30 Jahre

Navigieren geschickt durch die Informationsflut: Gesundheitslotsen stärken die Gesundheitskompetenz

Das Teilprojekt „Landesstrategie für Gesundheits(kompetenz)“, kurz LSG, schult Bürgerinnen und Bürger als Gesundheitslotsen. Vor Kurzem informierte das Team Interessierte über das aktuelle Forschungsprojekt an der Hochschule Magdeburg-Stendal, die geplanten Schulungstermine und die Möglichkeiten als Gesundheitslotse aktiv zu werden.

Text: Nadine Ladebeck und Diana Doerks

Das dreiköpfige Forschungsteam um die Gesundheitswissenschaftlerin Prof. Dr. Kerstin Baumgarten fokussiert mit dem Einsatz von Gesundheitslotsen die Stärkung der Gesundheitskompetenz der Bevölkerung in Sachsen-Anhalt. Anknüpfend an das erfolgreich abgeschlossene „GeWinn“-Projekt haben die zukünftigen Lotsen die Möglichkeit, ein evaluiertes Programm, in bestehenden oder sich neu gegründeten Gruppen, ein- und durchzuführen. Mit dem Format werden die Teilnehmenden in ihrer Gesundheitskompetenz gestärkt - dem Finden, Verstehen, Beurteilen und Anwenden von Gesundheitsinformationen.

Für die fünftägige Schulung im März 2019 haben sich über 20 Interessierte angemeldet. Ab Mai 2019 soll das Programm partizipativ weiterentwickelt werden. Zukünftige Lotsen können dann Teil von Bildungsreihen, Vorträgen und Diskussionsrunden zum Thema Gesundheit(skompetenz) sein. Ansprechpartnerin für Interessierte ist die wissenschaftliche Mitarbeiterin Nadine Ladebeck (0391 886 4296, nadine.ladebeck@hs-magdeburg.de).

Das Vorhaben ist eine Initiative des Teilprojektes „Landesstrategie für Gesundheit(skompetenz)“ im Rahmen des Verbundprojektes „Transfer- und Innovationsservice im Bundesland Sachsen-Anhalt“, kurz TransInno_LSA, gefördert durch das Programm „Innovative Hochschule“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Mehr Informationen zum Verbundprojekt erhalten Sie unter www.transinno-lsa.de.

Veröffentlicht am: 4. März 2019

Kontakt

Sekretariat
Heike Müller

Tel.: (03931) 2187 48 11
Fax: (03931) 2187 48 70
E-Mail: dekanat.ahw(at)h2.de

Andrea Michaelis

Tel.: (03931) 2187 4840
Fax: (03931) 2187 4870
E-Mail: dekanat.ahw(at)h2.de

Besucheradresse: Haus 2, Raum 2.22

Kontakt und Anfahrt

Infopoint Stendal

Hintergrund Bild