Katja Fischer

Lehrgebiet

  • Deaf Studies, Taubsein/ Soziologie und Kultur taube und hörbehinderte Menschen der Gebärdensprachgemeinschaft
  • Gebärdensprache

Werdegang

1996-2000Studium an der Fachhochschule Potsdam mit Abschluss Diplom Sozialarbeiterin/ -pädagogin
1999-2005Sozialarbeiterin im Jugendzentrum und im Kinderclub des Gehörlosenzentrums in Berlin
seit 1999freiberufliche Dozentin (nebenberuflich) für Deaf Studies, Taubsein und Gebärdensprache tätig
2012-2014

Weiterbildendes Studium als taube Gebärdensprachdolmetscher/in an der Universität Hamburg

seit 2005Dozentin an der Hochschule Magdeburg-Stendal für den Studiengang Gebärdensprachdolmetschen (Deaf Studies und Gebärdensprache)

Projekte

  • seit 2005 Europäischer Master-Studiengang EUMASLI – www.eumasli.eu in Kooperation mit Heriot-Watt-University in Edinburgh und HUMAK in Kuopio/Helsinki an der HS Magdeburg Stendal als Dozentin und Co-Koordination (Curriulumsentwicklung, Deaf Studies, Deutsche Gebärdensprache und Internationale Gebärden)seit

Mitgliedschaften

  • Berufsverband der Gebärdensprachdozenten Berlin/ Brandenburg e.V
  • Gesellschaft für Gebärdensprache und Kommunikation Gehörloser e.V.
  • Europäischer Dolmetscherverband (EFSLI)

Kontakt

Katja Fischer

Fax: (0391) 886 49 21
E-Mail: katja.fischer@hs-magdeburg.de

Besucheradresse: Haus 1, Raum 2.27
Sprechzeit: .n V.

Weiter Informationen zur Person:

katjafischer.de

Hintergrund Bild