Entwickelt!

Innovative Gründungsprojekte werden bereits in der Vorphase ihrer Gründung durch das Programm ego.-Gründungstransfer unterstützt. Derzeit betreut das Team der Gründer- und Transferförderung an der Hochschule Magdeburg-Stendal zwei Gründungsinitiativen, die durch die finanzielle Förderung aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) ihre Gründungsidee zur Marktreife entwickeln können.

Finanziert aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) werden seit Dezember 2017 gleich zwei Gründungsideen an der Hochschule Magdeburg-Stendal für achtzehn Monate mittels des Förderprogramms „ego.-Gründungstransfer“ unterstützt. Die Übergabe der Fördersummen in Höhe von insgesamt über 340.000 Euro erfolgte im Februar 2018 im Rahmen der Eröffnung der Werkschau der Hochschule Magdeburg-Stendal vor über 300 Gästen.


Die Hochschule Magdeburg-Stendal erhält zur Förderung des Gründungstransfers Mittel aus dem Europäischen Fond für regionale Entwicklung (EFRE).

Kontakt

kommissarischer Projetkoordinator
Christian Kruse, M.A.

Tel.: (0391) 886 43 95
Fax: (0391) 810 71 11
E-Mail: christian.kruse@hs-magdeburg.de

Besucheradresse: FEZ, Raum 2.04

    Hintergrund Bild