Schulen bauen in Ghana, ein Sprachstudium in Argentinien, Ausstellungen konzipieren in Jordanien, Forschen am Schweizer Cern oder ein Wirtschaftssemester in den USA... Die Auslandsaufenthalte führen unsere Studierenden in die unterschiedlichsten Länder rund um den Globus.

Von Studierenden der Hochschule Magdeburg-Stendal organisiert, lädt die Reihe „Ferndurst & Wissensweh“ zu interessanten Vortragsabenden über ferne Reiseziele, Studienaufenthalte, Auslandspraktika ein. Willkommen sind alle Studierenden der Hochschule und der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg sowie interessierte Gäste.

Die Vortragenden berichten über ihre Auslandsaufenthalte, die Suche nach dem passenden Studien- oder Praktikumsplatz, Finanzierungsmöglichkeiten, Reisevorbereitungen und natürlich auch über Land und Leute. Dazu gibt es Informationen über Stipendienprogramme und leckere, typische Snacks aus den Vortragsländern.

Darüber hinaus unterstützt das International Office der Hochschule sowie das Leonardo-Büro Sachsen-Anhalt den Abend mit wertvollen Informationen zur Finanzierung und Stipendiensuche.

Bevorstehende Veranstaltungen

25. April, 17 Uhr, Bibliothek Herrenkrug Campus "Europa Spezial" mit Berichten aus Schweden, Lettland und Norwegen. Als Special Guest mit dabei: das Leonardo-Büro Sachsen-Anhalt.

18. Juni, 17 Uhr, Bibliothek Herrenkrug Campus. Weitere Informationen folgen noch.

    Ferndurst & Wissensweh MOBIL

    "Ferndurst & Wissensweh mobil" - die mobile Auslandsberatung findet jeden zweiten Mittwoch im Café Frösi im Haus 1 am Campus Herrenkrug in Magdeburg von 14-16 Uhr statt.

    Termine in diesem Semester:

    24. April, 8./22. Mai, 5./19. Juni, 3. Juli

    Der Peer-To-Peer Infoabend für DEIN Auslandsabenteuer


    Kontakt

    Euer Team

    Lioba, Gustavo, Florian,
    Marie, Mandy und Dana 

    E-Mail: ferndurst@hs-magdeburg.de

    Vortragende gesucht!

    Wir suchen ständig neue Vortragende, die uns tatkräftig unterstützen. Wenn ihr gern von euren Auslandsaufenthalten berichten und wichtige Tipps an eure Kommilitonen und alle Interessierten weitergeben möchtet, meldet euch bei uns: ferndurst@hs-magdeburg.de

    Hintergrund Bild