Zentrum für Hochschuldidaktik und angewandte Hochschulforschung (ZHH) und Fachbereichsprojekte

Die Hochschule Magdeburg-Stendal beteiligt sich seit 2011 am Bund-Länder-Programm dem „Qualitätspakt Lehre“ (QPL). Mit dem Programm unterstützt das Bundesministerium für Bildung und Forschung die Verbesserung der Studienbedingungen und der Lehrqualität an deutschen Hochschulen, seit Oktober 2016 in der 2. Förderphase.

Zum Einzelvorhaben der Hochschule, „Qualität hoch 2“, gehören neben dem hochschulweit arbeitenden Zentrum für Hochschuldidaktik und angewandte Hochschulforschung (ZHH) mehrere Projekte in den Fachbereichen sowie Projekte im Qualitätsmanagement, die im Prorektorat für Studium, Lehre und Internationales angesiedelt sind.

Zudem beteiligt sich die Hochschule Magdeburg-Stendal am Verbundvorhaben der Hochschulen in Sachsen-Anhalt, „HET LSA“. Auch hier sind die Teilprojekte dem Prorektorat für Studium, Lehre und Internationales zugeordnet.

Aktuelles

weitere Meldungen

Tag für Studium und Lehre 2018 - ein Rückblick!

Der sechste Tag für Studium und Lehre an der Hochschule Magdeburg-Stendal widmete sich dem Thema: „Qualität in der Lehre verstetigen“ und lud Studierende, Lehrende sowie Mitarbeiter/innen aus Service und Verwaltung zu einem offenen Austausch ein. Rund 120 Teilnehmende nutzten... mehr erfahren

Hochschuldidaktisches ZERTIFIKAT vergeben!

Auch in diesem Jahr konnte Frau Prof. Dr. Marianne Merkt (Foto rechts) auf dem Tag für Studium und Lehre am 28.11.2018 Zertifikate für den Abschluss von Modulen im ZHH-Zertifikatsprogramm Hochschuldidaktik überreichen. Herzlichen Glückwunsch!

mehr erfahren

Lehrpreisträgerinnen und Lehrpreisträger 2018 geehrt

Wir gratulieren den Lehrpreisträgerinnen Frau Prof. Dr. Nicola Wolf-Kühn Fachbereich AHW (Mitte) und Frau Dr.-Ing. Cornelia Breitschuh Fachbereich IWID (2.v.l.) sowie dem Lehrpreisträger Herr Dr. Uwe Breitenborn Fachbereich SGM (2.v.r).

mehr erfahren

ZHH - Weiterbildung und Service

Weiterbildungsangebote für Lehrende und Studierende, Beratungs- und Serviceangebote finden Sie hier.

mehr erfahren

Qualitätsmanagementprojekte

Hier erfahren Sie mehr über die Qualitätsmanagementprojekte des Prorektorats für Studium, Lehre und Internationales.

mehr erfahren

ZHH-Projekte

Mehr als Weiterbildung: Wir stellen ZHH-Projekte vor.

mehr erfahren

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Wer gehört zum Projekt "Qualität hoch 2"?
Wir stellen uns Ihnen vor.



mehr erfahren

Angewandte Hochschulforschung

Hochschuldidaktik, Organisationsentwicklung und Begleitforschung – unser integratives Modell angewandter Forschung.

mehr erfahren

Fachbereichsprojekte

Hier erfahren Sie mehr über die Fachbereichsprojekte der Fachbereiche AHW, IWID, SGM, Wirtschaft und WUBS.

mehr erfahren

Verbundprojekt HET-LSA

Hier erfahren Sie mehr zum Verbundprojekt HET-LSA: Informationen, beteiligte Einrichtungen...

mehr erfahren

Projektsteuerung, Präsentationen auf Tagungen

Mehr Informationen zum Projekt "Qualität2", Wissenschaftlicher Beirat, zur Lenkungsgruppe und zu Kooperationen.

mehr erfahren


Logo des BMBF

Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL16094 gefördert. Die Verwendung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.

Kontakt zum ZHH

Projektkoordinatorin
Simone Winkler

Tel.: (0391) 886 42 30
E-Mail: simone.winkler(at)hs-magdeburg.de

Besucheradresse: MD, Haus 4, Raum 2.09

Anfahrt

2018/19 Peer-Schreibberatung in Magdeburg und Stendal: Offene Sprechstunden

Ausgebildete Peer-Schreibberater/innen beantworten auch im Wintersemester 2018/19 Studierenden der Hochschule Fragen rund ums wissenschaftliche Schreiben und geben hilfreiche Tipps, vom ersten Beleg bis zur Abschlussarbeit.

Im Wintersemester 2018/19 stehen zertifizierte Peer-Schreibberater/-innen

am Standort Magdeburg
in der Hochschulbibliothek/Gruppenraum 1. OG
Di., 15.01.2019 (10.00 - 12.00 Uhr)
Di., 29.01.2019 (10.00 - 12.00 Uhr)

am Standort Stendal
in der Hochschulbibliothek, Gruppenraum
Mi., 16.01.2019 (10.00 - 12.00 Uhr)
Mi., 30.01.2019 (10.00 - 12.00 Uhr)

zur Verfügung.

Bei Fragen sind wir jederzeit ansprechbar unter zhh-schreibberatung(at)hs-magdeburg.de.

Weitere Informationen finden Sie hier.

ONLINE-KURS: Hochschullehre mit digitalen Elementen gestalten

Der Online-Kurs findet vom 22.10.2018 bis 11.01.2019 statt. Es werden sechs Units in einem zweiwöchigen Rhythmus angeboten. Insgesamt können 17 Arbeitseinheiten (1 AE = 45 min) erworben werden.

Das Zentrum für Hochschuldidaktik und angewandte Hochschulforschung (ZHH) der Hochschule Magdeburg-Stendal erkennt bei Vorlage der Teilnahmebescheinigung die jeweils absolvierten Arbeitseinheiten (AE) im Wahlbereich des ZHH-Zertifikats Hochschuldidaktik in allen drei Modulen an. In der Regel werden sie dem Themenbereich 5 „Entwickeln und Innovieren“ zugeordnet.

Weitere Informationen, Termine und Kursthemen zum Online-Kurs für Hochschullehrende finden Sie hier.

Anmeldung für alle Interessenten über schulungen@llz.uni-halle.de
(Anmeldeschluss: 15.10.2018)

Qualifizierungsspecial „learning e-learning“

Die 4. Themeneinheit beginnt: „Videos für das Lehren und Lernenkonzipieren - Gestaltungskonzepte für unterschiedliche Szenarien“ (10.-23.12.2018)

Mit den heutigen technischen Möglichkeiten können Lernvideos schnell erstellt und bereitgestellt werden. In der Themeneinheit wird unter anderem ein kurzer Überblick darüber gegeben, wie das funktioniert. Doch vor allem geht es um die Frage, wie Lernvideos so gestaltet werden können, dass die Lernenden auch wirklich aktiv damit lernen und länger als ein paar Minuten dabei bleiben.

Dazu wurde ein Programm gestaltet, das sich sowohl an Novizen als auch an Erfahrene richtet: Neulinge bekommen Anregungen und Tipps zur Konzeption erster eigener Videos; Teilnehmende mit Erfahrungen erhalten die Gelegenheit, eigene Entwicklungen unter Expertenanleitung zu reflektieren und weiterzuentwickeln.

Der Ablauf der beiden Kurswochen wurde auf der Kursseite auf e-teaching.org und im Moodle-Kurs ausführlich beschrieben. Dort finden Sie auch zahlreiche Hinweise auf anschauliche Videos und sonstige weiterführende Materialien, anhand derer Sie sich mit dem Thema auseinandersetzen können. Auf dieser Grundlage können Sie bereits vor dem Online-Event im Moodle-Kurs mit den anderen Kursteilnehmenden diskutieren und Aufgaben bearbeiten.

https://www.e-teaching.org/leele-4

Zentrale Lehrveranstaltungsevaluation (LVE)

Ansprechpartnerin, Kontaktdaten und Informationen (bspw. zu Sprechzeiten, Fragebögen, Evaluationsergebnissen) finden Sie auf der Webseite des Prorektorats für Studium, Lehre und Internationales .

Rechtliche Aspekte im E-Learning

Neues Urheberrecht in Lehre und Studium - Urheberrechtsgesetz §60a UrhG ab 1.3.2018

Hier finden Sie die Flyer des Zentrums für multimediales Lehren und Lernen (LLZ) der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg zu rechtlichen Aspekten im E-Learning in Bezug auf

E-Assessment

E-Vorlesungen

E-Plattformen

Webinar-Reihe / Online-Sprechstunden zum Einsatz von Adobe Connect

Die „Adobe Connect DACH Nutzergruppe Forschung & Lehre“ bietet in jedem Semester an drei Terminen Webinare und einen Austausch zu Adobe Connect an. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist  kostenlos und ohne Anmeldung möglich.

Themen und Termine WS 2018/19:
04.12.2018 | 15-16 Uhr Powerpoint, Plugins und Layouts in Adobe Connect - Tipps vom Profi. Roman Rehor (FU Berlin)
24.01.2019 | 15-16 Uhr Sprachtandemlernen in der Japanologie. Irina Baskow und Anette Stumptner (FU Berlin)

mehr Informationen im Blog der DACH-Gruppe

Link zum Webinar-Raum

Adobe Connect Verbindungstest

Allgemeine Infos und Hilfe zur Teilnahme

Mathe-Online-Kurse für Studierende ingenieurtechnischer Studiengänge

Die Hochschule Magdeburg-Stendal bietet ihren Studierenden in ingenieurtechnischen Studiengängen einen kostenfreien, jederzeit zugänglichen Mathe-Online-Kurs auf der Lernplattform Moodle an.
Der Kurs behandelt Themen wie z. B. Rechnen mit reellen Zahlen, Bruchrechnen, Lösen von Gleichungen, Potenzrechnen, Logarithmieren.
Weitere Themen kommen im Wintersemester 2015/16 dazu.

Ein Selbsttest, Übungsaufgaben mit Lösungen und Lösungshinweisen können der Reihe nach oder ganz nach Ihren Schwerpunkten und Bedürfnissen bearbeitet werden.

Tutoren der Hochschule helfen Ihnen im Moodle-Diskussionsforum.

Zum Mathe-Online-Kurs (Login mit dem Hochschulaccount)

Mathe-Online-Test und Selbstlernmodule für alle

... in Kooperation mit der Technischen Hochschule Wildau

Mit dem Online-Brückenkurs können Sie sich im Selbststudium auf die Mathematik-Module im Studium vorbereiten. Es werden die Grundlagen dargestellt und es folgen Aufgaben und deren Lösungen. Beide Angebote sind kostenfrei und jederzeit zugänglich!

Online-Lernmaterialien (Grundlagen) finden Sie hier.

Hier gelangen Sie zum Mathe-Online-Test (Aufgaben und Lösungen)

Für Studienanfänger und -anfängerinnen: Unsere Mentoren und Mentorinnen

... finden Sie hier: Link

Das ZHH weist auf folgende Veranstaltungen und Tagungen hin:

Hintergrund Bild