Services

Hier finden Sie Informationen zu Wettkampfsport und Weiterbildung, zur Belehrung, Verhalten bei Unfällen und Schäden sowie zum Thema Versicherung und Haftung. Außerdem finden Sie die Gebühren- und Entgeltordnung der Hochschule Magdeburg-Stendal zum Download.

Serviceangebote

Ernährungssprechstunde

Du bist, was du isst! - Deshalb bietet das Sport- und Gesundheitszentrum ab dem Wintersemester 2019/20 für alle Studierenden und Beschäftigten eine Ernährungssprechstunde an.

Immer freitags zwischen 11 und 13 Uhr können Sie über das Portal "moodle" eine Anmeldung vornehmen und einen Slot über 20 Minuten buchen, in dem Sie Ihre Fragen zum Thema mit unserer Ernährungstrainerin Josefine Winning besprechen. Gerne können Sie die Inhalte Ihres Gespräch vorab kurz per E-Mail schildern, damit wir uns darauf vorbereiten können.

Veranstaltungsort

  • Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Magdeburg | Haus , Raum 2.13.1

Anfallende Gebühren

  • kostenfrei

Anmeldung

Equipmentverleih

Studierende der Hochschule Magdeburg-Stendal haben die Möglichkeit sich unter Vorlage ihres Studentenausweises verschiedene Sportgeräte wie Tischtenniskellen und Bälle, Handbälle, Basketbälle, Volleybälle, Therabänder, Frisbees, Boccia, Tau, Springseile uvm. kostenfrei auszuleihen.

  • Ausleihstationen am Standort Magdeburg sind der Hochschulsport in Haus 4, Raum 2.13.1 und Raum 2.13.2, der StuRa in Haus 11, sowie die Hauptwache in Haus 13. Zusätzlich bietet der StuRa unter anderem den Verleih von einem Grill und Sitzmöglichkeiten an.
  • Am Standort Stendal können Studierende verschiedenes Equipment am Infopoint in Haus 2 ausleihen.

Massage Service

Die Hochschule Magdeburg-Stendal bietet für die Beschäftigten und Studierenden in Kooperation mit Kerstin Refert von Balance & Bewusstheit präventive Massagen an. Die Massagen sind von den Beschäftigten selbst zu zahlen, dazu wurden vergünstigte Konditionen ausgehandelt. Gönnen Sie sich also 20 Minuten Entspannung (17 Euro) und vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin.

Saunanutzung

Den Studierenden und Beschäftigten der Hochschule Magdeburg-Stendal, sowie der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg steht in der SH3 eine Sauna zur Verfügung. Die Sauna ist nicht öffentlich und kann gegen einen geringen Unkostenbeitrag innerhalb der Öffnungszeiten genutzt werden.

Weitere Informationen

Kooperationsangebote

Als Studierende/r oder Beschäftigte/r haben Sie die Möglichkeit zu vergünstigen Konditionen bei folgenden Anbietern zu trainieren bzw. die Wellnessangebote zu nutzen:

Magdeburg

  • Life im Herrenkrug
  • FIT/ONE im ehemaligen Kulturwerk Fichte
  • FitX in der Brenneckestraße
  • NEMO Bade-, Sauna- & Wellnesswelt Magdeburg

Stendal

  • Fitnessstudio Luxor
  • Orthopädisches Rücken- und Gelenkzentrum
  • Altmark Oase Stendal

 

Eine Übersicht über die Leistungen und Preise finden Sie im geschützten Log-In Bereich. Bitte loggen Sie sich dazu oben rechts mit Ihren HS-Anmeldedaten ein.

Für Fragen stehen Ihnen die Kollegen des Hochschulsports gern zur Verfügung.

Wettkampfsport

Die Hochschule Magdeburg-Stendal ist Mitglied im Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverband (adh). Im adh sind über 190 Hochschulen mit rund 2,4 Millionen Studierenden und über 500.000 Beschäftigten Mitglied.

Der adh koordiniert in rund 50 Sportarten über 60 Deutsche Hochschulmeisterschaften, adh-Open und Pokalwettbewerbe mit besonderem Flair, an denen mehr als 12.000 Studierende teilnehmen. Der Sportartenkanon des adh reicht von den beliebtesten Ballsportspielen über klassische Sportdisziplinen wie Leichtathletik, Fechten, Turnen oder Rudern bis hin zu Trendsportarten wie Mountainbike, Snowboard und Ultimate Frisbee.

adh-Wettkampfprogramm im Wintersemester 2019/20

Wettkampfsport im adh

Weiterbildung

Die Hochschule Magdeburg-Stendal arbeitet auch im Bildungsbereich eng mit dem Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverband (adh) zusammen. So können sich Übungsleiter und -leiterinnen sowie interessierte Hochschulangehörige in zentralen Bildungs- und Wissenschaftsseminaren des adh zu Innovationen und aktuellen Trends fortbilden.

Drei Säulen tragen die adh-Bildungsarbeit: Fitness- und Gesundheitssport, Sportklassiker und Trendsport sowie Marketing und Management.

adh-Bildungsprogramm 2019

Bildung im adh

Hinweise und Dokumente

Belehrung

  • Voraussetzung für die Teilnahme am Hochschulsport ist die ordnungsgemäße Einschreibung über das Internet.
  • Angehörige der Universität Magdeburg und der Hochschule Magdeburg-Stendal (außer Beamte) sind mit der Einschreibung über ihre Einrichtung unfallversichert. Externe Teilnehmer sind nicht versichert.
  • Zum Zwecke des Unfallschutzes ist den Anweisungen der Lehrkräfte, Kursleiter und des Hallenpersonals Folge zu leisten. Bei Sport- und Wegeunfällen ist unverzüglich (spätestens aber innerhalb von 3 Werktagen) eine Unfallmeldung zu erstellen. Bei Sportunfällen ist grundsätzlich ein Durchgangsarzt aufzusuchen. Vor der Behandlung sollte der Arzt darauf hingewiesen werden, dass es sich um einen Arbeits- bzw. Schulunfall handelt. Unfallverletzte, deren Heilbehandlung und Rehabilitation über die gesetzliche Unfallversicherung abgedeckt sind, müssen keine Versicherungskarte vorlegen.
  • Über die spezifischen Verhaltensregeln in den Sportstätten (Sporthallen, Schwimmhallen, Bootshäusern, Reiterhöfen etc.) informiert sich der Kursteilnehmer vor der ersten Übungsstunde selbständig und verpflichtet sich zu deren Einhaltung (ggf. Aushänge beachten bzw. Übungsleiter befragen!).
  • Bei kostenpflichtigen Sportkursen verpflichtet sich der Teilnehmer zur pünktlichen Entrichtung der Gebühren (entsprechend der konkreten Festlegungen). Andernfalls erfolgt ein Ausschluss von der weiteren Teilnahme. Bereits entstandene Kosten sind in jedem Fall vom Teilnehmer zu tragen.
  • Geld und Wertgegenstände sowie Bekleidung etc. sind nicht diebstahlversichert. Für die sichere Aufbewahrung trägt der Sportler selbst die Verantwortung.
  • Gesonderte Sicherheitsbestimmungen (Wasserstraßenordnung, FIS-Regeln o.ä.) werden in den betreffenden Kursen behandelt.
  • Mit der Einschreibung erkennt der Kursteilnehmer die Punkte der Belehrung an und bestätigt diese.

Versicherungsschutz und Haftung

  • Bei Sachentwendung in den vom Hochschulsport genutzten Sportstätten übernehmen die Otto-von-Guericke-Universität und die Hochschule Magdeburg-Stendal keine Haftung. Wir empfehlen daher dringend, keine Wertsachen zum Sport mitzubringen bzw. diese in den Schließfächern zu deponieren. Im Schadensfall ist eine Strafanzeige gegen Unbekannt bei der Polizei zu erstatten.
  • Alle Uni- und Hochschulangehörigen (Beamte und externe Teilnehmende ausgenommen) sind während Veranstaltungen des Hochschulsports entsprechend der geltenden gesetzlichen Bestimmungen unfallversichert.
  • Bei Sportreisen und Wettkämpfen sind Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen nicht mehr über die Unfallkasse Sachsen-Anhalt unfallversichert.
  • Zur korrekten Verhaltensweise beim Sport und bei Sportunfällen wird mit der Einschreibung eine entsprechende Information gegeben, die jeder Teilnehmer bei seiner Anmeldung bestätigen muss.

Weitere Informationen und Dokumente

Hier finden Sie ausgewählte Dokumente um den Hochschulsport zum Download:

Liste der Durchgangsärzte

Unfallmeldebogen

Legitimation ehemalig Beschäftigter

Gebühren- und Entgeltordnung

Kontakt

Team Hochschulsport

Besucheradresse: Haus 4, 2.13.1 und 2.13.2
Tel.: (0391) 886 - 43 94 oder - 44 54
E-Mail: hochschulsport@h2.de

Anja Meier
Betriebliches Gesundheitsmanagement

Tel.: (0391) 886 46 76
Fax: (0391) 886 45 70
E-Mail: anja.meier@h2.de

Besucheradresse: Haus 15, Raum 1.13

Aktuelles

  • Einschreibung Sportkurse WS 19/20
    Stendal ab dem 04.10.2019
  • Einschreibung Sportkurse WS 19/20
    Magdeburg ab dem 16.10.2019
  • mehr Informationen zur Einschreibung für das WS 19/20
  • Thementag Ergonomie
    Standort Magdeburg 05.11.2019
    Standort Stendal 07.11.20109 weitere Informationen
Hintergrund Bild