Team am Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung

Das Team am Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung der Hochschule Magdeburg-Stendal und der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg steht Ihnen für Informationen und Rückfragen zur Verfügung.

Leitung

Andreas Schmiedecke

Leiter des Zentrums für wissenschaftliche Weiterbildung für die Hochschule Magdeburg-Stendal

Andreas Schmiedecke

Tel.: (0391) 67 57 200
Fax: (0391) 67 57 219
E-Mail: andreas.schmiedecke@hs-magdeburg.de

Besuchsadresse: Niels-Bohr-Str. 1, Raum 104, 39106 Magdeburg

Leiterin des Zentrums für wissenschaftliche Weiterbildung für die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Yvonne Paarmann

Tel.: (0391) 67 57 211
Fax: (0391) 67 57 219
E-Mail: yvonne.paarmann@ovgu.de

Besuchsadresse: Niels-Bohr-Str. 1, Raum 110, 39106 Magdeburg

Website: www.ovgu.de/zww

Das Projekt wird im Rahmen des Operationellen Programms aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Sachsen-Anhalt gefördert.

Projektmitarbeiterinnen

Marketing

Gabriele Brusche

Tel.: (0391) 67 57 202
Fax: (0391) 67 57 219
E-Mail: gabriele.brusche@ovgu.de

Besuchsadresse: Niels-Bohr-Str. 1, Raum 109, 39106 Magdeburg

Website: www.ovgu.de/zww

Programmentwicklung und Wissensbilanzierung

Ilona Darius

Tel.: (0391) 886 4389 oder (0391) 67 57 214
Fax: (0391) 67 57 219
E-Mail: ilona.darius@hs-magdeburg.de

Besuchsadresse: Niels-Bohr-Str. 1, Raum 109, 39106 Magdeburg

Durchlässigkeit zwischen akademischer und beruflicher Bildung

Sonja Ristau

Tel.: (0391) 67 57 203
Fax: (0391) 67 57 219
E-Mail: sonja.ristau@hs-magdeburg.de

Besuchsadresse: Niels-Bohr-Str. 1, Raum 102, 39106 Magdeburg

Modularisierung und Programmentwicklung

Ina Sell

Tel.: (0391) 67 57 212
Fax: (0391) 67 57 219
E-Mail: ina.sell@ovgu.de

Besuchsadresse: Niels-Bohr-Str. 1, Raum 109, 39104 Magdeburg

Website: www.ovgu.de/zww

Projektassistenz

Claudia Suhl

Tel.: (0391) 67 57 204
Fax: (0391) 67 57 219
E-Mail: claudia.suhl@ovgu.de

Besuchsadresse: Niels-Bohr-Str. 1, Raum 103, 39106 Magdeburg

Website: www.ovgu.de/zww

Theorie- und Praxistransfer

Kerstin Tänzer

Tel.: (0391) 67 57 213
Fax: (0391) 67 57 219
E-Mail: kerstin.taenzer@hs-magdeburg.de

Besuchsadresse: Niels-Bohr-Str. 1, Raum 109, 39106 Magdeburg

Das Projekt wird im Rahmen des Operationellen Programms aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Sachsen-Anhalt gefördert.

Mitarbeiterinnen

Karin Bogdahn

Programmkoordinatorin (Mitarbeiterweiterbildung, Late Summer School)

Karin Bogdahn

Tel.: (0391) 886 46 47 oder (0391) 67 57 215
Fax: (0391) 67 57 219
E-Mail: karin.bogdahn@hs-magdeburg.de

Besuchsadresse: Niels-Bohr-Str. 1, Raum 109, 39106 Magdeburg

Sachbearbeiterin (Nachkalkulation)

N.N.

Tel.: (0391) 67 57 201
Fax: (0391) 67 57 219
E-Mail: 

Besuchsadresse: Niels-Bohr-Str. 1, Raum 102, 39106 Magdeburg

Initiative für Geflüchtete

Initiative „Integration von politischen Flüchtlingen mit akademischen Hintergründen bzw. Ambitionen“

Die seit 2015 laufende Initiative der Hochschule Magdeburg-Stendal ermöglicht „politischen Flüchtlingen“ den vollständigen Hochschulzugang, auch bei unvollständiger Aktenlage - das heißt, wenn sie eine Hochschulreife in ihrem Herkunftsland erworben haben, jedoch keine Dokumente vorlegen können. Letzteres ist aufgrund der Fluchtumstände oft der Fall.

Dem Studium gehen mehrere parallel durchgeführte Deutsch-Intensivsprachkurse voraus, die in der Verantwortung des ZWW liegen.

Koordinatorin für Deutsch als Fremdsprache

Miriam Pohl

Tel.: (03931) 2187 - 3837
E-Mail: miriam.pohl@hs-magdeburg.de 

Assistenz für Deutsch als Fremdsprache

Martina Fraschke

Tel.: (0391) 886 4736
E-Mail: martina.fraschke@hs-magdeburg.de

Besuchsadresse: Breitscheidstr. 51, Raum 1.15, 39104 Magdeburg

Deutsch als Fremdsprache, Lehrkraft für besondere Aufgaben

Steffi Ullrich

E-Mail: steffi.ullrich@hs-magdeburg.de 

Deutsch als Fremdsprache, Lehrkraft für besondere Aufgaben

Jana Wlodasch de Rivera

E-Mail: jana.wlodasch-de-rivera@hs-magdeburg.de

Die Initiative wird gefördert vom Land Sachsen-Anhalt durch das Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung sowie vom DAAD aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).

Unser Serviceversprechen

Vorab

Wir, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Zentrums für wissenschaftliche Weiterbildung, geben Ihnen dieses Serviceversprechen. Unser Zentrum ist eine zentrale Beratungs- und Serviceeinrichtung für die Hochschule Magdeburg-Stendal und die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg im Bereich des lebenslangen wissenschaftlichen Lernens.

Unsere Angebote der wissenschaftlichen Weiterbildung richten sich an Unternehmen und Organisationen sowie an Berufstätige allgemein. Den Weiterbildungsakteuren in beiden Hochschulen stehen wir als Ansprechpartner, Berater und Multiplikator zur Verfügung. Gemeinsam mit den Fachbereichen und Fakultäten organisieren wir Weiterbildungsangebote für Unternehmen und Organisationen. Weiterbildungsinteressierten dienen wir als Anlaufstelle zur Weiterbildungsberatung und zu Fragen der Hochschulöffnung.

Leitgedanke

Wir freuen uns über Ihr Interesse, behandeln Ihr Anliegen ernsthaft und nachdrücklich und geben Ihnen schnellstmöglich eine verbindliche Auskunft.

Prämissen unserer Arbeit

1. Wir arbeiten schnell und transparent.

Wir bearbeiten Ihre Anfragen kompetent und schnell. Wir informieren Sie in regelmäßigen Abständen über den Stand der Bearbeitung.

Konkret: Wir beantworten Ihre Email- und Telefonanfragen innerhalb von drei Arbeitstagen und regeln Abwesenheiten von mehr als zwei Tagen durch Abwesenheitsnotizen bzw. Telefonweiterleitungen.

2. Wir arbeiten verlässlich und informieren aktuell.

Wir sind eine verlässliche Anlaufstelle für Fragen der wissenschaftlichen Weiterbildung an unseren Hochschulen.

Konkret: Wir verschaffen uns stetig aktuelle Informationen. Wir prüfen unsere schriftlichen Informationen regelmäßig auf ihre Aktualität und Korrektheit und überarbeiten sie bei Bedarf. Sind wir selber nur bedingt auskunftsfähig, leiten wir Sie an die am besten geeignete  Ansprechpartnerin bzw. den am besten geeigneten Ansprechpartner weiter.

3. Wir arbeiten verständlich und verbindlich.

Wir beraten Sie so, dass Sie unsere Auskünfte verstehen und für Ihre Weiterentwicklung nutzen können.

Bei gemeinsamen Vorhaben stimmen wir das weitere Vorgehen regelmäßig mit Ihnen ab, so dass unsere Arbeitsschritte für Sie nachvollziehbar sind. Dabei sind uns Termintreue und zeitnahe Kommunikation wichtig.

4. Wir arbeiten lösungsorientiert, verstehen guten Service als gemeinsames Miteinander und als gemeinsamen Prozess. Unser Ziel ist die zufriedenstellende, unterstützende Lösung für Ihr Anliegen.

Wir weisen auf bestehende Informationsmöglichkeiten hin (Internet, Flyer, Kontaktpersonen). Gleichzeitig bitten wir Sie um eigene Vorbereitung und Beteiligung.

Wir machen keine unrealistischen Versprechungen und teilen Ihnen ungewünschte Entwicklungen und Ergebnisse schnellstmöglich mit. Falls möglich, informieren wir in solchen Fällen über Hintergründe und zeigen Alternativen auf.

Das Projekt wird im Rahmen des Operationellen Programms aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Sachsen-Anhalt gefördert.


Kontakt und Anfahrt

Hochschule Magdeburg-Stendal
Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung

Besuchsadresse:
Niels-Bohr-Str. 1
39106 Magdeburg

weitere Informationen

Hintergrund Bild