Hans-Ulrich Bake

Lehr- und Forschungsschwerpunkte

  • Leistungselektronik
  • Elektrische Maschinen
  • Antriebssteruerungen

    Werdegang

    Prof. Bake diplomierte 1975 an der damaligen Technischen Hochschule Magdeburg, wo er 1982 zum Problemkreis Magnetischer Bauelemente für nieder- und mittelfrequente Energiewandler auch promovierte.

    In seiner Tätigkeit an der TH Magdeburg als auch in über zehnjähriger Industrietätigkeit erwarb er umfangreiche wissenschaftliche und praktische Erfahrungen. Seit 1993 ist Prof. Bake an der Hochschule Magdeburg-Stendal als Professor tätig.

    Funktionen

        Mitglied der Auslandskommission

    Kontakt

    Hans-Ulrich Bake

    Tel.: (0391) 886 41 12
    Fax: (0391) 886 41 26
    E-Mail: hans-ulrich.bake@hs-magdeburg.de

    Besucheradresse: Haus 8, Raum 2.10

    Hintergrund Bild