Abschlussworkshop des Forschungsprojektes Gesund älter werden mit Wirkung – Health Literacy für mehr Lebensqualität und soziale Integration („GeWinn") –

Foto: Katharina Remiorz
Am 18. April 2018 fand unter der Leitung von Frau Prof. Dr. Baumgarten der Abschlussworkshop des dreijährigen Forschungsprojektes (2015-2018) „GeWinn“ auf dem Campus Herrenkrug statt. Im Rahmen des Verbundprojektes (Hochschule Magdeburg-Stendal, Hochschule Coburg, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg) wurde ein peer-moderiertes Gruppenprogramm zur Förderung der Gesundheitskompetenz älterer Menschen ab 60 Jahren entwickelt und an den jeweiligen Standorten durchgeführt. Im Rahmen der Veranstaltung berichteten die GruppenleiterInnen anhand selbstgestalteter Poster über ihre Erfahrungen, zudem wurden aktuelle Ergebnisse durch das Projektteam präsentiert. Darüber hinaus fand ein reger Erfahrungsaustausch statt. Weiterhin wurden Möglichkeiten zur nachhaltigen Verankerung des Projektes diskutiert. An der Veranstaltung nahmen sowohl TeilnehmerInnen und GruppenleiterInnen der Intervention als auch Studierende des Studiengangs Gesundheitsförderung und –management, die als Gruppenpaten die Seniorengruppen unterstützen, teil. Darüber hinaus besuchten EinrichtungsleiterInnen der Alten- und Servicezentren, sowie VertreterInnen und interessierte Bürger der Stadt Magdeburg den Abschlussworkshop.

Kontakt

Dekanatssekretariat

Karina Wohlgemuth
Tel.: (0391) 886 42 90
Fax: (0391) 886 42 93
E-Mail: dekanat.sgm@hs-magdeburg.de

Besucheradresse: Haus 1, Raum 1.22

Sprechzeiten:
Montag – Donnerstag: 11.30 – 12.15 Uhr und 14.15 – 15.00 Uhr
Freitag: 09.30 – 10.30 Uhr

Kontakt und Anfahrt

Hintergrund Bild