Büro für regionale Zusammenarbeit

Das Büro für regionale Zusammenarbeit führt Studierende, Lehrende und Unternehmen im Inland durch die Vermittlung von Praktika, Abschlussarbeitsthemen und Stellen zusammen. Dabei kooperiert das Büro für regionale Zusammenarbeit eng mit dem Career Center und dem Technologie- und Wissenstransferzentrum am Hochschulstandort Magdeburg.

Das Büro für regionale Zusammenarbeit beantwortet zudem Anfragen zur Arbeit der Beiräte sowie zum Girl´s Day und zum Probestudium an den Fachbereichen Angewandte Humanwissenschaft und Wirtschaft. Anfragen in Bezug auf Campus- und Museumsführungen auf dem Stendaler Campus richten Sie bitte ebenfalls an das Büro für regionale Zusammenarbeit.

Services für Studierende

Über 1.000 Adressen von Einrichtungen und Firmen aus allen Branchen stehen Studierenden aller Studiengänge am Standort Stendal zur Verfügung, wenn sie sich um Praktika, Bachelor- und Masterarbeitsthemen sowie Stellen bewerben möchten.

Das Büro für regionale Zusammenarbeit - hier als Praktikantenamt - ist Ansprechpartner für Studierende am Standort Stendal in Bezug auf die Vermittlung

  • von Praktikumsstellen,
  • von Themen für wissenschaftliche Abschlussarbeiten,
  • von Stellenangeboten und,
  • Nebenjobs für Studierende.

Nachdem die Studierenden ihre Pflichtpraktikumszeiten absolviert haben, prüft das Büro für regionale Zusammenarbeit die dazugehörigen Unterlagen, wie Praktikumsbericht, das Praktikumszeugnis, den Praktikumsvertrag sowie den Laufzettel und leitet diese Daten an das Prüfungsamt zur credit-Vergabe weiter. Die betreffenden Formulare sowie Informationen zum Stand der Vergabe der Credits für die Pflichtpraktika werden im Büro für regionale Zusammenarbeit ausgegeben.

Praktikumsstellen

AHW - Praktikum in der Erziehungshilfe bei der AWO Magdeburg

Die AWO Magdeburg bietet mehrwöchige Praktika für Studierende aus den Fachbereichen Bildungswissenschaften, Psychologie, Soziale Arbeit, Pädagogik der Kindheit und Soziologie. Die AWO bietet unterschiedliche Formen der Erziehungshilfen an. In der Wohngruppe 2, in der die Praktika stattfinden, sind zurzeit 6 Mädchen im Alter von 6 bis 11 Jahren stationär untergebracht

Es geht um die Betreuung der Kinder im Alltag, Unterstützung bei der Durchführung von pädagogischen Angeboten, die Begleitung zu Terminen und auch um Hilfe bei den Hausaufgaben.

Die Praktikant*innen werden fachlich angeleitet und erhalten Informationen zu pädagogischen Methodiken.

Kontakt:

AWO Kreisverband Magdeburg e.V.

Erziehungshilfen & Projekte

Wohngruppe 2

Kannenstieg 1

39128 Magdeburg

Telefon: 0391/ 2888615

wohngruppe2-kannenstieg@awo-kv-magdeburg.de

www.awo-kv-magdeburg.de

AHW – Praktikum in der Lindenschule in Burg

Ab 01. Juni 2020 werden Praktikant*innen sowie pädagogische Mitarbeiter*innen für die Lindenschule in Burg gesucht.

Nähere Informationen:

https://www.sos-linden.bildung-lsa.de

https://www.matorixmatch.com/tandem/aushang.php5

Lindenschule - Förderschule (GB)

Schulleitung, Frau Winnig, In der Alten Kaserne 15 a, 39288 Burg

E-Mail:  kontakt@sos-linden.bildung-lsa.de, Tel.: 03921/996757

AHW - Allg. Behindertenverband Stendal

Der allgem. Behindertenverband sucht jemanden, die oder der bei Aktion Mensch ein Konzept für einen Förderantrag (max. 300.000 €) formuliert und damit ihren/seinen eigenen Arbeitsplatz schaffen und finanzieren  kann, nach der entsprechender Bewillgung.

 

Es geht um Neuaufbau und Stärkung von Verbänden (Partizipation). Für die Konzeptschreibung stehen leider keine Mittel zur Verfügung.

 

Interessierte Studierende wenden sich bitte an:

 

Marion Zosel-Mohr
Prozessmanagerin "Engagierte Stadt Stendal"
Freiwilligen-Agentur Altmark e.V.
Hallstraße 49
39576 Hansestadt Stendal
Mobil: 0171/30 94 583
www.fa-altmark.de

Wirtschaft - Praktikum in der Geschäftsstelle von Kinderstärken e.V.

KinderStärken e.V. ist seit ein Institut an der Hochschule Magdeburg-Stendal. Der Verein startete 2008 als studentisches StartUp mit drei Studierenden vor einem gebrauchten Laptop: Heute beschäftigt die Geschäftsstelle 17 Mitarbeitende und 7 Honorarkräfte bei einem Jahresumsatz von ca. 1,6 Mio. €. KinderStärken e.V. hat sich in seinen Themenfeldern als bundesweit anerkanntes Institut mit zunehmenden Aktivitäten auf EU-Ebene etabliert. Gemeinsam mit der Hochschule entwickelt der Verein gesellschaftliche Lösungen bzw. soziale Innovationen um die Lebenswelten von Kindern, Jugendlichen und Familien nachhaltig und wirksam zu verbessern. Sein Ansatz aus angewandter Sozialforschung und partizipativer Qualitätsentwicklung findet zunehmend Nachfrage.

Die Geschäftsführung hat ein hohes Interesse daran, Studierende der Wirtschaftswissenschaften für Praktika in der Geschäftsstellenleitung zu gewinnen. Nach Absprache sind folgende Aufgabenbereiche denkbar:

·         Hospitation  und Übernahme geeigneter Tätigkeiten in den Organisationseinheiten: Geschäftsführung, Verwaltung sowie Veranstaltungsplanung und Organisation,  

·         Unterstützung der Geschäftsstelle in der (Weiter-)Entwicklung von Konzepten und Prozessketten in den Bereichen: Personalführung, Fundraising, Marketing/PR, Zusammenarbeit der verschiedenen Bereiche und Organisationseinheiten, Organisationskultur, u.v.m.

·         Bei Interesse auch Einblicke in die Umsetzung der sozialwissenschaftlicheren Aufgabenbereiche.

Wir bieten:

·         Enge Begleitung, wenn auch mit sozialwissenschaftlichem Hintergrund, dafür aber mit Erfahrung und praktischem Know-How.

·         Eine offene Arbeitsatmosphäre mit viel Gestaltungsspielraum und Offenheit für Ideen und Hinweise (wenn sie fachlich durchdacht sind:)

·         Rücksicht auf private Angelegenheit wie bspw. Familie, bereits geplante Urlaube etc.

·         Eine Praktikumsvergütung ist nach Absprache möglich

Wir erwarten die Bereitschaft:

·         sich weiterzuentwickeln und selbstorganisiert sowie im Austausch mit anderen zu arbeiten.

·         Teil eines fachlichen, engagierten und empathischen Teams zu werden sowie Belastbarkeit und Umgang mit Stress

·         Ideen und fachliche Hinweise einzubringen, dabei aber Akzeptanz für bestehendes Erfahrungswissen, für die Bedeutung von Kontinuität bestimmter Prozesse und Eckpfeilern der Organisationskultur

Weitere Informationen unter: www.kinderstaerken-ev.de

KinderStärken e.V. freut sich über Anfragen an:

--

Benjamin Ollendorf - Geschäftsführung

KinderStärken e.V.

Institut an der Hochschule Magdeburg-Stendal

Osterburger Straße 25, 39576 Hansestadt Stendal

Mobil.: 0157 5590 9631

E-Mail: [benjamin.ollendorf@kinderstaerken-ev.de]

 

AHW/Rehabilitationspsychologie - Praktikum in Dresden

Unsere Vision Jeder Mensch soll ein für sich optimales Umfeld vorfinden – eigenverantwortlich erreicht durch die  Erweiterung von Fähigkeiten und die Anpassung des Umfelds.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n Praktikant/in
WissensImpuls ist eine Dresdner Unternehmensberatung mit dem Schwerpunkt Arbeit & Gesundheit.  Wir entwickeln und betreuen Projekte aus den Bereichen Gesundheitsförderung und Sicherheit.  Und unterstützen Unternehmen hinsichtlich Strategie & Planung.

Wir bieten:
abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten in einem kleinen Team mit flachen Hierarchien. Bei uns kannst du in die verschiedenen Aufgaben einer Unternehmensberatung reinschnuppern, eigene Ideen einbringen und diese selbstständig umsetzen. 

Deine Aufgaben:
Mitwirkung an unterschiedlichen Projekten in den Bereichen Gesundheitsförderung, Sicherheit und Strategie & Planung:
• Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung von Seminaren  • Erstellung und Überarbeitung von Arbeitsmaterialien für Seminare  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Auswertung von Befragungen • Erstellung von Berichten und Präsentationen

Deine Talente:
Du studierst Psychologie oder Gesundheitswissenschaften und hast Interesse an Themen der Arbeits- und Organisationspsychologie? Du entwickelst gern kreative Lösungen und kannst dich für eine Vielzahl an Aufgaben begeistern? Zudem verfügst du über eine verantwortungsvolle und gewissenhafte Arbeitsweise und möchtest dich persönlich weiterentwickeln? Dann bewirb dich bei uns!

Zeitraum: Juni bis August
Arbeitszeiten: 20h – 40h/ Woche
Bei Interesse sende deine vollständige Bewerbung bitte per  E-Mail an:  personal@wissensimpuls.de.
Ansprechpartnerin: WissensImpuls GbR Greta von Elsner  Tel: +49 351 274991-21 E-Mail: vonelsner@wissensimpuls.de

Kiwi/Kipäd - 28.06. bis zum 05.09.2020 Campleitung und Freizeitbetreuung in Franken, im Sauerland, im Harz und in Hessen

Lust auf einen Sommer voller Action? Werde Freizeit-BetreuerIn im Ferienlager! 

Unsere Teilnehmer warten schon auf Dich - und wir auch! Europas größter Anbieter von IT-Ferienfreizeiten sucht Dich für einen einzigartigen Sommerjob!

Sommerjob mit Sinn und Spaß - Freizeit-BetreuerIn
Das bringst Du mit: Lust auf die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen jede Menge Ideen für die Freizeitgestaltung Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen  viel Engagement, Flexibilität und Offenheit gegenüber Neuem
Das sind Deine Aufgaben: abwechslungsreiche Freizeit-Einheiten mit und für Kinder und Jugendliche gestalten abseits dieser Freizeit-Einheiten ein Auge auf  unsere TeilnehmerInnen haben selbstständig und proaktiv Ideen ins  BetreuerInnen-Team einbringen
Wir bieten Dir: eine sinnvolle und sehr erfüllende Aufgabe eine mehrtägige Schulung im Vorfeld der Camps ein Zertifikat über die absolvierte Schulung und  ihre Inhalte Leitfäden und ToDo-Listen, damit Du während der Einsätze nichts vergisst Unterbringung und Verpflegung vor Ort ein nerdiges und sehr familiäres Arbeitsumfeld wochenweise Vergütung ab 340 € brutto
Wir freuen uns auf deine Bewerbung unter www.computercamp.jobs

_____________

Camp-LeiterIn
Lust auf einen verantwortungsvollen Sommerjob voller Spaß und Action? Werde Camp-LeiterIn in Europas größtem IT-Ferienlager und manage mit einem tollen Team eine Woche ComputerCamp!

Das bringst Du mit: Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen Organisationstalent Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen idealerweise Erfahrung in der Führung kleinerer Teams idealerweise einen B-Führerschein    viel    Engagement,    Flexibilität    und    Offenheit    gegenüber    Neuem
Das sind Deine Aufgaben: selbstständig und proaktiv ein abwechslungsreiches Ferienlager für rund 60 TeilnehmerInnen ermöglichen ein Team aus alten und neuen BetreuerInnen  koordinieren das Camp-Budget verwalten    Kontakt    zu    Eltern    pflegen regelmäßige Rücksprache mit der Camp-Orga halten
Wir bieten Dir: eine sinnvolle und sehr erfüllende Aufgabe die Möglichkeit, Verantwortung zu tragen ein tolles Team an BetreuerInnen, das mit Dir die Woche gestaltet eine mehrtägige Schulung im Vorfeld der Camps Unterstützung bei IT-Inhalten und Führungsthemen    ein    Zertifikat    über    die    absolvierte    Schulung    und    ihre    Inhalte Leitfäden und ToDo-Listen, damit Du während der Einsätze nichts vergisst    Unterbringung    und    Verpflegung    vor    Ort ein nerdiges und sehr familiäres Arbeitsumfeld wochenweise Vergütung ab 450 € brutto

Wir freuen uns auf deine Bewerbung unter www.computercamp.jobs

 

 

Wirtschaft - Praktikum in Magdeburg _ Bosch Service Solutions

Den Studierenden der Betriebswirtschaftslehre wird aktuell ein Praktikumsplatz bei der Bosch Service Solutions GmbH angeboten. Bewerber*innen wenden sich bitte an Katrin Schädrich:

Human Ressource Development (SO/HRD-DE)

Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH

Otto-von-Guericke-Str. 13

39104 Magdeburg

GERMANY

Tel. +49391 243 4513

katrin.schaedrich@de.bosch.com

www.boschservicesolutions.com

Katharina Engelmann – Recruiting

bewerbung.magdeburg@de.bosch.com

 

Wirtschaft - Praktikum bei Volkswagen Financial Services AG

Für dies Studierenden der Betriebswirtschaftlehre besteht die Möglichkeit des Praktikums bei

Volkswagen Financial Services AG.

Interessierte werden sich bitte an:

Marcus Cordes

Strategic IT Supplier Management

Stellv. Leitung

Volkswagen Financial Services AG

Mailbox IH-IM2

Gifhorner Strasse 57

38112 Braunschweig

Germany

 

Phone    +49 531 212 83239

Mobile    +49 152 088 565 77

marcus.cordes@vwfs.com

www.vwfs.com

Wirtschaft - Digitalisierung von Prozessen im Service und Vertrieb - Procon GmbH in 39218 Schönebeck

Die Procon GmbH bietet einen Komplett-Service rund um den Kaffee. Versorgt werden Betriebe, Behörden, Firmen und natürlich auch die Gastronomie mit individuell abgestimmten Heißgetränkesystemen. Die Belieferung mit den entsprechenden Füllprodukten und der technische Service gehören ebenfalls zum Angebotssortiment.

 
Praktikum bzw. stud. Beschäftigung
 
Digitalisierung von Prozessen im Service und Vertrieb
 
 
Wir suchen eine Persönlichkeit
 
❖ mit wirtschaftswissenschaftlichem Hintergrund, ❖ mit Affinität und Grundkenntnissen im Bereich der Digitalisierung, ❖ die erfahren im selbstständigen Arbeiten ist
 
 
Arbeitsaufgaben
 
❖ Analyse der Prozesse, bspw. der analogen, papierbasierten Dokumentation von Serviceaufträgen ❖ Möglichkeiten der vorhandenen Standartsoftware explorieren ❖ Konzeption von digitalen Prozessen ❖ Kommunikation und partizipative Einführung der Technik sowie der Software, ggf. mit Unterstützung des Softwareunternehmens
 
 
Das wird geboten
 
❖ Vertiefende Erfahrungen … ❖ Teamorientiertes Arbeiten, Betreuung durch die Geschäftsleitung ❖ Rücksicht auf die Anforderungen des Studiums ❖ Gute Betreuung, auch Unterstützung von Abschlussarbeiten ❖ Ordentlicher, befristeter Arbeitsvertrag im Umfang von mindestens 30 Stunden pro Monat, als Praktikum auch gern in Vollzeit ❖ Fachliche Beratung durch Prof. Herzog

Procon GmbH   

Johannes Lübbers, GF                                                                                                                                              Wilhelm-Dümling-Str. 40                                                                                                                                                          39218 Schönebeck                                                                                                                                                          Tel. 03928/4232-0                                                                                                                                                                         info@kaffee-procon.de                                                                                                                                                                         www.kaffee-procon.de

Wirtschaft - Werkstudent*in advanto Software im Bereich Testautomatisierung

Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Magdeburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Werkstudenten (m/w/d) für den Bereich Testautomatisierung.
 
Worauf Du Dich freuen kannst • Vereinbarkeit von Beruf, Studium, Familie und Hobbies • TEAMGEIST wird groß geschrieben • Raum für Entfaltung und eigene Projekte • Flache Hierarchien und offene Türen • Förderung der persönlichen Weiterentwicklung und Weiterbildung • Raum für Verbesserungen und Feedback • Gemeinsame kulturelle oder sportliche Aktionen
• Montagsfrühstück, immer frisches BioObst/Gemüse, freie Getränke • Sport/Fitness auf Firmenkosten • Attraktive Vergütung • Flexible Arbeitszeiten • Möglichkeit der Übernahme nach dem Studium • …mehr auf unserer Webseite
 
Du...  • hast bereits erste Erfahrung im Programmieren • bist ein Teamplayer  • arbeitest lösungsorientiert und sorgfältig • gleichst fehlendes Wissen durch Lernbereitschaft aus  
Dich erwartet... • die Arbeit in einem Scrum - Team (Entwicklung und Qualitätssicherung) • selbstständige Entwicklung und Optimierung automatischer Testfälle • Unterstützung bei der Einbindung der Testautomatisierung in DevOps • Förderung eigener Projekte
 
advanto Software GmbH • ein mittelständiges IT-Dienstleistungsunternehmen mit Sitz in Magdeburg. • Branche: Softwareentwicklung • Kunden: 15 von 16 Finanzministerien der Bundesländer, Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
 
Ist Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich direkt oder komm zu einem unverbindlichen Gesprächstermin vorbei.

Wirtschaft - Werkstudent*in advanto Software in Magdeburg im Bereich Qualitätssicherung

Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Magdeburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Werkstudenten (m/w/d) für den Bereich Qualitätssicherung.
 
Worauf Du Dich freuen kannst • Vereinbarkeit von Beruf, Studium, Familie und Hobbies • TEAMGEIST wird groß geschrieben • Raum für Entfaltung und eigene Projekte • Flache Hierarchien und offene Türen • Förderung der persönlichen Weiterentwicklung und Weiterbildung • Raum für Verbesserungen und Feedback • Gemeinsame kulturelle oder sportliche Aktionen
• Montagsfrühstück, immer frisches BioObst/Gemüse, freie Getränke • Sport/Fitness auf Firmenkosten • Attraktive Vergütung • Flexible Arbeitszeiten • Möglichkeit der Übernahme nach dem Studium • …mehr auf unserer Webseite
 
Du...  • bist IT – affin und hast Interesse an finanzwirtschaftlichen Themen • bist ein Teamplayer und Respekt ist Dir wichtig • arbeitest lösungsorientiert und zuverlässig • strebst Verbesserungen an und analysierst gern • kannst Vorgaben nicht nur einhalten und prüfen sondern auch aufbereiten
Dich erwartet... • die Arbeit in einem agilen Team (Entwicklung und Qualitätssicherung) • ein breites fachspezifisches Aufgabenspektrum • Unterstützung bei der Durchführung von Softwaretests (manuell / automatisiert) • die Arbeit an Fehleranalysen und Testberichten • die Erstellung und Erweiterung qualitätsgerechter Dokumentationen in Deutsch • Mitarbeit und selbstständige Durchführung unternehmensspezifischer Projekte  • die Förderung Deiner persönlichen Weiterentwicklung und Ideen
advanto Software GmbH • ein mittelständiges IT-Dienstleistungsunternehmen mit Sitz in Magdeburg • Branche: Softwareentwicklung • Kunden: 15 von 16 Finanzministerien der Bundesländer, Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
 
Ist Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich direkt oder komm zu einem unverbindlichen Gesprächstermin vorbei.
 
 

Wirtschaft - Praktikum bei VW

Bei Volkswagen als Praktikant (m/w/d) im Bereich Recruiting für Volkswagen Nutzfahrzeuge am Standort Wolfsburg

Ihr Arbeitsumfeld „Hello interns“: Wir, die Abteilung Recruiting & Talent Marketing von Volkswagen Nutzfahrzeuge, sitzen in Wolfsburg und betreuen die Nutzfahrzeugentwicklung. Wir stehen dem Fachbereich zur Seite, indem wir die bestgeeigneten Kandidaten für sie suchen und für uns gewinnen. Daraus ergeben sich abwechslungsreiche Aufgaben, die den kompletten Recuriting-Lifecycle abdecken.

 „We transport success“ – Wollen Sie uns dabei unterstützen?
Ihre Aufgaben Beraten und Begleiten von Fachbereichen bei der Erhebung von Anforderungsprofilen Vorbereiten und Veröffentlichen von Stellenausschreibungen Sichten von Bewerbungsunterlagen, qualifizierte Vorauswahl und aktive Mitarbeit im Bereich des Bewerbermanagements Organisieren von Interviews, Auswahltagen und Onboarding-Gesprächen Übernahme von weiteren Aufgaben aus der operativen Personalarbeit

Ihre Qualifikationen Studium der Fachrichtungen Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften, Psychologie, Rechtswissenschaften, Sozialwissenschaften oder vergleichbarer Studiengänge Gute bis sehr gute Studienleistungen Sie befinden sich mindestens im 3. Bachelorsemester Erste Erfahrungen in der Personalarbeit sind wünschenswert Sicheres Auftreten, selbstständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten Hohe Leistungsbereitschaft und Motivation Ausgeprägte Teamfähigkeit und eine schnelle Auffassungsgabe

Wir bieten: Zusammenhalt: Wir sind ein junges agiles Team Verantwortung: Selbstständige Bearbeitung von Projekten Attraktive Vergütung Praktikumsbeginn: Mitte Januar Einsatzzeitraum: mindestens sechs Monate
Folgende Dokumente reichen Sie bitte mit Ihrer Bewerbung ein: Lebenslauf Aktuelle Immatrikulationsbescheinigung und Notenspiegel Bei einem Pflichtpraktikum zusätzlich eine Bescheinigung der Hochschule

Starten Sie jetzt mit uns durch und bewerben Sie sich bitte unter www.volkswagen-karriere.de, Referenznummer: E-5154/2019
Ansprechpartner: Frau Jana Juenemann Telefon: +49-5361-9-14185

Wirtschaft - Werkstudent_in bei der Coman Software GmbH in Stendal

Werkstudent (m/w/d) Recherche, Analyse & Text - Mit fachmännischen Beiträgen COMAN gezielt in Zusammenhänge einordnen

Im Digitalisierungs-Umbruch ist unser Angebot für viele Industrievertreter interessant. Mit fachmännischen Beiträgen wollen wir COMAN gezielt in Zusammenhänge einordnen – ohne Werbefloskeln. Überzeug uns mit deinem Mix aus journalistischem Spürsinn, wissenschaftlicher Souveränität sowie Verständnis für Produkte, Märkte und Zeitgeist.

Deine Aufgaben

•  Gezielte Recherche innerhalb unserer Ziel-Branchen und Identifizierung derer Herausforderungen (derzeit: (Automobil)-Anlagenbau, (Sonder)-Maschinenbau)
 •  Aufspürung aktueller Themen, die in Verbindung mit unserem Angebot stehen oder stehen könnten
 •  Entwurf und nach Feebackrunde Fertigstellung von: Case Studies, Whitepaper, Anwenderberichte oder Marktstudien und Trend-Reports
 •  Bespielen und Pflege unserer Kommunikationskanäle (u.a. Social-Media, Website, Fachmedien)
 •  Unterstützung beim Aufbau eines Content-Marketing Archivs/Datenbank

Dein Profil

•  Du beweist Fingerspitzengefühl bei interner Abstimmung (auch mit PR Agentur) und triffst in Mails den richtigen Ton
 •  Du recherchierst gewissenhaft und selbstständiges Arbeiten bedeutet für dich ebenso Freiheit wie Verantwortung
 •  Berufserfahrungen sind erwünscht
 •  Du läufst heiß, wenn es um die Ausarbeitung von Details geht – aber bleibt‘s stets kühl, so dass du nicht den Überblick zu verlierst
 •  Egal in welchem Semester du bist – du solltest mit deiner Studienwahl im Reinen sein, dass du auch den Kopf frei hast für deinen neuen Nebenjob

Wir bieten Dir

Kunden von Weltrang Sei dabei, wenn Giganten wie Daimler oder VW unsere Anwendung einsetzen und ausrollen.  Moderne Arbeitszeitmodelle Nenn es Work-Life-Balance oder Gleitzeit. Du weißt am besten, wie du dein Boot zum fließen bringst. Flache Hierarchien Entscheidungswege, die kurz und nicht steinig sind. Wir glauben an Augenhöhe und Vertrauen. Unbefristete Anstellung Mit uns kann man planen! So lässt sich an 30 Urlaubstagen mal wirklich die Seele baumeln. Gesunder Komfort Gratis-Parkplätze vor dem Haus. Getränke und Obst in unserer Etage. Und ne Kantine im Erdgeschoss.

Vielseitiges Neugeschäft

Plane und überlege mit uns, die Probleme welcher Branchen wir in Zukunft noch lösen können.
Dynamisch Provisionsmodelle Individuelle Leistung kann bei uns belohnt werden. Besonders, wenn sie das ganze Team pusht. 

Persönliche Entwicklung Wir wollen die beste Version von dir. Durch regelmäßige Updates werden wir gemeinsam besser.

Innovatives Bürokonzept Mit viel Fläche für deinen Freiraum. Wir bieten Ruhe oder Bewegung für deinen Kopf und Körper.

COMAN Software GmbH
Lüderitzer Straße 3

D-39576 Stendal


T. +49 3931 68626-15
F. +49 3931 68626-10

     m.mueller@coman-software.com  

     www.coman-software.com

Wirtschaft - Studentische Hilfskraft in Stendal – COMAN Software GmbH

Studentische Hilfskraft in Stendal – COMAN Software GmbH

Die Mitarbeitenden der COMAN Software GmbH mit Sitz in Stendal suchen dringend eine studentische Hilfskraft/eine_n Werkstudentin_ten für das Tätigkeitsgebiet „Recherche, Analyse & Text“ zur Unterstützung des Bereiches Marketing & Vertrieb.

 https://startup.coman-software.com/werkstudent-recherche-analyse-text-m-w/

Gedacht wird an eine_ein schriftbegeisterte_ten BWL-Studentin_Studenten mit Interesse an einem Unternehmen mit Gründergeist, Innovation und Marketingexpertise, die oder der sich auszuprobieren und viel über Marketing, Vertrieb und echte Märkte lernen möchte.

Interessierte wenden sich bitte an:

Mats-Milan L. Müller

COMAN Software GmbH
Lüderitzer Straße 3

D-39576 Stendal


T. +49 3931 68626-15
F. +49 3931 68626-10

m.mueller@coman-software.com  

www.coman-software.com

AHW - Lesehilfe in der Grundschule Nord

Die Grundschule Nord in Stendal bietet zu Beginn des neuen Schuljahres oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Möglichkeit, ein Praktikum als Lesehilfe zu absolvieren.

Die zentrale Aufgabe während des Praktikums ist es, einem Mädchen mit Hörbehinderung nach dem Unterricht Unterstützung beim Lesen lernen zu geben und sie so, ergänzend zum Schulunterricht, bestmöglich zu fördern.

Details können mit der Grundschule Nord oder den Örtlichen Teilhabemanagerinnen des Landkreises abgesprochen werden.
 
 
Kontakt:  Landkreis Stendal Örtliches Teilhabemanagement    Hospitalstraße 1-2    39576 Hansestadt Stendal     E-Mail: teilhabe@landkreis-stendal.de    Tel.:  03931-607196 oder 03931-607194

AHW - Neurowissenschaftliches Forschungspraktikum an der Charité

Neurowissenschaftliches Forschungspraktikum an der Charité im Projekt „Losing and Regaining Control over Drug Intake“ (AG Emotional Neuroscience)
 
An der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie (Charité - Campus Mitte) sind für ein gerade startendes Projekt ab sofort und auch zu späteren Zeitpunkten Praktikumsstellen für 3 Monate (optional auch gern länger) in Voll- oder Teilzeit zu besetzen.
 
Das Praktikum umfasst die aktive Mitarbeit in einem wissenschaftlichen Projekt zum longitudinalen Monitoring von Probanden mit riskantem Alkoholkonsum. Hierbei sollen Trigger sowie modifizierende Faktoren für Sucht mittels psychologischer, neuropsychologischer, biologischer (Blutproben) und neurobiologischer (strukturelle und funktionelle MRTBildgebung) Parameter begleitend erfasst werden.
 
Im Rahmen des Praktikums können Erfahrungen und Kenntnisse in neurowissenschaftlichen Forschungsmethoden erworben und Einblicke in die Organisation und Durchführung von multizentrischen Studien erworben werden.
 
Das Praktikum umfasst folgende Tätigkeiten:

- Probandenrekrutierung

- Probandenkontakt

- Koordination von Untersuchungsterminen

- Fragebogendiagnostik 

- Neuropsychologische und verhaltensbasierte Testungen

- Unterstützung von MRT-Untersuchungen

- Blutprobenabnahme und -handhabung (bei Interesse und Eignung)
 
Voraussetzungen: 

- Aktuelles Studium im Fachbereich Psychologie oder Neurowissenschaften

- Interesse an neurowissenschaftlicher Suchtforschung und Bildgebung 

- Grundkenntnisse in psychologischer Diagnostik und klinischer Psychologie

- Bei einer Praktikumsdauer von mehr als 3 Monaten sollte das Praktikum im Rahmen des Studiums notwendig sein (Pflichtpraktikum).
 
Bei Interesse bitte vollständige Bewerbungsunterlagen als PDF (kurzes Anschreiben, Zeugnisse und tabellarischer Lebenslauf) an friederike.wedemeyer@charite.de senden.

Stellenangebote

Nach dem Login finden Sie hier Stellenangebote für die Fachbereiche Angewandte Humanwissenschaften und Wirtschaft.

AHW - Teilhabemanager*in Stadt Genthin

Die Stadt Genthin beabsichtigt im Rahmen des Fördermittelprogramms „Örtliches Teilhabemanagement“ eine Stelle

                                                „Teilhabemanager (m/w/d)“

zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet zu besetzen.

Der Teilhabemanager ist mit der Entwicklung und Begleitung der Organisation und Umsetzung der Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigungen in ihrem Sozialraum betraut und arbeitet an der Umsetzung der Idee eines inklusiven Gemeinwesens unter den spezifischen Bedingungen vor Ort mit.

Aufgaben:

  • Teilhabebarrieren und -defizite feststellen, dokumentieren und bewerten
  • Maßnahmen zur Überwindung von Teilhabebarrieren und -defiziten vorschlagen und später auch deren Umsetzung begleiten
  • umfassenden örtlichen Aktionsplan für die Einheitsgemeinde Stadt Genthin zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention erstellen und fortschreiben
  • Menschen mit Beeinträchtigungen individuell und fallbezogen zur Nutzung der eigenen Ressourcen und der Ressourcen des sozialen Umfeldes anregen
  • die Möglichkeit der Teilhabe an den allgemeinen Strukturen in allen Lebensbereichen aufzeigen und erschließen helfen
  • Maßnahmen der örtlichen Öffentlichkeitsarbeit anregen, konzipieren, planen und durchführen und somit zur Bewusstseinsbildung im Sinne der Inklusion und der UN-Behindertenrechtskonvention beitragen
  • Aufbau und Pflege eines kommunalen „Netzwerks Inklusion“
  • Organisation und Durchführung von Veranstaltungen und Workshops
  • Aufbau und Pflege einer zentralen Informationsplattform als öffentlich zugängliches Medium der Vernetzung
  • Sprechtage für Verwaltung, Unternehmen, Verbände und Vereine zur Sensibilisierung, zur Förderung ehrenamtlichen Engagements von und für Menschen mit Beeinträchtigungen, zur Fortbildung und zur Entwicklung und Vertiefung des Bewusstseins für die Belange von Menschen mit Beeinträchtigungen
  • Erstellung von Sachberichten über den Verlauf der Vorhabenabwicklung und den Stand der Zielerreichung sowie Pressemitteilungen
 

Anforderungen:

Fachliche Voraussetzungen:

  • mind. Bachelorabschluss in einer sozialwissenschaftlichen Fachrichtung oder mind. Bachelorabschluss in einer heil- oder sozialpädagogischen Fachrichtung
  • Kenntnis der UN-Behindertenrechtskonvention (wünschenswert)
  • Berufliche Erfahrungen in der Netzwerkarbeit (wünschenswert)
  • wünschenswert sind Erfahrungen in der Umsetzung und Abrechnung von Projekten, die aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds des Landes Sachsen-Anhalt finanziert wurden

 

weitere Anforderungen:

  • Fähigkeit zu eigenverantwortlicher, selbständiger und strukturierter Arbeit
  • kontakt- und einsatzfreudig
  • sehr gute EDV-Fähigkeiten zur Dokumentation und Berichterstattung
     

Zur Wahrnehmung der dienstlichen Aufgaben sind der Führerschein (Klasse B) und die Bereitschaft erforderlich, ein privates Kraftfahrzeug gegen Reisekostenvergütung für Dienstfahrten einzusetzen. Der Dienstort ist Genthin.

Leistungen:

Die Vollzeitstelle (40h/Woche) ist befristet bis 31.03.2022 und bewertet nach der Entgeltgruppe 9b oder der Entgeltgruppe S 11b TVöD.

Das Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds des Landes Sachsen-Anhalt und des Landeshaushaltes gefördert.

Bewerbungsunterlagen:

Wenn Sie diese verantwortungsvolle Aufgabe übernehmen wollen, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Richten Sie diese bitte an:

Stadt Genthin

Marktplatz 3

39307 Genthin

Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Andernfalls werden die Unterlagen 3 Monate nach Ablauf des Bewerberverfahrenes vernichtet. Gesonderte Eingangsbestätigungen werden nicht ausgefertigt.

Der Bürgermeister

Kontakt:

Einheitsgemeinde "Stadt Genthin"
Marktplatz 3
39307 Genthin

Telefon
(03933) 876-0 Zentrale
Telefax(03933) 876-140

E-MailE-Mail: stadtverwaltung@stadt-genthin.de


AHW - Lehrer*in/Pädagog*in Lernbereich Sport an der Freien Schule Elbe-Havel-Land

Wir suchen ab dem Schuljahr 2020/21  
 
einen Lehrer/in  für den Lernbereich Sport, der oder die sich mit Engagement und Kreativität für den Aufbau und die Weiterentwicklung unserer Schule einsetzt.
 
Das wünschen wir uns…
 
- persönliche Einsatzbereitschaft und Freude an der Arbeit. - kreative Ideen bei der Umsetzung und Weiterentwicklung des pädagogischen Konzeptes. - Von Vorteil sind Erfahrungen mit reformpädagogischen und inklusiven Ansätzen. - Teamfähigkeit - ein abgeschlossenes Studium  (Grundschul- sowie Sekundarschullehramt); möglich ist aber auch ein Seiteneinstieg in den Lehrerberuf;  Voraussetzung dafür ist  ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder ein Bachelor-Abschluss, woraus sich zudem das Unterrichtsfach Sport ableiten lässt.  
 
Das begegnet Ihnen bei uns…
 
- eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten - große didaktisch-methodische Gestaltungsfreiräume - Teamarbeit  (gegenseitiges Unterstützen und Zusammenarbeiten ist bei uns normal – auf allen Ebenen) - Sie werden respektiert, wertgeschätzt und herzlich willkommen geheißen.
 
Wir freuen uns ab sofort über eine Bewerbung an:  
Freie Schule Elbe-Havel-Land Am See 22 39524 Kamern info@freie-schule-elbehavelland.de freie-schule-elbehavelland.de Bei Interesse, aber Unsicherheiten zum anerkannten Abschluss kontaktieren Sie mich gern: Schulleitung/ Katharina Bensch Tel: 039387-552049
 

AHW - Lehrer*in/Sonderpädagog*in an der Freien Schule Elbe-Havel-Land

Wir suchen ab dem Schuljahr 2020/21  
 
einen Lehrer/in  oder einen Sonderpädagogen/in,   
 
der oder die sich mit Engagement und Kreativität für den Aufbau und die Weiterentwicklung unserer Schule einsetzt.  

Das wünschen wir uns…
 
- persönliche Einsatzbereitschaft und Freude an der Arbeit. - kreative Ideen bei der Umsetzung und Weiterentwicklung des pädagogischen Konzeptes. - Von Vorteil sind Erfahrungen mit reformpädagogischen und inklusiven Ansätzen. - Teamfähigkeit - ein abgeschlossenes Studium (Grundschul- sowie Sekundarschullehramt); möglich ist aber auch ein Seiteneinstieg in den Lehrerberuf;  Voraussetzung dafür ist  ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder ein Bachelor-Abschluss mit einem Fach, woraus sich ein Unterrichtsfach der amtlichen Stundentafel der Grundschule ableiten lässt.  
 
Das begegnet Ihnen bei uns…
 
- eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten - große didaktisch-methodische Gestaltungsfreiräume - Teamarbeit  (gegenseitiges Unterstützen und Zusammenarbeiten ist bei uns normal – auf allen Ebenen) - Sie werden respektiert, wertgeschätzt und herzlich willkommen geheißen.
 
Wir freuen uns ab sofort über eine Bewerbung an:  
Freie Schule Elbe-Havel-Land Am See 22 39524 Kamern info@freie-schule-elbehavelland.de freie-schule-elbehavelland.de Bei Interesse, aber Unsicherheiten zum anerkannten Abschluss kontaktieren Sie mich gern: Schulleitung/ Katharina Bensch Tel: 039387-552049

AHW - Teilzeitstelle bei der Freiwilligen-Agentur Altmark

Wir suchen in Teilzeit (max. 20 h/Woche) jemanden, die oder der selbständig bei der Organisation von Veranstaltungen und Aktionen usw. uns unterstützt. Die Stelle ist befristet bis zum 31.12.2020.

Interessierte Studierende wenden sich bitte an:

Marion Zosel-Mohr
Prozessmanagerin "Engagierte Stadt Stendal"
Freiwilligen-Agentur Altmark e.V.
Hallstraße 49
39576 Hansestadt Stendal
Mobil: 0171/30 94 583
www.fa-altmark.de

AHW - Rehabilitationspsycholog*in/Kinheitspädagog*in in 14712 Rathenow

Wir suchen zum nächstmöglichen Einstellungstermin für die Betreuung einer therapeutischen Heim-Wohngruppe von 9 Jugendlichen einen Reha-Psychologen (Bachelor/Master/Diplom)/Sozialpädagogen/ Kindheitspädagogen (Bachelor/Master) (m/w/d). Ihr Haupteinsatzort wird Rathenow oder Bahnitz im Milower Land sein.
 
Ihre Aufgaben sind:
 
- Betreuung einer therapeutischen Wohneinrichtung von Kindern und Jugendlichen mit Verhaltensauffälligkeiten - Dokumentation von Hilfeplänen, Kontaktpflege/fachlicher Austausch mit dem Jugendamt - Einzelfallbezogene sozialpädagogische Arbeit
 
Wir bieten:
 
- Tätigkeit in Vollzeit oder Teilzeit möglich - Verdienst in Anlehnung Tarifvertrag TVöD - Sonderzulagen (teilweise Sonderschichtzulagen) - Verschiedene Arbeitszeitmodelle möglich
 
Anforderungen:
 
- Berufsabschluss als Psychologe (Bachelor/Master/Diplom), Kindheitspädagogik (Bachelor/ Master), Sozialpädagoge, Sozialarbeiter o. ä. - PKW-Führerschein wünschenswert - Soziale Kompetenz, Empathie, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit - Selbstständiges Arbeiten - Flexibilität im Vertretungswesen zwischen den Standorten Bahnitz und Rathenow
 
Arbeitgeber:
 
- IKW Institut für Kommunikation und Wirtschaftsbildung GmbH
 
Gerne darf ein Praktikum in Bezug auf das Studium absolviert werden.
 
Aussagekräftige Bewerbungen richten Sie bitte an die untenstehende Adresse.
 
IKW Institut für Kommunikation und Wirtschaftsbildung GmbH Grünauer Fenn 1, 14712 Rathenow Telefon: 03385 499724 Fax: 03385 499716 E-Mail: kokon@ikwrathenow.de
 
Amtsgericht Potsdam, HRB 6899 Geschäftsführerin Kristina Kohn

AHW - Kurklinik Arendsee

Wir suchen Berufseinsteiger mit Bachelor- oder Masterabschluss und Praktikanten

In der Kurklinik können Sie Ihre Praxiserfahrungen erweitern und sind Teil eines interdisziplinären Teams, das folgende Aufgaben hat:

• Psychosoziale Beratung/ Basis- oder Schwerpunktkuren

• Planen und Durchführen von Interaktionstherapien

• Teilnahme am Fach-/ Abteilungs- und interdisziplinärem Team

• Kennenlernen von kurrelevanten Dokumenten, Frage- und Beobachtungsbögen

• Schwerpunktmaßnahmen (z.B. AD(H)S- Kuren), thematische Seminargruppenarbeit, Entspannungsangebote

• Auch möglich: Masterarbeit schreiben und Praxiserfahrungen sammeln in einem Teilzeitjob

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Marion Danner per E-Mail: marion.danner@sachsen-anhalt.drk.de Tel. 0172/3440012

Das Team der Kurklinik freut sich auf Sie

AHW - Kinderhof Merzen

Wir sind eine stationäre Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung in Sachsen-Anhalt & Niedersachsen. Für unsere Einrichtungen in Estedt (nahe Gardelegen), Winterfeld (nahe Salzwedel) und Abbendorf (nahe Wittingen) suchen wir zu sofort:  

Erzieher*innen, Kindheitswissenschaftler*innen, Kindheitspädagog*innen, Rehabilitationspsycholog*innen  
(Wir ermöglichen auch Studierenden, ab dem 5. Semester und Erzieher/innen im 3. Ausbildungsjahr in Teilzeit bis zu 20 Stunden bei uns zu arbeiten)

Wir suchen engagierte und teamfähige pädagogische Fachkräfte die das gewisse und besondere Einfühlungsvermögen und Verständnis für eine Beschäftigung in einer stationären Kinder-und Jugendhilfe haben. Du begleitest und betreust Kinder und Jugendliche im Alltag, du wirst unter anderem an der Erziehung-, Hilfe-, und Förderplanung mitwirken und mit Schulen, Jugendämtern sowie andren Helfersystemen kooperieren. Darüber hinaus solltest du sicher im Umgang mit kritischen Situationen sein und die Arbeit mit verhaltensoriginellen Kindern und Jugendlichen nicht scheuen. Die Bereitschaft zur Schicht- und Wochenendarbeit muss dabei vorhanden sein.  

Wir bieten eine interessante und vielseitige Tätigkeit in Vollzeit, Unterstützung durch teamerfahrene Pädagog*innen und Psycholog*innen sowie eine angemessene Vergütung.  

Studierende und Auszubildende aufgepasst! Wer seinen Berufseinstieg vorbereiten möchte oder sich neben dem Studium bzw. der Ausbildung etwas dazuverdienen möchte, der ist bei uns genau richtig! Als angehende pädagogische oder psychologische Fachkraft kannst du das Team bei allen pädagogischen Prozessen sowie hauswirtschaftlichen sowie organisatorischen Abläufen unterstützen.  
Du zögerst noch? Dann vereinbare eine Hospitation und überzeuge dich selbst!  

Die Kinder und Jugendlichen haben uns mit auf den Weg gegeben:  
„Wir wünschen uns, dass unsere Bedürfnisse erkannt werden, dass mit uns respektvoll und gewaltfrei umgegangen wird. Wir brauchen Unterstützung in schwierigen Situationen, brauchen einen sicheren Ort zum Großwerden und möchten dabei jede Menge Spaß haben.“ (Bewohner*innen)

Kontakt Kinderhof Merzen gGmbH Mühlenweg 3b 49586 Merzen Telefon: 05466 / 1210 Email: info@kinderhof-merzen.de

AHW - Stellen im Bildungsverbund Handwerk Salzwedel

Das BVH sucht aktuell: Sozialpädagog*innen, Honorardozent*innen, Coach, Erzieher*in und Heimleiter*in.

Kontakt:

Bildungsverbund Handwerk GmbH
Sankt-Georg-Str. 92
29410 Salzwedel
Herr Jan Meine

bvh-karriere.de/job-mit-zukunft/

 

 

 

 

AHW - Psychologe*in Schloß Hoym Stiftung

Mit uns Erfolgreich arbeiten!
 
Die Schloß Hoym Stiftung ist eine anerkannte Einrichtung der Eingliederungshilfe mit langjährigen Erfahrungen in der Arbeit mit erwachsenen Menschen mit geistigen und mehrfachen Behinderungen. Die Fort- und Weiterbildung der Mitarbeitenden ist uns ein besonderes Anliegen. Die Vergütung und die sozialen Leistungen für die Beschäftigten der Schloß Hoym Stiftung entsprechen den Regelungen der Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Mitteldeutschland, in der jeweils gültigen Fassung. Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Schloß Hoym Stiftung und Ihre Bewerbung. Nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Bewerbung oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung per Post. Beides ist uns gleichermaßen willkommen. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
 
Wir suchen eine/n
 
 Diplom-Psychologin oder Diplom-Psychologen (m/ w/ d)
 
Die Stelle bietet einen großen Entscheidungs- und Gestaltungsspielraum.
 
Ihre Aufgaben  Beratung und Therapie von geistig behinderten Menschen mit psychischer Erkrankung;  Beratung, Anleitung und Einbeziehung der Mitarbeiter/innen im Rahmen von therapeutischen Prozessen bzw. Kriseninterventionen;  Führung von Einzelgesprächen mit Bewohnern/-innen;  Planung und Durchführung von gruppentherapeutischen Angeboten;  Mitwirkung und Beratung bei Team- und Gruppenleitergesprächen;   Mitwirkung bei konzeptionellen und strategischen Planungen zur Weiterentwicklung der Einrichtung;  Vertretung in internen und externen Arbeitskreisen und Fachgremien
 
Ihr Profil Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn  Sie über ein abgeschlossenes Universitätsstudium der Psychologie mit Schwerpunkt klinische Psychologie verfügen und diese Qualifikation mit einer angemessenen Berufspraxis untersetzen können;  Sie die Bereitschaft vorweisen, sich mit geistig behinderten erwachsenen Menschen und deren ganz verschiedenen Lebensverläufen und unterschiedlichen Behinderungen auseinander zu setzen;  Sie über Fachwissen und Erfahrungen mit geistig behinderten Menschen verfügen, die herausfordernde Verhaltensweisen zeigen;  Sie die unerlässliche Bereitschaft zur multiprofessionellen Teamarbeit mitbringen;
 
 
 Sie christliche Werte nach innen und außen transparent und aktiv gestalten und vertreten.
 
Ihr Umgang mit BewohnerInnen und KollegInnen ist geprägt von Offenheit, Einfühlungsvermögen und Verbindlichkeit.  
 
Die Schloß Hoym Stiftung ist auch dem kirchlich diakonischen Grundgedanken verpflichtet. Die Mitgliedschaft in einer der großen christlichen Kirchen ist wünschenswert.
 
Sie besitzen einen Führerschein Klasse B und verfügen über Kenntnisse bei der Anwendung der MS-Office Standardprogramme.  
 
Wenn Sie ein selbstständiges und verantwortliches Arbeiten schätzen, gleichzeitig gern im Team arbeiten und durch ein hohes Maß an sozialer Kompetenz überzeugen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.  
 
Weitere Informationen über unsere Einrichtung erhalten Sie unter www.schlosshoym.com. Für telefonische Rückfragen ist der Geschäftsführer Herr René Strutzberg sehr gern unter 034741-95101 oder kontakt@schloss-hoym.com für Sie erreichbar.  
 
Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an: Geschäftsführung Schloß Hoym Stiftung  OT Hoym/Anhalt Schlossplatz 6 06467 Seeland
 
Oder online an: kontakt@schloss-hoym.com
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 29.05.2020. Ihre Bewerbung behandeln wir selbstverständlich vertraulich.

AHW - Pädagogische Fachkraft/Kinder- und Jugendhäuser in Tangermünde und Tangerhütte

Der DRK Kreisverband Östliche Altmark e.V. beschäftigt rund 700 hauptamtliche Mitarbeiter/innen in den Bereichen Altenpflege, Sozialarbeit, Kinder- und Jugendhilfe, Behindertenhilfe, Erste-HilfeAusbildung, Seniorenhilfe, Migrationsberatung und Soziale Dienste. Hinzu kommen die vielen ehrenamtlichen Helfer, die in den Bereichen Katastrophenschutz, Rettungshundestaffel, Wasserwacht, Blutspende, Seniorenbetreuung, Jugendrotkreuz und Verpflegungsgruppe unsere Arbeit unterstützen. Im Bereich der stationären Jugendhilfe suche wir für die Kinder- und Jugendhäuser „Anne Frank“ in Tangermünde und Tangerhütte Verstärkung  für unsere Teams. Die Stellen sind ab sofort zu besetzen.
 
Das bringen Sie mit… - Eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher (w/m) oder Heilerziehungspfleger (w/m) - Ein abgeschlossenes Studium als Kindheitswissenschaftler/-Pädagoge (w/m) oder Sozialpädagoge (w/m) - Vorzugsweise mit zusätzlichen Qualifikationen  - Führerschein Klasse B
 
Sie sind… - teamfähig, flexibel und belastbar - bereit zur Arbeit im Schicht- und Wochenenddienst - ein Organisationstalent und arbeiten eigenständig und zuverlässig - verantwortungsbewusst und handeln umsichtig - sicher und freundliche im Umgang mit Kindern, Eltern, Koorperationspartnern und Kollegen - bereit zur ständigen Weiterbildung und Reflektion - im Einklang mit dem Leitbild des DRK und des humanistischen Menschenbildes
 
Wir bieten Ihnen… - Einen interessanten Arbeitsplatz mit Perspektive - Die Übernahme einer verantwortungsvollen Position - Einen vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich - Entlohnung nach Tarif
Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte per Post an:
DRK Kreisverband Östliche Altmark e.V. Kinder- und Jugendhäuser „Anne Frank“ z.H. Frau Schleinig Heererner Str. 29 a 39590 Tangermünde
 
… oder als PDF per Mail an: b.schleinig@drk-stendal.de

AHW/Kipäd - Erzieher*in beim DRK in Stendal

Der DRK Kreisverband Östliche Altmark e.V. beschäftigt rund 700 hauptamtliche Mitarbeiter in den Bereichen Altenpflege, Sozialarbeit, Kinder- und Jugendhilfe, Behindertenhilfe, Erste-HilfeAusbildung, Seniorenhilfe, Migrationsberatung und Soziale Dienste. Hinzu kommen die vielen ehrenamtlichen Helfer, die in den Bereichen Katastrophenschutz, Rettungshundestaffel, Wasserwacht, Blutspende, Seniorenbetreuung, Jugendrotkreuz und Verpflegungsgruppe unsere Arbeit unterstützen.
 
In der Kindertagesstätte „ Columbus“ in Stendal suchen wir Verstärkung für unser Team. Hier ist eine Stelle als   
 
Erzieher (m/w/d)
 
ab sofort zu besetzen.
 
Das bringen Sie mit…  eine abgeschlossene 3-jährige Ausbildung als Erzieher (m/w/d)  ein abgeschlossenes Studium als Kindheitspädagoge (B.A.) (m/w/d)  oder haben vorzugsweise weitere zusätzliche Qualifikationen und haben an Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern große Freude, dann heißen wir Sie in unserem Team herzlich willkommen.
 
Sie sind…  teamfähig, flexibel und belastbar  ein Organisationstalent und arbeiten eigenständig und zuverlässig  verantwortungsbewusst und handeln umsichtig  sicher und freundlich im Umgang mit Kindern, Eltern, Kooperationspartnern und Kollegen  im Einklang mit dem Leitbild des DRK dann passen Sie gut in unser Team.
 
Wir bieten Ihnen…  einen interessanten Arbeitsplatz mit Zukunft und Perspektive   einen vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich  Teilzeitbeschäftigung mit min. 30 Wochenstunden  Arbeitsbedingungen und Entlohnung nach Tarif  Betriebliche Altersvorsorge
Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte bis zum 31.01.2020 als PDF per Email an:  info@drk-stendal.de oder per Post an:
 
DRK Kreisverband Östliche Altmark e.V. Kreisgeschäftsstelle z.H. Frau Moll Moltkestr. 33 39576 Hansestadt Stendal

AHW/Kipäd - Erzieher*in beim DRK in Osterburg

Der DRK Kreisverband Östliche Altmark e.V. beschäftigt rund 700 hauptamtliche Mitarbeiter in den Bereichen Altenpflege, Sozialarbeit, Kinder- und Jugendhilfe, Behindertenhilfe, Erste-HilfeAusbildung, Seniorenhilfe, Migrationsberatung und Soziale Dienste. Hinzu kommen die vielen ehrenamtlichen Helfer, die in den Bereichen Katastrophenschutz, Rettungshundestaffel, Wasserwacht, Blutspende, Seniorenbetreuung, Jugendrotkreuz und Verpflegungsgruppe unsere Arbeit unterstützen.
 
In der Kindertagesstätte „ Sonnenschein“ in Osterburg suchen wir Verstärkung für unser Team. Hier ist eine Stelle als   
 
Erzieher (m/w/d)
 
ab sofort zu besetzen.
 
Das bringen Sie mit…  eine abgeschlossene 3-jährige Ausbildung als Erzieher (m/w/d)  ein abgeschlossenes Studium als Kindheitspädagoge (B.A.) (m/w/d)  oder haben vorzugsweise weitere zusätzliche Qualifikationen und haben an Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern große Freude, dann heißen wir Sie in unserem Team herzlich willkommen.
 
Sie sind…  teamfähig, flexibel und belastbar  ein Organisationstalent und arbeiten eigenständig und zuverlässig  verantwortungsbewusst und handeln umsichtig  sicher und freundlich im Umgang mit Kindern, Eltern, Kooperationspartnern und Kollegen  im Einklang mit dem Leitbild des DRK dann passen Sie gut in unser Team.
 
Wir bieten Ihnen…  einen interessanten Arbeitsplatz mit Zukunft und Perspektive   einen vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich  Teilzeitbeschäftigung mit min. 30 Wochenstunden  Arbeitsbedingungen und Entlohnung nach Tarif  Betriebliche Altersvorsorge
Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte bis zum 31.01.2020 als PDF per Email an:  info@drk-stendal.de oder per Post an:
 
DRK Kreisverband Östliche Altmark e.V. Kreisgeschäftsstelle z.H. Frau Moll Moltkestr. 33 39576 Hansestadt Stendal

Wirtschaft - Mitarbeiter*in Lohnbuchhaltung beim DRK in der Kreisgeschäftsstelle Stendal

Der DRK Kreisverband Östliche Altmark e.V. beschäftigt rund 700 hauptamtliche Mitarbeiter in den Bereichen Altenpflege, Sozialarbeit, Kinder- und Jugendhilfe, Behindertenhilfe, Erste-HilfeAusbildung, Seniorenhilfe, Migrationsberatung und Soziale Dienste. Hinzu kommen die vielen ehrenamtlichen Helfer, die in den Bereichen Katastrophenschutz, Rettungshundestaffel, Wasserwacht, Blutspende, Seniorenbetreuung, Jugendrotkreuz und Verpflegungsgruppe unsere Arbeit unterstützen.
 
Im kaufmännischen Bereich der Kreisgeschäftsstelle in Stendal (Personalabteilung) ist eine Stelle als Mitarbeiter/-in in der   
 
Lohnbuchhaltung / Personalabteilung (m/w/d)
 
ab sofort zu besetzen.
 
Das bringen Sie mit … - eine abgeschlossene Ausbildung als Bürokaufmann / Bürokauffrau  - eine abgeschlossene Ausbildung als Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement  - eine abgeschlossene Ausbildung als Steuerfachangestellter/e  - ein abgeschlossenes BWL-Studium und haben Erfahrungen in Bereich der Lohnbuchhaltung, dann heißen wir Sie in unserem Team herzlich willkommen.
 
Sie sind …  teamfähig und belastbar  plausibles Denken gewöhnt  ein Organisationstalent und können strukturiert arbeiten  daran gewöhnt, selbstständig, sorgfältig und exakt zu arbeiten  kommunikationsfreudig  im Einklang mit dem Leitbild des DRK  an ständiger Bereitschaft zur Weiterbildung interessiert
 
Wir bieten Ihnen:  einen interessanten Arbeitsplatz mit Zukunft und Perspektive  die Übernahme einer verantwortungsvollen Position  einen vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich  Teilzeitbeschäftigung mit 35 Stunden  Arbeitsbedingungen und Entlohnung nach einem Tarifvertrag  Weiterbildungen und Schulungen
 
Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte bis zum 31.01.2020 als PDF per Email an: info@drk-stendal.de
 
DRK Kreisverband östliche Altmark e.V. Personalleiterin Frau Moll Moltkestr. 33 39576 Stendal

AHW - Psychologe*in in Celle

Stellenangebot - Psychologe (in Voll-und Teilzeit)
 
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zeitnah einen Psychologen (w/m/d), der Interesse an der Mitarbeit in einer kinder- und jugendpsychiatrischen Praxis hat.

 Wir arbeiten in einem multiprofessionellen Team und führen in unserer Praxis Diagnostik, Behandlung und Beratung von Kindern und Jugendlichen (bis 21 Jahre) und deren Familien durch. Das gesamte Spektrum der kinder- und jugendpsychiatrischen Störungsbilder ist Inhalt unserer Arbeit, sodass Sie klinische Erfahrung sammeln und breite testpsychologische Fertigkeiten erlangen können.

Sie sind beteiligt an Testdiagnostik, Psychoedukation, Beratung und Behandlung von Kindern und Jugendlichen und deren Familien unter Einbeziehung der Systeme Schule, Jugendamt und anderer beteiligten Institutionen.

Wir sind Kooperationspartner im Rahmen der praktischen Tätigkeit für in Ausbildung befindliche Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten.
 
 
Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.
 Für weitere Informationen nutzen Sie auch unsere Internetseite unter: www.kjp-celle.de
 
Dipl.-Med. M. Berrisch & Dr. med. B. Heimhofer-Langer

 Fachärztinnen für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
Bullenberg 10, 29221 Celle

AHW - Stellenangebot Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*in in Ausbildung in Celle

Stellenangebot - PIA (in Voll-und Teilzeit)
 
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zeitnah einen Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten in Ausbildung (w/m/d), der Interesse an der Mitarbeit in einer kinder- und jugendpsychiatrischen Praxis hat.
 Wir arbeiten in einem multiprofessionellen Team und führen in unserer Praxis Diagnostik, Behandlung und Beratung von Kindern und Jugendlichen (bis 21 Jahre) und deren Familien durch. Das gesamte Spektrum der kinder- und jugendpsychiatrischen Störungsbilder ist Inhalt unserer Arbeit, sodass Sie klinische Erfahrung sammeln und breite testpsychologische Fertigkeiten erlangen können.
 

Bei uns in der Praxis können Sie zusätzlich Erfahrung in der Einzel- und Gruppentherapie erwerben. Sie sind beteiligt an Testdiagnostik, Psychoedukation, Beratung und Behandlung von Kindern und Jugendlichen und deren Familien unter Einbeziehung der Systeme Schule, Jugendamt und anderer beteiligten Institutionen.
 Wir sind Kooperationspartner im Rahmen der praktischen Tätigkeit für in Ausbildung befindliche Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten.

 
Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.
 Für weitere Informationen nutzen Sie auch unsere Internetseite unter: www.kjp-celle.de
 
 Dipl.-Med. M. Berrisch & Dr. med. B. Heimhofer-Langer
 Fachärztinnen für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
Bullenberg 10, 29221 Celle

 

Wirtschaft - Werkstudent_in im Bereich der Steuerberatung in Magdeburg

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin Werkstudenten zur Erledigung von Sekretariats- und Buchhaltungstätigkeiten für unsere Steuerberatungskanzlei in der Klewitzstraße 6, 39112 Magdeburg. Wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich ist eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Steuerfachangestellten.
 
Über uns: Wir beraten in Magdeburg seit knapp 30 Jahren Privatpersonen und mittelständische Unternehmen in vielfältigen steuerrechtlichen und betriebswirtschaftlichen Angelegenheiten. Uns liegt dabei eine herzliche und offene Zusammenarbeit im Team besonders am Herzen, um unsere Mandanten bestmöglich in ihren steuerlichen Angelegenheiten beraten zu können.
 
Wir gehören zur AudiTax Group, die in Braunschweig, Hannover-Garbsen, Laatzen und mit uns in Magdeburg Wirtschaftsprüfungs-, Steuerberatungs- und Rechtsberatungsleistungen erbringt.
 
Wir bieten Ihnen: - flexible Arbeitszeiten bei einer Vergütung in Höhe von 12 €/Stunde, - die Möglichkeit uns sowie unsere Partnergesellschaften in den Bereichen Steuer- und Rechtsberatung sowie Wirtschaftsprüfung kennenzulernen,
 
Sie können sich vorstellen, sich mit Ihrer Zeit und Ihrer Kompetenz bei uns einbringen? Dann senden Sie uns bitte Ihre vollständige Bewerbung, auch gerne per E-Mail, zu.
 
Wir freuen uns sehr darauf, Sie kennen zu lernen!
 
H & M Steuerberatungsgesellschaft Ansprechpartner: Markus Wien, m.wien@hum-steuerberatung.de, Tel.: 0160 – 746 3404 Klewitzstraße 6 39112 Magdeburg Website: www. hum-steuerberatung.de

AHW und Wirtschaft - Digitale Berufliche Bildung _ BWSA Magdeburg

Begriffe wie: Berufliche Bildung, Content-Entwicklung und Digitale Transformation sind Ihnen nicht fremd? Ihr Maßstab ist es, heute beste Lösungen für die Probleme von morgen zu finden? Sie begeistern Menschen? Für das bundesweit, im Verbund der Bildungswerke der Wirtschaft, agierende Projektvorhaben „Netzwerk Q.4"1 , das sich mit den vielfältigen Herausforderungen des digitalen Wandels in der Berufsbildung auseinandersetzt und den Grundstein für einen bundesweiten Transfer erprobter Weiterbildungsformate für das Berufsbildungspersonal legt, suchen wir für Sachsen-Anhalt ab sofort einen

Experten (m/w/d) Digitale Berufliche Bildung am Standort Magdeburg in Vollzeit oder Teilzeit.

Gefragt sind:

• Entwicklung kreativer, wirksamer Umsetzungskonzepte in Bezug auf Digitale Transformation in Abstimmung mit den

bundesweit agierenden Netzwerkpartnern

• inhaltliche (Weiter-)Entwicklung von Qualifizierungsinhalten unter Einbeziehung von Online Lernräumen

• Durchführung und Moderation von Transferschulungen und -trainings sowie Beratungen zu methodisch-didaktischen

Aspekten für das Berufsbildungspersonal

• Evaluation der Beratungs-, Schulungs- und TrainingsangeboteDas wünschen wir uns:

• Studienabschluss im Bereich Erziehungswissenschaften, Pädagogik Teilbereich Mediendidaktik oder vergleichbare

Qualifikation

• alternativ: Berufsabschluss in technischer Fachrichtung mit nachgewiesener berufspädagogischer Grundqualifikation (z B.

AdA)

• eine hohe digitale Affinität

• fundierte Kenntnisse bei der Erstellung multimedialer Lerninhalte

• fundierte didaktische Kenntnisse für eine erfolgreiche Umsetzung der Bildungstransfers

• eine strukturierte, ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise im Team

• stark ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und professionelles Auftreten

• mindestens Grundkenntnisse in der Bewirtschaftung von Fördervorhaben

• Bereitschaft zur Reisetätigkeit, vorwiegend im Bundesland Sachsen-Anhalt Wir bieten:

• interessante und verantwortungsvolle Aufgaben mit hohen Gestaltungsspielräumen sowie kurzen Entscheidungswegen, um

Ihre Ideen umzusetzen

• ein von Kollegialität und Teamgeist geprägtes Arbeitsumfeld

• flexible Arbeitszeiten sowie ein attraktives Gehalt

• fachlichen Austausch und partnerschaftliche Unterstützung im Verbund der bundesweit agierenden Bildungswerke der

Wirtschaft

Diese Stelle ist aktuell bis zum 31.12.2022 befristet. Eine Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im Anschluss wird angestrebt. Bei einem Teilzeitwunsch bitten wir Sie, die Stundenzahl anzugeben. Bewerbungen von Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen sind uns willkommen.

Interessiert? Dann warten wir gespannt auf Ihre Bewerbungsunterlagen. Bitte lassen Sie uns neben Ihren vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen auch Ihr mögliches Einstiegsdatum zukommen.

Die Unternehmungen der BWSA GROUP stehen für bedarfs- und qualitätsgerechte Aus- und Weiterbildungsangebote. Mit innovativen Lehr- und Lernkonzepten tragen unsere Umschulungen, modularen Weiterbildungen, Seminarangebote sowie Arbeitsmarktprojekte dazu bei, Schüler, Arbeitssuchende und Beschäftigte aus regionalen Unternehmen für die anstehenden Veränderungen des Arbeitsmarktes fit zu machen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bildungswerk der Wirtschaft Sachsen-Anhalte.V.

Halberstädter Straße 42

39112 Magdeburg

Telefon: 0391 74469-618

E-Mail: bewerbungen@bwsa-group.de

1) Das Vorhaben wird gefördert aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Das Projekt wird in Kooperation des Institutes der deutschen Wirtschaft Köln e.V. und den deutschen Bildungswerken der Wirtschaft umgesetzt. Aus Gründen des Leseflusses wurde in der Regel die männliche Sprachvariante gewählt, jedoch soll die ausschließliche Verwendung der männlichen Form explizit als geschlechtsunabhängig verstanden werden.


AHW - Psychologe*in in Hettstedt

Die Kolping-Berufsbildungswerk Hettstedt gemeinnützige GmbH ist eine Einrichtung zur Berufsvorbereitung, beruflichen Erstausbildung sowie der beruflichen und sozialen Eingliederung von Jugendlichen mit besonderem Förderbedarf (§ 51 SGB IX). Im Mittelpunkt unseres Handelns steht der Mensch. Unter Bildung verstehen wir deshalb einen den ganzen Menschen umfassenden lebensbegleitenden Prozess, der fachliche, soziale und Handlungskompetenz vermittelt. Besonders wichtig sind uns die individuelle Förderung und Unterstützung, unter Einbeziehung des familiären und sozialen Umfeldes jedes Einzelnen. mit dem Ziel, den Jugendlichen eine dauerhafte Integration auf dem ersten Arbeitsmarkt zu ermöglichen. Macht es Ihnen Freude, auf die Individualität der Jugendlichen kreativ einzugehen und diese fachkompetent in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen und zu fördern? Arbeiten Sie gerne wertschätzend und lösungsorientiert im Team zusammen?  Dann suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit, als
 
 
Psychologen/-in (m/w/d)
 
 
 Ihre Aufgaben umfassen:   Beratungs- und Hilfsangebote für Rehabilitanden im Rahmen der Maßnahme zur beruflichen Rehabilitation,  ICF-Kompetenz-Profiling und Anfertigung psychologischer Stellungnahmen,  Teilnahme an Entwicklungs- und Teamgesprächen sowie Mitarbeit bei der Erstellung und Fortschreibung des individuellen Förderplans,  Beratung von Angehörigen und Jugendlichen zur beruflichen Zukunft und Integration,  Begleitung von Terminen in psychiatrischen Ambulanzen sowie von stationären Aufnahmen und Entlassungen,  Beratung und Hilfe der Ausbilder, Fachlehrer und den sozialpädagogischen Fachkräften bei Problemen im Umgang mit einzelnen Teilnehmern, bspw. bei Verhaltensauffälligkeiten,  Unterstützung bei der Auswahl pädagogischer Maßnahmen sowie Erfolgsbeobachtung,  Begutachtung und Leistungsdiagnostik zur Feststellung des individuellen Förderbedarfs.       Ihr Profil:            Sie verfügen über ein abgeschlossenes Psychologiestudium (Diplom oder Master)   sowie über einschlägige Berufserfahrung,   Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit und eine hohe Sozialkompetenz sind für Sie selbstverständlich,  kreative, engagierte und flexible Arbeit bereitet Ihnen Freude.
 
Wir bieten:            abwechslungsreiche Betätigungsfelder innerhalb des psychologischen Fachdienstes,  eine leistungsgerechte Vergütung,  Sonderleistungen im Rahmen unserer Zertifizierung „Beruf und Familie“,  eine zusätzliche Vorsorge zur Verbesserung der Altersbezüge,  einen sicheren Arbeitsplatz in einem sozial verantwortungsbewussten Umfeld,  weitreichende interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten,  vorübergehende Wohnmöglichkeit im hauseigenen Appartement,  eine private Krankenzusatzversicherung.
 
 
Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.  Die Identifikation mit den Grundlagen und Zielen einer Einrichtung des katholischen Sozialverbandes werden erwartet.  
 
Bitte richten Sie ihre Bewerbung an das Kolping-Berufsbildungswerk Hettstedt gemeinnützige GmbH Geschäftsführung Adolph-Kolping-Straße 1 06333 Hettstedt / OT Walbeck oder per Mail an: Berufsbildungswerk@kbbwhettstedt.de

AHW - Mobile, aufsuchende Jugendarbeit in den Ortsteilen der Einheitsgemeinde Tangermünde

Wir suchen Sozialpädagoge/in, Erzieher mit staatlicher Anerkennung, Fachkraft soziale Arbeit oder vergleichbar für den Bereich mobile, aufsuchende Jugendarbeit in den Ortsteilen der Einheitsgemeinde Tangermünde (Billberge, Bölsdorf, Buch, Grobleben, Hämerten, Köckte, Langensalzwedel, Miltern, Storkau (Elbe)) mit einem Stellenumfang von 20 Wochenstunden.

Zu den Aufgabenschwerpunkten gehören 

• Aufbau von vertrauensvollen Kontakten zu den in den Sozialräumen lebenden Kindern und Jugendlichen / Aufsuchende Jugendsozialarbeit  • Initiierung von Projekten und gruppenbezogenen Angeboten mit verschiedenen Zielgruppen zur Schaffung sinnvoller bedarfsgerechter Möglichkeiten der Freizeitgestaltung und zur Stärkung grundlegender Schlüsselkompetenzen im individuellen und sozialen Bereich, insbesondere durch erlebnis- und medienpädagogische Methoden in Verbindung mit gruppenpädagogischen Ansätzen • Gestaltung von geschlechtsspezifischen Angeboten, um den unterschiedlichen Belangen von Mädchen und Jungen Rechnung zu tragen  • Die Beteiligung und Unterstützung bei verschiedensten Themen der Lebensbewältigung sowie bedarfsorientierte Beratung und Krisenintervention für junge Menschen zur Verbesserung ihrer Lebensverhältnisse  • Organisation und Koordination verschiedener Hilfeangebote • Zusammenarbeit mit sozialen Diensten und Einrichtungen • Mitarbeit in Fachgremien und Arbeitskreisen • Aktive Mitarbeit im und Entwicklung und Pflege des lokalen/regionalen Netzwerkes Verwaltungsaufgaben (Fördermittelanträge/-abrechnungen, Berichte)
 
Wir erwarten 

• Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Sozialarbeit, Sozialpädagogik (FH, BA oder Universität) oder Erzieher mit staatlicher Anerkennung oder Fachkraft soziale Arbeit oder eine vergleichbare Qualifikation • Idealerweise nachgewiesene Praxiskenntnisse in Feldern der Jugendsozialarbeitarbeit • anwendungsbereite Kenntnisse des SGB VIII  • Zusatzqualifikationen (z.B. Erlebnispädagogik, Medienpädagogik, Gemeinwesenarbeit oder Projektmanagement) sind wünschenswert • Zuverlässigkeit und Bereitschaft für flexible Arbeitszeiten, auch an Wochenenden und in den Abendstunden • Einstehen für ein Offenes, Tolerantes und demokratisches Weltbild 
 
Des Weiteren sollte der/die Bewerber/in mitbringen • Kontaktfreude, Flexibilität, Belastbarkeit, Durchsetzungsfähigkeit und die Freude daran, im Team zu arbeiten  • Sensibilität und Unvoreingenommenheit im Umgang mit den Zielgruppen und ihren Lebenslagen sowie Kommunikations- und Konfliktlösungskompetenz ebenso, wie interkulturelle Kompetenzen • Kreativität, Teamfähigkeit, Belastbarkeit  • Führerscheinklasse B und Fahrzeug erforderlich • kommunikative Kompetenzen (Kontaktaufnahme mit den Zielgruppen, Moderation in den Zielgruppen bzw. Mitarbeiter- und Netzwerkgruppen, Kooperationsbeziehungen aushandeln)  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung 
 
Wir bieten 

• Zur Besetzung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Anstellung mit Vergütung in Anlehnung an TVöD Entgeltgruppe 9. Der Beschäftigungsumfang liegt bei 50% / 20 Wochenstunden.  • Eine verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem vielseitigen Anforderungsprofil • Die Möglichkeit zur Entwicklung und Umsetzung unkonventioneller Ideen und Konzepte • Die Arbeit in einem erfahrenen, aufgeschlossenen und freundlichen Team, Austausch mit anderen Projekten des Trägers, kollegiale Fallberatung  • Die Einbindung in Kooperationsstrukturen der Kinder-, Jugend-, und Gemeinwesenarbeit der Stadt Tangermünde • Möglichkeiten der fachlichen Unterstützung sowie am Arbeitsfeld orientierte Qualifizierung und Fortbildung 

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 15.09.2019 per Mail an bewerbung@shalomhaus.de oder postalisch an Shalomhaus Tangermünde e.V., Grete-Minde-Str. 1, 39590 Tangermünde. Fragen zur Ausschreibung beantwortet Herr Mettner unter 039322 2331.

Studentenjobs

AHW und Wirtschaft - Nachhilfe

Gesucht wird eine Studentin oder ein Student für die Nachhilfe Mathematik/Physik, 8. Klasse, Gymnasium in Stendal.

Kontakt: 0176/40496550

AHW und Wirtschaft - Stud. Hilfskraft bei KinderStärken

Wir suchen für unser spannendes Projekt „Meine Zukunft! Jugend + Beruf im Landkreis Stendal“ zum nächstmöglichen Termin eine*n Studentische*n Mitarbeiter*in für bis zu 38 Stunden/Monat (Vergütung: 10€/Stunde). Du solltest Spaß an organisatorischen Tätigkeiten haben und gute Kenntnisse in MS Office (v.a. Word und Excel) mitbringen.
 
Um was geht’s in dem Projekt? Zur ganzheitlichen Unterstützung des Überganges Schule-Beruf von Jugendlichen unter 15 Jahren, wird im Landkreis Stendal ein flächendeckendes Netzwerk aufsuchend arbeitender Berufslots*innen aufgebaut. Der KinderStärken e.V., als Fach- und Netzwerkstelle (FuN), koordiniert und qualifiziert die Lots*innen. Das Projekt wird im Rahmen des Landesprogramms Regionales Übergangsmanagement (RÜMSA) aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds, des Landes Sachsen-Anhalt finanziert. Es wird vom 01.11.2019 bis zum 30.06.2022 durchgeführt.
 
Welche Aufgaben kommen auf dich zu? Zu deinen Aufgaben im Rahmen des Projekts gehören u.a.:  + Mitschreiben an Konzepten  + Materialsammlung und Methodenrecherche  + Unterstützung bei der Organisation verschiedener Veranstaltungen und Schulungen + Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit (z. B. Social Media) Weitere Aufgaben können gemeinsam nach deinen Wünschen und Interessen abgestimmt werden.  
 
Wenn du Lust hast, Teil des Teams zu werden und Erfahrung im Projektmanagement zu sammeln, melde dich bei Jennifer Beder telefonisch unter 01573 / 0648678 oder per E-Mail an jennifer.beder@kinderstaerken-ev.de bis zum 29.05.2020.

Job - 450-Euro in Stendal

Das Stendaler Bürofachhaus schreibt folgenden Studierendenjob auf max. 450-Euro-Basis aus:

- Pflege und Betreuung der Internetseite  www.stendaler-bürofachhaus.de

- Pflege und Betreuung des Projektes der Hochschule Online-Marktplatz "Hallo Altmark"

- Betreuung sozialer Medien (Facebook…)

Die Arbeitszeit erfolgt nach Absprache. Interessierte Studierende wenden sich bitte an:

Thomas Lehmann

Birkenhagen 10A  39576 Hansestadt Stendal

Tel. 03931-212631 Fax:03931-714898

www.stendaler-bürofachhaus.de

Intensivpädagogische Betreuungsstelle in Jeetze

Intensivpädagogische Betreuungsstelle (Pflegefamilie) sucht Unterstützung:

Wir sind eine Familie (Markus ist Diplom-Heilpädagoge, Laura Diplom-Pädagogin) mit drei Kindern, davon ist das jüngste Kind unser Pflegekind (10, 5 und 1 Jahr alt). Wir leben mit Hund, Katze, Kaninchen und Hühnern auf einem Vierseitenhof in der Altmark (Jeetze).

Vom 25.- 31.05.20 suchen wir eine Studentin zur Unterstützung im Haushalt und bei der Betreuung unserer Kinder. Die tägliche Arbeitszeit wird ca. 6h (nach Absprache) sein. Der Stundenlohn beträgt 10€ (netto) im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung über unseren Träger.

Eine stundenweise Weiterbeschäftigung für die Betreuung der älteren Kinder ist für uns - wenn es für alle gut passt – möglich und erwünscht.

Bei Interesse melde dich einfach telefonisch oder per mail bei uns, dann können wir einen Termin für ein erstes Kennenlernen und Fragenklären vereinbaren!

Mail: kontakt@lauramenk.de

Tel.: 039030-139989 oder 0176-57653231

AHW und Wirtschaft - Nachhilfe in Stendal

Die Schülerhilfe Stendal sucht aktuell noch dringend für die Fächer Mathematik, Englisch und  und Französisch (Oberstufe) Unterstützung.

Weiterhin wird Unterstützung für die Fächer: Physik, Deutsch, Chemie, Geschichte, Biologie und  Geo gesucht.

Die Nachhilfestunden sind flexibel planbar.

Honorarbasis: 90 Minuten = 22€

Jetzt bewerben:  matthias.pohlmann@schuelerhilfe.com,  

tristan-pohlmann@web.de

Arbeitsgemeinschaften in der Grundschule Lüderitz

Leiter/innen für Arbeitsgemeinschaften in der Grundschule Lüderitz gesucht
 
Der Förderverein der Grundschule Lüderitz sucht Studierende, die regelmäßig (z. B. 1x pro Woche) Arbeitsgemeinschaften für die Schulkinder der 1.-4. Klasse leiten. Denkbar sind alle möglichen Aktivitäten wie Schach, Zeichnen, Musik, Basteln, Skateboard, Programmieren, Kochen, Yoga, Experimentieren, Theater, …
 
Vergütung: 20,00 € pro 45 min (steuerfrei nach § 3 Nr. 26 EStG „Übungsleiterpauschale“) (die An- und Abreise wird nicht extra vergütet)
 
Ort: Grundschule Lüderitz
 
Zeit: zwischen ca. 12 und 15 Uhr nach Absprache (das zweite Schulhalbjahr 2019/2020 beginnt am 17.2.2020 und endet am 15.7.2020)
 
Kontakt: Sebastian Naumann, Telefon: +49 174 6032286,  E-Mail: foerderverein-gslue@web.de

AHW - Werkstudent*in Testdiagnostik in Celle

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zeitnah Studierende, die Interesse daran haben, in unserer kinder- und jugendpsychiatrischen Praxis mitzuarbeiten.

 Das Aufgabengebiet umfasst die Durchführung von Neurofeedback-Training und Konzentrationstests.
 Zusätzlich bieten wir die Möglichkeit, in kinder- und jugendpsychiatrischer Testdiagnostik Erfahrung zu sammeln und im multiprofessionellen Team mitzuarbeiten.


 Der Stundenlohn beträgt 13 €.
 
Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen.
 Für weitere Informationen nutzen Sie auch unsere Internetseite unter: www.kjp-celle.de

Dipl.-Med. M. Berrisch & Dr. med. B. Heimhofer-Langer
 Fachärztinnen für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
Bullenberg 10, 29221 Celle

Nachhilfelehrer*in für Englisch

Gesucht wird ein/e Student*in als Nachhilfelehrer*in für einen Jungen, 6. Klasse, in Stendal

Interessierte Studierende wenden sich bitte an:

Sven Thiele

0173/6037852

 

 

Nebenjob in Magdeburg - Autohaus

Nebenjob in Datenverarbeitung

Fußbodenheizung in der Buchhaltung?

Bei diesem Job bekomme ich keine kalten Füße

Was wir bieten: - Flexible Arbeitszeiten - Bürotätigkeit am Computer - 15 € pro Stunde auf Minijob Basis - Betriebswirtschaftliche Abläufe hautnah - Themen für eine praktische Arbeit (Bachelor- / Masterthesis)
Wen wir suchen: - Kenntnisse im Umgang mit MS-Office - Aufgeschlossen und teamfähig - zuverlässig und genau

Bewirb dich jetzt an:

bewerbung@nigari.com +49 391 / 79293272

Schüler*innenhilfe - Nachhilfelehrer*innen für Französisch, Physik, Mathematik, Deutsch und Englisch


Wir wollen mit Ihnen gemeinsam erfolgreich sein

Wir verstärken unser Nachhilfelehrer-Team und suchen Nachhilfelehrer für verschiedene Unterrichtsfächer!

Möchten Sie als Coach eine kleine Gruppe von Jugendlichen motiviert begleiten und dabei Ihre pädagogischen Fähigkeiten einsetzen? Haben Sie Spaß am Umgang mit jungen Menschen und vermitteln neben dem reinen Fachwissen durch Ihre sympathische Art auch soziale Kompetenzen? Können Sie sich vorstellen, Ihren Unterricht selbst zu gestalten, aber die Vorteile eines organisierten Umfeldes zu nutzen?

Ihr engagierter Unterricht verhilft den uns anvertrauten Schülern nicht nur zu besseren Noten, sondern auch zu neuem Selbstbewusstsein.

Mit Ihrem Verantwortungsbewusstsein und Ihrer Lernbereitschaft passen Sie in unser Team.

Wir suchen Nachhilfelehrer für die Fächer Französisch, Physik, Mathematik, Deutsch und Englisch. Sekundarstufe 1 und 2

Jetzt bewerben! 03931-4959869 oder matthias.pohlmann@schuelerhilfe.com 

Wirtschaft - 450-Euro-Job in Stendal

Das Stendaler Bürofachhaus schreibt folgenden Studierendenjob auf max. 450-Euro-Basis aus:

- Pflege und Betreuung der Internetseite  www.stendaler-bürofachhaus.de

- Pflege und Betreuung des Projektes der Hochschule Online-Marktplatz "Hallo Altmark"

- Betreuung sozialer Medien (Facebook…)

Die Arbeitszeit erfolgt nach Absprache. Interessierte Studierende wenden sich bitte an:

Thomas Lehmann

Birkenhagen 10A  39576 Hansestadt Stendal

Tel. 03931-212631 Fax:03931-714898

www.stendaler-bürofachhaus.de

Services für Unternehmen und Institutionen

Das Büro für regionale Zusammenarbeit ist Ansprechpartner für alle externen Anfragen an den Hochschulstandort in Stendal in Bezug auf:

  • die Publikation von Praktikumsstellen für unsere Studierenden,
  • die Weiterleitung von Projektanfragen an die Hochschullehrenden,
  • die Weiterleitung von praxisbezogenen Themen für Bachelor- und Masterarbeiten,
  • die Zuordnung und Weiterleitung von Anfragen an die Professorinnen und Professoren der Fachbereiche Angewandte Humanwissenschaft und Wirtschaft,
  • die Vermittlung von studentischen Jobs.

In enger Kooperation mit dem Career Center der Hochschule vermittelt das Büro für regionale Zusammenarbeit Hochschulabsolventinnen und -absolventen in die Unternehmen, Betriebe und Einrichtungen.

Ferner besetzt Doreen Falke das Büro im  Dienstgebäude V des Altmarkkreises Salzwedel und informiert hier monatlich Unternehmerinnen und Unternehmer zu Möglichkeiten der Zusammenarbeit und Studieninteressierte in Bezug auf das Studienangebot der Hochschule.

Wann nehme ich Kontakt zur Hochschule auf, wenn ich ein Praktikum oder ein Thema für eine wissenschaftliche Abschlussarbeit anbieten möchte?

Besonders in den Herbst- und Frühlingsmonaten suchen Studierende Praktika, um sie in der vorlesungsfreien Zeit im März und im August/September im Unternehmen durchzuführen.

Am Ende von sechs Semestern Bachelorstudium schreiben die Studierenden normalerweise während eines Zeitraumes von neun Wochen ihre Bachelorarbeit. Vorrangig werden in den Herbst- und Wintermonaten Themen gesucht. Für die Studierenden bedeutet es eine zusätzliche Motivation, wenn die Ergebnisse ihrer Analyse nachhaltig in den Geschäfts- und Betriebsprozess einfließen können.

Wie läuft die Zusammenarbeit mit Studierenden ab?

Die Art der Zusammenarbeit während der Abschlussarbeit erfolgt individuell: Unternehmen können vor der eigentlichen Schreibphase ein mehrwöchiges Praktikum für die Studierenden anbieten, um Organisationsprozesse kennenzulernen oder um eine empirische Forschungsmethode vorzubereiten. Die Studierenden schreiben die Arbeit dann z. B. am eigenen Schreibtisch und halten in dieser Phase Rücksprache mit dem Betreuenden im Unternehmen und dem betreuenden Lehrenden an der Hochschule.

Welche weiteren Formen der Zusammenarbeit gibt es?

Das Büro für regionale Zusammenarbeit koordiniert zahlreiche Veranstaltungen und die Arbeit der Beiräte der Hochschule Magdeburg-Stendal am Standort Stendal. Für eine Mitgliedschaft im Wirtschafts- oder Sozialbeirat erfolgt die Kontaktaufnahme mit dem Büro für regionale Zusammenarbeit . Auch aus diesen Foren können sich Kooperationen mit Perspektive für Unternehmen ergeben.

Kontakt

Doreen Falke

Büro für regionale Zusammenarbeit
Doreen Falke

Tel.: (03931) 2187 48 25
Fax: (03931) 2187 48 70
E-Mail: doreen.falke@hs-magdeburg.de

Besucheradresse: Osterburger Str. 25, Haus 2, Raum 2.05.3

Sprechzeiten:
Montag bis Freitag 9.30 – 11.30 Uhr
Dienstag und Donnerstag 13.30 - 14.30 Uhr

Kontaktbüro im: Dienstgebäude V des Altmarkkreises Salzwedel

Am 1. Mittwoch im Monat von 13-15 Uhr informiert Doreen Falke von der Hochschule Magdeburg-Stendal im Dienstgebäude V des Altmarkkreises Salzwedel über das Studieren und die Möglichkeiten der regionalen Zusammenarbeit.

Hintergrund Bild