Studieren im Grünen

Der Campus der Hochschule Magdeburg-Stendal ist so grün, dass hier jeder Studierende reichlich Platz hat, um zwischen den Lehrveranstaltungen draußen Fußball oder Beachvolleyball zu spielen und das Gesicht in die Sonne zu halten... oder auch um weiter zu studieren – WLAN gibt es auf dem gesamten Campus.

Modernste Ausstattung

Wir sind anerkannter Partner für Wirtschaft und Gesellschaft. Für Forschungsprojekte stehen an den beiden Hochschulstandorten zahlreiche Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in verschiedenen Disziplinen und Schwerpunkten, hochmoderne Labors und engagierte Studierende zur Verfügung.

Ausgezeichnete Betreuung

Rund 130 Profesorinnen und Professoren in Magdeburg und Stendal garantieren eine sehr gute Betreuungsquote bei etwa 4.200 Studierenden in Magdeburg und 2.100 Studierenden in Stendal. Zu Beginn des Studiums stehen den Studienanfängerinnen und -anfängern außerdem studentische Mentorinnen und Mentoren mit Rat und Tat zur Seite

Praxisnahes Studium

An unserer Hochschule wird nicht nur über den Büchern gesessen. Mit Industriepraktika, Praxissemestern oder individuellen Projekten bereiten wird unsere Studierenden optimal für ihren späteren Beruf vor. Und falls Sie einen Nebenjob oder ein Praktikum suchen, hilft Ihnen unser Career Center.

Scouts und Mentoren

Die studentischen Hochschulscouts unterstützten Studieninteressierte im Vorfeld des Studiums mit Informationen aus erster Hand. An der Hochschule angekommen werden Sie durch die Mentorinnen und Mentoren begleitet, die Sie in den ersten Montaten mit Rat und Tat unterstützen!

Bis zum 30. November für Design-Studiengänge bewerben

Bewerbungsendspurt für den Bachelor-Studiengang Industrial Design sowie die Master-Studiengänge Engineering Design und Interaction Design an der Hochschule Magdeburg-Stendal

mehr erfahren

Wissenschaft im Rathaus: Prof. Dr. Nadine Pieck über Chancen der betrieblichen Gesundheitsförderung

Wozu brauchen wir ein strukturiertes Gesundheitsmanagement in Unternehmen? In der Vortragsreihe „Wissenschaft im Rathaus“ erklärt Prof. Dr. Nadine Pieck, warum Gesundheitsmanagement in Unternehmen immer mehr Bedeutung findet und welche Rolle der Dialog dabei spielt.

mehr erfahren

Tag für Studium und Lehre: Austausch zu innovativen Studienstrukturen und Lehrkonzepten

Am Mittwoch, dem 28. November findet in Magdeburg der sechste Tag für Studium und Lehre der Hochschule Magdeburg-Stendal statt. An diesem Tag geht es um die Frage: Wie lässt sich Qualität in Studium und Lehre verstetigen?

mehr erfahren

Stendaler Hochschulvorträge: Akzeptieren, Umdenken und Mut haben. Zurück auf den Arbeitsmarkt.

Die Hochschule Magdeburg-Stendal und die Winckelmann-Gesellschaft laden im Rahmen der Stendaler Hochschulvorträge am 21. November 2018 alle interessierten Bürgerinnen und Bürger in die Hochschule Magdeburg-Stendal ein.

mehr erfahren

Absolventenbefragung: Hierbleiben, statt in die Ferne ziehen

Sachsen-Anhalt ist, zumindest für eine Vielzahl ehemaliger Studierender, ein Land mit Perspektive. Das ergab die aktuelle Absolventenbefragung. Zum vierten Mal waren Absolventinnen und Absolventen gefragt, ihre Studienzeit einzuschätzen und von ihrem Berufsweg zu berichten.

mehr erfahren

Hochschule Magdeburg-Stendal zeigt Flagge gegen Gewalt an Mädchen und Frauen

Am 25. November ist der internationale Gedenktag „NEIN zu Gewalt an Frauen!“, der von der UNO seit 1990 offiziell anerkannt ist. Diesjährig beteiligt sich die Hochschule Magdeburg-Stendal erstmalig und zeigt Flagge.

mehr erfahren

Campus und Kultur

Bewerberportal

Jetzt für das Sommersemester 2019 bewerben!

Bewerberportal

Studieren im Grünen

Auf Studieren im Grünen erzählen Studierende aus ganz Deutschland von ihrem Studium an der Hochschule Magdeburg-Stendal.

Veranstaltungskalender

Die Hochschule bietet eine Vielzahl interessanter Veranstaltungen an, die nicht nur von ihren Angehörigen besucht werden können. Hier finden Sie alle aktuellen Termine im Überblick.

zum Veranstaltungskalender

Termin eintragen

Ringvorlesungen

Im Wintersemester bieten Ringvorlesungen den Blick über den fachlichen Tellerrand.

zu den Ringvorlesungen


Hinweis zur Programmänderung der Ringvorlesung „KiWi! KiWer? KiWas?":

Am 20. November findet der Vortrag „Kinderarmut oder: Wer ist "sozial schwach" und wer ist "bildungsfern"? (Prof. Dr. Michael Klundt)" statt.

Hintergrund Bild