Einzelmodule als Weiterbildung

Die Hochschule Magdeburg-Stendal bietet neben den weiterbildenden Studiengängen und Zertifikatsprogrammen auch weiterbildende Studienangebote in Form von Modulen an, für die Teilnahmebescheinigungen vergeben werden.

Wer sein Wissen auffrischen oder Neues kennenlernen will, kann Module aus den nachfolgenden weiterbildenden Studiengängen und -programmen einzeln buchen:

  • Angewandte Gesundheitswissenschaften (B.Sc.)

  • Betriebswirtschaftslehre in der Pflege (B.A.)

  • Cross Media (M.A.)

  • Digital Business Management (M.Sc.)

  • Management im Gesundheitswesen (M.A.)

Informieren Sie sich in der Modulübersicht!

Modulübersicht

Es stehen Einzelmodule aus fünf verschiedenen Bereichen zur Auswahl: Betriebswirtschaftliche Kompetenzen, Digitalisierung und Medien, Gesundheitswissenschaften und Gesundheitsmanagement, Recht und Ehtik sowie Überfachliche Kompetenzen/Skills. Zu jedem Modul finden Sie nachfolgend eine detaillierte Beschreibung.

Betriebswirtschaftliche Kompetenzen

Modultitel Studiengang PräsenzCredits

Besondere Leitungskompetenzen in der Personalführung - Kommunikation als Mittel zur Gestaltung von Führung und Leitung

Betriebswirtschaftslehre in der Pflege (BA)

15 Std. 

5

Betriebswirtschaftliche Grundlagen I, Management im Gesundheitswesen: Steuerung des Leistungsgeschehens im Gesundheitswesen

Angewandte Gesundheitswissenschaften (BA)

17 Std.

5

Betriebswirtschaftliche Grundlagen II, Betriebswirtschaftliche Grundlagen im Gesundheitswesen

Angewandte Gesundheitswissenschaften (BA)

17 Std.

7

Betriebswirtschaftliche und gesundheitsökonomische Grundlagen

Management im Gesundheitswesen (MA)

23 Std.

6

Business Trip

Digital Business Management (MA)

25 Std.

5

Controlling

Management im Gesundheitswesen (MA)

17 Std.

5

Dienstleistungs- und Innovationsmanagement

Betriebswirtschaftslehre in der Pflege (BA)

15 Std.

5

Externes Rechnungswesen im Gesundheitswesen

Betriebswirtschaftslehre in der Pflege (BA)

15 Std.

5

Grundlagen der Managementlehre, Managementmethoden und -techniken

Betriebswirtschaftslehre in der Pflege (BA)

15 Std.

5

Implementation des Qualitätsmanagement

Betriebswirtschaftslehre in der Pflege (BA)

15 Std.

5

Intra/Entrepreneurship

Digital Business Management (MA)

25 Std.

5

Investitions- und Finanzmanagement

Management im Gesundheitswesen (MA)

17 Std.

5

Kosten- und Leistungsrechnung

Management im Gesundheitswesen (MA)

17 Std.

5

Marketing im Gesundheitswesen

Management im Gesundheitswesen (MA)

17 Std.

5

Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Betriebswirtschaftslehre in der Pflege (BA)

15 Std. (Mi./Do.)

5

Organisations- und Personalentwicklung - Anleitung von Mitarbeitern als Instrument der Personalentwicklung

Betriebswirtschaftslehre in der Pflege (BA)

15 Std. (Mi./Do.)

5

Organisationsberatung und Supervision im Gesundheitswesen

Angewandte Gesundheitswissenschaften (BA)

17 Std.

5

Organisationsentwicklung

Management im Gesundheitswesen (MA)

17 Std.

5

Personalmanagement

Management im Gesundheitswesen (MA)

17 Std.

5

Personalmanagement und -marketing / Betriebliches Gesundheitsmanagement

Betriebswirtschaftslehre in der Pflege (BA)

15 Std.

5

Qualitätsmanagement und Risikomanagement

Management im Gesundheitswesen (MA)

17 Std.

5

Qualitätssicherung im Gesundheitswesen / Qualitätsmanagement und innovative Entwicklungen im Gesundheitswesen

Angewandte Gesundheitswissenschaften (BA)

17 Std.

5

Rechnungswesen, Controlling und Finanzierung

Betriebswirtschaftslehre in der Pflege (BA)

15 Std.

5

Strategisches Management

Management im Gesundheitswesen (MA)

17 Std.

5

Strategisches Management im Gesundheitswesen

Angewandte Gesundheitswissenschaften (BA)

17 Std.

5

Systemanalyse, Prozessmanagement

Digital Business Management (MA)

20 Std.

5

Systemisches Denken und Strategieentwicklung

Cross Media (MA)

20 Std.

5

Systemisches Denken, Strategieentwicklung

Digital Business Management (MA)

20 Std.

5

Teamentwicklung und Leadership

Cross Media (MA)

20 Std.

5

Teamentwicklung, Leadership

Digital Business Management (MA)

20 Std.

5

Gesundheitswissenschaften und Gesundheitsmanagement

Modultitel Studiengang Präsenz Credits
Betriebswirtschaftliche Grundlagen I, Management im Gesundheitswesen: Steuerung des Leistungsgeschehens im Gesundheitswesen

Angewandte Gesundheitswissenschaften (BA)

17 Std. 5
Betriebswirtschaftliche Grundlagen II, Betriebswirtschaftliche Grundlagen im Gesundheitswesen

Angewandte Gesundheitswissenschaften (BA)

17 Std. 7
Betriebswirtschaftliche und gesundheitsökonomische Grundlagen

Management im Gesundheitswesen (MA)

23 Std. 6
Case Management Betriebswirtschaftslehre in der Pflege (BA) 16 Std.   5
Ethik und Recht im Gesundheitswesen

Angewandte Gesundheitswissenschaften (BA)

17 Std. 7
Externes Rechnungswesen im Gesundheitswesen Betriebswirtschaftslehre in der Pflege (BA) 15 Std.   5
Finanzierung von Krankenhäusern und stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen Betriebswirtschaftslehre in der Pflege (BA) 17 Std.   6
Gesundheitsökonomische Grundlagen II: Ökonomische Evaluation von Gesundheitsleistungen

Angewandte Gesundheitswissenschaften (BA)

17 Std. 5
Gesundheitspolitik, Gesundheitsökonomie Betriebswirtschaftslehre in der Pflege (BA) 17 Std.   6
Gesundheitssoziologie und Spezialgebiete der Sozialmedizin - Soziologische Aussagen bezüglich Gesundheit und Krankheit Betriebswirtschaftslehre in der Pflege (BA) 15 Std.   5
Grundlagen und Reflexion zum Pflege- und Rollenverständnis im beruflichen Kontext Betriebswirtschaftslehre in der Pflege (BA) 15 Std.   5
Historische Entwicklung des deutschen Gesundheitswesens

Angewandte Gesundheitswissenschaften (BA)

17 Std. 5
Marketing im Gesundheitswesen

Management im Gesundheitswesen (MA)

17 Std. 5
Methodische Grundlagen der Gesundheitswissenschaften Teil I - Einführung in die Epidemiologie

Angewandte Gesundheitswissenschaften (BA)

17 Std. 5
Methodische Grundlagen der Gesundheitswissenschaften Teil II - Epidemiologische Studien

Angewandte Gesundheitswissenschaften (BA)

17 Std. 5
Nutzung und Bewertung von Primär- und Sekundärdaten aus Deutschland und anderen Ländern

Angewandte Gesundheitswissenschaften (BA)

17 Std. 5
Organisationsberatung und Supervision im Gesundheitswesen

Angewandte Gesundheitswissenschaften (BA)

17 Std. 5
Personalmanagement und -marketing / Betriebliches Gesundheitsmanagement Betriebswirtschaftslehre in der Pflege (BA) 15 Std.   5
Qualitätssicherung im Gesundheitswesen / Qualitätsmanagement und innovative Entwicklungen im Gesundheitswesen

Angewandte Gesundheitswissenschaften (BA)

17 Std. 5
Qualitätssicherung in der Pflege und Case Management Betriebswirtschaftslehre in der Pflege (BA) 15 Std.   5
Rechtliche und ethische Grundlagen für das Management von Krankenhäusern und stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen Betriebswirtschaftslehre in der Pflege (BA) 15 Std.   5
Statistik im Gesundheitswesen Betriebswirtschaftslehre in der Pflege (BA) 16 Std.   5
Strategisches Management im Gesundheitswesen

Angewandte Gesundheitswissenschaften (BA)

17 Std. 5
Vergütungssysteme im Gesundheitswesen Betriebswirtschaftslehre in der Pflege (BA) 15 Std.  5

Studienorganisation

Für die Teilnahme gelten die jeweiligen Zulassungsvoraussetzungen der zugrundeliegenden Studiengänge. Näheres regeln die entsprechenden Studien- und Prüfungsordnungen (siehe Modulbeschreibung).

Die einzelnen Veranstaltungstermine richten sich nach dem aktuellen Studienplan des jeweiligen Studiengangs. Daher kann nicht jedes Modul in jedem Semester gebucht werden. Für Informationen wenden Sie sich bitte an das Zentrum für Weiterbildung (siehe Kontaktdaten rechts).

Interessierte bewerben sich mit einem Anmeldeformular (siehe Bewerbung). Nach erfolgter Zulassung erhalten Sie vor der Veranstaltung i.d.R. entsprechendes Studienmaterial zur Vorbereitung im Selbststudium. An den 2-4tägigen Präsenzveranstaltungen in Form eines Mixes aus z.B. Vorlesung, Seminar und Übungen nehmen Teilnehmer/innen des Einzelmoduls gemeinsam mit den Studierenden des jeweiligen weiterbildenden Studiengangs teil.

Das Studium von Einzelmodulen ist mit oder ohne Prüfungsleistung möglich. Die Prüfungsform ist in den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen (siehe Modulbeschreibung) geregelt. Bei erfolgreich bestandener Prüfung wird eine Teilnahmebescheinigung mit Credits ausgestellt. Diese Credits sind ggf. auf ein Studium anrechenbar. Wird die Prüfungsleistung nicht (erfolgreich) absolviert, wird eine einfache Teilnahmebescheinigung ausgestellt.

Bewerbung

Interessierte nutzen für die Anmeldung für das Studium von Einzelmodulen als Weiterbildung das nachfolgende Bewerbungsformular. Bei Rückfragen steht das Zentrum für Weiterbildung gern zur Verfügung (siehe Kontaktdaten rechts).

Bewerbung

Beratung

Kerstin Tänzer

Tel.: (0391) 67 57 213
Fax: (0391) 67 57 219
E-Mail: kerstin.taenzer@h2.de

Besuchsadresse: Niels-Bohr-Str. 1,
Raum 109, 39106 Magdeburg

Zentrum für Weiterbildung

Das Zentrum für Weiterbildung ist die zentrale Serviceeinrichtung der Hochschule Magdeburg-Stendal für Angebote der wissenschaftlichen Weiterbildung.

mehr erfahren

Angebote zur Weiterbildung von Hochschulmitarbeitern

Hintergrund Bild