Zentrum für Hochschuldidaktik und angewandte Hochschulforschung (ZHH) und Fachbereichsprojekte

Die Hochschule Magdeburg-Stendal beteiligt sich seit 2011 am Bund-Länder-Programm dem „Qualitätspakt Lehre“ (QPL). Mit dem Programm unterstützt das Bundesministerium für Bildung und Forschung die Verbesserung der Studienbedingungen und der Lehrqualität an deutschen Hochschulen, seit Oktober 2016 in der 2. Förderphase.

Zum Einzelvorhaben der Hochschule, „Qualität hoch 2“, gehören neben dem hochschulweit arbeitenden Zentrum für Hochschuldidaktik und angewandte Hochschulforschung (ZHH) mehrere Projekte in den Fachbereichen sowie Projekte im Qualitätsmanagement, die im Prorektorat für Studium, Lehre und Internationales angesiedelt sind.

Zudem beteiligt sich die Hochschule Magdeburg-Stendal am Verbundvorhaben der Hochschulen in Sachsen-Anhalt, „HET LSA“. Auch hier sind die Teilprojekte dem Prorektorat für Studium, Lehre und Internationales zugeordnet.

Aktuelles

weitere Meldungen

Peer-Schreibberatung in Magdeburg und Stendal: Offene Sprechstunden

Ausgebildete Peer-Schreibberater/innen beantworten auch im Wintersemester 2017/18 Studierenden der Hochschule Fragen rund ums wissenschaftliche Schreiben und geben wertvolle Tipps, vom ersten Beleg bis zur Abschlussarbeit.

mehr erfahren

Schreibberater/Schreibberaterinnen gesucht!

Du studierst an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg oder an der Hochschule Magdeburg-Stendal und hast eine Ausbildung als Schreibberater/in?

Dann melde dich!

mehr erfahren

Ausschreibung KomFö 2018: Förderung Kompetenzorientierter Lehr- und Studiengangsentwicklung - Anträge bis zum 06.01.2018 einreichen!

Haben Sie Ideen oder Verbesserungsvorschläge zur Kompetenzorientierten Lehr- und Studiengangsentwicklung?

mehr erfahren

Fünfter TAG FÜR STUDIUM UND LEHRE am 29.11.2017

Am 29. November 2017 findet zum fünften Mal der Tag für Studium und Lehre der Hochschule Magdeburg-Stendal statt.

In diesem Jahr wird der "Leitlinienprozess für ein gutes Studium und gute Lehre 2017ff" eröffnet.

mehr erfahren

ZHH - Weiterbildung und Service

Weiterbildungsangebote für Lehrende und Studierende, Beratungs- und Serviceangebote finden Sie hier.

mehr erfahren

ZHH-Projekte

Mehr als Weiterbildung: Wir stellen ZHH-Projekte vor.


mehr erfahren

Angewandte Hochschulforschung

Hochschuldidaktik, Organisationsentwicklung und Begleitforschung – unser integratives Modell angewandter Forschung.

mehr erfahren

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Wer gehört zum Projekt "Qualität hoch 2"?
Wir stellen uns Ihnen vor.

mehr erfahren

Fachbereichsprojekte

Hier erfahren Sie mehr über die Fachbereichsprojekte der Fachbereiche AHW, IWID, Wirtschaft und WUBS.

mehr erfahren

Qualitätsmanagementprojekte

Hier erfahren Sie mehr über die Qualitätsmanagementprojekte des Prorektorats für Studium, Lehre und Internationales.

mehr erfahren

Projektsteuerung, Veröffentlichungen

Mehr Informationen zum QPL-Projekt "Qualität2", Wissenschaftlicher Beirat, zur Lenkungsgruppe und zu Kooperationen.

mehr erfahren

Verbundprojekt HET-LSA

Hier erfahren Sie mehr zum Verbundprojekt HET-LSA: Informationen, beteiligte Einrichtungen...

mehr erfahren


Logo des BMBF

Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL16094 gefördert. Die Verwendung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.

Kontakt

Projektkoordinatorin
Simone Winkler

Tel.: (0391) 886 42 30
E-Mail: simone.winkler(at)hs-magdeburg.de

Besucheradresse: MD, Haus 4, Raum 2.09

Kontakt und Anfahrt

Zentrale Lehrveranstaltungsevaluation (LVE)

Ansprechpartnerin, Kontaktdaten und Informationen (bspw. zu Sprechzeiten, Fragebögen, Evaluationsergebnissen) finden Sie auf der Webseite des Prorektorats für Studium, Lehre und Internationales .

Rechtliche Aspekte im E-Learning

Hier finden Sie die Flyer des Zentrums für multimediales Lehren und Lernen (LLZ) der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg zu rechtlichen Aspekten im E-Learning in Bezug auf

E-Assessment

E-Vorlesungen

E-Plattformen

Webinar-Reihe / Online-Sprechstunden zum Einsatz von Adobe Connect

Die „Adobe Connect DACH Nutzergruppe Forschung & Lehre“ bietet im Wintersemester 2017/2018 an drei Terminen einen Austausch zu Adobe Connect mit der Möglichkeit an, einzelne Funktionen von Adobe Connect selbst als Teilnehmende auszuprobieren. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist wie immer kostenlos und ohne Anmeldung möglich.

Am 08.11.2017, 15 bis 16 Uhr - Erste Schritte mit Adobe Connect.
Hierbei wird u. a. auf grundlegende Fragen eingegangen, wie zum Beispiel das Einrichten eines Meetings oder Konferenzraumes und Fragen zu Teilnahmevoraussetzungen. Nützliche Hinweise und die Möglichkeit der praktischen Erprobung durch die Teilnehmenden werden auch für Audio- und Videogeräte gegeben.

Am 06.12.2017, 15 bis 16 Uhr - Gruppenräume, Hybrid- und internationale Meetings.
Mitglieder/-innen der Nutzergruppe berichten von ihren Erfahrungen aus technischer und didaktischer Perspektive.

Am 10.01.2018, 15 bis 16 Uhr - Gruppenräume praktisch.
Beim letzten Termin ist vorgesehen, dass Teilnehmende der Veranstaltung die Gelegenheit bekommen, die Gruppenraumfunktion in Adobe Connect selbst als Veranstalter/-in oder Teilnehmer/-in zu testen.

mehr Informationen im Blog der DACH-Gruppe

Link zum Connect-Raum

Adobe Connect Verbindungstest

Mathe-Online-Kurse für Studierende ingenieurtechnischer Studiengänge

Die Hochschule Magdeburg-Stendal bietet ihren Studierenden in ingenieurtechnischen Studiengängen einen kostenfreien, jederzeit zugänglichen Mathe-Online-Kurs auf der Lernplattform Moodle an.
Der Kurs behandelt Themen wie z. B. Rechnen mit reellen Zahlen, Bruchrechnen, Lösen von Gleichungen, Potenzrechnen, Logarithmieren.
Weitere Themen kommen im Wintersemester 2015/16 dazu.

Ein Selbsttest, Übungsaufgaben mit Lösungen und Lösungshinweisen können der Reihe nach oder ganz nach Ihren Schwerpunkten und Bedürfnissen bearbeitet werden.

Tutoren der Hochschule helfen Ihnen im Moodle-Diskussionsforum.

Zum Mathe-Online-Kurs (Login mit dem Hochschulaccount)

Mathe-Online-Test und Selbstlernmodule für alle

... in Kooperation mit der Technischen Hochschule Wildau

Mit dem Online-Brückenkurs können Sie sich im Selbststudium auf die Mathematik-Module im Studium vorbereiten. Es werden die Grundlagen dargestellt und es folgen Aufgaben und deren Lösungen. Beide Angebote sind kostenfrei und jederzeit zugänglich!

Online-Lernmaterialien (Grundlagen) finden Sie hier.

Hier gelangen Sie zum Mathe-Online-Test (Aufgaben und Lösungen)

Für Studienanfänger und -anfängerinnen: Unsere Mentoren und Mentorinnen

... finden Sie hier: Link

Das ZHH weist auf folgende Veranstaltungen und Tagungen hin:

Hintergrund Bild