Zentrum für Kommunikation und Informationsverarbeitung (ZKI)

Wir betreiben an beiden Standorten in Magdeburg und Stendal eine moderne IT-Infrastuktur und sorgen für eine sichere Kommunikation. Unsere Serviceleistungen reichen von Archiv- und Backup-System, E-Mail, multimedialen Anwendungen bis zur Zertifizierung.

Informationen über unsere Struktur, geltende Ordnungen, Anträge und Formulare, sowie aktuelle Flyer

Aktuelles

Rahmenvertrag für Apple-Produkte

Informationen und Ansprechpartner finden Sie unter

Hardware, Software, periphere Geräte - Bezugsquellen (login erforderlich)

Information zur Lizenzpflicht von Oracle Java

Die Lizenzbedingungen von Oracle Java haben sich zum 1. Februar 2019 geändert. Dies bedeutet, dass zukünftig Oracle Java‐Lizenzen auch für Bildungseinrichtungen kostenpflichtig werden.

Am 16. April 2019 hat das Unternehmen seine Ankündigung in die Tat umgesetzt: Oracle veröffentlichte ein Sicherheitsupdate für Java SE 8, das die Updates 211 und 212 für JDK 8 beinhaltet. Eine Installation dieses Updates führt laut den damit akzeptierten Lizenzbedingungen automatisch in die Kostenpflicht.

Die Hochschulen in Deutschland haben daraufhin Verhandlungen mit Oracle aufgenommen. Vom ZKI Arbeitskreis Softwarelizenzen haben wir nun die Info bekommen, dass die Verhandlungen über eine landesweite Lizenzierung bislang ergebnislos geblieben sind.

Die Empfehlung des ZKI Arbeitskreises Softwarelizenzen lautet: Sofern nicht schon längst geschehen, Oracle Java schnellstmöglich zu deinstallieren bzw. durch andere am Markt erhältliche kostenlose Alternativprodukte zu ersetzen. Für Anwendungen, die Oracle Java unbedingt benötigen, ist mit den Herstellern der Software abzuklären, ob das beinhaltete Oracle Java durch diese bereits lizenziert ist bzw. künftig lizenziert wird. In den dann noch verbleibenden Fällen bleibt nichts anderes übrig, als punktuell Lizenzen für die jeweilige Anwendung zu erwerben.

Das ZKI installiert bei normalen Standardinstallationen schon seit einiger Zeit gar kein Java mehr.

Umstellung WLAN "eduroam" auf neues Zertifikat und h2-Domain

Das früher für das Hochschul-WLAN "eduroam" genutzte Zertifikat Deutsche Telekom Root CA 2 läuft am 09. Juli 2019 aus. Um nach dem 9.Juli weiterhin problemlos "eduroam" nutzen zu können, empfiehlt das ZKI allen eduroam-Nutzern umgehend "eduroam" neu einzurichten und somit das schon länger verfügbare neue Zertifikat (mit Gültigkeit bis 2035) zu verwenden.

Als Service zur einfachen und schnellen Konfiguration gibt es seit 04.07.2019 ein "Info-WLAN". Es heißt: "h2-WLAN-Info". Verbinden Sie mit diesem Netzwerk und rufen die Webseite cat.eduroam.org auf. Auf dieser Seite erhält man die zur Konfiguration von eduroam notwendigen Informationen und kann die Installation mit eduroamCAT ausführen.

Nähere Infos finden sie unter h2.de/wlan

Information zur Domain-Umstellung auf h2.de

Nach den Webservern und der E-Mail-Adresse für neue Mitarbeiter folgt nun die Umstellung der bestehenden Mail-Adressen auf die neue Domain ab 2. Mai 2019.

Dabei auftretende Fragen und Antworten finden Sie in unseren FAQ:

https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/zki/faq.htm

HISinONE: Campusmanagement-System für die Hochschule Magdeburg-Stendal

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kommunikation und Zusammenarbeit

Informationen zu E-Mail, EGroupware, DFN Terminplaner, Teamverzeichnis, Sync+Share (NextCloud), Telefon, Video- und Telefonkonferenz.

mehr erfahren

Netzwerk und Accounts

Informationen zur Benutzerkennung (zentraler Account), zum WLAN / eduroam einschließlich Installationsanleitung, zu VPN und Zugang aus dem Wohnheim.

mehr erfahren

Webservices / zentrale Ressourcen

Informationen zu unseren Webdiensten, wie LSF (Veranstaltungs- und Raumplanung), E-Learning, Online-Studierendenservice, Shibboleth, Webproxy; zu den Möglichkeiten der Nutzung des Fileservices sowie zur Server-Virtualisierung.

mehr erfahren

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Sie haben Fragen zu unseren Services? So erreichen Sie uns!

Ansprechpartner und Service-Mailadressen

Medienzentrum

Infomationen über das Bildarchiv (cumulus), zur Nutzung der E-Learning-Plattform moodle, unseren Service rund um Videoproduktion und -verteilung, Möglichkeiten der Technikausleihe und das Zentrale Fernsehstudio

mehr erfahren

Sicherheit und Zertifizierung, Datensicherung

Informieren Sie sich hier über Sicherheitsgrundregeln und Virenschutz, Empfehlungen für die Verwaltungs-IT, Zertifizierung (z.B. für E-Mail-Verschlüsselung, Signatur von pdf-Dokumenten), sowie über die Datensicherung in unserem Archiv- und Backupsystem.

mehr erfahren

Hardware, Software, periphere Geräte

Informationen zu den Computer-Arbeitsplätzen und der installierten Software an beiden Standorten, der Softwareverteilung an der Hochschule und Downloadmöglichkeiten, sowie alle Informationen zum Drucken, Scannen und zur Technikausleihe

mehr erfahren

Kontakt

Standort Magdeburg
Breitscheidstr. 2, Haus 5
39114 Magdeburg

Tel.: (0391) 886 43 54
Fax: (0391) 886 43 64
E-Mail: zki-md(at)h2.de

Standort Stendal
Osterburger Str. 25, Haus 2
39576 Stendal

Tel.: (03931) 2187 48 39
Fax: (03931) 2187 48 79
E-Mail: zki-sdl(at)h2.de

Service-Mailadressen und Öffnungszeiten

Hintergrund Bild