Hochschularchiv

Das Hochschularchiv befindet sich seit 2001 im Aufbau und ist für den gesamten Hochschulbereich zuständig. Das Archiv kann als Gedächtnis der Hochschule bezeichnet werden. Es dient u.a. der Dokumentation der Hochschulgeschichte. Aus diesem Grunde bewahrt das Archiv nicht nur Schriftgut (Akten) auf, sondern auch Sammlungsgut wie Plakate/Poster, Flyer u.ä. 

Aufgabengebiete

Als Verwaltungsarchiv übernimmt das Archiv dienstliches Schriftgut der aktenführenden Stellen, das nicht mehr für den laufenden Dienstgebrauch benötigt wird, aber Aufbewahrungsfristen unterliegt. Das Schriftgut ist zu den Dienstzeiten von den Mitarbeitern jederzeit einsehbar und ausleihbar.

Ebenso erfüllt das Hochschularchiv auch die Funktion eines Endarchivs, da es u.a. Unterlagen von Hochschulangehörigen (Nachlässe) übernimmt.

Einen wesentlichen Beitrag für die Bewahrung der Hochschulgeschichte leistet das Digitale Bildarchiv der Hochschule, das ab sofort allen Mitarbeitern der Hochschule zur Verfügung steht. Die Anmeldung (Name und Passwort) erfolgt für jeden Hochschulangehörigen mit den zentralen Zugangsdaten, d.h. entsprechend der Anmeldung beim E-Mail-Programm.

Wenn Sie hochauflösende Fotos und Grafiken aus dem Bildarchiv verwenden möchten, wenden Sie sich bitte an die Archivarin.

Kontakt

Archivarin
Ines Kelch

Tel.: (0391) 886 45 11
Fax: (0391) 886 41 85
E-Mail: ines.kelch@hs-magdeburg.de
Besucheradresse: Haus 1, Raum 0.61

Kontakt und Öffnungszeiten

Hintergrund Bild