Water Engineering

MD

Magdeburg

Studienabschluss
Master of Engineering

Studienart
konsekutives Masterstudium

Studienbeginn
Das Studium beginnt zum Wintersemester.
Bewerbungsschluss Wintersemester: 15.07.

Regelstudienzeit
Die Regelstudienzeit beträgt 3 Semester.

Zulassungsbeschränkung
nicht zulassungsbeschränkt

Bemerkungen
internationaler, englischsprachiger Studiengang
besondere Zulassungsvoraussetzungen

Der Master-Studiengang wird als Joint-Degree-Programm von der Hochschule Magdeburg-Stendal und der Universität in La Coruña (Spanien) gemeinsam angeboten.

Das erste Semester findet an der University of La Coruña und das zweite Semester an der Hochschule Magdeburg-Stendal statt. Das dritte Semester ist ein Praxissemester an einer der beiden genannten Hochschulen oder an anderen teilnehmenden Hochschulen oder in Unternehmen bzw. Institutionen.

Studienziele

Ziel des Studiums ist es, gründliche Fachkenntnisse und die Fähigkeit zu erwerben, nach wissenschaftlichen Methoden selbstständig zu arbeiten, sich in die vielfältigen Aufgaben der auf Anwendung, Forschung und Lehre bezogenen Tätigkeitsfelder selbstständig einzuarbeiten und die häufig wechselnden Aufgaben zu bewältigen, die im Berufsleben als Ingenieur in der Wasserwirtschaft auftreten.

Im Master-Studiengang Water Engineering erwerben die Absolventinnen und Absolventen Kompetenzen in den Bereichen der wasserwirtschaftlichen nationalen und internationalen Planungsprozesse, der Trinkwasserver- und Abwasserentsorgung, der Hydrologie, des Wasserbaus und des wasserbaulichen Versuchswesens, der Renaturierungsökologie, der Biotechnologie und der Flussmorphologie sowie der Strömungs- und Prozessmodellierung.

Studieninhalte

1. Semester (La Coruña)
Pflichtmodule

  • Hydrological Plannings and Projects I
  • Water Supply and Drainage Systems
  • Physico-Chemistry and quality of water

 

Wahlpflichtmodule (2 von 4)

  • Experimental Hydraulics I
  • Computational Fluid Dynamics I
  • Water Treatment and Energy Efficency
  • Groundwater Engineering I

2. Semester (Magdeburg)

Pflichtmodule

  • Hydraulic Plannings and Projects II
  • GIS and Hydrology
  • Restoration Ecology
Wahlpflichtmodule (2 von 4)

  • Experimental Hydraulics II
  • Computational Fluid Dynamics II
  • River Morphology
  • Environmental Biotechnology and Hydrochemistry
3. Semester (La Coruña, Magdeburg, Projektpartner, Unternehmen/Institutionen)
  • Praxissemester
  • Master-Arbeit


 

 

Voraussetzungen

Voraussetzung für die Zulassung zum Masterstudiengang Water Engineering ist ein guter oder sehr guter Abschluss eines Hochschulstudiums bei einer Regelstudienzeit von mindestens 7 Semestern oder mindestens 210 Credits in den Fachrichtungen Wasserwirtschaft, Bauwesen oder stark ähnelnder Studiengänge.

Bewerbungen von Studieninteressierten, die nicht die erforderlichen 210 Credits, aber mindestens 180 Credits nachweisen können, werden individuell geprüft.

Zusätzlich werden Englischkenntnissen auf dem Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (Empfehlungen) vorausgesetzt.

Der Nachweis kann durch folgende Tests erbracht werden:

  • IELTS exam - 5 Punkte oder
  • Cambridge exam - First Certificate in English FCE (A-C) oder
  • TOEIC - 541 Punkte oder
  • TOEFL iBT - 87 Punkte (computer based) oder
  • UNIcert II oder
  • ALTE level - Level 3 oder
  • äquivalente Tests

In Zweifelsfällen entscheidet die Prüfungskommission über den ausreichenden Nachweis der Englischkenntnisse.

Perspektiven

Der internationale Master-Studiengang Water Engineering bereitet auf eine Berufstätigkeit in gehobener Position in verschiedenen Bereichen der Wasserwirtschaft auf internationalem Niveau vor. Eine Tätigkeit in Ver- und Entsorgungsunternehmen, im Consultingbereich, in Umweltämtern und -ministerien, in privatwirtschaftlichen Unternehmen der Wasserwirtschaft und des Umweltschutzes, in beratenden und planenden Ingenieurbüros und Instituten sowie in Lehre und Forschung ist dem Studieninhalt angemessen.

Bewerbung

Bewerbungen zum Wintersemester 2017/18 sind ausschließlich über das Online-Bewerberportal ab Mai 2017 möglich.

Ansprechpartner des Fachbereichs

Prof. Dr.-Ing. Bernd Ettmer

Tel.: (0391) 886 44 29
E-Mail: bernd.ettmer@hs-magdeburg.de
Besucheradresse: Haus 6, Raum 2.16

Allgemeine Studienberatung

Monika Lehmann

Studienberaterin
Dr. Monika Lehmann

Tel.: (0391) 886 41 06
Fax: (0391) 886 46 18
E-Mail: monika.lehmann@hs-magdeburg.de
Besucheradresse: Haus 2, Raum 0.07

zu den Sprechzeiten

Hintergrund Bild