30 Jahre

Baudynamik

Foto: Bastian Ehl

Schwingungen in Bauwerken

Große Menschenansammlungen im Stadion, Glockengeläut in einem Kirchturm oder eine fahrende Straßenbahn auf einer Brücke: Schwingungen bringen Bauwerke in Bewegung und können eine große Rolle in der Standsicherheit spielen.

Auf dem Gebiet der Baudynamik analysierst du das Schwingungsverhalten von Bauwerken in Neubau und Bestand. Dabei berechnest und modellierst du das dynamische Tragverhalten von z.B. Gebäuden und Brücken mit Hilfe von komplexen Programmen nach und nimmst gegebenenfalls vor Ort die auftretenden Verformungen mit empfindlichen Messgeräten auf.

Mit deinen Untersuchungen schätzt du die Beanspruchung des Bauwerkes ein und triffst Aussagen, ob auftretende Bewegungen zur Gefahr werden können. Aus deinen Ergebnissen konzeptionierst du in der Neuplanung Systeme zur Schwingungsdämpfung, um Belastungen durch z.B. Wind, Maschinen oder Erdbeben sicher aufzunehmen.

zurück zur Übersicht

Besonders relevante Modulinhalte im Studium

Technische Mechanik, Baustatik, Informatik (FEM), Mathematik, Massivbau, Stahlbau

Fragebogen zur Berufsbildorientierung

Finde mit unserem Fragebogen heraus, welches Berufsbild im Bauingenieurwesen zu deinen individuellen Vorstellungen und Interessen passen könnte.

zum Fragebogen

Beratung und Orientierung

Du hast Fragen zum Studium an der Hochschule Magdeburg-Stendal? Neben der allgemeinen Studienberatung hast du hier die Möglichkeit, dich über zahlreiche Beratungs- und Orientierungsangebote zu informieren.

mehr erfahren

Studienorganisatorisches

Hier findest du alle studienrelevanten Informationen und Dokumente im Bereich Bauwesen sowie Kontaktmöglichkeiten zur möglichen Studienfachberatung

mehr erfahren

Scouts und Mentoren

Du interessierst dich für ein Studium an der Hochschule Magdeburg-Stendal? Unsere Hochschulscouts helfen dir beim Einstieg ins Studium und unsere Mentoren und Mentorinnen begleiten dich in den ersten Semestern deines Studiums.

 

mehr erfahren

Hintergrund Bild