Veranstaltungskalender für Outgoings

Für Studierende der Hochschule Magdeburg-Stendal, die für ein Studium oder ein Praktikum ins Ausland möchten, bietet das International Office zahlreiche Infoveranstaltungen an. Auf dieser Seite finden Sie außerdem viele weitere interessante Veranstaltungen zum Thema Ausland.

Veranstaltungen in Magdeburg

Ausstellung "Namibia & Deutschland", Stadtbibliothek Magdeburg, 01.05. bis 31.05.19

Namibia - ein Land, das nicht nur auf Grund seiner atemberaubenden Landschaften und Tierwelt, sondern auch wegen seiner politischen Stabilität ein sehr beliebtes Reiseziel der Deutschen ist. Seit der Unabhängigkeit im März 1990 festigen Beschlüsse des Deutschen Bundestages das Sonderverhältnis beider Länder. Die bilateralen Beziehungen werden an vielen Beispielen aus Kultur, Wirtschaft und Gesellschaft veranschaulicht.

Die Ausstellung erfolgt in Kooperation mit der Deutsch-Namibischen Gesellschaft e.V. Der Eintritt ist frei.

Wo: Stadtbibliothek Magdeburg, Breiter Weg 109 (neben dem Opernhaus)

Wann: 01.05. bis 31.05.19

Comic-Workshop und Ausstellungsvernissage mit Souffeina Hamed am 15.05.19

Gemeinsam mit der Künstlerin Souffeina Hamed (Tuffix) entwickeln die Teilnehmer/innen Comics zu den Themen Rassismus oder Vielfalt. Dabei haben sie die Möglichkeit, ihre Erfahrungen zu teilen, Handlungsstrategien durchzuspielen und das Zeichnen zu testen.

Im Anschluss ist die Künstlerin zur Ausstellungsvernissage ihrer Comic-Ausstellung "EbenSo" ansprechbar.

Wann: 15. Mai 2019

  • Workshop von 14:00 - 17:30 Uhr
  • Ausstellungsvernissage von 17:30 - 18:30 Uhr

Wo: Campus Magdeburg, Bibliothek

Comic-Ausstellung "EbenSo - wenn Bilder Brücken bauen" 15.05. bis 25.05.19

„Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“ und kann Gefühle und Stimmungen transportieren, ohne dass viel geredet werden muss. Durch das Verstehen über Sprach- und Kulturgrenzen hinweg können Bilder auch als Brücke zwischen den Menschen unterschiedlicher Herkunft dienen.

„Wenn Bilder brücken bauen“ heißt der Untertitel der Ausstellung der Berliner Comic-Künstlerin Tuffix in der Bibliothek der Hochschule Magdeburg-Stendal, die vom 15. bis 25. Mai 2019 gezeigt wird.

Soufeina Hamed (alias Tuffix), geb. 1989, ist in Tunesien geboren und in Berlin aufgewachsen. Sie hat ihren Master in interkultureller Psychologie an der Universität Osnabrück abgeschlossen und war in verschiedenen Organisationen wie der Jungen Islam Konferenz, dem Zahnräder Netzwerk e.V. und dem Ariane de Rothschild Fellowship involviert. Seit 2017 ist sie hauptberuflich Illustratorin und nutzt Comic-Zeichnungen für den interkulturellen Dialog.

Im Rahmen des Aktionssemesters Diskriminierungsschutz der Hochschule findet am 15.05.2019 ab 14 Uhr ein offener Comic-Workshop mit der Künstlerin statt, ab 17:30 Uhr schließt sich daran ein Rundgang mit Tuffix durch die Ausstellung.

Mehr über die Künstlerin auf ihrer Webseite:

www.tuffix.net

Mobile Beratung zum Auslandsaufenthalt im Café Frösi am 22.05.19

Auslandsinteressierte Studierende können sich bei der mobilen Erstberatung von einer ausgebildeten studentischen Mitarbeiterin des International Office zu ihren individuellen Vorhaben beraten und unterstützen lassen. In Form einer mobilen Sprechstunde findet jeden zweiten Mittwoch eine Auslandserstberatung von 14 bis 16 Uhr im Café Frösi (Haus 1) statt. In gemütlicher Café Frösi-Atmosphäre bei Kaffee und Keksen können Fragen zur Finanzierung, Praktikums- oder Studienplatzsuche, Länderauswahl und vieles mehr gestellt werden.

Wann: 22.05.19, 14 bis 16 Uhr

Wo: Café Frösi, Haus 1 Campus Herrenkrug

Mobile Beratung zum Auslandsaufenthalt auf der Studienfinanzierungsmesse am 05.06.19

Auslandsinteressierte Studierende können sich bei der mobilen Erstberatung von einer ausgebildeten studentischen Mitarbeiterin des International Office zu ihren individuellen Vorhaben beraten und unterstützen lassen. In Form einer mobilen Sprechstunde findet jeden zweiten Mittwoch eine Auslandserstberatung von 14 bis 16 Uhr im Café Frösi (Haus 1) statt. In gemütlicher Café Frösi-Atmosphäre bei Kaffee und Keksen können Fragen zur Finanzierung, Praktikums- oder Studienplatzsuche, Länderauswahl und vieles mehr gestellt werden.

Wann: 05.06.19, 14 bis 16 Uhr

Wo: auf der Studienfinanzierungsmesse, Campus Herrenkrug

Multimedialer Vortrag: "Bali - Insel der Götter" am 05.06.19

Pointfoto verwandelt jeden ersten Mittwoch im Monat das Fotostudio in ein kleines Kino und veranstaltet dort multimediale Reisevorträge. Alle Vorträge werden live moderiert und sind als Film angelegt, bestehen aus Bild und Videosequenzen, landestypischer Musik sowie Infos und Tipps zum jeweiligen Land. Die Tickets kosten im Vorverkauf 5 Euro, danach 7,50 Euro.

Das Thema im Juni: Bali - Insel der Götter

Wann: 05.06.19 um 19 Uhr

Wo: Pointfoto, Leipziger Str.45a, in Magdeburg gegenüber der Uniklinik

Mehr Informationen zum jeweiligen Vortrag auf pointfoto.de.

2. Ferndurst & Wissensweh am 18.06.19

Von Studierenden der Hochschule Magdeburg-Stendal organisiert, lädt die Reihe „Ferndurst & Wissensweh“ zu interessanten Vortragsabenden über ferne Reiseziele, Studienaufenthalte, Auslandspraktika ein. Willkommen sind alle Studierenden der Hochschule und der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg sowie interessierte Gäste.

Nächster Termin:

Dienstag, 18. Juni 2019, um 17 Uhr in der Bibliothek auf dem Herrenkrug Campus.

Weitere Informationen folgen noch.

Mobile Beratung zum Auslandsaufenthalt im Café Frösi am 19.06.19

Auslandsinteressierte Studierende können sich bei der mobilen Erstberatung von einer ausgebildeten studentischen Mitarbeiterin des International Office zu ihren individuellen Vorhaben beraten und unterstützen lassen. In Form einer mobilen Sprechstunde findet jeden zweiten Mittwoch eine Auslandserstberatung von 14 bis 16 Uhr im Café Frösi (Haus 1) statt. In gemütlicher Café Frösi-Atmosphäre bei Kaffee und Keksen können Fragen zur Finanzierung, Praktikums- oder Studienplatzsuche, Länderauswahl und vieles mehr gestellt werden.

Wann: 19.06.19, 14 bis 16 Uhr

Wo: Café Frösi, Haus 1 Campus Herrenkrug

Lesung aus dem Roman "Biskaya" mit Autorin SchwarzRund am 19.06.19

In ihrem queeren afropolitanen Berlin-Roman „Biskaya“ vermittelt die Autorin SchwarzRund das Gefühl, wie es ist, Schwarz zu sein in einem Land von Weißen. Ein sprachgewaltiges Buch über den „ganz normalen Rassismus“.

SchwarzRund kam als Schwarze Deutsche Dominikaner*in mit drei Jahren nach Bremen, lebt seit fast zehn Jahren in Berlin. Sie hat einen Bachelor-Abschluss in Kulturwissenschaften und Gender Studies, in letzteren absoviert sie derzeit einen Master. Ihr Forschungsschwerpunkt sind Interventionsfelder Schwarzer Queere Musikvideos. 2016 erschien ihr afropolitaner Berlin-Roman BISKAYA im zaglossus Verlag.

Wann: Mittwoch, 19. Juni 2019 um 14 Uhr

Wo: Campus Magdeburg Bibliothek

Mehr über die Autorin auf ihrer Webseite:

www.schwarzrund.de

Vortrag "Normandie" in der Magdeburger Stadtbibliothek am 25.06.19

Die Normandie besticht seit jeher mit weiten Stränden, antiken Kathedralen und malerischen Gärten. Kein Wunder, dass sie als klassisches Reiseziel für viele Deutsche, Briten und Amerikaner gilt. Ausgehend von der Geschichte Wilhelm des Eroberers, bringt der Vortrag allen Interessierten dieses faszinierende Stück Frankreich näher und schürt die Neugier auf die Partnerstadt Le Havre.

Der Vortrag erfolgt in Kooperation mit der Deutsch-Französischen Gesellschaft Magdeburg. Der Eintritt ist frei.

Wann: Samstag, 25.06.19, um 17 Uhr

Wo: Stadtbibliothek Magdeburg, Breiter Weg 109 (neben dem Opernhaus)

Mobile Beratung zum Auslandsaufenthalt auf der Studienfinanzierungsmesse am 05.06.19

Auslandsinteressierte Studierende können sich bei der mobilen Erstberatung von einer ausgebildeten studentischen Mitarbeiterin des International Office zu ihren individuellen Vorhaben beraten und unterstützen lassen. In Form einer mobilen Sprechstunde findet jeden zweiten Mittwoch eine Auslandserstberatung von 14 bis 16 Uhr im Café Frösi (Haus 1) statt. In gemütlicher Café Frösi-Atmosphäre bei Kaffee und Keksen können Fragen zur Finanzierung, Praktikums- oder Studienplatzsuche, Länderauswahl und vieles mehr gestellt werden.

Wann: 05.06.19, 14 bis 16 Uhr

Wo: Café Frösi, Haus 1 Campus Herrenkrug

Multimedialer Vortrag: "Südafrika Roadtrip" am 03.07.19

Pointfoto verwandelt jeden ersten Mittwoch im Monat das Fotostudio in ein kleines Kino und veranstaltet dort multimediale Reisevorträge. Alle Vorträge werden live moderiert und sind als Film angelegt, bestehen aus Bild und Videosequenzen, landestypischer Musik sowie Infos und Tipps zum jeweiligen Land. Die Tickets kosten im Vorverkauf 5 Euro, danach 7,50 Euro.

Das Thema im Juli: Südafrika Roadtrip

Wann: 03.07.19 um 19 Uhr

Wo: Pointfoto, Leipziger Str.45a, in Magdeburg gegenüber der Uniklinik

Mehr Informationen zum jeweiligen Vortrag auf pointfoto.de.

Länderabend Ukraine am 03.07.19

Länderabend Ukraine: Das riesige Land im Osten Europas birgt so einige landschaftliche, kulturelle und kulinarische Schätze. Außerdem werden die aktuellen innenpolitischen sowie außenpolitischen Spannungen des Landes betrachtet.

Wann: Mittwoch, 03.07.19, 17 bis 22 Uhr

Wo: Villa Böckelmann (Lüttgen-Ottersleben 18a, 39118 Magdeburg)

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Um telefonische Reservierung bzw. Voranmeldung wird gebeten.

(Telefon: 0391 636 018 0)

Me gusta la música! - Musikfest Moritzhof vom 23. bis 26.08.19

Das nächste Musikfest „Me gusta la música!“ wird voraussichtlich vom 23. bis 26. August 2019 stattfinden.

Mehr Informationen dazu bald hier:

www.moritzhof-magdeburg.de/me-gusta-la-musica

2. Internationales Gitarrenfestival Magdeburg vom 13. bis 15.09.19

Vom 13.09. bis 15.09.2019 findet auf dem Moritzhof in Magdeburg das 2. internationale Gitarrenfestival statt.

Neben Konzerten gibt es Workshops für ambitionierte Laien, Hobby-Musiker, Musikschüler, Studenten oder einfach Musikbegeisterte. Anmeldungen hierfür sind über den Veranstalter der Workshops, das Musikalische Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt (MKM), möglich. Auch die eingerichteten Stände laden im Innenhof zum Schlendern und Ausprobieren ein.

Mehr Informationen und alle Veranstaltungen hier:

www.moritzhof-magdeburg.de/internationales-gitarrenfestival

Veranstaltungen in Stendal

Aktionstag zum Weltflüchtlingstag am 20.06.19 in Stendal

An der Hochschule werden anläßlich des "Weltflüchtlingstages" verschiedene Aktionen stattfinden. U.a. liest  Hoa Mai Tran aus ihrem Buch "Wir Kinder aus dem Flüchtlingsheim". Das kollaborative Kinderbuchprojekt entstand gemeinsam mit Kindern aus Flüchtlingsunterkünften und erzählt Geschichten aus deren Leben. Die Lesung eignet sich für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren.

Wann: Donnerstag, 20.06.2019

Wo: Campus Stendal, Bibliothek

Jordanischer Nachmittag in Stendal am 26.06.2019

Jordanischer Nachmittag auf dem Campus in Stendal.

Wann: Mittwoch, 26.06.2019
Wo: Campus Stendal Haus 1 Aula

Mehr Informationen folgen bald.

Kontakt

International Office 

Tel.: (0391) 886 42 10
E-Mail: international@hs-magdeburg.de

weitere Ansprechpersonen

Hintergrund Bild