Langzeitstudiengebühren

Das Studium bis zum ersten berufsqualifizierenden Abschluss und das Studium in einem konsekutiven Studiengang, der zu einem weiteren berufsqualifizierenden Abschluss führt, ist in Sachsen-Anhalt gebührenfrei. Für das Überschreiten der Regelstudienzeit um mehr als vier Semester muss die Hochschule entsprechend §112 des Hochschulgesetzes des Landes Sachsen-Anhalt eine Gebühr in Höhe von 500 Euro pro Semester erheben.

Kontakt

Ulla Treffkorn

Sachgebietsleiterin Immatrikulations- und Prüfungsamt
Ulla Treffkorn

Tel.: (0391) 886 44 60
Fax: (0391) 886 46 18
E-Mail: ulla.treffkorn@hs-magdeburg.de

Besucheradresse: Haus 2, Raum 0.12

Hintergrund Bild