Wettbewerb „Eine Uni - Ein Buch"

Schon zum 4. Mal schreibt der Stifterverband für die deutsche Wissenschaft einen Wettbewerb aus. Hochschulen suchen sich ein Buch aus, über das ihre Mitglieder ein Semester lang debattieren oder es kreativ umsetzen:

Mit dem Wettbewerb wollen die Initiatoren - der Stifterverband, die Klaus Tschira Stiftung und der ZEIT Verlag - den Austausch und die Identifikation aller mit ihrer Hochschule stärken. Ob Erst- oder Vielsemester, Beschäftigte und Lehrende: alle Mitglieder einer Hochschule sollen über das ausgewählte Buch ins Gespräch kommen und sich für ein gemeinsames Thema begeistern.

Die zehn besten Ideen und Aktionen prämiert der Stifterverband im nächsten Frühjahr mit jeweils 10.000 Euro. Die Projektförderung beginnt mit dem Sommersemester 2020.

Zum Video: Jens Heßmann, Manuela Schwartz und Christiane Zehrer wollen die ganze Hochschule an der Auswahl des einen Buches beteiligen.

Welches Thema eignet sich für unsere 5 Fachbereiche, 5600 Studierende und 530 Lehrende und Beschäftigte? Was liegt uns am Herzen? Worüber lohnt es sich, im Sommersemester 2020 nachzudenken, zu streiten und zu lachen?

Wer möchte, ist am 11. Oktober eingeladen, ein favorisiertes Buch vorzustellen, dass Ihr/Sie mit der gesamten Hochschule lesen möchtet. Ort und Zeit teilen wir rechtzeitig mit. Am Ende gibt es eine Vorauswahl von 3-4 Büchern, über die alle online abstimmen können.

Ende Oktober soll das von der Mehrheit favorisierte Buch, aber auch die Form der Umsetzung im Sommersemester feststehen. Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt: klassische Seminare, Ringvorlesungen, Abendveranstaltungen, aber auch sportliche und/oder kulturelle Veranstaltungen, Kunst-Events, Pausenfüller, Begehungen, Zweiergespräche, interdisziplinäre Runden, Happenings uvm. Am 11. Oktober, aber auch danach sind wir gespannt auf Ihre/eure Ideen.

Die Mailadresse ist h2buch@h2.de

Wir freuen uns auf Sie/euch!

Jens Heßmann, Manuela Schwartz und Christiane Zehrer

Kontakt

Dekanatssekretariat
Heike Müller

Tel.: (03931) 2187 48 11
Fax: (03931) 2187 48 70
E-Mail: dekanat.wiwi(at)h2.de

Besucheradresse: Haus 2, Raum 2.04.2

Kontakt und Anfahrt

Infopoint Stendal

Hintergrund Bild