heße, der Gründer von mycrocast, von seinen Erfahrungen im Marketingbereich. Holt euch neue Anregungen bei heißem Kaffee und erfrischenden Säften. Oder tauscht euch am Frühstücksbuffet mit anderen über Ideen und Vorschläge aus.

  • Wann? 24. März, 09.00-10.30 Uhr
  • Wo? FEZ, Konferenzraum in der obersten Etage
Damit wir allen Teilnehmenden einen optimalen Rahmen bieten können, bitten wir um Rückmeldung bei Claudia Meißner (Telefon: 0391 886 4192, E-Mail: gruendet@h2.de) bis spätestens 18.03.2020. Gründer, Gründerinnen und Interessierte sind gleichermaßen Willkommen.

Referent:
Veranstalter: Gründet - Gründer- und Transferförderung
Ansprechpartner: Claudia Meißner
E-Mail: gruendet@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.h2.de/gruendet Termin herunterladen

Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss | Informationsabend zum Bachelorstudiengang Angewandte Gesundheitswissenschaften

12.03.2020, 17:30 – 12.03.2020, 19:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg | Campus Herrenkrug | Haus 15, Seiteneingang, Raum 1.02

Unser Studiengang richtet sich an Berufstätige im Gesundheits- und Sozialwesen, die interessiert sind an einer Weiterqualifizierung neben der Berufstätigkeit, an einem Hochschulstudium mit akademischem Abschluss, an gesundheitswissenschaftlichen Grundlagen für die Anwendung in der Berufspraxis und an der Entwicklung innovativer Maßnahmen und Projekte. Unsere Studierenden sind u. a. in folgenden Bereichen tätig: Einrichtungen und Dienste der pflegerischen, medizinischen, therapeutischen und psychosozialen Versorgung, Krankenkassen und andere Sozialversicherungsträger, Verbände, Erziehungs- und Bildungseinrichtungen sowie kommunale Ämter und Behörden.

  • Seit 2002 gibt es bereits 891 Absolventinnen und Absolventen
  • Bewerbungen für den Studienstart im Sommersemester 2020 sind bis zum 15. März 2020 möglich.
  • Wir beraten Sie gern persönlich am Informationsabend oder telefonisch unter der 0391-8864342.


Referent:
Veranstalter: Bachelorstudiengang Angewandte Gesundheitswissenschaften
Ansprechpartner: Jana Lambrecht
E-Mail: fernstudium@sgw.hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/studium/weiterbildung/angewandte-gesundheitswissenschaften.html Termin herunterladen

Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss | Schnupperstudium | Informationstag zum Bachelorstudiengang Angewandte Gesundheitswissenschaften

22.02.2020, 10:45 – 22.02.2020, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 14, Hörsaalzentrum, Seminarraum 2

An diesem Tag können Sie sich persönlich zum Studiengang beraten lassen, zudem an einer regulären Präsenzphase teilnehmen (ab 10.45 Uhr im Hörsaal 2) und in den Pausen mit den Lehrkräften und Studierenden ins Gespräch kommen.

  • Unser Studiengang richtet sich an Berufstätige im Gesundheits- und Sozialwesen, die interessiert sind an einer Weiterqualifizierung neben der Berufstätigkeit, an einem Hochschulstudium mit akademischem Abschluss, an gesundheitswissenschaftlichen Grundlagen für die Anwendung in der Berufspraxis und an der Entwicklung innovativer Maßnahmen und Projekte. Unsere Studierenden sind u. a. in folgenden Bereichen tätig: Einrichtungen und Dienste der pflegerischen, medizinischen, therapeutischen und psychosozialen Versorgung, Krankenkassen und andere Sozialversicherungsträger, Verbände, Erziehungs- und Bildungseinrichtungen sowie kommunale Ämter und Behörden.
  • Seit 2002 gibt es bereits 884 Absolventinnen und Absolventen.
  • Bewerbungen für den Studienstart im Sommersemester 2020 sind bis zum 15. März 2020 möglich.
Wir beraten Sie gern persönlich am Informationstag oder telefonisch unter der 0391-8864342.

Referent:
Veranstalter: Fernstudiengang Angewandte Gesundheitswissenschaften
Ansprechpartner: Jana Lambrecht
E-Mail: fernstudium@sgw.hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/studium/weiterbildung/angewandte-gesundheitswissenschaften.html Termin herunterladen

Schnupperstudium zum Masterstudiengang Management im Gesundheitswesen

21.02.2020, 15:30 – 22.02.2020, 16:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg | Haus 15, Seiteneingang, Raum 1.08

Dieses Studienangebot richtet sich an Fachkräfte im Gesundheitswesen, die ihre Kompetenzen im Bereich Management und Ökonomie erweitern wollen, die Führungspositionen in Einrichtungen des Sozial- und Gesundheitswesens anstreben und die für die veränderten Anforderungen im Berufsalltag gewappnet sein wollen. Die Studierenden sollen befähigt werden, die vielfältigen Aufgaben der auf Anwendung, Forschung oder Lehre bezogenen Tätigkeitsfelder selbstständig zu gestalten und die häufig wechselnden Aufgaben zu bewältigen, die im täglichen Berufsleben auftreten und von Fach- und Führungskräften besondere Kompetenzen verlangen.

Referent: Prof. Dr. Birgit Wiese
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal | Studienteam
Ansprechpartner: Cornelia Reinhold
E-Mail: mig@wiwi.hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/studium/weiterbildung/management-im-gesundheitswesen.html Termin herunterladen

Wissenschaft im Kino | Erbsen auf halb 6

17.02.2020, 18:00 – 17.02.2020, 22:00

Veranstaltungsort
Moritzhof | Moritzplatz 1 | 39124 Magdeburg

Stendaler Wissenschaftler kommt ins Kino Mit dem Film „Erbsen auf halb 6“ wird die Veranstaltungsreihe „Wissenschaft im Kino“ am 17. Februar 2020 fortgesetzt. Der Soziologe Prof. Matthias Morfeld von der Hochschule Magdeburg-Stendal wird dabei Fragen zum Film beantworten und über das Thema diskutieren. Der Film beginnt um 18.00 Uhr im Moritzhof. Der Eintritt ist frei.

Referent: Prof. Dr. Matthias Morfeld
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal und Team Wissenschaft der Stadt Magdeburg
Ansprechpartner: Stephanie Hofmann
E-Mail: stephanie.hofmann@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Kinder-Uni Stendal

15.02.2020, 10:00 – 15.02.2020, 12:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Stendal | Haus 3 | Audimax

Gemeinsam mit der Winckelmann-Gesellschaft lädt die Hochschule Magdeburg-Stendal ein zur letzten Kinder-Uni in ihrem 23. Semester. Diesmal geht es um Inklusion und um den Wandel vom Papyrus zum Internet:

  • 10:15 bis 11:00 Uhr | „Wie macht die Vielfalt der Menschen die Welt erst spannend?“, Dr. Sevasti Trubeta, Hochschule Magdeburg-Stendal
  • 11:15 bis 12:00 Uhr | „Von Winckelmann bis 2020 - Wie arbeiteten Archäologen damals und heute?“, Sabrina Welker, Winckelmann-Gesellschaft e.V.


Referent: Diverse
Veranstalter: Kinder-Uni Stendal
Ansprechpartner: Prof. Dr. Michael Klundt und Hannes Ewald
E-Mail: ewald@winckelmann-gesellschaft.com

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.kinderuni-stendal.de/ Termin herunterladen

Nowhaus — Zukunftsvisionen für Klima und Gesellschaft

13.02.2020, 18:00 – 14.02.2020, 18:00

Veranstaltungsort
Schauwerk | Breiter Weg 114a, 39104 Magdeburg

38 Designstudierende von drei Hochschulen aus Sachsen-Anhalt präsentieren ihre Zukunftsvisionen für ein neues Klima und eine neue Gesellschaft.

  • Inspiriert von der im Bauhaus gelebten Kultur, Glaubenssätze infrage zu stellen und neu zu definieren, haben sich Design Studierende aus Dessau, Halle und Magdeburg gemeinsam mit ihren Professorinnen und Professoren damit beschäftigt, welche Themen unsere Gesellschaft in 2029 bewegen und welche Lösungen Designer anbieten können.
  • Herausgekommen sind 34 ganz unterschiedliche Konzepte, die zum Nachdenken anregen und inspirieren. Die Ergebnisse werden erstmalig in einer Ausstellung in Magdeburg gezeigt. Das Projekt und die Ausstellung(en) werden gefördert vom Land Sachsen-Anhalt.
Am Freitag, den 14.02.2020 wird es eine Führung durch die Ausstellung geben. Zu diesem Termin werden Prof. Dr. Armin Willingmann, Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalts, die Rektorinnen und Rektoren der drei Hochschulen und Rainer Nitsche, der Wirtschaftsbeigeordnete der Stadt Magdeburg anwesend sein.

Referent:
Veranstalter: Master Interaction Design
Ansprechpartner: Andreas Schmid
E-Mail: andreasschmid@hotmail.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.facebook.com/events/3412794822125698/ Termin herunterladen

Gundermann Revier – Film und Gespräch mit Kameramann Uwe Mann

11.02.2020, 19:00 – 11.02.2020, 22:00

Veranstaltungsort
Moritzhof | Moritzplatz 1 | 39124 Magdeburg

Dokumentarfilm von Grit Lemke (2019). Das Lausitzer Revier bildet den Hintergrund für die Biografie von Gerhard Gundermann – Baggerfahrer im Tagebau, Rockpoet und Sprachrohr der Lausitzer Bevölkerung. In der Region und in seinem Werk bündeln sich globale Fragen: Heimat, Industrie, das Ende der Arbeit, Utopie und individuelle Verantwortung. Regisseurin Grit Lemke zeigt, wie das soziale Umfeld und die Heimatregion von Gundermann seine Musik und sein utopisches Weltbild beeinflusst haben. Beim anschließenden Filmgespräch lädt der Kameramann Uwe Mann (Professor an der Hochschule Magdeburg-Stendal) dazu ein, Fragen zu stellen und über den Film zu diskutieren. Der Film beginnt 19.00 Uhr im Moritzhof.

Referent: Prof. Uwe Mann
Veranstalter: Moritzhof und Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Stephanie Hofmann
E-Mail: stephanie.hofmann@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://moritzhof-magdeburg.de/filmgespraech-gundermann-revier/ Termin herunterladen

Change Media | Transform Business

07.02.2020, 14:00 – 08.02.2020, 16:30

Veranstaltungsort
schauwerk. | Breiter Weg 114a, 39104 Magdeburg

Die nächste Veranstaltung der weiterbildenden Studiengänge Cross Media und Digital Business Management der Hochschule Magdeburg-Stendal findet am 7. und 8. Februar 2020 unter dem Motto „Change Media – Transform Business“ statt! Auf der Agenda stehen Fachvorträge und Workshops zu genanntem Thema sowie Studierendenpräsentationen der weiterbildenden Masterstudiengänge Cross Media und Digital Business Management.

Referent:
Veranstalter: Studiengänge Cross Media und Digital Business Management
Ansprechpartner: Leonore Franz
E-Mail: leonore.franz@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://events.h2.de/cmtb/ Termin herunterladen

Erste-Hilfe-Kurs am Kind

04.02.2020, 12:30 – 04.02.2020, 16:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 4, Raum 1.09

Bei der "Ersten Hilfe am Kind" geht es um spezielle Maßnahmen, wenn Säuglinge und Kinder erkranken oder sich verletzen. Dazu gibt es wichtige Tipps zur Sicherheit in den eigenen vier Wänden.

  • Der kostenfreie Kurs ist für Studierende und Interessierte der Hochschule.
  • First come, first served! Bitte melden Sie sich bei Interesse vorher unter familienservice@h2.de an. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung per E-Mail.


Referent: Herr Hemtschak (Johanniter)
Veranstalter: Bereich für Chancengleichheit - Familiengerechte Hochschule
Ansprechpartner: Carolin Flux
E-Mail: familienservice@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Hochschulball + + + Noch wenige Restkarten erhältlich + + +

01.02.2020, 19:00 – 02.02.2020, 03:00

Veranstaltungsort
Hotel Schwarzer Adler | Festsaal | Kornmarkt 5-7, 39576 Stendal

Der beliebte Hochschulball wird auch in 2020 wieder in Stendal stattfinden. Dieses Mal trägt der Ball das Motto „Winter Wonderland“. + + + Noch wenige Restkarten auf Anfrage erhältlich + + + Eine Abholung der Karten ist bis Freitag, den 31. Januar möglich. + + +

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal | Studierende
Ansprechpartner: Stephanie Hofmann
E-Mail: stephanie.hofmann@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

www.h2.de/hochschulball Termin herunterladen

Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss | Informationsabend zum Bachelorstudiengang Angewandte Gesundheitswissenschaften | Bundesweiter Fernstudientag

31.01.2020, 18:00 – 31.01.2020, 20:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 15, Seiteneingang, Raum 1.02

Unser Studiengang richtet sich an Berufstätige im Gesundheits- und Sozialwesen, die interessiert sind an einer Weiterqualifizierung neben der Berufstätigkeit, an einem Hochschulstudium mit akademischem Abschluss, an gesundheitswissenschaftlichen Grundlagen für die Anwendung in der Berufspraxis und an der Entwicklung innovativer Maßnahmen und Projekte. Unsere Studierenden sind u. a. in folgenden Bereichen tätig: Einrichtungen und Dienste der pflegerischen, medizinischen, therapeutischen und psychosozialen Versorgung, Krankenkassen und andere Sozialversicherungsträger, Verbände, Erziehungs- und Bildungseinrichtungen sowie kommunale Ämter und Behörden. Seit 2002 gibt es bereits 884 Absolventinnen und Absolventen Bewerbungen für den Studienstart im Sommersemester 2020 sind bis zum 15. März 2020 möglich. Wir beraten Sie gern persönlich am Informationsabend oder telefonisch unter der 0391-8864342.

Referent:
Veranstalter: Fernstudiengang Angewandte Gesundheitswissenschaften
Ansprechpartner: Jana Lambrecht
E-Mail: fernstudium@sgw.hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/studium/weiterbildung/angewandte-gesundheitswissenschaften.html Termin herunterladen

Informationstag zum Masterstudiengang Management im Gesundheitswesen

31.01.2020, 11:00 – 31.01.2020, 15:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 15, Seiteneingang, Raum 1.02

Dieses Studienangebot richtet sich an Fachkräfte im Gesundheitswesen, die ihre Kompetenzen im Bereich Management und Ökonomie erweitern wollen, die Führungspositionen in Einrichtungen des Sozial- und Gesundheitswesens anstreben und die für die veränderten Anforderungen im Berufsalltag gewappnet sein wollen. Die Studierenden sollen befähigt werden, die vielfältigen Aufgaben der auf Anwendung, Forschung oder Lehre bezogenen Tätigkeitsfelder selbstständig zu gestalten und die häufig wechselnden Aufgaben zu bewältigen, die im täglichen Berufsleben auftreten und von Fach- und Führungskräften besondere Kompetenzen verlangen.

Referent: Mandy Schiebe
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal | Studienteam
Ansprechpartner: Mandy Schiebe
E-Mail: mig@wimi.hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/studium/weiterbildung/management-im-gesundheitswesen.html Termin herunterladen Termin herunterladen

ZwischenRaum und Zeit

24.01.2020, 10:00 – 24.01.2020, 17:00

Veranstaltungsort
schauwerk | Breiter Weg 114a, 39104 Magdeburg

Das Lehrprojekt #h2goesMD2025 der Hochschule Magdeburg-Stendal wird an diesem Tag seinen Beitrag zur Bewerbung Magdeburgs als Kulturhauptstadt Europas 2025 erlebbar machen. Deshalb wollen wir unsere Ergebnisse interaktiv vorstellen: z.B. bei der Fishbowl-Diskussion, dem Speed-Dating (unterschiedlichster Akteure in unserer Stadt) und einer Diskuthekeh2, wo sich u.a. Bürgerinnen und Bürger über Magdeburg austauschen können. Jeder ist eingeladen, Geschichten neu zu erzählen und zu hören, Ideen zu entwickeln und zu teilen, Altes zu erhalten und Neues zu gestalten.

Referent:
Veranstalter: Studierende des Projektes #h2goesMD2025
Ansprechpartner: Fr. Trommershausen
E-Mail: h2goesmd2025@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.eventbrite.de/e/zwischenraum-und-zeit-tickets-85773925119 Termin herunterladen

Öffentliche Sitzung des Wahlvorstands | Stimmenauszählung und Feststellung des Wahlergebnisses

22.01.2020, 15:30 – 22.01.2020, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal

Öffentliche Sitzung des Wahlvorstands zur Auszählung der Stimmen und Feststellung des Wahlergebnisses nach Abschluss der Stimmabgabe gemäß Wahlordnung zum Personalvertretungsgesetz.

  • Campus Magdeburg: Haus 14, Seminarraum 2
  • Campus Stendal: Haus 2, Raum 0.09


Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Volker Henning
E-Mail: prwahlen@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/leitung-und-gremien/gremien-und-beauftragte/personalrat.html Termin herunterladen

Personalratswahl | Stimmabgabe

22.01.2020, 09:00 – 22.01.2020, 15:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal

Durchführung der schriftlichen Stimmabgabe der wahlberechtigten Beschäftigten zur Wahl der betrieblichen Arbeitnehmerinteressenvertretung nach dem Landespersonalvertretungsgesetz des Landes Sachsen-Anhalt.

  • Campus Magdeburg: Haus 14, Seminarraum 2
  • Campus Stendal: Haus 2, Raum 0.09


Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Volker Henning
E-Mail: prwahlen@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/leitung-und-gremien/gremien-und-beauftragte/personalrat.html Termin herunterladen

Frieden und Umwelt

21.01.2020, 19:00 – 21.01.2020, 21:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal | Haus 3, Raum 0.05

Angesichts der aktuellen Entwicklungen und Debatten auf der Welt lädt die AG Frieden der Hochschule Magdeburg-Stendal, Campus Stendal am Dienstag den 21. Januar um 19 Uhr in Raum 0.05 von Haus 3 zu einer Veranstaltung mit dem Thema "Frieden und Umwelt" ei. Thema ist das Verhältnis von Rüstung und Kriegen zu Umweltverschmutzung und Klimawandel. Natürlich werden wir auch die Besorgnis (bei den meisten Menschen) und die Begeisterung (bei einigen Rüstungsindustriellen) erregenden aktuellen Entwicklungen untersuchen. Der Soziologe Dr. Hagen Kühn gibt uns einen internationalen Überblick. Malte Fröhlich von der "Freien Heide" berichtet über regionale Zusammenhänge von Militär und Umwelt bei uns in Sachsen-Anhalt. Moderation und Betrachtung sog. Opportunitätskosten (auf nationaler Ebene) werden anhand der Informationen des Bündnisses "Abrüsten statt aufrüsten" von Prof. Dr. Michael Klundt übernommen.

Referent: Dr. Hagen Kühn, Malte Fröhlich, Prof. Dr. Michael Klundt
Veranstalter: AG Frieden und Zivilklausel
Ansprechpartner: Prof. Dr. Michael Klundt
E-Mail: michael.klundt@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Länderabend

21.01.2020, 18:00 – 14.11.2019, 22:00

Veranstaltungsort
CampusTheater | Johann-Gottlob-Nathusius-Ring 5 | 39106 Magdeburg

Jordanien, Frankreich, Belgien, Spanien, Ukraine, Rumänien, Kuba, China, …? Bei dieser Reise kommen viele Kulturen und kulinarische Einflüsse zusammen. Am Ende des Semesters veranstaltet eine Kultur der internationalen Teilnehmenden des Buddyprogramms (also IHR) einen bunten Länderabend, an dem die Teilnehmenden ihren Kommilitonen und Kommilitoninnen mit traditioneller Musik, Bildern und der ein oder anderen Tanzvor-führung einen spannenden Einblick in ihre Kultur geben. Der Abend beginnt mit einem kleinen Kochkurs, bei welchem internationale Studierende und Buddies landestypische Snacks für das Buffet vorbereiten und erler-nen können. So hauchen wir dem kalten und grauen Januar wieder Wärme und zahlreiche Farben ein.

Referent:
Veranstalter: Buddyprogramm
Ansprechpartner: Anika Stiawa
E-Mail: Buddyprogramm@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/international/projekte-zur-internationalisierung/buddyprogramm.html Termin herunterladen

Gründertalk: Nachhaltiges Unternehmertum

21.01.2020, 18:00 – 21.01.2020, 19:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal | Audimax

Im Rahmen der Ringvorlesung “Wirtschafts - Werte - Wandel. Nachhaltige Entwicklung” unter dem Motto "App-Gecycled, Grün-Versifft, Ökologisch?" findet ein Gründertalk im Audimax des Stendaler Campus der Hochschule Magdeburg-Stendal statt. Die Moderation übernimmt Prof. Dr.-Ing Michael Herzog. Mit dabei sind auf dem Podium:

  • Prof. Dr. Christian Meisel (Professur für kleine und mittelständische Unternehmen und Existenzgründung, Hochschule Magdeburg-Stendal)
  • Elisabeth Peymann (Unternehmerin, betsy-peymann.de)
  • Martin Kruszka (Unternehmer, ipgarten.de)
  • Yvonne Rissmann (Unternehmerin, my-unverpackt.de)
  • Daniel Nauck (Gründungsforscher, Hochschule Magdeburg-Stendal)
  • Thomas Barniske (BIC Altmark)
Thema wird sein: Was sind die Erfolgsrezepte für Start-Ups? Kann man aus Scheitern lernen? Was steckt hinter der Green Economy? Wie kann ich durch die Einhaltung von Umweltschutz und Menschenrechten Geld verdienen? Wie kann ich mein Unternehmen sozial, ökologisch und ökonomisch aufstellen? Was gibt es für Finanzierungsmöglichkeiten? Lohnt sich die Selbstständigkeit?

Referent:
Veranstalter: Michael Herzog
Ansprechpartner: Michael Herzog
E-Mail: michael.herzog@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

http://spirit.h2.de/spirit/ringvorlesungen20.html Termin herunterladen

Ferndurst und Wissensweh

16.01.2020, 17:00 – 16.01.2020, 19:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 1, Hochschulbibliothek

Studierende aus den Fachbereichen Journalismus, Water Engineering und International Vocational Education (OvGU) berichten in der Bibliothek der Hochschule von ihren Auslandspraktika. Dieses Mal stehen die Länder Spanien, Thailand, Niederlange und Kanada im Fokus. Außerdem wird das Leonardo-Büro Sachsen-Anhalt zu Gast sein, um alle Fragen zur ErasmusPlus-Finanzierung für Praktika im Ausland zu beantworten. Passend zu den vorgestellten Ländern wird es ein Buffet mit landestypischen Spezialitäten geben.

Referent:
Veranstalter: International Office der Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Anika Stiawa
E-Mail: anika.stiawa@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Auschwitz - Ein Ort auf der Erde. Das Auschwitz-Album

07.01.2020, 17:30 – 07.01.2020, 19:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Hochschulbibliothek, Haus 1

Vernissage zur Ausstellung mit Filmpräsentation "Was mit Unku geschah"

  • Die Befreiung des KZ Auschwitz-Birkenau jährt sich 2020 zum 75. Male. Zur Erinnerung daran zeigt die Hochschulbibliothek eine Ausstellung mit Fotografien aus dem sog. Auschwitz-Album.
  • Zur Eröffnung präsentiert Jana Müller den Film "Was mit Unku geschah", der dem Schicksal des Sinti-Mädchens aus dem Buch "Ede und Unku" nachgeht.


Referent: Jana Müller
Veranstalter: Hochschulbibliothek Magdeburg
Ansprechpartner: Sibylle Wegener
E-Mail: sibylle.wegener@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/hochschulbibliothek/single-news/single/zum-thema-holocaust-auschwitz-ein-ort-auf-der-erde-das-auschwitz-album.html Termin herunterladen

Hochschulsport: Kursmarathon – Entspannt in die Ferien

13.12.2019, 15:00 – 13.12.2019, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 15, Bewegungshalle

Der letzte Kursmarathon im 2019 vereint Angebote zum Thema „Entspannung und Gesundheit“, um den Jahreswechsel und die besinnliche Weihnachtszeit gebührend einzuleuten. 

  • Der „Kursmarathon“ findet in regelmäßigen Abständen statt und bietet die Möglichkeit, an verschiedenen Sportangeboten in Form von Schnupperkursen teilzunehmen, ohne fest in ein regelmäßiges Sportangebot eingeschrieben zu sein. Für die angegebene Gebühr kann die gesamte Zeit inkl. aller Schnupperkurse besucht werden.
  • Ein späteres Dazukommen oder früheres Gehen, um z. B. nur einzelne Schnupperkurse zu besuchen, ist möglich und wird durch die Pausen gewährleistet. Die Gebühr kann jedoch nicht rabattiert werden. Teilnehmen können alle Studierenden und Beschäftigten der Hochschule Magdeburg-Stendal und der OVGU.
Ablauf
  • ab 15.00 Uhr | Ankommen und Begrüßung der Teilnehmer
  • 15.10-15.40 Uhr | Contact Impro
  • 15.45-16.15 Uhr | Pilates
  • 16.20-16.50 Uhr | Entspannung rund um den Ball
  • 16.55-17.25 Uhr | Fazientraining
  • 17.30-18.00 Uhr | PMR
  • ab 18.00 Uhr | Verabschiedung und Ausklang der Veranstaltung
Anfallende Gebühren
  • 5,00 €, Studierende
  • 10,00 €, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen
Anmeldung Die Buchung erfolgt über das reguläre Buchungssystem des SPOZ der OVGU unter „Kompaktkurse WiSe19/20“: www.spoz.ovgu.de Ein späteres Dazukommen oder früheres Gehen ist möglich. Die Gebühr kann nicht rabattiert werden. Teilnehmen können alle Studierenden und Beschäftigten der HS Magdeburg-Stendal und der Otto-von Guericke-Universität Magdeburg.

Referent: diverse
Veranstalter: Sport- und Gesundheitszentrum
Ansprechpartner: Josefine Winning
E-Mail: josefine.winning@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/sport-und-gesundheitszentrum/veranstaltungen.html Termin herunterladen

Internationale Weihnachtsfeier von Buddyprogramm und IKUS

12.12.2019, 18:00 – 13.12.2019, 00:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 15 | Mensa

Alle Teilnehmenden des Buddyprogramms und der IKUS (Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg) feiern zusammen Weihnachten – und das wird ein riesen Fest! Ihr könnt euch auf deutsches, traditionelles Essen, lustige Weihnachtsspiele und jede Menge Geschenke freuen. Das Highlight des Abends ist das beliebte deutsche Weihnachtsspiel namens „Wichteln“. Jeder Gast sollte hier einen schön verpackten Gegenstand (ein „Geschenk“) für einen anderen unbekannten Gast mitbringen.

Referent:
Veranstalter: Buddyprogramm und IKUS
Ansprechpartner: Anika Stiawa
E-Mail: Buddyprogramm@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/international/projekte-zur-internationalisierung/buddyprogramm.html Termin herunterladen

Notfallbegleitung/Notfallseelsorge – mehr als nur ein Notverband für die Seele

11.12.2019, 15:00 – 11.12.2019, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal | Haus 3, Raum 0.05

24 Stunden rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr ist das ehrenamtliche Team der Notfallseelsorgerinnen und Notfallseelsorger im Landkreis Stendal um Einsatzbereitschaft bemüht. Von der Leitstelle für Feuerwehr und Rettungsdienst werden sie zu den unterschiedlichsten Einsätzen gerufen. Meistens geht es dabei um die Begleitung von Menschen nach plötzlichen Todesfällen, vorwiegend in der Folge von Unglücksereignissen. Die „Erste Hilfe für die Seele“ kann zum Rettungsanker werden,

  • wenn Freunde oder Verwandte unerwartet aus dem Leben gerissen werden
  • wenn Einsamkeit, unbewältigte Probleme, Konflikte und Suchterkrankungen die Lust am Leben nehmen oder
  • wenn schlimme Erlebnisse für Polizeibeamte, Feuerwehrleute oder Rettungsdienstmitarbeiter den Einsatz zum Albtraum werden lassen.
Die Arbeit der Notfallseelsorge geschieht diskret und eher im Verborgenen, ohne Blaulicht, Martinshorn und natürlich ehrenamtlich, mit hoher Kompetenz.

Referent: Michael Kleemann, Superintendent des Kirchenkreises Stendal und Leiter des Nofallseelsorgeteams in Stendal
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal und Winckelmann-Gesellschaft e.V.
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anjafunke@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.h2.de/stendaler-hochschulvortraege Termin herunterladen

h2-Weihnachtsmensaparty

10.12.2019, 20:00 – 11.12.2019, 02:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Mensa

Der Große Adventsbumms! Bevor es zu besinnlich wird, drehen wir nochmal richtig auf! Am 10.12. laden wir euch in die Mensa Herrenkrug ein. Es gibt fette Beats und ganz ganz viel zu trinken vom Frösi. Eintritt kostet 3€ - mit VVKs Karten bekommt ihr beim Einlass ein Freigetränk :p (die bekommt ihr bei uns im Frösi oder beim StuRA im Haus 11)

Referent:
Veranstalter: Studierendenrat der Hochschule Magdeburg-Stendal & Café Frösi
Ansprechpartner:
E-Mail:

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

Termin herunterladen

Oriental Party

07.12.2019, 22:00 – 08.12.2019, 03:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal | FET-Bar

Holt den Turban aus dem Schrank und schwingt euch auf eure fliegenden Teppiche! Am 07.12. feiern wir mit euch eine orientalische Party, um dem Winter den Rücken zu kehren. Euch erwartet nahöstliche Kultur zum Sehen, Anfassen, Riechen, Schmecken und Fühlen. +++ Start: 22 Uhr in der FET-Bar +++
Wir freuen uns auf euch. Euer StuVe

Referent:
Veranstalter: StuVe Stendal e.V.
Ansprechpartner: Marvin Theilig
E-Mail: Marvin-theilig@web.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.facebook.com/events/459102634791541/ Termin herunterladen

SCIENCE SLAM | Geballte Wissenschaft in zehn Minuten

04.12.2019, 19:30 – 04.12.2019, 20:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 15, Audimax

Geballte Wissenschaft in 10 Minuten unterhaltsamer pointierter Power: das gibt es beim Science SLAM mit Prof. Dr. Gilian Gerke (Ressourcenwirtschaft) und Prof. Dr.-Ing. Michael Markworth (Technische Mechanik).

  • Die Regeln des Wettbewerbs sind einfach: Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben maximal zehn Minuten, um über ein wissenschaftliches Thema ihrer Wahl zu sprechen. Erlaubt ist dabei alles, was der Veranschaulichung dient: Power-Point-Präsentationen, Requisiten oder Live-Experimente. Vom Rap übers Gedicht bis zur Tanzeinlage ist alles erlaubt.
  • Wer mit seiner Präsentation am meisten beeindruckt und somit einen Preis mit nach Hause nehmen darf, entscheidet das Publikum.


Referent: Prof. Dr. Gilian Gerke, Prof. Steffi Zander, Prof. Dr.-Ing. Michael Markworth
Veranstalter: Prorektorat für Forschung, Entwicklung und Transfer
Ansprechpartner: Beatrice Manske | Leiterin Technologie- und Wissenstransferzentrum
E-Mail: beatrice.manske@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

h2-Science Day | Nachhaltig forschen und austauschen

04.12.2019, 15:00 – 04.12.2019, 23:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 14 & 15

Am 4. Dezember 2019 sind alle Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Schlüsselakteure in der Verwaltung und Partner der Hochschule ab 15 Uhr zum Entdecken und Genießen auf den Magdeburger Campus eingeladen.

  • 15.00 | Science Café
  • 16.00 | Eröffnung & Science Talk
  • 17.00 | Science Forum
  • 18.30 | Verleihung des Forschungspreises und der Nachwuchswissenschaftlerpreise
  • 19.30 | Science Slam
  • 20.30 | Science Party


Referent: Diverse
Veranstalter: Prorektorat für Forschung, Entwicklung und Transfer
Ansprechpartner: Beatrice Manske | Leiterin Technologie- und Wissenstransferzentrum
E-Mail: beatrice.manske@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/forschung/h2-science-day.html?sword_list[]=campus&sword_list[]=day&no_cache=1 Termin herunterladen

Jumphouse mit dem Buddyprogramm

28.11.2019, 18:15 – 28.11.2019, 19:30

Veranstaltungsort
Skyfly Magdeburg | Olvenstedter Graseweg 37 | 39128 Magdeburg

Wir fliegen mit den Teilnehmenden des Buddyprogramms hoch hinaus und machen einen Ausflug in den Trampolinpark. Von Basketballfeldern über Dodge Ball bis hin zu Ninja Parcours ist für jeden etwas dabei - wir lassen euer Trampolinherz höher schlagen. Also rein in die Sporthose und ab auf's Trampolin.

Referent:
Veranstalter: Buddyprogramm
Ansprechpartner: Anika Stiawa
E-Mail: Buddyprogramm@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/international/projekte-zur-internationalisierung/buddyprogramm.html Termin herunterladen

Weiterbildender Fernstudiengang "Management im Gesundheitswesen" auf der Messe Master & More

28.11.2019, 10:00 – 28.11.2019, 17:00

Veranstaltungsort
Berlin

Besuchen Sie uns auf der Master & More in Berlin, am 28.11.2019. Auf der Messe haben Sie die Möglichkeit, in persönlichen Gesprächen mit unseren Studienberatern alle Fragen rund um das Studium und Masterangebot zu klären.

  • Die Anmeldung zur Messe finden Sie auf der Webseite: www.events-and-more.eu/de/besucher
  • Dort können Sie bereits im Vorfeld der Messe einen Beratungstermin mit uns vereinbaren oder Sie schreiben uns an: mig@wiwi.h2.de


Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal | Studienteam
Ansprechpartner: Cornelia Reinhold
E-Mail: cornelia.reinhold@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Blut spenden hilft Leben retten! - Blutspendeaktion auf dem Campus

28.11.2019, 10:00 – 28.11.2019, 13:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 14, Seminarraum 5 und 6

Blutkonserven sind bei vielen Operationen und Erkrankungen unverzichtbar. Doch dieser lebenswichtige Stoff wird immer knapper, sodass es selbst an großen Kliniken immer wieder zu Engpässen kommt. Vor allem in den Sommermonaten, wenn viele Blutspender in den Urlaub fahren, fehlt es an Nachschub. Dann werden zwar alle Notfälle und dringlich zu behandelnden Patienten mit Blut versorgt, geplante Operationen aber immer wieder verschoben.

  • Es gibt immer wieder Situationen, in denen wir zum Überleben das Blut eines anderen Menschen brauchen. Sei es durch einen Unfall, eine Krankheit oder eine Operation. Allein in Deutschland werden pro Tag durchschnittlich 15.000 Blutspenden benötigt. Damit dieser großen Bedarf gedeckt werden kann, sind Kliniken auf jede Blutspende angewiesen: Mehr als 4 Millionen Blutkonserven werden jährlich in Deutschland benötigt, allein ca. 18.000 Blutkonserven für die Versorgung der Patienten der Universitätsklinik Magdeburg.
  • Bitte den Personalausweis oder Reisepass mitbringen! Als Dankeschön für die 1. Spende erhalten Sie einen Kinogutschein. Ab der 2. Spende wird eine Aufwandspauschale gezahlt. Tipp: Bitte essen und trinken Sie vor der Spende ausreichend, unsere Empfehlung: ca. 1 Liter Saft, Wasser oder Tee.


Referent: keine
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Marion Bohne
E-Mail: marion.bohne@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.blutspende-magdeburg.de Termin herunterladen

7. Tag für Studium und Lehre

27.11.2019, 10:00 – 27.11.2019, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal

Am Mittwoch, den 27.11.2019 findet von 10 bis 18 Uhr in Stendal der siebte Tag für Studium und Lehre der Hochschule Magdeburg-Stendal statt. Das Programm wird mit Beginn des Wintersemesters auf der ZHH-Webseite veröffentlicht.

Referent: verschiedene
Veranstalter: Zentrum für Hochschuldidaktik und angewandte Hochschulforschung (ZHH) und Fachbereichsprojekte
Ansprechpartner: Dr. Peter-Georg Albrecht
E-Mail: Peter-Georg.Albrecht@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

http://www.h2.de/tsl Termin herunterladen

Workshop "Gesunde Snacks zur Weihnachtszeit"

26.11.2019, 17:00 – 26.11.2019, 19:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 15

„Oh du leckere Weihnachtszeit!“ heißt es am 26.11.2019 für alle Studierenden und Beschäftigten der Hochschule Magdeburg-Stendal und der Otto-von-Guericke-Universität. Gemeinsam bereiten wir, unter Anleitung, kleine Köstlichkeiten passend zur bevorstehenden Weihnachtszeit zu. Es warten auf dich verschiedene Rezepte, die einfach und günstig sind. Damit du im Anschluss deine Freunde, Familie, Kolleg|innen, Kommilitonen und Bekannten kulinarisch verwöhnen kannst, schenken wir dir eine Rezeptsammlung, die du dir mit nach Hause nehmen kannst. + + + Der Umwelt zu Liebe bitten wir dich ein bis zwei Behältnisse mitzubringen, damit du dir deine „Gesunden Weihnachtssnacks“ im Anschluss mit nach Hause nehmen kannst. + + +

Referent: Marie Quednow | Olga Kruse
Veranstalter: Sport- und Gesundheitszentrum
Ansprechpartner: Marie-L. Quednow
E-Mail: marie-louise.quednow@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/sport-und-gesundheitszentrum/veranstaltungen.html Termin herunterladen

Heimat . Land . Jugendkultur - Jugendszenen in/aus der Provinz

22.11.2019, 11:00 – 22.11.2019, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal

Ziel der Tagung ist es, die Ergebnisse der im Projekt "Heimat_Land_Jugendkultur" erfolgten Befragung vorzustellen und mit Ergebnissen anderer lokaler Studien abzugleichen. So sollen Einblicke in die Lebenslagen und -situationen von Jugendlichen in der Provinz eröffent werden.

Referent: Sarah Beierle, Bernhard Heinzlmaier, Patrick Küpper, Detlev Lindau-Bank, Margit Stein und andere
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Prof. Dr. habil. Günter Mey
E-Mail: guenter.mey@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/fachbereiche/angewandte-humanwissenschaften/forschung/heimat-land-jugendkultur.html Termin herunterladen

KI & Wir* – 1. Convention zu mehr Vielfalt in und mit KI!

21.11.2019, 15:00 – 23.11.2019, 19:00

Veranstaltungsort
Festung Mark | Hohepfortewall 1, 39104 Magdeburg

Künstliche Intelligenz und wir - wer entwickelt eigentlich wen? Und wie viel soziale und emotionale Intelligenz hat eine Künstliche Intelligenz?

  • 3 Tage lang zeigen kreative, kritische und kluge Köpfe, was Künstliche
Intelligenz mittlerweile alles kann, wo und wie sie uns nützt, wo sie noch schwächelt, und wo die Reise zukünftig hin geht. Auf einer Ausstellungsfläche von über 1000qm2 in der Festung Mark in Magdeburg erleben Besucher*innen spannende Expert*innen und Experimente, die zum neuesten Stand der KI-Forschung informieren und gleichzeitig mögliche Verzerrungen von KI sichtbar machen.
  • Die Convention ist offen für Menschen, die sich Gedanken dazu machen, wie
unsere Gesellschaft fair und gerecht miteinander umgeht. Auch mit neusten Technologien und Systemen wie der Künstlichen Intelligenz. Die Plattform wird entwickelt von der Otto-von-Guericke-Universität, unterstützt durch das landesweite FEM POWER-Netzwerk, gemeinsam mit science2public – Gesellschaft für Wissenschaftskommunikation und gefördert vom BMBF im Rahmen des aktuellen Wissenschaftsjahres #ChanceKI.

Referent:
Veranstalter: Science2public, OVGU, FEM-Power
Ansprechpartner: Aline Balling
E-Mail: aline.balling@ovgu.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.Ki-Convention.com und #KIundWir Termin herunterladen

Lohnt sich kommunale Klimaanpassung schon heute?

21.11.2019, 09:00 – 21.11.2019, 16:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Hörsaalgebäude (Haus 14), Hörsaal 3

Durch die Veränderung des Klimas, insbesondere der Gefahr erhöhter Niederschlagsintensitäten, aber auch durch strukturelle und politische Änderungen, müssen sich die Kommunen immer neuen Herausforderungen stellen. Kommunale Klimaanpassung wird hierbei oft als wichtiges, jedoch häufig noch nicht ausreichend berücksichtigtes Thema angesehen. Das Verbundprojekt „Bodenerosionsminderung in bergigen Regionen am Beispiel des Landkreises Mansfeld-Südharz (BebeR)“ zeigt beispielhaft, dass eine kommunale Klimaanpassung durch Planungs- und Abwägungsprozesse und durch die enge Zusammenarbeit von Kommunen, Behörden und Verbänden möglich ist. Welchen Herausforderungen sich die Kommunen und weitere Projektakteure gestellt haben und zukünftig stellen müssen, wollen wir gern präsentieren und diskutieren.

Referent:
Veranstalter: Prof. Dr. F. Reintorf
Ansprechpartner: Janine Köhn (M.Eng.)
E-Mail: janine.koehn@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.klimpass.de Termin herunterladen

Auendynamik und Altwasserrevitalisierung

21.11.2019, 08:30 – 21.11.2019, 17:15

Veranstaltungsort
Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt (LHW) | Konferenzsaal | Otto-von-Guericke-Straße 5, 39104 Magdeburg

siehe Programm

Referent: siehe Programm
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal, TU Braunschweig, TU Kaiserslautern
Ansprechpartner: Prof. Lüderitz, Dr. Seidel, Herr Hesse
E-Mail: Institutskolloquium2019@wubs.h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

TRIALOG

19.11.2019, 16:30 – 19.11.2019, 21:00

Veranstaltungsort
Lukasklause Magdeburg | Schleinufer 1 | 39104 Magdeburg

Trialog ist ein Unternehmerabend für Gründer, erfahrene Unternehmer und ihre Netzwerke. Gründer stellen hier ihre Ideen vor und erhalten ihre Eintrittskarte in die regionale Wirtschaftswelt. Unternehmer hingegen erleben, wie neue Geschäftsideen unsere Welt auf den Kopf stellen können.

Referent:
Veranstalter: Gründer- und Transferförderung (gründet)
Ansprechpartner: Claudia Meißner
E-Mail: claudia.meissner@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://trialog-magdeburg.de/ Termin herunterladen

Feierliche Absolventenverabschiedung im Fachbereich Wasser, Umwelt, Bau und Sicherheit

15.11.2019, 17:00 – 15.11.2019, 19:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Audimax

Am 15. November 2019 ab 17 Uhr verabschiedet der Fachbereich Wasser, Umwelt, Bau und Sicherheit wieder die Bachelor- und Master-Absolventen des letzten Semesters mit einer Festveranstaltung.

Referent: Diverse
Veranstalter: Fachbereich Wasser, Umwelt, Bau und Sicherheit
Ansprechpartner: Dekanat FB WUBS
E-Mail: dekanat.wubs@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/wubs Termin herunterladen

Tagung "Gesundheitsfördernde Organisationsentwicklung"

14.11.2019, 14:00 – 15.11.2019, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 14

Im Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis gehen wir der Frage nach, wie gesundheitsfördernde Organisationsentwicklung in unterschiedlichen Settings konzipiert und realisiert werden kann.

  • Verschiedene Referenten und Referentinnen stellen Ansätze, theoretische Zugänge, empirische Ergebnisse, Interventionsstrategien und Methoden vor. In Foren und Workshops können unterschiedliche Schwerpunkte und Zugänge verfolgt werden, etwa zu Personal- und Organisationsentwicklung, Anlässen für gesundheitsbezogene Organisationsentwicklung wie Extremstress oder betrieblichem Eingliederungsmanagement.
  • Weitere Beiträge bieten Informationen zu Belastungen und Ressourcen unterschiedlicher Zielgruppen in verschiedenen Settings. Methodenworkshops begleiten die Tagung. Die Perspektive gesundheitsfördernder Organisationsentwicklung auf Arbeit und Gesundheit eröffnet spannende wenig erforschte Fragestellungen und Möglichkeiten. Im Blick auf weitere Akteure, Organisationsformen und Settings gilt es Theorien und Praktiken einer gesundheitsfördernden Organisationsentwicklung weiterzudenken, dafür bietet das vielfältige Tagungsprogramm eine erste Plattform.


Referent:
Veranstalter: Institut für Prävention und Gesundheitsförderung in Lebenswelten
Ansprechpartner: Prof. Katharina Kitze
E-Mail: katharina.kitze@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

www.h2.de/TagungOrganisationsentwicklung Termin herunterladen

BauScan2019

14.11.2019, 12:00 – 15.11.2019, 13:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 14

Fachkongress zum Thema Laserscanning

Referent: verschiedene
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal | Lasrescanning Europe GmbH
Ansprechpartner: Prof. Dr.-Ing. Tobias Scheffler
E-Mail: tobias.scheffler@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://www.wubs.hs-magdeburg.de/Bauscan2019/ Termin herunterladen

5. Fachtagung Sensitive Fertigungstechnik

14.11.2019, 09:00 – 14.11.2019, 18:00

Veranstaltungsort
IHK Magdeburg Tagungszentrum | Alter Markt 8 | 39104 Magdeburg

Die Gestaltung von Fertigungsprozessen erlebt mit der Einführung und Umsetzung der Digitalisierung in der Produktion einen starken Wandel. Der Bereich Fertigungstechnik, bisher als recht konventionell angesehen, setzt mit der Umsetzung von Industrie 4.0 Lösungen und der komplexen Auswertung und Bewertung von maschinen-, technologie- und prozessbezogenen Daten neue Maßstäbe. Produkte lassen sich durch kurze und effektive Prozessketten flexibel hochgenau und wirtschaftlich fertigen. Auf der 5. Fachtagung Sensitive Fertigungstechnik mit dem Schwerpunkt Hochleistungs-Präzisionstechnologien in einer digitalen und vernetzten Produktion sollen wegweisende Entwicklungen aber auch anwendungsreife Lösungen vorgestellt werden. Seit 2002 wird an kraftgeregelten Fertigungsprozessen wie das Finishen (Superfinish oder Microfinish) an der Hochschule Magdeburg-Stendal geforscht und entwickelt. Das Finishverfahren und seine Varianten wurden weiterentwickelt und die Verfahrensmöglichkeiten und -grenzen konnten wesentlich erweitert werden. Die Finishbearbeitung wurde durch eine neuartige Technologievariante, der KombiFin-Technologie ergänzt, einem flexibel einsetzbaren Hochleistungs-Präzisionsverfahren für CNC-Standardwerkzeugmaschinen. Neben der Weiterentwicklung von Präzisionsfertigungsverfahren sind auch messtechnische Entwicklungen zur Pre-, In- und Postprozesskontrolle und tribologische Beurteilungsverfahren gereift. Optische Verfahren spielen hier eine wichtige Rolle. In der Modell- und Lernfabrik im Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Industriedesign wird das Leistungspotential moderner Fertigungssysteme in einer cloudbasierten Infrastruktur erlebbar umgesetzt. Die Fachtagung bietet die Chance, einen fachlichen Diskurs zu innovativen Anwendungsmöglichkeiten sensitiver Fertigungstechnologien, etwa in den Bereichen Automotive, Lager- und Armaturenfertigung, Formenbau, der Werkzeugtechnik oder der Medizintechnik zu führen.

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Bettina Goldau, 0391 886 4465
E-Mail: sensitive.fertigung@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

www.h2.de/sensitive-fertigung Termin herunterladen

KITA-MACHT-VIELFALT

13.11.2019, 13:00 – 13.11.2019, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal

Abschlusstagung des Projektes "KiWin. Mit Kindern in die Welt der Vielfalt hinaus – Inklusion fördern, Exklusion verhindern" mit Ergebnispräsentation und Ergebnisdiskussion in Workshops.

Referent:
Veranstalter: Kinderstärken e.V. und KFB
Ansprechpartner: Melanie Zenk
E-Mail: melanie.zenk@kinderstaerken-ev.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.kinderstaerken-ev.de/kita-macht-vielfalt/ Termin herunterladen

Hochschulsport: Workshop Entspannungsmassage

09.11.2019, 10:00 – 09.11.2019, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg | Haus 15, Bewegungshalle

Entspannung für Körper und Geist Nach einem langen Arbeitstag verlangt der ganze Körper nach Ruhe und Erholung. Hier kann eine Ganz- oder Teilkörpermassage ansetzen. Mit verschiedenen Handgriffen, wie Streichungen, Knetungen und Klopfungen wird die Haut stimuliert. Verspannungen lösen sich, der müde Körper wird belebt, Alltagsbelastungen werden gelindert und die Durchblutung des Muskel- und Bindegewebes wird gefördert. Die Wirkung der Massage erstreckt sich von der behandelten Stelle des Körpers über den gesamten Organismus und schließt auch die Psyche mit ein. Anfängerkurs – Seminarinhalt: In diesem Workshop lernen die Teilnehmer die Teilmassagebereiche Gesicht, Rücken, Gesäß sowie Arme und Hände zu massieren. Der Kurs ist für Anfänger gut geeignet und ermöglicht im Anschluss zu Hause, die erlernten Griffe weiter anzuwenden und so eine wohlige Entspannung zu erreichen.

  • Mitzubringen sind:
  • bequeme Kleidung
  • 3 große Handtücher
  • 1 Kissen
  • 1 kleine Decke
  • 1 großes Laken
  • Massageöl oder Creme
  • ausreichend Getränke
  • Verpflegung
  • Humor & ein Lächeln


Referent: Susanne Gärtner
Veranstalter: Sport- und Gesundheitszentrum
Ansprechpartner: Josefine Winning
E-Mail: josefine.winning@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/sport-und-gesundheitszentrum/veranstaltungen.html Termin herunterladen

Professionalisieren - aber wie? Kindheitswissenschaftlicher Fachtag

08.11.2019, 09:00 – 08.11.2019, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal

Im Zuge der Diskussion um die Professionalisierung der Kindheitswissenschaften findet ein Fachtag statt. Angeboten werden Workshops und Fachvorträge, die das Thema aufgreifen. Ziel des Fachtages ist u.a. mögliche Perspektiven für die Gründung eines Berufsverbandes auszutauschen. Mehr Informationen zu den Inhalten der Workshops sind unter nachstehendem Link zu finden.

Referent: u.a. Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V. und Avenir Social
Veranstalter: Dritte Matrikel des Masters Kindheitswissenschaften und Kinderrechte
Ansprechpartner: Zweite Matrikel des Masters Kindheitswissenschaften und Kinderrechte
E-Mail: kiwi-fachtag@ahw.h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.h2.de/fachtag-kiwi Termin herunterladen

Informationen vom Familienservice in Stendal

07.11.2019, 10:30 – 07.11.2019, 13:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal | Haus 3, Raum 1.08

Carolin Flux, eure Ansprechpartnerin im Familienservice, ist vor Ort, um mit euch die Vereinbarkeit von Studium bzw. Beruf und Familie zu klären. Ihr erfahrt u.a. wozu ihr den KomPass nutzen könnt. Kommt vorbei und tauscht euch mit uns aus. Gerne könnt ihr auch schon vorab eine E-Mail an familienservice@h2.de senden, um einen Termin zu sichern.

Referent:
Veranstalter: Familienservice der Hochschule
Ansprechpartner: Carolin Flux
E-Mail: familienservice@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Thementag "Ergonomie" | Campus Stendal

07.11.2019, 09:00 – 07.11.2019, 16:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal

Eine Vielzahl unserer Hochschulangehörigen verbringt auf Arbeit und in der Freizeit mehrere Stunden täglich in sitzender Position. Doch kaum jemand weiß, worauf es dabei hinsichtlich unserer Rückengesundheit wirklich ankommt. Der Thementag "Ergonomie" bietet die Möglichkeit, sich bzgl. der Rückengesundheit am Arbeitsplatz, Ausgleichübungen sowie entsprechenden Hilfsmitteln zu informieren. Zudem können im Rahmen von Messungen Aussagen über die Struktur Ihrer Wirbelsäule und Rumpfmuskulatur sowie Ihrer Beweglichkeit getroffen werden.

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal, Sport- und Gesundheitszentrum
Ansprechpartner: Anja Meier
E-Mail: anja.meier@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.h2.de/gesundheitstage Termin herunterladen

Hin & Weg - der Auslandsinfotag

06.11.2019, 14:00 – 06.11.2019, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 14

In diesem Semester präsentiert Ferndurst & Wissensweh einen ganzen Nachmittag zum Thema Auslandsaufenthalt während des Studiums. Neben Informationsständen des International Office, zahlreicher Auslandsorganisationen sowie Partnerhochschulen, an denen ihr euch persönlich beraten lassen könnt, gibt es Vorträge zum Thema Bewerbungsprozess und Finanzierung. Wer noch Inspiration braucht, wohin es gehen soll, kann den Erfahrungsberichten von Studierenden lauschen, die das Abenteuer gewagt haben. Neben wichtigen Infos und spannenden Reisegeschichten erwarten euch landestypische Snacks aus den Vortragsländern.

Referent:
Veranstalter: Ferndurst & Wissensweh - studentisches Internationalisierungsprojekt des International Office der Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Anika Stiawa
E-Mail: ferndurst@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

h2.de/ferndurst Termin herunterladen

Lunchgig mit JIRAN-Nachbarn

06.11.2019, 12:00 – 06.11.2019, 13:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 15, Mensa

Der aus Aleppo stammende Syrer Mohamed Kajjan spielt seit seinem 7. Geburtstag die Oud, für ihn die Königin aller Instrumente. Zusammen mit seinen Hausbewohnern Christian Luther und Rami Aldamen aus Damaskus gründete er das musikalische Projekt mit dem Namen JIRAN-Nachbarn. Während der Mittagsverpflegung von 12.00 bis 13.00 Uhr gibt es eine akustische Kostprobe ihrer arabischen Musik.

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Stephanie Hofmann
E-Mail: stephanie.hofmann@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Thementag "Ergonomie" | Campus Magdeburg

05.11.2019, 09:00 – 05.11.2019, 16:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 15

Eine Vielzahl unserer Hochschulangehörigen verbringt auf Arbeit und in der Freizeit mehrere Stunden täglich in sitzender Position. Doch kaum jemand weiß, worauf es dabei hinsichtlich unserer Rückengesundheit wirklich ankommt. Der Thementag "Ergonomie" bietet die Möglichkeit, sich bzgl. der Rückengesundheit am Arbeitsplatz, Ausgleichübungen sowie entsprechenden Hilfsmitteln zu informieren. Zudem können im Rahmen von Messungen Aussagen über die Struktur Ihrer Wirbelsäule und Rumpfmuskulatur sowie Ihrer Beweglichkeit getroffen werden.

Referent:
Veranstalter: Sport- und Gesundheitszentrum der Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Anja Meier
E-Mail: anja.meier@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.h2.de/gesundheitstage Termin herunterladen

"Lost" Vernissage zur Fotoausstellung

04.11.2019, 18:00 – 04.11.2019, 19:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Hochschulbibliothek, Haus 1

Leerstand, Zerfall, brachliegende Industriehallen. Eingefangen mit der Kamera. Die Fotoausstellung von Harald Grüner und Martin Hopfstock, beide von der Hochschule Magdeburg-Stendal, zeigt, dass auch die verlassenen Orte einen gewissen "morbiden" Charm ausstrahlen.

  • Der Eintritt ist frei.
  • Die Ausstellung läuft bis Ende November. Die Fotografien können für einen guten Zweck ersteigert werden.


Referent:
Veranstalter: Hochschulbibliothek Magdeburg
Ansprechpartner: Sibylle Wegener
E-Mail: sibylle.wegener@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/hochschulbibliothek/single-news/single/lost-november-ausstellung-mit-fotografien-von-m-hopftstock-u-h-gruener.html Termin herunterladen

LESUNG | "Was würdest du tun?" | Wie uns das Bedingungslose Grundeinkommen verändert

29.10.2019, 19:30 – 29.10.2019, 21:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 15, Audimax

Im Rahmen der Magdeburger Wochen zum Grundeinkommen veranstaltet die Hochschule Magdeburg-Stendal gemeinsam mit dem Bündnis Grundeinkommen eine Lesung und Podiumsdiskussion zum Thema "Bedingungsloses Grundeinkommen".

  • Hintergrund: Vor fünf Jahren begann Michael Bohmeyer ein bis dahin undenkbares Gesellschaftsexperiment: Per Crowdfunding sammelte er 12.000 Euro, die er gleich wieder verloste – ein Jahr lang 1.000 Euro im Monat, bedingungslos. Der Verein Mein Grundeinkommen entstand. Inzwischen haben über 410 Menschen das Grundeinkommen gewonnen und das Thema ist zum Neuentwurf für eine Gesellschaft und Arbeitswelt im radikalen Umbruch geworden.
  • Buch: Gemeinsam Michael Bohmeyer veröffentlichte die Publizistin und Beraterin Claudia Cornelsen im Jahr 2019 das Buch „Was würdest du tun? Wir uns das gemeinsame Grundeinkommen verändert“. Jenseits von Statistiken und Finanzierungsdebatten erzählt das Buch, was passiert, wenn man Menschen den Freiraum ermöglicht, ohne inneren oder äußeren Druck über ihre Bedürfnisse nachzudenken. Dafür haben beide Autoren eine Reise quer durch unser Land unternommen und dabei 24 Menschen getroffen, die das Leben mit dem Grundeinkommen verändert hat.
  • Lesung/Podiumsdiskussion: Im Anschluss an die Lesung mit Ko-Autorin Claudia Cornelsen wird es eine Podiumsdiskussion geben, u.a. mit Petra Uhlmann (Mein Grundeinkommen e.V.), Prof. Dr. Volker Wiedemer und Dr. Jürgen Bennies. Weitere Informationen zu den Teilnehmenden folgen in Kürze.


Referent: mehrere
Veranstalter: Bündnis Grundeinkommen, Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Sibylle Wegener
E-Mail: sibylle.wegener@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.grundeinkommen-sachsen-anhalt.de/aktuelles/eintrag/grundeinkommenswochen-im-oktober/ Termin herunterladen

Hochschulsport: Workshop Selbstverteidigung

26.10.2019, 09:00 – 26.10.2019, 17:00

Veranstaltungsort
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg | Sporthalle 2

Im Kurzworkshop am 26.10.2019 zeigt dir unser Trainer Veit Albrecht, dass Selbstverteidigung einfach und schlicht ist wie alle großen Dinge. Du wirst binnen kurzer Zeit einen Einblick gewinnen und anhand von realistischen Szenarien Alltagssituationen bewältigen lernen. Nach den Grundlagen und dem Üben bleibt genug Raum für deine Fragen oder Zeit deine bisherigen Erfahrungen mit der Gruppe zu teilen.

  • Dieser Kompaktkurs wird sich unter anderem damit befassen wie man als körperlich unterlegene Person eine gewalttätige Situation bewältigen kann. Insbesondere für Frauen wird hier auch auf den Aspekt sexualisierter Gewalt und deren Prävention eingegangen.
  • Am Ende des Kurses wirst du ein Fundament für einen sicheren Alltag gelegt haben. Die hohe Wiederholungszahl einfacher Techniken und Prinzipien wird dich befähigen die gängigsten Situationen zu bewältigen ohne dabei ernsthaft verletzt zu werden
+++ Bei Fragen wende dich direkt an Veit Albrecht (0173/3546194 oder veit-albrecht@web.de) +++

Referent: Veit Albrecht
Veranstalter: Sport- und Gesundheitszentrum
Ansprechpartner: Josefine Winning
E-Mail: josefine.winning@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/sport-und-gesundheitszentrum/veranstaltungen.html Termin herunterladen

Das Leben danach! Mit dem Senior Experten Service (SES) in die Rente

23.10.2019, 15:00 – 23.10.2019, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal | Haus 3, Raum 0.05

Endlich kommt die erste Rentenzahlung! Was aber dann? Weltreise? Mal richtig ausruhen? Unkraut jäten? Im Grunde genommen sind wir alle, die wir in Rente gehen, Expert*innen auf dem Gebiet, das wir bearbeitet haben, und können unsere Erfahrung Jüngeren weitergeben. Der Senior Experten Service aus Bonn ist ein Vermittler für Fachkräfte. Über ihn werden Anfragen aus dem Ausland an die gemeldeten Expert*innen weitergeleitet. Gesucht werden z.B. Lehrer*innen, Logistiker*innen, Gartenbauexpert*innen, Glashersteller*innen, Ingenieur*innen usw. aber u.a. auch Ärzt*innen. Die so gefundenen Expert*innen gehen dann für mindestens drei Wochen ins Ausland und arbeiten in dem Betrieb mit. Aber auch in Deutschland werden Expert*innen gesucht, die in Schulen/Berufsschulen Schüler*innen mit besonderen Bedarfen „coachen“. So gibt es in Magdeburg im Rahmen der Industrie- und Handelskammer einen regelmäßigen Treff für diese doch sehr persönlich anstrengende Betreuungsarbeit. Im Vortrag wird über acht Einsätze für den SES berichtet. Einige Flops und das High Light der Einsätze dürfen da natürlich nicht fehlen. Die Begeisterung möchte die Hörer*innen motivieren, sich auch dort zu engagieren.

Referent: Dr. Michael Kühn, Senior Experten Service (SES)
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal und Winckelmann-Gesellschaft e.V.
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anja.funke@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.h2.de/stendaler-hochschulvortraege Termin herunterladen

Flexibel studieren mit dem KomPass | Campus Stendal

23.10.2019, 14:15 – 23.10.2019, 15:15

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal | Haus 2, Raum 0.03

Die Behindertenbeauftragte der Hochschule informiert Studierende und Interessierte mit Familienaufgaben, Beeinträchtigungen und/oder Erkrankungen zum KomPass. Fragen können gerne gestellt werden.

Referent: Nicole Franke
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Janine Schulze
E-Mail: zhh3@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.h2.de/kompass Termin herunterladen

(F)EMPOWERing Sachsen-Anhalt! 3 Jahre FEM POWER in Wissenschaft und Forschung: Zwischenbilanz & Zukunftsperspektiven“

23.10.2019, 13:30 – 23.10.2019, 20:00

Veranstaltungsort
Festung Mark | Hohepfortewall 1 | 39104 Magdeburg

Das FEM POWER Netzwerk Sachsen-Anhalt zieht Zwischenbilanz und lädt daher zum Bergfest ein. Auf der Tagung werden die beteiligten Universitäten, Hochschulen und Leibniz-Institute ihre bisherigen Projekterfolge präsentieren und einen Ausblick auf weitere gleichstellungspolitische Entwicklungen und Aktivitäten im Rahmen von FEM POWER geben. Entscheidungsträger*innen aus Wissenschaftspolitik und Wissenschaftsorganisationen sollen mit Expert*innen und Akteur*innen aus Gleichstellung und Geschlechterforschung zusammengebracht werden, um gemeinsam über die Gestaltung von Gleichstellungspolitik an Sachsen-Anhalts Hochschulen und Außeruniversitären Forschungseinrichtungen zu diskutieren. Willkommen sind alle, die an Gleichstellungsthemen interessiert sind! Bitte melden Sie sich an unter: http://www.fempower-lsa.de/ANMELDUNG.html

Referent:
Veranstalter: FEM POWER
Ansprechpartner: Malica Christ
E-Mail: malica.christ@guest.h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

http://www.fempower-lsa.de/Home/(F)EMPOWERing+Sachsen_Anhalt+!-p-2858.html Termin herunterladen

Familienbrunch

19.10.2019, 09:30 – 19.10.2019, 14:00

Veranstaltungsort
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg | Mensa | Universitätspl. 2 | 39106 Magdeburg

Wir laden auch in diesem Herbst wieder zum Familienbrunch ein. Der Termin ist der 19. Oktober 2019. Geplant ist wie immer ein Theaterstück, vielfältige Spiel- und Bastelangebote für Groß und Klein und natürlich ein leckeres Brunchbuffet. Der Familienbrunch richtet sich sowohl an Mitarbeiter*innen als auch an Studierende der Hochschule Magdeburg-Stendal, OvGU und an Mitarbeiter*innen des Studentenwerks Magdeburg mit Familie. Natürlich sind auch Familienangehörige willkommen, die nicht an der H2 oder OvGU arbeiten oder studieren.

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal und Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Ansprechpartner: Carolin Flux
E-Mail: Carolin.Flux@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://www.ovgundfamilie.ovgu.de/Veranstaltungen/Familienbrunch+an+der+OVGU/Anmeldung+Familienbrunch+Herbst+2019.html Termin herunterladen

Buddyprogramm | Buddy-Exkursion

19.10.2019, 09:00 – 20.10.2019, 18:00

Veranstaltungsort
Thale und Quedlinburg

Bei unserer zweitägigen Exkursion werden wir euch nach Thale und Quedlinburg mitnehmen. Dort könnt ihr eine wunderschöne Landschaft, unberührte Natur und ein abwechslungsreiches Wochenendprogramm erwarten. Dieses Event ist dafür gedacht die Gruppe enger zusammenzubringen und sich gegenseitig besser kennenzulernen. Die Uhrzeiten können sich noch ändern.

Referent:
Veranstalter: Buddyprogramm
Ansprechpartner: Anika Stiawa
E-Mail: Buddyprogramm@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/international/projekte-zur-internationalisierung/buddyprogramm.html Termin herunterladen

Festveranstaltung "10 Jahre Kindheitspädagogik in Sachsen-Anhalt"

18.10.2019, 13:00 – 18.10.2019, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal | Audimax

Vor einem Jahrzehnt hat unsere Hochschule begonnen, speziell für Frühe Bildung qualifizierte Fachkräfte auszubilden. Der Hochschulstandort Stendal bietet dafür einen berufsbegleitenden und einen grundständigen Studiengang (die einzigen in Sachsen-Anhalt). Fachkräftebedarf und Qualitätsanforderungen machen immer wichtiger, die Ausbildungsgänge in diesem Feld klug zu verzahnen. Zur Diskussion darüber laden wir die Fachleute des Berufsfelds herzlich ein – Leitungen und Fachkräfte aus Kita und Hort, Träger und Ausbildungseinrichtungen. Der Tag bietet einen kollegialen Austausch über Nutzen, Verbesserungsbedarf und Entwicklungsansätze der akademischen und anderer Ausbildungen für Frühpädagogik.

Referent:
Veranstalter: Fachbereich Angewandte Humanwissenschaften
Ansprechpartner: Hertha Schnurrer
E-Mail: hertha.schnurrer@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/fachbereiche/angewandte-humanwissenschaften/10-jahre-kindheitspaedagogik.html Termin herunterladen

Flexibel studieren mit dem KomPass | Campus Magdeburg

16.10.2019, 14:15 – 16.10.2019, 15:15

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 14, Seminarraum 3

Die Behindertenbeauftragte der Hochschule informiert Studierende und Interessierte mit Familienaufgaben, Beeinträchtigungen und/oder Erkrankungen zum KomPass. Fragen können gerne gestellt werden.

Referent: Nicole Franke
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Janine Schulze
E-Mail: zhh3@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.h2.de/kompass Termin herunterladen

Welcome Party

10.10.2019, 18:00 – 10.10.2019, 22:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 1, Café Frösi

Studierende der Hochschule Magdeburg-Stendal ("Buddies") heißen ihre internationalen Kommilitonen im Wintersemester 2019/20 herzlich wilkommen. Mit einem Magdeburg Quiz sowie einem internationalen Buffet inklusive Weltmusik werden alle ausländischen Neuankömmlinge auf traditionelle Buddy-Art in Empfang genommen. Neben hilfreichen Tipps zum Leben und Studieren in Magdeburg und Stendal verlost das Buddy-Team wieder aufregende Preise und Gutscheine zu einzigartigen Aktivtäten an beiden Standorten.

Referent:
Veranstalter: Buddyprogramm
Ansprechpartner: Anika Stiawa
E-Mail: Buddyprogramm@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/international/projekte-zur-internationalisierung/buddyprogramm.html Termin herunterladen

Ringvorlesung "30 Jahre UN-Kinderrechtskonvention"

08.10.2019, 16:15 – 08.10.2019, 17:45

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal | Audimax

Die Studiengänge für "Angewandte Kindheitswissenschaften (BA)" und "Kindheitswissenschaften und Kinderrechte (MA)" an der Hochschule Magdeburg-Stendal stellen ihre Ringvorlesung des Wintersemesters 2019/20 unter das Motto "30 Jahre UN-KRK".

  • Die Veranstaltung findet jeden Dienstag von 16:15 bis 17:45 Uhr im Audimax des Stendaler Hochschulcampus statt. Dazu werden hervorragende Expertinnen und Experten über die Themen und Entwicklungen der Kinderrechte national sowie international in Theorie und Praxis berichten.
  • Den Auftakt und die Vorstellung des diesjährigen Programms der Ringvorlesung übernimmt deren Organisator Prof. Dr. Michael Klundt am Dienstag, den 8. Oktober 2019. Er ist Professor für Kinderpolitik am Fachbereich für Angewandte Kindheitswissenschaften in Stendal und leitet den Master-Studiengang „Kindheitswissenschaften und Kinderrechte“, welcher sich ebenfalls am Stendaler Standort der Hochschule Magdeburg-Stendal befindet.
  • Nach der Programmvorstellung betrachtet er die Kinderrechte aus der Sicht der Kinderpolitik und der Kinderarmutsforschung. Sein kürzlich erschienenes Buch über „Gestohlenes Leben. Kinderarmut in Deutschland“ wird eine Grundlage seines Vortrags sein.


Referent: Prof. Dr. Michael Klundt
Veranstalter: Prof. Dr. Michael Klundt
Ansprechpartner: Sophie1.Herrmann@stud.h2.de
E-Mail: michael.klundt@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

h2-Erstsemesterparty

02.10.2019, 20:00 – 03.10.2019, 01:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 15, Mensa

Das neue Wintersemester beginnt und auch in diesem Jahr begrüßen wir über 1000 Erstsemester bei uns an der Hochschule Magdeburg-Stendal. Das wollen wir am 2. Oktober in der Mensa Herrenkrug ordentlich mit euch feiern! Der Eintritt ist für Erstis kostenlos und für alle andere auch nicht allzu teuer: 3€. Für Getränke sorgt das Café Frösi und zur Musik folgen noch mehr Informationen. Ein kleiner Tipp: Damit ihr uns nicht eure Imma-Bescheinigung mitbringen müsst, haben wir in eure Ersti-Beutel Eintrittskarte für die Party gelegt. Die Beutel bekommt ihr auf der Imma-Feier am 1. Oktober und jede*r im Besitz dieser Karte kommt kostenlos rein.

Referent:
Veranstalter: Studierendenrat der Hochschule Magdeburg-Stendal & Café Frösi
Ansprechpartner: Marie Plesse
E-Mail: presse_stura@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://www.facebook.com/events/883400558706112/ Termin herunterladen

Herbstspaziergang Elbauenpark

02.10.2019, 15:30 – 02.10.2019, 17:30

Veranstaltungsort
Elbauenpark | Tessenowstraße 7 | 39114 Magdeburg

Diese Veranstaltung ist für alle Teilnehmenden des Buddyprogramms der Hochschule Magdeburg-Stendal. Bei einem Spaziergang durch den Elbauenpark können sich die internationalen Studierenden und ihre Buddies kennenlernen. Der Elbauenpark Magdeburg hat viel zu bieten, bspw. das Schmetterlingshaus, die Sommerrodelbahn, das Damwild-Gehege, der Rosengarten und vieles mehr.

Referent:
Veranstalter: Buddyprogramm
Ansprechpartner: Anika Stiawa
E-Mail: Buddyprogramm@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/international/projekte-zur-internationalisierung/buddyprogramm.html Termin herunterladen

20 wilde Jahre Rehabilitationspsychologie

02.10.2019, 14:00 – 02.10.2019, 00:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal

Der Studiengang Rehabilitationspsychologie feiert seinen 20. Geburtstag. Wir feiern mit unseren Ehemaligen, Derzeitigen und Zukünftigen. Wir bieten Raum und Zeit für Austausch, Kultur und Kulinarisches. Und natürlich feiern wir eine GROSSE WiedersehensPARTY hier bei uns auf dem Stendaler Campus.

Referent:
Veranstalter: Fachbereich Angewandte Humanwissenschaften
Ansprechpartner: Katrin Hlawati, Alumni-Koordinatorin Stendal
E-Mail: alumni@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/fachbereiche/angewandte-humanwissenschaften.html Termin herunterladen

Immatrikulationsfeier in Stendal 2019

01.10.2019, 16:00 – 01.10.2019, 17:00

Veranstaltungsort
Stendal | Theater der Altmark

Um alle Erstsemester feierlich zu ihrem Studienstart zu begrüßen, lädt die Hochschule Magdeburg-Stendal alle Studienanfängerinnen und -anfänger, ihre Eltern und Partner zur Immatrikulationsfeier in das Theater der Altmark ein. Im Rahmen der Orientierungstage vom 30. September bis 5. Oktober 2019 bietet die Hochschule von Einführungsveranstaltungen der Studiengänge über Campus Rallye und Erstsemesterparty bis zu „Speeddating" mit Absolventen und Studierenden ein vielseitiges Programm.

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Stephanie Hofmann
E-Mail: stephanie.hofmann@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/aktuelles/veranstaltungen/immatrikulationsfeier.html Termin herunterladen

Immatrikulationsfeier in Magdeburg 2019

01.10.2019, 10:00 – 01.10.2019, 11:00

Veranstaltungsort
Magdeburg | Elbauenpark, Seebühne

Um alle Erstsemester feierlich zu ihrem Studienstart zu begrüßen, lädt die Hochschule Magdeburg-Stendal alle Studienanfängerinnen und -anfänger, ihre Eltern und Partner zur Immatrikulationsfeier auf der Seebühne im Magdeburger Elbauenpark ein. Im Rahmen der Einführungstage vom 30. September bis 2. Oktober 2019 bietet die Hochschule von Einführungsveranstaltungen der Studiengänge über Campus Rallye, sportliche Aktivitäten auf dem Campus bis hin zur Erstsemesterparty ein vielseitiges Programm.

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Stephanie Hofmann
E-Mail: stephanie.hofmann@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/aktuelles/veranstaltungen/immatrikulationsfeier.html Termin herunterladen

Campus Rallye

27.09.2019, 15:00 – 27.09.2019, 16:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg

Treffpunkt: vor der Mensa am Campus Magdeburg Bei der spannenden Rallye könnt ihr den Campus der Hochschule Magdeburg-Stendal mit Spiel und Spaß entdecken. Um die nächste Station zu finden werden knifflige Fragen und Aufgaben gestellt, bei deren Lösung die Buddies hervorragend helfen können und so den Campus mal auf eine andere Art und Weise kennenlernen. Teamgeist und Schnelligkeit sind gefragt, denn am Ende wartet auf die besten Teams eine Siegerehrung mit tollen Preisen. So werden die internationalen Studierenden perfekt auf ihr Semester vorbereitet und haben die Möglichkeit auf ihre Buddies zu treffen.

Referent:
Veranstalter: Buddyprogramm
Ansprechpartner: Anika Stiawa
E-Mail: Buddyprogramm@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/international/projekte-zur-internationalisierung/buddyprogramm.html Termin herunterladen

International Conference on Information Technology Based Higher Education and Training (ITHET 2019)

26.09.2019, 09:00 – 27.09.2019, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 14

Die Forschungsgruppe SPiRIT richtet in diesem Jahr die 18. Internationale Konferenz für IT-unterstützte Hochschul- und Berufsbildung (ITHET 2019) am Campus Magdeburg aus. Dazu stellen internationale Forscherinnen und Forscher ihre Ergebnisse und neuen Applikationen für technisch unterstütztes sowie webbasiertes Lernen vorzustellen.

  • Die Konferenz stellt und beantwortet Fragen zur technischen und didaktischen Umsetzung von Lehre und Lernen der Zukunft. Im Rahmen von unaufhaltsamen Entwicklungen der Digitalisierung und des lebenslangen Lernens, werden die Möglichkeiten wie, wann, wo, wodurch und mit wem wir lernen immer vielfältiger.
  • Als Keynote-Speaker dabei ist u. a. Janusz A. Koziński von der Brock University Kanada. Er berichtet über Megatrends der Hochschulbildung und die sogenannten Future Skills von Absolvent*innen.
  • Matthew Ohland, Professor an der US-amerikanischen Purdue Universität, stellt das CATME Teamwork System vor, welches Studierende unterstützt effektiver in Teams zu arbeiten und durch welches Lehrende ihren Kurs besser organisieren können.
  • Natürlich sind auch Themen vertreten wie Curriculumentwicklung, virtuelle Labore und Klassenräume, asynchrones Lernen, Studio-basiertes Lernen, innovative Lerntechnologien, E-Assessment und Qualitätsmanagement und Akkreditierungsfragen in technischen Umgebungen.
Interessenten der Hochschule möchten wir gerne die Möglichkeit bieten, Vorträge zu besuchen. Auch Karten für die Social Events können noch gebucht werden. Bitte melden Sie sich unter spirit@h2.de.

Referent:
Veranstalter: Forschungsgruppe SPiRIT
Ansprechpartner: Michael Herzog
E-Mail: spirit@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://www.conftool.net/ithet2019/sessions.php Termin herunterladen

Late Summer School 2019

16.09.2019, 09:00 – 28.09.2019, 15:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg

Sie wollen vor dem Studienstart Ihr Wissen auffrischen und neue Kontakte knüpfen? Mit der Late Summer School bieten wir Ihnen zwei Wochen vor Beginn des Wintersemesters ein umfangreiches Vorbereitungsprogramm an: Fachbezogene Studienvorbereitungskurse, Informationsveranstaltungen, fachübergreifende Projektarbeit, Exkursion und gemeinsame Freizeitaktivitäten für einen guten Start ins Studium, zum Kennenlernen des Campus, der Stadt Magdeburg und der Region sowie zum Kontakteknüpfen mit anderen Kommilitonen.

  • Zielgruppe: Studienanfänger des Wintersemesters 2019/2020, internationale Austauschstudierende


Referent: verschiedene
Veranstalter: Zentrum für Weiterbildung (ZfW)
Ansprechpartner: Karin Bogdahn
E-Mail: karin.bogdahn@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

http://www.hs-magdeburg.de/lss Termin herunterladen

Psychologische und pädagogische Aspekte einer modernen Mobilität- und Verkehrserziehung für Kinder

09.09.2019, 09:00 – 09.09.2019, 16:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 14, Hörsaal 3

Im gemeinsamen Seminar der Landesverkehrswacht Sachsen-Anhalt e.V. und des Kompetenzzentrums Frühe Bildung der Hochschule Magdeburg-Stendal am 09. September sollen aktuelle Erkenntnisse aus der Forschung so praxisbezogen aufbereitet werden, um darauf Empfehlungen für die praktische Arbeit ableiten zu können. 

Referent: Andreas Bergmeier, Dr. Susann Richter, Dr. Ilona Weißenfels
Veranstalter: Kompetenzzentrum Frühe Bildung der Hochschule Magdeburg-Stendal und Landesverkehrswacht Sachsen-Anhalt e.V.
Ansprechpartner: Thomas Stegelitz
E-Mail: thomas.stegelitz@lvwa-lsa.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

http://bit.ly/2Y1hKRS Termin herunterladen

Agiles Arbeiten und Digitales Business Management

13.08.2019, 09:00 – 13.08.2019, 18:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg

  • Sie sind ProjektarbeiterIn aus der öffentlichen Verwaltung, dem Handel in einem mittelständischem Unternehmen oder kommen aus der Sozial- und Gesundheitswirtschaft?
  • Sie arbeiten aktuell oder perspektivisch mit Digitalisierungs- und Veränderungsprojekten?
  • Sie möchten als engagierte MitarbeiterIn den kulturellen Wandel in Ihrer Organisation perspektivisch (mit-)gestalten?
Dann sind Sie bei unserem Thementag "Agiles Arbeiten und Digitales Business Management" richtig. In zahlreichen Vorträgen, Workshops und Diskussionsrunden erhalten Sie von Praktikern und Experten, Einblick in neue Formen der Zusammenarbeit und lernen Methoden und Tools kennen, mit denen Sie die Zusammenarbeit in Ihrem Unternehmen weiterentwickeln können.

Referent: Manuela Rohde-Grimm, Lars Mühlenhaupt, Michael E.W. Ney, Marina Gregorian, Daniel Nauck
Veranstalter: Studiengänge Cross Media und Digital Business Management
Ansprechpartner: Armgard von Bonin
E-Mail: armgard.bonin@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://veranstaltung.ma-crossmedia.de Termin herunterladen

"Fitness on tour" mit dem TK Fitnesscontainer

07.08.2019, 10:00 – 07.08.2019, 16:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Mensavorplatz

Am Mittwoch, 07.08.19, wird uns ein ganz besonderes Highlight besuchen: der Fitness Container der Techniker Krankenkasse: Outdoor-Fitness, Functional-Fitness, CrossFit und BootCamp sind vereint in einem Konzept. Von 10:00 bis 16:00 Uhr kann hier nach Lust und Laune trainiert werden. Das Training wird von zwei erfahrenen Trainern begleitet. Ihr könnt frei oder im vorgegebenen Zirkel trainieren. Kostenfrei, ohne Anmeldung, einfach dabei sein!

Referent:
Veranstalter: Hochschulsport
Ansprechpartner: Josefine Winning
E-Mail: josefine.winning@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/hochschulsport/veranstaltungen.html Termin herunterladen

SWM Sommerkino

24.07.2019, 19:00 – 28.07.2019, 23:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Lazarettgarten

Open-Air-Filmnächte auf dem Campus Frischluftkinofans kommen diesen Sommer an fünf Abenden auf ihre Kosten. Das SWM Sommerkino findet in diesem Jahr auf dem Campus der Hochschule Magdeburg-Stendal statt. Jeden Abend ist ab 19 Uhr Einlass, die Zeit bis zum Beginn der Vorführung wird musikalisch überbrückt. Filmstart ist ab ca. 21.30 Uhr (nach Einbruch der Dunkelheit). Für Speis und Trank ist gesorgt. Von Popcorn bis zur Bratwurst, vom Mineralwasser bis zum Kino-Bierchen wird alles angeboten. Am Samstag, den 27. Juli 2019, findet vor der Filmvorführung eine Freiluft-Yoga-Session mit Alexander Rech statt. Die Filmauswahl wird ab Juni auf der Webseite der SWM Magdeburg sowie auf www.h2.de/sommer bekanntgegeben.

Referent:
Veranstalter: Städtische Werke Magdeburg GmbH & Co. KG, BIG cinema GmbH
Ansprechpartner: Thomon von Diemar
E-Mail: Diemar@sw-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://bit.ly/2JwhPU9 Termin herunterladen

Schreibberatung | Campus Magdeburg

23.07.2019, 13:00 – 23.07.2019, 15:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Hochschulbibliothek, Beratungsraum

Hier können Studierende der Hochschule aus allen Studiengängen ihre Fragen rund ums wissenschaftliche Schreiben stellen und wertvolle Tipps erhalten – sei es für den ersten Beleg oder die Abschlussarbeit.

Referent:
Veranstalter: ZHH
Ansprechpartner: Matthias Kraut
E-Mail: zhh-schreibberatung@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/zhh/single-news/single/peer-schreibberatung-in-magdeburg-und-stendal-offene-sprechstunden-2.html Termin herunterladen

WERKSCHAU.DESIGN

17.07.2019, 12:00 – 20.07.2019, 20:00

Veranstaltungsort
schauWERK | Breiter Weg 114a | Magdeburg

Objekte, Installationen und Aktionskunst Das Institut für Industrial Design der Hochschule Magdeburg– Stendal lädt zur Werkschau ein. Vom 17. bis zum 20. Juli 2019 sind alle Interessierten im Schauwerk (Breiter Weg 114a, Magdeburg) willkommen. Es werden Projekte aus dem Bachelorstudiengang Industrial Design und den Masterstudiengängen Interaction und Engineering Design ausgestellt. Dabei gibt es von Arbeiten aus dem Grundstudium bis hin zu Abschlussarbeiten viel zu entdecken.  Begleitet wird die Leistungsschau von einem reichhaltigen Rahmenprogramm. Hier zeigt sich die intensive Zusammenarbeit zwischen dem Schauwerk und in:takt – dem Ladengeschäft von Studierenden der OvGU – die ebenfalls seit zwei Semestern den Nordkiez des Breiten Weges mit ihren Ideen bespielen. Die Ausstellung wird am 17. Juli um 18 Uhr im Schauwerk feierlich eröffnet und kann während der kommenden drei Tage von 12 bis 20 Uhr besucht werden. Ab dem frühen Abend geht die Ausstellung fließend in die musikalische Untermalung über.  Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter www.werkschau.design. Wir freuen uns auf Euer Kommen,  Eure Studierenden, Mitarbeiter und Lehrenden des Instituts für Industrial Design

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal, Institut für Industrial Design
Ansprechpartner: Prof. Dr. Dominik Schumacher
E-Mail: mail@werkschau.design

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.werkschau.design Termin herunterladen

Abschlusspräsentation "Interdisziplinäres Projekt SS2019"

17.07.2019, 08:15 – 17.07.2019, 09:45

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 14, Hörsaal 6

In einem interdisziplinären Projekt der Studiengänge Elektrotechnik, Maschinenbau und Industrial Design (Wahlpflichtfach) wurden in diesem Semester autarke Geräte und Systeme entwickelt, die dazu beitragen sollen, die Lebenssituation vieler Menschen in Afrika zu verbessern. In der Abschlussveranstaltung am 17. Juli werden die Projektteilnehmenden ihre Ergebnisse präsentieren.

Referent: Studierende des Fachbereichs IWID
Veranstalter: Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Industriedesign (IWID)
Ansprechpartner: Prof. Dr.-Ing. Dieter Schwarzenau
E-Mail: dieter.schwarzenau@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Schnuppertag Digital Business Management und Cross Media (Weiterbildungsmaster)

12.07.2019, 11:00 – 12.07.2019, 16:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Gebäude 14, Hörsaal 5

Studieninteressiert sind herzlich zur Semester-Abschluss-Präsenzphase bei Masterstudierenden von CrossMedia eingeladen. Sie haben die Möglichkeit, in Abläufe einzutauchen, eine Projektpräsentation zu erleben sowie mit Studierenden und Lehrenden ins Gespräch zu kommen. Die Studiengänge CrossMedia (CM) und Digital Business Management (DBM) sind ähnlich aufgebaut und kooperieren in Teilen; daher bietet der Schnuppertag auch einen guten Einblick in DBM.

  • Das vorgestellte Projekt: In Anbetracht von Vertrauensverlust in Politik und staatliche Institutionen, zunehmendem Populismus sowie einem Erstarken rechtsnationaler Parteien und Strömungen braucht es einen gesamtgesellschaftlichen Dialog. Unsere multidisziplinär arbeitenden Studierenden aus ganz Europa haben mit einem regionalen Projektpartner, der Evangelischen Kirche Mitteldeutschland, ein Forschungsprojekt bearbeitet zum Thema Kirche 4.0 - zeitgemäßer Austausch zu drängenden aktuellen Fragen. Damit nimmt das Projekt eine traditionelle Rolle der Kirche insbesondere im Osten Deutschlands auf und zeigt neue Formate für den Dialog bei sozialen, ethischen und politischen Fragestellungen.


Referent: Studierende des Masterstudiengangs CrossMedia (CM)
Veranstalter: Studiengang CrossMedia (CM)
Ansprechpartner: Klaus Magarin
E-Mail: dbm@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

dbm.h2.de Termin herunterladen

Schreibberatung | Campus Magdeburg

09.07.2019, 13:00 – 09.07.2019, 15:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Hochschulbibliothek, Beratungsraum

Hier können Studierende der Hochschule aus allen Studiengängen ihre Fragen rund ums wissenschaftliche Schreiben stellen und wertvolle Tipps erhalten – sei es für den ersten Beleg oder die Abschlussarbeit.

Referent:
Veranstalter: ZHH
Ansprechpartner: Matthias Kraut
E-Mail: zhh-schreibberatung@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/zhh/single-news/single/peer-schreibberatung-in-magdeburg-und-stendal-offene-sprechstunden-2.html Termin herunterladen

Wie funktioniert Kriegspropaganda?

08.07.2019, 20:00 – 08.07.2019, 21:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal | FET-Bar neben der Mensa

Während der diesjährigen Reflexionstage am Campus Stendal hat sich eine Arbeitsgruppe Frieden aus Studierenden und Lehrenden des Fachbereichs für Angewandte Humanwissenschaften gegründet. Sie bemüht sich um die Umsetzung der Zivilklausel der Hochschule Magdeburg-Stendal. Am 17. Januar 2018 hatte der Akademische Senat der Hochschule Magdeburg-Stendal eine Zivilklausel beschlossen. Sie besagt unter anderem, dass Forschung, Lehre und Studium an der Hochschule Magdeburg-Stendal friedlichen Zielen verpflichtet sind und zivile Zwecke erfüllen sollen. Diesen Beschluss will die Arbeitsgruppe auf seine Konsequenzen hin für Lehre, Forschung und hochschulisches Leben prüfen. Zudem ist der AG Frieden daran gelegen, den Zivilklausel-Beschluss auch über die Hochschule hinaus bekannter zu machen. Zu diesem Zweck treffen sich die Aktiven regelmäßig zur Selbstbildung, zu öffentlichen Veranstaltungen und zur Untersuchung friedensbezogener Wissenschaft in ihren verschiedenen Fachrichtungen. Die AG Frieden lädt alle Lehrenden, Studierenden, Hochschul-Beschäftigten und Stendaler Bürgerinnen und Bürger herzlich zur Mitarbeit ein.

Referent: Prof. Dr. Michael Klundt
Veranstalter: AG Frieden am Campus Stendal
Ansprechpartner: Prof. Dr. Michael Klundt
E-Mail: michael.klundt@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Flohmarkt

07.07.2019, 10:00 – 07.07.2019, 16:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Wiese vor Haus 1

Der Fasra SGW organisiert einen privaten Trödelmarkt für alle mit chilligen Sounds von DJ Necktie und gegrillten Köstlichkeiten aus dem Café Frösi. Aufbau ab 9:00 Verkauf von 10:00-16:00 Uhr. Anmeldung per Mail bis spätestens 29.06.19 am FlohmarktSGW@gmx.de.

  • Eintritt Frei
  • Standgebühr 5€/m ermäßigt 2€/m


Referent:
Veranstalter: Fasra SGW
Ansprechpartner: Melissa Michna
E-Mail: melissa.michna@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Kursmarathon "Entspannt in die Ferien"

05.07.2019, 15:00 – 05.07.2019, 18:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 15, vor der Bewegungshalle

Der letzte Kursmarathon im Sommersemster 2019 vereint Angebote zum Thema "Entspannung und Gesundheit", um die Semesterferien unter freiem Himmel einzuleuten. Das neue Format "Kursmarathon" findet in regelmäßigen Abständen statt und bietet die Möglichkeit, an verschiedenen Sportangeboten in Form von Schnupperkursen teilzunehmen, ohne fest in ein regelmäßiges Sportangebot eingeschrieben zu sein. Für die angegebene Gebühr kann die gesamte Zeit inkl. aller Schnupperkurse besucht werden. Ein späteres Dazukommen oder früheres Gehen, um z.B. nur einzelne Schnupperkurse zu besuchen, ist möglich und wird durch die Pausen gewährleistet. Die Gebühr kann jedoch nicht rabattiert werden. Teilnehmen können alle Studierenden und Beschäftigten der Hochschule Magdeburg-Stendal und der OVGU. Die Buchung erfolgt über das reguläre Buchungssystem des SPOZ der OVGU.

  • Kosten
  • 5,00 € - Studierende & Azubis
  • 10,00 € - MitarbeiterInnen


Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg- Stendal | Hochschulsport
Ansprechpartner: Josefine Winning
E-Mail: josefine.winning@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/hochschulsport/veranstaltungen.html Termin herunterladen

Chinesische Kalligraphie-Ausstellung

05.07.2019, 13:00 – 19.07.2019, 00:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 1 | Hochschulbibliothek

Vom 5. bis 12. Juli 2019 zeigt die Hochschulbibliothek Magdeburg die Arbeiten des renommierten Kalligraphen Prof. Jian Liu aus Qingdao, China. Jian Liu, der als Hochschulprofessor an der Technischen Universität Qingdao, einer Partnereinrichtung der Hochschule Magdeburg-Stendal lehrte, ist Direktor der China International Artist Association. Seine Arbeiten wurden bei bedeutenden Kalligraphie-Ausstellungen in China gezeigt und er stellte bereits mehrfach außerhalb seines Heimatlandes aus. Die aktuelle Ausstellung in der Hochschulbibliothek Magdeburg umfasst 30 großformatige Kalligraphien und kann zu den Öffnungszeiten der Hochschulbibliothek besucht werden. Am Eröffnungstag können Studierende bei einem zweistündigen Workshop die Kunst der Kalligraphie erproben (Beginn 13 Uhr). Hierfür wird um Anmeldung per Mail an Frau Prof. G. Gerke gebeten (s.u.).

Referent: Prof. Jian Liu
Veranstalter: Prof. Gilian Gerke | Hochschulbibliothek
Ansprechpartner: Prof. Gilian Gerke
E-Mail: gilian.gerke@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/hochschulbibliothek/single-news/single/chinesische-kalligraphie-ausstellung-workshop.html Termin herunterladen

Abend mit Literatur und Gesang

03.07.2019, 19:00 – 03.07.2019, 00:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 1 | Hochschulbibliothek

Beim Konzert des akademischen Chors wechseln sich gelesener Text und Gesang ab, so dass ein unterhaltsamer musikalischer Abend garantiert ist. Der Eintritt ist frei.

Referent:
Veranstalter: Hochschulbibliothek & Akademischer Chor
Ansprechpartner: Sibylle Wegener
E-Mail: sibylle.wegener@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/hochschulbibliothek/single-news/single/abend-mit-literatur-und-gesang.html Termin herunterladen

Dialogtag zur Re-Auditierung familiengerechte Hochschule

03.07.2019, 14:00 – 03.07.2019, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 14 | Seminarraum 4

Workshop mit den Mitgliedern des Begleitkreises und Interessierten zur Evaluation des Status Quo in Sachen familiengerechte Hochschule im Format einer Flaniermeile

Referent: Auditorin Dr. Elisabeth Mantl
Veranstalter: Familienservice
Ansprechpartner: Maria Knepper
E-Mail: maria.knepper@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

"Internationales Picknick"

02.07.2019, 16:00 – 02.07.2019, 22:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Wiese neben den Volleyballplätzen

Das Semester verging schon wieder wie im Flug, aber bevor ihr wieder in alle Himmelrichtungen davonfliegt, wollen wir noch einmal gemeinsam einen schönen Nachmittag verbringen. Hier kann jeder etwas Kochen und mitbringen, damit wir ein tolles Buffet haben. Gemütliches Zusammensitzen, Wikingerschach und packende Beachvolleyballmatches stehen auf dem Plan.

Referent:
Veranstalter: Buddyprogramm
Ansprechpartner: Anika Stiawa
E-Mail: Anika.Stiawa@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/international/projekte-zur-internationalisierung/buddyprogramm.html Termin herunterladen

Armut in Kindheit und Jugend in Japan: Herausforderungen und Lösungsansätze

01.07.2019, 17:00 – 01.07.2019, 18:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 1, Raum 2.36.1

Japan und Deutschland verbindet eine gesellschaftliche Herausforderung: Armut in Kindheit und Jugend. In beiden Ländern lebt ein relativ hoher Anteil junger Menschen mit ihren Familien in Armut oder ist von dieser bedroht. Für die Betroffenen hat das Einschränkungen ihrer gesellschaftlichen Teilhabe zur Auswirkung. Sie erfahren Einschränkungen u.a. in ihren Bildungschancen, in der Gesundheitsförderung und auch im Freizeitverhalten. Dr. Susanne Borkowski (Hochschule Magdeburg-Stendal) und Nicole Anger (Der Paritätische Sachsen-Anhalt) beschäftigen sich schon lange mit dem Thema der Kinder- und Jugendarmut in Deutschland. Beide haben vor kurzem an einem Deutsch-Japanischen Studienprogramm teilgenommen, um zu vergleichen, wie Japan im Gegensatz oder auch ähnlich mit dem Thema umgeht. Während der zwei Wochen in Japan haben beide Expertinnen unterschiedliche Einrichtungen der Jugendhilfe – sowohl in freier als auch in öffentlicher Trägerschaft – besucht und gezielt nachgefragt, wie Japans Regierung und Jugendhilfe gegen Armut in Kindheit und Jugend wirken. In ihrem Vortrag werden Borkowski und Anger gelingende Strategien und Strukturen vorstellen und gleichzeitig auch den Vergleich zu Deutschland ziehen. Einige landeskulturelle sowie touristische Eindrücke runden den öffentlichen, kostenfreien Vortrag ab.

Referent: Dr. Susanne Borkowski (Hochschule Magdeburg-Stendal) und Nicole Anger (Der Paritätische Sachsen-Anhalt)
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal und der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Sachsen-Anhalt e.V.
Ansprechpartner: Susanne Borkowski
E-Mail: susanne.borkowski@hs2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Fahrradtour Magdeburg - Stendal

29.06.2019, 10:00 – 29.06.2019, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg zum Campus Stendal

Am 29.06.2019 richtet die Hochschule Magdeburg-Stendal im Rahmen der "Academic Bicycle-Challenge" eine geführte Fahrrad-Tour entlang der Elbe aus. Gestartet wird am Standort Magdeburg unter Anleitung eines Tourenleiters um 9:30 Uhr mit einer voraussichtlichen Ankunft am Standort Stendal gegen 18:00 Uhr. Die Anreise sowie Abreise wird von jedem Teilnehmer eigenständig organisiert und bietet somit jedem einen flexiblen Handlungsspielraum. Das Radvergnügen auf einer knapp 90km langen Strecke wird in Bertingen mit einer großzügigen Pause und einem finalen Grillen auf dem Stendaler Campus abgerundet. Die Buchung erfolgt über das reguläre Buchungssystem des SPOZ der OVGU.

  • Ablauf
  • Abfahrt Hochschulcampus Magdeburg ca. 9:30 Uhr
  • eine Stunde Pause in Bertingen
  • Ankunft Hochschulcampus Stendal ca. 18:00 Uhr
  • ab ca. 18:00 Uhr gemeinsames Grillen für alle Teilnehmer
  • Allgemeine Informationen
  • die Anreise/Abreise mit der Deutschen Bahn ermöglicht eine kostenfreie Mitnahme eines Fahrrads pro Person innerhalb von Sachsen-Anhalt. Kosten und weiterführende Informationen entnehmen Sie bitte eigenständig der Internetseite der Deutschen Bahn
  • Entstehende Kosten werden nicht von dem Ausrichter übernommen


Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal | Hochschulsport
Ansprechpartner: Thomas Kirchner
E-Mail: thomas.kirchner@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/hochschulsport/veranstaltungen.html Termin herunterladen

Firmenstaffellauf 2019 in Magdeburg

27.06.2019, 15:00 – 27.06.2019, 23:00

Veranstaltungsort
Elbauenpark Magdeburg | Tessenowstraße 7 | 39114 Magdeburg

Die Hochschule ist wieder dabei und sponsert eigene Teams zur 11. Magdeburger Firmenstaffel am Donnerstag, 27. Juni 2019. Haben Sie Interesse, dann sprechen Sie mit Ihren Kolleg*innen und/oder Kommilitonen*innen und finden Sie sich als Laufteam zusammen. Geben Sie die Information auch bitte an Interessierte aus Ihrem Bereich weiter. In 2019 findet das Event erstmalig als Gemeinschaftsveranstaltung der Hochschule Magdeburg-Stendal, der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg sowie dem Universitätsklinikum Magdeburg statt. Alle unter einem großen "Zelt" in bester Lage auf dem wundervollen Eventgelände des Elbauenparks.

  • Wann und wo startet der Firmenstaffellauf? Die 11. Magdeburger Firmenstaffel startet am Donnerstag, den 27. Juni 2019 im Elbauenpark. Jede/r Läufer*in überwindet eine Strecke von 3 km, die links und rechts der Herrenkrugstrasse durch die Parkanlage führt.
  • Wer kann mitmachen? Laufinteressierte Mitarbeiter*innen und Studierende der Hochschule Magdeburg-Stendal. Ein Team besteht immer aus 5 Personen (reine Damen- oder Herren- oder Mixed-Teams). 
  • Anmeldung: Jeweils 5 Läufer*innen bilden ein Staffelteam. Bitte melden Sie nur komplette Teams an und versuchen Sie möglichst von vornherein Ersatzläufer*innen einzubeziehen. Erfahrungsgemäß fallen kurzfristig immer noch einmal Läufer aus. Für die Anmeldung nutzen Sie bitte das Anmeldeformular. Senden Sie dieses ausgefüllt bis zum 07. April 2019 (Anmeldeschluss) an den Hochschulsport. Wir übernehmen dann die offizielle Anmeldung Ihres Teams beim Veranstalter.
  • Kosten: Pro Team wird ein Gesamtbetrag von 85,00 + MwSt. fällig. Das sind pro Team insgesamt 101,15. Durch die Unterstützung der HS ist für Ihr HS-Team nur eine Selbstbeteiligung in Höhe von 50 € (also 10 € pro Läufer) zu zahlen. Diese Summe ist nach verbindlicher Anmeldebestätigung beim Hochschulsport einzuzahlen (genaue Infos dazu folgen per E-Mail). Den Rest übernimmt die HS für Sie. Kosten für selbst angemeldete Teams können nicht übernommen werden.
Weiterhin läuft die gesamte Organisation des Laufevents für die HS-Teams über den Hochschulsport, inklusive Anmeldung beim Veranstalter, Kommunikation mit den Teamansprechpartnern, Organisation/Gestaltung von Lauf-Shirts, Organisation einer zentralen Anlaufstelle auf dem Veranstaltungsgelände sowie Getränke- und Snackversorgung vor Ort.

Referent:
Veranstalter: Hochschulsport / freshpepper GmbH & Co. KG
Ansprechpartner: Josefine Winning
E-Mail: josefine.winning@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://www.firmenstaffel.de/event/ Termin herunterladen

Absolventinnen- und Absolventenverabschiedung des Fachbereichs Angewandte Humanwissenschaften

26.06.2019, 15:00 – 26.06.2019, 16:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal | Haus 3, Audimax

Am 26.06.2019 werden unsere Studierenden der 6. Semester der Bachelorstudiengäng Angewandte Kindheitswissenschaften, Rehabilitationspsychologie und Kindheitspädagogik sowie der 4. Semester der Masterstudiengänge Rehabilitationspsychologie und Kindheitswissenschaften und Kinderrechte am Fachbereich Angewandte Humanwissenschaften feierlich verabschiedet.

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Antje Dierschke
E-Mail: antje.dierschke@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Schreibberatung | Campus Stendal

26.06.2019, 12:00 – 26.06.2019, 14:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal | Hochschulbibliothek, Gruppenraum

Hier können Studierende der Hochschule aus allen Studiengängen ihre Fragen rund ums wissenschaftliche Schreiben stellen und wertvolle Tipps erhalten – sei es für den ersten Beleg oder die Abschlussarbeit.

Referent:
Veranstalter: ZHH
Ansprechpartner: Matthias Kraut
E-Mail: zhh-schreibberatung@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/zhh/single-news/single/peer-schreibberatung-in-magdeburg-und-stendal-offene-sprechstunden-2.html Termin herunterladen

Schreibberatung | Campus Magdeburg

25.06.2019, 13:00 – 25.06.2019, 15:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Hochschulbibliothek, Beratungsraum

Hier können Studierende der Hochschule aus allen Studiengängen ihre Fragen rund ums wissenschaftliche Schreiben stellen und wertvolle Tipps erhalten – sei es für den ersten Beleg oder die Abschlussarbeit.

Referent:
Veranstalter: ZHH
Ansprechpartner: Matthias Kraut
E-Mail: zhh-schreibberatung@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/zhh/single-news/single/peer-schreibberatung-in-magdeburg-und-stendal-offene-sprechstunden-2.html Termin herunterladen

Absolventinnen- und Absolventenverabschiedung des Fachbereichs Ingenieurwissenschaften und Industriedesign

21.06.2019, 16:00 – 21.06.2019, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 15, Audimax

Wir wollen mit den Absolventinnen und Absolventen des Fachbereiches Ingenieurwissenschaften und Industriedesign gemeinsam mit den Partnern oder den Eltern den erfolgreichen Abschluss des Studiums an unserer Hochschule im Audimax begehen. Die Absolventinnen und Absolventen erhalten dazu eine persönliche Einladung (vsl. in der 19 KW).

Referent:
Veranstalter: Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Industriedesign
Ansprechpartner: Frau Cornelia Scholz, Dekanatsassistentin
E-Mail: cornelia.scholz@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Lesung "Fern von Aleppo"

20.06.2019, 18:00 – 20.06.2019, 20:00

Veranstaltungsort
Stadtbibliothek Stendal | Mönchskirchhof 1 | 39576 Stendal

„Wie ich als Syrer in Deutschland lebe“ (Untertitel) Hamburg ist seine neue Heimat. Seit drei Jahren lebt und arbeitet Faisal Hamdo in der Hansestadt, nachdem ihm 2014 die Flucht aus dem syrischen Aleppo gelungen war. Seitdem taucht er mit großer Neugier und Offenheit ein in die Lebens- und Arbeitswelt in seiner neuen Heimat. In seinem Buch „Fern von Aleppo“ erzählt er von seiner Faszination für die deutsche Sprache, seinem Staunen über das innige Verhältnis der Deutschen zu ihren Haustieren oder über seine erste Begegnung mit dem Humor Loriots. Manches bleibt ihm in Deutschland unverständlich, wie der Alkoholkonsum oder die mediale Präsenz von Sexualität.

Referent: Faisal Hamdo
Veranstalter: Landkreis Stendal & Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Claudia Weyhe
E-Mail: claudia.weyhe@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://migration.landkreis-stendal.de/de/veranstaltungen/fern-von-aleppo-lesung-mit-faisal-hamdo.html Termin herunterladen

SOMMERFEST | Sommer erleben, Campus entdecken

19.06.2019, 15:00 – 20.06.2019, 04:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal

Sommer erleben, Campus entdecken Mit jedem Sommer kommt das Verlangen nach Bewegung und Beisammensein im Grünen. Das Sommerfest in Stendal bietet vielfältige Gelegenheiten, um sich in entspannter Atmosphäre und bei kulinarischen Köstlichkeiten näherzukommen. Neben einem bunten Kultur- und Familienprogramm wird es ein integriertes Sportfest geben. Wer nach dem nachmittäglichen Workout und dem vielfältigen Programm an musikalischen Acts noch nicht genug hat, kann bei der anschließenden After-Show-Party in der f.e.t.-Bar weiterfeiern. Die Organisation und die Durchführung liegt dabei maßgeblich bei engagierten Studierenden, unterstützt von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Hochschule.

  • ANREISE AUS MAGDEBURG
  • Für die Anreise aus Magdeburg steht ein Bustransfer für Studierende und Beschäftigte zur Verfügung. Bitte melden Sie sich vorab unter veranstaltungsmanagement@h2.de verbindlich an
  • 16.00 Uhr | Abfahrt Magdeburg - Stendal
  • 24.00 Uhr | Abfahrt Stendal - Magdeburg
***Aufgrund der geringen Nachfrage, wurde der Bustransfer abgesagt. Wir bitten um Verständnis.***

Referent:
Veranstalter: Veranstaltungsmanagement der Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Veranstaltungsmanagement
E-Mail: veranstaltungsmanagement@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.h2.de/sommer Termin herunterladen

Sportfest | Campus Stendal

19.06.2019, 15:00 – 19.06.2019, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal

Höher, schneller, weiter … Im Rahmen des Sommerfestes findet auch 2019 wieder das jährliche Sportfest statt. Es ist das sportliche Highlight der Hochschule, bei dem kein Platz unbenutzt bleibt. In verschiedenen Disziplinen gilt es, Bestleistungen aufzustellen, sich allein oder mit anderen im Team zu messen und vor allem ganz viel Spaß bei den Wettkämpfen zu haben. In Form von kleinen Turnieren und sportlichen Spielen können Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit trainiert werden. Ob als Individual- oder Teamsport – zahlreiche Aktionen laden zum Mitmachen ein. In Stendal wartet neben einem Bewegungsparcours und einer Radar-Fußballmessung ebenfalls ein Dance Fitness Event auf Euch. Für einige Programmpunkte müsst Ihr Euch im Vorfeld anmelden.

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal | Hochschulsport
Ansprechpartner: Josefine Winning
E-Mail: josefine.winning@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/hochschulsport/veranstaltungen.html Termin herunterladen

Absolventinnen- und Absolventenverabschiedung des Fachbereichs Wirtschaft

19.06.2019, 14:00 – 19.06.2019, 15:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal | Haus 1, Aula

Am 19. Juni 2019 um 14:00 Uhr verabschiedet der Fachbereich Wirtschaft im feierlichen Rahmen die Absolventinnen und Absolventen der Bachelor-Studiengänge Betriebswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre berufsbegleitend sowie der Master-Studiengänge Risikomanagement und Innovatives Management. Alle Absolventinnen und Absolventen, die im Zeitraum vom 01.05.2018 bis 30.04.2019 ihr Studium erfolgreich abgeschlossen haben, sind hierzu herzlich eingeladen. Im Anschluss findet ein kleiner Sektempfang statt.

Referent:
Veranstalter: Fachbereich Wirtschaft
Ansprechpartner: Katrin Hlawati, Alumni-Koordinatorin
E-Mail: alumni@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Lesung und Spoken Word mit SchwarzRund

19.06.2019, 14:00 – 19.06.2019, 15:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Hochschulbibliothek, Haus 1

SchwarzRund ist Künstlerin, Autorin und Aktivistin zugleich. Ihre Themen sind Intersektionalität, Queer-Feminismus, Körperpolitiken und allem voran Schwarze Politiken. SchwarzRund wird sowohl aus ihrem 2016 erschienenen Roman BISKAYA als auch weitere Texte lesen. Die Veranstaltung ist Teil des Aktionssemesters Diskriminierungsschutz an unserer Hochschule.

Referent: SchwarzRund
Veranstalter: Hochschulbibliothek Magdeburg
Ansprechpartner: Sibylle Wegener
E-Mail: sibylle.wegener@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/hochschulbibliothek/single-news/single/buchlesung-mit-schwarzrund.html Termin herunterladen

2. Ferndurst & Wissensweh

18.06.2019, 17:00 – 18.06.2019, 19:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 1, Hochschulbibliothek

Von Studierenden der Hochschule Magdeburg-Stendal organisiert, lädt die Reihe „Ferndurst & Wissensweh“ zu interessanten Vortragsabenden über ferne Reiseziele, Studienaufenthalte, Auslandspraktika ein. Willkommen sind alle Studierenden der Hochschule und der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg sowie interessierte Gäste.

Referent:
Veranstalter: Ferndurst & Wissensweh
Ansprechpartner: Anika Stiawa
E-Mail: Anika.Stiawa@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/international/projekte-zur-internationalisierung/auslandsinfoabend-ferndurst-wissensweh.html Termin herunterladen

#h2gruendet: Gründerwoche

18.06.2019, 10:00 – 20.06.2019, 20:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Wiese vor Mensa

Ideenreichtum und Teamgeist stehen im Mittelpunkt der Gründerwoche „Gründet auf dem Campus!“ vom 18. bis 20. Juni 2019, in welcher der Herrenkrug-Campus vor der Mensa in ein Gründer-Areal verwandelt wird. Täglich wird ab 10.00 Uhr rund um das Thema Existenzgründung sensibilisiert und beraten, sowie für den bevorstehenden Papierflieger-Contest am Donnerstag, den 20. Juni 2019, trainiert. Die Nachmittage und Abende stehen ganz im Zeichen des Gründerspirits: Ob Netzwerken bei „Beer & Experience“, Wissensaustausch bei verschiedenen Themen-Workshops und Talk-Angeboten oder aktiv und kreativ beim Papierflieger-Contest. Das vielfältige Programm der Gründerwoche weckt die Leidenschaft für das Thema Existenzgründung. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Referent:
Veranstalter: Gründer- und Transferförderung | Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Christian Kruse
E-Mail: gruendet@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.h2.de/gruendet Termin herunterladen

CAMPUS DAY 2019 | Campus Stendal

15.06.2019, 10:00 – 15.06.2019, 14:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal

Was soll nur aus mir werden? Beim Campus Day haben Studieninteressierte, Eltern, Lehrer und Freunde die Gelegenheit den Campus der Hochschule Magdeburg-Stendal am Standort Stendal und das Studienangebot kennenzulernen, Hörsäle zu entdecken und mit Professorinnen und Professoren sowie Studierenden ins Gespräch zu kommen. Das Programm finden sie auf http://www.studieren-im-gruenen.de/campus-days/.


Referent: Diverse
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Doreen Falke
E-Mail: doreen.falke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

http://www.studieren-im-gruenen.de/campus-days/ Termin herunterladen

Absolventinnen- und Absolventenverabschiedung des Fachbereichs Wasser, Umwelt, Bau und Sicherheit

14.06.2019, 16:00 – 14.06.2019, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 15, Audimax

Am 14. Juni 2019 ab 16 Uhr verabschiedet der Fachbereich Wasser, Umwelt, Bau und Sicherheit wieder die Bachelor- und Master-Absolventen des letzten Semesters mit einer Festveranstaltung. Der Staatssekretär im Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie, Klaus Rehda, hält die Festrede. Diese wird mit Klavier und Saxophon musikalisch umrahmt. Der feierlichen Zeugnisübergabe schließt sich ein kleiner Sektempfang an.

Referent: Diverse
Veranstalter: Fachbereich Wasser, Umwelt, Bau und Sicherheit
Ansprechpartner: Katja Lange
E-Mail: dekanat.wubs@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/wubs Termin herunterladen

20. Uni-open-Drachenboot

13.06.2019, 15:30 – 13.06.2019, 22:00

Veranstaltungsort
Magdeburg | Salbker See

Am 13. Juni findet das alljährliches Drachenbootrennen zum nunmehr 20. Mal am Salbker See II statt. Zu der Jubiläumsveranstaltung haben neben den alteingesessenen Teams, wie CANCELLARIUS, KopsKahn und weißer Drache Maschinenbau, auch schon einige Hochschulen des Regionalverbandes OST ihre Teilnahme angekündigt. Neben dem klassischen Wettstreit auf dem Wasser wird ein Tauziehwettbewerb an Land stattfinden. Der Sieger dieses Wettbewerbes erhält eine Wildcard für das Drachenbootfinale. Für das leibliche Wohl und für musikalische Beschallung durch den Red Bull Truck ist ebenfalls gesorgt.

  • Die Anmeldung kann ab 09.04. über die bekannte Veranstaltungsseite vorgenommen werden. Anmeldeschluss ist nach Eingang der 20. Meldung, spätestens jedoch am Sonntag, 05.05.2019.
  • Teilnehmerzahl: max. 20 Teams (pro Team mindestens 6 Frauen!)
  • Startgeld: 80,00 € pro Team (1 Training inklusive); jedes weitere Training: 30,00 €
* Als Teammitglieder sind nur Studierende und Beschäftige der jeweiligen Universitäten und Hochschulen zugelassen

Referent:
Veranstalter: Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Ansprechpartner: Josefine Winning
E-Mail: ralf.mueller@ovgu.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

www.spoz.ovgu.de Termin herunterladen

SCIENCE SLAM | Geballte Wissenschaft in zehn Minuten

12.06.2019, 19:00 – 12.06.2019, 21:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 15, Audimax

Geballte Wissenschaft in zehn Minuten Die Slamerinnen und Slamer präsentieren in zehnminütigen Vorträgen ihre eigenen Forschungen auf spannende und anschauliche Weise. Sowohl Studierende als auch erfahrene Professorinnen und Professoren stellen sich dem Wettstreit, komplexe Themen verständlich zu vermitteln und dabei auch noch pointiert und unterhaltsam zu sein. Die Regeln des Wettbewerbs sind einfach: Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben maximal zehn Minuten, um über ein wissenschaftliches Thema ihrer Wahl zu sprechen. Erlaubt ist dabei alles, was der Veranschaulichung dient: Power-Point-Präsentationen, Requisiten oder Live-Experimente. Vom Rap übers Gedicht bis zur Tanzeinlage ist alles erlaubt. Wer mit seiner Präsentation am meisten beeindruckt und somit einen Preis mit nach Hause nehmen darf, entscheidet das Publikum.

Referent: Diverse
Veranstalter: Veranstaltungsmanagement der Hochschuel Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Veranstaltungsmanagement
E-Mail: veranstaltungsmanagement@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.h2.de/sommer Termin herunterladen

Schreibberatung | Campus Stendal

12.06.2019, 12:00 – 12.06.2019, 14:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal | Hochschulbibliothek, Gruppenraum

Hier können Studierende der Hochschule aus allen Studiengängen ihre Fragen rund ums wissenschaftliche Schreiben stellen und wertvolle Tipps erhalten – sei es für den ersten Beleg oder die Abschlussarbeit.

Referent:
Veranstalter: ZHH
Ansprechpartner: Matthias Kraut
E-Mail: zhh-schreibberatung@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/zhh/single-news/single/peer-schreibberatung-in-magdeburg-und-stendal-offene-sprechstunden-2.html Termin herunterladen

Firmenkontaktmesse | „Studierende treffen Wirtschaft”

12.06.2019, 11:00 – 12.06.2019, 16:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg

Unter dem Motto „Studierende treffen Wirtschaft” findet am 12. Juni 2019 die 17. Firmenkontaktmesse der Hochschule Magdeburg-Stendal statt. In der Zeit von 11 bis 16 Uhr präsentieren sich Unternehmen, Vereine und Instututionen direkt auf dem Campus Herrenkrug in Magdeburg.

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal, Career Center
Ansprechpartner: Katrin Gruschka
E-Mail: katrin.gruschka@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/kontaktmesse Termin herunterladen

Schreibberatung | Campus Magdeburg

11.06.2019, 13:00 – 11.06.2019, 15:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Hochschulbibliothek, Beratungsraum

Hier können Studierende der Hochschule aus allen Studiengängen ihre Fragen rund ums wissenschaftliche Schreiben stellen und wertvolle Tipps erhalten – sei es für den ersten Beleg oder die Abschlussarbeit.

Referent:
Veranstalter: ZHH
Ansprechpartner: Matthias Kraut
E-Mail: zhh-schreibberatung@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/zhh/single-news/single/peer-schreibberatung-in-magdeburg-und-stendal-offene-sprechstunden-2.html Termin herunterladen

CAMPUSFEST | Sommer, Sonne, Campusfieber

05.06.2019, 18:00 – 06.06.2019, 04:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Wiese vor Haus 1

Sommer, Sonne, Campusfieber Auch in diesem Jahr wird der Campus wieder zum Festivalgelände. Freut Euch jetzt schon auf ein buntes Kultur- und Familienprogramm, sportliche Wettkämpfe und jede Menge Musik. Mit den musikalischen Acts, die durch den Tag begleiten, kann bis in die späten Abendstunden gefeiert werden. Ob jung oder alt, groß oder klein – Studierende, Beschäftigte sowie Kulturbegeisterte aus der Umgebung sind herzlich eingeladen, diesen Tag zu genießen und gemeinsam zu zelebrieren. Das Gelände ist allen Interessierten frei zugänglich, da es in diesem Jahr keine Zäune geben wird. Das Campusfest ist gleichzeitig der Auftakt der Magdeburger Studierendentage.

  • ANREISE AUS STENDAL
  • Für die Anreise aus Stendal steht ein Bustransfer für Studierende und Beschäftigte zur Verfügung. Bitte melden Sie sich vorab unter veranstaltungsmanagement@h2.de verbindlich an unter Angabe der Buszeiten.
  • 13.30 Uhr | Abfahrt Stendal - Magdeburg
  • 16.00 Uhr | Abfahrt Stendal - Magdeburg
  • 18.00 Uhr | Abfahrt Magdeburg - Stendal
  • 24.00 Uhr | Abfahrt Magdeburg - Stendal
***Aufgrund der geringen Nachfrage, wurde der Bustransfer abgesagt. Wir bitten um Verständnis.***

Referent:
Veranstalter: Veranstaltungsmanagement der Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Veranstaltungsmanagement
E-Mail: veranstaltungsmanagement@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.h2.de/sommer Termin herunterladen

Sportfest | Campus Magdeburg

05.06.2019, 14:30 – 05.06.2019, 17:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg

Höher, schneller, weiter … Im Rahmen des Campusfest findet auch 2019 wieder das jährliche Sportfest statt. Es ist das sportliche Highlight der Hochschule, bei dem kein Platz unbenutzt bleibt. In verschiedenen Disziplinen gilt es, Bestleistungen aufzustellen, sich allein oder mit anderen im Team zu messen und vor allem ganz viel Spaß bei den Wettkämpfen zu haben. In Form von kleinen Turnieren und sportlichen Spielen können Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit trainiert werden. Ob als Individual- oder Teamsport – zahlreiche Aktionen laden zum Mitmachen ein. Besondere Attraktionen sind in Magdeburg in diesem Jahr unter anderem ein Human Table Soccer, ein riesiges Dance Fitness Event und eine Jumping Fitness Party.

  • ABLAUF
  • 14.30 Uhr | Startschuss der Turniere Fußball* und Beachvolleyball* | Fußballplatz / Beachvolleyballplatz
  • 14.30 - 17.30 Uhr | "Teste-Dich-Parcours" | Basketballplatz
  • 15.00 - 15.30 Uhr | Rückengymnastik für Mitarbeiter | Bewegungshalle in Haus 15
  • 15.00 - 16.00 Uhr | "Human-Table-Soccer-Turnier"* | Wiese hinter Haus 1
  • 15.30 - 16.00 Uhr | großes Tanzevent zum Mittanzen | Hauptbühne
  • 16.00 - 16.45 Uhr | großes JUMPING FITNESS Event zum Mitmachen | Hauptbühne
  • 17.00 - 17.30 Uhr | "Institutsstaffellauf"* für Mitarbeiter | Treffpunkt: Mensavorplatz
* Bei diesen gekennzeichneten Programmpunkten ist jeweils eine Voranmeldung bis zum 03.06.2019 unter hochschulsport@h2.de erforderlich.
  • ANREISE AUS STENDAL
  • Für die Anreise aus Stendal steht ein Bustransfer für Studierende und Beschäftigte zur Verfügung, welcher vorab unter veranstaltungsmanagement@h2.de angemeldet werden muss.
  • 13.30 Uhr | Abfahrt Stendal - Magdeburg
  • 16.00 Uhr | Abfahrt Stendal - Magdeburg
  • 18.00 Uhr | Abfahrt Magdeburg - Stendal
  • 24.00 Uhr | Abfahrt Magdeburg - Stendal
Allgemeines:
Wie empfehelen Ihnen lockere Kleidung und Schuhwerk, oder Sportsachen zum Wechseln, sowie ggf. ein Handtuch mitzubringen. Für Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung und freuen uns auf einen bewegten Nachmittag mit Ihnen.

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal | Hochschulsport
Ansprechpartner: Josefine Winning
E-Mail: josefine.winning@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/hochschulsport/veranstaltungen.html Termin herunterladen

Studienfinanzierungsmesse

05.06.2019, 10:00 – 05.06.2019, 16:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg

Money makes the world go round ... Viel zu oft bestimmt das Thema Geld den Ausbildungsweg junger Menschen. Diesem Thema stellt sich die zweite Studienfinanzierungsmesse. An vielen kleinen Informationsständen können sich Studieninteressierte ebenso wie bereits Studierende zu möglichen Finanzierungsquellen wie BAföG und Stipendien sowie zum Thema Jobben und Studium informieren. Daneben werden Ausgaben, die ein Studium mit sich bringen kann, genauer unter die Lupe genommen. Auch spezielle Themen wie zum Beispiel Studieren mit Kind oder Studieren mit chronischer Erkrankung oder Handicap sollen näher betrachtet werden. Wirtschafts- und Wissenschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann hat die Schirmherrschaft übernommen für ein Projekt, das in Zusammenarbeit der Studierendenräte der Magdeburger Hochschulen mit ArbeiterKind.de Magdeburg und dem Studentenwerk Magdeburg entwickelt wurde.

Referent:
Veranstalter: Studentenwerk Magdeburg
Ansprechpartner: Mareen Eisenblätter
E-Mail: mareen.eisenblaetter@studentenwerk-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.h2.de/sommer Termin herunterladen

Buddyprogramm | Kletterpark

04.06.2019, 15:00 – 04.06.2019, 17:00

Veranstaltungsort
Elbauenpark Magdeburg | Tessenowstraße 7 | 39114 Magdeburg

Wer das aktive Abenteuer liebt, der ist bei diesem Kletterevent genau richtig! Wir laden euch zu einem sportlichen Miteinander ein. Ob Beginner oder Fortgeschrittene, die verschiedenen Parcours haben für jeden etwas zu bieten. Guter Tipp: Gemeinsam mit den Buddys bzw. den internationalen Studierenden lassen sich die sportlichen Herausforderungen oft viel leichter bezwingen. Uhrzeit kann sich noch ändern!

Referent:
Veranstalter: Buddyprogramm
Ansprechpartner: Anika Stiawa
E-Mail: Anika.Stiawa@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/international/projekte-zur-internationalisierung/buddyprogramm.html Termin herunterladen

Ausstellungsvernissage: Monochromes Haus und Land

03.06.2019, 18:00 – 03.06.2019, 19:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Hochschulbibliothek, Haus 1

Zwei Fotogruppen aus dem fotozentrum - magdeburg stellen vom 03.06.19 bis 03.07.19 ihre „Haus- und Landfotografie in schwarz-weiß“ aus. Entstanden sind die meisten Aufnahmen während gemeinsamer Fotoshootings im Laufe diesen Jahres in den Straßen von Magdeburg, in Quedlinburg und Thale aber auch in fernen Ländern. Für alle Hobbyfotografinnen und Fotografen war es eine der ersten Begegnungen mit dem monochromen Modus, der die aufgenommenen Bilder sofort in schwarz-weiß anzeigt. Da Farbe als Stilmittel, auch Ablenkung vom Wesentlichen, entfällt, kam es vor allem auf die Linienführung und die Bilddynamik an. Alle Bilder sind mittels RAW-Konverter entwickelt. Eine Verfälschung durch Manipulationsprogramme erfolgte nicht.

Referent:
Veranstalter: Hochschulbibliothek Magdeburg
Ansprechpartner: Sibylle Wegener
E-Mail: sibylle.wegener@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/hochschulbibliothek/ Termin herunterladen

Familien-Fahrradtour als Auftakt der ABC Challenge

01.06.2019, 15:00 – 01.06.2019, 18:00

Veranstaltungsort
Magdeburg

Im Rahmen der diesjährigen Academic Bicycle Challenge findet am 01.06.2019 ab 15 Uhr gemeinsam mit der OVGU eine Familien-Fahrradtour durch Magdeburg statt. Je nach Lust und Fitness stehen eine kurze und eine etwas längere Strecke zum Bootshaus des USC im Rothehornpark zur Auswahl. Auf dem Weg dorthin können wir gemeinsam die ersten Kilometer für die ABC sammeln. Im Bootshaus angekommen, wollen wir gemeinsam grillen und den Nachmittag gemütlich ausklingen lassen. Für die Kinder gibt es spannende Bastelangebote.

  • Treffpunkt: 15 Uhr vor dem Campus Service Center der OVGU
  • Teilnehmen: können alle großen und kleinen Radfahrer, Studierende, Beschäftigte und natürlich ihre Familien
  • Anmeldung: Um eine kurze Anmeldung per E-Mail wird gebeten josefine.winning@h2.de (bitte bis 27. Mai 2019)


Referent:
Veranstalter: Hochschulsport
Ansprechpartner: Josefine Winning
E-Mail: josefine.winning@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/hochschulsport/veranstaltungen.html Termin herunterladen

Academic Bicycle Challenge

01.06.2019, 00:00 – 30.06.2019, 23:59

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal

Im Juni ist es wieder soweit: Die Academic Bicycle Challenge (ABC) sucht die fahrradaktivsten Hochschulen der Welt. Die Hochschule Magdeburg-Stendal ist bei der ABC im Juni 2019 dabei. Zusammen können wir zeigen, dass wir auch auf dem Fahrrad weltklasse sind. Wir laden Sie herzlich ein: Treten Sie einen Monat für Ihre Fitness und für den Klimaschutz in die Pedale! Sammeln Sie Kilometer für Ihr Team und für unsere Hochschule! Egal ob in der Freizeit oder auf dem Weg zur Hochschule. Alle Fahrten mit dem Fahrrad zählen – überall. So geht’s: Installieren Sie die Naviki-App, aktivieren Sie in den App-Einstellungen Ihre Teilnahme an der ABC, treten Sie einem Team bei oder gründen Sie Ihr eigenes. Anschließend einfach radeln und alle Fahrten mit der App aufzeichnen. So sammeln Sie Kilometer für sich selbst, für Ihr Team, Ihr Studienfach und für unsere Hochschule. Das wirkt sich unmittelbar auf die Tabellen aus, die Sie jederzeit in der App verfolgen können. Täglich steigt die Spannung! Wer hat die Nase vorn? Mitmachen können alle Studierenden und Angestellten - die Teilnahme ist natürlich kostenfrei. Die ABC dauert einen ganzen Monat lang, vom 1. bis 30. Juni 2019. Neben dem internationalen Vergleich werden auch hochschulintern die erfolgreichsten Teams und Teilnehmenden ausgezeichnet.

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Anja Meier
E-Mail: anja.meier@h2.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.h2.de/abc Termin herunterladen

SCIENCE TALK | 14. Lange Nacht der Wissenschaft

25.05.2019, 19:00 – 25.05.2019, 22:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg

Am Samstag, dem 25. Mai 2019, finden jeweils zur vollen Stunde ab 19 Uhr drei SCIENCE TALKs im Rahmen der 14. Langen Nacht der Wissenschaft auf dem Campus der Hochschule Magdeburg-Stendal statt. Das Besondere: Die SCIENCE COUCH kommt direkt zu den Projekten und bietet somit vor Ort einen einzigartigen Einblick in die Forschung. Der genaue Standort der Couch wird rechtzeitig unter www.h2.de/sciencetalk bekannt gegeben.

Referent: Verschiedene
Veranstalter: Transfer- und Innovationsservice (TransInno_LSA)
Ansprechpartner: Diana Doerks
E-Mail: diana.doerks@h2.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.h2.de/sciencetalk Termin herunterladen

14. Lange Nacht der Wissenschaft

25.05.2019, 18:00 – 26.05.2019, 00:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg

Am 25. Mai 2019 findet die große Lange Nacht der Wissenschaft in Magdeburg statt. Mehr als 30 Institutionen, Labore, Forschungseinrichtungen und Hochschulen laden zum 14. Mal Wissenschaftsfans ein, hinter die Kulissen von Forschung und Wissenschaft zu schauen. Kleine und große Wissenschaftsfans können bei zahlreichen Aktionen, Vorträgen und Experiementen einen Einblick an Orte erhalten, die sonst nicht so leicht zugänglich sind. Die Themen reichten von Mobilität, Robotik und Neurowissenschaften bis zu Medizintechnik und Wasserwirtschaft. Dreh- und Angelpunkt der Langen Nacht der Wissenschaft ist der Magdeburger Wissenschaftshafen.

Referent: Diverse
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal, Leibniz Institut für Neurobiologie, Fraunhofer IFF, Max-Planck-Institut, Otto-von-Guericke-Universität, ZENIT, Werner-von-Siemens Gymnasium, UFZ - Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung, Uniklinikum Magdeburg, Technikmuseum
Ansprechpartner: Norbert Doktor
E-Mail: norbert.doktor@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://wissenschaft.magdeburg.de Termin herunterladen

CAMPUS DAY 2019 | Campus Magdeburg

25.05.2019, 14:00 – 25.05.2019, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg

Was soll nur aus mir werden? Beim Campus Day haben Studieninteressierte, Eltern, Lehrer und Freunde die Möglichkeit, den Magdeburger Campus kennenzulernen und sich über das Studienangebot zu informieren, mit Professorinnen und Professoren sowie Studierenden oder auch Absolventen und Absolventinnen ins Gespräch zu kommen. Spannende Experimente in den Laboren und Vorträge der Fachbereiche in den Hörsälen erwarten alle Besucher an diesem Tag. Auf geht's zur Entdeckungstour! Ein detailliertes Programm folgt in Kürze.

Referent: Diverse
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Nancy Thiede
E-Mail: nancy.thiede@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/campus-days Termin herunterladen

Reflexionstage | Campus Stendal

21.05.2019, 09:00 – 22.05.2019, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg

Die Reflexionstage werden von Studierenden, Mitarbeiter*innen und Lehrenden der Hochschule genutzt, um Themen zu diskutieren, für die sonst im Hochschulalltag wenig Zeit ist. Dafür werden Workshops zu selbstgewählten Themen vorbereitet (21.5.) oder spontan vor Ort (22.5.) eingebracht. Das Format ermöglicht, miteinander ins Gespräch zu kommen, Interessierte zu treffen, andere Ansichten kennen- und verstehen zu lernen oder gemeinsam Pläne zu schmieden. Außerdem gibt es wieder ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit leckerem Frühstück (ausgewählte Bio-/Fair Trade-Produkte) und einem gemeinsamem Grillen am Dienstag.

Referent:
Veranstalter: Organisationsteam der Reflexionstage
Ansprechpartner: Dr. Heike Kanter
E-Mail: heike.kanter@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/fachbereiche/angewandte-humanwissenschaften/projekte.html Termin herunterladen

Talking about HOBIT (Homophobie, Bi-, Inter- und Transphobie)

16.05.2019, 15:00 – 16.05.2019, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Hochschulbibliothek, Haus 1

Am Vorabend des IDAHOBIT (Internationaler Tag gegen Homophobie, Transphobie und Biphobie) geht es darum, mehr über den Hintergrund des Aktionstages zu erfahren, uns auszutauschen und gemeinsam gegen Diskriminierung zu stehen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Referent:
Veranstalter: QueerDenken Referat Magdeburg & Hochschulbibliothek
Ansprechpartner: Sibylle Wegener
E-Mail: sibylle.wegener@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Blutspendeaktion der Uni-Blutbank Magdeburg

16.05.2019, 10:00 – 16.05.2019, 13:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg | Haus 14 | Seminarraum 5 & 6

Bitte den Personalausweis oder Reisepass mitbringen! Als Dankeschön für die 1. Spende erhalten Sie einen Kinogutschein. Ab der 2. Spende wird eine Aufwandspauschale gezahlt. Tipp: Bitte trinken Sie vor der Blutspende ausreichend. Wir empfehlen, 1 Liter Tee, Saft oder Mineralwasser.

Referent: Keine
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal & Uni-Blutbank Magdeburg
Ansprechpartner: Frau Marion Bohne
E-Mail: marion.bohne@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.blutspende-magdeburg.de Termin herunterladen

Buddyprogramm | Stadtführung

15.05.2019, 15:45 – 15.05.2019, 17:00

Veranstaltungsort
Treffpunkt: Alter Markt Magdeburg

Wer gerne mehr über Magdeburg und die deutsche Kultur lernen möchte, der wird diese Stadtführung lieben. Gemeinsam werden wir die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt besuchen und die wichtigsten Meilensteine der Geschichte entdecken. Am Ende wartet ein kühles Eis auf euch!

Referent:
Veranstalter: Buddyprogramm
Ansprechpartner: Anika Stiawa
E-Mail: Anika.Stiawa@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/international/projekte-zur-internationalisierung/buddyprogramm.html Termin herunterladen

Firmenlauf Altmark

15.05.2019, 15:00 – 15.05.2019, 23:00

Veranstaltungsort
Stadtsee in Stendal

Die Hochschule ist wieder dabei und sponsert eigene Teams zum Firmenlauf Altmark 2019. Bereits zum 4. Mal geht der beliebte Lauf in der Region an den Start. Gelaufen wird 2019 am 15.05. am Stadtsee in Stendal. Die Strecke ist ca. 2 Kilometer lang und führt direkt um den Stadtsee in Stendal.

  • Wann und wo startet der Firmenstaffellauf Altmark?
  • Der 4. Firmenlauf Altmark startet am Mittwoch, den 15.05.2019 mitten im Herzen der Stadt – am Stadtsee. Die Strecke führt hier ca. 2 km pro Läufer direkt um den See. Der Start-Ziel-Bereich ist von 15 bis 23 Uhr für Teams und Gäste geöffnet. Der Startschuss für den Lauf fällt um 18.30 Uhr.
  
  • Wer kann mitmachen?
  • Laufinteressierte Mitarbeiter*innen und Studierende der Hochschule Magdeburg-Stendal. Ein Team besteht immer aus 4 Personen (reine Damen- oder Herren- oder Mixed-Teams). Gern können Sie auch als kleineres Team an den Start gehen. Bitte beachten Sie jedoch, dass dann keine Team-Wertung vorgenommen werden kann.
  
  • Anmeldung:
  • Jeweils 4 Läufer*innen bilden ein Staffelteam. Für die Anmeldung nutzen Sie bitte das Anmeldeformular. Senden Sie dieses ausgefüllt bis zum 21. April 2019 (Anmeldeschluss) an den Hochschulsport. Wir übernehmen dann die offizielle Anmeldung Ihres Teams beim Veranstalter.
  
  • Kosten:
  • Pro Team wird ein Gesamtbetrag von 60 € fällig. Durch die Unterstützung der HS ist für Ihr HS-Team nur eine Selbstbeteiligung in Höhe von 20 € (also 5 € pro Läufer) zu zahlen. Diese Summe ist nach verbindlicher Anmeldebestätigung beim Hochschulsport einzuzahlen (genaue Infos dazu folgen per E-Mail). Den Rest übernimmt die HS für Sie.
Kosten für selbst angemeldete Teams können nicht übernommen werden.

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal | Hochschulsport
Ansprechpartner: Josefine Winning, Juliane Milkowski und Mandy Mattke
E-Mail: josefine.winning@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/hochschulsport/veranstaltungen.html Termin herunterladen

Comic-Workshop mit Soufeina Hamed (aka Tuffix)

15.05.2019, 14:00 – 15.05.2019, 17:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 1, Hochschulbibliothek

Gemeinsam mit Soufeina Hamed (Tuffix) entwickeln die Workshop-TeilnehmerInnen Comics zu den Themen Rassismus oder Vielfalt. Dabei haben sie die Möglichkeit, ihre Erfahrungen zu teilen, Handlungsstrategien durchzuspielen und das Zeichnen zu testen. Im Anschluss an den Workshop (ca. 17:30 Uhr) kann die aktuell in der Bibliothek gezeigte Ausstellung von Tuffix "EbenSo - wenn Bilder Brücken bauen" gemeinsam mit der Künstlerin besucht werden. Workshop und Ausstellungsrundgang sind kostenlos. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen, an dieser Veranstaltung im Rahmen des Aktionssemesters Diskriminierungsschutz teilzunehmen.

Referent: Soufeina Hamed
Veranstalter: Hochschulbibliothek Magdeburg
Ansprechpartner: Sibylle Wegener
E-Mail: sibylle.wegener@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/hochschulbibliothek/single-news/single/comic-ausstellung-ebenso-wenn-bilder-bruecken-bauen-und-workshop-mit-tuffix.html Termin herunterladen

LUNCHGIG mit ægirl | Mittagspause unplugged

14.05.2019, 12:00 – 14.05.2019, 13:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Lazarettgarten

Mittagspause unplugged Warum nicht mal die Mittagspause nutzen, um sich in gemütlicher Wohnzimmeratmosphäre der Musik hinzugeben? Bringt Euch Decken, Essen und Trinken mit und verbringt eine musikalische Mittagspause im Grünen. Die Singer-Songwriterin ægirl lädt mit ihrer Musik zum Verweilen ein und verspricht eine angenehme Abwechslung vom akademischen Hochschulalltag. Ob filigran und nachdenklich oder explosiv und mitreißend – ihre Musik berührt und klingt nach.

  • Hier schwebt dein Auge mit seitlichem Blick. „Ich sehe was, was du nicht fühlst und dann klingt es wie das Leben so spielt.“ Glühender Rausch und der Kopf lacht sich aus. Im Brennpunkt steht der Stereotyp mit Haltungsschaden, hält dem Zeitschatten bitter die Hand und lässt es zart aussehen. Am Ende denkt dann jeder, was er will. (ægirl)


Referent:
Veranstalter: Veranstaltungsmanagement der Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Veranstaltungsmanagement
E-Mail: veranstaltungsmanagement@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.h2.de/sommer Termin herunterladen

Praxisworkshop zum Thema Selbstverteidigung - women only

13.05.2019, 16:00 – 13.05.2019, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal | Entspannungsraum

Der Hochschulsport beteiligt sich im Rahmen des Aktionssemesters Antidiskriminierung mit folgendem Angebot:  Am 29.04.2019 um 14 Uhr können die Teilnehmer/innen in einem theorieorientierten Vortrag und einem darauf aufbauenden praktischen Workshop realistische Möglichkeiten der Selbstverteidigung in Notsituationen erlernen. Es werden zum einen das Erkennen und Vermeiden derartiger Situationen und zum anderen natürlich auch effektive Verteidigungstechniken gegen Angriffe verschiedener Art besprochen und trainiert. Es handelt sich um Techniken aus Kampfsportarten, vor allem Karate und Judo, die geeignet sind, um sich je nach Situation angemessen schützen und verteidigen zu können. Es werden zwei Praxistermine als Ergänzung zum Vortrag angeboten: am 06.05.2019 von 16-18 Uhr für alle Geschlechter sowie am 13.05. von 16-18 Uhr nur für Frauen.

Referent: Julian Linus Reinert
Veranstalter: Hochschulsport
Ansprechpartner: Josefine Winning
E-Mail: josefine.winning@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.h2.de/diskriminierungsschutz Termin herunterladen

Kursmarathon "Group Fitness"

10.05.2019, 15:00 – 10.05.2019, 18:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Bewegungshalle

Der zweite Kursmarathon in 2019 vereint Angebote zum Thema "Group Fitness", um das Sommersemster mit viel Energie und Spaß zu bestreiten und bietet an diesem Tag die Möglichkeit bei einem Freeletics Kurs reinzuschnuppern, einen Langhantelkurs, Dancehall Fitness uvm. Das neue Format "Kursmarathon" findet in regelmäßigen Abständen statt und bietet die Möglichkeit, an verschiedenen Sportangeboten in Form von Schnupperkursen teilzunehmen, ohne fest in ein regelmäßiges Sportangebot eingeschrieben zu sein. Für die angegebene Gebühr kann die gesamte Zeit inkl. aller Schnupperkurse besucht werden. Ein späteres Dazukommen oder früheres Gehen, um z.B. nur einzelne Schnupperkurse zu besuchen, ist möglich und wird durch die Pausen gewährleistet. Die Gebühr kann jedoch nicht rabattiert werden. Teilnehmen können alle Studierenden und Beschäftigten der Hochschule Magdeburg-Stendal und der OVGU. Die Buchung erfolgt über das Buchungssystem des SPOZ der OVGU ab dem 03.04.2019.

  • Anfallende Gebühren
  • 5,00 € - Studierende & Azubis
  • 10,00 € - MitarbeiterInnen


Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg- Stendal | Standort Magdeburg
Ansprechpartner: Josefine Winning
E-Mail: josefine.winning@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

Termin herunterladen

Tag für Gesundheit | Campus Stendal

09.05.2019, 09:00 – 09.05.2019, 16:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal

Ein abwechslungsreiches Programm bietet die Möglichkeit sich rund um das Thema Gesundheit und gesunde Lebensweisen zu informieren. Neben verschiedenen Check-Ups ist eine Gesundheitsrallye, bei der Studierende und Beschäftigte alle gesundheitsrelevanten Einrichtungen und Akteure der Hochschule Magdeburg-Stendal kennenlernen können, ein ganz besonderes Highlight des Tages.

Referent:
Veranstalter: Betriebliches Gesundheitsmanagement
Ansprechpartner: Anja Meier
E-Mail: anja.meier@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Schreibberatung | Campus Stendal

08.05.2019, 00:00 – 24.07.2019, 00:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal | Hochschulbibliothek, Gruppenraum

Ausgebildete Peer-Schreibberaterinnen beantworten Studierenden der Hochschule Fragen rund ums wissenschaftliche Schreiben und geben wertvolle Tipps, vom ersten Beleg bis zur Abschlussarbeit.

  • jeweils mittwochs, 12:00-14:00 Uhr am
  • 08.05.2019
  • 22.05.2019
  • 12.06.2019
  • 26.06.2019
  • 10.07.2019
  • 24.07.2019


Referent:
Veranstalter: Zentrum für Hochschuldidaktik und angewandte Hochschulforschung (ZHH)
Ansprechpartner: Matthias Kraut
E-Mail: zhh-schreibberatung@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/zhh/zhh-weiterbildung-und-service.html Termin herunterladen

Tag für Gesundheit | Campus Magdeburg

07.05.2019, 10:00 – 07.05.2019, 16:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg

Ein abwechslungsreiches Programm bietet die Möglichkeit sich rund um das Thema Gesundheit und gesunde Lebensweisen zu informieren. Neben verschiedenen Check-Ups ist die Gesundheitsrallye, bei der Studierende und Beschäftigte alle gesundheitsrelevanten Einrichtungen und Akteure der Hochschule Magdeburg-Stendal kennenlernen können, ein besonderes Highlight.

Referent:
Veranstalter: Betriebliches Gesundheitsmanagement
Ansprechpartner: Anja Meier
E-Mail: anja.meier@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Schreibberatung | Campus Magdeburg

07.05.2019, 00:00 – 23.07.2019, 00:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Hochschulbibliothek, Beratungsraum

Ausgebildete Peer-Schreibberaterinnen beantworten Studierenden der Hochschule Fragen rund ums wissenschaftliche Schreiben und geben wertvolle Tipps, vom ersten Beleg bis zur Abschlussarbeit.

Referent:
Veranstalter: Zentrum für Hochschuldidaktik und angewandte Hochschulforschung (ZHH)
Ansprechpartner: Matthias Kraut
E-Mail: zhh-schreibberatung@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/zhh/zhh-weiterbildung-und-service.html Termin herunterladen

Praxisworkshop zum Thema Selbstverteidigung - mixed

06.05.2019, 16:00 – 06.05.2019, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal | Entspannungsraum

Der Hochschulsport beteiligt sich im Rahmen des Aktionssemesters Antidiskriminierung mit folgendem Angebot: Am 29.04.2019 um 14 Uhr können die Teilnehmer/innen in einem theorieorientierten Vortrag und einem darauf aufbauenden praktischen Workshop realistische Möglichkeiten der Selbstverteidigung in Notsituationen erlernen. Es werden zum einen das Erkennen und Vermeiden derartiger Situationen und zum anderen natürlich auch effektive Verteidigungstechniken gegen Angriffe verschiedener Art besprochen und trainiert. Es handelt sich um Techniken aus Kampfsportarten, vor allem Karate und Judo, die geeignet sind, um sich je nach Situation angemessen schützen und verteidigen zu können. Es werden zwei Praxistermine als Ergänzung zum Vortrag angeboten: am 06.05.2019 von 16-18 Uhr für alle Geschlechter sowie am 13.05. von 16-18 Uhr nur für Frauen.

Referent: Julian Linus Reinert
Veranstalter: Hochschulsport
Ansprechpartner: Josefine Winning
E-Mail: josefine.winning@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.h2.de/diskriminierungsschutz Termin herunterladen

Comic-Ausstellung "Ebenso - Wenn Bilder brücken bauen"

02.05.2019, 00:00 – 25.05.2019, 00:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 1, Hochschulbibliothek

"Ein Bild sagt mehr als tausend Worte" sagt das Sprichwort. Für die Künstlerin Soufeina Hamed sind ihre Comics ein Mittel, um mit anderen Menschen über Themen wie Identität, Islam und Migration ins Gespräch zu kommen. Im Rahmen des Aktionssemesters Diskriminierungsschutz zeigt die Hochschulbibliothek verschiedene Comics von Soufeina Hamed und lädt zu einem Workshop mit der Künstlerin am 15. Mai 2019 ein.

Referent:
Veranstalter: Hochschulbibliothek Magdeburg
Ansprechpartner: Sibylle Wegener
E-Mail: sibylle.wegener@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/hochschulbibliothek/single-news/single/comic-ausstellung-ebenso-wenn-bilder-bruecken-bauen-und-workshop-mit-tuffix.html Termin herunterladen

Vortrag zum Thema Selbstverteidigung

29.04.2019, 14:00 – 29.04.2019, 15:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal | Haus 3, Audimax

Der Hochschulsport beteiligt sich im Rahmen des Aktionssemesters Antidiskriminierung mit folgendem Angebot: Am 29.04.2019 um 14 Uhr können die Teilnehmer/innen in einem theorieorientierten Vortrag und einem darauf aufbauenden praktischen Workshop realistische Möglichkeiten der Selbstverteidigung in Notsituationen erlernen. Es werden zum einen das Erkennen und Vermeiden derartiger Situationen und zum anderen natürlich auch effektive Verteidigungstechniken gegen Angriffe verschiedener Art besprochen und trainiert. Es handelt sich um Techniken aus Kampfsportarten, vor allem Karate und Judo, die geeignet sind, um sich je nach Situation angemessen schützen und verteidigen zu können. Es werden zwei Praxistermine als Ergänzung zum Vortrag angeboten: am 06.05.2019 von 16-18 Uhr für alle Geschlechter sowie am 13.05. von 16-18 Uhr nur für Frauen.

Referent: Julian Linus Reinert
Veranstalter: Hochschulsport
Ansprechpartner: Josefine Winning
E-Mail: josefine.winning@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.h2.de/diskriminierungsschutz Termin herunterladen

Buddyprogramm | Buddy-Exkursion

27.04.2019, 09:00 – 28.04.2019, 18:00

Veranstaltungsort
Wird noch bekannt gegeben (Arendsee/Harz)

Bei unserer zweitägigen Exkursion werden wir euch an den Arendsee oder in den Harz mitnehmen. Dort könnt ihr eine wunderschöne Landschaft, unberührte Natur und ein abwechslungsreiches Wochenendprogramm erwarten. Dieses Event ist dafür gedacht die Gruppe enger zusammenzubringen und sich gegenseitig besser kennenzulernen. Die Uhrzeiten können sich noch ändern.

Referent:
Veranstalter: Buddyprogramm
Ansprechpartner: Anika Stiawa
E-Mail: Anika.Stiawa@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/international/projekte-zur-internationalisierung/buddyprogramm.html Termin herunterladen

1. Ferndurst & Wissensweh "Europa-Spezial"

25.04.2019, 17:00 – 25.04.2019, 19:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 1, Hochschulbibliothek

Von Studierenden der Hochschule Magdeburg-Stendal organisiert, lädt die Reihe „Ferndurst & Wissensweh“ zu interessanten Vortragsabenden über ferne Reiseziele, Studienaufenthalte, Auslandspraktika ein. Willkommen sind alle Studierenden der Hochschule und der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg sowie interessierte Gäste.

Referent:
Veranstalter: Ferndurst & Wissensweh
Ansprechpartner: Anika Stiawa
E-Mail: Anika.Stiawa@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/international/projekte-zur-internationalisierung/auslandsinfoabend-ferndurst-wissensweh.html Termin herunterladen

Familienbrunch

13.04.2019, 09:30 – 13.04.2019, 14:00

Veranstaltungsort
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg | Mensa | Universitätsplatz 2 | 39106 Magdeburg

Am 13. April laden das Familienbüro und der Failienservice wieder alle Familien zu einem gemütlichen Familienbrunch in die Mensa auf dem UniCampus ein. Dieses Mal treffen sich dort nicht nur alle Hochschul-Eltern mit Freunden und Familie sondern auch die Studierenden und Beschäftigten der Otto-von-Guericke-Universität. Es gibt ein reichhaltiges Buffet aus Speisen und Getränken mit vielen leckeren Dingen für jeden Geschmack. Natürlich gibt es auch wieder ein spannendes Theaterstück und Bastelangebote für die Kleinen und Großen. Wir freuen uns auf viele Gäste.

  • Kosten
    • Studierende: 6,00 €
    • Beschäftigte: 10,00 €
    • Kinder ab 6 Jahren: 3,00 €
    • Kinder bis 6 Jahre: frei

Zur Anmeldung geht es hier entlang: www.surveymonkey.de/r/130419

Referent:
Veranstalter: Familienservice
Ansprechpartner: Maria Knepper
E-Mail: familienservice@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/beratung-und-services/familie-und-soziales/single-news/single/20-oktober-2018-familienbrunch.html Termin herunterladen

Buchlesung mit Amani Abuzahra (Hg.) "Mehr Kopf als Tuch"

12.04.2019, 19:30 – 12.04.2019, 21:00

Veranstaltungsort
schauWERK | Breiter Weg 114a | Magdeburg

Amani Abuzahra liest im Schau.Werk aus "Mehr Kopf als Tuch: Muslimische Frauen am Wort":  Die vielfältigen Lebensrealitäten von Musliminnen sind nicht für alle zugänglich. Stattdessen kursiert ein verzerrtes Fremdbild, das mit der Selbstwahrnehmung von Musliminnen wenig zu tun hat. In diesem Buch erzählen sie ihre eigenen Geschichten und schaffen neue Narrative in herausfordernden Zeiten. Es gibt Raum für eigene Standpunkte und einen notwendigen kritischen innermuslimischen Diskurs. Für eine neue Generation, angeleitet von Frauen. (Quelle: Verlagsinformationen) Die Buchlesung ist Teil der Veranstaltungsreihe "Sommersemester Diskriminierungsschutz".

Referent: Amani Abuzahra
Veranstalter: Hochschulbibliothek Magdeburg
Ansprechpartner: Sibylle Wegener
E-Mail: sibylle.wegener@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/hochschulbibliothek/single-news/single/save-the-dates-ausstellungen-und-lesungen-und-mehr-im-sommersemester.html Termin herunterladen

Feierliche Absolventinnen- und Absolventenverabschiedung des Studiengangs "Leitung von Kindertageseinrichtungen - Kindheitspädagogik"

12.04.2019, 14:00 – 12.04.2019, 16:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal | Audimax

Der Fachbereich Angewandte Humanwissenschaften lädt zu einem feierlichen Festakt zur Verabschiedung des 8. Jahrgangs des Studiengangs "Leitung von Kindertageseinrichtungen - Kindheitspädagogik ein. Neben Festreden von Hochschulangehörigen, Träger- und Studierendenvertretungen sowie musikalischer Umrahmung werden den Absolventinnen und Absolventen ihre Bachelorurkunden feierlich überreicht. Die Prämierung des besten Studienabschlusses durch den Förderverein für den Standort Stendal der Hochschule Magdeburg-Stendal e.V. erfolgt ebenfalls während dieses Festaktes. Anschließend gibt es die Möglichkeit, gemeinsam bei einem kleinen Imbiss die Feier ausklingen zu lassen.

Referent:
Veranstalter: Fachbereich Angewandte Humanwissenschaften
Ansprechpartner: Hertha Schnurrer
E-Mail: hertha.schnurrer@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

PROMOS – Finanziere deinen Auslandsaufenthalt!

12.04.2019, 14:00 – 12.04.2019, 15:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal || Campus Magdeburg, Bibliothek | Campus Stendal, Haus 2, Raum 2.07

Das International Office informiert umfangreich zu den Bewerbungsmodalitäten für ein PROMOS-Stipendium. Außerdem wird eine Studierende von ihren Erfahrungen berichten, die sie mithilfe von PROMOS an der Lenoir-Ryhne University in den USA machen durfte. Mit dem Mobilitätsprogramm Promos (Programm zur Steigerung der Mobilität von Studierenden an deutschen Hochschulen) fördert die Hochschule Magdeburg-Stendal aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und des DAAD kürzere Auslandsaufenthalte (bis zu sechs Monaten) weltweit.

Referent: Julia Krumm
Veranstalter: International Office
Ansprechpartner: Julia Krumm
E-Mail: Julia.Krumm@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/promos Termin herunterladen

Buddyprogramm | Welcome Party

11.04.2019, 18:00 – 11.04.2019, 22:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 1, Café Frösi

Studierende der Hochschule Magdeburg-Stendal ("Buddies") heißen ihre internationalen Kommilitonen im Sommersemester 2019 herzlich wilkommen. Mit einem Magdeburg Quiz sowie einem internationalen Buffet inklusive Weltmusik werden alle ausländischen Neuankömmlinge auf traditionelle Buddy-Art in Empfang genommen. Neben hilfreichen Tipps zum Leben und Studieren in Magdeburg und Stendal verlost das Buddy-Team wieder aufregende Preise und Gutscheine zu einzigartigen Aktivtäten an beiden Standorten.

Referent:
Veranstalter: Buddyprogramm
Ansprechpartner: Anika Stiawa
E-Mail: Anika.Stiawa@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/international/projekte-zur-internationalisierung/buddyprogramm.html Termin herunterladen

Laufevent "Plogging" | Magdeburg putzt sich

11.04.2019, 16:00 – 11.04.2019, 19:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Plocka + Jogging = "Plogging" Im Rahmen der Aktion "Magdeburg putzt sich" laden die Hochschule Magdeburg-Stendal und die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg zu einem 9,2 km langen Rundlauf ein, bei dem es darauf ankommt die Flora während des Joggings von Müll zu befreien. Gestartet wird auf einem der beiden Campus, wo bereits der erste Unrat eingesammelt wird. Equipment wird von den beiden Ausrichtern ausgegeben und nach dem Lauf wieder entgegengenommen sowie fachgerecht entsorgt.

  • Wann? 11.04.2019, 16:00 - 19:00 Uhr
  • Wo? Hochschule Magdeburg-Stendal | Mensavorplatz, Otto-von-Guericke-Universiät Magdeburg | Parkplatz Sporthalle3
  • Ablauf: Die Veranstaltung wird von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr stattfinden. In der Zeit von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr wird an beiden Campus Equipment für den Lauf kostenfrei ausgegeben. Der späteste Zeitpunkt zur Abgabe von Müllbeuteln und anderen Utensilien ist jeweils 19:00 Uhr.
  • Anmeldung: Zur besseren Planung und Vorbereitung danken wir für eine formlose Anmeldung per E-Mail an marie-louise.quednow@hs-magdeburg.de, oder michele.metzger@ovgu.de.
  • Kosten? An der Veranstaltung kann kostenfrei teilgenommen werden.


Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Ansprechpartner: Hochschulsport Hochschule Magdeburg-Stendal, SPOZ
E-Mail: marie-louise.quednow@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Auslandssemester – Studium & Praktikum | Infoveranstaltung

10.04.2019, 14:30 – 10.04.2019, 16:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 14, Seminarraum 4

Das International Office wird unter anderem zu den Themen Partnerhochschulen, Tipps zur Praktikumssuche, Bewerbungsabläufe, Ansprechpartner und Finanzierungsmöglichkeiten Auskunft geben und mit euch ins Gespräch kommen.

Referent: Nancy Brosig, Julia Krumm
Veranstalter: International Office
Ansprechpartner: Nancy Brosig
E-Mail: nancy.brosig@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/international/wege-in-die-welt/studierende.html Termin herunterladen

Auftaktveranstaltung zum Projekt "Inklusive Bildung Sachsen-Anhalt"

10.04.2019, 10:00 – 10.04.2019, 12:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal | Haus 3, Audimax

Das vom Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung geförderte Projekt „Inklusive Bildung Sachsen-Anhalt" ist im August 2018 erfolgreich gestartet. Seit dem 04. März 2019 werden sechs Personen mit so genannten geistigen Behinderungen drei Jahre lang zu Bildungsfachkräften ausgebildet. Sie werden als Expert*innen in eigener Sache an der Hochschule Magdeburg-Stendal und in anderen Institutionen über ihre Lebenswelten, spezifischen Bedarfe und Sichtweisen berichten. Die Präsenz der angehenden Bildungsfachkräfte in der Hochschulwelt soll so Barrieren abbauen und Voraussetzungen für eine inklusive Bildungslandschaft schaffen. Im Rahmen dieser Veranstaltung soll das Projekt „Inklusive Bildung Sachsen-Anhalt“ und die Qualifizierungsteilnehmer*innen offiziell vorgestellt werden.

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Dr. Wiebke Bretschneider
E-Mail: wiebke.bretschneider@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Vortrag: Memory, Embodiment and the Experience of Digital Worlds

03.04.2019, 18:00 – 03.04.2019, 20:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 14, Hörsaal 3

This paper focuses on two largely under-studied features of digital visual culture and their implications for cultural memory. The first concerns the ubiquity of screens, not merely as representational vehicles – as mechanisms for delivering images to viewers - but as multi-sensory communicative interfaces which encourage particular kinds of bodily disposition among users and recalibrate temporal and spatial relations. The second concerns the constitution of digital networks – particularly social media – as distinctive worlds of action and expression whose screen-based manifestations can be visually recorded in their own right (for instance through screenshots). I will argue that these two features, which place screens in the foreground of analysis, pose significant challenges to prevalent assumptions regarding cultural memory in conditions of ubiquitous media. Most particularly, they reveal that digital interactions themselves are increasingly preserved as past events, and that engagement with them is performed through micro-scale embodied responses to screens as their sites of memory.

Referent: Paul Frosh, The Hebrew University of Jerusalem
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal | Institut für Journalismus
Ansprechpartner: Prof. Dr. Elke Grittmann
E-Mail: elke.grittmann@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Vernissage zur Fotoausstellung "An Instant of Time"

03.04.2019, 14:00 – 03.04.2019, 15:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 1, Hochschulbibliothek

Zur Eröffnung der neuen Fotoausstellung begrüßen wir alle Fotobegeisterten am Mittwoch, den 3. April 2019 um 14 Uhr in der Hochschulbibliothek. Bei der Vernissage haben Sie die Möglichkeit, mit Paul Stachowiak ins Gespräch zu kommen und mehr über die von ihm verwendeten Techniken zu erfahren.

Referent:
Veranstalter: Hochschulbibliothek Magdeburg
Ansprechpartner: Sibylle Wegener
E-Mail: sibylle.wegener@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/hochschulbibliothek/single-news/single/ausstellung-an-instant-of-time.html Termin herunterladen

Fotoausstellung "An Instant of Time" von Paul Stachowiak

01.04.2019, 09:00 – 30.04.2019, 20:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 1, Hochschulbibliothek Magdeburg

Paul Stachowiaks Fotografien sind farbgewaltig und extrem vielfältig. Eine Auswahl seiner besten Nahaufnahmen, Portraits und Landschaften zeigt die Hochschulbibliothek im Monat April. Zur Ausstellungsvernissage am 3. April 2019 um 14 Uhr sind alle Fotobegeisterten herzlich eingeladen.

Referent:
Veranstalter: Hochschulbibliothek Magdeburg
Ansprechpartner: Sibylle Wegener
E-Mail: sibylle.wegener@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/hochschulbibliothek/single-news/single/save-the-dates-ausstellungen-und-lesungen-und-mehr-im-sommersemester.html Termin herunterladen

Buddyprogramm | Campus Rallye

28.03.2019, 14:00 – 28.03.2019, 16:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg

Treffpunkt: vor der Mensa am Campus Magdeburg Bei der spannenden Rallye könnt ihr den Campus der Hochschule Magdeburg-Stendal mit Spiel und Spaß entdecken. Um die nächste Station zu finden werden knifflige Fragen und Aufgaben gestellt, bei deren Lösung die Buddies hervorragend helfen können und so den Campus mal auf eine andere Art und Weise kennenlernen. Teamgeist und Schnelligkeit sind gefragt, denn am Ende wartet auf die besten Teams eine Siegerehrung mit tollen Preisen. So werden die internationalen Studierenden perfekt auf ihr Semester vorbereitet und haben die Möglichkeit auf ihre Buddies zu treffen.

Referent:
Veranstalter: Buddyprogramm
Ansprechpartner: Anika Stiawa
E-Mail: Anika.Stiawa@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/international/projekte-zur-internationalisierung/buddyprogramm.html Termin herunterladen

Beton-Seminar "Aktuelle Betontechnik"

28.03.2019, 09:00 – 28.03.2019, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg | Haus 15 | Audimax

In bewährter Weise laden das InformationsZentrum Beton und die Hochschulen vor Ort zum jährlichen Beton-Seminar ein. Betontechnik, Normen im Betonbau und die Bauausführung entwickeln sich ständig weiter. Die Beton-Seminare möchten in kompakter und praxisgerechter Form über diese Entwicklungen informieren.

  • Themen des diesjährigen Beton-Seminars sind:
  • Auswirkungen neuer bzw. geänderter Regelwerke auf die Baupraxis
  • Festlegung von Expositions- und Feuchtigkeitsklassen
  • Unterwasser-Beton
  • Betone mit hohem Frost- und Frost-Tausalz-Widerstand
  • Einbau und Verdichten von Beton auf der Baustelle
  • Schadensfälle und Gerichtsurteile im Betonbau
Teilnahmebedingungen: Die Teilnahme an der Veranstaltung kostet 149,00 € inkl. MwSt. (Gruppenrabatte: ab 5 Personen 5 Prozent und ab 10 Personen 10 Prozent). Bitte überweisen Sie den Betrag nach Erhalt Ihrer persönlichen Rechnung unter Angabe der Rechnungsnummer auf unser Konto. Die Rechnung gilt als Anmeldebestätigung.

Referent: Diverse
Veranstalter: InformationsZentrum Beton GmbH | Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Sonja Henze
E-Mail: berlin@beton.org

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://www.beton.org/aktuell/veranstaltungen/details/beton-seminar-aktuelle-betontechnik-21/ Termin herunterladen

Buddyprogramm | Frühlingsspaziergang

26.03.2019, 14:15 – 26.03.2019, 16:00

Veranstaltungsort
Elbauenpark Magdeburg | Tessenowstraße 7 | 39114 Magdeburg

Diese Veranstaltung ist für alle Teilnehmenden des Buddyprogramms der Hochschule Magdeburg-Stendal. Bei einem Spaziergang durch den Elbauenpark können sich die internationalen Studierenden und ihre Buddies kennenlernen. Der Elbauenpark Magdeburg hat viel zu bieten, bspw. das Schmetterlingshaus, die Sommerrodelbahn, das Damwild-Gehege, der Rosengarten und vieles mehr.

Referent:
Veranstalter: Buddyprogramm
Ansprechpartner: Anika Stiawa
E-Mail: Anika.Stiawa@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/international/projekte-zur-internationalisierung/buddyprogramm.html Termin herunterladen

6. Magdeburger Brand- und Explosionsschutztage

25.03.2019, 10:00 – 26.03.2019, 15:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg | Gebäude 14 und Gebäude 15/Audimax (Invited Lessons)

Zum 6. Mal richten Hochschule Magdeburg-Stendal und OvGU Magdeburg diese internationale Tagung in vier Parallelsessions aus. Zu vorbeugenden, abwehrenden, baulichen und betrieblichen Brandschutz in Praxis und Forschung, zum Explosionsschutz referieren ca. 40 Praktiker, Forscher aus Norwegen, der Schweiz, Schweden, Tschechien und Bulgarien sowie Absolventen des Studiengangs Sicherheit und Gefahrenabwehr über neueste Ergebnisse und Anwendungen. Ebenfalls werden viele ehemalige Absolventinnen und Absolventen erwartet.

Referent:
Veranstalter: HS MD-SDL und OvGU MD
Ansprechpartner: Prof. Dr. Michael Rost
E-Mail: michael.rost@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

www.wubs.hs-magdeburg.de/mbe Termin herunterladen

Hochschuldidaktische Wochen des ZHH (Zentrum für Hochschuldidaktik)

18.03.2019, 10:00 – 29.03.2019, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg

Vom 18. bis 29. März 2019 bietet das Zentrum für Hochschuldidaktik und angewandte Hochschulforschung (ZHH) im Rahmen der Hochschuldidaktischen Wochen zwischen den Semestern wieder zahlreiche Workshops für Lehrende der Hochschule an. Das Anmeldeformular und das Workshop-Programm finden Sie auf der ZHH-Webseite über den unten aufgeführten Link.

Referent: diverse Referent*innen
Veranstalter: ZHH
Ansprechpartner: Christa Wetzel
E-Mail: christa.wetzel@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

http://www.h2.de/hochschuldidaktischewochen Termin herunterladen

ICF Anwenderkonferenz 2019

07.03.2019, 08:00 – 08.03.2019, 14:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Stendal

Nachdem im April 2018 in Hamburg erstmals die bis dahin getrennt voneinander abgehaltenen ICF und ICF-CY Anwenderkonferenzen mit vielen interessanten Themen sehr erfolgreich zusammengeführt wurden, wird dieses Erfolgsmodell 2019 in Stendal weitergeführt. Erstmals werden Pre-Konferenz Workshops angeboten, welche den Einstieg in die ICF oder bestimmte Aspekte im Vorfeld intensiv abhandeln. Damit können sich Teilnehmende weiterbilden oder mit entsprechendem Vorwissen die sich anschließende Konferenz besser für sich nutzen.

In Stendal werden folgende Schwerpunkte gesetzt: Eingliederungshilfe, Sozialrecht, Kinder und Jugendliche sowie übergeordnete Fragestellungen zur ICF.

Referent: siehe Programm
Veranstalter: HS Magdeburg-Stendal | AG ICFKJ | DGRW e.V. | DRV-Bund
Ansprechpartner: Prof. Dr. Matthias Morfeld
E-Mail: matthias.morfeld@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

www.hs-magdeburg.de/icf Termin herunterladen

Vernissage zur Ausstellung "Magdeburger Perspektiven" von Martin Hopfstock

04.03.2019, 11:00 – 04.03.2019, 13:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Hochschulbibliothek

Magdeburger Wahrzeichen und Orte aus ungewohnter Perspektive hat Martin Hopfstock mit seiner Kamera eingefangen. Zur Eröffnung der Ausstellung laden wir alle Interessierten herzlich ein, mit ihm über seine Fotografien ins Gespräch zu kommen.

Referent:
Veranstalter: Hochschulbibliothek Magdeburg
Ansprechpartner: Sibylle Wegener
E-Mail: sibylle.wegener@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/hochschulbibliothek/single-news/single/neue-ausstellung-ansichten-von-magdeburg-und-umgebung-von-martin-hopfstock.html Termin herunterladen

Kinder-Uni Stendal

23.02.2019, 10:00 – 23.02.2019, 12:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Stendal | Haus 3 | Audimax

Die Kinder-Uni ist die besondere Universität für kleine Studenten. An bestimmten Samstagen gehört der große Hörsaal an der Hochschule Stendal nur euch Kindern. Und was macht ihr dort? Hier hört und seht ihr echten Professoren und Professorinnen zu wie sie Kindervorlesungen zu spannenden Themen halten. Eine Vorlesung dauert ungefähr eine halbe Stunde und ist so was ähnliches wie ein kurzer Vortrag. Aber mit vielen Bilder und ihr dürft selbst mitmachen und Fragen stellen. Jedes Kind, das zwischen 8 und 12 Jahren alt ist, kann daran teilnehmen. Die Vorlesungen kosten kein Geld. Jeder der mitmacht bekommt einen eigenen Studentenausweis mit seinem Namen und einer Matrikelnummer, damit ihr euch wie richtige Studenten fühlen könnt. Wenn es euch gefällt und ihr mehrmals kommt, bekommt ihr sogar eine Urkunde!

  • 1. Vorlesung (10.15 - 11.00 Uhr) Mit den Kiwis beim UNO-Kinderrechteausschuss in Genf - Wie werden auf der Welt Kinderrechte geschützt? (Sophie Kersten, Melanie Zenk, Sophie Bauer, Christian Nikolov, Hochschule Magdeburg-Stendal)
  • 2. Vorlesung (11.15 - 12.00 Uhr) Von Angsthasen und Schlaufüchsen - Tierisches und Menschliches im Fabelreich (Matthias Hanke, Lessing-Museum Kamenz)


Referent: Sophie Kersten, Melanie Zenk, Sophie Bauer, Christian Nikolov & Matthias Hanke
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal & Winckelmann-Gesellschaft e.V.
Ansprechpartner: Falko Leonhardt
E-Mail: info@kinderuni-stendal.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.kinderuni-stendal.de Termin herunterladen

Informationstag zum Masterstudiengang "Management im Gesundheitswesen"

22.02.2019, 10:00 – 22.02.2019, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg | Haus 15, Seiteneingang, Raum 1.02

Dieses Studienangebot richtet sich an Fachkräfte im Gesundheitswesen, die ihre Kompetenzen im Bereich Management und Ökonomie erweitern wollen, die Führungspositionen in Einrichtungen des Sozial- und Gesundheitswesens anstreben und die für die veränderten Anforderungen im Berufsalltag gewappnet sein wollen. Die Studierenden sollen befähigt werden, die vielfältigen Aufgaben der auf Anwendung, Forschung oder Lehre bezogenen Tätigkeitsfelder selbstständig zu gestalten und die häufig wechselnden Aufgaben zu bewältigen, die im täglichen Berufsleben auftreten und von Fach- und Führungskräften besondere Kompetenzen verlangen.

Referent: Cornelia Reinhold
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal, Studienteam
Ansprechpartner: Cornelia Reinhold
E-Mail: mig@wiwi.hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/studium/weiterbildung/management-im-gesundheitswesen.html Termin herunterladen

Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss | Informationstag und Schnupperstudium: Bachelorstudiengang Angewandte Gesundheitswissenschaften

22.02.2019, 10:00 – 22.02.2019, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg | Haus 15, Seiteneingang, Raum 1.02

Der Studiengang richtet sich an Berufstätige im Gesundheits- und Sozialwesen, die interessiert sind an einer Weiterqualifizierung neben der Berufstätigkeit, an einem Hochschulstudium mit akademischem Abschluss, an gesundheitswissenschaftlichen Grundlagen für die Anwendung in der Berufspraxis und an der Entwicklung innovativer Maßnahmen und Projekte. Seit 2002 gibt es bereits 838 Absolventinnen und Absolventen. Bewerbungen für den Studienstart im Sommersemester 2019 sind bis zum 15. März 2019 möglich. Am 22. Februar 2019, dem Bundesweiten Fernstudientag, können Sie sich persönlich zum Studiengang beraten lassen. Zusätzlich zum Infotag besteht die Möglichkeit eines Schnupperstudiums (14.00 - 18.00 Uhr) im Rahmen einer Präsenzphase. Hierfür bitten wir um Anmeldung. Die Studierenden, Lehrenden und MitarbeiterInnen des Studiengangs berichten gern zu Erfahrungen, Abläufen und Inhalten. Während einer regulären Lehrveranstaltung erhalten Sie einen Eindruck von der Atmosphäre während eines Studientages an der Hochschule. Wir beraten Sie gern persönlich am Informationstag, während des Schnupperstudiums oder telefonisch unter der 0391-8864342.

Referent: Jana Lambrecht | Nico Scholz
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Jana Lambrecht | Nico Scholz
E-Mail: fernstudium@sgw.hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/studium/weiterbildung/angewandte-gesundheitswissenschaften.html Termin herunterladen

Werkschau.Light

13.02.2019, 18:00 – 14.02.2019, 20:00

Veranstaltungsort
schauWerk | Breiter Weg 114a | 39104 Magdeburg

Am 13. und 14. Februar 2019 findet die Werkschau.light im schauWerk statt. Ausgestellt werden Semesterarbeiten der Bachelorstudierenden Industrial Design und der Masterstudierenden Engineering und Interaction Design. Falls ihr spannende Projekte und Präsentationen nicht verpassen wollt, dann schaut bei uns vorbei!

  • PROGRAMM 13. Februar
  • 18:00 Eröffnung
  • 19:00 Ausstellung
  • 20:00 SCIENCE TALK: BA Absolventen
  • 21:00 Band "Legal Action"
  • 22:00 Ausstellung schließt
  • PROGRAMM 14. Februar
  • 09:00 Bachelorpräsentationen
  • 12:00 Ausstellung öffnet
  • 17:00 Masterpräsentationen


Referent: Diverse
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal | Institut für Industrial Design
Ansprechpartner: Prof. Dominik Schumacher
E-Mail: mail@werkschau.design

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.werkschau.design Termin herunterladen

Kursmarathon "Dance Fitness"- mit Energie ins neue Jahr

08.02.2019, 14:15 – 08.02.2019, 18:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg | Haus 15, Bewegungshalle

Der erste Kursmarathon in 2019 vereint Angebote zum Thema "Tanzen", um das neue Jahr mit viel Energie und Spaß zu begrüßen.  Das neue Format "Kursmarathon" findet in regelmäßigen Abständen statt und bietet die Möglichkeit, an verschiedenen Sportangeboten in Form von Schnupperkursen teilzunehmen, ohne fest in ein regelmäßiges Sportangebot eingeschrieben zu sein. Für die angegebene Gebühr kann die gesamte Zeit inkl. aller Schnupperkurse besucht werden. Ein späteres Dazukommen oder früheres Gehen, um z.B. nur einzelne Schnupperkurse zu besuchen, ist möglich und wird durch die Pausen gewährleistet. Die Gebühr kann jedoch nicht rabattiert werden. Teilnehmen können alle Studierenden und Beschäftigten der Hochschule Magdeburg-Stendal und der OVGU. Die Buchung erfolgt über das reguläre Buchungssystem des SPOZ der OVGU.

  • Ablauf
  • ab 14.15 Uhr Ankommen der Teilnehmer/innen und Begrüßung
  • 14.30-15.00 Uhr | Zumba | Christina
  • 15.05-15.35 Uhr | Cardio Fun Dance | Christina
  • 15.40-16.10 Uhr | Ragga Jam | Olga
  • 16.15-16.45 Uhr | Flow Movement | mit Olga
  • 16.50-17.20 Uhr | STRONG - Dance Fitness | mit Anna
  • 17.25-17.55 Uhr | Cheerdance | mit Kateryna
  • 18.00-18.30 Uhr | Stretch & Relax | mit Anna
  • ab 18.30 Uhr | Verabschiedung und Ausklang der Veranstaltung
  • Anfallende Gebühren
  • 5,00 € - Studierende & Azubis
  • 10,00 € - MitarbeiterInnen
Anmeldung unter untenstehendem Link.

Referent: Diverse
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal | Hochschulsport
Ansprechpartner: Josefine Winning
E-Mail: josefine.winning@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

http://www.spoz.ovgu.de/Sportangebot/Kompaktkurse/Übersicht/Workshop+als+Kursmarathon+_+Dance+Fitness-p-17858.html Termin herunterladen

Kinder-Uni Stendal

26.01.2019, 10:00 – 26.01.2019, 12:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Stendal | Haus 3 | Audimax

Die Kinder-Uni ist die besondere Universität für kleine Studenten. An bestimmten Samstagen gehört der große Hörsaal an der Hochschule Stendal nur euch Kindern. Und was macht ihr dort? Hier hört und seht ihr echten Professoren und Professorinnen zu wie sie Kindervorlesungen zu spannenden Themen halten. Eine Vorlesung dauert ungefähr eine halbe Stunde und ist so was ähnliches wie ein kurzer Vortrag. Aber mit vielen Bilder und ihr dürft selbst mitmachen und Fragen stellen.  Jedes Kind, das zwischen 8 und 12 Jahren alt ist, kann daran teilnehmen. Die Vorlesungen kosten kein Geld. Jeder der mitmacht bekommt einen eigenen Studentenausweis mit seinem Namen und einer Matrikelnummer, damit ihr euch wie richtige Studenten fühlen könnt. Wenn es euch gefällt und ihr mehrmals kommt, bekommt ihr sogar eine Urkunde!

  • 1. Vorlesung (10.15 - 11.00 Uhr) Warum galten Katzenbesitzer im alten Ägypten als wohlhabend? Über Haustiere in der Antike (Dr. Stephanie-Gerrit Bruer, Winckelmann-Gesellschaft e.V.)
  • 2. Vorlesung (11.15 - 12.00 Uhr) Wie können wir die Natur schützen? Und was haben Handys oder Joghurtbecher damit zu tun. (Prof. Dr. Gilian Gerke, Hochschule Magdeburg-Stendal)


Referent: Dr. Stephanie-Gerrit Bruer & Prof. Dr. Gilian Gerke
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal & Winckelmann-Gesellschaft e.V.
Ansprechpartner: Falko Leonhardt
E-Mail: info@kinderuni-stendal.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.kinderuni-stendal.de Termin herunterladen

Nachteilsausgleiche als Instrument zur Herstellung von Chancengleichheit?

25.01.2019, 10:00 – 25.01.2019, 13:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg | Haus 2, Senatssaal

Nachteilsausgleiche sollen dazu beitragen, dass bestehende Nachteile von Studierenden mit Beeinträchtigungen, Behinderungen oder chronischen Krankheiten ausgeglichen werden. Somit sollen Chancengleichheit und faire Studienbedingungen geschaffen werden. Die Veranstaltung möchte zum Thema Nachteilsausgleiche aufklären und auf Barrieren in der Gestaltung von Studium und Lehre hinweisen. Wie Lehrende Barrieren in Ihren Lehrformaten erkennen und abbauen können soll in gemeinsamen Diskussionen und mit Hilfe von Fallbeispielen erarbeitet werden. Referentin ist Frau Dr. Maike Gattermann-Kasper. Sie ist Koordinatorin für die Belange von Studierenden mit Behinderungen oder chronischen Krankheiten und Beauftragte für die Belange von Studierenden mit Behinderungen an der Universität Hamburg.

Referent: Dr. Maike Gattermann-Kasper
Veranstalter: Zentrum für Hochschuldidaktik und angewandte Hochschulforschung - HS Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Nicole Franke
E-Mail: zhh3@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/zhh/single-news/single/themenreihe-mitreden-weiterdenken-themenreihe-zu-diversitaet-und-diskriminierungsschutz.html Termin herunterladen

Erste Hilfe Kurs am Kind | Standort Stendal

23.01.2019, 15:00 – 23.01.2019, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Stendal | Haus 2, Raum 1.08

Hier geht es um spezielle Maßnahmen, wenn Säuglinge und Kinder erkranken oder sich verletzen. Dazu gibt es wichtige Tipps zur Sicherheit in den eigenen vier Wänden. Interessant für Eltern, Erzieherinnen und Erzieher, Großeltern oder Babysitter – kurzum für die „Schutzengel“ der anvertrauten Kinder.

Referent: Holger Frank - Johanniter
Veranstalter: Familienservice
Ansprechpartner: Maria Knepper
E-Mail: familienservice@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://projekte.hs-magdeburg.de/weiterbildung/kursangebote/details.php?standort_id=2&id=2054 Termin herunterladen

Länderabend

16.01.2019, 18:00 – 16.01.2019, 22:00

Veranstaltungsort
Café Frösi

Jordanien, Frankreich, Belgien, Spanien, Ukraine, Rumänien, Kuba, China, …? Bei dieser Reise kommen viele Kulturen und kulinarische Einflüsse zusammen. Am Ende des Semesters veranstaltet eine Kultur der internationalen Teilnehmenden des Buddyprogramms (also IHR) einen bunten Länderabend, an dem die Teilnehmenden ihren Kommilitonen und Kommilitoninnen mit traditioneller Musik, Bildern und der ein oder anderen Tanzvor-führung einen spannenden Einblick in ihre Kultur geben. Der Abend beginnt mit einem kleinen Kochkurs, bei welchem internationale Studierende und Buddies landestypische Snacks für das Buffet vorbereiten und erler-nen können. So hauchen wir dem kalten und grauen Januar wieder Wärme und zahlreiche Farben ein.

Referent:
Veranstalter: Buddyprogramm
Ansprechpartner: Anika Stiawa
E-Mail: Anika.Stiawa@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/international/projekte-zur-internationalisierung/buddyprogramm.html Termin herunterladen

Erste Hilfe Kurs am Kind | Standort Magdeburg

16.01.2019, 14:00 – 16.01.2019, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg | Haus 14, SR 1

Hier geht es um spezielle Maßnahmen, wenn Säuglinge und Kinder erkranken oder sich verletzen. Dazu gibt es wichtige Tipps zur Sicherheit in den eigenen vier Wänden. Interessant für Eltern, Erzieherinnen und Erzieher, Großeltern oder Babysitter – kurzum für die „Schutzengel“ der anvertrauten Kinder.

Referent: Holger Frank - Johanniter
Veranstalter: Familienservice
Ansprechpartner: Maria Knepper
E-Mail: familienservice@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://projekte.hs-magdeburg.de/weiterbildung/kursangebote/details.php?standort_id=1&id=2053 Termin herunterladen

Gastvortrag zum Modellprojekt „Vorurteilsbewusste Bildungsarbeit mit Jugendlichen zu muslimischen Lebenswelten in Ostdeutschland“ ZEOK e.V. Leipzig

15.01.2019, 10:00 – 15.01.2019, 14:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Stendal | Aula

Muslimisch in Ostdeutschland "Vorurteilsbewusste Bildungsmaterialien Insbesonders in Ostdeutschland haben muslimfeindliche Einstellungen einen starken Zulauf. Menschen mit muslimischem Hintergrund sehen sich zunehmend Vorurteilen und Diskriminierung ausgesetzt. Um diesen Tendenzen entgegen zu treten, bedarf es eines klaren Auftretens gegen Diskriminierung sowie der Reflexion stereotyper Islambilder. Die Vielfältigkeit muslimischer Lebens- und Alltagswelten vor Ort und die Perspektiven muslimischer Jugendlicher aus der Region sollen sichtbar werden. Hierzu entwickeln wir in unserer Projektarbeit Konzepte und didaktische Materialien für die Sekundarstufe, um Pädagog_innen bei der Auseinandersetzung mit Muslimfeindlichkeit in der Schule zu unterstützen." Quelle: https://www.muslimisch-in-ostdeutschland.de

Referent: Jule Wagner
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal, Vertretungsprofessur "Kindheit und Differenz (Diversity Studies)"
Ansprechpartner: Dr. Sevasti Trubeta Vert.d.Prof
E-Mail: sevasti.trubeta@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.muslimisch-in-ostdeutschland.de Termin herunterladen

Soziale Arbeit, Gesundheitsförderung und Flucht

14.01.2019, 16:00 – 14.01.2019, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg | Haus 1 | Hochschulbibliothek Magdeburg

Den Ausgangspunkt dieser Veranstaltung bilden verschiedene aktuelle Studien der Hochschule zum Themenfeld "Soziale Arbeit, Gesundheitsförderung und Flucht". Unter der Leitung von Prof. Rahim Hajji (FB SGM) können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer anhand der Studienergebnisse einen eigenen Zugang zu den genannten Themen erarbeiten und anschließend gemeinsam darüber diskutieren.  Die Veranstaltung steht allen Interessierten offen. Der Eintritt ist frei.

Referent: Prof. Dr. Rahim Hajji
Veranstalter: Hochschulbibliothek Magdeburg
Ansprechpartner: Sibylle Wegener
E-Mail: sibylle.wegener@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/hochschulbibliothek/single-news/single/soziale-arbeit-gesundheitsfoerderung-und-flucht.html Termin herunterladen

Geschlecht als soziale Konstruktion + + + entfällt + + +

14.01.2019, 13:00 – 14.01.2019, 16:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg | Haus 2, Senatssaal

Konstruktion und Darstellung von Geschlecht in den Medien – Prof. Dr. Elke Grittmann Wie lassen sich Erkenntnisse der Geschlechterforschung für die Geschlechtergerechtigkeit in der Arbeitswelt nutzen? - Prof. Dr. Nadine Pieck In der Veranstaltung wird der Frage nachgegangen, wie es zu einer sozialen Ungleichheit zwischen den Geschlechtern kommt. Dabei wird auf der sozio-kulturellen Ebene erkundet, wie in den Medien Vorstellungen über Geschlechter hergestellt und vermittelt werden. Im Bereich der Arbeitswelt wird analysiert werden, wie sich Annahmen über und Bewertungen von Frauen und Männern bzw. Männlichkeit und Weiblichkeit und sowie eine bestehende Arbeitsteilung zwischen den Geschlechtern soziale Ungleichheit reproduziert. Daraus abgeleitet werden Ansätze zur Förderung der Geschlechtergerechtigkeit vorgestellt. Der Termin muss aus gesundheitlichen und organisatorischen Gründen leider abgesagt werden. Ein neuer Termin wird in Kürze bekannt gegeben.

Referent: Prof. Dr. Elke Grittmann, Prof. Dr. Nadine Pieck
Veranstalter: Zentrum für Hochschuldidaktik und angewandte Hochschulforschung - HS Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Nicole Franke
E-Mail: zhh3@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Workshop - Gesunde Ernährung

12.01.2019, 10:00 – 12.01.2019, 14:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg | Haus 14, SR 5

Der Kompaktworkshop vermittelt die Grundlagen einer gesunden, bewussten und vollwertigen Ernährung im Zeitalter von Fastfood und verarbeiteten Lebensmitteln. Neben der Funktionsweise des Energieumsatzes, eigener Berechnung und Themenfeldern zur Beeinflussung des Energiehaushaltes werden sowohl Makro- als auch Mikronährstoffe, Mangelsituationen und Wirkungsweisen vorgestellt. Gängige Ernährungsformen werden miteinander verglichen sowie klassische Ernährungsmythen aufgedeckt. Eine offene Fragerunde bildet den Abschluss des Workshops. Der Workshop richtet sich an Personen, die allgemein mehr über bewusste Ernährung erlernen möchten und darüber hinaus auch für konkrete Zielstellungen wie Abnehmen, Zunehmen, Muskelaufbau, Leistungssteigerung etc.

  • Anfallende Gebühren:
  • 15,00 € - Studierende
  • 25,00 € - MitarbeiterInnen
  • 25,00 € - Azubis
Die Anmeldung erfolgt hier: http://www.spoz.ovgu.de/Sportangebot/Kompaktkurse/Übersicht/Workshop+_+Gesunde+Ernährung-p-17734.html

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal | Hochschulsport
Ansprechpartner: Josefine Winning
E-Mail: josefine.winning@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

http://www.spoz.ovgu.de/Sportangebot/Kompaktkurse/Übersicht/Workshop+_+Gesunde+Ernährung-p-17734.html Termin herunterladen

Exkursion Braunlage

12.01.2019, 09:00 – 13.01.2019, 18:00

Veranstaltungsort
Braunlage

Treffpunkt: vor dem Hbf Magdeburg (gegenüber des City Carré) Die dritte Exkursion findet am Ende des Semesters statt und geht in die magischen Bergwälder des Harzes. Dort erwartet alle Teilnehmenden ein Wochenende in der wunderschönen Natur des Nationalparks. Es bietet die Möglichkeit mit allen neu gewonnen Freunden und Freundinnen in Erinnerungen zu schwelgen und in einer gemütlichen Atmosphäre das Semester Revue passieren zu lassen. Dabei gilt es die Zeit zusammen zu genießen und ein letztes Abenteuer zu erleben. Begleitet wird das Ganze von einem abwechslungsreichen Programm durch das International Office. Eintritt: 25,70 €/pro Person für Aufenthalt, Hin- und Rückfahrt

Referent:
Veranstalter: Buddyprogramm
Ansprechpartner: Anika Stiawa
E-Mail: Anika.Stiawa@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/international/projekte-zur-internationalisierung/buddyprogramm.html Termin herunterladen

3. Ferndurst & Wissensweh in Magdeburg

10.01.2019, 17:00 – 10.01.2019, 19:30

Veranstaltungsort
noch nicht bekannt

Von Studierenden der Hochschule Magdeburg-Stendal organisiert, lädt die Reihe „Ferndurst & Wissensweh“ zu interessanten Vortragsabenden über ferne Reiseziele, Studienaufenthalte, Auslandspraktika ein. Willkommen sind alle Studierenden der Hochschule und der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg sowie interessierte Gäste.

Referent:
Veranstalter: Ferndurst & Wissensweh
Ansprechpartner: Anika Stiawa
E-Mail: Anika.Stiawa@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/international/projekte-zur-internationalisierung/auslandsinfoabend-ferndurst-wissensweh.html Termin herunterladen

Qualitätssicherung in Berufungsverfahren

17.12.2018, 13:30 – 17.12.2018, 16:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg | Haus 2 | Senatssaal

Mit den Berufungen von neuen Professorinnen und Professoren an die Hochschulen sind wissenschaftliche Exzellenz, Dritt-/Mittelzuweisungen sowie die Anzahl der Studierenden verbunden. Deshalb werden Berufungsverfahren zu „strategischen Stellschrauben“, die zum Erfolg einer Hochschule beitragen. Durch den rechtlichen Rahmen (HG), die hochschuleigenen Ansprüche an die Durchführung von Berufungsverfahren (Berufungsordnung, Leitlinien etc.) sowie die wissenschaftspolitischen Erwartungen an die Hochschulen im Allgemeinen (Internationalisierung, Gleichstellung, Diversity, etc.) haben sich Rahmenbedingungen der Durchführung, die Anforderungen an die Akteur*innen in Berufungsverfahren sowie die Erwartungen an die Neuberufenen deutlich erhöht. Vor diesem Hintergrund ergeben sich Chancen und Risiken u.a. in Bezug auf gleichstellungsrelevante Aspekte, die es neu zu bewerten und zu diskutieren gilt.

Referent: Dr. Masha Gerding
Veranstalter: AG Gender
Ansprechpartner: Silke Kassebaum
E-Mail: Silke.Kassebaum@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Kursmarathon "Entspannt zum Jahresende"

14.12.2018, 14:00 – 14.12.2018, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg | Haus 15, Bewegungshalle

Das neue Format "Kursmarathon" findet in regelmäßigen Abständen statt und bietet die Möglichkeit, an verschiedenen Sportangeboten in Form von Schnupperkursen teilzunehmen, ohne fest in ein regelmäßiges Sportangebot eingeschrieben zu sein. Der erste Kursmarathon vereint Angebote zum Thema "Entspannung", um das Jahr ruhig und relaxed ausklingen zu lassen. Für die angegebene Gebühr kann die gesamte Zeit inkl. aller Schnupperkurse besucht werden. Ein späteres Dazukommen oder früheres Gehen, um z. B. nur einzelne Schnupperkurse zu besuchen, ist möglich und wird durch die Pausen gewährleistet. Die Gebühr kann jedoch nicht rabattiert werden. Teilnehmen können alle Studierenden und Beschäftigten der HS Magdeburg-Stendal und der Otto-von Guericke-Universität Magdeburg. Die Buchung erfolgt über das reguläre Buchungssystem des SPOZ der OvGU.

  • Ablauf
  • 14.10-14.40 Uhr | Faszientraining | Thomas Kirchner
  • 14.45-15.15 Uhr | Wake Up Yoga | Tobias Gottschall
  • 15.20-15.50 Uhr | Tai-Chi | Bernd Fellbrich
  • 15.55-16.25 Uhr | Pilates | Josefine Winning
  • 16.30-17.00 Uhr | Traumreise | Anja Meier
  • ab 17.00 Uhr | Verabschiedung und Ausklang der Veranstaltung
  • Anfallende Gebühren
  • 5,00 € - Studierende & Azubis
  • 10,00 € - MitarbeiterInnen
Anmeldung unter folgendem Link: https://bit.ly/2B9KXOf

Referent: Diverse
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal | Hochschulsport
Ansprechpartner: Josefine Winning
E-Mail: josefine.winning@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://bit.ly/2B9KXOf Termin herunterladen

Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss | Informationstag zum Bachelorstudiengang Angewandte Gesundheitswissenschaften

11.12.2018, 10:00 – 11.12.2018, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg | Haus 15, Seiteneingang, Raum 1.02

Unser Studiengang richtet sich an Berufstätige im Gesundheits- und Sozialwesen, die interessiert sind an einer Weiterqualifizierung neben der Berufstätigkeit, an einem Hochschulstudium mit akademischem Abschluss, an gesundheitswissenschaftlichen Grundlagen für die Anwendung in der Berufspraxis und an der Entwicklung innovativer Maßnahmen und Projekte. Unsere Studierenden sind u. a. in folgenden Bereichen tätig: Einrichtungen und Dienste der pflegerischen, medizinischen, therapeutischen und psychosozialen Versorgung, Krankenkassen und andere Sozialversicherungsträger, Verbände, Erziehungs- und Bildungseinrichtungen sowie kommunale Ämter und Behörden. Seit 2002 gibt es bereits 838 Absolventinnen und Absolventen Bewerbungen für den Studienstart im Sommersemester 2019 sind bis zum 15. März 2019 möglich. Wir beraten Sie gern persönlich am Informationstag oder telefonisch unter der 0391-8864342.

Referent: Jana Lambrecht
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal | Studienteam
Ansprechpartner: Jana Lambrecht
E-Mail: fernstudium@sgw.hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/studium/weiterbildung/angewandte-gesundheitswissenschaften.html Termin herunterladen

Informationstag zum Masterstudiengang Management im Gesundheitswesen

11.12.2018, 10:00 – 11.12.2018, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg | Haus 15, Seiteneingang, Raum 1.02

Dieses Studienangebot richtet sich an Fachkräfte im Gesundheitswesen, die ihre Kompetenzen im Bereich Management und Ökonomie erweitern wollen, die Führungspositionen in Einrichtungen des Sozial- und Gesundheitswesens anstreben und die für die veränderten Anforderungen im Berufsalltag gewappnet sein wollen. Die Studierenden sollen befähigt werden, die vielfältigen Aufgaben der auf Anwendung, Forschung oder Lehre bezogenen Tätigkeitsfelder selbstständig zu gestalten und die häufig wechselnden Aufgaben zu bewältigen, die im täglichen Berufsleben auftreten und von Fach- und Führungskräften besondere Kompetenzen verlangen.

Referent: Cornelia Reinhold
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal | Studienteam
Ansprechpartner: Cornelia Reinhold
E-Mail: mig@wimi.hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/studium/weiterbildung/management-im-gesundheitswesen.html Termin herunterladen

Eröffnung der Fotoausstellung "Langzeitbelichtung"

10.12.2018, 18:00 – 10.12.2018, 19:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg | Hochschulbibliothek

Am Montag, den 10. Dezember 2018 um 18.00 Uhr wird die Ausstellung "Langzeitbelichtung" in der Hochschulbibliothek Magdeburg eröffnet. Dazu sind alle Interessierten und Fotoliebhaber herzlich eingeladen. Ausgestellt werden die Arbeiten des Fotoclub Magdeburg 07 im Erdgeschoss der Bibliothek. Die Ausstellung läuft bis Anfang Februar 2019.

Referent:
Veranstalter: Hochschulbibliothek Magdeburg
Ansprechpartner: Sibylle Wegener
E-Mail: sibylle.wegener@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/hochschulbibliothek/single-news/single/save-the-date-fotoausstellung-langzeitbelichtung-in-der-hochschulbibliothek-magdeburg.html Termin herunterladen

KITA-Management studieren | Infoveranstaltung

10.12.2018, 17:00 – 10.12.2018, 18:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg | Haus 14, Hörsaal 4

Die Hochschule Magdeburg-Stendal lädt Erzieherinnen und Erzieher und Trägerverantwortliche zur Infoveranstaltung über den berufsbegleitenden Studiengang „Leitung von Kindertageseinrichtungen - Kindheitspädagogik” ein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Studiengangskoordinatorin Hertha Schnurrer informiert über Studieninhalte, Zulassungsvoraussetzungen, Studienorganisation und berufliche Perspektiven. Studierende und Absolventinnen und Absolventen werden ebenfalls für Gespräche zur Verfügung stehen und über ihre Erfahrungen berichten.  Bewerbungen für den Studienstart im Sommersemester 2019 sind bis zum 15. Januar 2019 möglich. Fragen zu Studium und Bewerbung beantwortet Studiengangskoordinatorin Hertha Schnurrer unter Tel.: (03931) 2187 48 01 oder E-Mail an: hertha.schnurrer@hs-magdeburg.de

Referent: Hertha Schnurrer
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal | Studiengangskoordinatorin
Ansprechpartner: Hertha Schnurrer
E-Mail: hertha.schnurrer@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/studium/weiterbildung/leitung-von-kindertageseinrichtungen-kindheitspaedagogik.html Termin herunterladen

Christmas is a dancer | Mensaparty

06.12.2018, 21:30 – 07.12.2018, 02:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg | Mensa

Der Große Adventsbumms! Bevor es zu besinnlich wird, drehen wir nochmal richtig auf! Am 6.12. laden wir euch in die Mensa Herrenkrug ein. Es gibt fette Beats von einem Überraschungs-DJ, leckere Hot Dogs und ganz ganz viel zu trinken vom Frösi. Der ganze Spaß kostet euch nur 2€ Eintritt pro Nase. Da kommt doch bestimmt auch der Nikolaus vorbei.

Referent: Überraschungs-DJ
Veranstalter: Studierendenrat der Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Karl Künne
E-Mail: hochschulpolitik_stura@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/leitung-und-gremien/gremien-und-beauftragte/studierendenrat.html Termin herunterladen

Internationale Weihnachtsfeier von Buddyprogramm und IKUS

06.12.2018, 18:00 – 06.12.2018, 21:00

Veranstaltungsort
Mensa Herrenkrug

Alle Teilnehmenden des Buddyprogramms und der IKUS (Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg) feiern zusammen Weihnachten – und das wird ein riesen Fest! Ihr könnt euch auf deutsches, traditionelles Essen, lustige Weihnachtsspiele und jede Menge Geschenke freuen. Das Highlight des Abends ist das beliebte deutsche Weihnachtsspiel namens „Wichteln“. Jeder Gast sollte hier einen schön verpackten Gegenstand (ein „Geschenk“) für einen anderen unbekannten Gast mitbringen.

Referent:
Veranstalter: Buddyprogramm
Ansprechpartner: Anika Stiawa
E-Mail: Anika.Stiawa@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/international/projekte-zur-internationalisierung/buddyprogramm.html Termin herunterladen

KITA-Management studieren | Infoveranstaltung

06.12.2018, 17:30 – 06.12.2018, 19:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Stendal | Haus 3, Seminarraum 2.16

Die Hochschule Magdeburg-Stendal lädt Erzieherinnen und Erzieher und Trägerverantwortliche zur Info-Veranstaltung über den berufsbegleitenden Studiengang „Leitung von Kindertageseinrichtungen - Kindheitspädagogik” ein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Studiengangskoordinatorin Hertha Schnurrer informiert über Studieninhalte, Zulassungsvoraussetzungen, Studienorganisation und berufliche Perspektiven. Studierende und Absolventinnen und Absolventen werden ebenfalls für Gespräche zur Verfügung stehen und über ihre Erfahrungen berichten. Bewerbungen für den Studienstart im Sommersemester 2019 sind bis zum 15. Januar 2019 möglich. Fragen zu Studium und Bewerbung beantwortet Studiengangskoordinatorin Hertha Schnurrer unter Tel.: (03931) 2187 48 01 oder E-Mail an: hertha.schnurrer@hs-magdeburg.de

Referent: Hertha Schnurrer
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal | Studiengangskoordinatorin
Ansprechpartner: Hertha Schnurrer
E-Mail: hertha_schnurrer@hs.magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/studium/weiterbildung/leitung-von-kindertageseinrichtungen-kindheitspaedagogik.html Termin herunterladen

Das PASCH-Mobil auf Deutschlandtour | Station in Magdeburg

06.12.2018, 15:00 – 06.12.2018, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg | Haus 14

PASCH-Mobil-Besuch am 6.12.2018 in Magdeburg 2008 rief das Auswärtige Amt die Initiative „Schulen: Partner der Zukunft“ (PASCH) ins Leben, um ein weltumspannendes Netz von Schulen mit Sprachlernangeboten und damit besonderer Deutschlandbindung aufzubauen. Inzwischen umfasst PASCH weltweit mehr als 2000 Schulen mit 600.000 Schülerinnen und Schülern. Zwischen Februar und Dezember werden vom PASCH-Mobil deutschlandweit rund 30 weitere Stationen angefahren, um die bunten und sehr lebendigen Facetten des PASCH-Netzwerks erlebbar zu machen. Thema: Vorteile internationaler Erfahrungen in der Hochschulbildung

  • 15:00 Uhr Begrüßung durch Leitung Hochschule Magdeburg-Stendal, Grußwort Auswärtiges Amt, Beitrag eines Unternehmensvertreters und der Stadt Magdeburg zum Thema Internationalisierung
  • 15:30 Uhr Projektvorstellung PASCH (Siyana Dimitrova), Vorstellung Freiwilligendienst kulturweit
  • 16:00 Uhr Vortrag: Studium und was dann? – Chancen durch internationale Erfahrungen (Kai Franke vom DAAD)
  • 16:30-18:00 Uhr Workshops: 1. Kulturweit – Programm und Erfahrungsberichte von Alumni // 2. Poetry Slam mit Malte Roßkopf


Referent: Diverse
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal & PASCH (Initiative des Auswärtigen Amtes in Zusammenarbeit mit der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA), dem Goethe-Institut (GI), dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) und dem Pädagogischen Austausch
Ansprechpartner: Anika Stiawa | International Office
E-Mail: anika.stiawa@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://vimeo.com/295985143 Termin herunterladen

Plätzchenbacken

05.12.2018, 16:00 – 05.12.2018, 18:00

Veranstaltungsort
Café Frösi

Eine der beliebtesten Weihnachtstraditionen in Deutschland ist das Plätzchenbacken in der Vorweihnachtszeit. Das können alle Teilnehmenden des Buddyprogramms im Dezember hautnah miterleben! Umrahmt von traditi-oneller Weihnachtsmusik und dem Duft von Zimt und Nelken zelebriert das Buddy-Team mit euch einen Plätzchen-Back-Marathon. Und das Beste: Jeder darf sich am Ende eine Tüte Plätzchen mit nach Hause nehmen und genießen!

Referent:
Veranstalter: Buddyprogramm
Ansprechpartner: Anika Stiawa
E-Mail: Anika.Stiawa@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/international/projekte-zur-internationalisierung/buddyprogramm.html Termin herunterladen

Tag der Forschung 2018

05.12.2018, 13:00 – 05.12.2018, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg | Haus 14

Ziel: Partizipativer Austausch der Wissenschaftler/innen und Schlüsselakteure zum Selbstverständnis, zu probaten Strukturen und Strategien zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses, der Unterstützung von Forschungsaktivitäten durch Verbesserung der Rahmenbedingungen und der erfolgreichen Drittmittelakquise an der Hochschule Magdeburg-Stendal.

Referent: diverse
Veranstalter: Prorektorat für Forschung und Transfer / TWZ
Ansprechpartner: Beatrice Manske
E-Mail: beatrice.manske@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Wanderausstellung zu Analphabetismus in Sachsen-Anhalt macht Halt an der Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Stendal

04.12.2018, 11:00 – 14.12.2018, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Stendal | Haus 3, Foyer am Audimax

Die Hochschule Magdeburg-Stendal/Standort Stendal lädt am Dienstag, den 04. Dez. 2018 um 11.00 Uhr zur Eröffnung der Wanderausstellung „Funktionaler Analphabetismus in Sachsen-Anhalt“ ein. Die Ausstellung wird im Foyer am Audimax präsentiert. Die Studiendekanin am Fachbereich Angewandte Humanwissenschaften Prof. Dr. Frauke Mingerzahn, der Projektreferent für berufliche Bildung der ARBEIT UND LEBEN Bildungsvereinigung Sachsen-Anhalt e.V. Philip Müller sowie die Leiterin der Stendaler Hochschulbibliothek Petra Beier werden in die Thematik einführen und stehen für Fragen und Diskussionen zur Verfügung. Die Ausstellung ist für die interessierte Stendaler Öffentlichkeit täglich (außer sonntags) vom 04. - 14. Dez. von 08 - 18 Uhr im Foyer am Audimax der Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Stendal geöffnet. Rund 200.000 Menschen in Sachsen-Anhalt sind von Analphabetismus in verschiedener Ausprägung betroffen. Das bedeutet, sie können nicht richtig lesen und schreiben. Viele Dinge des Alltags, wie das Lesen der Zeitung oder von Nachrichten aus Schule und Kindergarten sowie Beipackzetteln von Medikamenten, stellen Betroffene vor große Herausforderungen. Analphabetismus betrifft alle Familienmitglieder und Angehörigen Betroffener, vor allem Kinder. Bundesweit sind mehr als 14 Prozent der Menschen im erwerbsfähigen Alter von 18 bis 64 Jahren von Analphabetismus in seinen verschiedenen Formen betroffen. Eine Zahl, über die es sich lohnt zu reden und aufzuklären. Lese- und Schreibverständnis ist eine Grundvoraussetzung gesellschaftlicher Teilhabe. Ein Leben ohne Zugang zur Schriftsprache ist eng verbunden mit Erfahrungen sozialer Ausgrenzung und eingeschränkter beruflicher Chancen. Auch darüber soll die Ausstellung sensibilisieren. Die „ARBEIT UND LEBEN Bildungsvereinigung Sachsen-Anhalt e.V." hat sich diesem Thema angenommen und informiert durch anschauliche Plakate unter anderem über Fakten, Ursachen und Erfahrungsberichten von Analphabetismus. Die Ausstellung bildet einen Baustein im Rahmen verschiedener Alphabetisierungs- und Grundbildungsprojekte für das Land Sachsen-Anhalt. Die Hochschule Magdeburg-Stendal unterstützt gern dieses wichtige bildungspolitische Thema. Interessierte sind herzlich eingeladen, die Ausstellung an der Hochschule Magdeburg-Stendal zu besuchen.

Referent: Prof. Dr. Frauke Mingerzahn
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal | Fachbereich Angewandte Humanwissenschaften
Ansprechpartner: Hertha Schnurrer
E-Mail: hertha.schnurrer@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Exkursion Potsdam & Weihnachtsmarkt

01.12.2018, 09:00 – 01.12.2018, 18:00

Veranstaltungsort
Potsdam

Treffpunkt: vor dem Hbf Magdeburg (gegenüber des City Carré) In der Weihnachtszeit ist der Besuch eines Weihnachtsmarktes Pflicht in Deutschland. Diese wichtige Tradition wollen wir euch nicht vorenthalten und entführen euch in die besinnliche Welt aus kleinen, bunt beleuchteten Buden, Fahrgeschäften und den Geruch von gebrannten Mandeln und Glühwein. Vor unserem Besuch auf dem Weihnachtsmarkt bekommt ihr die Möglichkeit, die wunderschöne Altstadt Potsdams besser kennenzulernen. Bei einer gemütlichen Stadtrundfahrt kann man außerdem den kalten Temperaturen entfliehen. Eintritt: 10,30 €/pro Person für Aufenthalt, Hin- und Rückfahrt

Referent:
Veranstalter: Buddyprogramm
Ansprechpartner: Anika Stiawa
E-Mail: Anika.Stiawa@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/international/projekte-zur-internationalisierung/buddyprogramm.html Termin herunterladen

Vortrag zum Thema "Hochsensibilität"

28.11.2018, 18:00 – 28.11.2018, 19:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Stendal

‚Hochsensibilität‘ - Was ist das? Wie lässt sich das Merkmal feststellen und wie lässt es sich von anderen Merkmalen abgrenzen? Welche wissenschaftlichen Befunde gibt es dazu? Welche Rolle spielt dieses Merkmal im klinischen oder beraterischen Kontext?

Referent: Vertretungsprofessorin Dr. Sandra Konrad
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal, Sozialbeirat
Ansprechpartner: Doreen Falke
E-Mail: doreen.falke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://www.hsu-hh.de/diffpsych/team/sandra-konrad Termin herunterladen

Tag für Studium und Lehre 2018

28.11.2018, 09:30 – 28.11.2018, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg | Haus 14

Der diesjährige Tag für Studium und Lehre hat das Motto "Qualität in der Lehre verstetigen". Ziel ist es, in einen Erfahrungsaustausch über die vielen kompetenzorientierten Studiengangsentwicklungsprojekte an den Fachbereichen zu kommen. Ziel ist es auch, den begonnenen Prozess zur Entwicklung von Leitlinien für gute Lehre und ein gutes Studium voranzubringen. Daneben gibt es Workshops zu Themen wie Studiengangsentwicklung, Qualitativ-diskursive Lehre und Gesunde Hochschule. Eingeladen sind alle Lehrenden, Studierenden und Beschäftigten der Hochschule.

Referent: Diverse
Veranstalter: Prorektorat für Studium, Lehre und Internationales / Studierendenrat
Ansprechpartner: Peter Albrecht
E-Mail: Peter-Georg.albrecht@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/tsl Termin herunterladen

Kinder-Uni Stendal

24.11.2018, 10:00 – 24.11.2018, 12:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Stendal | Haus 3 | Audimax

Die Kinder-Uni ist die besondere Universität für kleine Studenten. An bestimmten Samstagen gehört der große Hörsaal an der Hochschule Stendal nur euch Kindern. Und was macht ihr dort? Hier hört und seht ihr echten Professoren und Professorinnen zu wie sie Kindervorlesungen zu spannenden Themen halten. Eine Vorlesung dauert ungefähr eine halbe Stunde und ist so was ähnliches wie ein kurzer Vortrag. Aber mit vielen Bilder und ihr dürft selbst mitmachen und Fragen stellen.  Jedes Kind, das zwischen 8 und 12 Jahren alt ist, kann daran teilnehmen. Die Vorlesungen kosten kein Geld. Jeder der mitmacht bekommt einen eigenen Studentenausweis mit seinem Namen und einer Matrikelnummer, damit ihr euch wie richtige Studenten fühlen könnt. Wenn es euch gefällt und ihr mehrmals kommt, bekommt ihr sogar eine Urkunde!

  • 1. Vorlesung (10.15 - 11.00 Uhr) Atahualpas letzte Hoffnung - Eine Reise ins Reich der Inka (Steffi Ullrich, Gastdozentin)
  • 2. Vorlesung (11.15 - 12.00 Uhr) Chimäre, Pegasus, Zentaur und Co - Fantastische Tierwesen der Antike (und wo sie zu finden sind) (Dr. Eva Hofstetter, Winckelmann-Gesellschaft e.V.)


Referent: Steffi Ullrich & Dr. Eva Hofstetter
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal & Winckelmann-Gesellschaft e.V.
Ansprechpartner: Falko Leonhardt
E-Mail: info@kinderuni-stendal.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.kinderuni-stendal.de Termin herunterladen

Internationaler Tag der Toleranz

16.11.2018, 15:30 – 16.11.2018, 21:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg

Der internationale Tag für Toleranz findet 2018 am 16. November statt. Der Gedenktag geht zurück auf den 16. November 1995: damals unterzeichneten 185 Mitgliedsstaaten der UNESCO feierlich die Erklärung der Prinzipien zur Toleranz. Seitdem erinnert die UNESCO mit dem Tag für Toleranz jährlich an jene Regeln, die ein menschenwürdiges Zusammenleben der unterschiedlichen Kulturen und Religionen auf unserem Planeten ermöglichen. Der TOLL e.V. lädt alle zu gemeinsamen Stunden mit Kultur, Kunst, Diskussionen über politische Themen und das Leben ein. Vereine, Organisationen oder Einzelpersonen, die bei der Gestaltung mitwirken möchten, können sich per Mail oder telefonisch bei uns melden.

Referent: Diverse
Veranstalter: TOLL e.V. & Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Dr. Elke Otto
E-Mail: info@toll-ev.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.toll-ev.de/kurse-und-veranstaltungen-bei-toll-e-v-2/ Termin herunterladen

Bilderbuchkino für Kinder

16.11.2018, 15:00 – 16.11.2018, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg | Hochschulbibliothek, Haus 1

Beim Bilderbuchkino können die kleinen Zuhörer alle Bilder des Buches am großen Bildschirm sehen, während sie gespannt der Geschichte "Alles vermurkst! oder Auch ein kleiner Rabe kann ein echter Helfer sein" zuhören. Im Anschluss an die Lesung mit der Kanzlerin der Hochschule gibt es Popcorn und wer möchte, kann Bilder vom kleinen Rabe Socke ausmalen. Alle Kinder (und Eltern) sind herzlich eingeladen!

Referent: Dr. Antje Hoffmann
Veranstalter: Hochschulbibliothek Magdeburg
Ansprechpartner: Sibylle Wegener
E-Mail: sibylle.wegener@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/hochschulbibliothek/single-news/single/dr-antje-hoffmann-liest-fuer-kinder-aus-rabe-socke-vor.html Termin herunterladen

Expert*innenforum "Professionalisierung pädagogischer Fachkräfte für inklusive Bildung in Kindertageseinrichtungen"

15.11.2018, 14:00 – 16.11.2018, 14:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Stendal | Haus 1

Das vom BMBF geförderte Projekt „Inklusion als Querschnittsthema in der Lehre“ (InQTheL) bietet Fachleuten aus Wissenschaft, Politik und Praxis eine Plattform zum Dialog über die Gelingensbedingungen und Bedarfe einer inklusiven Frühpädagogik für Kinder mit und ohne Behinderung. Es werden aktuelle Projektergebnisse eines systematischen Reviews sowie einer Vollerhebung in 1.400 Kitas in Sachsen-Anhalt vorgestellt. Um die Validität der Befunde zu erhöhen, bringt das Forum Teilnehmer*innen und Referent*innen aus dem gesamten Bundesgebiet zusammen.

  • Fragen im Fokus:
  • Welche Aspekte sind bei der Gestaltung von inklusiven Bildungsprozessen relevant?
  • Welche Bereiche der inklusiven Organisationsentwicklung sind einzubeziehen?
  • Welche sozialräumlichen Bedingungen sind bundesweit bzw. in anderen Länder vorfindlich?


Referent:
Veranstalter: Prof. Dr. Matthias Morfeld, Prof. Dr. Annette Schmitt, Prof. Dr. Jörn Borke, Dr. Elena Sterdt
Ansprechpartner: Dr. Elena Sterdt
E-Mail: inqthel@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/kfb Termin herunterladen

Deutsche Klassik, eine [Winckelmanns] schwule Erfindung (Die Welt, 18.4.2017)

14.11.2018, 15:00 – 14.11.2018, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Stendal | Haus 3 | Raum 0.05

In den beiden Jubiläumsjahren 2017/18 Winckelmanns gab es Ausstellungen zu Winckelmann in Weimar, in Berlin, in Wörlitz, in Moritzburg, in Chiasso/Neapel, in Rom und zuletzt kooperativ in Kamenz und Stendal die Ausstellung „Winckelmann & Lessing“, die ab Dezember in Stendal zu sehen ist. Anlass für den Vortrag ist die öffentlich Resonanz in der BRD v.a. auf die Weimarer Ausstellung „Winckelmann. Moderne Antike“ und auf die Berliner Ausstellung: „Winckelmann. Das göttliche Geschlecht“ (Schwules Museum). Schon nach der Ermordung Winckelmanns in Triest 1768 fand Winckelmanns Biographie ein besonderes Interesse. Doch eindeutiger und entschiedener wird Winckelmann heute medial als der Homosexuelle des 18. Jahrhunderts, ja als „schwule Ikone“ identifiziert. Das früher Nebenbei-Gesagte und -Erzählte über Winckelmanns erotisches Leben wird in der heutigen Gender-Debatte in den Vordergrund gestellt. Im Vortrag wird versucht, die Begründbarkeit einer „schwulen Lesart“ Winckelmanns zu diskutieren, indem der Typologie, die in der der Identifizierung Winckelmanns als „Homosexueller“ enthalten ist, die Individualität Winckelmanns gegenübergestellt wird.

Referent: Dr. Markus Käfer
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal und Winckelmann-Gesellschaft
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anja.funke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/stendaler-hochschulvortraege Termin herunterladen

Präsentation des aktuellen Fach- und Lehrbuches "Instandhaltungs- und Servicemanagement im digitalen Wandel"

14.11.2018, 15:00 – 14.11.2018, 16:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 14 | Hörsaal 4

Unter dem Titel "Instandhaltungs- und Servicemanagement im digitalen Wandel" erschien am 08.10.2018 im Hansa Verlag das aktuelle Fach- und Lehrbuch, das Prof. Dr.-Ing. Harald Apel, Lehrstuhl für Produktionswirtschaft und Logistik am Fachbereich Wirtschaft der Hochschule Magdeburg-Stendal, mit neun Fachkollegen der Hochschule und kooperierenden Unternehmen herausgab. In der Präsentation stellen die Herausgeber das Buch vor und werden hierbei auf die Ziele, Inhalte, Schwerpunkte und insbesondere auf innovative Leistungen dieser Fachliteratur eingehen. Wir laden Sie herzlich zur Buchpräsentation ein.

Referent: Prof. Dr.-Ing. Harald Apel
Veranstalter: Prof. Dr.-Ing. Harald Apel
Ansprechpartner: Prof. Dr.-Ing. Harald Apel
E-Mail: harald.apel@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Auslandsstudium Inforveranstaltung

14.11.2018, 15:00 – 14.11.2018, 16:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg | Haus 14, Seminarraum 4

Neues entdecken, Wissenschaft und Kultur erleben, Sprachen erlernen, die Welt kennenlernen! Die Möglichkeit dazu bietet zum Beispiel ein Auslandsstudium an einer der vielen Partnerhochschulen der Hochschule inner- und außerhalb Europas. Am 14.11.2018 lädt das International Office von 15.00 bis 16.30 Uhr zu einer Info-Veranstaltung zum Thema „Studium im Ausland” ein. Die Referentin Nancy Brosig gibt Ihnen einen Überblick über Partnerhochschulen sowie Ansprechpartner in den Fachbereichen. Außerdem informiert sie über Bewerbungsabläufe und -voraussetzungen, Organisation sowie Finanzierungsmöglichkeiten und weitere Informationsquellen für ein Auslandsstudium. Auch bei Interesse an einem frei geplanten Studienaufenthalt im Ausland (Freemover) erhalten Sie nützliche Infos und können gern Fragen stellen! Alle Studierenden sind herzlich eingeladen!

Referent: Nancy Brosig
Veranstalter: International Office
Ansprechpartner: Nancy Brosig
E-Mail: nancy.brosig@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/international/wege-in-die-welt/studierende.html Termin herunterladen

Bowling

13.11.2018, 17:00 – 13.11.2018, 19:00

Veranstaltungsort
noch nicht bekannt

Das Buddy-Team fordert zum Bowling Duell! Teamgeist ist gefragt, um mit der Mannschaft zu punkten und die meisten Pins zu versenken. Auf die Gewinner und Gewinnerinnen warten Ruhm und Ehre. Also kommt und zeigt uns was ihr könnt! Dabei sind die Wartezeiten zwischen den Würfen super dazu geeignet, die anderen Teilnehmenden besser kennenzulernen und bieten Gelegenheit für unterhaltsame Gespräche! Eintritt: nach Anmeldung ggf. kleiner Eigenanteil bis zu 3,00€

Referent:
Veranstalter: Buddyprogramm
Ansprechpartner: Anika Stiawa
E-Mail: Anika.Stiawa@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/international/projekte-zur-internationalisierung/buddyprogramm.html Termin herunterladen

Feierliche Absolventenverabschiedung im Fachbereich Wasser, Umwelt, Bau und Sicherheit

09.11.2018, 16:00 – 09.11.2018, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg | Audimax

Am 9. November 2018 ab 16 Uhr verabschiedet der Fachbereich Wasser, Umwelt, Bau und Sicherheit wieder die Bachelor- und Master-Absolventen des letzten Semesters mit einer Festveranstaltung. Herr Prof. Dr. Andreas Geiger, Alt-Rektor der Hochschule Magdeburg-Stendal, hält die Festrede. Diese wird mit Klavier und Saxophon musikalisch umrahmt. Der feierlichen Zeugnisübergabe schließt sich ein kleiner Sektempfang an.

Referent: diverse, u.a. Prof. Dr. Andreas Geiger
Veranstalter: Fachbereich Wasser, Umwelt, Bau und Sicherheit
Ansprechpartner: Katja Lange
E-Mail: dekanat.wubs@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/wubs Termin herunterladen

Diversity gerecht gestalten. Eine Einführung in das Konzept von Social Jusitice und diskriminierungskritischem Diversity.

09.11.2018, 10:00 – 09.11.2018, 13:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg

Hochschulen sind kein Raum, der diskriminierungsfrei ist. Geschlecht, Alter, Behinderung und weitere Aspekte haben immer auch Auswirkungen auf unser Handeln und auf die Möglichkeiten, wie wir uns in der Hochschule bewegen und entwickeln können. Barrieren und Diskriminierungen sind dabei nicht zwingend bewusst und aktiv/ vorsätzlich als solche gemacht. Dennoch gilt es, diese Mechanismen zu erkennen, be-hindernde und benachteiligende Strukturen aufzudecken und diese mit einem diskriminierungskritischem Blick möglichst auch zu verändern. Die Veranstaltung stellt das Konzept des diskriminierungskritischen Diversity und Social Jusitice vor. Dabei ist Diversität nicht die bunte Vielfalt, die alle bereichert und mittels Diversity Management als Potenziale nutzbar gemacht werden muss, sondern eine Antwort auf soziale Ungerechtigkeit und die Ermöglichung tatsächlicher Teilhabe. Die Veranstaltung richtet sich an alle Hochschulangehörigen sowie Interessierte.

Referent: Prof. Dr. Gudrun Perko und Leah Carola Czollek
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Nicole Franke
E-Mail: nicole.franke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/zhh Termin herunterladen

Präsentation des aktuellen Fach- und Lehrbuches "Instandhaltungs- und Servicemanagement im digitalen Wandel"

07.11.2018, 15:00 – 07.11.2018, 16:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal | Audimax

Unter dem Titel "Instandhaltungs- und Servicemanagement im digitalen Wandel" erschien am 08.10.2018 im Hansa Verlag das aktuelle Fach- und Lehrbuch, das Prof. Dr.-Ing. Harald Apel, Lehrstuhl für Produktionswirtschaft und Logistik am Fachbereich Wirtschaft der Hochschule Magdeburg-Stendal, mit neun Fachkollegen der Hochschule und kooperierenden Unternehmen herausgab. Im Rahmen der Altmärkischen Netzwerkkonferenz stellen die Herausgeber das Buch vor und werden hierbei auf die Ziele, Inhalte, Schwerpunkte und insbesondere auf innovative Leistungen dieser Fachliteratur eingehen.

Referent: Prof. Dr.-Ing. Harald Apel
Veranstalter: Prof. Dr.-Ing. Harald Apel
Ansprechpartner: Prof. Dr.-Ing. Harald Apel
E-Mail: harald.apel@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Psychisch fit studieren

07.11.2018, 14:30 – 07.11.2018, 16:30

Veranstaltungsort
CampusTheater Magdeburg | J.-G.-Nathusius-Ring 5 | 39106 Magdeburg

Das Forum Psychisch fit studieren ist ein Präventionsangebot des Vereins "Irrsinnig menschlich e.V.". Es richtet sich an Studierende, die ihr Studium gerde begonnen haben und an solche, die schon Krisen im Studium bewältigen mussten oder sich in einer solchen befinden. Das Forum klärt auf über psychische Gesundheit und stellt Wege vor, wie Krisen und schwierige Situationen im Studium gemeistert werden können.  Das Forum findet in Magdeburg in Kooperation mit der OvGU und dem Studentenwerk statt.

Referent: Irrsinnig menschlich e.V.
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal, Otto-von-Guericke-Universität, Studentenwerk Magdeburg
Ansprechpartner: Nicole Franke
E-Mail: nicole.franke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de Termin herunterladen

Connect You und Altmärkische Netzwerkkonferenz

07.11.2018, 08:30 – 07.11.2018, 18:00

Veranstaltungsort
Campus Stendal

Die Hochschule Magdeburg-Stendal lädt zur siebenten Auflage der Connect You – Messe der Sozialwirtschaft und Wirtschaft auf den Hochschulcampus in Stendal ein. Auf der Connect You präsentieren sich Wohlfahrtsverbände, Fachverbände, Praxispartner, Einrichtungen, Stiftungen, Versicherungen sowie verschiedene Wirtschaftsunternehmen. Die Aussteller bieten vielfältige Informationen zu ihren Arbeitsfeldern und berichten zudem über entsprechende Ausbildungsgänge. Die Fachmesse bietet die Möglichkeit, sich über soziale Einrichtungen der Region und deren Arbeit zu informieren sowie sich über Praktikums- und Arbeitsplätze oder passende Abschlussarbeitsthemen auszutauschen. Schülerinnen und Schüler finden auf der Connect You zahlreiche regionale Ausbildungsbetriebe sowie Informationen zu Studienangeboten, Auslandsaufenthalten und Freiwilligendiensten. Die Deutsche Verkehrswacht Stendal nimmt mit ihrem Programm "Aktion junge Fahrer" im Außenbereich der Hochschule teil. Im Rahmen der fünften Altmärkischen Netzwerkkonferenz werden anschließend aktuelle Fragen der Altmark in zusätzlichen Veranstaltungen und Workshops thematisiert.

Referent: Verschiedene
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Prof. Dr. Matthias Morfeld, Anja Funke
E-Mail: anja.funke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/connectyou Termin herunterladen

2. Ferndurst & Wissensweh in Magdeburg

06.11.2018, 17:00 – 06.11.2018, 19:00

Veranstaltungsort
noch nicht bekannt

Von Studierenden der Hochschule Magdeburg-Stendal organisiert, lädt die Reihe „Ferndurst & Wissensweh“ zu interessanten Vortragsabenden über ferne Reiseziele, Studienaufenthalte, Auslandspraktika ein. Willkommen sind alle Studierenden der Hochschule und der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg sowie interessierte Gäste.

Referent:
Veranstalter: Ferndurst & Wissensweh
Ansprechpartner: Anika Stiawa
E-Mail: Anika.Stiawa@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/international/projekte-zur-internationalisierung/auslandsinfoabend-ferndurst-wissensweh.html Termin herunterladen

Science Slam unter dem Motto "Verlust des Sozialen"

01.11.2018, 14:30 – 01.11.2018, 20:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg | Audimax & Cafeteria

Abschiedsveranstaltung Prof. Dr. Peter Schruth

  • 14.30 Uhr Science Slam im Audimax
  • ab 16.00 Uhr Empfang in der Cafeteria
Der erste Teil der Fachveranstaltung ist eine Art science slam mit der Anforderung an die beteiligten Akteure in nur wenigen Minuten (max. 5 Minuten) zu drei Wörtern einen Gedankensplitter vorzutragen: „Verlust des Sozialen“. Abschließend möchte ich mich mit einem persönlich-berufsbezogenen Rückblick verabschieden. Es schließt sich daran zum Ausklang ein Empfang in der Cafeteria an. Ich freue mich auf ein Wiedersehen mit Ihnen/Euch!

Referent: Diverse
Veranstalter: Prof. Dr. Peter Schruth
Ansprechpartner: Prof. Dr. Peter Schruth
E-Mail: daniel.stieler@gmail.com

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Halloween Party

30.10.2018, 18:00 – 30.10.2018, 22:00

Veranstaltungsort
Café Frösi

Abzappeln wie ein Zombie und die Adern mit frischer Blut-Bowle füllen? Das erwartet euch auf der Halloween Party des Buddyprogramms, bei der allen Teilnehmenden das Fürchten gelernt werden soll. Wer sich traut kann sich an einem Grusel-Buffet den Magen vollschlagen und wem das alles noch nicht genug ist, dem zeigen wir noch einen Horrorfilm. In ausgelassener Atmosphäre könnt ihr so eure Halloween Bräuche vergleichen und ausleben. Dabei sind Kostüme erwünscht, jedoch keine Pflicht.

Referent:
Veranstalter: Buddyprogramm
Ansprechpartner: Anika Stiawa
E-Mail: Anika.Stiawa@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/international/projekte-zur-internationalisierung/buddyprogramm.html Termin herunterladen

KiWi Berufsverband?! Zwischen Berufsethik und Berufspraxis

29.10.2018, 17:00 – 29.10.2018, 20:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Stendal | Haus 3 | Raum 2.01

Einladung zum 4. KiWi-Fachtreffen! Für unsere relativ junge Profession und junge Studiengänge stellen sich Fragen der Positionierung sowohl im Feld der akademischen Disziplinen als auch in der Berufspraxis: Was sind unsere besonderen Kennzeichen, wie sinnvoll wäre eine spezifische Verbandsarbeit, die Erarbeitung einer eigenen Berufsethik ... diesen und anderen Fragen widmen wir uns bei unseren "KiWi-Fachtreffen". Das Thema Berufsverband ja oder nein, steht zwar beim nächsten Treffen noch nicht im Vordergrund, im Blick behalten wollen wir aber die Funktionen, die ein möglicher Verband oder andere Organisationsform für die KiWis haben könnte und sollte:

  • ein Forum, in dem man sich fachlich austauschen kann
  • Eine Organisationsform, über die KiWis sich in den fachlich-politischen Diskurs einbringen können
  • Eine Plattform, um den Bekanntheitsgrad der Profession zu steigern.
Folgende TOPs sind geplant:
  • Einleitung zum Thema und Kurzzusammenfassung der vorherigen Treffen
  • Mögliche Berufsfelder von KiWis
  • 2 bis 3 Inputreferate mit eigenen Erfahrungen aus der Berufspraxis
  • Diskussion zum Thema: eigene Erfahrungen rund um Berufsethik und Praxiserfahrungen, was macht die KiWi Ethik aus, etc.
Also, liebe Studierende, Lehrende, Alumni und KiWi-Freunde, kommt am 29. und bringt eure Perspektive mit ein :)

Referent:
Veranstalter: KiWi-Studierende, -Alumni und -Lehrende
Ansprechpartner: Priska Buchner
E-Mail: priska.buchner@gast.hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Kinder-Uni Stendal

27.10.2018, 10:00 – 27.10.2018, 12:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Stendal | Haus 3 | Audimax

1. Vorlesung (10.15 - 11.00 Uhr) Gibt es eigentlich noch gute Nachrichten? Was uns heutzutage Angst macht und worauf wir trotzdem hoffen können. (Prof. Dr. Michael Klundt, Hochschule Magdeburg-Stendal) 2. Vorlesung (11.15 - 12.00 Uhr) Wer hat eigentlich den Tierschutz erfunden? Ein kleiner Streifzug durch die Geschichte (Falko Leonhardt, Winckelmann-Gesellschaft e.V.)

Referent: Prof. Dr. Michael Klundt & Falko Leonhardt
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal & Winckelmann-Gesellschaft e.V.
Ansprechpartner: Falko Leonhardt
E-Mail: info@kinderuni-stendal.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.kinderuni-stendal.de Termin herunterladen

ERSTI FRÖSI PARTY

25.10.2018, 20:00 – 26.10.2018, 02:00

Veranstaltungsort
Café Frösi

Das Semester ist zwar schon ein paar Wochen in Gange, das ist aber keine Ausrede um nicht zu feiern. Der FasRa KuM schmeißt gemeinsam mit dem FasRa SGW, als neuer FasRa SGM, und in Kooperation mit dem Café Frösi wieder eine tolle Party. Also kommt vorbei, feiert mit uns und das Wichtigste: Holt euch euren Gratis-Shot ab.

Referent: Keine
Veranstalter: FasRa KuM & FasRa SGW
Ansprechpartner: Fachschaftsrat Sozial- und Gesundheitswesen
E-Mail: fasra@sgw.hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.facebook.com/events/323976218156701/ Termin herunterladen

Vernissage zur Ausstellung "Shibori - Spiel mit Farben und Formen"

25.10.2018, 19:00 – 25.10.2018, 21:00

Veranstaltungsort
Hochschulbibliothek Magdeburg

Anläßlich der Vernissage der Ausstellung "Shibori - Spiel mit Farben und Formen" von Dr. Barbara Zippel am 25.10.18 um 19 Uhr möchten wir alle Interessierten herzlich einladen, mit der Künstlerin ins Gespräch zu kommen und mehr über die alte japanische Färbetechnik Shibori zu erfahren. Neben den textilen Bildern zeigt die Ausstellung heimische Färbepflanzen, die aus ihnen gewonnenen Farbstoffe und wie das Material kunstvoll durch Nähen und Wickeln vor dem Färben vorbereitet wird. Dass das Material von besonderer Bedeutung für die Arbeit des Designers ist, erläutert Cora Gebauer vom FB IWID und schlägt so eine Brücke zu den Designstudiengängen der Hochschule. Die Ausstellung wird vom 22.10.18 bis 16.11.18 in der Hochschulbibliothek Magdeburg gezeigt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Referent: Dr. Barbara Zippel, Cora Gebauer
Veranstalter: Hochschulbibliothek Magdeburg
Ansprechpartner: Sibylle Wegener
E-Mail: sibylle.wegener@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/hochschulbibliothek Termin herunterladen

Präsentation des aktuellen Fach- und Lehrbuches "Instandhaltungs- und Servicemanagement im digitalen Wandel"

25.10.2018, 16:00 – 25.10.2018, 17:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg

Unter dem Titel "Instandhaltungs- und Servicemanagement im digitalen Wandel" erschien am 08.10.2018 im Hansa Verlag das aktuelle Fach- und Lehrbuch, das Prof. Dr.-Ing. Harald Apel, Lehrstuhl für Produktionswirtschaft und Logistik am Fachbereich Wirtschaft der Hochschule Magdeburg-Stendal, mit neun Fachkollegen der Hochschule und kooperierenden Unternehmen herausgab. An insgesamt drei Terminen stellen die Herausgeber das Buch vor und werden hierbei auf die Ziele, Inhalte, Schwerpunkte und insbesondere auf innovative Leistungen dieser Fachliteratur eingehen. Wir laden Sie herzlich zur Buchpräsentation ein.

Referent: Prof. Dr.-Ing. Harald Apel
Veranstalter: Prof. Dr.-Ing. Harald Apel
Ansprechpartner: Prof. Dr.-Ing. Harald Apel
E-Mail: harald.apel@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Design-Industrietag 2018 | Wirtschaft trifft Wissenschaft – Vision trifft Umsetzung

24.10.2018, 16:30 – 24.10.2018, 19:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg | Haus 9

Dass die Form der Funktion folgt, ist einer der wohl bekanntesten Leitsprüche, wenn es um das Thema Design geht. Sei es in der Architektur oder der Industrie. Innovatives Design kann einem aus technischer Sicht fertigen Produkt dennoch das sprichwörtliche „i-Tüpfelchen“ aufsetzen. Wie eine solche Symbiose erfolgreich entwickelt und umgesetzt werden kann, möchten wir Ihnen beim Design-Industrietag vorstellen und laden Sie hiermit recht herzlich ein. 

  • Programm 
  • Neben der Vorstellung einzelner Projekte steht vor allem der Austausch zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und den Studierenden im Vordergrund. 
  • Begrüßung durch den Dekan Prof. Dr.-Ing. Jürgen Häberle und Institutsleiter Prof. Dominik Schumacher
  • Präsentation von aktuellen Industrieprojekten der Hochschule Magdeburg-Stendal durch Prof. Jan Bäse
  • Best Practise - Unternehmer berichten aus dem Projektalltag
  • Fragen zur Gebrauchsmusterpatentierung beantwortet Herr Dr. Detlef Förster von der ESA Patentverwertungsagentur Sachsen-Anhalt GmbH
  • Networking mit den Professoren und Studierenden beim Barbecue – open end 
Link zum Flyer: https://bit.ly/2CARX8z

Referent: Diverse
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal | Institut für Industrial Design
Ansprechpartner: Juliane Wolf
E-Mail: wolf@magdeburg.ihk.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://bit.ly/2Pr2AOf Termin herunterladen

Thementag "Leben in Balance" | Campus Stendal

24.10.2018, 09:00 – 24.10.2018, 16:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal | Haus 3

Das Leben besteht aus unterschiedlichen Bereichen: Unser Familienleben inklusive Betreuungs- und Pflegeaufgaben sowie soziale Kontakte, unsere Arbeit, Karriere und finanzielle Absicherung, daneben die Zeit für sich selbst, Kultur und für Entspannung sowie für die eigene Gesundheit. Alle Bereiche unter einen Hut zu bringen und in Balance zu halten kann eine große Herausforderung darstellen. Die meisten Menschen kommen ziemlich ins Trudeln beim Versuch, mit allen Lebensbereichen so zu jonglieren, dass keiner zu kurz kommt. Der Thementag „Leben in Balance“ gibt Studierenden und Beschäftigten der Hochschule die Möglichkeit sich Informationen, Hilfestellungen und Anregungen zu den verschiedenen Bausteinen einzuholen, damit der Balanceakt zwischen den Bereichen auch weiterhin gut oder sogar noch besser gelingt.

  • ABLAUF
  • 09.00 - 16.00 Uhr Pupillographie (Haus 3 | Raum 2.01)
  • 09.00 - 16.00 Uhr Entspannungscoaching (Haus 3 | Raum 2.01)
  • 09.00 - 13.00 Uhr Minimethoden zur Entspannung (Haus 3 | Raum 1.01)
  • 09.30 - 10.00 Uhr Ernährung in Balance (Haus 3 | Raum 1.01)
  • 11.30 - 12.00 Uhr Bewegungspause (Bewegungsparcours)
Unter folgendem Link können Sie sich für die einzelnen Angebote anmelden: https://bit.ly/2Pz268B

Referent: Diverse
Veranstalter: Betriebliches Gesundheitsmanagement
Ansprechpartner: Anja Meier
E-Mail: anja.meier@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

1. Magdeburger Redenacht | GedankenDojo

23.10.2018, 17:30 – 23.10.2018, 22:30

Veranstaltungsort
Altes Theater Magdeburg, Tessenowstraße 11, 39114 Magdeburg

Redenächte locken weltweit Hunderte bis Tausende in große Hallen. Eingeladen werden Redner, die begeistern. Redner, die inspirieren, die Augen öffnen und Aha-Erlebnisse liefern. Bei der 1. Magdeburger Redenacht kommen Experten zusammen, die wirklich etwas zu sagen haben. Prominenten Künstler treten auf, die eine Botschaft vermitteln und Redner, die ein Leben verändern können. Sie alle blicken Hinter die Kulissen und liefern Einblicke in ihren Alltag. Alle Redner und Rednerinnen sprechen frei. Die Redezeit ist auf 15 Minuten begrenzt.

  • Mit dabei sind:
  • Hochschul-Rektorin Prof. Dr. Anne Lequy, Hochschule Magdeburg-Stendal
  • Politiker Dr. Gregor Gysi, Deutscher Bundestag, Berlin
  • Comedian Dennis Grundt, Hamburg
  • Schneiderin Martha Wiencke, Hannover
  • Rechtsmediziner Dr. Norbert Beck, Universitätsklinikum Magdeburg
  • Sportmanager Mario Kallnik, 1. FC Magdeburg
  • Schauspieler Falk-Willy Wild, Berlin
  • Kriegsfotograf Sylvio Hoffmann, Leipzig
  • Psychologin Dr. Penelope Ann-Scott Murdock, Kanada und Bremen


Referent: Diverse
Veranstalter: TEXTONIA GmbH
Ansprechpartner: Dr.-Ing. Tino Grosche
E-Mail: grosche@emeritio.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://tivents.de/programm/textonia Termin herunterladen

Thementag "Leben in Balance" | Campus Magdeburg

23.10.2018, 09:00 – 23.10.2018, 16:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus 15

Das Leben besteht aus unterschiedlichen Bereichen: Unser Familienleben inklusive Betreuungs- und Pflegeaufgaben sowie soziale Kontakte, unsere Arbeit, Karriere und finanzielle Absicherung, daneben die Zeit für sich selbst, Kultur und für Entspannung sowie für die eigene Gesundheit. Alle Bereiche unter einen Hut zu bringen und in Balance zu halten kann eine große Herausforderung darstellen. Die meisten Menschen kommen ziemlich ins Trudeln beim Versuch, mit allen Lebensbereichen so zu jonglieren, dass keiner zu kurz kommt. Der Thementag „Leben in Balance“ gibt Studierenden und Beschäftigten der Hochschule die Möglichkeit sich Informationen, Hilfestellungen und Anregungen zu den verschiedenen Bausteinen einzuholen, damit der Balanceakt zwischen den Bereichen auch weiterhin gut oder sogar noch besser gelingt.

  • ABLAUF
  • 10.00 - 10.30 Uhr Achtsam durch den Tag! – Ein Schnupperangebot des Psychosozialen Studierendenberatung (Haus 15 | Bewegungshalle)
  • 11.00 - 11.30 Uhr Progressive Muskelentspannung (Haus 15 | Bewegungshalle)
  • 12.30 - 13.30 Uhr Bewegungspause (Haus 15 | Bewegungshalle)
  • 09.00 - 16.00 Uhr Pupillographie (Haus 15 | Raum 0.05)
  • 09.00 - 16.00 Uhr Entspannungscoaching (Haus 15 | Raum 0.06)
  • 09.30 - 10.00 Uhr Ernährung in Balance (Haus 15 | Raum 1.01)
  • 11.30 - 12.30 Uhr Die Zeit nehme ich mir - Energie gewinnen für Familie, Beruf und Wissenschaft (Haus 15 | Raum 1.01)
Unter folgendem Link können Sie sich für die einzelnen Angebote anmelden: https://bit.ly/2Pz268B

Referent: Diverse
Veranstalter: Betriebliches Gesundheitsmanagement
Ansprechpartner: Anja Meier
E-Mail: anja.meier@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Familienbrunch

20.10.2018, 09:30 – 20.10.2018, 14:00

Veranstaltungsort
UNI-Mensa

Entspannter Brunch für Familien der Hochschule, OvGU und des Studentenwerks. Bei leckeren Speisen ganz entspannt schmausen, während die Kleinen vergnügt spielen und Toben können. Zum Programm gehören Bastelangebote, viele Spielecken und eine Theatervorstellung.

Referent:
Veranstalter: Familienservices der Hochschule und OvGU
Ansprechpartner: Nicole Franke, Loreen Lesske
E-Mail: familienservice@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

www.hs-magdeburg.de/familie Termin herunterladen

Flexibel Studieren mit dem KomPass - Infoveranstaltung

18.10.2018, 09:45 – 18.10.2018, 10:45

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal

Gut informiert ins neue Smester. Die Veranstaltung sowie der KomPass selbst, richtet sich an alle Studierenden mit Kind, in Schwangerschaft, mit Pflegeaufgaben oder eigenen Erkranungen sowie Handicaps. Referentin wird Nicole Franke, in ihrer Doppelfunktion als Koordinatorin des Familienservice sowie Behindertenbeauftragte sein. Sie informiert zu Flexibilisierungsmöglichkeiten im Studium, zu Nachteilsausgleichen sowie Beratungs- und Anlaufstellen. Im Anschluss an die Veranstaltung wird es auch die Möglichkeit geben, persönliche Belange, Fragen oder auch Hinweise zu besprechen. Weitere Informationen zum KomPass finden Sie auch hier: www.hs-magdeburg.de/kompass

Referent: Nicole Franke
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Nicole Franke
E-Mail: nicole.franke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/familie Termin herunterladen

Heinrich Schliemann (1822-1890) und die Frauen

17.10.2018, 15:00 – 17.10.2018, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Stendal | Haus 3, Raum 0.05

Heinrich Schliemann (1822-1890) war zweimal verheiratet: von 1852 bis zur Scheidung im Jahre 1869 mit der Russin Jekaterina Lyshina (1826-1896) und von 1869 bis zu seinem Tode mit der Griechin Sophia Engastromenos (1852-1932). Doch spielten in seinem Leben nicht nur die beiden Ehefrauen, von unterschiedlichstem Temperament und Alter, eine besondere Rolle. Ein „weiblicher Genius“ war für ihn seine Jugendfreundin Minna Meincke (1821-1910), mit der er gemeinsam - nach seinen Worten jedenfalls - Troja ausgraben wollte. Seine Schilderungen über diese Jugendliebe in seiner Selbstbiographie von 1881 versetzten Minna und ihr familiäres Umfeld in größte Aufregung. Darüber hinaus machte er noch anderen Frauen seine Avancen, wie beispielsweise seiner Kalkhorster Cousine Sophie oder einer „hübschen und sehr klugen Russin“ Sophie Hecker, die sich aber mehr für einen stattlichen Offizier als für den etwas zu klein geratenen reichen Kaufmann entschied. Überhaupt konnte der, von der Natur aus nicht mit reichlich körperlichen Vorzügen ausgestattete, berühmte Mann seine sexuellen Phantasien nur in Träumen verwirklichen, die Schliemann seinen Sprachlernheften anvertraute. – Schliemanns Frauenbild muss auch hinsichtlich seiner Sohnesliebe zur Mutter (ihr Grab ist heute noch in Ankershagen zu sehen!) und der Äußerungen seines Vaters über das andere Geschlecht gesehen werden.

Referent: Dr. Reinhard Witte
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal und Winckelmann-Gesellschaft e.V.
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anja.funke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/stendaler-hochschulvortraege Termin herunterladen

Welcome Party

11.10.2018, 18:00 – 11.10.2018, 22:00

Veranstaltungsort
Haus 15 | Cafeteria

Studierende der Hochschule Magdeburg-Stendal ("Buddies") heißen ihre internationalen Kommilitonen im Wintersemester 2018/19 herzlich wilkommen. Mit einem Magdeburg Quiz sowie einem internationalen Buffet inklusive Weltmusik werden alle ausländischen Neuankömmlinge auf traditionelle Buddy-Art in Empfang genommen. Neben hilfreichen Tipps zum Leben und Studieren in Magdeburg und Stendal verlost das Buddy-Team wieder aufregende Preise und Gutscheine zu einzigartigen Aktivtäten an beiden Standorten.

Referent:
Veranstalter: Buddyprogramm
Ansprechpartner: Anika Stiawa
E-Mail: Anika.Stiawa@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/international/projekte-zur-internationalisierung/buddyprogramm.html Termin herunterladen

Interdisziplinäre Jahrestagung der Sektion Soziologie der Kindheit: Kinder und Kindheit in gesellschaftlichen Umbrüchen

11.10.2018, 13:30 – 13.10.2018, 13:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Campus Stendal, Haus 1, Aula ( Informationen zur Anmeldung im Programmflyer)

Wie wirken sich gesellschaftliche Umbrüche auf die Strukturen der Kindheit sowie auf kindliche Erfahrungen aus? Was trägt eine von Kindheit und der sozialen Position von Kindern ausgehende Beschreibung gesellschaftlicher Umbrüche zu deren Analyse bei? Ausgehend von diesen Fragen beschäftigt sich die interdisziplinär angelegte Jahrestagung mit dem Verhältnis von Kindheit und gesellschaftlichen Umbrüchen. Die Anmeldung wurde bis zum 30. September verlängert. Die Anmeldemodalitäten können Sie dem Programmflyer entnehmen. https://www.hs-magdeburg.de/conference_childhoodsociology2018

Referent:
Veranstalter: Sektion Soziologie der Kindheit in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS), in Kooperation mit der Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Prof. Dr. Claudia Dreke, Prof. Dr. Beatrice Hungerland
E-Mail: childhoodsociology2018@ahw.hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://www.hs-magdeburg.de/fileadmin/user_upload/Dokumente/Sonstige/Programmflyer_deutsch.pdf Termin herunterladen

Feriencamp(us)

08.10.2018, 07:30 – 12.10.2018, 18:00

Veranstaltungsort
Campus Magdeburg

Ferienbetreuung für schulpflichtige Kinder von Studierenden und Beschäftigten der Hochschule
Sie haben schulpflichtige Kinder und fragen sich, wie Sie im Wintersemester den Semesterstart organisieren sollen? Wir können Ihnen weiterhelfen!
In der Zeit vom 08. - 12.10.2018 findet auf dem Campus in Magdeburg wieder der Feriencamp(us) für Kinder im Alter zwischen 6 - 14 Jahren statt (ACHTUNG: nur die zweite Ferienwoche findet statt). Anmeldungen nehmen wir jetzt entgegen. Inhaltlich wird sich das Programm auf Spiel, Sport, Spaß und Entdeckung ausrichten. Die Kinder werden den Campus erkunden, hinter die Kulissen schauen und den Arbeits- bzw. Studienort der Eltern unter die Lupe nehmen. Schnupperangebote in den Fach- und Servicebereichen der Hochschule werden spannende Einblicke in die Welt der Hochschule ermöglichen.

Referent:
Veranstalter: Familienservice
Ansprechpartner: Nicole Franke, Maria Knepper
E-Mail: familienservice@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

www.hs-magdeburg.de/familie Termin herunterladen

Herbstspaziergang Elbauenpark

05.10.2018, 14:00 – 05.10.2018, 16:00

Veranstaltungsort
Elbauenpark

Diese Veranstaltung ist für alle Teilnehmenden des Buddyprogramms der Hochschule Magdeburg-Stendal. Bei einem Spaziergang durch den Elbauenpark können sich die internationalen Studierenden und ihre Buddies kennenlernen. Der Elbauenpark Magdeburg hat viel zu bieten, bspw. das Schmetterlingshaus, die Sommerrodelbahn, das Damwild-Gehege, der Rosengarten und vieles mehr.

Referent:
Veranstalter: Buddyprogramm
Ansprechpartner: Anika Stiawa
E-Mail: Anika.Stiawa@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/international/projekte-zur-internationalisierung/buddyprogramm.html Termin herunterladen

1. Ferndurst & Wissensweh in Stendal

02.10.2018, 14:00 – 02.10.2018, 16:00

Veranstaltungsort
noch nicht bekannt

Von Studierenden der Hochschule Magdeburg-Stendal organisiert, lädt die Reihe „Ferndurst & Wissensweh“ zu interessanten Vortragsabenden über ferne Reiseziele, Studienaufenthalte, Auslandspraktika ein. Willkommen sind alle Studierenden der Hochschule und der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg sowie interessierte Gäste.

Referent:
Veranstalter: Ferndurst & Wissensweh
Ansprechpartner: Anika Stiawa
E-Mail: Anika.Stiawa@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/international/projekte-zur-internationalisierung/auslandsinfoabend-ferndurst-wissensweh.html Termin herunterladen

Feierliche Immatrikulation am Standort Stendal

01.10.2018, 15:00 – 01.10.2018, 17:00

Veranstaltungsort
Theater der Altmark, Karlstraße 6, 39576 Stendal

Herzlich willkommen an der Hochschule Magdeburg-Stendal. Am 1. Oktober 2018 ist es so weit: Wir begrüßen ganz herzlich alle Erstsemester an der Hochschule Magdeburg-Stendal und wünschen einen erfolgreichen Start ins Abenteuer Studium! Die Immatrikulationsfeier am Standort Stendal findet am Montag, 1. Oktober 2018 um 15 Uhr im Theater der Altmark, Karlstraße 6, statt. Nach der Begrüßung durch Rektorin Prof. Dr. Anne Lequy spricht Carsten Wulfänger, Landrat des Landkreises Stendal, zu den Gästen. Einblicke in das studenische Leben und Informationen zum Studienstart gibt Student Mike Kahnert. Den Abschluss der Veranstaltung bildet die Preisverleihung durch Förderverein und Kaschade-Stiftung. Die Veranstaltung wird künstlerisch vom Ensemble des Theaters der Altmark begleitet. Da die Sitzplätze im Theater der Altmark begrenzt sind, wird empfohlen, rechtzeitig am Veranstaltungsort zu sein. Das Theater der Altmark befindet sich in der Karlstraße 6, rund einen Kilometer vom Stendaler Bahnhof und zwei Kilometer vom Hochschulcampus entfernt. Ab 17 Uhr besteht die Möglichkeit, in der St. Marienkirche an einer Andacht teilzunehmen. Im Anschluss daran wird eine Turmbesteigung angeboten.

Referent: Diverse
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Veranstaltungsmanagement Daniel Stieler
E-Mail: daniel.stieler@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/immatrikulationsfeier Termin herunterladen

Feierliche Immatrikulation am Standort Magdeburg

01.10.2018, 10:00 – 01.10.2018, 11:30

Veranstaltungsort
Seebühne im Elbauenpark, Tessenowstraße 7, 39114 Magdeburg

Herzlich willkommen an der Hochschule Magdeburg-Stendal. Am 1. Oktober 2018 ist es so weit: Wir begrüßen ganz herzlich alle Erstsemester an der Hochschule Magdeburg-Stendal und wünschen einen erfolgreichen Start ins Abenteuer Studium! Die Immatrikulationsfeier am Standort Magdeburg findet am Montag, 1. Oktober 2018, um 10 Uhr auf der Seebühne im Magdeburger Elbauenpark unweit des Hochschulcampus statt.  Neben der Begrüßung durch die Rektorin, Prof. Dr. Anne Lequy, und die Studierendenvertreter erhalten die Studienanfängerinnen und -anfänger erste Einblicke in das Campusleben und Informationen zum Studienstart. Die Verleihung des DAAD-Preises für besondere Leistungen ausländischer Studierender ist ein weiterer Höhepunkt der Veranstaltung. Die Immatrikulationsfeier findet im Freien statt, bitte achten Sie daher auf warme Bekleidung. Da die Sitzplätze auf der Seebühne begrenzt sind, wird empfohlen, rechtzeitig am Veranstaltungsort zu sein.Bitte folgen Sie der Ausschilderung zu den Parkplätzen Messegelände. Der Elbauenpark ist von dort aus fußläufig erreichbar. Da die Parkplätze begrenzt sind, bitten wir um die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel (Straßenbahnlinien 6 und 5 bis Haltestelle „Messegelände/Elbauenpark”).

Referent: Diverse
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Veranstaltungsmanagement Daniel Stieler
E-Mail: daniel.stieler@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/immatrikulationsfeier Termin herunterladen

Campus Rallye

28.09.2018, 15:00 – 28.09.2018, 16:30

Veranstaltungsort
Campus Magdeburg

Treffpunkt: vor der Mensa am Campus Magdeburg Bei der spannenden Rallye könnt ihr den Campus der Hochschule Magdeburg-Stendal mit Spiel und Spaß entdecken. Um die nächste Station zu finden werden knifflige Fragen und Aufgaben gestellt, bei deren Lösung die Buddies hervorragend helfen können und so den Campus mal auf eine andere Art und Weise kennenlernen. Teamgeist und Schnelligkeit sind gefragt, denn am Ende wartet auf die besten Teams eine Siegerehrung mit tollen Preisen. So werden die internationalen Studierenden perfekt auf ihr Semester vorbereitet und haben die Möglichkeit auf ihre Buddies zu treffen.

Referent:
Veranstalter: Buddyprogramm
Ansprechpartner: Anika Stiawa
E-Mail: Anika.Stiawa@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/international/projekte-zur-internationalisierung/buddyprogramm.html Termin herunterladen

Fachtagung "Inhausverkabelung mit Glasfaser"

27.09.2018, 09:30 – 27.09.2018, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg | Haus 15 Audimax

Glasfasern sind mit Abstand das leistungsfähigste Übertragungsmedium, das in der Nachrichtentechnik zur Verfügung steht. Dank Förderprogrammen und neuer gesetzlicher Regelungen, lösen sie die herkömmliche Technik der Kupferleitungen auch im Inhaus-Bereich zunehmend ab. In der Fachtagung wird behandelt, was dabei zu beachten ist.

Referent: diverse
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal in Kooperation mit dem Deutschen Institut für Breitbandkommunikation
Ansprechpartner: Prof. Dr.-Ing. Dieter Schwarzenau
E-Mail: dieter.schwarzenau@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://dibkom.net/fachtagungen/ Termin herunterladen

Deutscher Weiterbildungstag 2018 - Tag der offenen Tür des ZWW

26.09.2018, 15:30 – 26.09.2018, 18:00

Veranstaltungsort
Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung, Wissenschaftshafen

Am Mittwoch den 26.09.2018 öffnet das Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung im Rahmen des deutschen Weiterbildungstags in der Zeit von 15:30-18:00 Uhr seine Türen. Alle Weiterbildungsinteressierten sind herzlich eingeladen. Lernen Sie unsere aktuellen Weiterbildungsangebote, berufsbegleitenden Studiengänge und Zertikatsprogramme der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und der Hochschule Magdeburg-Stendal kennen! Sprechen Sie uns gern zu Ihren konkreten Weiterbildungsbedarfen an! Lassen Sie sich zu Fördermöglichkeiten beraten! Wir freuen uns auf Sie!

Referent:
Veranstalter: ZWW
Ansprechpartner: Yvonne Paarmann
E-Mail: zww@ovgu.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/weiterbildung.html Termin herunterladen

2. Fachtag der Landesvereinigung für Interdisziplinäre Frühförderung Sachsen-Anhalt e.V. (VIFF)

26.09.2018, 09:00 – 26.09.2018, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg | Audimax

„Und wo bitte bleibe ich?!“ Leistungsdruck, Professionalisierung, Stress und wachsende Belastungen sind Begriffe, die zunehmend das Arbeitsleben berühren. Eine besondere Herausforderung ist dabei, im Sozial- u. Erziehungswesen gesund zu bleiben. Denn nur gestärkte, handlungssichere und ausgeglichene Fachkräfte sind auch stark genug für ihre (oft selbst belastete) Klientel. Doch wie soll das bei den steigenden Anforderungen gelingen? Nicht selten beginnt ein Kreislauf, der zunächst den Fachkräften und später den begleiteten Kindern und Familien schadet. Ziel des Fachtags ist es zu schauen, wie es gelingen kann, den persönlichen Blick auf das eigene Berufsbild mit den gesetzlich verankerten Rahmenbedingungen in Einklang zu bringen. Hierbei liegt der Fokus auf Ihnen als Fachkraft! Sie werden durch einen vielseitigen Tag mit alltagstauglichen Informationen und praktischen Impulsen für Ihre Arbeit geleitet. Wir laden Sie ein, mit uns zu diskutieren, sich auszuprobieren und zu genießen. Bleiben Sie gesund!

Referent: Diverse
Veranstalter: VIFF e.V.
Ansprechpartner: Claudia Nicolaus
E-Mail: claudia.nicolaus@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/fachbereiche/soziale-arbeit-gesundheit-und-medien/news/single/2-fachtag-der-landesvereinigung-fuer-interdisziplinaere-fruehfoerderung-sachsen-anhalt-ev-viff.html Termin herunterladen

Fachtagung BGM im Dialog: Was ist gute Arbeit in Zeiten von Digitalisierung?

25.09.2018, 10:00 – 25.09.2018, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Sendal | Standort Magdeburg, Breitscheidstr. 2, 39114 Magdeburg, Hörsaalzentrum Gebäude 14

Das Thema Digitalisierung ist in aller Munde. Die Chancen und Risiken werden breit diskutiert. Doch was bedeuten sie für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer? Wird es uns gelingen kann, Technik so zu entwickeln und einzusetzen, dass sie uns ergänzt und unterstützt? Lassen sich Smartphones und Tablets nicht auch für die Verbesserung von Arbeitsbedingungen z.B. für eine familienfreundliche Einsatzplanung nutzen? Sind wir selbst schon Digital Natives oder eher Old School? Und wie sieht es mit unseren Chefs und Chefinnen aus? Ist Home-Office eine Chance, Mitarbeiter*innen zu binden oder Verlust von Kontrolle?
Ziel der Tagung ist es, im gemeinsamen Austausch von Wissenschaft und Praxis der Frage nach zu gehen, wie Digitalisierungsprozesse für eine menschengerechte und gesundheitsförderliche Gestaltung von Arbeit nutzbar gemacht werden können. 

Referent: Prof. Dr. Nadine Pieck
Veranstalter: Institut für Gesundheitsförderung und Prävention im Betrieb
Ansprechpartner: Claudia Bindl und Ute Held
E-Mail: claudia.bindl@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

www.hs-magdeburg.de/digitalisierung Termin herunterladen

Informationsveranstaltung für Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) und andere Akteure zum Projekt „Inklusive Bildung Sachsen-Anhalt - InBiST“

20.09.2018, 13:00 – 20.09.2018, 15:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Stendal | Haus 2, Raum 0.03

Das Land Sachsen-Anhalt unterstützt die Hochschule Magdeburg-Stendal in ihrem Vorhaben, Menschen mit sogenannten geistigen Behinderungen langfristig in den ersten Arbeitsmarkt zu integrieren. Das Projekt „Inklusive Bildung Sachsen-Anhalt“ wird über einen Zeitraum von drei Jahren sechs Bildungsfachkräfte ausbilden. Im Rahmen dieser Veranstaltung sollen die WfbM und andere Akteure über das Vorhaben und den möglichen Ablauf informiert werden.

Referent: Gesa Kobs, Institut für Inklusive Bildung gemeinnützige GmbH, Kiel
Veranstalter: Prof. Dr. Matthias Morfeld
Ansprechpartner: Dr. Wiebke Bretschneider
E-Mail: wiebke.bretschneider@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/fachbereiche/angewandte-humanwissenschaften/forschung.html Termin herunterladen

Auftaktveranstaltung des Verbundprojektes „TransInno_LSA – Strukturelle Evaluation und Modernisierung der verbundweiten Transfer- und Third-Mission-Aktivitäten“

19.09.2018, 10:30 – 19.09.2018, 14:30

Veranstaltungsort
Hochschule Harz, Friedrichstraße 57-59, 38855 Wernigerode, Haus 9 (Papierfabrik), Audimax

Hochschulen, Wirtschaft und Gesellschaft stärker miteinander verzahnen und den bereits gelebten Transfer untereinander auf eine zukunftsfähige Basis stellen: Das ist das Ziel eines neuen Verbundprojektes zwischen der Hochschule Harz und den Hochschulen Merseburg und Magdeburg-Stendal, welches im Januar 2018 gestartet ist. In der Auftaktveranstaltung besteht die Möglichkeit, mehr über die einzelnen Projekte zu erfahren, Professoren und Mitarbeitende sowie Inhalte kennenzulernen. Prof. Dr. Schubert-Zsilavecz, Vizepräsident der Goethe-Universität Frankfurt am Main, gibt zudem Einblicke in die Third Mission-Strategie und die Aktivitäten der Goethe-Universität. Alle Interessierte sind herzlich willkommen.

Referent:
Veranstalter: Verbundprojekt TransInno_LSA
Ansprechpartner: Diana Doerks
E-Mail: diana.doerks@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-harz.de/index.php?id=3910 Termin herunterladen

Fachtag "Kinder als Betroffene von häuslicher Gewalt"

19.09.2018, 09:00 – 19.09.2018, 15:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal/Magdeburg

Jedes Jahr werden über 1.000 Kinder von Frauenhäusern und Interventionsstellen in Sachsen-Anhalt registriert, die von häuslicher Gewalt betroffen sind. Es gibt differenzierte Beratungsangebote für Betroffene von häuslicher Gewalt, Schutzhäuser für Frauen und deren Kinder, Täterberatung für Jungen und Männer. Unterschiedliche Professionen handeln gewissenhaft in Ihrem Aktionsfeld, um Betroffene von häuslicher Gewalt zu beraten und zu begleiten. Der Fachtag stellt Kinder als systembezogene Beteiligte bei häuslicher Gewalt in den Mittelpunkt. Die Veranstaltung bietet die Darstellung von Angeboten und Maßnahmen in Fällen häuslicher Gewalt, zur Prävention, einen Einblick in das Spannungsfeld Partnerschaftsgewalt und die Möglichkeit, einen Überblick über kommunale und Landesnetzwerke zu erhalten. Das landesweite Netzwerk für ein Leben ohne Gewalt in Sachsen-Anhalt, lädt Sie herzlich zum Fachtag „Kinder als Betroffene von häuslicher Gewalt“ ein. Eine Kooperationsveranstaltung mit der Hochschule Magdeburg-Stendal/Fachgruppe Soziale Arbeit.

Referent:
Veranstalter: landesweites Netzwerk für ein Leben ohne Gewalt in Kooperation mit der Hochschule Magdeburg-Stendal/Fachgruppe Soziale Arbeit
Ansprechpartner: Anke Weinreich Landesinterventiuon und -koordination bei häuslicher Gewalt und Stalking - LIKO
E-Mail: liko@paritaet-lsa.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://www.liko-sachsen-anhalt.de/veranstaltungen Termin herunterladen

3. Trinkwassertagung Sachsen-Anhalt

18.09.2018, 09:00 – 18.06.2018, 16:15

Veranstaltungsort
Audimax Hochschule Magdeburg-Stendal, Breitscheidstr. 2

Zum dritten Mal findet am 18. September 2018 die Trinkwassertagung Sachsen-Anhalt des Deutschen Vereins des Gas und Wasserfaches (DVGW) – Landesgruppe Mitteldeutschland im Audimax der Hochschule Magdeburg-Stendal statt. Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Wasser, Umwelt, Bau und Sicherheit der Hochschule, den Städtischen Werken Magdeburg, der Trinkwasserversorgung Magdeburg, der Fernwasserversorgung Elbaue-Ostharz sowie dem Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft organisiert. Fachleute referieren zu aktuellen Themen der Wasserwirtschaft. Das detaillierte Programm sowie weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier ab Juli 2018. Die Veranstaltung wird durch eine umfangreiche Fachausstellung ergänzt. Die Teilnahme ist für Studierende unserer Hochschule kostenfrei, um Anmeldung wird aber gebeten.

Referent:
Veranstalter: Silke Dorow
Ansprechpartner: Frau Silke Dorow
E-Mail: silke.dorow@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

Termin herunterladen

7. Ethikkonferenz „Wirtschaft und Ethik: Was soll ich tun?“

17.09.2018, 17:00 – 17.09.2018, 19:00

Veranstaltungsort
IHK Magdeburg (Alter Markt 8, 39104 Magdeburg)

Die Wirtschaftsakademie Sachsen-Anhalt lädt herzlich ein zur 7. Ethikkonferenz „Wirtschaft und Ethik: Was soll ich tun?“ am 17. September 2018 ab 17 Uhr in der IHK Magdeburg (Alter Markt 8, 39104 Magdeburg). Die Ethikkonferenz 2018 steht unter der Schirmherrschaft der Präsidentin des Landtages von Sachsen-Anhalt Gabriele Brakebusch. Als Festredner konnte in diesem Jahr der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages Dr. Eric Schweitzer gewonnen werden. Anschließend wird mit der Verleihung des Ethikpreises 2018 der Höhepunkt der Veranstaltung erreicht. Die Wirtschaftsakademie ist ein gemeinsames Projekt der Hochschule Magdeburg-Stendal sowie der Industrie- und Handelskammer (IHK) Magdeburg.

Referent:
Veranstalter: Wirtschaftsakademie Sachsen-Anhalt
Ansprechpartner: Kerstin Tänzer
E-Mail: kerstin.taenzer@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

http://wirtschaftsakademie-sachsen-anhalt.de Termin herunterladen

Hochschuldidaktische Wochen des ZHH

17.09.2018, 09:12 – 28.09.2018, 19:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Campus Herrenkrug

Vom 17. bis 28. September 2018 bietet das Zentrum für Hochschuldidaktik und angewandte Hochschulforschung (ZHH) im Rahmen der Hochschuldidaktischen Wochen zwischen den Semestern wieder zahlreiche Workshops für Lehrende der Hochschule an.

Referent: diverse
Veranstalter: ZHH-Zentrum für Hochschuldidaktik und angewandte Hochschulforschung
Ansprechpartner: Christa Wetzel
E-Mail: christa.wetzel@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

http://www.hs-magdeburg.de/zhh Termin herunterladen

Late Summer School 2018 am Standort Magdeburg

17.09.2018, 08:00 – 29.09.2018, 15:00

Veranstaltungsort
Campus Magdeburg, Breitscheidstraße

Fachbezogene Studienvorbereitungskurse, Informationsveranstaltungen, fachübergreifende Projektarbeit, Exkursion und gemeinsame Freizeitaktivitäten für einen guten Start ins Studium, zum Kennenlernen des Campus, der Stadt Magdeburg und der Region sowie zum Kontakteknüpfen mit anderen Kommilitonen Zielgruppe: Studienanfänger des Wintersemesters 2018/2019, internationale Austauschstudierende

Referent:
Veranstalter: Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW) und International Office
Ansprechpartner: Karin Bogdahn
E-Mail: karin.bogdahn@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

www.hs-magdeburg.de/lss Termin herunterladen

Fachtag: Jugendpartizipation in Sachsen-Anhalt

29.08.2018, 09:00 – 29.08.2018, 16:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal | Standort Magdeburg

Das Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration lädt unter anderem in Kooperation mit der Hochschule Magdeburg-Stendal am 29. August 2018 zur Fachtagung "Mitmachen – Mitwirken: Chancen und Herausforderungen für Kinder- und Jugendbeteiligung in Sachsen-Anhalt" ein. Durch Vorträge, Workshops und eine Podiumsdiskussion sollen die Teilnehmenden in einen Erfahrungsaustausch über die Beteiligung und Mitbestimmung von jungen Menschen treten. Demokratie lebt von Teilhabe und Mitbestimmung. Doch wie kann dieser Anspruch in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit Leben gefüllt werden? Welche Mitbestimmungsmöglichkeiten fordern Jugendliche ein? Welche Hürden stehen der Einbindung von Kindern und Jugendlichen im Weg und wie schaffen Fachkräfte es, diese zu bewältigen?

Die Veranstaltung richtet sich an engagierte junge Menschen in der außerschulischen Jugendbildung, Jugendarbeit und Jugendverbandsarbeit, Multiplikator*innen der Jugendforen, Studierende der Sozialen Arbeit/Kindheitswissenschaften und angrenzenden Fächer, jugendpolitische Sprecher*innen und interessierte Politiker*innen, Leitungskräfte und Mitarbeiter*innen zuständiger Behörden, Sozialarbeiter*innen, pädagogische Fachkräfte und weitere Interessierte.
Anmeldeschluss: 20.08.2018

Referent: siehe Programm
Veranstalter: Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt
Ansprechpartner: Manuela Rinn
E-Mail: demokratie@ms.sachsen-anhalt.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.jissa.de/bildung/landesweite-angebote/fachtagung_mitmachen_mitwirken.php Termin herunterladen

Vernissage zur Fotoausstellung "Rund"

08.08.2018, 17:30 – 08.08.2018, 19:00

Veranstaltungsort
Hochschulbibliothek Magdeburg

Alle Fotointeressierten sind herzlich eingeladen, sich die neue Fotoausstellung zum Thema "Rund" gemeinsam mit den Fotografen anzuschauen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen.

Referent:
Veranstalter: Hochschulbibliothek Magdeburg
Ansprechpartner: Sibylle Wegener
E-Mail: sibylle.wegener@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

WERKSCHAU.DESIGN

20.07.2018, 18:00 – 22.07.2018, 22:00

Veranstaltungsort
Brandenburgerstraße 10, 39104 Magdeburg

WERKSCHAU.DESIGN Das Institut für Industrial Design der Hochschule Magdeburg-Stendal und das Forum Gestaltung laden ein zur Werkschau! Vom 20. bis zum 22. Juli werden die jüngsten Ergebnisse aus dem Bachelor- Studiengang Industrial Design sowie aus den Master-Studiengängen Interaction Design und Engineering Design zur Schau gestellt. Neben der Ausstellung werden Workshops und verschiedene Vorträge angeboten. Übrigens: Für Festivalstimmung im grünen Innhof des Forums ist an allen drei Tagen mit Livemusik, DJs, kühlen Getränken und Leckereinen gesorgt. Bereits jetzt gibt es auf Instagram unter @werkschau.design Einblicke in Designprozesse der Studierenden. Weitere Informationen: www.werkschau.design

Referent: Prof. Dominik Schumacher
Veranstalter: Institut für Industrial Design
Ansprechpartner: Sebastian Mielke
E-Mail: mail@werkschau.design

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://werkschau.design/ Termin herunterladen

IÖV-Erfahrungsaustausch "Zukunftsfähige Landschafts-Ökosysteme und Stoffkreisläufe gestalten"

05.07.2018, 13:00 – 06.06.2018, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Magdeburg

Der Erfahrungsaustausch der Ingenieurökologische Vereinigung (IÖV) vermittelt seit 30 Jahren Kontakte, Informationen und Erfahrungen zwischen allen an der ingenieurmäßigen Gestaltung von Ökosystemen ernsthaft Interessierten. Er ist eine Plattform zum offenen Austausch, der auch die Darstellung und Erörterung von ersten unfertigen Ideen, Skizzen, Konzepten, ersten vorläufigen Ergebnissen aus Forschung und Praxis und auch kontroversen Ansichten ermöglicht. Der Schwerpunkt liegt nicht auf der Vermarktung von Produkten oder Ergebnissen mit Hilfe ausgearbeiteter perfekter Vorträge, die lediglich die guten Ergebnisse beeinhalten, sondern auf der realistischen Information über die tatsächlichen Sachverhalte, auch über die Fehler und das, was daraus gelernt werden kann und allen Erkenntnissen, die zu einem verbesserten Qualitätsmamagement in der ganzen Umsetzungskette beitragen. Die Veranstaltung beinhaltet Impulsvorträge, die Ausgangspunkt für die Diskussion bilden. Im Vordergrund steht der Erfahrungsaustausch. Zum diesjährigen Erfahrungsaustausch Es gibt 3 wesentliche Maßstabsebenen und Ökosystem-Bereiche, die in der Ingenieurökologie von Belang sind: im Objektplanungsmaßstab Pflanzenkläranlagen, im städtebaulichen Maßstab Dorf- und Stadt-Ökosysteme und deren Stoffkreisläufe und im Maßstab von Landschafts-Ökosystemen z.B. Gewässereinzugsgebiete. Der diesjährige Erfahrungsaustausch befasst sich neben der ökosystemaren Gestaltung von Landschaftsökosystemen schwerpunktmäßig mit der verstärkten hochschul-übergreifenden Kooperation von Lehrenden, Forschenden und Studenten untereinander und mit der IÖV.

Referent: verschiedene
Veranstalter: Ingenieurökologische Vereinigung IÖV, Masterstudiengang Ingenieurökologie
Ansprechpartner: Frau Prof. Dr. Petra Schneider
E-Mail: petra.schneider@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

http://www.ioev.de/ Termin herunterladen

"Globalisierung und Wirtschaftspolitik - Marxsche Analyse und Keynesanische Konzeption"

03.07.2018, 18:00 – 03.07.2018, 20:00

Veranstaltungsort
Hochschule Madgeburg-Stendal, Osterburger Straße 25, 39576 Stendal Haus 3, Auditorium Maximum (ersatzweise R. 0.05 - bitte Aushang beachten!)

Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "MARX 200" der Fachbereiche AHW und Wirtschaft Michael Hoffmann: Grenzenlose Akkumulation: Marx und die Globalisierung & Jürgen Bennies: Keynesianische Konzepte (Flassbeck u.a.) zur aktuellen Krisenbekämpfung

Referent:
Veranstalter: Fachbereiche AHW und Wirtschaft
Ansprechpartner: Prof. Dr. Wolfgang Maiers
E-Mail: wolfgang.maiers@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Absolventenfeier des Fachbereiches Ingenieurwissenschaften und Industriedesign

29.06.2018, 16:00 – 29.06.2018, 18:00

Veranstaltungsort
Campus Magdeburg, Audimax

Absolventenfeier für alle Absolventen des Fachbereiches Ingenieurwissenschaften und Industriedesign, die im Zeitraum vom 01.04.2017 bis 31.03.2018 ihr Studium abgeschlossen haben.

Referent:
Veranstalter: Fachbereich IWID
Ansprechpartner: Frau Cornelia Scholz
E-Mail: cornelia.scholz@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Vorurteile und Diskriminierung in der Kindheit - Kindliche Handlungsfähigkeit in intersektionalen Machtverhältnissen

29.06.2018, 09:00 – 30.06.2018, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Campus Stendal, Haus 1

Unter den Bedingungen moderner, westlicher Kindheiten sind junge Kinder vorwiegend in der Familie und in Kindertageseinrichtungen verortet. Vorurteile und Diskriminierung sind dabei Aspekte jener intersektionalen Machtverhältnisse, die ihre institutionelle Umgebung in demokratisch-kapitalistischen Gesellschaften strukturieren. In dieser Tagung steht die Frage im Mittelpunkt, wie Kinder bis zum Alter von etwa 6 Jahren in Machtverhältnissen entlang von Klasse, Ethnizität, Religion, Geschlecht und Alter agieren und Handlungsfähigkeit gewinnen. Die Tagung will einen intensiven Austausch einer begrenzten Anzahl von aktiv Beitragenden aus den Kindheitswissenschaften, kritischen Psychologien und Erziehungswissenschaften ermöglichen. Geplant sind 5 sukzessive Schwerpunktthemen, die von allen Teilnehmenden gemeinsam durchlaufen werden.

Referent:
Veranstalter: KinderStärken e.V. & Kompetenzzentrum Frühe Bildung
Ansprechpartner: Romy Schulze
E-Mail: romy.schulze@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/forschung/forschungszentren/kompetenzzentrum-fruehe-bildung/fachtagung-vorurteile-und-diskriminierung-in-der-kindheit-kindliche-handlungsfaehigkeit-in-intersektionalen-machtverhaeltnissen.html Termin herunterladen

Feierliche Absolventenverabschiedung des Fachbereichs Angewandte Humanwissenschaften

27.06.2018, 14:00 – 27.06.2018, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Audimax, Osterburger Straße 25, 39576 Hansestadt Stendal

Der Fachbereich Angewandte Humanwissenschaften lädt am Mittwoch, den 27.06.2018 um 17:00 Uhr zur feierlichen Absolventenverabschiedung ein. Detaillierte Informationen folgen in Kürze.

Referent:
Veranstalter: Fachbereich Angewandte Humanwissenschaften
Ansprechpartner: Antje Dierschke, Dekanatsassistenin
E-Mail: antje.dierschke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Gewaltfreie Kommunikation in der Familie

27.06.2018, 14:00 – 27.06.2018, 16:00

Veranstaltungsort
Aula HS 1, Campus Stendal

Der Sozialpädagoge und Dozent Sören Heise möchte in dieser Veranstaltung Eltern, pflegende Angehörige und Interessierte in die Methodik und Idee der Gewaltfreien Kommunikation einführen. In Zeiten hoher An- und Herausforderungen in Beruf, Alltag, Familie und Partnerschaft verschwimmen die Grenzen zwischen `sich selbst verwirklichen` und `sich aufopfern` schnell. Zugleich muss die vorhandene Energie sinnvoll eingesetzt werden, um sich nicht auszubrennen und die eigenen Bedürfnisse nicht aus dem Blick zu verlieren. Dabei kann eine Situation schnell auch aus dem Ruder laufen und harscher enden als man es wollte. Gewaltfreie Kommunikation ist eine Haltung und ein Weg, Beziehungen so zu gestalten, dass die eigenen und die Bedürfnisse anderer Berücksichtigung und Beachtung finden.

Referent: Sören Heise
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Nicole Franke
E-Mail: familienservice@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/familie Termin herunterladen

"Streitbarer Materialismus und wissenschaftliches Denken"

26.06.2018, 18:00 – 26.06.2018, 20:00

Veranstaltungsort
Hochschule Madgeburg-Stendal, Osterburger Straße 25, 39576 Stendal Haus 3, Auditorium Maximum (ersatzweise R. 0.05 - bitte Aushang beachten!)

Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "MARX 200" der Fachbereiche AHW und Wirtschaft Wolfgang Maiers: Menschliche Subjektivität und Natur. Wissenschaftlicher Humanismus bei Marx und in der Kritischen Psychologie Nicola Wolf-Kühn: Marx und Kritische Medizin/Gesundheitswissenschaft

Referent:
Veranstalter: Fachbereiche AHW und Wirtschaft
Ansprechpartner: Prof. Dr. Wolfgang Maiers
E-Mail: wolfgang.maiers@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Ferndurst & Wissensweh - der Auslandsinfoabend

26.06.2018, 17:00 – 26.06.2018, 20:00

Veranstaltungsort
Bibliothek (Haus 1) Campus Herrenkrug

Studierende der Hochschule berichten über ihre studienbezogenen Auslandsaufenthalte in Kolumbien, Australien und Jordanien. Außerdem stellt sich die Organisation AIESEC vor und und informiert über ihr Programm. Euch erwarten hilfreiche Tipps zu Organisation und Finanzierung. Lasst euch in gemütlicher Runde mit landestypischen Buffet bei der Planung eures Auslandsaufenthaltes beraten und deckt euch mit Infomaterial ein.

Referent:
Veranstalter: Ferndurst & Wissensweh
Ansprechpartner: Mandy Kasties
E-Mail: buddyprogramm@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/international/projekte-zur-internationalisierung/auslandsinfoabend-ferndurst-wissensweh.html Termin herunterladen

Kinder-Uni Stendal

23.06.2018, 10:00 – 23.06.2018, 15:00

Veranstaltungsort
Hochschule Stendal, Osterburger Str. 25 (Audimax)

1. Vorlesung (10.15 - 11.00 Uhr): Bonjour et bienvenue! - Wie leben Kinder in Frankreich? Prof. Dr. Anne Lequy, Hochschule Magdeburg-Stenda 2. Vorlesung (11.15 - 12.00 Uhr) Knöchelchen, Holzschwerter und Nüsse Mit was spielten Kinder in der Antike? Falko Leonhardt, Winckelmann-Gesellschaft e.V. 12.00 - 15.00 Uhr Kinderfest anlässlich des 10. Geburtstages der Kinder-Uni Stendal

Referent: Prof. Dr. Anne Lequy & Falko Leonhardt (M.A.)
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal & Winckelmann-Gesellschaft e.V.
Ansprechpartner: Falko Leonhardt
E-Mail: info@kinderuni-stendal.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

http://www.kinderuni-stendal.de/ Termin herunterladen

Sommerfest am Standort Stendal

20.06.2018, 15:00 – 20.06.2018, 00:00

Veranstaltungsort
Hochschulcampus, Osterburger Straße 25, Stendal

Am Mittwoch, 20.06.2018 findet ab 15:00 Uhr wieder unser diesjähriges Sommerfest statt. Freuen Sie sich auf Shows und Bands wie z. B. Grossstadtgeflüster, OH FYO, Story Teller, Guacáyo und Fheels. Nach dem Live-Open-Air ist das Sommerfest noch lange nicht vorbei. Bis in den frühen Morgenstunden kann in der Mensa zur After-Show Party weiter gefeiert werden. Gestaltet wird das Programm durch verschiedensten Ständen, Sport-Turniere, Bullriding, Hüpfburg, Bällebad, u. v. m.! Hungern muss niemand bei uns: Von Burgern, über Falafel und Frozen Yogurt, bis hin zu ganz viel Bier von der Fet-Bar haben wir ein breites Angebot aufgestellt. Wie immer findet das Ganze umsonst und draußen statt. Ab 10:00 Uhr findet bereits das AltmarMacher-Festival auf unserem Hochschulcampus satt.

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Studierende und Daniel Stieler
E-Mail: juliane.milkowski@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Feierliche Absolventenverabschiedung des Fachbereichs Wirtschaft

20.06.2018, 14:30 – 20.06.2018, 16:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Osterburger Straße 25, Haus 2, Raum 1.10/1.11

Am 20. Juni 2018 um 14:30 Uhr verabschiedet der Fachbereich Wirtschaft im feierlichen Rahmen die Absolventinnen und Absolventen der Bachelor-Studiengänge Betriebswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre berufsbegleitend und des Master-Studiengangs Risikomanagement. Alle Absolventinnen und Absolventen der Matrikel 2014 und 2015 sind hierzu herzlich eingeladen. Im Anschluss findet ein kleiner Sektempfang statt.

Referent:
Veranstalter: Dekanat des Fachbereichs Wirtschaft
Ansprechpartner: Janine Rokosch-Lohse (Dekanatsassistentin) und Katrin Hlawati (Alumni-Koordinato
E-Mail: janine.rokosch@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

AltmarkMacherFestival

20.06.2018, 10:00 – 20.06.2018, 15:00

Veranstaltungsort
Standort Stendal, Hochschule Magdeburg-Stendal

Wissens- und Technologietransfer - Kontaktbörse "Wirtschaft trifft Wissenschaft" mit Unternehmenspräsentationen und Existenzgründermarktplatz - Schülervorlesungen "Twitter, WhatsApp, Facebook und Co - Was ist erlaubt, was ist verboten?" - Podiumsdiskussion "Wissens- und Technologietransfer als Innovationstreiber im ingenieurwissenschaftlichen Bereich"

Referent:
Veranstalter: Landkreis Stendal, Altmarkkreis Salzwedel, Hansestadt Stendal, Innovations- und Gründerzentrum, IHK Magdeburg, Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Stefanie Patz - Regionalmanagement Altmark
E-Mail: stefanie.patz@rpg-altmark.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

"Marx‘ Analytik"

19.06.2018, 18:00 – 25.05.2018, 20:00

Veranstaltungsort
Hochschule Madgeburg-Stendal, Osterburger Straße 25, 39576 Stendal Haus 3, Auditorium Maximum (ersatzweise R. 0.05 - bitte Aushang beachten!)

Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "MARX 200" der Fachbereiche AHW und Wirtschaft Hagen Kühn: Marx`Kapitalanalyse – am Beispiel der „industriellen Reservearmee“ im kapitalistischen Weltsystem

Referent:
Veranstalter: Fachbereiche AHW und Wirtschaft
Ansprechpartner: Prof. Dr. Wolfgang Maiers
E-Mail: wolfgang.maiers@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Fest der Kulturen

19.06.2018, 16:00 – 19.06.2018, 22:00

Veranstaltungsort
Festung Mark, Hohepfortewall 1, 39104 Magdeburg

Rund 25 Nationen der Otto-von-Guericke-Universität, sowie der Hochschule Magdeburg-Stendal präsentieren Traditionen, Gerichte, Trachten und Künste aus aller Welt. Es erwarten euch Workshops, Live-Acts, Henna-Tattoos und Vieles mehr. Über 1500 Gäste werden erwartet, um die Vielseitigkeit unserer Stadt gemeinsam zu zelebrieren.

Referent:
Veranstalter: IKUS
Ansprechpartner: Irina Krutsch
E-Mail: irinakrutsch@mail.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Die 3. Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten

15.06.2018, 17:30 – 16.06.2018, 00:00

Veranstaltungsort
Hochschulbibliothek Magdeburg

Die "Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten" ist eine Veranstaltung für alle, die gerade an einer schriftlichen Ausarbeitung, Haus- oder Abschlussarbeit schreiben oder sich zum wissenschaftlichen Schreiben informieren möchten. Die Bibliothek hat bis Mitternacht geöffnet und bietet Vorträge und Schreibworkshops zu Themen wie Plagiatsvermeidung, Gestaltung wissenschaftlicher Texte oder Zeitmanagement. Schreibexperten bieten Einzelcoachings an, in denen individuelle Probleme besprochen werden können (Anmeldung zu Veranstaltungsbeginn erforderlich).

Referent:
Veranstalter: Hochschulbibliothek Magdeburg
Ansprechpartner: Sibylle Wegener
E-Mail: sibylle.wegener@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/hochschulbibliothek/schreibnacht.html Termin herunterladen

Jugendkulturen – Szenen aus der DDR

15.06.2018, 12:30 – 15.06.2018, 17:45

Veranstaltungsort
Katharinenkirche am Altmärkischen Museum, Schadewachten 48, 39576 Hansestadt Stendal

Anlässlich der Ausstellung „Jugendkultur in Stendal: 1950-1990“ (22.4.-18.8.2018) wird die öffentliche Fachtagung „Jugendkulturen – Szenen aus der DDR“ ausgerichtet. Diese soll Schlaglichter auf die verschiedenen Jahrzehnte prägenden Jugendkulturen werfen (1950er: „Halbstarke“; 1960er: „Bluser“, 1970: „Punk“; 1980: „Metal“) und übergreifende Themen (Musik, Kleidung, Orte) ansprechen insbesondere mit Blick auf ihre Bedeutungen für jugendkulturelle Praxen als Formen politischer Ent-Äußerungen. Mit Vorträgen von Prof. Dr. Susanne Binas-Preisendörfer (Oldenburg, Berlin), Dr. Wiebke Janssen (Magdeburg), Prof. Dr. Michael Rauhut (Kristiansand, Norwegen), Dr. Sven Werner (Dresden), Dr. Wolf-Georg Zaddach (Weimar/Berlin).

Referent:
Veranstalter: Prof. Dr. habil. Günter Mey
Ansprechpartner: Prof. Dr. habil. Günter Mey
E-Mail: guenter.mey@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

"Ideologie und Medien"

14.06.2018, 18:00 – 14.06.2018, 20:00

Veranstaltungsort
Hochschule Madgeburg-Stendal, Osterburger Straße 25, 39576 Stendal Haus 3, Auditorium Maximum (ersatzweise R. 0.05 - bitte Aushang beachten!)

Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "MARX 200" der Fachbereiche AHW und Wirtschaft Michael Zander: Was ist Ideologie? & Renatus Schenkel: Medialisierung gesellschaftlicher Prozesse

Referent:
Veranstalter: Fachbereiche AHW und Wirtschaft
Ansprechpartner: Prof. Dr. Wolfgang Maiers
E-Mail: wolfgang.maiers@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Die German-Jordanian University: Erfolgreiche Brücke zwischen Deutschland und dem arabischen Raum und wichtiger Partner der Hochschule Magdeburg-Stendal

13.06.2018, 15:00 – 13.06.2018, 17:00

Veranstaltungsort
Campus Stendal, Audimax

Die German-Jordanian University (GJU) ist seit ihrer Gründung im Jahr 2005 ein zentraler Pfeiler der Internationalisierungsstrategie der Hochschule Magdeburg-Stendal. Als Trägerin und federführende Partnerin dieses größten transnationalen Bildungsprojekts der Bundesregierung gestaltet die Hochschule Magdeburg-Stendal den Aufbau und die Entwicklung der GJU entscheidend mit. Das GJU-Projekt wird über den Deutschen Akademischen Austauschdienst aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert. Die German-Jordanian University hat in den letzten 13 Jahren eine einzigartige Erfolgsgeschichte geschrieben: Als staatliche jordanische Volluniversität konzipiert, orientiert sie sich in der anwendungsorientierten Lehre und der Förderung des Wissenstransfers gezielt am Modell der deutschen Fachhochschulen. Die enge partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Deutschland wird im Hochschulalltag in sämtlichen Fachbereichen und Einrichtungen der Universität gelebt. So erlernen alle Bachelor-Studierenden der GJU während des Studiums die deutsche Sprache und absolvieren im Rahmen des Deutschlandjahres ein Hochschul- und Praxissemester in Deutschland. Mit aktuell 30 Studienfächern, 4.400 Studierenden auf dem neuen Campus in Madaba und dem Architektur-Campus in Amman, einem starken Netzwerk von 118 Hochschulpartnern und über 1.700 festen Wirtschafts- und Industriekontakten in Deutschland entwickelt sich die GJU quantitativ und vor allem qualitativ stetig weiter. Im Rahmen ihrer Vorträge stellen die Referenten das GJU-Projekt sowie Jordanien als friedliches und politisch stabiles Land des Nahen Ostens vor. Darüber hinaus wird ein besonderes Augenmerk auf den neuen Master-Studiengang „Social Work for Migration and Refugees“ gelegt, der seit März 2018 an der GJU angeboten wird. In engem Zusammenwirken mit einschlägigen Praxisfeldern sowie mit in Jordanien engagierten Nichtregierungsorganisationen soll der Master-Studiengang einen Beitrag zur Professionalisierung der Sozialarbeit – vor allem angesichts der weltweit zu beobachtenden Zunahme von Migrationsbewegungen leisten. Als herausragendes interkulturelles Bildungsprojekt ist die GJU der ideale Standort, um in der Flüchtlingsarbeit zu qualifizieren. Die GJU hat bereits seit dem Eintreffen der ersten großen Flüchtlingsströme aus Syrien und dem Irak in Jordanien konsequent Bildungsangebote entwickelt und Mittel akquiriert, um Geflüchteten eine nachhaltige Qualifizierungs- und Integrationsperspektive zu bieten.

Referent: Dr. Monica Heitz, Koordinatorin des GJU-Projektbüros; Dr. Jochen Pleines, Associate Professor an der GJU, Sprecher des Fachnetzwerkes Social Work und bis Februar 2017 Dekan der School of Applied Humanities and Languages (SAHL) an der GJU
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal und Winckelmann-Gesellschaft e.V.
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anja.funke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

http://www.german-jordanian.org/index.php/de/ Termin herunterladen

Präsentation der Volltextdatenbanken Applied Science & Technology Source Ultimate und Sociology Source Ultimate (EBSCO)

13.06.2018, 14:00 – 13.06.2018, 16:00

Veranstaltungsort
Hochschulbibliothek Magdeburg, Mediathek

Während einer Demonstration der Datenbanken erläutert Georg Vogtherr die Benutzung und gibt Tipps zur Recherche. Die Veranstaltung richtet sich an Studierende, Lehrende und Forschende gleichermaßen, die Fachliteratur aus den Bereichen Sozialwissenschaften, Technik oder Psychologie benötigen. Die EBSCO-Datenbanken enthalten Tausende Zeitschriftenaufsätze aus den genannten Fachgebieten, die benutzerfreundlich als elektronische Volltexte online abgerufen werden können. Beide Datenbanken stehen zum Testen bis Ende Juni bereit.

Referent: Georg Vogtherr (Training & Implementation Specialist | EBSCO Information Services)
Veranstalter: Hochschulbibliothek Magdeburg
Ansprechpartner: Sibylle Wegener
E-Mail: sibylle.wegener@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/hochschulbibliothek/single-news/single/neue-datenbanken-im-test-soziales-und-technik.html Termin herunterladen

Flächenrecycling in Sachsen-Anhalt – Zwischen Revitalisierung und Renaturierung

13.06.2018, 09:00 – 13.06.2018, 18:00

Veranstaltungsort
Schloß Köthen

Das Thema Flächenrecycling ist ein Dauerbrenner. In Sachsen-Anhalt - in Deutschland - in Europa. Die Nach-, Um- oder Wiedernutzung von Industrie- und Brachflächen, von Altlastenstandorten und leerstehenden Gewerbebauten ist sowohl aus stadtentwicklungspolitischer, als auch aus Umweltsicht hoch interessant. Jede Fachdisziplin betrachtet solche Projekte durch ihre eigene Brille – von der Altlastensanierung, über die Wirtschaftsförderung und Immobilienentwicklung, bis hin zur Stadt- und Freiraum- und Umweltplanung. Im Idealfall kooperieren diese verschiedenen Disziplinen, aber auch die gesellschaftlichen Sektoren Politik und Verwaltung, Wissenschaft und Privatwirtschaft sowie die Ebenen Bund, Land und Kommunen. Im Interreg-Projekt „GreenerSites“ werden solche Kooperationen gesucht und gefördert. Die Fachtagung „Flächenrecycling in Sachsen-Anhalt – Zwischen Revitalisierung und Renaturierung“ möchte in diesem Sinne Fachleute aus den unterschiedlichsten Bereichen zusammenbringen, um gemeinsam eine übergreifende Perspektive zu entwickeln: Flächenrecycling als Baustein einer umweltorientierten Stadtentwicklung.Die Tagung richtet sich an alle Akteure und Interessierte aus Städten und Gemeinden, Landkreisen, Ministerien und Fachbehörden, Hochschulen und Forschungseinrichtungen, Umweltverbänden, Ingenieurbüros, Immobilienwirtschaft und Investoren. Sie wird vom Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr (Sachsen-Anhalt) in Kooperation mit der Hochschule Magdeburg-Stendal (Fachbereich WUBS), dem isw Institut für Strukturpolitik und Wirtschaftsförderung sowie der Landesanstalt für Altlastenfreistellung (Sachsen-Anhalt) ausgerichtet. Die Teilnahme an der Tagung ist kostenlos, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich.

Referent: verschiedene
Veranstalter: MLV, LAF, ISW, HS MD
Ansprechpartner: Prof. Dr. Petra Schneider
E-Mail: petra.schneider@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://mlv.sachsen-anhalt.de/service/newsarchiv/tagung-flaechenrecycling/ Termin herunterladen

Gründerwoche "Gründet auf dem Campus"

11.06.2018, 10:00 – 15.06.2018, 18:00

Veranstaltungsort
Herrenkrug-Campus, Breitscheidstraße 2, 39114 Magdeburg

Auf der Suche nach dem Gründergeist verlagert das Projektteam der Gründer- und Transferförderung vom 11. bis 15. Juni 2018 seine Arbeit erneut auf den Herrenkrug-Campus vor die Mensa. Täglich wird von 10 bis 16 Uhr zum Thema Existenzgründung beraten und am nachmittag Erfahrungen bei verschiedenen Themenevents ausgetauscht. Alle Interessierte sind herzlich willkommen.

Referent:
Veranstalter: Projekt Gründer- und Transferförderung
Ansprechpartner: Mathias Schulz
E-Mail: gruendet@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Campus Day 2018 – Standort Stendal

09.06.2018, 10:00 – 09.06.2018, 14:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Stendal, Osterburger Str. 25

Beim Campus Day haben Studieninteressierte, Eltern, Lehrer und Freunde die Gelegenheit den Campus der Hochschule Magdeburg-Stendal am Standort Stendal und das Studienangebot kennenzulernen, Hörsäle zu entdecken und mit Professorinnen und Professoren sowie Studierenden ins Gespräch zu kommen.

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Doreen Falke
E-Mail: doreen.falke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/campus-days Termin herunterladen

CAMPUSFESTival 2018

06.06.2018, 16:00 – 07.06.2018, 04:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg Stendal

Zum Auftakt der 21. Magdeburger Studententage lädt die Hochschule Magdeburg-Stendal am 6. Juni zum traditionellen CAMPUSFESTival mit Livemusik und Mensa-Party. Freut euch jetzt schon auf ein abwechlungsreiches Programm, Festivalstimmung und Partyfeeling. Nach dem Live-Open-Air ist das CAMPUSFESTival 2018 noch lange nicht vorbei. Bis frühen Morgenstunden kann auf dem Campus weiter gefeiert werden. Weitere Infos gibt es in Kürze unter: www.hs-magdeburg.de/campusfestival

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg
Ansprechpartner: Daniel Stieler
E-Mail: veranstaltungsmanagement@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Erste Hilfe Kurs am Kind

06.06.2018, 14:00 – 06.06.2018, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Campus Stendal, Haus 3, Raum 0.22

Hier geht es um spezielle Maßnahmen, wenn Säuglinge und Kinder erkranken oder sich verletzen. Dazu gibt es wichtige Tipps zur Sicherheit in den eigenen vier Wänden. Interessant für Eltern, Erzieherinnen und Erzieher, Großeltern oder Babysitter – kurzum für die „Schutzengel“ der anvertrauten Kinder.

Referent: Holger Frank (Johanniter)
Veranstalter: Familienservice
Ansprechpartner: Maria Knepper
E-Mail: familienservice@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/familie Termin herunterladen

16. Firmenkontaktmesse

06.06.2018, 11:00 – 06.06.2018, 16:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg Stendal

Unter dem Motto „Studierende treffen Wirtschaft“ findet auch dieses Jahr wieder die Firmenkontaktmesse auf dem Campus in Magdeburg statt. Zahlreiche Unternehmen und Einrichtungen aus den Bereichen Bauwesen, Wirtschaft, Ingenieurwesen und Sozial- und Gesundheitswesen werden sich am 6. Juni 2018 im Rahmen der 16. Firmenkontaktmesse der Hochschule Magdeburg-Stendal über Praktika, Abschlussarbeiten und Festanstellungen auf dem Campus in Magdeburg vorstellen. Studierende aus allen Fachrichtungen sind herzlich eingeladen in individuellen Gesprächen mit den Mitarbeitern der Personal- und Fachabteilungen Kontakte zu knüpfen und sich über konkrete Berufschancen und fachliche Anforderungen zu informieren. Der Besuch der Firmenkontaktmesse ist für Studierende kostenfrei! Angebote zur Firmenkontaktmesse:

  • Unternehmenspräsentationen an den Ständen
  • kostenloses Bewerbungsfotoshooting mit professionellem Styling (Anmeldung erforderlich)
  • individuelle, kostenlos Bewerbungsmappenchecks (Anmeldung erforderlich)
  • Unternehmensvorträge
  • Jobwall
Alle Infos zu den Ausstellern findet ihr in Kürze unter www.hs-magdeburg.de/kontaktmesse

Referent:
Veranstalter: Hochschule Madeburg Stendal
Ansprechpartner: Katrin Gruschka
E-Mail: katrin.gruschka@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

Termin herunterladen

"Klassenkinder – (k)ein Thema für Marx?"

05.06.2018, 18:00 – 05.06.2018, 20:00

Veranstaltungsort
Hochschule Madgeburg-Stendal, Osterburger Straße 25, 39576 Stendal Haus 3, Auditorium Maximum (ersatzweise R. 0.05 - bitte Aushang beachten!)

Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "MARX 200" der Fachbereiche AHW und Wirtschaft Katrin Reimer-Gordinskaya: Kinderleben und Klassenverhältnisse & Michael Klundt: Marx' Forschung zu Kinderarbeit und Kinderrechten

Referent:
Veranstalter: Fachbereiche AHW und Wirtschaft
Ansprechpartner: Wolfgang Maiers
E-Mail: wolfgang.maiers@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Ausstellung "Comics und Wissenschaft – Wissenschaft im Comic" plus Bücherflohmarkt

02.06.2018, 18:00 – 02.06.2018, 23:00

Veranstaltungsort
Campus Magdeburg, Haus 16 (Laborhallen)

Anhand verschiedener Beispiele zeigt die Hochschulbibliothek, wie wissenschaftliche Erkenntnisse mithilfe von Comics komprimiert und interessant dargestellt werden können. Gezeigt werden darüberhinaus auch ausgewählte Cartoon-Abstracts, die den Inhalt wissenschaftlicher Fachartikel in Form witziger Zeichnungen widergeben. Parallel zur Ausstellung findet ein Bücherflohmarkt statt. Sämtliche Erlöse kommen einem guten Zweck zugute.

Referent:
Veranstalter: Hochschulbibliothek Magdeburg
Ansprechpartner: Sibylle Wegener
E-Mail: sibylle.wegener@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Zentrales Alumni-Treffen

02.06.2018, 16:00 – 02.06.2018, 20:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Breitscheidstraße 2, 39114 Magdeburg, Mensa, Haus 15

Am Samstag, den 2. Juni 2018 findet ab 16:00 Uhr das zentrale-Alumni-Treffen der Hochschule Magdeburg-Stendal auf dem Magdeburger Campus statt. Alle Alumni sind hierzu herzlich eingeladen! Freuen Sie sich auf ein Wiedersehen mit ehemaligen Kommilitoninnen und Kommilitonen, Professorinnen und Professoren sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Genießen Sie das gesellige Beisammensein und das Rahmenprogramm der Langen Nacht der Wissenschaft in lockerer Atmosphäre im Anschluss auf dem Campus.

Programm:
Einlass: 16:00 Uhr
Beginn: 16:30 Uhr

  • Grußwort der Rektorin/Hochschulleitung
  • Sektempfang und Fingerfood
  • geselliges Beisammensein (bis ca. 20:00 Uhr)
  • Möglichkeit der Teilnahme am Konstruktionswettbewerb (ab 18:30 Uhr, Festwiese)
  • kostenfreie Nutzung der Fotobox für Gruppen-Selfies

Für die Teilnahme am Alumni-Treffen erheben wir einen Teilnehmerbeitrag in Höhe von 15,00 €. Anmeldeschluss ist der 30.04.2018.
Weitere Informationen sowie die Online-Anmeldung finden Sie unter www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/alumni-management/alumnitreffen

Referent:
Veranstalter: Alumni-Management
Ansprechpartner: Bianca Henneberg und Katrin Hlawati
E-Mail: alumni@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/alumni-management/alumnitreffen Termin herunterladen

Campus Day 2018 – Standort Magdeburg

02.06.2018, 14:00 – 02.06.2018, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Magdeburg, Breitscheidstr. 2

OMG – Was soll nur aus mir werden? Beim Campus Day haben Studieninteressierte, Eltern, Lehrer und Freunde die Möglichkeit, den Magdeburger Campus kennenzulernen und sich über das Studienangebot zu informieren, mit Professorinnen und Professoren sowie Studierenden oder auch Absolventen und Absolventinnen ins Gespräch zu kommen. Spannende Experimente in den Laboren und Vorträge der Fachbereiche in den Hörsälen erwarten alle Besucher an diesem Tag. Auf geht's zur Entdeckungstour!

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Carolin Genz
E-Mail: carolin.genz@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/campus-days Termin herunterladen

Absolventenfeier 2018 am Fachbereich Soziale Arbeit, Gesundheit und Medien

02.06.2018, 13:00 – 02.06.2018, 14:00

Veranstaltungsort
Audimax

Die feierliche Verabschiedung der Absolventinnen und Absolventen aller Studiengänge am Fachbereich Soziale Arbeit, Gesundheit und Medien findet am Samstag, 2. Juni 2017, um 13.00 Uhr im Audimax statt. Zu dieser Feierstunde sind alle Absolventinnen und Absolventen, die im Zeitraum Juli 2017 bis Mai 2018 ihr Studium am FB SGM absolviert haben, herzlich eingeladen. Die Veranstaltung dauert ca. eine Stunde. Im Anschluss ist ein kleiner Empfang geplant. Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung bis 31.5.18 per Mail gebeten an: dekanat.sgm@hs-magdeburg.de

Referent:
Veranstalter: Dekanat FB SGM
Ansprechpartner: Katrin Wolny
E-Mail: dekanat.sgm@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Kinder-Uni Stendal

02.06.2018, 10:00 – 02.06.2018, 12:00

Veranstaltungsort
Hochschule Stendal, Osterburger Str. 25 (Audimax)

1. Vorlesung (10.15 - 11.00 Uhr): Starke Mädchen und schlaue Jungs? Was uns Grabdarstellungen über römische Kinder verraten. Dr. Kathrin Schade, Winckelmann-Gesellschaft e.V. 2. Vorlesung (11.15 - 12.00 Uhr) Bibel, Rohrstock und Latein Schule und Bildung zu Winckelmann‘s Zeiten Agnes Kunze M.A., Winckelmann-Gesellschaft e.V.

Referent: Dr. Kathrin Schade & Agnes Kunze (M.A.)
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal & Winckelmann-Gesellschaft e.V.
Ansprechpartner: Falko Leonhardt
E-Mail: info@kinderuni-stendal.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

http://www.kinderuni-stendal.de/ Termin herunterladen

Angehörige pflegen - Vortrag zum Pflegestärkungsgesetz

30.05.2018, 15:00 – 30.05.2018, 16:30

Veranstaltungsort
Hörsaalzentrum SR 1, Campus Magdeburg

Frau Frank, Mitarbeiterin des AWO Landesverbandes Sachsen-Anhalt e.V., stellt Wissenswertes für pflegende Angehörige vor. Sie wird zum Pflegestärkungsgesetz ausführen und verrät, wie die Pflege zuhause/ im privaten Umfeld und in Pflegeeinrichtungen unterstützt werden kann. Sie wird auf Ansprüche, Leistungen und Unterstützungstrukturen eingehen, die z.T. auch ohne Vorliegen eines Pflegegrades bestehen. Zudem werden Entlastungsangebote und Formen der Alltagsunterstützung thematisiert.

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Nicole Franke
E-Mail: familienservice@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/familie Termin herunterladen

Reflexionstage 2018

29.05.2018, 09:00 – 30.05.2018, 21:00

Veranstaltungsort
Campus Stendal

Am 29. und 30. Mai finden wieder die Reflexionstage am Campus Stendal statt und wir laden alle Studierende, Mitarbeiter und Lehrende der Hochschule herzlich ein, an Workshops, Campusaktivitäten und Diskussionen teilzunehmen. Auch wer sich erstmal zurückhalten möchte, ist zum Welcome-Frühstück am 29.05. eingeladen!

Referent:
Veranstalter: Studierende der Hochschule
Ansprechpartner: Franziska Fösch, Freda Grünhage
E-Mail: freda.gruenhage@student.ahw.hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Feierliche Absolventenverabschiedung im Fachbereich Wasser, Umwelt, Bau und Sicherheit

25.05.2018, 16:00 – 25.05.2018, 18:30

Veranstaltungsort
Campus Magdeburg, Audimax

Am 25. Mai ab 16 Uhr verabschiedet der Fachbereich Wasser, Umwelt, Bau und Sicherheit wieder die Bachelor- und Master-Absolventen des letzten Semesters mit einer Festveranstaltung. Festredner ist Herr Dr. Dieter Scheidemann, Beigeordneter, Dezernat VI, Dezernat für Stadtentwicklung, Bau und Verkehr, Landeshauptstadt Magdeburg.

Referent: Diverse
Veranstalter: Fachbereich Wasser, Umwelt, Bau und Sicherheit
Ansprechpartner: Katja Lange
E-Mail: dekanat.wubs@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/wubs Termin herunterladen

Eröffnung der Fotoausstellung "Bock auf... Studieren im Grünen!"

24.05.2018, 19:00 – 24.05.2018, 20:30

Veranstaltungsort
Hochschulbibliothek Magdeburg

Gezeigt werden schwarz-weiß Portraits von Studierenden unserer Hochschule, die von Mitgliedern des Fotoclub Magdeburg 07 aufgenommen wurden. Der Eintritt ist frei.

Referent:
Veranstalter: Hochschulbibliothek Magdeburg
Ansprechpartner: Sibylle Wegener
E-Mail: sibylle.wegener@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/hochschulbibliothek/single-news/single/ausstellungseroeffnung-mit-portraits-unserer-studierenden.html Termin herunterladen

Restarting QueerDenker

24.05.2018, 14:00 – 24.05.2018, 22:00

Veranstaltungsort
Wiese vor Haus 11

Das QueerDenker Referat des Sturas läd zur Neueröffnung.

Referent:
Veranstalter: Stura, FasRa SGW
Ansprechpartner: Melissa Michna
E-Mail: Fasra@SGW.hs-Magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Vortragsveranstaltung "Nordverlängerung BAB 14, Lückenschluss Magdeburg-Wittenberge-Schwerin, Planungs- und Bautenstand"

22.05.2018, 16:15 – 22.05.2018, 17:46

Veranstaltungsort
Campus Magdeburg, Haus 14, Hörsaal 3

Herr Steffen Kauert von der Landesstraßenbaubehörde Sachsen-Anhalt (LSBB) referiert eine Stunde mit anschließender Diskussion zu folgendem Thema: "Nordverlängerung BAB 14, Lückenschluss Magdeburg-Wittenberge-Schwerin, Planungs- und Bautenstand". Anschließend wird gemeinsam mit dem Fasra Bauwesen gegrillt. Um Anmeldung wird gebeten, per E-Mail an: vortrag@bauwesen.hs-magdeburg.de.

Referent: Steffen Kauert, LSBB Sachsen-Anhalt
Veranstalter: Fachbereich Wasser, Umwelt, Bau und Sicherheit
Ansprechpartner: Dr. Sven Schwerdt
E-Mail: vortrag@bauwesen.hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/wubs Termin herunterladen

Antrittsvorlesungen

16.05.2018, 15:30 – 16.05.2018, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Haus 14 Hörsaal 2

Antrittsvorlesungen von:

  • Herr Prof. Thies Krüger (vorher bereits als Vertretungsprofessor für Technisches Industriedesign am Institut für Industrial Design )
  • Herr Prof. Dr.-Ing. Przemyslaw Komarnicki (Professur für Elektrische Energieanlagentechnik am Institut für Elektrotechnik)
  • Herr Prof. Dr.-Ing. Konrad Steindorff (Professur für Getriebe- und Antriebstechnik am Institut für Maschinenbau)


Referent:
Veranstalter: Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Industriedesign
Ansprechpartner: Frau Cornelia Scholz
E-Mail: cornelia.scholz@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

91.Bauingenieur-Fachschaften-Konfernz

09.05.2018, 16:00 – 13.05.2018, 10:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Campus Magdeburg

Die Bauingenieur-Fachschaften-Konfernz-kurz BauFaK findet jedes Semester statt und tagt über das lange Himmelfahrtwochenende am Campus Magdeburg. Bei dieser Tagung werden in Arbeitskreisen studienrelevante Themen aus den unterschiedlichsten Bereichen bearbeitet und im Plenum beschlossen. Es werden Gäste aus dem gesamten deutschsprachigen Raum erwartet. Der Fachschaftsrat Bauwesen und der BauFaK-Verein heißen alle Fachschaftsvertreter und Interessierte herzlich willkommen!

Referent:
Veranstalter: Fachschaftsrat Bauwesen
Ansprechpartner: Fachschaftsrat Bauwesen
E-Mail: fasra@bw.hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://baufakmagdeburg.wixsite.com/baufak2018 Termin herunterladen

LEBEN (s) ZEIT

02.05.2018, 18:00 – 09.05.2018, 20:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Campus Stendal

»Zeit ist Geld«, »die Zeit heilt alle Wunden«, »die Zeit rennt«, »alles zu seiner Zeit«, »die Zeit totschlagen« – unzählige Sprichwörter kreisen um den Begriff Zeit und weisen auf die große Bedeutung des Themas für unser Leben hin. Dennoch denken wir wenig über unsere Lebenszeit nach. Wie erfahren wir Zeit eigentlich? Ermöglichen die Zeitstrukturen der Gesellschaft ein »gutes Leben« oder erzeugen sie Leid? Welche Auswirkungen hat die Beschleunigungsdynamik spätmoderner Gesellschaften auf uns? Und warum darf sich eigentlich niemand mehr langweilen? Studierende der Hochschule Magdeburg-Stendal und Theatermacher/innen sind gemeinsam diesen Fragen nachgegangen und haben das Thema »Zeit« sowohl wissenschaftlich als auch künstlerisch aufgearbeitet. Ein vielfältiges Programm aus Vorträgen, Lesungen, Theater und Filmen lädt dazu ein, über die Zeit und das Leben nachzudenken, darüber, wie wir leben wollen und welche gesellschaftlichen Rahmenbedingungen wir für ein gutes Leben brauchen.

Referent:
Veranstalter: Prof. Dr. med. Nicola Wolf - Kühn
Ansprechpartner: Prof. Dr. med. Nicola Wolf - Kühn
E-Mail: nicola.wolf@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.facebook.com/events/430005547444532/ Termin herunterladen

Antrittvorlesungen

02.05.2018, 15:00 – 02.05.2018, 16:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Campus Magdeburg, Haus 14, Hörsaal 2

Die neuberufenen Kollegen:

  • Herr Prof. Thies Krüger (Professor für Technisches Industriedesign)
  • Herr Prof. Dr.-Ing. Przemyslaw Komarnicki (Professur für Elektrische Energieanlagentechnik )
  • Herr Prof. Dr.-Ing. Konrad Steindorff (Professur für Getriebe- und Antriebstechnik)
halten ihre Antrittvorlesungen.

Referent:
Veranstalter: Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Industriedesign
Ansprechpartner: Frau Cornelia Scholz
E-Mail: cornelia.scholz@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Girls´ und Boys´ Day

26.04.2018, 08:00 – 26.04.2018, 14:00

Veranstaltungsort
Campus der Hochschule

Mädchen und Jungen sollen an diesem Tag ermutigt werden, die Vielfalt ihrer Begabungen zu nutzen und ihre Talente zu entdecken. Schülerinnen und Schüler können sich bei uns ausprobieren, experimentieren und ihre Fragen zum Campusleben stellen. Wir ermöglichen Einblicke in unser Studienangebot und Berufe in neuen zukunftsträchtigen Branchen.

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Nancy Gruß
E-Mail: nancy.gruss@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/aktuelles/veranstaltungen/girls-boys-day.html Termin herunterladen

Auslandsstudium - Möglichkeiten und Förderprogramme

25.04.2018, 15:00 – 25.04.2018, 16:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Magdeburg, Haus 14, Seminarraum 4

Neues entdecken, Wissenschaft und Kultur erleben, Sprachen erlernen, die Welt kennenlernen! Die Möglichkeit dazu bietet zum Beispiel ein Auslandsstudium an einer der vielen Partnerhochschulen der Hochschule inner- und außerhalb Europas. Am 25.04.2018 lädt das International Office von 15.00 bis 16.30 Uhr zu einer Info-Veranstaltung zum Thema „Studium im Ausland” ein. Die Referentinnen, Julia Krumm und Nancy Brosig, geben Ihnen einen Überblick über Partnerhochschulen sowie Ansprechpartner in den Fachbereichen. Außerdem informieren sie über Bewerbungsabläufe und -voraussetzungen, Organisation sowie Finanzierungsmöglichkeiten und weitere Informationsquellen für ein Auslandsstudium. Auch bei Interesse an einem frei geplanten Studienaufenthalt im Ausland (Freemover) erhalten Sie nützliche Infos und können gern Fragen stellen! Alle Studierenden sind herzlich eingeladen!

Referent: Julia Krumm, Nancy Brosig
Veranstalter: International Office
Ansprechpartner: Nancy Brosig
E-Mail: nancy.brosig@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/international/wege-in-die-welt/studierende.html Termin herunterladen

Erste Hilfe Kurs am Kind

24.04.2018, 14:00 – 23.03.2018, 18:00

Veranstaltungsort
Campus Magdeburg, Haus 14 SR 6

Hier geht es um spezielle Maßnahmen, wenn Säuglinge und Kinder erkranken oder sich verletzen. Dazu gibt es wichtige Tipps zur Sicherheit in den eigenen vier Wänden. Interessant für Eltern, Erzieherinnen und Erzieher, Großeltern oder Babysitter – kurzum für die „Schutzengel“ der anvertrauten Kinder.

Referent: Holger Frank (Johanniter)
Veranstalter: Familienservice
Ansprechpartner: Maria Knepper
E-Mail: familienservice@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/familie Termin herunterladen

Jugendkultur in Stendal

22.04.2018, 11:00 – 18.08.2018, 16:00

Veranstaltungsort
Altmärkisches Museum Stendal

Mit der Ausstellung soll am Beispiel der Hansestadt Stendal gezeigt werden, wie Jugendkultur in der ländlichen Region einer kleinen Stadt in der DDR praktiziert wurde. Der Schwerpunkt liegt dabei auf die Themen Musik, Kleidung und Orte. Anschaulich soll werden, wie die Jugendzeit von 1950-1990 in der DDR gelebt und erlebt wurde im Spannungsfeld von offizieller Kultur und eigenproduzierter Nischenkultur mit ihren Kreativitätspotenzialen, Aktivitäten, Gesellungsformen sowie daraus entstehende Konfliktzonen. Die Ausstellung basiert auf die Ergebnisse der Studie "Jugendkultur in Stendal: 1950-1990", in deren Rahmen seit April 2015 über 30 Interviews mit heute 45-80-jährigen Menschen geführt wurden, die über ihre Jugendzeit in Stendal ausführlich erzählten. In der Ausstellung werden Auszüge auf den Interviews in Soundcollagen zu hören sein sowie Originalfotos und Gegenstände aus dem DDR-Alltag arrangiert, um die Vielfalt an jugendkulturelle Ausdrucksformen und Praxen in vier Jahrzehnten anzudeuten. Ein Begleitkatalog wird zur Ausstellung erscheinen. Zudem wird eine Webseite mit Audiomaterial, Texten und Fotos erstellt. Ergänzt wird die Ausstellung durch ein wissenschaftliches und kulturelles Rahmenprogramm mit Vorträgen und Filmen. Die Ausstellung wird vom 22. April bis zum 18. August 2018 in der 1. Etage im Sonderausstellungsbereich mit drei Räumen des Altmärkischen Museums gezeigt.

Referent:
Veranstalter: Prof. Dr. habil. Günter Mey
Ansprechpartner: Prof. Dr. habil. Günter Mey
E-Mail: guenter.mey@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/ausstellung-jugendkultur-stendal Termin herunterladen

Zeitzeugengespräch

19.04.2018, 16:30 – 19.04.2018, 18:30

Veranstaltungsort
Hochschulbibliothek Magdeburg

Rami Dahbour flüchtete aus Syrien und kam vor 2 1/2 Jahren nach Deutschland. Nach seiner Ankunft durchlief er mehrere Deutschkurse und absolvierte einen Bundesfreiwilligendienst bei der AWO. Heute arbeitet er hier, unterrichtet in Sprachkursen und unterstützt Geflüchtete in der zentralen Aufnahmestelle im Herrenkrug. Im Rahmen dieses Zeitzeugengesprächs wird uns Herr Dahbour über sein Leben in Syrien, seine gefährliche Reise und seinen Weg der Integration mit Bilder, Filmen, Geschichten und im Gespräch berichten.

Referent: Rami Dahbour
Veranstalter: Hochschulbibliothek Magdeburg
Ansprechpartner: Sibylle Wegener
E-Mail: sibylle.wegener@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Absolventinnen- und Absolventenverabschiedung des Studiengangs Kita-Leitung

13.04.2018, 14:00 – 13.04.2018, 17:00

Veranstaltungsort
Audimax der Hochschule Magdeburg-Stendal, Osterburger Straße 25, 39576 Hansestadt Stendal

Der Fachbereich Angewandte Humanwissenschaften lädt am Freitag, den 13. April 2018 um 14:00 Uhr zu einem feierlichen Festakt zur Verabschiedung des 7. Jahrgangs des Studiengangs "Bildung, Erziehung und Betreuung im Kindesalter - Leitung von Kindertageseinrichtungen" ein. Neben Festreden von Hochschulangehörigen, Träger- und Studierendenvertretungen sowie musikalischer Umrahmung werden Absolventinnen und Absolventen ihre Bachelorurkunden feierlich überreicht. Die Prämierung des besten Studienabschlusses durch den Förderkreis für den Standort Stendal der Hochschule Magdeburg-Stendal e.V. erfolgt ebenfalls während dieses Festakts. Abschließend gibt es die Möglichkeit, gemeinsam bei einem kleinen Imbiss die Feier ausklingen zu lassen. Vor dem Festakt findet eine Campus- und Museumsführung statt (13:00 Uhr, Treffpunkt vor Haus 3 vor der Fahrstuhltür).

Referent: Prof. Dr. Beatrice Hungerland, Dekanin FB AHW, und Prof. Dr. habil. Annette Schmitt, Studiengangsleitung
Veranstalter: Dekanat Fachbereich Angewandte Humanwissenschaften
Ansprechpartner: Hertha Schnurrer
E-Mail: hertha.schnurrer@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Auftaktveranstaltung Landeszentrum Jugend + Kommune

12.04.2018, 10:30 – 12.04.2018, 12:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Stendal (Aula)

Wie können Kinder und Jugendliche adäquat in kommunale Entscheidungsprozesse einbezogen werden? Darum geht es bei der Auftaktveranstaltung Landeszentrum Jugend + Kommune am 12. April 2018. Das im Herbst 2017 neu eingerichtete Landeszentrum Jugend + Kommune des Landes Sachsen-Anhalt präsentiert sich und seine Arbeit und erste geplante Pilotprojekte verschiedener Kommunen des Landes werden sich präsentieren und mit den Teilnehmenden in Austausch treten. Prof. Dr. Lequy als Rektorin der Hochschule sowie Ministerin Petra Grimm-Benne (Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration) werden Grußworte sprechen. Anschließend wird es in Stationsgesprächen Möglichkeiten für den Austausch geben. Den genauen Ablauf entnehmen Sie bitte dem Link. Um Anmeldung bis zum 29.03.2018 wird gebeten unter: E-Mail: anja.demme@kinderstaerken-ev.de oder Telefon: 03931/2187-3846.

Referent: Anja Demme
Veranstalter: KinderStärken e. V.
Ansprechpartner: Anja Demme
E-Mail: anja.demme@kinderstaerken-ev.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

http://www.kinderstaerken-ev.de/landeszentrum-jugend-kommune.html Termin herunterladen

Tutor/-innen-Qualifizierung

27.03.2018, 09:30 – 28.03.2018, 16:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Campus Herrenkrug, ZHH

In Vorbereitung auf das kommende Sommersemester 2018 bietet das ZHH für bereits aktive und werdende Tutor/-innen wieder eine Grundlagenschulung an, in der die Studierenden auf ihre Tätigkeit vorbereitet werden. Es werden zwei jeweils zweitägige Schulungen am 20./21.03.2018 (9:30 – 16:30 Uhr) und am 27./28.03. 2018 (9:30 – 16:30 Uhr) in Magdeburg angeboten. Die Tutor/-innen können sich direkt bei Matthias Kraut oder über den folgenden Moodle-Link anmelden: http://moodle2.hs-magdeburg.de/moodle/course/view.php?id=1675 Der Kurs heißt „Tutor/innen Qualifizierung“.

Referent: Matthias Kraut
Veranstalter: Zentrum für Hochschuldidaktik und angewandte Hochschulforschung
Ansprechpartner: Matthias Kraut
E-Mail: matthias.kraut@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/zhh/zhh-weiterbildung-und-service.html Termin herunterladen

Tutor/-innen-Qualifizierung

20.03.2018, 09:30 – 21.03.2018, 16:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Campus Herrenkrug, ZHH

In Vorbereitung auf das kommende Sommersemester 2018 bietet das ZHH für bereits aktive und werdende Tutor/-innen wieder eine Grundlagenschulung an, in der die Studierenden auf ihre Tätigkeit vorbereitet werden. Es werden zwei jeweils zweitägige Schulungen am 20./21.03.2018 (9:30 – 16:30 Uhr) und am 27./28.03. 2018 (9:30 – 16:30 Uhr) in Magdeburg angeboten. Die Tutor/-innen können sich direkt bei Matthias Kraut oder über den folgenden Moodle-Link anmelden: http://moodle2.hs-magdeburg.de/moodle/course/view.php?id=1675 Der Kurs heißt „Tutor/innen Qualifizierung“.

Referent: Matthias Kraut
Veranstalter: Zentrum für Hochschuldidaktik und angewandte Hochschulforschung
Ansprechpartner: Matthias Kraut
E-Mail: matthias.kraut@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/zhh/zhh-weiterbildung-und-service.html Termin herunterladen

Hochschuldidaktische Wochen des ZHH

14.03.2018, 09:00 – 29.03.2018, 16:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdbeurg-Stendal, Campus Herrenkrug

Vom 14. bis 28. März 2018 bietet das Zentrum für Hochschuldidaktik und angewandte Hochschulforschung (ZHH) im Rahmen der Hochschuldidaktischen Wochen zwischen den Semestern wieder zahlreiche Workshops für Lehrende der Hochschule an.

Referent: diverse
Veranstalter: ZHH-Zentrum für Hochschuldidaktik und angewandte Hochschulforschung
Ansprechpartner: Christa Wetzel
E-Mail: christa.wetzel@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

http://www.hs-magdeburg.de/zhh Termin herunterladen

Kinder-Uni Stendal

24.02.2018, 10:00 – 24.02.2018, 12:00

Veranstaltungsort
Stendal, Hochschul-Campus, Osterburger Str. 25, Haus 3 (Audimax)

1. Vorlesung (10.15-11.00 Uhr): Die Kunst des Schätzens Warum brauchen wir zum Schätzen Mathematik? Dr. Jürgen Bennies, Hochschule Magdeburg-Stendal 2. Vorlesung (11.15-12.00 Uhr): Berühmte archäologische Entdeckungen Jean-François Champollion und das Geheimnis der Hieroglyphen Dr. Elke Mählitz-Galler, Winckelmann-Gesellschaft e.V.

Referent: Dr. Jürgen Bennies & Dr. Elke Mählitz-Galler
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal & Winckelmann-Gesellschaft e.V.
Ansprechpartner: Falko Leonhardt
E-Mail: info@kinderuni-stendal.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.kinderuni-stendal.de Termin herunterladen

GIDE - Group for International Design Education

19.02.2018, 15:00 – 23.02.2018, 18:00

Veranstaltungsort
Forum Gestaltung e.V., Brandenburger Str. 10, 39104 Magdeburg

Die GIDE - Group for International Design Education - ist ein internationales Netzwerk von Institutionen aus dem Bereich Kunst und Design. In halbjährlich stattfindenden Events treffen sich die Beteiligten zum kreativen und interkulturellen Austausch im Rahmen verschiedener Workshops, Ausstellungen und Vorträgen zu festgelegten Themen. Der Ort der Veranstaltungen wechselt zwischen den europäischen GIDE-Partnern, darunter Dundee (Scotland), Lugano (Schweiz), oder Milano (Italien). Gastgeber des in diesem Semester stattfindenden Treffens der rund 200 Studierenden und Lehrenden ist das Institut für Industrial Design der Hochschule Magdeburg Stendal. Unter dem Thema “Im Fluss sein | Floating City” wird den Studierenden vom 19.-23.2.2018 die Möglichkeit gegeben, im regen Austausch zu diskutieren und zu arbeiten. Der Abschluss der Werkschau im Forum Gestaltung Magdeburg bietet hierbei einen fließenden Übergang in die GIDE, sodass die Studierenden der Partnerhochschulen einen Einblick in die zuletzt entstandenen Projekte gewinnen.

Referent:
Veranstalter: Institut für Industrial Design - Fachbereich IWID
Ansprechpartner: Prof. Marion Meyer
E-Mail: marion-j.meyer@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

WERKSCHAU des Instituts für Industrial Design

16.02.2018, 18:00 – 19.02.2018, 00:00

Veranstaltungsort
Forum Gestaltung e.V. Magdeburg

Die Werkschau des Instituts für Industrial Design der Hochschule Magdeburg-Stendal bietet den Studierenden der Studiengänge Industrial Design, Interaction Design, sowie Engineering Design die Möglichkeit, die jüngst im Semester entstandenen Projekte zu präsentieren. Raum für die Ausstellung bietet hierbei das Forum Gestaltung in Magdeburg. Vom 16.-19.2.2018 können die teils interaktiven, aber auch aus dem Produktdesign oder Clayprojekt stammenden Arbeiten entdeckt werden. Den Beginn der Werkschau zelebriert die Vernissage am Freitag, dem Eröffnungsabend. Design-Interessierte treffen hier im feierlichen Rahmen auf die Aussteller bzw. Studenten, Dozenten und Lehrenden. Am Wochenende erwartet die Besucher ein buntes Programm, von Workshops über Vorträgen, bis hin zu musikalischen Acts und kulinarischen Angeboten. Thematisch bewegen sich die Studenten wieder in sehr unterschiedlichen Bereichen: Ob Holzprodukte für die Caritas, einen elektromotorischen Fahrradanhänger oder innovativen Technologien im Gebiet “Wearables” - für jeden ist etwas dabei!

Referent:
Veranstalter: Institut für Industrial Design des Fachbereichs IWID
Ansprechpartner: Prof. Dominik Schumacher
E-Mail: dominik.schumacher@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Konferenz Think CROSS - Change MEDIA 2018

16.02.2018, 14:00 – 17.02.2018, 18:00

Veranstaltungsort
Forum Gestaltung

Auf der TCCM18 treffen sich Praktiker und Wissenschaftler aus den drei Bereichen Journalismus, Design und Management. Das bedeutet fachlichen Austausch z.B. in Diskussionen über Crossmediales Storytelling, Anregungen aus Good Practice-Beispielen in Social Media Anwendungen oder die Betrachtung der Daten generierenden und speichernden Welt um uns herum. Die Digitalisierung ermöglicht ein Leben und Arbeiten außerhalb von Großstädten, sie vernetzt bislang antagonistische Bereiche, gibt Medienmachern immer neue Spielräume, aber auch neue Verantwortung und macht Zivilgesellschaft wirkmächtig. Technologien von VR bis HCI ermöglichen diesen weiteren Umwälzungsprozess. Daher steht die TCCM18 unter der Überschrift "Digital. Culture. Change."

Referent:
Veranstalter: Masterstudiengang CROSS MEDIA
Ansprechpartner: Sabine Falk-Bartz
E-Mail: sabine.falk-bartz@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

http://www.crossmedia-konferenz.de/index.php/de/programm-themen-2018.html Termin herunterladen

Treffen der Arbeitsgruppe "Kindheitswissenschaften" zum Thema Berufsverband

07.02.2018, 17:00 – 07.02.2018, 18:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Stendal, Haus 3, Raum 2.01, Osterburger Straße 25, 39576 Hansestadt Stendal

Am 24. November 2017 veranstaltete der Studiengang für Angewandte Kindheitswissenschaften an der Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Stendal, einen Fachtag zur Frage, ob sich Kindheitswissenschaftler/innen zu einem Berufsverband vereinigen sollten, um ihre Profession erfolgreicher in der Berufswelt zu profilieren. Inzwischen gibt es nach dem Bachelor für "Angewandte Kindheitswissenschaften" auch den Master "Kinderrechte und Kindheitswissenschaften" an der Hochschule und im Land Sachsen-Anhalt auch die staatliche Anerkennung als "Kindheitswissenschaftler/in (BA)". Darauf aufbauend wurde als Ergebnis des Fachtages fesgehalten, dass Studierende und Absolvent(inn)en der Kindheitswissenschaften ("KiWis") weiter an ihrem Berufsprofil arbeiten wollen. Dazu haben sie zunächst eine Arbeitsgruppe gegründet für regelmäßige Treffen. Ob die Kiwis einen Berufsverband gründen oder sich als Fachgruppe bestehenden Gewerkschaften anschließen, wurde intensiv diskutiert, aber noch nicht abschließend beschlossen. Somit steht für die Kindheitswissenschaftler/innen erstmal die Schärfung ihres Berufsprofils z.B. zwischen Kindheitspädagogik und Sozialpädagogik im Vordergrund. Aufbauen können sie dabei auf verschiedene Grundlagen-Texte, die von Studierenden und Lehrenden der Kindheitswissenschaften erstellt worden sind. Daran soll beim nächsten Treffen, am Mittwoch, den 7. Februar 2018 um 17 Uhr weitergearbeitet werden. Alle KiWi-Ehemaligen und KiWi-Studierenden wie -Lehrenden sind dazu herzlich eingeladen.

Referent:
Veranstalter: Prof. Dr. Michael Klundt
Ansprechpartner: Prof. Dr. Michael Klundt
E-Mail: michael.klundt@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Fachtag Berufsprofil Kindheitswissenschaften

07.02.2018, 17:00 – 07.02.2018, 20:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Campus Stendal, Haus 3 Raum 2.01

Was genau macht uns Kindheitswissenschaftler eigentlich aus und welche Kompetenzen bringen wir in die Berufswelt mit? In welchen Bereichen arbeiten Kindheitswissenschaftler? Welches Menschenbild vertreten die KiWis? Wer genau sind die Adressaten unserer Arbeit und wo stehen die KiWis zwischen Sozialpädagogik und Kindheitspädagogik? Diese und weitere Fragen können am Fachtag diskutiert werden. Auch die Frage nach einer möglichen Gründung eines KiWi Berufsverbandes soll weiter verfolgt werden.

Referent:
Veranstalter: Prof. Dr. Michael Klundt , Matthias Heintz
Ansprechpartner: Prof. Dr. Michael Klundt , Matthias Heintz
E-Mail: Maike.Simla@student.ahw.hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Hochschulball 2018

27.01.2018, 18:00 – 28.01.2018, 01:00

Veranstaltungsort
Hotel Schwarzer Adler Stendal, Kornmarkt 5-7, 39576 Stendal

Der alljährliche Hochschulball findet wieder statt. Diese Jahr lautet das Motto „20er Jahre“, werft euch in Schale und schwingt mit uns das „Swing-Bein“. Wir freuen uns auf euch!

Referent:
Veranstalter: Orga Team des Hochschulballs Stendal
Ansprechpartner: Jelena Lischka
E-Mail: jelena.lischka@web.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://www.facebook.com/events/133399753999738/?ti=icl Termin herunterladen

Kinder-Uni Stendal

27.01.2018, 10:00 – 27.01.2018, 12:00

Veranstaltungsort
Stendal, Hochschul-Campus, Osterburger Str. 25, Haus 3 (Audimax)

1. Vorlesung (10.15-11.00 Uhr): Wann finden wir die Aliens? Von fremden Welten und merkwürdigen Signalen Martin Quast (Doktorand), Argelander-Institut für Astronomie 2. Vorlesung (11.15-12.00 Uhr) Berühmte archäologische Entdeckungen Die Hethiter - Auf der Suche nach einer vergessenen Weltmacht Dr. Stephanie-Gerrit Bruer, Winckelmann-Gesellschaft e.V.

Referent: Martin Quast & Dr. Stephanie-Gerrit Bruer
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal & Winckelmann-Gesellschaft e.V.
Ansprechpartner: Falko Leonhardt
E-Mail: info@kinderuni-stendal.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.kinderuni-stendal.de Termin herunterladen

Herausforderungen an einen modernen Bevölkerungsschutz - Aufgaben des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe

26.01.2018, 10:30 – 26.01.2018, 12:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Campus Magdeburg, Gebäude 14, Hörsaal 3

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Schutz-, Gefahrenabwehr- und Sicherheitskonzepte" läd Prof. Schmiedtchen Entscheidungsträger aus Gesellschaft, Wissenschaft und Industrie für Fachvorträge ein. Das BBS ist die deutschlandweit wichtigste Institution im Katastrophenschutz, zuständig für alle Fragen und Probleme mit Ereignissen wie Naturkatastrophen etc. Die Vorlesung ist Teil der Regelvorlesung im Bachelorstudiengang "Sicherheit und Gefahrenabwehr", kann aber auch darüber hinaus besucht werden.

Referent: Dipl.-Jur. Christoph Unger, Präsident des Bundesamtes f. Bevölkerungsschutz und Katasrophenhilfe
Veranstalter: Hon.-Prof. Dr. Schmiedtchen
Ansprechpartner: michael rost
E-Mail: michael.rost@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Buddy-Event #6 - Internationale Abschlussveranstaltung

17.01.2018, 18:00 – 17.01.2018, 23:00

Veranstaltungsort
Campus Theater, Johann-Gottlob-Nathusius-Ring 5, 39106 Magdeburg

Diese Veranstaltung ist für alle Teilnehmenden des Buddyprogramms der Hochschule Magdeburg-Stendal. This event is ONLY for participants the Buddyprogramm of the Magdeburg-Stendal University of Applied Sciences. ____________________ For english version, please scroll down! Buddy-Event #6 - Internationale Abschlussveranstaltung Jordanien, Spanien, Frankreich, Iran ... Bei dieser Reise kommen viele Kulturen und kulinarische Einflüsse zusammen, denn am Ende des Semesters veranstalten die internationalen Teilnehmenden des Buddyprogramms, also IHR selbst, einen internationalen Abend. Der Abend beginnt mit einem kleinen Kochkurs eines spezifischen Landes, bei welchem ihr zusammen mit euren Buddies lantestypische Snacks eures Heimatlandes zubereiten könnt. Im Anschluss daran erwartet euch multikulturelle Atmosphäre bei traditioneller Musik aus aller Welt, Tanzvorführungen sowie die ein oder andere Buddy-Überraschung. Wenn du dich beteiligen möchtest, kontaktiere uns gern unter: buddyprogramm@hs-magdeburg.de Eintritt: nach Anmeldung im Buddyprogramm kostenlos Treffpunkt: Campus Theater, Johann-Gottlob-Nathusius-Ring 5, 39106 Magdeburg ______________________ Jordan, Spain, France, Iran ... during this journey many cultures and culinary influences will come together, because at the end of the semester all participants of the Buddyprogramm, so YOU, will get the chance to be a part of the last Buddy event during this semester. Besides a small cooking class of a particular country, where you can prepare country-typical and original snacks, you will enjoy a multicultural atmosphere with traditional music, dance shows and a few other spontaneous acts and surprises. If you would like to present, please get in touch with Buddy-Team (buddyprogramm@hs-magdeburg.de) Fee: after your registration at the Buddyprogramm the participation will be free of charge. Location: Campus Theater, Johann-Gottlob-Nathusius-Ring 5, 39106 Magdeburg

Referent:
Veranstalter: Buddyprogramm (International Office)
Ansprechpartner: Sandra Goltz-Dangler
E-Mail: buddyprogramm@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/buddyprogramm Termin herunterladen

Erste Hilfe Kurs am Kind

17.01.2018, 14:00 – 17.01.2018, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Campus Stendal, Haus 3 Raum 0.05

Hier geht es um spezielle Maßnahmen, wenn Säuglinge und Kinder erkranken oder sich verletzen. Dazu gibt es wichtige Tipps zur Sicherheit in den eigenen vier Wänden. Interessant für Eltern, Erzieherinnen und Erzieher, Großeltern oder Babysitter – kurzum für die „Schutzengel“ der anvertrauten Kinder.

Referent: Holger Frank - Johanniter
Veranstalter: Familienservice
Ansprechpartner: Maria Knepper
E-Mail: maria.knepper@web.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/beratung-und-services/familie-und-soziales/single-news/single/erste-hilfe-kurse-fuer-eltern-anmeldung-fuer-magdeburg-jetzt-moeglich-kopie-1.html Termin herunterladen

Ferndurst & Wissensweh - Auslandsinfoveranstaltung für Lehrende & Mitarbeiter/innen

16.01.2018, 12:00 – 16.01.2018, 13:00

Veranstaltungsort
Campus Magdeburg, Haus 4, Raum 1.09

Das International Office lädt alle interessierten Beschäftigten der Hochschule zur zweiten Ausgabe der Auslandsinforeihe „Ferndurst & Wissensweh für Lehrende und Mitarbeiter/innen“ ein. Im Rahmen der einstündigen Veranstaltung berichten Kolleg/innen von ihren Lehr-, Fortbildungs- oder Sprachaufenthalten im Ausland und es werden aktuelle Angebote sowie Fördermöglichkeiten vorgestellt. Außerdem stehen Frau Dr. Heitz vom GJU-Projektbüro und das International Office für individuelle Fragen zur Verfügung. Vortragende in dieser Ausgabe:

  • Frau Manuela Kohrmann (Leiterin der Bibliothek) und Herr Dr. Peter-Georg Albrecht (Mitarbeiter im ZHH) berichten vom Verwaltungsaustausch an die German Jordanian University in Amman.
  • Herr Felix Elze (Dekanatsassistent im Fachbereich WUBS) erzählt von seiner Teilnahme an einer Staff Week mit Sprachkurs an der Université Savoie Mont Blanc in Chambéry, Frankreich.


Referent:
Veranstalter: International Office
Ansprechpartner: Sandra Goltz-Dangler
E-Mail: sandra.goltz-dangler@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/international/wege-in-die-welt/mitarbeiter-und-lehrende.html Termin herunterladen

Kinder-Uni Stendal

16.12.2017, 10:00 – 16.12.2017, 12:00

Veranstaltungsort
Stendal, Hochschul-Campus, Osterburger Str. 25, Haus 3 (Audimax)

1. Vorlesung (10.15-11.00 Uhr) Berühmte archäologische Entdeckungen Durch die Tore Babylons - Auf den Spuren der Göttin Ischtar Dr. Kathrin Schade, Winckelmann-Gesellschaft e.V. 2. Vorlesung (11.15-12.00 Uhr) Wozu sind Chefs da und was hat das mit Mama und Papa zu tun? Prof. Dr. Burckhard von Velsen-Zerweck, Hochschule Magdeburg-Stendal

Referent: Dr. Katrhin Schade & Prof. Dr. Burckhard von Velsen-Zerweck
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal & Winckelmann-Gesellschaft e.V.
Ansprechpartner: Falko Leonhardt
E-Mail: info@kinderuni-stendal.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.kinderuni-stendal.de Termin herunterladen

Buddy-Event #5 - Internationale Weihnachtsfeier

14.12.2017, 17:00 – 14.12.2017, 23:00

Veranstaltungsort
Mensa Otto-von-Guericke Universität (OvGU)

Diese Veranstaltung ist für alle Teilnehmenden des Buddyprogramms der Hochschule Magdeburg-Stendal und den internationalen Studierenden der OvGU Magdeburg. This event is ONLY for participants the Buddyprogramm of the Magdeburg-Stendal University of Applied Sciences and international students of OvGU Magdeburg. _____________________ Buddyevent #5 Internationale Weihnachtsfeier und Schrottwichteln zusammen mit den internationalen Studierenden der OvGU Magdeburg Alle Teilnehmenden des Buddyprogramms und der IKUS (Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg) feiern Weihnachten wie jedes jahr ganz traditionell zusammen - und das wird ein riesen Fest! Die Gäste können sich auf ein typisch Deutsches Weihnachtsessen, lustige Spiele und Geschenke freuen. Das Highlight des Abends ist das beliebte deutsche Weihnachtsspiel namens "Schrottwichteln". Jeder Gast sollte hierfür einen schön verpackten Gegenstand (ein "Geschenk") im Wert von bis zu 5,00 € für einen anderen unbekannten Gast mitbringen. Eintritt: nach Anmeldung im Buddyprogramm kostenlos. Veranstalter: Buddyprogramm (Studentisches Internationalisierungsprojekt des International Office) und die IKUS (studentenorganisation der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg) Wir freuen uns auf euch! ______________________________________ Traditionally all participants of the Buddy Programme and the IKUS (Student organisation of the Otto-von-Guericke-University Magdeburg) celebrate a Christmas evening together - and this will be a huge celebration! Guests can look forward to a typical German Christmas dinner, fun games and lots of gifts. The highlight of the evening is the popular German Christmas game called "Schrottwichteln". For the Schrottwichteln each guest has to bring one beautifully wrapped item (a "gift") worth up to 5.00€ for another unknown guest. All gifts will be given out through lottery. BUDDY-EVENT #5 - International Christmas Party on Thursday, the 14.December 2017, at 5.00 PM Meeting Point : canteen of the Otto-von-Guericke University, Pfälzer str. 1, 39106 Magdeburg. Fee: after your registration at the Buddy Programme the participation is free of charge Host: Buddy Programme and IKUS (student organisation of the Otto-von-Guericke University Magdeburg)

Referent:
Veranstalter: Buddyprogramm (International Office)
Ansprechpartner: Sandra Goltz-Dangler
E-Mail: buddyprogramm@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/buddyprogramm Termin herunterladen

Zeitzeugengespräch mit Rami Dahbour

14.12.2017, 16:30 – 14.12.2017, 18:30

Veranstaltungsort
Hochschulbibliothek Magdeburg, Breitscheidstr. 2, Haus 1, EG

Rami Dahbour stammt aus Syrien und hat nach einer abenteuerlichen Reise 2015 Deutschland erreicht. Nach seiner Ankunft hat er mehrere Deutschkurse durchlaufen und zu dieser Zeit bereits einen Bundesfreiwilligendienst bei der AWO abolviert. Heute ist er hauptamtlich bei der AWO beschätigt - er wurde direkt von der AWO übernommen und er unterrichtet heute selber in Sprachkursen und unterstützt die Kinder und Erwachsenen aus der zentralen Aufnahmestelle im Herrenkrug. Er berichtete bereits in Magdeburger Schulen und anderen Einrichtungen über seine abenteuerliche Reise und Ankunft in Magdeburg. Im Rahmen dieses Zeitzeugengesprächs wird uns Rami über sein Leben in Syrien, seine gefährliche Reise und seinen Weg der Integration mit Bilder, Filmen, Geschichten und im Gespräch berichten. Alle Interessenten sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Referent: Rami Dahbour
Veranstalter: Hochschulbibliothek Magdeburg / Tryggve Heinrichsson
Ansprechpartner: Manuela Kohrmann / Tryggve Heinrichsson
E-Mail: bibliothek@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Soziale Arbeit im Kontrast- Freiwilliges Engagement in Deutschland und der Ukraine

12.12.2017, 14:30 – 12.12.2017, 16:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Campus Herrenkrug, Haus 1, Raum 2.16

Thema des Projektes ist das Freiwillige Engagement von Älteren und für Ältere. Es wurde u. a. im Rahmen von zwei Studienreisen (Projektstudierenden nach Perejaslaw, Studierende aus Perejaslaw nach Magdeburg) bearbeitet. Derzeit sind drei Kolleginnen von der Partneruniversität aus Perejaslaw bei uns zu Gast: Frau Polina Faraon, Frau Daryna Yushkevych und Frau Nataliia Marchenko. Zusammen mit Frau Anna Güthler (MA Soziale Arbeit in der alternden Gesellschaft) werden sie das Programm der Veranstaltung bestreiten. Mit den Vorträgen: 1. Profession und Freiwilliges Engagement. Best Practice Beispiele guter Ehrenamtskoordination / 2. Volunteering in Germany and in Ukraine: Differences and similarities in motivation / 3. Burn-out risks for volunteers in Germany and Ukraine (Die englischsprachigen Vorträge werden ins Deutsche gedolmetscht)

Referent:
Veranstalter: Prof. Dr. Josefine Heusinger
Ansprechpartner: Stefan Schiefke
E-Mail: stefan.schiefke@student.km.hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

KITA-Management studieren - Infoveranstaltung in Halle (Saale)

07.12.2017, 17:00 – 07.12.2017, 18:30

Veranstaltungsort
Halle (Saale), „Kita Lebensbaum“, Fischer-von-Erlach-Str. 70, 06114 Halle (Saale)

Die Hochschule Magdeburg-Stendal lädt Interessierte zur Info-Veranstaltung rund um den Studiengang „Leitung von Kindertageseinrichtungen – Kindheitspädagogik“ ein. Im Sommersemester 2018 stehen erneut 30 Studienplätze im berufsintegrierende Bachelor-Studiengang an der Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Stendal zur Verfügung. Das Studienangebot richtet sich an berufserfahrene pädagogische Fachkräfte, die eine Leitungsposition im Feld Kindertageseinrichtungen wie beispielsweise als Einrichtungsleitung, in der Fachberatung, eine Führungsposition bei Trägerorganisationen, in der Fort- und Weiterbildung anstreben. Studiengangskoordinatorin Hertha Schnurrer informiert über Studieninhalte, Zulassungsvoraussetzungen, Studienorganisation und berufliche Perspektiven. Studierende, Absolventinnen und Absolventen werden ebenfalls für Gespräche zur Verfügung stehen und werden darüber berichten, wie sie Studium, Berufstätigkeit und Privatleben miteinander verbinden und wie sich das Studium auf ihre Fachlichkeit auswirkt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bewerbungen für den Studienstart im Sommersemester 2018 sind ab sofort und bis zum 15. Januar 2018 möglich. Weitere Fragen zum Studium und Bewerbungsverfahren beantwortet Studiengangskoordinatorin Hertha Schnurrer unter Tel.: (03931) 2187 48 01 oder E-Mail an: hertha.schnurrer@hs-magdeburg.de.

Referent: Hertha Schnurrer
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Hertha Schnurrer
E-Mail: hertha.schnurrer@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/studium/weiterbildung/leitung-von-kindertageseinrichtungen-kindheitspaedagogik.html Termin herunterladen

KITA-Management studieren - Infoveranstaltung in Stendal

06.12.2017, 17:00 – 06.12.2017, 18:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal – Standort Stendal, R. 2.16 im Haus 3 (Osterburger Str. 25, 39576 Stendal)

Die Hochschule Magdeburg-Stendal lädt Interessierte zur Info-Veranstaltung rund um den Studiengang „Leitung von Kindertageseinrichtungen – Kindheitspädagogik“ ein. Im Sommersemester 2018 stehen erneut 30 Studienplätze im berufsintegrierende Bachelor-Studiengang an der Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Stendal zur Verfügung. Das Studienangebot richtet sich an berufserfahrene pädagogische Fachkräfte, die eine Leitungsposition im Feld Kindertageseinrichtungen wie beispielsweise als Einrichtungsleitung, in der Fachberatung, eine Führungsposition bei Trägerorganisationen, in der Fort- und Weiterbildung anstreben. Studiengangskoordinatorin Hertha Schnurrer informiert über Studieninhalte, Zulassungsvoraussetzungen, Studienorganisation und berufliche Perspektiven. Studierende, Absolventinnen und Absolventen werden ebenfalls für Gespräche zur Verfügung stehen und werden darüber berichten, wie sie Studium, Berufstätigkeit und Privatleben miteinander verbinden und wie sich das Studium auf ihre Fachlichkeit auswirkt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bewerbungen für den Studienstart im Sommersemester 2018 sind ab sofort und bis zum 15. Januar 2018 möglich. Weitere Fragen zum Studium und Bewerbungsverfahren beantwortet Studiengangskoordinatorin Hertha Schnurrer unter Tel.: (03931) 2187 48 01 oder E-Mail an: hertha.schnurrer@hs-magdeburg.de.

Referent: Hertha Schnurrer
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Hertha Schnurrer
E-Mail: hertha.schnurrer@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/studium/weiterbildung/leitung-von-kindertageseinrichtungen-kindheitspaedagogik.html Termin herunterladen

Buddy-Event #4 - (Gruppe 2)

06.12.2017, 15:00 – 06.12.2017, 18:00

Veranstaltungsort
Mensa Herrenkrug

Diese Veranstaltung ist für alle Teilnehmenden des Buddyprogramms der Hochschule Magdeburg-Stendal. This event is ONLY for participants the Buddyprogramm of the Magdeburg-Stendal University of Applied Sciences. ___________________ For english version, please scroll down! GRUPPE 2 Buddyevent #4 - Plätzchen backen Eine der beliebtesten Weihnachtstraditionen in Deutschland ist das Plätzchenbacken in der Vorweihnachtszeit und das könnt ihr mit dem Buddyprogramm (in Magdeburg) im Dezember hautnah miterleben! Umrahmt von traditioneller Weihnachtsmusik und dem Duft von Zimt und Nelken zelebriert das Buddy-Team für euch an zwei Tagen einen Plätzchen-backen-Marathon mit allem was dazu gehört! Und das Bester: Jeder darf sich am Ende eine Tüte Plätchen mit nach Hause nehmen und genießen! Eintritt: Nach Anmeldung im Buddyprogramm, kostenlos! Teilnahmebeschränkung: 25 Teilnehmer Wir freuen uns auf euch! ______________________________________ One of the most popular Christmas traditions in Germany is baking Christmas cookies during yuletide. The Buddy programme offers you tow days to bake German cookies and experiance what it tastes like. Surrounded by traditional Christmas music and the smell of cinnamon and carnations, the Buddy team celebrates for you a real cookie-backing-marathon! And the best thing: you can take a small bag of cookies home with you! Fee: After your registration at the Buddy Programme, it is free of charge. BUDDY-EVENT #4 - Baking Christmas cookies Wednesday, 06.December 2017, um 3.00 PM Location: Canteen on Campus Magdeburg 25 participants  We are looking forward to seeing you!

Referent:
Veranstalter: Buddyprogramm (International Office)
Ansprechpartner: Sandra Goltz-Dangler
E-Mail: buddyprogramm@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/buddyprogramm Termin herunterladen

KITA-Management studieren - Infoveranstaltung in Magdeburg

05.12.2017, 17:00 – 05.12.2017, 18:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal – Campus Herrenkrug, Hörsaalgebäude Haus 14, Seminarraum 7 (Breitscheidstr. 2, 39114 Magdeburg)

Die Hochschule Magdeburg-Stendal lädt Interessierte zur Info-Veranstaltung rund um den Studiengang „Leitung von Kindertageseinrichtungen – Kindheitspädagogik“ ein. Im Sommersemester 2018 stehen erneut 30 Studienplätze im berufsintegrierende Bachelor-Studiengang an der Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Stendal zur Verfügung. Das Studienangebot richtet sich an berufserfahrene pädagogische Fachkräfte, die eine Leitungsposition im Feld Kindertageseinrichtungen wie beispielsweise als Einrichtungsleitung, in der Fachberatung, eine Führungsposition bei Trägerorganisationen, in der Fort- und Weiterbildung anstreben. Studiengangskoordinatorin Hertha Schnurrer informiert über Studieninhalte, Zulassungsvoraussetzungen, Studienorganisation und berufliche Perspektiven. Studierende, Absolventinnen und Absolventen werden ebenfalls für Gespräche zur Verfügung stehen und werden darüber berichten, wie sie Studium, Berufstätigkeit und Privatleben miteinander verbinden und wie sich das Studium auf ihre Fachlichkeit auswirkt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bewerbungen für den Studienstart im Sommersemester 2018 sind ab sofort und bis zum 15. Januar 2018 möglich. Weitere Fragen zum Studium und Bewerbungsverfahren beantwortet Studiengangskoordinatorin Hertha Schnurrer unter Tel.: (03931) 2187 48 01 oder E-Mail an: hertha.schnurrer@hs-magdeburg.de.

Referent: Hertha Schnurrer
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Hertha Schnurrer
E-Mail: hertha.schnurrer@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/studium/weiterbildung/leitung-von-kindertageseinrichtungen-kindheitspaedagogik.html Termin herunterladen

Buddy-Event #4 - (Gruppe 1)

05.12.2017, 16:00 – 05.12.2017, 19:00

Veranstaltungsort
Haus 1, Cafe Frösi, Campus Magdeburg

Diese Veranstaltung ist für alle Teilnehmenden des Buddyprogramms der Hochschule Magdeburg-Stendal. This event is ONLY for participants the Buddyprogramm of the Magdeburg-Stendal University of Applied Sciences. _____________ For english version, please scroll down! GRUPPE 1 - Buddyevent #4 - Plätzchen backen Eine der beliebtesten Weihnachtstraditionen in Deutschland ist das Plätzchenbacken in der Vorweihnachtszeit und das könnt ihr mit dem Buddyprogramm (in Magdeburg) im Dezember hautnah miterleben! Umrahmt von traditioneller Weihnachtsmusik und dem Duft von Zimt und Nelken zelebriert das Buddy-Team für euch an zwei Tagen einen Plätzchen-backen-Marathon mit allem was dazu gehört! Und das Bester: Jeder darf sich am Ende eine Tüte Plätchen mit nach Hause nehmen und genießen! Eintritt: Nach Anmeldung im Buddyprogramm, kostenlos! Teilnahmebeschränkung: 25 Teilnehmer Wir freuen uns auf euch! ______________________________________ One of the most popular Christmas traditions in Germany is baking Christmas cookies during yuletide. The Buddy programme offers you tow days to bake German cookies and experiance what it tastes like. Surrounded by traditional Christmas music and the smell of cinnamon and carnations, the Buddy team celebrates for you a real cookie-backing-marathon! And the best thing: you can take a small bag of cookies home with you! Fee: After your registration at the Buddy Programme, it is free of charge. BUDDY-EVENT #4 - Baking Christmas cookies Tuesday, 05.December 2017, um 4.00 PM Location: Cafe Frösi 25 participants We are looking forward to seeing you!

Referent:
Veranstalter: Buddyprogramm (International Office)
Ansprechpartner: Sandra Goltz-Dangler
E-Mail: buddyprogramm@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/buddyprogramm Termin herunterladen

Auslandsstudium - Möglichkeiten und Förderprogramme

04.12.2017, 18:00 – 04.12.2017, 19:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Magdeburg, Haus 14, Hörsaal 5

Neues entdecken, Wissenschaft und Kultur erleben, Sprachen erlernen, die Welt kennenlernen! Die Möglichkeit dazu bietet zum Beispiel ein Auslandsstudium an einer der vielen Partnerhochschulen der Hochschule inner- und außerhalb Europas. Am 4.12.2017 lädt das International Office von 18.00 bis 19.30 Uhr zu einer Info-Veranstaltung zum Thema „Studium im Ausland” ein. Die Referentinnen, Julia Krumm und Nancy Brosig, geben Ihnen einen Überblick über Partnerhochschulen sowie Ansprechpartner in den Fachbereichen. Außerdem informieren sie über Bewerbungsabläufe und -voraussetzungen, Organisation sowie Finanzierungsmöglichkeiten und weitere Informationsquellen für ein Auslandsstudium. Auch bei Interesse an einem frei geplanten Studienaufenthalt im Ausland (Freemover) erhalten Sie nützliche Infos und können gern Fragen stellen! Alle Studierenden sind herzlich eingeladen!

Referent: Julia Krumm, Nancy Brosig
Veranstalter: International Office
Ansprechpartner: Nancy Brosig
E-Mail: nancy.brosig@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/international/wege-in-die-welt/studierende.html Termin herunterladen

KITA-Management studieren - Infoveranstaltung in Wittenberg

04.12.2017, 16:30 – 04.12.2017, 18:00

Veranstaltungsort
Lutherstadt Wittenberg, Kita „Borstel“, Sternstraße 57, 06886 Lutherstadt Wittenberg

Die Hochschule Magdeburg-Stendal lädt Interessierte zur Info-Veranstaltung rund um den Studiengang „Leitung von Kindertageseinrichtungen – Kindheitspädagogik“ ein. Im Sommersemester 2018 stehen erneut 30 Studienplätze im berufsintegrierende Bachelor-Studiengang an der Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Stendal zur Verfügung. Das Studienangebot richtet sich an berufserfahrene pädagogische Fachkräfte, die eine Leitungsposition im Feld Kindertageseinrichtungen wie beispielsweise als Einrichtungsleitung, in der Fachberatung, eine Führungsposition bei Trägerorganisationen, in der Fort- und Weiterbildung anstreben. Studiengangskoordinatorin Hertha Schnurrer informiert über Studieninhalte, Zulassungsvoraussetzungen, Studienorganisation und berufliche Perspektiven. Studierende, Absolventinnen und Absolventen werden ebenfalls für Gespräche zur Verfügung stehen und werden darüber berichten, wie sie Studium, Berufstätigkeit und Privatleben miteinander verbinden und wie sich das Studium auf ihre Fachlichkeit auswirkt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bewerbungen für den Studienstart im Sommersemester 2018 sind ab sofort und bis zum 15. Januar 2018 möglich. Weitere Fragen zum Studium und Bewerbungsverfahren beantwortet Studiengangskoordinatorin Hertha Schnurrer unter Tel.: (03931) 2187 48 01 oder E-Mail an: hertha.schnurrer@hs-magdeburg.de.

Referent: Hertha Schnurrer
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Hertha Schnurrer
E-Mail: hertha.schnurrer@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/studium/weiterbildung/leitung-von-kindertageseinrichtungen-kindheitspaedagogik.html Termin herunterladen

Dialogforum 2017

29.11.2017, 17:00 – 29.11.2017, 21:00

Veranstaltungsort
Schleinufer 1, 39104 Magdeburg

In Ergänzung zu der alle zwei Jahre stattfindenden Ethikkonferenz findet nun ein von der europäischen St.-Norbert-Stiftung und der Wirtschaftsakademie Sachsen-Anhalt initiiertes Diskussionsforum zu diesem Thema statt. Die beiden Initiatoren laden alle Interessierten recht herzlich zu dem daraus entstandenen Dialogforum „Ethik und Wirtschaft“ am 29. Novermber 2017 in dem Guericke-Zentrum (Schleinufer 1, 39104 Magdeburg) ein. In der politischen Debatte in Deutschland ist immer wieder von Grundwerten, von der Wertegemeinschaft einerseits und dem Wertewandel andererseits sowie dem Gegensatz von Werten und wirtschaftlichen Interessen die Rede. Aber besteht wirklich ein Gegensatz zwischen Wertschöpfung und der Umsetzung von Werten im unternehmerischen Alltag? Christiane Underberg, langjährig in der Unternehmensführung des gleichnamigen Familienunternehmens tätig, ist vom Gegenteil überzeugt. In ihrem Vortrag wird sie darlegen, dass und wie man mit Werten im Unternehmen führen kann.

Referent: Christiane Underberg
Veranstalter: Europäische St.-Norbert-Stiftung, Dialogforum Kirche • Wirtschaft • Gesellschaft
Ansprechpartner: Andreas Schmiedecke
E-Mail: andreas.schmiedecke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

http://wirtschaftsakademie-sachsen-anhalt.de/index.php?id=5 Termin herunterladen

Tag für Studium und Lehre 2017

29.11.2017, 10:00 – 29.11.2017, 17:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Campus Stendal

Am 29. November 2017 findet zum fünften Mal der Tag für Studium und Lehre der Hochschule Magdeburg-Stendal statt. Der jährliche hochschulweite Austauschtag bietet Studierenden, Lehrenden und Verwaltungsbeschäftigten campus- und fachkulturübergreifend die Möglichkeit, sich aktiv an der Weiterentwicklung von Studium und Lehre zu beteiligen. In diesem Jahr wird auf dem Tag für Studium und Lehre der "Leitlinienprozess für ein gutes Studium und gute Lehre 2017ff" eröffnet. Dieser soll dazu dienen, die Hochschule im Bereich Studium und Lehre strukturell und strategisch weiterzuentwickeln.

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Dr. Peter-Georg Albrecht
E-Mail: peter-georg.albrecht@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/aktuelles/veranstaltungen/tag-fuer-studium-und-lehre.html Termin herunterladen

KITA-Management studieren - Infoveranstaltung in Bad Harzburg

27.11.2017, 17:00 – 27.11.2017, 18:30

Veranstaltungsort
Bad Harzburg, Kindertagesstätte Schlewecke“, Deilichstr. 1

Die Hochschule Magdeburg-Stendal lädt Interessierte zur Info-Veranstaltung rund um den Studiengang „Leitung von Kindertageseinrichtungen – Kindheitspädagogik“ ein. Im Sommersemester 2018 stehen erneut 30 Studienplätze im berufsintegrierende Bachelor-Studiengang an der Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Stendal zur Verfügung. Das Studienangebot richtet sich an berufserfahrene pädagogische Fachkräfte, die eine Leitungsposition im Feld Kindertageseinrichtungen wie beispielsweise als Einrichtungsleitung, in der Fachberatung, eine Führungsposition bei Trägerorganisationen, in der Fort- und Weiterbildung anstreben. Studiengangskoordinatorin Hertha Schnurrer informiert über Studieninhalte, Zulassungsvoraussetzungen, Studienorganisation und berufliche Perspektiven. Studierende, Absolventinnen und Absolventen werden ebenfalls für Gespräche zur Verfügung stehen und werden darüber berichten, wie sie Studium, Berufstätigkeit und Privatleben miteinander verbinden und wie sich das Studium auf ihre Fachlichkeit auswirkt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bewerbungen für den Studienstart im Sommersemester 2018 sind ab sofort und bis zum 15. Januar 2018 möglich. Weitere Fragen zum Studium und Bewerbungsverfahren beantwortet Studiengangskoordinatorin Hertha Schnurrer unter Tel.: (03931) 2187 48 01 oder E-Mail an: hertha.schnurrer@hs-magdeburg.de.

Referent: Hertha Schnurrer
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Hertha Schnurrer
E-Mail: hertha.schnurrer@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Kinder-Uni Stendal

25.11.2017, 10:00 – 25.11.2017, 12:00

Veranstaltungsort
Stendal, Hochschul-Campus, Osterburger Str. 25, Haus 3 (Audimax)

1. Vorlesung (10.15-11.00 Uhr) Warum man beim Ball spielen seinen Kopf riskiert Ein kleiner Ausflug in die Kultur der Maya Steffi Ullrich (Diplom-Übersetzerin), Hochschule Magdeburg-Stendal 2. Vorlesung (11.15-12 Uhr) Berühmte archäologische Entdeckungen Der Pergamonaltar: Carl Humann entdeckt eines der 7 Weltwunder Prof. Dr. Max Kunze, Winckelmann-Gesellschaft e.V.

Referent: Steffi Ullrich & Prof. Dr. Max Kunze
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal & Winckelmann-Gesellschaft e.V.
Ansprechpartner: Falko Leonhardt
E-Mail: info@kinderuni-stendal.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.kinderuni-stendal.de Termin herunterladen

Berufsverband Kindheitswissenschaften - Eine Chance für ein noch junges Berufsfeld?

24.11.2017, 10:00 – 24.11.2017, 16:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Stendal, Haus 3 - Raum 2.01

Die Hochschule Magdeburg-Stendal lädt alle Kiwi-Studierenden, alle Kiwi-Alumni, Lehrende, engagierte Kinder und Jugendliche und andere Interessierte ein, um über ein Für und Wider eines Berufsverbandes für die Kindheitswissenschaftler zu informieren und zu debattieren.

Referent: Prof. Dr. Klundt, M. Heintz
Veranstalter: Hochschule Magdeburg Stendal
Ansprechpartner: Birte Jensen
E-Mail: kiwialumni@kinderstaerken-ev.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

6. Fachtagung des Bundesverbandes der Familienzentren (BVdFZ)

23.11.2017, 09:30 – 23.11.2017, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Campus Stendal, Osterburger Str. 25, Haus 3

Familienzentren schaffen Lebensqualität an den Schnittstellen von Bildung, Gesundheit und sozialräumlichem Wohlbefinden. Der Bundesverband der Familienzentren e.V. versteht sich als Fachverband der Familienzentren in der Bundesrepublik Deutschland. Als Familienzentrum gelten Zentren und Häuser, die sozialraumbezogen unterstützende und bildungsförderliche Angebote für Kinder und Familien bereithalten, vermitteln und bündeln. Ihr besonderer Auftrag ist die Stärkung der Selbstwirksamkeit von Kindern und Eltern, die Sicherung nachbarschaftlicher Lebensqualität und die Vernetzung von vielfältigen Anbietern von Beratung und Hilfe für Familien. Der Bundesverband ist überparteilich, unterliegt keiner konfessionellen Bindung und ist unabhängig von den wirtschaftlichen Interessen von Kostenträgern und Leistungserbringern. Ziel des Bundesverbands der Familienzentren e.V. ist die Entwicklung bzw. Umsetzung einer bundesweit spürbaren flächendeckenden Qualitätssteigerung in Familienzentren ohne deren Vielfalt einzuschränken. Er begleitet die bundesweite fachliche Entwicklung und Vernetzung und vertritt die Anliegen von Familienzentren gegenüber den politisch Verantwortlichen des Bundes, der Länder und der Kommunen sowie gegenüber den Verbänden.

Referent:
Veranstalter: Bundesverband der Familienzentren e.V.
Ansprechpartner: Bundesverband der Familienzentren e.V.
E-Mail: a.falk@kkstiftung.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://www.hs-magdeburg.de/fileadmin/user_upload/Fotos/News/2017/BVdFZ_Einladungsflyer_2017.pdf Termin herunterladen

20. Jubiläum des Studiengangs Gebärdensprachdolmetschen

17.11.2017, 09:30 – 18.11.2017, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Campus Mageburg, Audimax

Eine Feierlichkeit anlässlich des 20. Jubiläums des Studiengangs Gebärdensprachdolmetschen mit Alumni, ehemaligen und jetzigen DozentInnen des Studiengangs sowie derzeitigen Studierenden und geladenen Gästen. Auf dem Programm stehen verschiedene Vorträge, die den Wandel des Gebärdensprachdolmetschens in den letzen zwei Jahrzehnten von verschiedenen Blickwinkeln aus betrachten.

Referent:
Veranstalter: Studiengang Gebärdensprachdolmetschen
Ansprechpartner: Carolin Hallex
E-Mail: carolin@hallex.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/fileadmin/user_upload/Fachbereiche/SGW/files_SGM/Programm_GSD20_17_11_2017.pdf Termin herunterladen

BauScan2017

16.11.2017, 12:00 – 17.11.2017, 13:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal

Fachkongress zum Thema Laserscanning

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal, Laserscanning Europe GmbH
Ansprechpartner: Prof. Dr.-Ing. Tobias Scheffler
E-Mail: tobias.scheffler@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://www.wubs.hs-magdeburg.de/BauScan Termin herunterladen

Feierliche Absolventenverabschiedung im Fachbereich Wasser, Umwelt, Bau und Sicherheit

10.11.2017, 16:00 – 10.11.2017, 18:00

Veranstaltungsort
Campus Magdeburg, Audimax

Am 10. November 2017 verabschiedet der Fachbereich Wasser, Umwelt, Bau und Sicherheit wieder die Absolventen des letzten Semesters mit einer Festveranstaltung.

Referent: Diverse
Veranstalter: Fachbereich Wasser, Umwelt, Bau und Sicherheit, Dekanat
Ansprechpartner: Katja Lange
E-Mail: dekanat.wubs@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/wubs Termin herunterladen

Buddy-Event #3 - Bowlingabend

08.11.2017, 17:00 – 08.11.2017, 23:00

Veranstaltungsort
Lucky Fitness, Salzmannstraße 23, 39112 Magdeburg

Diese Veranstaltung ist für alle Teilnehmenden des Buddyprogramms der Hochschule Magdeburg-Stendal. This event is ONLY for participants the Buddyprogramm of the Magdeburg-Stendal University of Applied Sciences. __________________ For the english version, scroll down please. Buddyevent #3 - Bowlingabend Das Buddy-Team fordert zum Bowling-Duell im Lucky Fitness in Magdeburg! Teamgeist ist gefrat um mit eurer Mannschaft zu punkten und die meisten Pins zu versenken. Mitmachen wird belohnt, denn alle Teams dürfen sich auf tolle Preise freuen. Keine Angst - keiner wird leer ausgehen! Eintritt: nach Anmeldung im Buddyprogramm gegebenenfalls ein kleiner Eigenanteil bis zu 3,00€ p.P. Treffpunkt: Vor dem Lucky Fitness, Salzmannstraße 23, 39112 Magdeburg. Wir freuen uns auf euch! ______________________________________ Buddy event : Bowling Evening The Buddy team challenges you to a bowling duel at Lucky Fitness in Magdeburg! Team spirit is required to score with your team and sink the most pins. Participation is rewarded, because all teams are getting great prizes. Do not worry - Nobody is leaving emptyhanded. Fee: After registration at the Buddy Programme, there micht be a small fee of up to 3,00€. We are looking forward to meeting you!

Referent:
Veranstalter: Buddyprogramm (International Office)
Ansprechpartner: Sandra Goltz-Dangler
E-Mail: buddyprogramm@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://www.hs-magdeburg.de/buddyprogramm Termin herunterladen

Magdeburger Hochschulen feiern gemeinsam „30 Jahre Bildungsprogramm Erasmus+“

04.11.2017, 14:00 – 04.11.2017, 18:00

Veranstaltungsort
Allee Center Magdeburg

30 Jahre wird man nicht alle Tage! Ein Grund mehr, die Erfolgsgeschichte des Erasmus+ Programms gemeinsam zu feiern. Das Programm für allgemeine und berufliche Bildung, Jugend und Sport der Europäischen Union ermöglicht jedes Jahr vielzählige Auslandsaufenthalte u. a. für Studierende. Daher laden die Magdeburger Hochschulen am 04. November ab 14 Uhr zur Jubiläumsfeier im Allee-Center Magdeburg ein. Neben Gewinnspielen und Mitmachaktionen für Groß und Klein zeigen die internationalen Studierenden der Hochschule und der Universität traditionelle Volkstänze und Showeinlagen. Darüber hinaus erzählen Studierende von ihren Auslandserfahrungen mit Erasmus+ und Besucher haben die Möglichkeit, am Glücksrad einzigartige Preise zu gewinnen. Zum Beispiel das erste internationale Kochbuch der Hochschule „Dine around the world“ mit außergewöhnlichen Rezepten aus den Auslandsaufenthalten der Studierenden. Ein Nachmittag voller Spiel, Spaß und Unterhaltung! Erasmus+ ist das älteste Bildungsprogramm für europäischen Austausch und beinhaltet viele Möglichkeiten für grenzüberschreitende Projekte, um gegenseitiges Verständnis in Europa und weltweit zu fördern.

Referent:
Veranstalter: International Office Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Nancy Brosig
E-Mail: nancy.brosig@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

http://www.erasmusplus.de/ Termin herunterladen

Herzwoche 2017: Das schwache Herz

02.11.2017, 18:00 – 02.11.2017, 20:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Campus Stendal, Audimax

Die Herzschwäche (Herzinsuffizienz) ist eine ernste Erkrankung und nimmt auch aufgrund der steigenden Lebenserwartung an Häufigkeit weiter zu. Allein in Deutschland leiden nach Expertenschätzungen zwei bis drei Mio. Menschen an einer Herzschwäche. Jährlich werden über 440.000 Patienten mit einer Herzschwäche in ein Krankenhaus eingeliefert; über 45.000 sterben daran. Die chronische Herzschwäche führt dazu, dass das Herz nicht mehr in der Lage ist, den Körper ausreichend mit Blut und damit mit Sauerstoff und Nährstoffen zu versorgen. Nicht nur das Herz selbst, auch andere Organe wie Gehirn, Nieren oder Muskeln werden in Mitleidenschaft gezogen. Es kommt zu Beschwerden wie Atemnot, Leistungsschwäche und Flüssigkeits-einlagerungen in den Beinen und Knöcheln (Ödeme). Im fortgeschrittenen Stadium kann die Herzschwäche zu massiven Beschwerden bei den Betroffenen führen, sie beeinträchtigt stark ihren Alltag und bedroht ihr Leben. Die chronische Herzschwäche ist keine eigenständige Krankheit, sondern die Folge anderer Herzerkrankungen. In etwa 70 % der Fälle entwickelt sich die Herzschwäche aus der koronaren Herzkrankheit (KHK) und hohem Blutdruck. Aber auch Herzklappenerkrankungen, Herzmuskelentzündung oder angeborene Herzfehler sind Ursachen der Herzschwäche.

Referent: PD Dr. med. C. Gross, OA Dr. T. Voigt sowie OA Dr. T. Neumann
Veranstalter: Johanniter-Krankenhaus Genthin - Stendal GmbH
Ansprechpartner: Anja Funke, Frau Balliet (03931 661251)
E-Mail: anja.funke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Ferndurst & Wissensweh

02.11.2017, 17:00 – 02.11.2017, 20:00

Veranstaltungsort
Campus Herrenkrug, Haus 14, Seminarraum 1

Studierende der Hochschule Magdeburg-Stendal und der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg berichten von ihren studienbezogenen Auslandsaufenthalte in Spanien, Jordanien und Brasilien. Zusätzlich beraten Mitarbeiter des International Office der Hochschule zu Finanzierungsmöglichkeiten sowie zur allgemeine Reisevorbereitung. Ein landestypisches Buffet passend zu den vorgestellten Ländern wird angeboten.

Referent:
Veranstalter: Ferndurst & Wissensweh (International Office)
Ansprechpartner: Sandra Goltz-Dangler
E-Mail: ferndurst@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/international/projekte-zur-internationalisierung/auslandsinfoabend-ferndurst-wissensweh.html Termin herunterladen

4. Fachtagung Sensitive Fertigungstechnik

02.11.2017, 09:00 – 02.11.2017, 18:00

Veranstaltungsort
IHK Magdeburg, Tagungszentrum, Alter Markt 8, 39104 Magdeburg

Forschung und Innovation: Bereits zum vierten Mal findet die Fachtagung für Innovative Fertigungsverfahren der Präzisionsbearbeitung statt. Es werden die aktuellen Themenbereiche behandelt:

  • Anwendungsmöglichkeiten und -grenzen der Finishtechnologie
  • Komplettbearbeitung in CNC-Bearbeitungszentren
  • Herstellen, Messen und Bewerten von Funktionsflächen
  • Sensorik und Aktorik zur Prozessführung und Prozessbewertung
  • Umsetzungspotenzial für Industrie 4.0 in KMU
Die Finishbearbeitung konnte sich in den letzten Jahren immer mehr zu einer flexibel einsetzbaren Hochleistungsbearbeitung in Kombination mit anderen Technologien weiterentwickeln. War es vor zehn Jahren noch eine Lösung für die Großserienfertigung auf Sondermaschinen, lassen sich durch den Einsatz kleiner sensorischer Finisheinheiten moderne CNC-Bearbeitungsmaschinen zu einem Feinstbearbeitungszentrum aufrüsten. Größter Nutzen dieser Kombinationsbearbeitung ist, dass Vor- und Endbearbeitung in einer Aufspannung erfolgen können. Gleichzeitig erhalten auch klein und mittelständische Unternehmen, oft geprägt durch Einzel- und Kleinserienproduktion, den Zugang zu einer kostengünstigen Alternative, um Produkte von hochwertiger Qualität anzubieten. Es wurde auch in den letzten Jahren der allgemeinen Entwicklung zum Themenfeld Industrie 4.0 Rechnung getragen. So wurden eigene Soft- und Hardwarelösungen entwickelt, welche die Finishtechnologie für die intelligente Fertigung zugänglich machen. Zusammengefasst wurden die Arbeiten in dem dreijährigen BMBF-Forschungsprojekt KombiFin –„Kombinierte Finishtechnologien für die Produkte von Morgen“. Die 4. Fachtagung bietet die Chance, einen fachlichen Diskurs zu innovativen Anwendungsmöglichkeiten sensitiver Fertigungstechnologien, etwa in den Bereichen Automotive, Großlager- und Armaturenfertigung, der Werkzeugtechnik oder der Medizintechnik zu führen.

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Bettina Goldau, Institut für Maschinenbau,Tel.: 03918864465
E-Mail: sensitive.fertigung@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

Termin herunterladen

Erste Hilfe Kurs am Kind

01.11.2017, 12:30 – 01.11.2017, 16:00

Veranstaltungsort
Campus Magdeburg, Haus 5 Raum 1.09

Hier geht es um spezielle Maßnahmen, wenn Säuglinge und Kinder erkranken oder sich verletzen. Dazu gibt es wichtige Tipps zur Sicherheit in den eigenen vier Wänden. Interessant für Eltern, Erzieherinnen und Erzieher, Großeltern oder Babysitter – kurzum für die „Schutzengel“ der anvertrauten Kinder.

Referent: Holger Frank
Veranstalter: Familienservice und Johanniter
Ansprechpartner: Maria Knepper
E-Mail: maria.knepper@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://projekte.hs-magdeburg.de/weiterbildung/kursangebote/details.php?standort_id=1&id=1855 Termin herunterladen

Tagung Gesunde Zukunft für Unternehmen und Verwaltungen - BESSER SCHNELLER HÖHER WEITER GESUND?!

26.10.2017, 09:30 – 26.10.2017, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg, Breitscheidstr. 2, 39114 Magdeburg, Hörsaalzentrum Gebäude 14

Das "Institut für Gesundheitsförderung und Prävention im Betrieb" am Fachbereich SGM eröffnet mit seiner ersten Herbsttagung den Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis im Feld des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Auf dieser Tagung stellen Expert*innen neue Sichtweisen, Forschungsergebnisse, praxisnahe Methoden und wertvolles Erfahrungswissen vor. Die Tagung richtet sich an Fachleute, betriebliche Akteur*innen, Berater*innen, Wissenschaftler*innen und Student*innen.

Referent:
Veranstalter: Institut für Gesundheitsförderung und Prävention im Betrieb
Ansprechpartner: Claudia Bindl und Ute Held
E-Mail: ute.held@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://www.hs-magdeburg.de/gesunde_unternehmen Termin herunterladen

Wasserwirtschaft im Dialog: Wasserbauliche Forschung im Wasserbaulabor der Hochschule Magdeburg-Stendal

25.10.2017, 14:30 – 25.10.2017, 17:30

Veranstaltungsort
Hochschulcampus Magdeburg

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Wasserwirtschaft im Dialog“ öffnet das Fachgebiet Wasserbau am 25.10.2017 seine Türen zum Wasserbaulabor auf dem Campus in Magdeburg, um Einblicke in die aktuellen Forschungsarbeiten zu geben.

Referent: (siehe Programm)
Veranstalter: Prof. Dr. Ing. Bernd Ettmer
Ansprechpartner: Daniel Hesse, M.Eng.
E-Mail: daniel.hesse@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/fileadmin/user_upload/Forschung-Transfer/IWO/Programm_-_Wawi_im_Dialog_am_25.10.2017.pdf Termin herunterladen

6. Connect You und 4. Altmärkische Netzwerkkonferenz

25.10.2017, 08:00 – 25.10.2017, 18:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Osterburger Str. 25, 39576 Stendal

Die Fachmesse Connect You bietet Studierenden und Arbeitskräften im sozialen Bereich die Möglichkeit, sich über soziale Einrichtungen der Region und deren Arbeit zu informieren sowie sich über Praktikums- und Arbeitsplätze oder passende Abschlussarbeitsthemen auszutauschen. Auch Schülerinnen und Schüler, die eine berufliche Karriere in der Sozial- und Gesundheitswirtschaft oder in der Wirtschaft anstreben, finden auf der Connect You zahlreiche Informationen und Ansprechpartner. Im Rahmen der anschließenden Altmärkischen Netzwerkkonferenz werden aktuelle Fragen der Altmark in zusätzlichen Veranstaltungen und Workshops thematisiert.

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anja.funke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Info-Veranstaltung Studium mit Kind - Vereinbarkeit & Finanzierung

24.10.2017, 11:30 – 24.10.2017, 14:00

Veranstaltungsort
Audimax, Campus Stendal

Zusammen mit dem Studentenwerk Magdeburg wird über Vereinbarkeits- und Finanzierungsmöglichkeiten, -probleme oder-fragen von Studierenden mit Familien- und Pflegeaufgaben gesprochen. Dazu sind all diejenigen eingeladen, die Interesse, Fragen oder auch Hinweise für andere Studierenden haben und sich mit dem Familienservice und Mitstudierenden darüber austauschen wollen.

Referent: Nicole Franke, Maureen Eisenblätter
Veranstalter: Familienservice der Hochschule Magdeburg-Stendal und Studentenwerk
Ansprechpartner: Nicole Franke
E-Mail: nicole.franke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/beratung-und-services/familie-und-soziales/single-news/single/erste-hilfe-kurse-fuer-eltern.html Termin herunterladen

Kinder-Uni Stendal

21.10.2017, 10:00 – 21.10.2017, 12:00

Veranstaltungsort
Stendal, Hochschul-Campus, Osterburger Str. 25, Haus 3 (Audimax)

1. Vorlesung (10.15-11.00 Uhr): Blackbeard, Störtebecker oder Francis Drake? Wer waren die größten Piraten und wie lebten sie? Jan Christoph Ehrich, Hochschule Magdeburg-Stendal 2. Vorlesung (11.15-12.00 Uhr) Berühmte archäologische Entdeckungen Howart Carter und die Schatzkammer des Pharaos Falko Leonhardt, Winckelmann-Gesellschaft e.V.

Referent: Jan Christoph Ehrich & Falko Leonhardt
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal & Winckelmann-Gesellschaft e.V.
Ansprechpartner: Falko Leonhardt
E-Mail: info@kinderuni-stendal.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.kinderuni-stendal.de Termin herunterladen

Kreativ gründen im Co-Working-Space

18.10.2017, 14:00 – 18.10.2017, 16:00

Veranstaltungsort
Forschungs- und Entwicklungszentrum (FEZ)

Innovative Impulse und kreative (Gründungs-)Konzepte erhalten an der Hochschule Magdeburg-Stendal zukünftig noch mehr (Spiel-)Raum: Am Mittwoch, dem 18. Oktober 2017, wird ab 14 Uhr der Co-Working-Space im Forschungs- und Entwicklungszentrum (FEZ), in unmittelbarer Nähe zum Herrenkrug-Campus, feierlich eröffnet. Auf 130 Quadratmetern und verteilt auf drei Räumen können sich bald junge Start-ups rund um die Uhr austauschen. Für Gründerinnen und Gründer mit Kindern öffnet zeitgleich das vom Familienservice neu eingerichtete Eltern-Kind(er)-Zimmer mit zwei voll ausgestatteten Arbeitsplätzen. Begleitet wird die Veranstaltung durch eine Vernissage des Hochschul-Absolventen und freischaffenden Künstlers Christoph Ackermann. Alle Interessenten sind herzlich willkommen.

Referent:
Veranstalter: Gründer- und Transferförderung Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Diana Doerks
E-Mail: diana.doerks@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Ringvorlesung Antidemokratische Ideologien

17.10.2017, 16:15 – 06.02.2018, 17:45

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Campus Magdeburg, Haus 14 Hörsaal 2

Antidemokratische Ideologien sind kein neues Phänomen, auch wenn sich ihre Erscheinungsformen ändern. Mit den Beiträgen der Ringvorlesung wird der Bogen geschlagen vom Gedankengut wichtiger (deutscher) Vordenker dieser Strömungen- von der Weimarer Zeit bis heute. Ziel ist es, zentrale Argumentationsfiguren aufzuspüren und in ihren verschiedenen Erscheinungsformen sichtbar zu machen. Mit der Auftakt- und Abschlussveranstaltung werden praktische Bezüge hergestellt: Welche Strategien sind geeignet, um antidemokratischem Denken entgegenzutreten? Hochschulen haben als Teil der demokratischen Zivilgesellschaft und Orte der Wissensproduktion die Aufgabe, zu informieren und Raum für öffentliche Diskussionen über gesellschaftliche Fragen zu bieten. Dazu sind Studierende, Mitarbeitende, Lehrende ebenso wie Bürgerinnen und Bürger im Rahmen der Ringvorlesung „Antidemokratische Ideologien“ herzlich eingeladen. Die Veranstaltungen finden jeweils dienstags (17. Oktober 2017 bis 6. Februar 2018) von 16.15 bis 17.45 Uhr statt.

Referent:
Veranstalter: Dr. Heike Dierckx, Prof. Dr. Josefine Heusinger (FB SGM)
Ansprechpartner: Dr. Heike Dierckx, Prof. Dr. Josefine Heusinger (FB SGM)
E-Mail: josefine.heusinger@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Tag der Forschung

17.10.2017, 14:00 – 17.10.2017, 17:00

Veranstaltungsort
Hörsaalgebäude, Hörsaal 3

Vorstellung von aktuellen Forschungsthemen und -kooperationen an der Hochschule sowie die Verleihung des Forschungspreises und der Nachwuchswissenschaftlerpreise mit begleitender Posterausstellung.

Referent: Beatrice Manske
Veranstalter: Prorektorat für Forschung und Technologie- und Wissenstransferzentrum
Ansprechpartner: Beatrice Manske
E-Mail: beatrice.manske@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/aktuelles/veranstaltungen/tag-der-forschung.html Termin herunterladen

„Spiel im Sand“ und „Die Witwe des Schmetterlings“ – Politisches Musiktheater in Sachsen-Anhalt

16.10.2017, 18:00 – 16.10.2017, 19:30

Veranstaltungsort
FB SGM, Haus 1, Raum 2.36.1

Hans Rotman, der Komponist von des politischen Musiktheaters „Spiel im Sand“ (UA in Halle am 11.10.17) berichtet von aktuell orientierter Theaterarbeit und seinen Erfahrungen im Umgang mit politischen Themen. Warum ist es notwendig, sich den musikalischen Herausforderungen neuer zeitgenössischer Musik hörend zu stellen, um Aufgeschlossenheit, Toleranz, Partizipation und Interkulturalität musikalisch und damit auch sozial zu praktizieren.

Referent: Hans Rotman
Veranstalter: Prof. Dr. Manuela Schwartz
Ansprechpartner: Prof. Dr. Manuela Schwartz FB SGM
E-Mail: manuela.schwartz@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Herbstfest für Familien

13.10.2017, 15:00 – 13.10.2017, 18:00

Veranstaltungsort
Cafeteria, Mensa Herrenkrug

Am 13.10.2017 findet das jährliche Familienfest des Familienservice in Magdeburg statt. Das Herbstfest bildete den Abschluss unseres Herbst-Feriencamp(us) und ist für alle Campus-Familien geöffnet.

Referent: Maria Knepper
Veranstalter: Familienservice
Ansprechpartner: Maria Knepper
E-Mail: maria.knepper@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/beratung-und-services/familie-und-soziales/single-news/single/familienfest-im-herbst.html Termin herunterladen

Buddy-Event #2 - Internationale Wilkommens-Party

12.10.2017, 18:00 – 12.10.2017, 23:00

Veranstaltungsort
Haus 1, Cafe Frösi, Campus Magdeburg

Diese Veranstaltung ist für alle Teilnehmenden des Buddyprogramms der Hochschule Magdeburg-Stendal. This event is ONLY for participants the Buddyprogramm of the Magdeburg-Stendal University of Applied Sciences. ___________________ For the english version, scroll down please. Studierende der Hochschule Magdeburg-Stendal ("Buddies") heißen ihre internationalen Kommilitonen im Wintersemester 2017/2018 herzlich wilkommen. Mit einem Magdeburg-Quiz sowie einem internationalen Buffet inklusive Weltmusik werden alle ausländischen Neuankömmlinge auf Buddy-Art in Empfang genommen. Neben hilfreichen Tipps zum Leben und Studieren in Magdeburg verlost das Buddy-Team wieder aufregende Preise und Gutscheine zu einzigartigen Aktivtäten. Wir freuen uns auf euch! ________________ Students of the Magdeburg-Stendal University ("Buddies") are welcoming their fellow students in the winter semester 2017/2018. The Buddy team will prepare a Magdeburg themed quiz for you, which includes helpful tips about living and studying in Magdeburg. Win exciting prizes and vouchers for unique activities in Magdeburg and enjoy a cultural student event with an international buffer and music from around the world. BUDDY-EVENT #2 - International Welcome Party Thursday, 12 October 2017 @ 6 p.m. Meetingpoint: Cafe Frösi We are looking forward to seeing you!

Referent:
Veranstalter: Buddyprogramm (International Office)
Ansprechpartner: Sandra Goltz-Dangler
E-Mail: buddyprogramm@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/buddyprogramm Termin herunterladen

Tutor/innen-Qualifizierung

12.10.2017, 09:30 – 13.10.2017, 16:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdebrg-Stendal, Campus Herrenkrug, Haus 4, Raum 1.09

Am 12./13.10.17 (9:30-16 Uhr) gibt es für aktive bzw. werdende Tutor/innen der Hochschule Magdeburg-Stendal eine zweitägige Grundlagenschulung zur Planung, Vorbereitung und Durchführung eines Tutoriums. Teilnahmevoraussetzung ist die Übernahme eines Tutoriums im kommenden Wintersemester 2017/18. Eine Anmeldung ist ab sofort bei Matthias Kraut (matthias.kraut@hs-magdeburg.de) möglich. Die Teilnehmenden erhalten nach erfolgreichem Besuch der Schulung eine Teilnahmebescheinigung. Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos!

Referent: Matthias Kraut
Veranstalter: ZHH-Zentrum für Hochschuldidaktik und angewandte Hochschulforschung
Ansprechpartner: Matthias Kraut
E-Mail: matthias.kraut@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Vortragsveranstaltung "Abfalldeponien – häufig totgesagt, doch in Recht und Praxis"ehr lebendig"

11.10.2017, 14:30 – 11.10.2017, 16:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Campus Magdeburg, Hörsaal 2, Haus 14

Der Fachbereich Wasser, Umwelt, Bau und Sicherheit lädt ein zur Vortragsveranstaltung: Herr Dr.-Ing. Bernd Engelmann vom Umweltbundesamt referiert eine Stunde mit anschließender Diskussion zu folgendem Thema: "Abfalldeponien – häufig totgesagt, doch in Recht und Praxis sehr lebendig" Bitte melden sich per E-Mail an: vortrag@bauwesen.hs-magdeburg.de.

Referent: Herr Dr.-Ing. Bernd Engelmann, Umweltbundesamt
Veranstalter: FB Wasser, Umwelt, Bau und Sicherheit
Ansprechpartner: Herr Dr.-Ing. Sven Schwerdt
E-Mail: vortrag@bauwesen.hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/wubs Termin herunterladen

Flexibel Studieren mit dem KomPass

06.10.2017, 09:00 – 06.10.2017, 10:00

Veranstaltungsort
Hörsaalzentrum (Haus 14) Hörsaal 3

Informationsveranstaltung des Familienservice und der Behindertenbeauftragten der Hochschule Magdeburg-Stendal für alle Studierenden mit Kind, Pflegeaufgaben, eigenen Erkranungen sowie Handicaps.

Referent: Nicole Franke
Veranstalter: Familienservice
Ansprechpartner: Nicole Franke
E-Mail: familienservice@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/familie Termin herunterladen

Immatrikulationsfeier Wintersemester 2017/18 am Standort Magdeburg

04.10.2017, 10:00 – 04.10.2017, 12:00

Veranstaltungsort
Seebühne, Elbauenpark Magdeburg

Am 04. Oktober 2017 ist es soweit: Wir begrüßen ganz herzlich alle Erstsemester an der Hochschule Magdeburg-Stendal und wünschen einen erfolgreichen Start ins „Abenteuer Studium”!

Referent:
Veranstalter: Hochschule Madeburg Stendal
Ansprechpartner: Daniel Stieler
E-Mail: daniel.stieler@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/immatrikulationsfeier Termin herunterladen

Buntes Studieren im Grünen

02.10.2017, 11:00 – 02.10.2017, 15:00

Veranstaltungsort
Audimax des Campus Stendal

Die Hochschule Magdeburg-Stendal stellt im Rahmen der Interkulturellen Wochen 2017 in Stendal ihre studienvorbereitenden Angebote mit und für Geflüchtete vor und lädt zu spannenden Vorträgen, zum interkulturellen Austausch, internationalen Mitbring-Buffet und zu einer Führung auf dem Grünen Campus ein. Alle Weltoffenen sind herzlich eingeladen.

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Claudia Weyhe
E-Mail: claudia.weyhe@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

20 Jahre BWL dual - Alumni Party Night

30.09.2017, 18:30 – 30.09.2017, 23:00

Veranstaltungsort
IHK Magdeburg, Alter Markt 8, 39104 Magdeburg

20 Jahre Dualer Studiengang BWL! Ein erfolgreicher Studiengang mit vielen Geschichten. Lasst uns gemeinsam dieses tolle Ereignis feiern!  Wir laden alle Studierenden, Alumnis, Lehrende und Freunde des dualen Studiengangs BWL recht herzlich ein! Lasst uns eine unvergessliche Party feiern!

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal - Fachbereich Wirtschaft
Ansprechpartner: Anke Koch
E-Mail: anke.koch@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

www.hs-magdeburg.de/AlumniPartyNight Termin herunterladen

Jubiläumsveranstaltung zu 20 Jahre Duales Studium Betriebswirtschaft

30.09.2017, 13:00 – 30.09.2017, 17:00

Veranstaltungsort
IHK Magdeburg - Alter Markt 8, 39104 Magdeburg

Gestern - Heute - Morgen 20 Jahre Duales Studium BWL an der Hochschule Magdeburg-Stendal....eine großartige Gelegenheit um mit Expertinnen und Experten der Wirtschaft, PraxispartnerInnen, ehemaligen Studierenden und Lehrenden und den aktuellen Studierenden, Lehrenden und Beschäftigten der Hochschule Magdeburg-Stendal zu feiern. Wir möchten die Gelegenheit nutzen um die letzten 20 Jahre Revue passieren zu lassen und die wissenschaftlichen und professionellen Herausforderungen der Zukunft unserer Disziplinen zu diskutieren. Wir laden Sie herzlich ein, mit uns das 20-jährige Jubiläum unseres Dualen Studiengangs BWL zu feiern und einen schönen und anregenden Tag mit vielen interessanten Gesprächen zu verbringen. 13:00 - 17:00 Uhr Offizielle Jubiläumsveranstaltung mit Talkrunden

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal - Fachbereich Wirtschaft
Ansprechpartner: Anke Koch
E-Mail: anke.koch@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/20jahrebwldual Termin herunterladen

EndNote-Schulung: Erste Schritte mit dem Literaturverwaltungsprogramm

28.09.2017, 10:00 – 28.09.2017, 12:00

Veranstaltungsort
Hochschulbibliothek Magdeburg, Gruppenarbeitsraum, 1. OG

Wer sich für die Literaturverwaltung mit EndNote interessiert, kann sich am Donnerstag, den 28.09.17 einen Einblick in das Programm verschaffen. Die Schulung beginnt um 10 Uhr und findet im Gruppenarbeitsraum im ersten OG statt. Um Voranmeldung wird gebeten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Gearbeitet wird mit den Laptops/Macbooks der Teilnehmer. Das Programm muss bereits installiert und das Arbeiten im WLAN (eduroam) problemlos möglich sein. Näheres zu EndNote und Links zum Download des Programmes (nur für Hochschulangehörige) finden Sie auf der A-Z-Seite der Bibliothek.

Referent: Sibylle Wegener
Veranstalter: Hochschulbibliothek
Ansprechpartner: Sibylle Wegener
E-Mail: sibylle.wegener@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/hochschulbibliothek.html Termin herunterladen

Lernwerkstätten zur Entwicklung von Lernsituationen für Lernfelder der Fachschule Sozialpädagogik

26.09.2017, 09:00 – 26.09.2017, 16:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal/ Standort Stendal

Das Kompetenzzentrum Frühe Bildung (KFB) der Hochschule Magdeburg-Stendal möchte Sie in Kooperation mit dem Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt (LISA) recht herzlich zur zweiten Fachtagung „Lernwerkstätten zur Entwicklung von Lernsituationen für Lernfelder der Fachschule Sozialpädagogik“ einladen. Seit der Umstellung von klassischen Unterrichtsfächern auf Lernfelder zum Schuljahr 2015/2016 ist die Erstellung von Lernsituationen ein hochaktuelles und wichtiges Thema. Diese zweite Tagung soll allen Lehrkräften an den Fachschulen Sozialpädagogik in Sachsen-Anhalt ein praxisorientiertes Fortbildungsangebot bieten. Zu Beginn der Veranstaltung gibt Frau Dr. Born-Rauchenecker, wissenschaftliche Referentin am Deutschen Jugend Institut, einen Einblick in das Projekt „LuPE - Lehr- und Praxismaterial für die Erzieherinnenausbildung-Qualifizierung angehender frühpädagogischer Fachkräfte für eine alltagsintegrierte naturwissenschaftliche Bildung“. Im Anschluss sind parallel laufende Workshopphasen geplant, in denen je ein ausgewähltes Lernfeld genauer betrachtet wird. In diesem Workshop haben Sie einerseits die Möglichkeit mit einer praxiserfahrenen Workshopleitung (sowie einer pädagogischen Fachkraft aus der Praxis) konkrete Lernsituationen spezifisch für das entsprechende Lernfeld zu entwickeln und andererseits über Ihre Erfahrungen zum Unterrichten im Lernfeld ins Gespräch zu kommen. Bitte melden Sie sich über www.eltis-online.de bis zum 29.08.2017 für die Tagung an. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Referent:
Veranstalter: Kompetenzzentrum frühe Bildung (KFB) der Hochschule Magdeburg-Stendal und Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt (LISA)
Ansprechpartner: Anja Loebus
E-Mail: anja.loebus@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.eltis-online.de Termin herunterladen

Methoden für Vielfalt - vielfältige Methoden?!

21.09.2017, 09:00 – 21.09.2017, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal (Standort Stendal)

Seit 01.09. 2016 wird das Projekt „KiWin - Mit Kindern in die Welt der Vielfalt hinaus“ durch den Verein KinderStärken im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ umgesetzt. Die erste projektbezogene Fachtagung soll ganz unter dem Zeichen „pädagogische Methoden zur Wertschätzung und Förderung von Vielfalt im Kita-Alltag“ stehen. Ziel der Veranstaltung ist es, drei pädagogische Ansätze mit spezifischen Methoden der Vielfalt/ Inklusion kennenzulernen, auszuprobieren und zu diskutieren.

Referent:
Veranstalter: KinderStärken e.V.
Ansprechpartner: Denise Mikoleit
E-Mail: mikoleit@kinderstaerken-ev.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Hochschuldidaktische Wochen des ZHH vom 18. bis 29. September 2017

18.09.2017, 10:00 – 29.09.2017, 14:21

Veranstaltungsort
Campus Magdeburg und Stendal

Vom 18. bis 29. September 2017 bietet das Zentrum für Hochschuldidaktik und angewandte Hochschulforschung (ZHH) im Rahmen der Hochschuldidaktischen Wochen zwischen den Semestern wieder zahlreiche Workshops für Lehrende der Hochschule an.

Referent: diverse
Veranstalter: ZHH-Zentrum für Hochschuldidaktik und angewandte Hochschulforschung
Ansprechpartner: Christa Wetzel
E-Mail: Christa.Wetzel@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/zhh/zhh-weiterbildung-und-service.html Termin herunterladen

Late Summer School 2017

18.09.2017, 08:00 – 30.09.2017, 13:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Magdeburg, Breitscheidstr. 2

Fachbezogene Studienvorbereitungskurse, Informationsveranstaltungen, fachübergreifende Projektarbeit, Exkursionen und gemeinsame Freizeitaktivitäten für einen guten Start ins Studium, zum Kennenlernen des Campus, der Stadt Magdeburg und der Region sowie zum Kontakteknüpfen mit anderen Kommilitonen Zielgruppe: Studienanfänger des Wintersemesters 2017/2018, internationale Austauschstudierende, Geflüchtete im Rahmen eines Hochschulprojektes

Referent:
Veranstalter: Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW) und International Office
Ansprechpartner: Karin Bogdahn
E-Mail: karin.bogdahn@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/aktuelles/veranstaltungen/late-summer-school.html Termin herunterladen

Fachtagung Sprach-Kitas in Sachsen-Anhalt

15.09.2017, 09:30 – 15.09.2017, 16:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Kompetenzzentrum Frühe Bildung, Osterburger Straße 25, 39576 Stendal

Thema ist die Realisierung des Bundesprogrammes in den Sprach-Kitas Sachsen-Anhalts und die Herausforderungen, die daraus resultieren. Nach zwei Fachvorträgen, die Einblick in einen alltagsbasierten Ansatz einer kultursensitiven Sprachbildung und zur sprachlichen Bildung für Kinder unter drei Jahren geben, haben Sie die Möglichkeit anhand von Kita-Präsentationen in Workshops Impulse für die konkrete Umsetzung des Bundesprogrammes zu erhalten und sich darüber gemeinsam auszutauschen. Thematisch geht es dabei bspw. um Mehrsprachigkeit, Sprachkurse für Eltern, Kunst und ästhetische Bildung, Öffentlichkeitsarbeit, Inklusion, Teamqualifizierung und vieles mehr. Den Abschluss der Tagung bildet ein Impro-Theater.

Referent:
Veranstalter: Kompetenzzentrum Frühe Bildung
Ansprechpartner: Dr. Anja Schwentesius
E-Mail: kfb@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

Termin herunterladen

Tutor/innen-Qualifizierung

14.09.2017, 09:30 – 15.09.2017, 16:00

Veranstaltungsort
Campus Herrenkrug, Haus 4, Raum 1.09

Am 14./15.09.17 (9:30-16 Uhr) gibt es für aktive bzw. werdende Tutor/innen der Hochschule Magdeburg-Stendal eine zweitägige Grundlagenschulung zur Planung, Vorbereitung und Durchführung eines Tutoriums. Teilnahmevoraussetzung ist die Übernahme eines Tutoriums im kommenden Wintersemester 2017/18. Eine Anmeldung ist ab sofort bei Matthias Kraut (matthias.kraut@hs-magdeburg.de) möglich. Die Teilnehmenden erhalten nach erfolgreichem Besuch der Schulung eine Teilnahmebescheinigung. Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos!

Referent: Matthias Kraut
Veranstalter: ZHH-Zentrum für Hochschuldidaktik und angewandte Hochschulforschung
Ansprechpartner: Matthias Kraut
E-Mail: matthias.kraut@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

DGWF-Jahrestagung 2017

13.09.2017, 13:00 – 15.09.2017, 14:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Magdeburg

Die Jahrestagung 2017 der Deutschen Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium e.V. (DGWF) findet vom 13. bis zum 15. September an der Hochschule Magdeburg-Stendal in Kooperation mit der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg statt. Bei der Tagung zum Thema "Zukunftsperspektiven der Hochschulweiterbildung: Nachhaltigkeit, Digitalisierung und gesellschaftlicher Auftrag" werden Vertreterinnen und Vertreter aus Hochschulen und hochschulnahen Weiterbildungseinrichtungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz erwartet.

Referent:
Veranstalter: Deutsche Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung e.V. (DGWF)
Ansprechpartner: Kerstin Tänzer (Örtliche Koordinatorin des ZWW)
E-Mail: dgwf-tagung2017@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://dgwf.net/tagungen-termine/ Termin herunterladen

Workshop: Einführung für Neuberufene und neue Vertretungsprofessor/innen

11.09.2017, 09:00 – 12.09.2017, 16:00

Veranstaltungsort
Campus Herrenkrug, Haus 4, Raum 1.09

Der speziell für neuberufene Professor/innen angebotene Workshop soll Sie beim Einstieg in die Lehre an unserer Hochschule unterstützen und Ihnen zudem die fach- und fachbereichsübergreifende Vernetzung von Beginn an ermöglichen. Zum einen werden im Workshop Grundlagen der hochschuldidaktischen Planung und Gestaltung von Lehrveranstaltungen erarbeitet oder aufgefrischt (z.B. Constructive Alignment, Prüfungsgestaltung, Lehr-, Prüfungs- und Bewertungsstandards). Bitte bringen Sie hierfür Ihre Fragen an die Lehrplanung, Ihre Konzepte und Vorbereitungen mit. Zum anderen wird es um die Gestaltungsaufgaben gehen, die Sie als Professor/innen übernehmen und die über die eigene Lehre hinaus Konsequenzen für die Qualität von Studium und Lehre haben. Thematisiert werden u.a. die Einschätzung und Entwicklung der eigenen Lehrkompetenz, das Know-how zur Gestaltung von Modulen sowie Hintergrundwissen zur Kompetenzorientierung von Studium und Lehre und zur Heterogenität der Studierenden.

Referent: Prof. Dr. Marianne Merkt
Veranstalter: ZHH-Zentrum für Hochschuldidaktik und angewandte Hochschulforschung
Ansprechpartner: Prof. Dr. Marianne Merkt
E-Mail: marianne.merkt@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/zhh/zhh-weiterbildung-und-service.html Termin herunterladen

Onlineanmeldung Weiterbildung: Hochschuldidaktische Wochen vom 18.-29.09.2017

11.09.2017, 09:00 – 12.09.2017, 16:00

Veranstaltungsort
Vom 18. bis 29. September 2017 bietet das Zentrum für Hochschuldidaktik und angewandte Hochschulforschung (ZHH) im Rahmen der Hochschuldidaktischen Wochen zwischen den Semestern wieder zahlreiche Workshops für Lehrende der Hochschule an.

Das ZHH lädt alle Lehrenden der Hochschule zu den hochschuldidaktischen Angeboten im September ein. Das Programm finden Sie in unserem Flyer. Detaillierte Informationen finden Sie auf unserer Webseite: https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/zhh/zhh-weiterbildung-und-service.html Bitte melden Sie sich hier online für die Angebote der Hochschuldidaktischen Wochen an. Wir hoffen, dass auch für Sie etwas dabei ist! Ihr ZHH-Team!

Referent:
Veranstalter:
Ansprechpartner:
E-Mail:

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

BDEW Abwassertreff Sachsen-Anhalt

05.09.2017, 10:00 – 05.09.2017, 15:15

Veranstaltungsort
Campus Magdeburg, Haus 6 - Raum 2.01

Tagung zu folgenden Themen

  • Abwasserentsorgung in Sachsen-Anhalt Stand und Ausblick, aktuellen abwasserpolitischen Themen,
  • Vorstellung der Professur Siedlungswasserwirtschaft sowie aktuellen Forschungsprojekten
  • Regionalisierte Bevölkerungsprognose bis 2030
  • IT-Sicherheit der Wasserwirtschaftsbranche
  • Explosionsschutz abwassertechnischer Anlagen


Referent:
Veranstalter: BDEW Landesgruppe Mitteldeutschland und FB WUBS
Ansprechpartner: Prof. Dr. Wiese
E-Mail: juergen.wiese@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.bdew.de/internet.nsf/id/645293157720A005C1257824003CABEB/$file/17-09-05_BDEW-Abwassertreff-Sachsen-Anhalt.pdf Termin herunterladen

Hochschulweites Unternehmensplanspiel "Gründet am Campusstrand"

21.07.2017, 14:00 – 21.07.2017, 15:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Magdeburg, Breitscheidstr. 2, Haus 14, Seminarraum 2

Gründungswillige können sich ab Sommersemester 2017 in der Ringvorlesung "Gründet ganz einfach!" über die Grundlagen der Existenzgründung informieren. Erfahrene Expertinnen und Experten, Gründer-Alumni und das Projektteam der Gründer- und Transferförderung informieren in der Reihe über die Kunst des Gründertums.

Referent: Mathias Schulz und Christian Kruse
Veranstalter: Gründer- und Transferförderung Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Mathias Schulz
E-Mail: gruendet@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/gruendet Termin herunterladen

Wie präsentiere ich sicher vor Kunden und Geschäftspartnern?

20.07.2017, 16:00 – 20.07.2017, 17:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Magdeburg, Breitscheidstr. 2, Haus 14, Seminarraum 3

Gründungswillige können sich ab Sommersemester 2017 in der Ringvorlesung "Gründet ganz einfach!" über die Grundlagen der Existenzgründung informieren. Erfahrene Expertinnen und Experten, Gründer-Alumni und das Projektteam der Gründer- und Transferförderung informieren in der Reihe über die Kunst des Gründertums.

Referent:
Veranstalter: Gründer- und Transferförderung Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Mathias Schulz
E-Mail: gruendet@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/gruendet Termin herunterladen

Interdisziplinäres Projekt SS2017: "Küchenwaage"

19.07.2017, 12:30 – 19.07.2017, 14:00

Veranstaltungsort
Hörsaal 6, Hörsaalgebäude (Haus 14)

In einem interdisziplinären Projekt (Wahlpflichtfach) wurden von Studierendender Studiengänge Industriedesign und Elektrotechnik in diesem Semester innovative Küchenwaagen entwickelt. Zur Präsentation der Ergebnisse dieses Projekts sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Referent: Studierende Industriedesign udn Elektrotechnik
Veranstalter: fachbereich IWID
Ansprechpartner: Prof. Schwarzenau
E-Mail: dieter.schwarzenau@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Werkschau - Institut für Industrial Design

19.07.2017, 12:00 – 23.07.2017, 03:00

Veranstaltungsort
Forum Gestaltung, Brandenburger Straße 10, 39104 Magdeburg

Hereinspaziert! Das Institut für Industrial Design der Hochschule Magdeburg-Stendal trifft, anlässlich des 21 jährigen Jubiläums, auf das Forum Gestaltung. Neben Workshops, Vorträgen, Abendprogramm und kalten Getränken präsentieren die Studenten ihre Arbeiten. Die Werkschau zeigt Arbeiten des letzten Semesters: neue Produkte & Services, interaktive Installationen und vieles mehr kann sinnhaft entdeckt werden. Täglich ab 19 Uhr verwandelt sich der Innenhof des Forum Gestaltungs in eine Spielwiese der gepflegten Tanzmusik

Referent: Institut für Industrial Design
Veranstalter: Institut für Industrial Design
Ansprechpartner: Hannes Roeder
E-Mail: hannes-roeder@hotmail.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.facebook.com/events/1726488517652592/ Termin herunterladen

Wie präsentiere ich sicher vor Kunden und Geschäftspartnern?

13.07.2017, 16:00 – 13.07.2017, 17:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Magdeburg, Breitscheidstr. 2, Haus 14, Hörsaal 4

Gründungswillige können sich ab Sommersemester 2017 in der Ringvorlesung "Gründet ganz einfach!" über die Grundlagen der Existenzgründung informieren. Erfahrene Expertinnen und Experten, Gründer-Alumni und das Projektteam der Gründer- und Transferförderung informieren in der Reihe über die Kunst des Gründertums.

Referent:
Veranstalter: Gründer- und Transferförderung Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Mathias Schulz
E-Mail: gruendet@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/gruendet Termin herunterladen

Frankreich! Rendez-vous mit Ulrich Wickert

06.07.2017, 18:00 – 06.07.2017, 22:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Magdeburg, Breitscheidstr. 2, Haus 15, Audimax

2017, das Jahr der Wahl des französischen Staatspräsidenten und der Nationalversammlung ist nicht nur für Frankreich von richtungsweisender Bedeutung. Die derzeitigen politischen Entwicklungen in unserem Nachbarland werden auch hierzulande mit großem Interesse beobachtet; haben sie doch Auswirkungen auf ganz Europa. Frankreich-Liebhaber und „Mr. Tagesthemen“ Ulrich Wickert blickt auf unseren europäischen Nachbarn und lädt am 6. Juli zu einem politisch wie literarisch spannenden Abend in Magdeburg im Rahmen der FRANKO.FOLIE! Der wohl bekannteste Nachrichtensprecher Deutschlands war neben Stationen in Washington und New York auch viele Jahre als ARD-Korrespondent in Paris tätig und ist seit 2004 Honorarprofessor an der Hochschule Magdeburg-Stendal. Auf dem grünen Campus der Hochschule am Herrenkrug warten zwei spannende und abwechslungsreiche Programmpunkte auf zahlreiche Besucher. In einem Podiumsgespräch ab 18 Uhr im Audimax der Hochschule spricht Ulrich Wickert über die aktuelle politische Situation in Frankreich und freut sich auf den regen Austausch mit dem Publikum. Auf das Podiumsgespräch folgt ab 20 Uhr eine Lesung im Grünen. Ulrich Wickert liest aus seinen Frankreich-Krimis und bringt dem Publikum damit die Eigenheiten unseres Nachbarlandes näher. Lauschen Sie in entspannter Atmosphäre bei einem Glas Rotwein den Ermittlungen des Richters Jacques Ricou und lassen Sie sich Ihr Lieblingsbuch vom Autor signieren. Bei Musik und Gegrilltem klingt der Abend auf dem grünen Campus der Hochschule in geselliger Runde aus.

Referent:
Veranstalter: Institut français Sachsen-Anhalt, die Hochschule Magdeburg-Stendal und die Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt
Ansprechpartner: Melanie Ockert
E-Mail: melanie.ockert@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Kopf abreißen oder Schwamm drüber? Mit Konflikten konstruktiv umgehen.

06.07.2017, 16:00 – 06.07.2017, 17:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Magdeburg, Breitscheidstr. 2, Haus 14, Seminarraum 3

Gründungswillige können sich ab Sommersemester 2017 in der Ringvorlesung "Gründet ganz einfach!" über die Grundlagen der Existenzgründung informieren. Erfahrene Expertinnen und Experten, Gründer-Alumni und das Projektteam der Gründer- und Transferförderung informieren in der Reihe über die Kunst des Gründertums.

Referent: Birgit Sinhuber
Veranstalter: Gründer- und Transferförderung Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Mathias Schulz
E-Mail: gruendet@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/gruendet Termin herunterladen

Sommerkonzert des Akademischen Orchesters

01.07.2017, 19:30 – 01.07.2017, 21:00

Veranstaltungsort
St.-Petri-Kirche Magdeburg

MUSIK DES 19. JAHRHUNDERTS Nach dem Ausflug in das Genre der Filmmusik im letzten Sommer lädt das Akademische Orchester der OVGU in diesem Jahr zu einem klassischen Sinfoniekonzert in die St.-Petri-Kirche ein. Ludwig van Beethoven, Franz Schubert und Camille Saint-Saëns dürften dem regelmäßigen Konzertbesucher des Orchesters bereits vertraut sein. An diesem Abend erklingen 3 Meisterwerke dieser Komponisten. Beethovens Overtüre zur Egmont-Schauspielmusik ist die mitreißend tragische Beschreibung des Lebens des Graf von Egmond (so seine eigentliche Schreibweise). Das ‚Tragische‘ findet sich auch im Titel der 4. Schubert-Sinfonie. Der Komponist gab dem Werk selbst diesen Beinamen, einige Zeitgenossen beschreiben die Musik eher als pathetisch und meinen: ‚...an eine tragische würde man ganz andere Ansprüche machen.‘ (R.Schumann). Urteilen Sie selbst! Viele Komponisten, darunter auch Schostakovich und Rachmaninoff, bezeichnen das 1. Cellokonzert, op.33, a-Moll von Camille Saint-Saëns als das größte Werk für Violoncello. Besonders freuen wir uns, dass der langjährige 1. Cellist des Orchesters Jakob Musil dabei als Solist wirkt. Die musikalische Leitung hat wie immer Ulrich Weller. Eintritt: € 10, ermäßigt € 5 (Studierende, Erwerbslose) VVK: Infopoint Mensa Uni-Campus & FH

Referent:
Veranstalter: Akademisches Orchester der OvGU Magdeburg
Ansprechpartner: Franziska Ehrmann
E-Mail: lenafranzie@aol.com

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://www.facebook.com/events/1348968301883008/?acontext={"source":5,"page_id_source":390925981011816,"action_history":[{"surface":"page","mechanism":"main_list","extra_data":"{\"page_id\":390925981011816,\"tour_id\":null}"}],"has_source":true} Termin herunterladen

Ferndurst & Wissenweh

29.06.2017, 17:00 – 29.06.2017, 19:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Veranstaltungsort wird noch bekanntgegeben

Es ist wieder soweit! Wir freuen uns darauf mit euch einen informativen, kulinarischen und inspirierenden Abend zu verbingen. Im Sinne unserer zweiten und letzten "Ferndurst & Wissensweh -Veranstaltung" im Sommersemester 2017, laden wir euch zu inforamtionsreichen Voträgen über Auslandsaufenthalte ein und allgemeiner Klärung von Fragen. In der Pause darf sich am ländertypischen Buffet bedient werden.

Referent:
Veranstalter: International Office
Ansprechpartner: Sandra Goltz
E-Mail: ferndurst@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/international/studentische-projekte/ferndurst-wissensweh.html Termin herunterladen

Soll ich alleine gründen? Oder bin ich im Team stärker?

29.06.2017, 16:00 – 29.06.2017, 17:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Magdeburg, Breitscheidstr. 2, Haus 14, Hörsaal 4

Gründungswillige können sich ab Sommersemester 2017 in der Ringvorlesung "Gründet ganz einfach!" über die Grundlagen der Existenzgründung informieren. Erfahrene Expertinnen und Experten, Gründer-Alumni und das Projektteam der Gründer- und Transferförderung informieren in der Reihe über die Kunst des Gründertums.

Referent:
Veranstalter: Gründer- und Transferförderung Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Mathias Schulz
E-Mail: gruendet@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/gruendet Termin herunterladen

Zeitzeugengespräch zur Heimunterbringung in der DDR

29.06.2017, 16:00 – 29.06.2017, 18:30

Veranstaltungsort
Hochschulbibliothek Magdeburg, 2. OG, Lesesaal

Eine Zeitzeugin berichtet von ihren Erlebnissen in staatlichen und kirchlichen Heimen in der DDR. Moderiert wird die Veranstaltung im Lesesaal der Hochschulbibliothek von Trygve Heinrichson. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen, teilzunehmen. Der Eintritt ist frei.

Referent:
Veranstalter: Trygve Heinrichson
Ansprechpartner: Trygve Heinrichson
E-Mail: bibliothek@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

In welcher Gesellschaft wollen wir leben? Perspektiven eines guten Miteinanders

28.06.2017, 17:30 – 28.06.2017, 19:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Stendal, Haus 1, Aula, Osterburger Str. 25

Wir befinden uns derzeit in einer Phase gesellschaftlicher Veränderungen. Rechtspopulistische und nationalkonservative Kräfte scheinen an Einfluss zu gewinnen, nicht nur in Deutschland. Personen in unserem Umfeld haben vermehrt eine Flucht- und/oder Migrationsgeschichte und gestalten immer selbstverständlicher Gesellschaft mit. Durch die Digitalisierung verändern sich nicht nur unsere Kommunikationsformen, sondern auch die Lebensweisen generell. Globalisierung und entgrenzte Arbeitszeiten führen zu einem organisatorischen Umbruch von Arbeit. Damit zusammenhängend scheint der Zusammenhalt in unserer Gesellschaft zunehmend in Frage gestellt. Was heute unter Solidarität verstanden wird, wird unterschiedlich gesehen. Die Antworten hängen davon ab, wie eine Person sozial eingebunden ist, etwa in Familie, Arbeit und Stadt, aber auch aus welcher Generation sie stammt. Was eine ‚gute Gesellschaft‘ ausmacht bzw. ausmachen soll, hängt von sozialstrukturellen Bedingungen sowie der jeweiligen Perspektive des Einzelnen ab. Dies gibt vielfältige Anstöße zur Diskussion.

Gegenstand der Diskussionsrunde „In welcher Gesellschaft wollen wir leben? Perspektiven eines guten Miteinanders“ am 28. Juni 2017 werden nicht nur abstrakte Fragen nach zentralen gesellschaftlichen Entwicklungen und deren Erforschung sein, sondern es wird auch konkret. Anhand der Ergebnisse aus wissenschaftlichen Forschungs- und Praxisprojekten werden wir hören, was diese Zugänge dazu beitragen können, aktuelle soziale Entwicklungen zu verstehen, in Frage zu stellen oder ihnen auf kommunaler Ebene zu begegnen. Fragen, die an diesem Abend aufgegriffen und diskutiert werden sind: Was können wir aus den wissenschaftlichen Ergebnissen sowie von Projekten von und mit Studierenden für ein gutes Zusammenleben lernen? Wo sind die Schalt- und Schnittstellen, an denen ein ‚gesellschaftliches Miteinander‘ erforscht, gefördert und gelebt wird? Welche Einstellungen widersprechen einer solidarischen Gesellschaft und wie kann dem auf Basis theoretischer und empirischer Erkenntnisse entgegengewirkt werden? Welche Ausgangsbedingungen braucht es für ein nachhaltiges bürgerschaftliches, ehrenamtliches bzw. gesellschaftliches Engagement?

Auf dem Podium:

Frederike Kohlmeyer, Studentin, Studiengang Rehabilitationspsychologie. Arbeitskreis Begegnung (im Rahmen der Initiative refugees welcome)

Dr. Elke Mählitz-Galler. Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Qualitätspakt Lehre Projekt „Qualität h2“. Service Learning und studentisches Engagement.

Prof. Dr. Katrin Reimer-Gordinskaya. Professorin für Kindliche Entwicklung, Bildung und Sozialisation. Forschungsprojekt zu Rechtspopulismus in Sachsen-Anhalt

Prof. Dr. Nicola Wolf-Kühn. Professorin für Sozialmedizin. Forschungsprojekt in Kooperation mit dem Theater der Altmark zum Umgang mit Zeit in der Lebensführung
Moderation:

Dr. Heike Kanter. Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Qualitätspakt Lehre Projekt „Qualität h2“

Referent: verschiedene
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal und Winckelmann-Gesellschaft
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anja.funke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/weiterbildung/stendaler-hochschulvortraege.html Termin herunterladen

Endlich alt!? Von den Vor- und Nachteilen des Altwerdens und Altseins

28.06.2017, 15:00 – 28.06.2017, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Stendal, Haus 3, Raum 0.05, Osterburger Str. 25

Die demografische Struktur und Entwicklung moderner Gesellschaft ist durch zwei wesentliche Entwicklungen gekennzeichnet: zum einen durch einen deutlichen Geburtenrückgang und zum anderen ist eine substantielle Erhöhung des Lebensalters zu beobachten. Im Jahr 2060 wird in Deutschland voraussichtlich jeder dritte über 65 Jahre alt sein und jeder siebte über 80 Jahre. Gründe für den Anstieg sind zum einen die nachhaltige Erhöhung der Lebenserwartung und zum anderen, dass die geburtenstärksten Jahrgänge der 1950er- und 1960er-Jahre – die sogenannten Babyboomer – ab Mitte der 2020er-Jahre das Alter von 65 und ab 2040 das Alter von 80 Jahren erreichen werden. Zweifellos wird sich der demografische Wandel in vielfältiger Weise auf die gesellschaftliche Entwicklung und die öffentliche Gesundheit auswirken. Diese Auswirkungen stellen sich auf unterschiedlichen Ebene dar. So wird im Vortrag thematisiert welche Bedeutung alten Menschen bei der Veränderung der Arbeitswelt aber auch der sozialen Sicherung zukommt – Stichwort: Die Rente ist sicher?! Schließlich muss thematisiert werden welche Rolle eine immer größer werdende Altenpopulation für die Wirtschaft und für die technische Entwicklung einnimmt. Vor diesem komplexen Hintergrund soll aber auch das im Vortrag nicht zu kurz kommen: das Altern in modernen Gesellschaften bietet ungeahnte Möglichkeiten der Selbstverwirklichung, öffnet Zeitfenster und stellt neue soziale Kontexte her.

Prof. Dr. Matthias Morfeld ist Soziologe und Gesundheitswissenschaftler. Er lehrt an der Hochschule Magdeburg-Stendal im Studiengang Rehabilitationspsychologie. Und: langsam beginnt er selber über das Altwerden nachzudenken…

Referent: Prof. Dr. Matthias Morfeld
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal und Winckelmann-Gesellschaft
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anja.funke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/weiterbildung/stendaler-hochschulvortraege.html Termin herunterladen

Feierliche Absolventenverabschiedung des Fachbereichs Angewandte Humanwissenschaften

28.06.2017, 14:30 – 28.06.2017, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Osterburger Straße 25, 39576 Hansestadt Stendal, Audimax

Die diesjährige Verabschiedungsfeier für die Absolventinnen und Absolventen der Bachelorstudiengänge Angewandte Kindheitswissenschaften, Kindheitspädagogik - Praxis, Leitung, Forschung und Rehabilitationspsychologie sowie des Masterstudiengangs Rehabilitationspsychologie findet am Mittwoch, den 28.06.2017 um 14:30 Uhr im Audimax auf dem Stendaler Campus statt. Mit musikalischer Umrahmung werden die Studierenden vom Dekan und der Studiendekanin verabschiedet. Auch die Matrikelsprecher erhalten Raum für einen kurzen Rückblick auf ihr Studium in Stendal. Am Ende der Feier gibt es für alle anwesenden Absolventinnen und Absolventen eine kleine Überraschung. Anmeldungen mit Angabe der Personenzahl bitte per E-Mail an Frau Dierschke (antje.dierschke@hs-magdeburg.de) senden.

Referent: Dekan, Prof. Dr. Wolfgang Maiers, und Studiendekanin, Prof. Dr. Beatrice Hungerland
Veranstalter: Fachbereich Angewandte Humanwisssenschaften
Ansprechpartner: Antje Dierschke, Dekanatsassistentin
E-Mail: antje.dierschke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Fachtag Risikomanagement

23.06.2017, 11:00 – 23.06.2017, 18:00

Veranstaltungsort
Luisenstraße 11, Berlin

Der Fachtag Risikomanagement lädt ein zu Präsentationen, Diskussionsrunden und Workshops, in denen an konkreten Fallbeispielen erkundet wird, wie effektives Chancen- und Risikomanagement für einen langfristigen Unternehmenserfolg realisiert werden kann. Aus strategischer Perspektive soll der Fachtag die wirtschaftliche Stabilität von Unternehmen branchenübergreifend fördern.

Einsteiger wie auch Experten sind herzlich eingeladen, sich vormittags einen Überblick zu verschaffen und nachmittags in den Workshops zu speziellen Themen auszutauschen. Die persönliche Vernetzung der Teilnehmer ist ein weiteres wichtiges Ziel des Fachtages.  Der Masterstudiengang Risikomanagement der Hochschule Magdeburg-Stendal veranstaltet gemeinsam mit der Investitionsbank Sachsen-Anhalt diesen Fachtag mit Unterstützung von im Risikomanagement erfahrenen Unternehmen.

Referent: Siehe Website
Veranstalter: Masterstudiengang Risikomanagement
Ansprechpartner: Prof. Michael Herzog, Franz Beuster, Nadine Kostka
E-Mail: fachtag-rm@wiwi.hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: ja

https://www.fachtag-risikomanagement.de/ Termin herunterladen

Alles rund um Steuern und Versicherungen

22.06.2017, 16:00 – 22.06.2017, 17:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Magdeburg, Breitscheidstr. 2, Haus 14, Seminarraum 3

Gründungswillige können sich ab Sommersemester 2017 in der Ringvorlesung "Gründet ganz einfach!" über die Grundlagen der Existenzgründung informieren. Erfahrene Expertinnen und Experten, Gründer-Alumni und das Projektteam der Gründer- und Transferförderung informieren in der Reihe über die Kunst des Gründertums.

Referent:
Veranstalter: Gründer- und Transferförderung Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Mathias Schulz
E-Mail: gruendet@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/gruendet Termin herunterladen

Sommerfest 2017

21.06.2017, 15:00 – 25.05.2017, 02:00

Veranstaltungsort
Campus Stendal

Die Hochschule Magdeburg-Stendal lädt die Öffentlichkeit herzlich zum diesjährigen Sommerfest am 21. Juni auf den Stendaler Campus an der Osterburger Straße ein. Das Programm ist vielfältig und bietet vor allem Spaß, Musik und jede Menge Unterhaltung. Zusätzlich zum Bühnenprogramm gibt es Info- und Aktionsstände, Angebote für Familien, sowie leckere Speisen und viele verschiedene Getränke.

Referent:
Veranstalter: Hochschule Madeburg Stendal Orga Team
Ansprechpartner: Daniel Stieler
E-Mail: daniel.stieler@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/sommerfest Termin herunterladen

Kinder-Uni Stendal

17.06.2017, 10:00 – 17.06.2017, 12:00

Veranstaltungsort
Stendal, Hochschul-Campus, Osterburger Str. 25, Haus 3 (Audimax)

"Bitte recht freundlich!" Kinder vor der Kamera Ein Streifzug durch Fotoalben gestern und heute. Prof. Dr. Claudia Dreke, Hochschule Magdeburg-Stendal Ein Kriminalfall vor 250 Jahren Warum bewegt uns der Mord an Winckelmann noch heute? Sylvia Thieme M.A., Winckelmann-Gesellschaft e.V.

Referent: Prof. Dr. Claudia Dreke & Sylvia Thieme M.A.
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal & Winckelmann-Gesellschaft e.V.
Ansprechpartner: Falko Leonhardt
E-Mail: info@kinderuni-stendal.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.kinderuni-stendal.de Termin herunterladen

Absolventenfeier IWID 2017

16.06.2017, 16:00 – 16.06.2017, 18:00

Veranstaltungsort
Audimax

Absolventenfeier des Fachbereichs Ingenieurwissenschaften und Industriedesign am 16. Juni 2017

Referent:
Veranstalter: Dekanat IWID
Ansprechpartner: Cornelia Scholz
E-Mail: cornelia.scholz@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Mitarbeiterkurs: Die Zeit nehme ich mir – Beruf, Familie und Sorgeaufgaben in Balance

16.06.2017, 10:00 – 16.06.2017, 15:00

Veranstaltungsort
Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung, Alte Hafenmeisterei, Raum 1.07

Für Eltern und pflegende Angehörige bräuchte der Tag oft mehr als 24 Stunden. Erholungszeiten und Selbstfürsorge bleiben oft auf der Strecke. Ein gutes Selbstmanagement sowie ein achtsamer Umgang mit den eigenen Ressourcen können hier entgegensteuern und Stress reduzieren. Die Hochschulbeschäftigten erhalten in diesem Seminar hilfreiche Anregungen für mehr Energie und Entspannung und ihre praktische Umsetzung im Alltag. Ein Tag zum Auftanken und für neue Perspektiven.

Referent: Nils Seiler
Veranstalter: Familienservice & Mitarbeietrweiterbildung
Ansprechpartner: Maria Knepper
E-Mail: maria.knepper@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/beratung-und-services/familie-und-soziales/single-news/single/betreuerinnen-gesucht.html Termin herunterladen

Gastvortrag "Psychology in the Cloud"

15.06.2017, 16:00 – 15.06.2017, 17:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Haus 3, Raum 2.17, Osterburger Straße 25, 39576 Hansestadt Stendal

Forschungspreisträger als Gastwissenschaftler in Stendal Erneut ist Prof. Jaan Valsiner (Inhaber der Niels Bohr-Professur Cultural Psychology an der dänischen Aalborg University) an der Hochschule Magdeburg-Stendal. Prof. Mey ist es gelungen, gemeinsam mit Prof. Meike Watzlawik von der Sigmund Freud Universität Berlin und Kollegen von der FU Berlin, einen 3-monatigen Gastaufenthalt in Deutschland zu ermöglichen. Die Alexander von Humboldt-Stiftung hat den gemeinsamen Antrag befürwortet und damit wie bereits 2012 ermöglicht, dass Prof. Mey und Prof. Valsiner ihre langjährige Kooperation intensivieren. Jaan Valsiner ist einer der renommiersten und international führenden Kulturpsychologen. In diesem Jahr wurde der Forschungspreisträger für Geisteswissenschaften der Alexander von Humboldt-Stiftung mit dem 80.000 EUR dotierten Kilian-Preis für seine herausragende Arbeit und internationalen Vernetzung ausgezeichnet. Während des Deutschland-Aufenthalts von Prof. Valsiner diskutieren beide ihre laufenden Arbeiten im Schnittfeld der Kultur-Entwicklungspsychologie und qualitativer Forschung. Im Fokus des diesjährigen Austausch stehen zudem Arbeiten im Umfeld der arts-informed research und beziehen sich auf Prof. Meys aktuelle Studie und das daraus hervorgehende Ausstellungsprojekt „Jugendkultur in Stendal : 1950-1990“.

Referent: Prof. Jaan Valsiner
Veranstalter: Fachbereich Angewandte Humanwissenschaften
Ansprechpartner: Prof. Dr. Günter Mey
E-Mail: guenter.mey@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Sportfest 2017

14.06.2017, 15:30 – 14.06.2017, 20:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Magdeburg

Auf dem Programm stehen Beachvolleyball- und Soccer-Cup, Tauzieh- und Korbwurf-Wettbewerb und ein Orientierungslauf. Auf die bestplatzierten Teams und Einzelstarter warten neben Ruhm und Ehre verschiedene kleine Preise. Alle Angehörigen der Hochschule Magdeburg-Stendal und der Otto-von-Guericke-Universität sind herzlich zum sportlichen Kräftemessen – und natürlich auch zum Anfeuern – eingeladen! Die Teilnahme am Sportfest ist kostenlos!

Referent:
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Sabine Dreibrodt
E-Mail: hochschulsport@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/sportfest Termin herunterladen

Der Jakobsweg: Bilder und Eindrücke einer Reise auf dem Camino Francés

14.06.2017, 15:00 – 14.06.2017, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Stendal, Haus 3, Raum 0.05, Osterburger Str. 25

Der Jakobsweg ist nach wie vor in aller Munde. Seit seiner Wiederentdeckung in den 1980-er Jahren sind die Pilgerzahlen beständig gestiegen, Tendenz weiter steigend. In Deutschland hat das Buch von Hape Kerkeling „Ich bin dann mal weg“ und dessen Verfilmung ein verstärktes Interesse ausgelöst, den Jakobsweg zu gehen. Die Motive dazu sind aber ganz unterschiedlicher Art: manche wollen eine europäische Kulturlandschaft zu Fuß kennen lernen, für andere stellt der Jakobsweg eine Auszeit nach einer anstrengenden Lebensphase dar und soll vielleicht zu einer Neuorientierung führen.

Referent: Jürgen Brekenkamp
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal und Winckelmann-Gesellschaft
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anja.funke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/weiterbildung/stendaler-hochschulvortraege.html Termin herunterladen

"Digitale Daseinsvorsorge und Nachhaltigkeit"

14.06.2017, 08:30 – 14.06.2017, 15:30

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal Osterburger Str. 25 39576 Stendal

Zum Workshop "Digitale Daseinsvorsorge und Nachhaltigkeit" laden das Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr, das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie sowie das Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration am 14. Juni in Stendal an der Hochschule Magdeburg-Stendal ein. Es finden Präsentationen sowohl im Außen- als auch im Innenbereich statt. Vom innovativen Rettungswagen bis zum WLAN in Zügen, Informationsplattformen und digitale Services im ÖPNV werden Anwendungen Digitaler Mobilität vorgestellt. Die Themen zur Digitalen Daseinsvorsorge und ihr Beitrag zur Regionalentwicklung ländlicher Räume (Smart Region) umfassen das Digitale Dorf, Digitalisierung in der Forst- und Holzwirtschaft (Smart Forestry) sowie Digitalisierung in Agrarunternehmen (Smart Farming). Zur digitalen Daseinsvorsorge gehört ebenso die Frage, wie moderne E-Health-Infrastrukturen mittels Nutzung telemedizinischer Technologie den Gesundheitsbereich und das selbstbestimmte Leben in jedem Alter beeinflussen. Nicht zuletzt hilft die Zusammenarbeit der Landkreise beim Auf- und Ausbau kommunaler Geoportale und deren Vernetzung, die Potenziale der fortschreitenden Digitalisierung im Land Sachsen-Anhalt voll auszuschöpfen.

Referent:
Veranstalter: Diverse
Ansprechpartner: Diverse
E-Mail: digitalisierung@mw.sachsen-anhalt.de

Anmeldung erforderlich: ja
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://digital.sachsen-anhalt.de/veranstaltungen/workshop-digitale-daseinsvorsorge-und-nachhaltigkeit-14062017/ Termin herunterladen

Sportwettbewerbe auf dem Hochschulcampus

14.06.2017, 00:00 – 14.06.2017, 15:00

Veranstaltungsort
Sportplätze und Freiflächen des Hochschulcampus

Im Rahmen der 2. Studierendentage Magdeburgs werden folgende traditionelle Sportwettbewerbe durchgeführt: Soccer-Cup, Beachvolleyball-Cup, Campus-Orientierungslauf(in Kooperation mit der Abt.OL des USC), Basketball-Zielwurf-Contest, Tauziehwettbewerb. Alle Hochschul- und Universitätsangehörigen können sich unter hochschulsport@hs-magdeburg.de für die Teilnahme an diesen Wettbewerben anmelden.

Referent:
Veranstalter: Hochschulsportzentrum (HSPZ)
Ansprechpartner: Sabine Dreibrodt
E-Mail: hochschulsport@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Gründerwoche "Gründet auf dem Campus!"

12.06.2017, 10:00 – 16.06.2017, 22:00

Veranstaltungsort
Campus Herrenkrug

Auf der Suche nach dem Gründergeist geht das Projektteam der Gründer- und Transferförderung vom 12. bis 16. Juni 2017 neue Wege und verwandelt den Herrenkrug-Campus vor der Mensa in ein Gründer-Areal. An fünf Tagen sensibilisieren und beraten die Mitarbeitenden Studierende, Alumni sowie Forschende täglich ab 10 Uhr rund um das Thema Existenzgründung. www.hs-magdeburg.de/gruendet

Referent:
Veranstalter: Gründer- und Transferförderung Hochschule Magdeburg-Stendal
Ansprechpartner: Mathias Schulz
E-Mail: