Gründungsidee? Willkommen!

Das Projekt Gründer- und Transferförderung an der Hochschule Magdeburg-Stendal – kurz „gründet” – bündelt alle Existenzgründungs- und Transferideen und ist damit die zentrale Anlaufstelle für Studierende, Alumni und Forschende der Bildungseinrichtung. Derzeit betreut das Team 90 Gründungsinitiativen.

Aktuelles

Mit "tacpic" und "Inflotec" zur Marktreife: Hochschule Magdeburg-Stendal erhält 340.000 Euro zur Umsetzung von Gründungsideen

Finanziert aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) werden fortan gleich zwei Gründungsideen an der Hochschule Magdeburg-Stendal für achtzehn Monate mittels des Förderprogramms „ego.-Gründungstransfer“ unterstützt.

mehr erfahren

Persönliche Erinnerungen für immer festhalten: Studierende entwickeln Fotoservice für sehbehinderte Menschen

Bilder für Menschen mit Sehbehinderung ertastbar zu machen – dieses Ziel haben sich die drei Studierenden des Master-Studiengangs Interaction Design der Hochschule Magdeburg-Stendal Florentin Förschler (28), Laura Evers (27) und Robert Wlcek (28) gesetzt.

mehr erfahren

Trinkwasser für alle: Alumni entwickeln innovative Aufbereitungsanlage für Oberflächenwasser

Die Alumni Martin Drewes und Regina Martina Findling begeisterten mit ihrer Gründungsidee aus Oberflächenwasser Trinkwasser herzustellen bereits im Sommer 2017 die Jury von BESTFORM und belegten beim Landeswettbewerb der Kreativwirtschaft gemeinsam mit dem Industriedesigner... mehr erfahren

Überzeugt!

Um Ausgründungen aus der Wissenschaft zu fördern, soll die Gründerkultur an der Hochschule intensiviert und für das Thema Selbstständigkeit sensibilisiert werden.

mehr erfahren

Entdeckt!

Die Gründungs- und Transferscouts Romy Koné, Birgit Sinhuber und Christian Kruse beraten und begleiten die Gründungsinteressierten von der ersten Idee bis zur Umsetzung.

mehr erfahren

Gereift!

In Gründerräumen, die den Projektteilnehmenden kostenfrei zur Verfügung stehen, können sich die Gründungswilligen intensiv austauschen und an ihren Ideen feilen.

mehr erfahren

Verwirklicht!

Die realisierten Gründungsideen bereichern die Wirtschaft des Landes und leisten einen wesentlichen Beitrag zum Wissens- und Technologietransfer. 

mehr erfahren

Team

Das Team des Projekts Gründer- und Transferförderung steht als zentraler Ansprechpartner bei Fragen rund um die Themen Wissens- und Technologietransfer sowie Existenzgründung zur Verfügung.

mehr erfahren

Projektbüros

Das Team der Gründer- und Transferförderung steht Ihnen für Ihre Fragen gern persönlich, telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. Hier finden Sie uns:

Campus Magdeburg

c/o Forschungs- und Entwicklungszentrum (FEZ)
Raum 2.03, 2.04 und 2.12
Breitscheidstraße 51
39114 Magdeburg
Tel.: (0391) 886 41 56

Campus Stendal

Haus 2, Raum 1.12
Osterburger Straße 25
39576 Hansestadt Stendal
Tel.: (0391) 886 48 27

Fax: (0391) 810 71 11
E-Mail: gruendet@hs-magdeburg.de
Sprechzeiten: Dienstag bis Donnerstag von 10:00 bis 13:30 Uhr und nach Vereinbarung

Regelmäßig findet im Café FRÖSI für Gründungsinteressierte des Fachbereichs Soziale Arbeit, Gesundheit und Medien die "Mobile Sprechstunde" statt (i.d.R. freitags von 09:30 bis 11:00 Uhr).


Mit Unterstützung des Landes Sachsen-Anhalt und kofinanziert mit Mitteln aus dem Europäischen Sozialfonds für Deutschland (ESF) setzt die Hochschule Magdeburg-Stendal ein Programm zur Gründungs- und Transferförderung um.

Kontakt

Projektkoordinator "gründet"
Mathias Schulz

Tel.: (0391) 886 41 92
Fax: (0391) 810 71 11
E-Mail: mathias.schulz@hs-magdeburg.de

Besucheradresse: FEZ, Raum 2.04

    Gründet auf dem Campus!

    Gründerwoche vom 11. bis 15. Juni 2018

    Auf der Suche nach dem Gründergeist verwandelt das Projektteam den Herrenkrug-Campus vor der Mensa im Sommersemester 2018 erneut in ein Gründer-Areal. Die Botschaft: Gründet auf dem Campus!

    Hintergrund Bild