Stendaler Hochschulvorträge (Senior-Campus)

Mit den Stendaler Hochschulvorträgen (ehemals „Senior-Campus Stendal”) bieten die Hochschule Magdeburg-Stendal und die Winckelmann-Gesellschaft e.V. allen Wissens- und Weiterbildungsinteressierten in der Region eine spannende und wissenschaftlich fundierte Vortragsreihe mit Themen aus unterschiedlichen Fachgebieten.

Der Besuch der Vorträge ist kostenlos, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Veranstaltungsprogramm im Sommersemester 2017

Das akustische Milieu eines Krankenhauses – Geschichte und Aktualität eines besonderen Wissens über die Wirkung des Hörens bei Kranken

05.04.2017, 15:00 – 05.04.2017, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Stendal, Haus 3, Raum 0.05, Osterburger Str. 25

Als sich das Krankenhaus zu einem – wie es Foucault formulierte – „visionären“ Raum entwickelte, in dem die Subjekte der Erkenntnis, „die Welt der zu erkennenden Gegenstände“ neu verhandelt wurde, begann sich ein Wissensgebiet zu entwickeln, das den Kranken und seine auditive Wahrnehmungsfähigkeit im klinischen Alltag fokussierte. Denn der Mensch hört auch dann noch, wenn ihm jeder andere Sinn nicht mehr verfügbar ist. Seither professionalisierte sich mittels aufmerksamer Beobachtung und vieler Versuche ein neues Wissen zum Nutzen und zum Schaden akustischer Stimuli im medizinischen Raum. Florence Nightingale, die Begründerin der Krankenpflege, initiierte 1860 grundsätzliche Überlegungen zu einer kurativen „Soundscapegestaltung“, die bis heute Gültigkeit haben: in welcher Form kann das akustische Umfeld im klinischen Raum die medizinische Versorgung günstig begleiten, eine eigene Therapie werden, oder das Ziel, Kranken zu helfen, sogar verhindern? Die medizinische Antwort auf diese Frage beginnt im 19. Jahrhundert zunächst damit, den hörenden Patient in seinen vielfältigen Reaktionen auf das Hören, oftmals von Musik, zu erkennen und verstehen zu lernen. Zwischen diesen frühen experimentellen Anwendungen von Musik- oder Geräuschtherapien und einer systematisch entwickelten healing architecture im Krankenhaus der Zukunft haben sich unterschiedliche Ansätze entwickelt, wie mit Musik und Geräusch, aber auch Stille und Lärm innerhalb der Mauern eines Krankenhauses umgegangen werden sollte. Welche Praktiken und Methoden dabei entstanden sind, werden nicht aus medizinischer, aber aus kultur- und musikwissenschaftlicher Perspektive vorgestellt.

Referent: Prof. Dr. Manuela Schwartz
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal und Winckelmann-Gesellschaft
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anja.funke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

Termin herunterladen

Trump: Mögliche ökonomische und gesellschaftliche Auswirkungen seiner Politik für das In- und Ausland

26.04.2017, 17:30 – 26.04.2017, 19:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Stendal, Haus 1, Aula, Osterburger Str. 25

Vortrag und Diskussionsrunde im Rahmen der Reihe „Stendaler Hochschulvorträge”. Weitere Informationen folgen ...

Referent: verschiedene
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal und Winckelmann-Gesellschaft
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anja.funke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/stendaler-hochschulvortraege Termin herunterladen

Winckelmann-Jubiläen 2017/2018: Bedeutende Zeitgenossen

10.05.2017, 15:00 – 10.05.2017, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Stendal, Haus 3, Raum 0.05, Osterburger Str. 25

Kritiker und Kollege: Christian Gottlob Heyne (1729-1812) und sein Verhältnis zu Winckelmann Vortrag im Rahmen der Reihe „Stendaler Hochschulvorträge”. Weitere Informationen folgen ...

Referent: Dr. Balbina Bäbler Nesselrath
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal und Winckelmann-Gesellschaft
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anja.funke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/stendaler-hochschulvortraege Termin herunterladen

Jordanien: Insel des Friedens und Partner des German-Jordanian University Projektes der Hochschule Magdeburg-Stendal

18.05.2017, 15:00 – 18.05.2017, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Stendal, Haus 1, Aula, Osterburger Str. 25

Seit ihrer Gründung hat für die Hochschule Magdeburg-Stendal der internationale Wissenschaftsaustausch einen hohen Stellenwert. In diesem Kontext ist die Hochschule seit 2005 Trägerin des derzeit größten Bildungsexportprojektes der Bundesrepublik Deutschland, der German-Jordanian University (GJU) und damit federführende Projektpartnerin im Rahmen des DAAD-Programms „Studienangebote deutscher Hochschulen im Ausland“.

Die German Jordanian University wurde auf der Grundlage eines königlichen Dekrets als staatliche Jordanische Hochschule gegründet. In den nunmehr zwölf Jahren ihres Bestehens hat die GJU eine Erfolgsgeschichte geschrieben. Von der kleinen Kohorte aufgenommener Studierender im Wintersemester 2005/2006 bis zu den aktuell 4200 Studierenden auf dem neuen Campus nahe Madaba ist die GJU nicht nur quantitativ, sondern insbesondere auch qualitativ gewachsen. Der beeindruckende Erfolg der GJU ist dabei nicht ausschließlich exzellenter Lehre zu verdanken, sondern auch den drei weiteren Erfolgsfaktoren im Deutschlandbezug: dem Fachhochschulmodell, dem Deutschlandjahr, mit dem Hochschul- und dem Praktikumssemester und dem obligatorischen Deutschunterricht, welche in enger Kooperation mit den deutschen Partnerhochschulen, allen voran der Hochschule Magdeburg-Stendal, realisiert werden.

Im Vortrag wird zum einen das GJU-Projekt, zum anderen Jordanien als friedliches und politisch stabiles Land des Nahen Ostens vorgestellt.

Referent: Josefin Hahn
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal und Winckelmann-Gesellschaft
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anja.funke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/weiterbildung/stendaler-hochschulvortraege.html Termin herunterladen

Zoo Magdeburg - ein mittelständisches Unternehmen

24.05.2017, 15:00 – 24.05.2017, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Stendal, Haus 3, Raum 0.05, Osterburger Str. 25

Nach der EU-Zoorichtlinie sind Zoos ein Ort der Forschung, der Umweltbildung, des Artenschutzes und der Erholung. Ein Zoo ist aber auch ein mittelständisches Unternehmen, wird trotz öffentlicher Subventionierung wie ein Wirtschaftsunternehmen geführt, ist Arbeitgeber für unterschiedliche Berufsgruppen, kann Investitionsmotor für eine ganze Region sein und gilt als harter „Standortfaktor“. Dieser Facettenreichtum wird dem Zuhörer des Vortrags plakativ vor Augen geführt.

Referent: Dr. Kai Perret, Direktor des Zoologischen Gartens Magdeburg
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Stendal, Haus 3, Raum 0.05, Osterburger Str. 25
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anja.funke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/weiterbildung/stendaler-hochschulvortraege.html Termin herunterladen

Winckelmann-Jubiläen 2017/2018: Bedeutende Zeitgenossen

07.06.2017, 15:00 – 07.06.2017, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Stendal, Haus 3, Raum 0.05, Osterburger Str. 25

Christian Wolff (1679 – 1754) – Philosoph des Rationalismus und der Aufklärung Vortrag im Rahmen der Reihe „Stendaler Hochschulvorträge”. Weitere Informationen folgen ...

Referent: Prof. (em.) Dr. Dr. Gunnar Berg
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal und Winckelmann-Gesellschaft
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anja.funke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/stendaler-hochschulvortraege Termin herunterladen

Der Jakobsweg: Bilder und Eindrücke einer Reise auf dem Camino Francés

14.06.2017, 15:00 – 14.06.2017, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Stendal, Haus 3, Raum 0.05, Osterburger Str. 25

Der Jakobsweg ist nach wie vor in aller Munde. Seit seiner Wiederentdeckung in den 1980-er Jahren sind die Pilgerzahlen beständig gestiegen, Tendenz weiter steigend. In Deutschland hat das Buch von Hape Kerkeling „Ich bin dann mal weg“ und dessen Verfilmung ein verstärktes Interesse ausgelöst, den Jakobsweg zu gehen. Die Motive dazu sind aber ganz unterschiedlicher Art: manche wollen eine europäische Kulturlandschaft zu Fuß kennen lernen, für andere stellt der Jakobsweg eine Auszeit nach einer anstrengenden Lebensphase dar und soll vielleicht zu einer Neuorientierung führen.

Referent: Jürgen Brekenkamp
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal und Winckelmann-Gesellschaft
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anja.funke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/weiterbildung/stendaler-hochschulvortraege.html Termin herunterladen

Endlich alt!? Von den Vor- und Nachteilen des Altwerdens und Altseins

28.06.2017, 15:00 – 28.06.2017, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Stendal, Haus 3, Raum 0.05, Osterburger Str. 25

Vortrag im Rahmen der Reihe „Stendaler Hochschulvorträge” (Senior-Campus Stendal). Weitere Informationen folgen ...

Referent: Prof. Dr. Matthias Morfeld
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal und Winckelmann-Gesellschaft
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anja.funke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

https://www.hs-magdeburg.de/weiterbildung/stendaler-hochschulvortraege.html Termin herunterladen

Winckelmann-Jubiläen 2017/2018: Bedeutende Zeitgenossen

12.07.2017, 15:00 – 12.07.2017, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Stendal, Haus 3, Raum 0.05, Osterburger Str. 25

Gotthold Ephraim Lessing (1729-1781) – Eine biographisch-fotografische Annäherung an Deutschlands bedeutendsten Aufklärer Vortrag im Rahmen der Reihe „Stendaler Hochschulvorträge”. Weitere Informationen folgen ...

Referent: Dr. Sylke Kaufmann
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal und Winckelmann-Gesellschaft
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anja.funke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/stendaler-hochschulvortraege Termin herunterladen

Winckelmann-Jubiläen 2017/2018: Bedeutende Zeitgenossen

26.07.2017, 15:00 – 26.07.2017, 17:00

Veranstaltungsort
Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Stendal, Haus 3, Raum 0.05, Osterburger Str. 25

Friedrich Wilhelm von Erdmannsdorff (1736-1800) und die Begründung der klassizistischen Baukunst in Deutschland Vortrag im Rahmen der Reihe „Stendaler Hochschulvorträge”. Weitere Informationen folgen ...

Referent: Dr. Ralf-Torsten Speler
Veranstalter: Hochschule Magdeburg-Stendal und Winckelmann-Gesellschaft
Ansprechpartner: Anja Funke
E-Mail: anja.funke@hs-magdeburg.de

Anmeldung erforderlich: nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: nein

www.hs-magdeburg.de/stendaler-hochschulvortraege Termin herunterladen

Kontakt

Anja Funke

Koordination
Anja Funke

Tel.: (03931) 2187 48 94
Fax: (03931) 2187 48 70
E-Mail: anja.funke@hs-magdeburg.de

Besucheradresse: Osterburger Straße 25, Haus 3, Raum 2.05

Hintergrund Bild