Angewandte Gesundheitswissenschaften

MD

Magdeburg

Studienabschluss
Bachelor of Science

Studienart
weiterbildendes Bachelorstudium

Studienbeginn
Das Studium beginnt zum Sommersemester.
Bewerbungsschluss Sommersemester: 15.01.

Regelstudienzeit
Die Regelstudienzeit beträgt 8 Semester.

Zulassungsbeschränkung
nicht zulassungsbeschränkt

Bemerkungen
berufsbegleitendes Teilzeitstudium
besondere Zulassungsvoraussetzungen
gebührenpflichtig

Studienziele

Ziel des berufsbegleitenden Bachelor-Studiengangs ist die Vermittlung von aktuellem Grundlagenwissen sowie planerischen und gestalterischen Kompetenzen, um eine Verbesserung der Gesundheitsversorgung und Fortschritte in Richtung Gesundheitsförderung und Prävention erzielen zu können.

Der Studiengang richtet sich an Berufstätige im Gesundheitswesen, die interessiert sind an:

  • einer Weiterqualifizierung neben der Berufstätigkeit,
  • einem akademischen Abschluss,
  • der Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen im Gesundheitswesen,
  • gesundheitswissenschaftlichen Grundlagen für die Anwendung in der Berufspraxis und der Entwicklung innovativer Maßnahmen und Projekte,
  • Organisationsentwicklung, Projektmanagement und Qualitätssicherung und
  • neuen Methoden und Konzepten der Organisation der Krankenversorgung, Gesundheitsförderung und Prävention.

Akkreditierung

Dieser Studiengang ist akkreditiert. Die Akkreditierung wurde durchgeführt von der Akkreditierungsagentur im Bereich Gesundheit und Soziales e.V. (AHPGS).

Studieninhalte

1. SemesterGrundlagen der Gesundheitswissenschaften
für Gesundheitsberufe
2. SemesterEntwicklungen und Anforderungen im
Gesundheitssystem
3. SemesterQualitätssicherung, Gesundheitsförderung
durch Organisationsentwicklung,
Projektmanagement
4. SemesterOrganisationsberatung- und Vernetzung
im Gesundheitswesen, Öffentlichkeitsarbeit
und Marketing
5. SemesterBetriebswirtschaftliche Grundlagen und
strategisches Management
6. SemesterGesundheitswissenschaften und Gesundheitspolitik
im internationalen Kontext
7. SemesterForschungsmethoden
8. SemesterVorbereitung und Erstellung der Bachelor-Arbeit


 

 

Voraussetzungen

Als Zulassungsvoraussetzung gilt der Nachweis über die Hochschulzugangsberechtigung in Form der allgemeinen oder fachgebundenen Hochschulreife (Abitur), der Fachhochschulreife oder vergleichbarer Abschlüsse.

weitere Informationen zum Hochschulzugang

Zusätzlich sind eine abgeschlossene Berufsausbildung im Gesundheits- oder Sozialwesen sowie eine mindestens zweijährige Berufspraxis im Gesundheits- oder Sozialwesen erforderlich.

Perspektiven

Einsatzbereiche und Tätigkeitsfelder

  • Einrichtungen und Dienste der medizinischen, therapeutischen, pflegerischen und psychosozialen Versorgung
  • Krankenkassen und andere Sozialversicherungsträger
  • Selbsthilfeorganisationen und -initiativen
  • Verbände, Erziehungs- und Bildungseinrichtungen, kommunalpolitische Gremien
  • Ämter und Behörden auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene


Ein guter Abschluss des Bachelor-Studiums ist Voraussetzung für die Zulassung zu einem Master-Studiengang.

Gebühren

Die Studiengebühr beträgt für jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer 875,00 Euro pro Semester.

Gebührensatzung 01/2016

Bewerbung

Die Bewerbung erfolgt mit dem Antrag auf Zulassung.

Antrag auf Zulassung

Kontakt

Jana Lambrecht

Tel.: (0391) 886 43 49
E-Mail: fernstudium@sgw.hs-magdeburg.de

Allgemeine Studienberatung

Monika Lehmann

Studienberaterin
Dr. Monika Lehmann

Tel.: (0391) 886 41 06
Fax: (0391) 886 46 18
E-Mail: monika.lehmann@hs-magdeburg.de
Besucheradresse: Haus 2, Raum 0.07

zu den Sprechzeiten

Hintergrund Bild