Jörg Auge

Lehr- und Forschungsschwerpunkte

  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • elektrische Messtechnik
  • Prozessmesstechnik
  • Sensorik

Werdegang

Prof. Auge hat technische Kybernetik und Automatisierungstechnik mit der Vertiefungsrichtung Prozessmesstechnik an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg studiert. An gleicher Stelle promovierte er 1995 auf dem Gebiet der resonanten Sensoren für die Gas- und Flüssigkeitsanalytik.

Seit 1993 war Prof. Auge hauptamtlich am Institut für Automation und Kommunikation (ifak) e.V. Magdeburg tätig, von 2005 an als Bereichsleiter Mechatronische Systeme. Seit 2009 ist Prof. Auge an der Hochschule Magdeburg-Stendal als Professor für Elektrische Messtechnik und Grundlagen der Elektrotechnik tätig.

Funktionen

    Praxissemesterbeauftragter
    Pflege der Kontakte zu den örtlichen Instanzen des VDI/VDE

Kontakt

Jörg Auge
Institutsdirektor

Tel.: (0391) 886 43 88
Fax: (0391) 886 41 26
E-Mail: joerg.auge@hs-magdeburg.de

Besucheradresse: Haus 8, Raum 2.05

Hintergrund Bild